Freilassing: Radfahrerin von Auto erfasst und schwer verletzt

Die Radfahrerin erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen.
Die Radfahrerin erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen. - © BRK
Auf der B304 am Globus-Kreisverkehr in Freilassing (Lkr. BGL) hat sich am Montag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Eine Radfahrerin wurde am Radüberweg des Kreisverkehrs von einem Auto erfasst und schwer verletzt.

Die alarmierte Rettungswagen-Besatzung des Roten Kreuzes forderte zunächst einen Notarzt zur Schmerzbekämpfung und dann zum schonenden Abtransport den Traunsteiner Rettungshubschrauber „Christoph 14“ nach. Die Frau wurde dann zum Salzburger Unfallkrankenhaus geflogen. Beamte der Freilassinger Polizei nahmen den genauen Unfallhergang auf. Während der Rettungsarbeiten kam es zu größeren Verkehrsbehinderungen, berichtet das BRK am Nachmittag.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Beschlägeproduzent Maco komple... +++ - Starker Rückreiseverkehr und F... +++ - Despacito oder „Des passt mir ... +++ - A10: Lkw verliert Auflieger be... +++ - Immobilien: Mehr Verkäufe und ... +++ - Rauferei auf der A10 in Wals-S... +++ - Lkw-Lenker bei Crash auf A10 a... +++ - Treibt Wilderer in Saalfelden ... +++ - Herrmann zieht Bilanz der Kont... +++ - Saalfelden: 25-Jähriger mit Ba... +++ - NR-Wahl: Knapp 400.000 Salzbur... +++ - Salzburg-Stadt: Fußgängerin au... +++ - Insolvenz von Air Berlin: AK S... +++ - Reiseverkehr: Ist das Schlimms... +++ - NR-Wahl: Salzburger ÖVP stellt... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen