Frontalcrash bei der Radauerkurve: Zwei Verletzte

Beide Pkw mussten abgeschleppt werden.
Beide Pkw mussten abgeschleppt werden. - © FMT-Pictures/MW
Zwei Verletzte forderte am späten Mittwochabend eine Frontalkollision auf der Grazer Bundesstraße unterhalb der Radauerkurve in der Stadt Salzburg.

Gegen 21.20 Uhr kam es zu dem Unfall. Wie die Polizei Salzburg am Donnerstag mitteilte, sind aus noch unbekannter Ursache zwei Fahrzeuge unterhalb der Radauerkurve frontal zusammengestoßen. Beide Pkw-Lenker, ein 85-jähriger und ein 55-jähriger Salzburger, wurden dabei verletzt. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Über die Höhe des Sachschadens ist nichts bekannt.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Sicht auf totale Mondfinsterni... +++ - Am Dienstag kehrt der Hochsomm... +++ - Filmemacher Bernhard Wenger im... +++ - Steinlechner-Kreuzung: Pkw in ... +++ - 17-Jähriger bei Traktorunfall ... +++ - Hallein: Alko-Lenker (19) knal... +++ - Fünf Verletzte bei Pkw-Absturz... +++ - Salzburger Straßentheater feie... +++ - Almrauschmusi spielt am Reside... +++ - KTM übergibt X-Bow am Salzburg... +++ - Bergsteiger (64) stürzt in Kap... +++ - 15 Kilometer Stau nach Lkw-Unf... +++ - Mehrheit laut Umfrage gegen Ab... +++ - "Ich bin und war immer Erfinde... +++ - 16-Jähriger liefert sich Verfo... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen