Französin Garcia komplettierte Feld bei WTA-Finals

Akt.:
Caroline Garcia hat Grund zur Freude
Caroline Garcia hat Grund zur Freude - © APA (AFP)
Die Französin Caroline Garcia ist als achte Spielerin für die WTA-Finals vom 22. bis 29. Oktober in Singapur qualifiziert. Das steht nach dem Rückzug der Teilnahme der Britin Johanna Konta am Kremlin Cup in Moskau wegen einer Fußverletzung fest, wie die Damen-Tennisvereinigung WTA am Donnerstag bekannt gab. Das Feld beim Finale ist damit komplett.

Teilnehmerinnen am Einzelbewerb der WTA-Finals in Singapur: Garbine Muguruza (ESP), Simona Halep (ROM), Karolina Pliskova (CZE), Elina Switolina (UKR), Venus Williams (USA), Caroline Wozniacki (DEN), Jelena Ostapenko (LAT), Caroline Garcia (FRA)

(APA/ag.)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Unbekannte räumen Spirituosen-... +++ - Innenstadt: Männer gehen auf P... +++ - Wetter: Auf trüb folgt mild un... +++ - Traktorabstürze: Worin liegen ... +++ - Salzburger Altstadt: Trail-Run... +++ - Seekirchen: 56-Jähriger flücht... +++ - Axel Kiesbye vom Bierkulturhau... +++ - Salzburger Schriftsteller Gauß... +++ - Black and White: Der Maturabal... +++ - Das war der Perchtenflohmarkt ... +++ - Arbeitslosigkeit: Salzburg ste... +++ - Muli-Absturz in Maria Alm: Lan... +++ - Koppl: 24-Jähriger versorgt si... +++ - Motorradfahrer stürzt in Maish... +++ - Rußbach: Landwirt bei Traktor-... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen