“Rassistischer Vortrag”: Salzburger Offizier (46) vom Dienst enthoben

Akt.:
10Kommentare
Nach einem offenbar „rassistischen Vortrag im benachbarten Geretsberg (Bezirk Braunau) in Oberösterreich, wird der 46-jährige Bundesheer-Offizier der Schwarzenbergkaserne in Wals-Siezenheim (Flachgau) nun vom Dienst suspendiert. Das teilte das Verteidigungsministerium mit.

Dem 46-Jährigen wird vorgeworfen, im Rahmen der Bezirksversammlung des Oberösterreichischen Kameradschaftsbundes eine „rassistische Rede“ gehalten zu haben (SALZBURG24 hat berichtet). Das hat für Aufsehen gesorgt. Zahlreiche Besucher sollen die Veranstaltung daraufhin verlassen haben.

Offizier vom Dienst enthoben

Der Mann werde nun auf unbestimmte Zeit vom Dienst in der Salzburger Schwarzenbergkaserne enthoben, heißt es am Mittwoch. Außerdem soll er noch einmal zu seiner Rede befragt werden. Laut Medienberichten bekomme der Soldat nun ein Drittel weniger Geld und dürfe die Kaserne nicht betreten. Die Staatsanwaltschaft und das Landesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung haben mit den Ermittlungen begonnen.

Offizier mit Vortrag über Sicherheitslage

Der Oberst hätte einen Vortrag über die Sicherheitslage und Landesverteidigung halten sollen. “Das von ihm gehaltene Referat war von rassistischen sowie fremdenfeindlichen Darstellungen und subtilen Diffamierungen der Politiker und Bürger unseres Landes geprägt”, wird Benno Schinagl vom Landesbüro des Kameradschaftsbundes von den OÖN zitiert.

Der Kameradschaftsbund distanzierte sich klar von dem Referat. Der Redner sei auf Vertretung und Empfehlung eines Offizierskollegen eingeladen worden, heißt es in der Stellungnahme weiter.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Das Abenteuer kann beginnen! M... +++ - Aggressiver 52-Jähriger geht a... +++ - Europäischer Radgipfel tagt ab... +++ - Heinz Nußbaumer (75) im Sonnta... +++ - Ruperti-Stadtfest in Neumarkt +++ - Dorfstraßenfest in Bergheim +++ - Brutale Attacke auf Busfahrer ... +++ - Heute um 3.54 Uhr begann der H... +++ - Lkw verliert literweise Treibs... +++ - Salzburger Erzbischof Lackner ... +++ - Windspitzen bis zu 120 km/h: S... +++ - Drei Radfahrer bei Unfällen in... +++ - EU-Gipfel in Salzburg: Polizis... +++ - Auffahrunfall mit mehreren Aut... +++ - Räuber beißt Opfer in Salzburg... +++
10Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel

Flachgau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A1: West Autobahn Salzburg Richtung Rosenheim
Staatsgrenze Walserberg Polizeikontrolle, Verzögerung bis zu 25 Minuten für PKW ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern