Plötz-Wasserfall erstmals seit 10 Jahren komplett gefroren

Erstmals seit zehn Jahren ist der Plötz-Wasserfall wieder gefroren.
Erstmals seit zehn Jahren ist der Plötz-Wasserfall wieder gefroren. - © FMT-Pictures E.X.
Der Winter und die Kälte haben Ebenau (Flachgau) fest im Griff. Bei bis zu minus 20 Grad in den vergangenen Tagen verwandelte sich der Plötz-Wasserfall in eine Eisskulptur – eine Seltenheit.

Der Wasserfall war seit zehn Jahren nicht mehr gefroren. Für Touristen und Besucher ist das eine wahre Attraktion. Jedoch haben die vergangenen Winterstürme und der viele Schnee auch so manchen Baumschaden angerichtet.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Wetter präsentiert sich ab Woc... +++ - Das war das Bartlmä-Fest in Pi... +++ - Landesfeuerwehrkommandant Leop... +++ - 22-Jähriger schlägt auf Kontra... +++ - Bischofshofen: Alkolenker über... +++ - NR-Wahl: Schnell-Partei droht ... +++ - Unbekannter Tourist stahl Geld... +++ - Leckereien beim European Stree... +++ - Die besten Bilder vom Roahax-T... +++ - Unfall in Parsch: Polizei such... +++ - Verkehr hat Salzburg fest im G... +++ - Leogang: Rot-Kreuz-Mitarbeiter... +++ - Frau stürzt bei Brand in Hallw... +++ - Unwetter: Chiemsee Summer und ... +++ - NR-Wahl: Schnell-Liste tritt m... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Flachgau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A1: West Autobahn Rosenheim Richtung Salzburg
Zwischen Staatsgrenze Walserberg und Autobahnknoten Salzburg Stau zu erwarten, Dauer: 19.08.2017 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern