Last-Minute-Tipps für die Semesterferien

Akt.:
Mit diesen Tipps werden die Ferien bestimmt nicht langweilig.
Mit diesen Tipps werden die Ferien bestimmt nicht langweilig. - © APA/ROLAND SCHLAGER
Das erste Halbjahr geht für Salzburgs Schüler zu Ende und die Semesterferien stehen vor der Tür. Nicht wenige Eltern stehen vor der Frage: Wie sollen wir die Sprösslinge in den Ferien beschäftigen? Damit keine Langeweile aufkommt, haben wir Tipps für Veranstaltungen sowie spontane Ausflüge und Kurzurlaube im Bundesland Salzburg für euch im Überblick.

Die diesjährigen Semesterferien stehen ganz im Zeichen des Faschings. HIER findet ihr viele Kinderfaschingstermine in Salzburg. Wem das bunte Treiben zu viel ist, kann sich bei verschiedensten Workshops in Salzburgs Museen austoben oder ins Kino gehen. Vom Kasperltheater bis zum Mal- und Bastelkurs ist alles dabei.

Ausgewählte Veranstaltungen im Überblick:

Museum der Moderne

Pop-up-Buch selber machen: Schreiben, illustrieren, falten, schneiden, kleben. Für Kinder von acht bis zwölf Jahren.
Wann? Dienstag, 13. Februar 2018, 10 bis 13 Uhr.
Kosten: Sechs Euro/Kind
Anmeldung erforderlich.

Atelier 6+: Kreatives Arbeiten mit unterschiedlichen Materialien zu spannenden Themen. Basteln, Malen und Werken. Für Kinder von sechs bis neun Jahren.
Wann? Dienstag, 13. Februar 2018, 15 bis 16.30 Uhr.
Kosten: Vier Euro/Kind.
Anmeldung erforderlich.

Spielzeugmuseum

Faschingsparty: Partyspiele, Schminken, Basteln, Krapfen essen. Von null bis 99 Jahre.
Wann? Dienstag, 13. Februar 2018, 15-17 Uhr.
Kosten: Gratis.

Kasperltheater: “Kasperl und Indianer Kleiner Bär”. Für Kinder ab drei Jahren.
Wann? 14. Februar 2018, 15 Uhr.
Kosten: 5,50 Euro (inkl. Museumseintritt)

Bilderbuchkino: “Der gestiefelte Kater”. Für Kinder ab drei Jahren.
Wann? 15. Februar 2018, 15.00 Uhr.
Kosten: Gratis.

Spieletreff für Groß und Klein: Für Kinder ab drei Jahren.
Wann? 16. Februar 2018, 14 Uhr.
Kosten: Gratis.

Bei Kunst-Workshops können sich die Kinder kreativ austoben. Foto: APA/dpa Bei Kunst-Workshops können sich die Kinder kreativ austoben. Foto: APA/dpa ©

Rockhouse

Rockhouse Academy Kids: Rock & Popmusik Ferienprogramm. Für Kinder von fünf bis zehn Jahren.
Wann? 15. Februar 2018, 14.00 Uhr.
Kosten: Gratis.

Domquartier

Foto-Kreativ-Walk: Mein Blick auf Architektur. Für Jugendlich ab 11 Jahren.
Wann? 14. Februar 2018, 10 bis 14 Uhr.
Kosten: 20 Euro/Person.
Um Anmeldung wird gebeten.

Haus der Natur

Schätze Pass: Schatzkarte im Science Labor abholen und Schätze im Museum entdecken. Für Kinder ab sechs Jahren.
Wann? 13., 14. und 15. Februar 2018, 10 bis 12 und 13 bis 15 Uhr.
Kosten: Museumseintritt.

Das Kino

Kasperltheater: “Kasperl und der Zauberer Spaghetti”.
Wann? 13. und 15. Februar 2018, 15 Uhr.
Kosten: Kinoeintritt.

Zoo Salzburg

Fasching bei den Tieren: Tiere bewundern und basteln. Für Kinder von sechs bis zehn Jahren.
Wann? 13. Februar 2018, 9.30 bis 11.30 Uhr.
Kosten: Drei Euro/Person plus Eintritt.
Anmeldung erforderlich.

“Affengaudi im Schnee”: Besuch und Fütterung der Affen im Zoo. Für Kinder von sechs bis zehn Jahren.
Wann? 14. Februar 2018, 9.90 bis 11.30 Uhr.
Kosten: Drei Euro/Person plus Eintritt.
Anmeldung erforderlich.

Urlaub mit der Familie in Salzburg

Wer noch auf der Suche nach einem spontanen Urlaubs- bzw. Ausflugsziel im Salzburger Land ist, für den könnte hier etwas dabei sein. Ob Skiurlaub, Winterwanderung, Abenteuerweg oder Rodeln: Salzburgs Regionen haben in den Semesterferien für Familien etwas zu bieten.

Rodeln

Rodelpartie: Längste beleuchtete Rodelbahn der Welt in Bramberg am Wildkogel (Pinzgau). Für alle Altersgruppen.
Wann? Montag bis Sonntag, bis 16.15 bzw. bis 18.15 Uhr.
Kosten: Einzelfahrt Erwachsene zwölf, Kinder sechs Euro. Tageskarte Erwachsene 30, Kinder 15 Euro.

Hundeschlittenfahrt

Husky-Erlebnis: Workshop und Schlittenfahrt in Sportgastein (Pongau). Für alle Altersgruppen.
Wann? Nach persönlicher Vereinbarung, individuelle Angebote.
Kosten: Von 99 bis 129 Euro/Person. Für Kinder bis zwölf Jahre 69 Euro/Person
Anmeldung bei Manuela und Arnold unter 0043 664 5293589.

Golden Gate & Baumzipfelweg

Wipfelwanderweg: Höchstgelegener Wipfelwanderweg Europas in Saalbach Hinterglemm. Alle Altersgruppen.
Wann? Dienstag bis Sonntag von 11 bis 20 Uhr
Kosten: Kinder unter vier Jahren gratis, Kinder ab vier Jahren sechs Euro und ab 16 Jahren neun Euro.

Zipflbob und Snow Tubing

Tubingbahn: 300 Meter lange SnowTubingbahn am Piesendorfer Nagelköpfel und Zipflbobfahren. Alle Altersgruppen.
Wann? Täglich von 9 bis 16 Uhr, Nachtrodeln Dienstag und Donnerstag.
Kosten: ab 2,70 Euro.

Für Familien mit Kindern gibt es in vielen Skigebieten Ermäßigungen. Foto: APA/BARBARA GINDL Für Familien mit Kindern gibt es in vielen Skigebieten Ermäßigungen. Foto: APA/BARBARA GINDL ©

Skifahren im Pinzgau

Zell am See/ Kaprun
Tageskarten an Samstagen für Kinder und Jugendliche unter 19 Jahren (Jahrgang 1999) für zehn Euro.

Skicircus Saalbach-Hinterglemm
Tageskarten an Samstagen für Kinder und Jugendliche unter 19 Jahren (Jahrgang 1999) für zehn Euro.
Gratis Skipass für Kinder ab Jahrgang 2012 und später.
30 Prozent Rabatt auf Tages- und Halbtageskarte mit Familienpass aus Salzburg oder Tirol.

Almenwelt Lofer
Bei Vorlage des Salzburger oder OÖ Familienpasses erhalten Familien fünf Prozent Ermäßi­gung auf den Tagespreis.
Familienskipässe: Drittes und weitere Kinder bis 15 Jahre fahren frei.
Jeden Samstag erhalten Kinder bis 15 Jahre in Begleitung beider Elternteile die Skipässe kostenlos (zwei bezahlte Karten sind Voraussetzung).
Jeden Samstag 30 Prozent Ermäßigung für Studenten (Jahrgang 1992-1998).

Gletscherwelt Weißsee
Zwei Kinder unter zwölf Jahren fahren in Begleitung der Eltern gratis.
Samstag: Tagesskipass für Kinder und Jugendliche unter 19 Jahren um zehn Euro.

Rauris
Familien mit Kindern unter 6sechs Jahren: Gemeinsame Nutzung des Skipasses für beide Elternteile ab Kauf eines 3-Tages-Skipasses.
Familien: Zweites und mehr Kinder fahren gratis.
Vergünstigter Familien-Tagesskipass mit Salzburger oder OÖ Familienpass.

Skifahren im Pongau

Werfenweng
An Samstagen Skipässe für Kinder um 15, für Jugendliche um 20 Euro.

Ski Amadé
Rabatt am Wochenende: Tagesskipass Kinder 17 Euro, Tagesskipass Jugendliche 27 Euro.
Familienbonus: Beim Skipasskauf für einen Elternteil und die ersten beiden Kinder ist der Skipass für alle weiteren Kinder kostenlos.
Jungfamilienticket: Bei Familien mit einem nicht skifahrenden Kleinkind unter drei Jahren kann der Skipass abwechselnd von einem der beiden Elternteile genützt werden.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Sonne, Wolken, Regen, Sturm: B... +++ - 4.000 Schützen und Musikanten ... +++ - Salzburgs Militärkommandant An... +++ - Beste Stimmung beim Maturaball... +++ - Fünf Einbrüche innerhalb wenig... +++ - Cubanisimo: Salzburg im Salsa-... +++ - Mutmaßlicher Mord in Zell am S... +++ - Wals: Junge Pinzgauer ausgerau... +++ - Salzburger Pflegetage im Europ... +++ - Classic Expo: Die besten Pics ... +++ - Auto gegen Baum: Schwerer Cras... +++ - Schlägerei mit mehreren Person... +++ - Kletterer stürzt in Lofer mehr... +++ - Crash fordert eine Verletzte +++ - Österreichs größter Krampusflo... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Flachgau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern