Zwei Paare bei Massenschlägerei in Neumarkt verprügelt

Vor einem Lokal in Neumarkt soll es eine gewalttätige Auseinandersetzung gegeben haben.
Vor einem Lokal in Neumarkt soll es eine gewalttätige Auseinandersetzung gegeben haben. - © Bilderbox/Symbolbild
Zu einer wilden Prügelei soll es in der Nacht auf Freitag vor einem Lokal in Neumarkt (Flachgau) gekommen sein. Zwei alkoholisierte Paare gaben an, von mehreren Lokalbesuchern zusammengeschlagen worden zu sein, wie die Polizei mitteilt. Eine der beiden Frauen gab zudem an, von den beteiligten Männern sexuell belästigt worden zu sein.

Die vier Lokalbesucher verweigerten jedoch eine ärztliche Behandlung. Wie die Polizei nun herausfand, sollen an der gewalttätigen Auseinandersetzung mindestens zehn Personen beteiligt gewesen sein. Die Polizei wird in diesem Fall weiter ermitteln.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Neue Volksschule in Großarl fe... +++ - Salzburgs Jugend ist digital u... +++ - Schönfeldspitze: 19-Jährige st... +++ - Salzburg AG schnürt Obus-Maßna... +++ - Sanierung des Justizgebäudes v... +++ - Motorrad kracht in Magistratsa... +++ - Autolenker in Großarl mit 2,16... +++ - DSGVO: Müssen auch in Salzburg... +++ - Auto brennt in Anif völlig aus... +++ - Alle drei Stunden ereignet sic... +++ - Welt-Händewaschtag: So werden ... +++ - Salzburgerin bei Sturz in Bach... +++ - Vermisstensuche am Untersberg:... +++ - Pfefferspray-Attacke auf Busfa... +++ - Wolf-Dietrich-Studentenheim im... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Flachgau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern