Frau stürzt vor Augen der Tochter auf Kellerstiege in den Tod

Akt.:
Die 79-Jährige verstarb im Spital. (Symbolbild)
Die 79-Jährige verstarb im Spital. (Symbolbild) - © Bilderbox
Vor den Augen ihrer Tochter ist eine 79-Jährige in ihrem Haus in Traun (Bezirk Linz-Land) rückwärts eine Kellerstiege hinuntergestürzt und an ihren schweren Verletzungen gestorben. Die Frauen waren dabei, den Keller aufzuräumen, als es zu dem tödlichen Unfall kam, bestätigte die Polizei OÖ einen Bericht der “Kronen-Zeitung”.

Zu dem Unglück war es bereits am Donnerstag der Vorwoche beim Kellerputzen gekommen. Als die Mutter die Stiegen hinauf ins Erdgeschoß ging, stolperte sie. Vergeblich versuchte noch die Tochter, einen Sturz zu verhindern. Mit schweren Kopfverletzungen kam die Pensionistin ins Spital, doch ihr konnte nicht mehr geholfen werden.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Flüchtling nach Drohungen gege... +++ - Rössler geht als Spitzenkandid... +++ - Saalfelden: Polizei forscht Tr... +++ - B99: Einspurige Verkehrsführun... +++ - Brand bei Gasthof in Dorfgaste... +++ - Eugendorf: 78-jährige Pkw-Lenk... +++ - Abtenau: Mann schlägt auf 74-J... +++ - Festung in Salzburg leuchtet z... +++ - Adventmarkt am Sternbräu öffne... +++ - Hallein: Flüchtling bedroht Be... +++ - Finanzskandal: Naderer stellt ... +++ - Stadt Salzburg untersagt "Elte... +++ - Tipps zum energiesparenden Hei... +++ - Alpenverein kommt mit "Lawinen... +++ - Jedermann-Pass erhält Inklusio... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen