Frau aus OÖ vermisst: Persönliche Dinge am Salzach-Ufer gefunden

Akt.:
2Kommentare
Auch Einsatzkräfte aus Deutschland helfen bei der Suche mit.
Auch Einsatzkräfte aus Deutschland helfen bei der Suche mit. - © Foto Scharinger
Eine 64-Jährige aus dem oö. Ostermiething (Bezirk Braunau) ist seit Mittwochnachmittag verschwunden. Eine Suchaktion der Polizei im Bereich der Salzach blieb vorerst erfolglos. Am Salzach-Flussufer wurden aber persönliche Dinge der Frau gefunden.

Ihr Lebensgefährte hatte Vermisstenanzeige erstattet, nachdem seine Partnerin nicht zur Verabredung erschienen und auch nicht erreichbar war, berichtete die Polizei OÖ. An der Suche sind mehrere Feuerwehren mit Booten und Feuerwehrtauchern, sowie die Polizei mit Diensthunden und einem Polizeihubschrauber beteiligt.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- B168: Verletzter nach Crash in... +++ - Kuchl: Feuer bricht in Gasthau... +++ - Zwei Verletzte nach Pkw-Crash ... +++ - Budgetvoranschlag 2018: Schuld... +++ - Maria Alm: Dachstuhl in Brand +++ - Salzburger Grenzfall: Ischlerb... +++ - Wetterumschwung am Wochenende ... +++ - Gewaltsamer Einbruch in Flachg... +++ - Kaputter Obus sorgt für Stau i... +++ - Ersthelfer in Tansania: Flachg... +++ - Katschbergstraße wird saniert:... +++ - Pflegeurlaub für Haustiere: Ge... +++ - Einkaufsgenossenschaft hogast ... +++ - Henndorf: Mann zückt Pistole i... +++ - Prozess gegen 34-jährigen Terr... +++
2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel