Red Bull führt Servus TV weiter: Kündigungen zurückgenommen

Red Bull führt Servus TV weiter: Kündigungen zurückgenommen

Der Privatsender Servus TV bleibt bestehen. Dies kündigte der Red Bull-Kon­zern von Dietrich Mateschitz am Mittwoch an. “Red Bull führt den Sender wei­ter, und die Kündigungen werden zurückgenommen.”
11
Gewerkschaft: "Nie in innere Angelegenheiten eingemischt"

Gewerkschaft: "Nie in innere Angelegenheiten eingemischt"

Mit Erleichterung hat die Gewerkschaft auf den Weiterbetrieb von Servus TV reagiert. “Weitere Auseinandersetzungen und ein herber Verlust in der Salzburger Medienlandschaft bleiben uns so­mit erspart”, erklärte Gerald Forcher.
2
Servus TV bleibt bestehen: So reagiert das Netz

Servus TV bleibt bestehen: So reagiert das Netz

Servus TV bleibt, das hat Mateschitz jetzt entschie­den. Noch am Diens­tag hatte Red Bull verkündet, der Sender sei „wirtschaftlich untrag­bar“. Wir haben uns auf die Suche nach den besten Reaktionen im Netz gemacht.
1
Wer solche Kollegen hat, braucht keine Feinde mehr

Wer solche Kollegen hat, braucht keine Feinde mehr

Weil diese Frau scheinbar so schreckhaft ist, spielen ihr die Arbeitskol­legen in einem Restaurant ständig Streich­e. Eigentlich ist das Video gar nicht lustig. Aber irgendwie schon, oder?
Umfrage
Maßnahmen gegen Ärztemangel gefordert

Maßnahmen gegen Ärztemangel gefordert

Die Gesundheitsre­feren­ten haben über Maßnahmen gegen den Ärzte­­­mangel beraten. Viele Pa­tien­ten in den Spital­am­bulan­zen wäre im nie­der­ge­­lassenen Bereich besser aufge­hoben, sagte Chris­tian Stöckl.
1
S24.at-Liveticker
S24.at-Liveticker
Verkehrslage
: Imbergstraße Aigen - Zentrum
in beiden Richtungen gesperrt, Motorsportveranstaltung, Dauer: 26.05.2016 12:00 Uhr bis 18:30 Uhr ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Frage des Tages
#DasIstSalzburg
 


500-Euro-Schein: Wie findet ihr die Abschaffung?

500-Euro-Schein: Wie findet ihr die Abschaffung?

Der 500-Euro-Schein wird abge­schafft. Das hat der Rat der Europäischen Zen­tralbank am Mittwoch entschieden. Wie findet ihr diesen Schritt? Stimmt ab!
2
Brand in Tischlerei rasch gelöscht

Brand in Tischlerei rasch gelöscht

In einer ehemaligen Tischlerei in Grödig ist Mittwochnach­mit­tag Feuer ausge­bro­chen. Alarmstufe 3 wurde ausgerufen. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Zwei Menschen wurden leicht verletzt.
16-jähriger Asylwerber in St. Gilgen schwer verletzt

16-jähriger Asylwerber in 
St. Gilgen schwer verletzt

In einer Flüchtlingsunterkunft in St. Gilgen sind am Montag zwei junge Asylwer­ber in Streit ge­ra­­ten. Ein 16-jähriger Syrer wollte schlichten und wurde dabei verletzt.
1
270 Cannabis-pflanzen
Ist diese Cannabis-Zucht legal?

Ist diese Cannabis-Zucht legal?

Drei Einheimische flogen am Dienstag in Henndorf mit ihrer Can­na­biszucht auf. Beamte stellten 270 Pflanzen sicher. Einer der Beschuldigten wurde schon am Montag wegen 50 Pflanzen im Schaufenster hochgenommen.
3
Cannabis auf Rezept bald in Deutschland

Cannabis auf Rezept bald in Deutschland

Schmerzpatienten sol­len in Deutsch­land künftig Cannabis auf Rezept be­kommen. Nach jahre­langen Diskus­sionen brachte die Re­gierung einen entsprechenden Ge­setz­esentwurf auf den Weg.
1
Schorn Etappen-Sechster bei Aserbaidschan-Tour 

Schorn Etappen-Sechster bei Aserbaidschan-Tour 

Der Salzburger Radprofi Daniel Schorn (Team Felbermayr Wels) ist am Mittwoch zum Auftakt der Aserbaidschan-Tour auf den sechsten Platz gesprintet.
EU-Kommission empfiehlt Visa-Freiheit für Türkei

EU-Kommission empfiehlt Visa-Freiheit für Türkei

Vor 7 Std. |
Für türkische Bürger soll es künftig leichter sein, in die EU zu reisen. Die EU-Kommission hat sich für die Aufhebung der Visa-Pflicht aus­gesprochen. Dafür muss die Türkei aber noch Zugeständnisse erfüllen.
2
Korean-Air-Chef: "Fliegen einfacher als Autofahren"

Korean-Air-Chef: "Fliegen einfacher als Autofahren"

Mit einer abfälligen Bemerk­ung auf Face­book hat der Chef der Flug­ge­sellschaft Korean Air den Zorn der Pilot­engewerk­schaft auf sich gezogen. Das Fliegen eines Flugzeugs sei “einfacher als Autofahren”, schrieb Cho Yang Ho.
Arbeitsweg: 3 Tote, 700 Verletzte in Salzburg

Arbeitsweg: 3 Tote, 700 Verletzte in Salzburg

Im Vorjahr kamen in Salzburg drei Menschen bei Unfällen am Ar­beits­weg ums Leben, 700 wurden verletzt. Da die Arbeitszeiten zunehm­end fle­xib­­ler wer­den, fordert sich der VCÖ für mehr Bahn- und Busverbindungen.
1
Radiotest-Manipulationen: "Revisionskomitee" eingesetzt

Radiotest-Manipulationen: "Revisionskomitee" eingesetzt

In der Causa um die Radiotest-Ma­ni­­­pulationen durch das Marktforschungsinstitut GfK wurde angekündigte gemeinsame Revisions­komitee “zur vollständigen Aufklärung der Sach­lage” nun offiziell eingesetzt. 


Flachgau ist blitzreichste Region

Flachgau ist blitzreichste Region

Exakt 21.669 Blitze sind im April in Österreich registriert worden. Das sind vier Mal so viele wie im vergangenen Jahr. Die Stadt Salzburg weist dabei die höchste Blitzdichte auf.
1
Sohn tötet Mutter und lebt mit Leiche

Sohn tötet Mutter 
und lebt mit Leiche

Ein 57-Jähriger soll seine Mutter erschlagen und dann tagelang mit der Leiche in der ge­mein­samen Wohnung in Münster im deutsch­en Bundesland Nordrhein-Westfalen gelebt haben.
1
Flug MH17 von russischer Abschussrampe aus abgeschossen

Flug MH17 von russischer Abschussrampe aus abgeschossen

Die Boeing 777 der Malaysian Airlines mit 298 Men­schen an Bord ist nach Angaben einer britischen Re­cher­chegruppe über der Ostukraine von einer Luftab­wehrrakete des Typs Buk abgeschossen worden, die zu den russischen Streitkräften gehörte.
6
500er vor Aus: Der Anfang vom Ende des Bargelds?

500er vor Aus: Der Anfang vom Ende des Bargelds?

Die Zukunft der größten Euro-Banknote wird am Mittwoch entschieden. Mit ein­er Abschaffung des 500-Euro-Scheins soll Kriminellen das Handwerk er­schwert werden. Fragen und Antworten rund um den  500er.
1
Rund 4.500 Flüchtlinge erreichten im April Österreich

Rund 4.500 Flüchtlinge erreichten im April Österreich

Vor 10 Std. |
Nach einem vorübergehenden Rückgang im März sind die Asylantragszahlen im April wie­der leicht gestiegen. Rund 4.500 Menschen haben “laut Rohdaten” im vergan­genen Monat Österreich erreicht.
Grenzkontrollen für weitere sechs Monate

Grenzkontrollen für weitere sechs Monate

Vor 9 Std. |
Die EU-Kommission hat Österreich, Deutschland, Dänemark, Schweden und Norwegen die Fortset­zung ihrer Grenzkontrollen im Schen­gen-Raum für weitere sechs Monate genehmigt. 
2
Flüchtlinge: Brüssel schlägt Quote vor

Flüchtlinge: Brüssel schlägt Quote vor

Die EU hat einen automatischen Me­chanismus zur Verteilung von Asylan­trägen in der EU vorgeschlagen. Staa­ten könnten sich auch mit 250.000 Euro pro Asylbewerber “freikaufen”.
1
Salzburgs Gegner in der Champions League

Salzburgs Gegner in der Champions League

Red Bull Salz­burg trifft in der höchsten euro­päi­schen Clubebene, der Champions ­­H­­o­ckey League auf HV71 Jön­köp­ing und die Sheffield Stee­lers. Wir geben euch einen Überblick über die Gegner. 
54-Jährige brutal mit 10-Kilo-Eisenstange getötet

54-Jährige brutal mit 10-Kilo-Eisenstange getötet

In der Nacht auf Mittwoch ist in Wien-Ottakring eine Frau von einem Mann mit einer Eisen­stange attackiert und getötet worden. Der 21-jährige Verdächtige wurde kurz nach der Tat festgenommen.
59
So rächen sich Frauen an Perversem im Bus

So rächen sich Frauen an Perversem im Bus

Vor 11 Std. |
Weil er in einem Bus einer Frau seine Ge­ni­talien zeigte, reagierte nicht nur das Opfer darauf. Gleich mehrere Frauen schlug­en und traten auf den Per­versen ein, wie dieses Video zeigt.
2
SPÖ auf Kuschelkurs mit der FPÖ

SPÖ auf Kuschelkurs mit der FPÖ

Der Salzburger SPÖ-Chef Walter Steidl sprach sich gegen eine grund­sätzlich Ausgrenzung der FPÖ aus. Auch von der FPÖ kamen wohlwollende Worte. Allerdings stellen beide Seiten Spielregeln auf.
5
101-Jähriger begeht dreiste Fahrerflucht

101-Jähriger begeht dreiste Fahrerflucht

Vor 10 Std. |
Obwohl er seinen Führ­er­schein schon mit 99 Jahren abge­ge­b­en hatte, hat ein 101-Jähriger noch einen Auto­un­fall gebaut. Der Mann floh an­schließ­end vom Unfallort.
SPÖ zu Faymann und FPÖ: Länder sind gespalten

SPÖ zu Faymann und FPÖ: Länder sind gespalten

Der Riss in der SPÖ zieht sich auch durch deren Landesorganisationen. Einerseits hat SPÖ-Chef Werner Faymann Unter­stützer und erbitterte Gegner. Auch zum FPÖ-Thema gehen die Meinungen auseinander.
7
Wenn die Schule zu Talentbühne wird

Wenn die Schule zu Talentbühne wird

Die NMS Schlossstraße in Salzburg wurde vergangene Woche zur Ta­lentbühne. Nach Castingshow-Vorbild zeigten zahlreiche Schüler, was sie drauf haben.
Piepsen im Schließfach: Hauptbahnhof evakuiert

Piepsen im Schließfach: Hauptbahnhof evakuiert

Ein Piepgeräusch in einem Schließ­­fach hat am Mittwoch zur Evakuier­ung des Münch­ner Haupt­bahnhofs geführt. Ein Bahn-Mitarbei­ter habe ein ungewöhn­liches Geräusch ge­hört. Spe­zialisten rückten aus.
Neue Wasserfahrzeuge für Pionierbataillon in Salzburg

Neue Wasserfahrzeuge für Pionierbataillon in Salzburg

Die Pionierbataillone 1, 2 und 3 des Bundes­heeres bekommen neue Sturm- und Flach­wasserboote. Die Übergabe durch Verteidi­gungsminister Hans Peter Doskozil erfolgt am kommenden Montag in Melk. 
Gestohlener Maibaum mit Rollatoren erobert
Grenznah

Gestohlener Maibaum 
mit Rollatoren erobert

Weil ihr Maibaum in Mehrn­­bach “ge­stohl­­en” wurde, haben sich rüstige Pen­sio­­nisten das Prunkstück am Dienstag einfach wiedergeholt – mit­hilfe ihrer Rol­latoren.
Ansturm auf GTI-Spektakel

Ansturm auf 
GTI-Spektakel

Vor 11 Std. |
Das GTI-Treffen dau­ert bis Sonntag an, die Veran­stalter rechnen mit bis zu 130.000 Be­­­­­such­­ern. Die Polizei hat ihre Überwach­ungstätigkeit verstärkt.
1
X-Bowl: Salzburg wird zum Motocross Mekka

X-Bowl: Salzburg wird zum Motocross Mekka

Am Samstag steigt in der XBOWL-Arena ein Motocross-Spek­takel. Zur Pre­miere kommt Mittel­europas Elite nach Salz­burg. Unter anderem lassen sich Mat­thias Walkner und Marcel Hirscher das Event nicht entgehen.
David Alaba nach CL-Aus am Boden

David Alaba nach 
CL-Aus am Boden

Vor 11 Std. |
Die Enttäuschung über den verpassten Ein­zug ins CL-Finale war bei David Alaba der­maßen groß, dass er am Dienstag unmittel­bar nach dem Ab­pfiff auf den Rasen der Münchner Arena sank.
Gedeckelte Mindestsicherung ab 7 Kindern?

Gedeckelte Mindestsicherung ab 7 Kindern?

Vor 12 Std. |
Sozialminister Stöger (SPÖ) will die geplante 15a-Vereinbarung mit den Ländern zur Mindestsicherung ohne Einigung mit Niederösterreich in Be­gut­­achtung schicken. Salzburg stimmte dem Entwurf bereits zu.
2
Höxter: Akribische Arbeit soll weitere Opfer ausschließen

Höxter: Akribische Arbeit soll weitere Opfer ausschließen

In Höxter wollen Experten der Polizei am Mittwoch die Suche nach weiteren Spuren auf dem Gehöft des Paares fortsetzen, das zwei Frauen getötet haben soll. So will man rausfinden, ob es weitere Opfer gibt.
Kenia verhinderte wohl Anthrax-Terroranschlag

Kenia verhinderte wohl Anthrax-Terroranschlag

Vor 12 Std. |
Kenianische Sicherheitskräfte haben nach eigenen Angaben ein islamist­isches Terror-Netzwerk zerschlagen, dessen Mitglieder unter anderem einen Anschlag mit Milz­brand-Erregern geplant hatten.
1
Wir suchen das Facebook-Titelbild des Monats Mai!

Wir suchen das Facebook-Titelbild des Monats Mai!

Endlich: Heute, am ersten Dienstag des Monats, ist es wieder Zeit für die SALZ­BURG24-Titelbild-Challenge! Diesmal halten wir nach dem Titel­bild des Monats Mai Ausschau. Jetzt könnt ihr wieder abstimmen!
Hanuschplatz: Bursch bei Schlägerei verletzt

Hanuschplatz: Bursch bei Schlägerei verletzt

Ein Streit eskalierte am Mittwoch am frü­hen Morgen am Ha­nuschplatz in Salzburg. Ein 24-Jähriger ging mit Faust­schlägen und Tritten auf einen 16-Jährigen Kon­trahenten los.
Salzburger Fenster
"Paradoxon": Seit März ohne Stefan Brandtner

"Paradoxon": Seit März ohne Stefan Brandtner

Wie geht’s dem Re­stau­rant “Para­do­xon” im Nonntal oh­ne Grün­der Ste­fan Brandtner, woll­te der VK? Sehr gut: 2 Hau­­ben 16 Punk­te! 
Salzburger Fenster
Landtagswahl 2018 mit neugeformten Parteien

Landtagswahl 2018 mit neugeformten Parteien

Vor 11 Std. |
Nach dem Wahldebakel von SPÖ und ÖVP spüren kleine Par­teien Aufwind. Bereits neun Listen wollen zur Land­tagswahl an­treten. 
Aus bei Servus TV
Gewerkschaft entsetzt über Didi

Gewerkschaft entsetzt über Didi

Das Servus-TV-Ende wurde durch eine vermeintliche Initiative für die Gründung eines Betriebsrates mitverursacht. AK und Gewerkschaft gehen deswegen an die Decke. Dabei wollen die Mitarbeiter von Servus TV gar keinen Betriebsrat.
10
David Coulthard lässt lieber seine Freundin ans Steuer

David Coulthard lässt lieber seine Freundin ans Steuer

Vor 13 Std. |
Der frühere Formel-1-Renn­fahr­er David Coulthard sitzt privat lieber auf dem Beifahr­ersitz. “Meine Lebensgefährtin fährt besser als ich”, sagte der Brite.
Sonnige 20 Grad am Wochenende

Sonnige 20 Grad am Wochenende

Nach einem trüben und regnerischen Mittwoch ist Erleichterung angesagt: Das lange Christi-Himmelfahrt-Wochenende wartet mit viel Sonne und angenehmen Temperaturen um die 20 Grad auf. Alles Infos hier.
Vorherige
123456  

Servus TV ist Fernseh-Geschichte

Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz wirft das Fernseh-Handtuch. 264 Mitarbeiter mus­sten gehen. Der ORF will die “Substanz erhalten”.

Didi Mateschitz nimmt Stellung 
Betriebsratsinitiativen haben demnach eine Rolle gespielt.  
Mitarbeiter stehen vor dem Nichts
Die Nachricht über das Aus traf die Ange­stell­ten wie ein Schlag.
Belegschaft ist gegen Betriebsrat

Die Belegschaft von Servus TV spricht sich gegen einen Betriebsrat aus. Über 200 Mitarbeiter unterschrieben einen offenen Brief. 

Salzburger stirbt im Himalaya
Ein Salzburger Berg- und Skiführer starb im Hima­laya in Nepal.
Männer verhindern sexuellen Übergriff 
Vier Asylwerber wur­den für eine 26-Jähr­ige zur Rettung. 
Cannabis-Pflanzen in der Auslage

50 Cannabis-Pflanzen bot ein 27-Jähriger in Henndorf in einem angemieteten Schaufenster zum Verkauf an.

Entlassung: Was ist zu tun?
Entlassung be­deu­tet die Beendi­gung des Arbeitsver­hältnisses. Das müsst ihr wissen.
Kündigung: Was ist zu beachten?
Schriftlich oder münd­lich kündigen: Die AK zeigt, auf was alles zu achten ist.
Tennengau
McDonald’s Hallein: Franchiser motzt auf

Mit Mai übernimmt Franchisenehmer Reinhard Krämmer das Mc­Donald’s Res­taurant in Hallein. Einige Neuerungen hat er bereits angekün­digt.

Das war der "Salzburg Marathon"

Mit einem Rekordaufgebot von rund 1.300 Läufern erfolgte am Sonntagvormit­tag der Startschuss für den 13. “Salzburg Marathon”.

Schmähgedicht erregt Gemüter

Ein Schmähgedicht der „ZDF heute show“ mit dem Titel „Der FPÖ-Wähler“ er­regt die Gemüter so mancher Hofer-Anhänger.

Familiendrama in Oberösterreich
Ein 54-Jähriger ist beim Versuch, seinen Sohn am Suizid zu hin­dern, getötet wor­den.
Bombenalarm am in Rosenheim
Der Bahnhof ist wegen eines verdächti­gen Ge­gen­stands gesperrt wor­den. 
OÖ: Bub (2) fällt aus fahrendem Pkw

Ein zweijähriger Bub ist Samstagvormittag in Vöcklamarkt währ­end der Fahrt aus einem Wa­gen gefallen und von einem nachkommenden Auto überrollt wor­den. 

Großeinsatz auf Alm in Dienten

Etwa 145 Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden am Freitag­abend zu einem Brand auf der Schönbergalm in Dienten alarmiert. 

EU-Staaten für weitere Kontrollen
In der Flüchtlingskrise drängen mehrere EU-Staaten darauf, die Grenzkontrol­len im Schengen-Raum zu verlän­gern.
Frau bewusstlos geschlagen
Ein 35-Jähriger soll in Linz versucht haben, an einer Bushaltestelle eine Frau zu vergewal­tigen.
FPÖ Salzburg setzt auf Quartett

Die Salzburger FPÖ wird künftig von einer Frau angeführt. Die 23-jährige Marlene Svazek wurde am Abend einstimmig als Obfrau bestimmt.

Radiotest zugunsten des ORF manipuliert

Die Radiotest-Manipulationen könnten einen finanziellen Schaden von bis zu 20 Millio­nen Euro verursacht haben.

Spatenstich für Flüchtlingshäuser
Schirmherr für das Projekt in der Alpen­straße ist Hubert von Goisern.
Bergheim: Quartier ab Juli bezugsfertig
Die Verträge wurden unter­zeichnet. Nun beginnt der Umbau des Gebäudes. 
Tennengau
Ecstasy: Mädchen (16) bricht zusammen

Einen schlechten Spaß mit ernsten Konsequen­zen haben sich zwei Mädchen wäh­r­end eines AMS-Kurses in Hallein erlaubt. 

90 Einbrüche, 1,4 Mio. € Schaden:

90 Einbrüche mit einem Schaden von 1,4 Mio. Euro konnte die Salzburger Poli­zei nun auf­klä­ren. 

Erste Stadt verbietet Burka
In Bulgarien hat erstmals eine Stadt das Burka-Tragen verboten. 
Sind Sommerreifen überhaupt erlaubt?
Die heftigen Schnee­fälle haben auch in Salzburg zu mehreren Un­fällen geführt. 
"Nazi"-Shitstorm: Hofer spaltet

Das erste Ergebnis der Bundespräsident­schaftswahl polarisiert heftiger als je zu­vor.