Neue Grüne Jugendorganisation wird aus der Taufe gehoben

Akt.:
12Kommentare
Die Grünen bekommen demnächst wieder eine Jugendorganisation. Die Spitzenkandidatin für die Nationalratswahl Ulrike Lunacek kündigte in der Ö1-Reihe “Im Journal zu Gast” am Samstag für die kommende Woche eine entsprechende Neugründung an.

Derzeit verfügen die Grünen ja über keine bundesweite Jugendorganisation mehr, nachdem sich führende Mitglieder der “Jungen Grünen” um Flora Petrik mit der damaligen Parteispitze um Eva Glawischnig überworfen hatten und letztlich beim Wahlbündnis KPÖ plus gelandet sind. Nunmehr treffen sich Interessierte kommenden Freitag für drei Tage in St. Gilgen, um Struktur, Namen und Sprecher einer neuen Organisation zu fixieren.

Grüne und Interessierte treffen sich in St. Gilgen

Unter den 100 Personen, die erwartet werden, sind etwa der oberösterreichische Bundesrat David Stögmüller oder die steirische Landtagsabgeordnete Lara Köck. Auch Vertreter von Landesorganisationen der “Jungen Grünen” sind bei der geplanten Neugründung dabei.

Felipe und Lunacek bei Treffen dabei

Von Beginn an soll dabei offensichtlich auch auf eine gute Zusammenarbeit mit der Bundespartei gesetzt werden. Denn sowohl Bundessprecherin Ingrid Felipe als auch Lunacek werden an der Veranstaltung in St. Gilgen teilnehmen.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- 8.000 Jugendliche feiern Pfing... +++ - Wetter bleibt unbeständig und ... +++ - Sonntags-Talk mit "Kräuterhexe... +++ - Polizei schnapp Autoeinbrecher +++ - Tausende Kinder kicken bei Moz... +++ - Wohnung in Liefering ausgebran... +++ - Pilotprojekt für bienenfreundl... +++ - Pfingsten feiert den Heiligen ... +++ - Dieb stiehlt Widder von Weide ... +++ - Felsbrocken stürzt auf Promena... +++ - Fahrzeug stürzt bei Schwarzach... +++ - Radstadt: 27-Jähriger wiederho... +++ - Die 45. Salzburger Dult ist er... +++ - Riss in Cockpitscheibe: Fliege... +++ - Straßwalchen: Pkw-Lenkerin ram... +++
12Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel

Flachgau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern