Führungswechsel im ÖAAB Salzburg

Am 13. Oktober 2014 übernahm der Salzburger Nationalratsabgeordnete Asdin El Habbassi (Bild) das Amt des ÖAAB Landesobmanns von seinem Vorgänger LH-Stv. Dr. Christian Stöckl.
Am 13. Oktober 2014 übernahm der Salzburger Nationalratsabgeordnete Asdin El Habbassi (Bild) das Amt des ÖAAB Landesobmanns von seinem Vorgänger LH-Stv. Dr. Christian Stöckl. - © ÖAAB Salzburg/Franz Neumayr
Im Salzburger ÖAAB ist am Montagabend der im Sommer angekündigte Obmann-Wechsel vollzogen worden. Der 27-jährige ÖVP-Nationalratsabgeordnete Asdin El Habbassi löste LHStv. Christian Stöckl in dieser Funktion ab. El Habbassi wurde mit 90,3 Prozent an die Spitze gewählt.

Ihm stehen fünf Stellvertreter zur Seite: LAbg. Daniela Gutschi, Landesschulratspräsident Johannes Plötzeneder, Hans Grünwald (Zentralbetriebsratsvorsitzender Salzburg AG), Karl Zallinger (Geschäftsführer Kolpinghaus) und Hermann Neureiter (Bundesarbeitsinspektorat). Laut Landesgeschäftsführer Robert Haimerl ist mit diesem Landestag ein Generationenwechsel und auch eine deutliche Verjüngung im ÖAAB Salzburg erfolgt. Vor allem ins Präsidium sind viele Junge aufgerückt. (APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- 350 Rekruten im Pinzgau angelo... +++ - "Secret Garden": Die besten Bi... +++ - Oldtimer-Fans und Bier-Liebhab... +++ - Einbrecher treiben in der Land... +++ - Wagrain: 45-Jähriger von umstü... +++ - EU-Kommissar Johannes Hahn mit... +++ - Fahrräder gestohlen und online... +++ - Salzburger Jugendmonitor: Weni... +++ - In Apotheke in Henndorf Pistol... +++ - Maishofen: Brand in Holzwerkst... +++ - Fliegerbombe: Bahnverkehr von ... +++ - Salzburger ist bester Maurer d... +++ - St. Johann im Pongau: 29-Jähri... +++ - Nach Wahldebakel der Grünen: A... +++ - Feuerwehren bei Chemieunfall i... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen