Verletzte nach Zwischenfall am Flughafen Salzburg

Akt.:
Am Flughafen in Salzburg sind die Einsatzkräfte derzeit vor Ort. (Symbolbild)
Am Flughafen in Salzburg sind die Einsatzkräfte derzeit vor Ort. (Symbolbild) - © APA/BARBARA GINDL
Am Flughafen Salzburg ist es am Freitagnachmittag zu einem Zwischenfall gekommen. Ersten Informationen zufolge hat es im Cockpit eines kleineren Flugzeuges kurz nach dem Start zu rauchen begonnen. Die Maschine ist in Salzburg notgelandet. Sechs der sieben Personen an Bord dürften dabei eine Rauchgasvergiftung erlitten haben, sagte ein Sprecher des Roten Kreuzes zur APA.

Bei dem Flugzeug handelte es sich um einen Privatjet der Marke Citation, der um 14.30 Uhr von Salzburg aus Richtung Ängelholm-Helsingborg in Schweden gestartet war, sagte Flughafen-Sprecher Alexander Klaus zur APA. An Bord befanden sich zwei Crew-Mitglieder und fünf Passagiere.

Rauch im Cockpit aufgestiegen

Kurz nach dem Start sei Rauch im Cockpit aufgestiegen, weshalb die Maschine wieder in Salzburg gelandet sei. Nach einer ersten Rückmeldung handle es sich um eine Beschädigung am linken Triebwerk, sagte Klaus. Die Passagiere seien zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht worden, dies sei aber eine reine Sicherheitsmaßnahme. Laut Polizei dürfte es sich auf jeden Fall um keine schweren Verletzungen handeln.

Techniker wird Flugzeug durchchecken

Die Maschine wurde am Flughafen abgestellt, unter das linke Triebwerk wurde eine Öl-Auffangwanne gestellt. Der Jet wird laut Airport-Sprecher auch nicht von der Flugunfallkommission untersucht. Ein Techniker werde das Flugzeug durchchecken und reparieren, dann könne es ganz normal wieder starten.

Verletzte mittlerweile aus Krankenhaus entlassen

Die Passagiere des Flugzeugs, die zur Kontrolle ins Landeskrankenhaus eingeliefert worden waren, haben keine Rauchgasvergiftung erlitten, sagte Klinik-Sprecherin Mick Weinberger zur APA nach der Untersuchung der Schweden. Sie seien inzwischen wieder entlassen worden.

(APA)

 

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Unbekannte räumen Spirituosen-... +++ - Innenstadt: Männer gehen auf P... +++ - Wetter: Auf trüb folgt mild un... +++ - Traktorabstürze: Worin liegen ... +++ - Salzburger Altstadt: Trail-Run... +++ - Seekirchen: 56-Jähriger flücht... +++ - Axel Kiesbye vom Bierkulturhau... +++ - Salzburger Schriftsteller Gauß... +++ - Black and White: Der Maturabal... +++ - Das war der Perchtenflohmarkt ... +++ - Arbeitslosigkeit: Salzburg ste... +++ - Muli-Absturz in Maria Alm: Lan... +++ - Koppl: 24-Jähriger versorgt si... +++ - Motorradfahrer stürzt in Maish... +++ - Rußbach: Landwirt bei Traktor-... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen