Gasalarm in der Salzburger Innenstadt

Akt.:
Gasalarm in der Innenstadt.
Gasalarm in der Innenstadt. - © FMT-Pictures/M.W.
Zu einem Gasalarm ist es Mittwochvormittag am Hagenauerplatz in der Salzburger Altstadt gekommen. Bauarbeiter haben bei Grabungsarbeiten versehentlich eine Gasleitung beschädigt.

Das Gas entwich aus der Leitung. Die Berufsfeuerwehr Salzburg, Polizei und Verantwortliche der Salzburg AG, sowie das Rote Kreuz wurden zu dem Gasaustritt alarmiert. Für die Dauer des Einsatzes musste der Hagenauerplatz kurzzeitig gesperrt werden. Es kam zu erheblichen Stauungen in der Innenstadt. Verletzt wurde niemand.

 

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Oberndorfer Krankenhaus: Hofra... +++ - Wieder zahlreiche Einbrüche in... +++ - Opposition will Auskunft über ... +++ - Stadt Salzburg beschließt Reko... +++ - Niki-Pleite: Eurowings will Ni... +++ - Landtagswahl: Sepp Schellhorn ... +++ - Hochkönig: Lehrer verletzt nac... +++ - Wetter ab dem Wochenende wiede... +++ - Niki-Pleite: Acht Flugverbindu... +++ - Amazon & Co.: Neue Betrugsmasc... +++ - Swap-Prozess: Urteil liegt jet... +++ - Bischofshofen: 51-Jährige rett... +++ - Auffahrunfall mit vier Autos s... +++ - Harald Preuner nun offiziell B... +++ - Autoknacker treiben ihr Unwese... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen