Gast beklaut Unterkunftgeber in der Stadt Salzburg

5Kommentare
Die Gastfreundschaft eines 41-Jährigen wurde ausgenutzt (Symbolbild).
Die Gastfreundschaft eines 41-Jährigen wurde ausgenutzt (Symbolbild). - © APA/HANS KLAUS TECHT
Bargeld in vierstelliger Höhe erbeutete vermutlich ein Mann in einer Wohnung in der Stadt Salzburg am Sonntag.

Ein 41-jähriger Nigerianer gewährte seinem Landsmann Unterkunft in seiner Wohnung. Der Gast dürfte die Gelegenheit genutzt haben und stahl dem 41-jährigen Bargeld in vierstelliger Höhe, eine Armbanduhr und eine Reisetasche. Daraufhin verschwand er, berichtete die Polizei in einer Aussendung.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Dachstuhlbrand in Mittersill: ... +++ - Moped "frisiert": 17-Jähriger ... +++ - Unbekannte brechen in Einfamil... +++ - Das war das Traditionsseefest ... +++ - USK St. Koloman feiert Jubiläu... +++ - Schnelle Autos beim 1. Tuningt... +++ - Das war das legendäre Mattsee ... +++ - Radretter Andreas Rath im Sonn... +++ - 1,42 Promille: Alkolenker knal... +++ - 2000 Starter beim StrongmanRun... +++ - 17-Jährige bei Karussellfahrt ... +++ - Wetter bleibt weiterhin sommer... +++ - Geschlechtliche Nötigung: 16-J... +++ - Fußtritte gegen den Kopf: 21-J... +++ - Kameradschaft Hallwang feiert ... +++
5Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel