Freilassing: Radfahrerin von Auto erfasst und schwer verletzt

Die Radfahrerin erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen.
Die Radfahrerin erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen. - © BRK
Auf der B304 am Globus-Kreisverkehr in Freilassing (Lkr. BGL) hat sich am Montag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Eine Radfahrerin wurde am Radüberweg des Kreisverkehrs von einem Auto erfasst und schwer verletzt.

Die alarmierte Rettungswagen-Besatzung des Roten Kreuzes forderte zunächst einen Notarzt zur Schmerzbekämpfung und dann zum schonenden Abtransport den Traunsteiner Rettungshubschrauber „Christoph 14“ nach. Die Frau wurde dann zum Salzburger Unfallkrankenhaus geflogen. Beamte der Freilassinger Polizei nahmen den genauen Unfallhergang auf. Während der Rettungsarbeiten kam es zu größeren Verkehrsbehinderungen, berichtet das BRK am Nachmittag.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Das war der Perchtenflohmarkt ... +++ - Muli-Absturz in Maria Alm: Lan... +++ - Koppl: 24-Jähriger versorgt si... +++ - Motorradfahrer stürzt in Maish... +++ - Rußbach: Landwirt bei Traktor-... +++ - Motorrad fast so laut wie Düse... +++ - 350 Rekruten im Pinzgau angelo... +++ - "Secret Garden": Die besten Bi... +++ - Oldtimer-Fans und Bier-Liebhab... +++ - Einbrecher treiben in der Land... +++ - Wagrain: 45-Jähriger von umstü... +++ - EU-Kommissar Johannes Hahn mit... +++ - Fahrräder gestohlen und online... +++ - Salzburger Jugendmonitor: Weni... +++ - In Apotheke in Henndorf Pistol... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen