Frau aus OÖ vermisst: Persönliche Dinge am Salzach-Ufer gefunden

Akt.:
2Kommentare
Auch Einsatzkräfte aus Deutschland helfen bei der Suche mit.
Auch Einsatzkräfte aus Deutschland helfen bei der Suche mit. - © Foto Scharinger
Eine 64-Jährige aus dem oö. Ostermiething (Bezirk Braunau) ist seit Mittwochnachmittag verschwunden. Eine Suchaktion der Polizei im Bereich der Salzach blieb vorerst erfolglos. Am Salzach-Flussufer wurden aber persönliche Dinge der Frau gefunden.

Ihr Lebensgefährte hatte Vermisstenanzeige erstattet, nachdem seine Partnerin nicht zur Verabredung erschienen und auch nicht erreichbar war, berichtete die Polizei OÖ. An der Suche sind mehrere Feuerwehren mit Booten und Feuerwehrtauchern, sowie die Polizei mit Diensthunden und einem Polizeihubschrauber beteiligt.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Person in Salzburg-Lehen aus S... +++ - Drei Verletzte bei Brand in He... +++ - Neun Personen beim Atrium West... +++ - Notorischer Salzburger Kunstdi... +++ - VCÖ-Bahntest: Silber für Salzb... +++ - Postings in rechtsextremem For... +++ - Pfarrwerfen: Fünf Verletzte be... +++ - Summer Fusion: Freiluftparty i... +++ - Nach Nein zu Pendlermaut: Padu... +++ - Polizeihubschrauber birgt am H... +++ - Pfefferspray-Attacke bei versu... +++ - Seekirchen: Mann mit über 100 ... +++ - Kandidaten für Nationalratswah... +++ - Niki braucht offenbar millione... +++ - Schwerer Motorradunfall auf B1... +++
2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel