Früher als erwartet: Anna Veith steht wieder auf Skiern

Anna Veith ist früher als erwartet zurück auf der Piste.
Anna Veith ist früher als erwartet zurück auf der Piste. - © APA/EXPA/Johann Groder/Archiv
Skistar Anna Veith ist früher als erwartet auf die Piste zurückgekehrt. Die Olympiasiegerin postete am Samstag in sozialen Netzwerken ein Foto, das sie auf Skiern zeigt. “Tu, was du liebst – da kommt noch mehr”, betitelte die Salzburgerin das Bild.

Ursprünglich war mit ihren ersten Schneeschwüngen erst im Oktober gerechnet worden.

Veith war im März nur rund zwei Monate nach ihrem Comeback wegen einer chronischen Entzündung der Patellasehne im linken Knie operiert worden. Im Oktober 2015 hatte sie bei einem Trainingssturz in Sölden Risse des vorderen Kreuzbandes, des inneren Seitenbandes und der Patellasehne im andere Bein erlitten. Deshalb war die Gesamtweltcupsiegerin bis Dezember 2016 ausgefallen.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Flüchtling nach Drohungen gege... +++ - Rössler geht als Spitzenkandid... +++ - Saalfelden: Polizei forscht Tr... +++ - B99: Einspurige Verkehrsführun... +++ - Brand bei Gasthof in Dorfgaste... +++ - Eugendorf: 78-jährige Pkw-Lenk... +++ - Abtenau: Mann schlägt auf 74-J... +++ - Festung in Salzburg leuchtet z... +++ - Adventmarkt am Sternbräu öffne... +++ - Hallein: Flüchtling bedroht Be... +++ - Finanzskandal: Naderer stellt ... +++ - Stadt Salzburg untersagt "Elte... +++ - Tipps zum energiesparenden Hei... +++ - Alpenverein kommt mit "Lawinen... +++ - Jedermann-Pass erhält Inklusio... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen