Seeham: Waschmaschine gerät in Brand

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts geriet die Waschmaschine in Brand.
Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts geriet die Waschmaschine in Brand. - © FF Seeham
In Seeham (Flachgau) kam es Dienstagmittag im Kellerraum eines Wohnhauses zum Brand einer Waschmaschine. Die Freiwillige Feuerwehr Seeham konnte den Brand rasch löschen.

Im Wohnhaus kam es zur Rauchentwicklung, Personen wurden dabei keine verletzt. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit unbekannt. Brandursache ist mit hoher Wahrscheinlichkeit ein technischer Effekt, berichtet die Polizei in einer Aussendung.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Salzburgs Radbudget vor möglic... +++ - Mehr Radfahrhaushalte als Auto... +++ - Hotelturm am Salzburger Hauptb... +++ - Info-Sperre: Laut Salzburger P... +++ - Staatssekretärin Edtstadler: "... +++ - Das sagen Salzburgs Parteien z... +++ - Betrug mit Steinreinigung: AK ... +++ - Eichstraßenbrücke in Nachtschi... +++ - Salzburgerin überweist 17.000 ... +++ - Land Salzburg senkt Schulden a... +++ - Salzburger bei Europameistersc... +++ - Winterreifen im Test nur mitte... +++ - 42. Rupertikirtag: Traditionel... +++ - Konkursverfahren: Zwei Lürzer-... +++ - Task Force gegen Menschenhande... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Flachgau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern