Freerider in Sportgastein von Lawine erfasst: Unverletzt geborgen

Akt.:
In Sportgastein löste sich eine Lawine.
In Sportgastein löste sich eine Lawine. - © Bergrettung Bad Gastein/Kremser
Bei einem Lawinenabgang am Schareck im freien Gelände in Sportgastein (Pongau) ist Dienstagmittag ein Skifahrer aus Norwegen erfasst und rund 200 Meter mitgerissen worden. Der Freerider, der zum Teil verschüttet wurde, konnte von seinem norwegischen Kameraden ausgegraben werden.

“Er ist unverletzt”, sagte der stellvertretende Bezirksleiter der Bergrettung im Pongau, Gerhard Kremser, zur APA.

Freerider per Hubschrauber geborgen

Ein Polizeihubschrauber konnte die beiden Norweger bergen und ins Tal fliegen. Das Unglück ereignete sich auf rund 2.500 Meter Seehöhe. Die zwei Freerider waren laut Kremser gut ausgerüstet und ortskundig. Sie hatten vor der Tour um 7.00 Uhr den Lawinenlagebericht studiert, es herrschte noch die Gefahrenstufe zwei, also mäßige Lawinengefahr.

Eine Lokalisation des Lawinenabgangs./Bergrettung Bad Gastein/Kremser Eine Lokalisation des Lawinenabgangs./Bergrettung Bad Gastein/Kremser ©

Erhöhte Lawinengefahr am Nachmittag

Doch im Laufe des Tages habe sich das Wetter verschlechtert, durch den auffrischenden Wind sei es zu Triebschneeansammlungen gekommen, erklärte der Bergretter. Als die Norweger im Gelände unterwegs waren, habe sich die Lawinengefahr bereits erhöht. Sieben Mitglieder der Bergrettungsortsstelle Bad Gastein waren im Einsatz.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Nachbarn verhindern Wohnungsbr... +++ - 70-Jähriger im Andräviertel be... +++ - Arm mit Motorsäge abgetrennt: ... +++ - Wildkogelbahn: Urlauberin pral... +++ - Reiseverkehr: Auch dieses Woch... +++ - Drei Alkounfälle innerhalb wen... +++ - Salzburger Please Madame rocke... +++ - Erschöpfter 90-Jähriger mit Hu... +++ - "Live im Park" erobert Baron-S... +++ - Handelspleiten: Mehr als 10.00... +++ - Vier Investoren haben Interess... +++ - Salzburg hat neuen Rad- und Ge... +++ - Nestle und Audi bleiben Haupts... +++ - Salzburger ÖVP-EU-Abgeordnete ... +++ - Siemens liefert ÖBB neue Züge ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen