Tief bringt Regen und Gewitter am Wochenende

Akt.:
Ausgerechnet am Wochenende wird das Wetter unbeständig.
Ausgerechnet am Wochenende wird das Wetter unbeständig. - © dpa-Zentralbild/Gaertner
Bevor uns in Salzburg am Wochenende kühle und nasse Luft erreicht, kommen wir am Freitag nochmal so richtig ins Schwitzen. Wir geben euch einen Überblick.

Im Laufe des Mittwochs reißen die Wolken über Salzburg immer weiter auf. Die sonnigen Phasen werden länger und fast überall im Land bleibt es trocken. Mitunter frischt starker Nordwestwind auf, im Lungau erreichen Spitzen um 60 km/h. Das Thermometer klettert bis auf 27 Grad und die letzten lokalen Schauer klingen in der Nacht dann endgültig ab.

Die Sonne lacht am Donnerstag

Am Donnerstag ist es bei wenig Bewölkung überwiegend strahlend sonnig, meist bleibt es trocken. Quellwolken bilden sich untertags über den Bergen – diese bergen wenig Potenzial für Gewitter und können höchstens kurze, unergiebige Schauer am Nachmittag bringen. Der Wind weht nur noch mäßig stark aus Nordwesten.

Schwitz-Temperaturen in Salzburg

Der Hochdruckeinfluss hält an und bringt auch am Freitag viel Sonne und Schwitz-Temperaturen bis zu 30 Grad. Nur wenige Wolken ziehen zwischenzeitlich über den Himmel. Erst später am Abend steigt die Wahrscheinlichkeit für kleinere Wärmegewitter leicht an.

Sommerlicher Samstag währt nicht lange

Zwar startet der Samstag noch sommerlich, recht bald dürfte aber das Risiko für Schauer und Gewitter wieder markant ansteigen. Die zweite Tageshälfte verläuft unbeständig. Die Höchsttemperaturen erreichen nur mehr etwa 25 Grad.

Das Wetter für die kommenden Tage. /S24/ZAMG Das Wetter für die kommenden Tage. /S24/ZAMG ©

Es wird nass und kühler

Ein Tief zieht direkt über Österreich und bringt am Sonntag voraussichtlich kühles und nasses Wetter bei etwas mehr als 20 Grad. Immer wieder gibt es im ganzen Land Regenschauer, teils auch kräftige Güsse. Auch Gewitter können bei mäßig bis lebhaftem Wind eingelagert sein.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Thalgaus Gemeindeamt erstrahlt... +++ - 270 Einsatzkräfte bei Großübun... +++ - Polizei veranstaltet Sicherhei... +++ - Hier dreht sich alles um Bier +++ - Brennender Asthaufen fordert F... +++ - Feierliche Angelobung im Lehen... +++ - „72 Stunden ohne Kompromiss“: ... +++ - Kaprun: Alkolenker (27) stürzt... +++ - Kurios: Diebe stehlen Lenkrad ... +++ - "Biolandwirt des Jahres" kommt... +++ - Alte Eisen und röhrende Motore... +++ - Salzburger Budget 2019: Die Re... +++ - Salzburger Landesregierung prä... +++ - Radfahrerin in Stadt Salzburg ... +++ - Studie: Jeder dritte Österreic... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Flachgau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern