Grödig: Feuerwehr rettet Katze aus zehn Metern Höhe

Akt.:
Erfolgreicher Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Grödig: Die Katze konnte gerettet werden.
Erfolgreicher Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Grödig: Die Katze konnte gerettet werden. - © FF-Grödig/Robert Sperl
In Grödig (Flachgau) saß Mittwochvormittag eine Katze auf einem zehn Meter hohen Baum fest. Die Freiwillige Feuerwehr Grödig rückte aus und brachte das Tier in Sicherheit.

Einen erfolgreichen Tierrettungseinatz vermeldet die Freiwillige Feuerwehr Grödig: Eine verängstigte Katze saß in der Göllstraße in Grödig auf einem Baum fest – der Hilferuf erreichte die Feuerwehr am Mittwochvormittag. Die Feuerwehr rückte mit Tierrettungsausrüstung aus brachte das verängstigte Tier mittels Steckleiter unverletzt zurück auf den Boden.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Österreich sammelt und verarbe... +++ - Wo in Salzburg im Sommer gebau... +++ - Schaulustigen droht künftig Ge... +++ - E-Mobilität: IONICA öffnet Pfo... +++ - Pkw stürzt in St. Johann über ... +++ - Nur 27 statt 93 Deutschförderk... +++ - So steht es um den Wolf in Sal... +++ - Trockenheit: "Sonnwendfeuern s... +++ - E-Bike: Akkus vor Hitze schütz... +++ - Abkühlung pünktlich zum Wochen... +++ - Familienauto auf der A10 in Fl... +++ - Gesamt 38 Jahre Haft im Fall R... +++ - Salzburger Rechungshof wird 25... +++ - Generalsanierung des Justizgeb... +++ - Salzburger Jugendliche beim Ol... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Flachgau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern