Lawinengefahr: Bergrettung Salzburg warnt vor Touren über 2.000 Metern

Lawinengefahr: Bergrettung Salzburg warnt vor Touren über 2.000 Metern

Oberhalb von 2.000 Metern fiel im Bundesland Salzburg in den letzten Tagen bis zu einem Meter Schnee. Die Salzburger Bergrettung warnt vor Touren oberhalb dieser Seehöhe, die Lawinengefahr ist erheblich.
Palfinger will das "Internet of Things" erobern

Palfinger will das "Internet of Things" erobern

Palfinger will seine Produkte künftig miteinander vernetzen. Dazu eröffnet der Salzburger Kranhersteller mit Sitz in Bergheim (Flachgau) ein Innovationszentrum, allerdings nicht in Salzburg sondern in Wien. Der Fokus liegt auf dem "Internet der Dinge", also Geräten, die miteinander vernetzt sind und auf die von jedem Ort zugegriffen werden kann. 
Auto durchbricht Asfinag-Kontrolle: Polizei in Bayern schlägt zu

Auto durchbricht Asfinag-Kontrolle: Polizei in Bayern schlägt zu

Bei einer Vignettenkontrolle der Asfinag flüchtete ein Auto mit drei Insassen am Donnerstag vor der Polizei in Grödig (Flachgau). Bayerische Polizisten wurden anschließend verständigt, in Berchtesgaden (Landkreis BGL) klickten dann die Handschellen. 2

  • Bilder der Unfallstelle
  • Naturjuwel Wengermoor
  • Bilder der Unfallstelle
  • Unfallstelle in Henndorf
  • Unfallstelle in Lofer
FOTO
Haushaltsreform kostet Land Salzburg rund 5,5 Mio. Euro

Haushaltsreform kostet Land Salzburg rund 5,5 Mio. Euro

Die Umstellung des Salzburger Landeshaushaltes von der Kameralistik auf die Doppik befindet sich in der heißen Phase, sie soll mit 1. Jänner 2018 in Kraft treten. Die Projektkosten der Haushaltsreform betragen rund 5,5 Millionen Euro. Das neue System soll mehr Transparenz und auch bessere Planbarkeit und Kontrolle bringen. Kopfzerbrechen macht die erstmalige Bewertung des Landesvermögens.
Alkoholisierter Mofa-Lenker verletzt bei Sturz in Hallwang

Alkoholisierter Mofa-Lenker verletzt bei Sturz in Hallwang

Mit seinem Mofa war ein 62-Jähriger am Donnerstagabend in Hallwang (Flachgau) unterwegs. Der Alkoholisierte kam mit seinem Zweirad auf das Straßenbankett und stürzte dadurch, teilte die Polizei in einer Aussendung mit.
Salzburgs Seilbahnen bereit für den Winter – Umsatz im Sommer steigt

Salzburgs Seilbahnen bereit für den Winter – Umsatz im Sommer steigt

Der Winter steht vor der Tür, die Vorbereitung laufen bei Salzburgs Seilbahnunternehmen auf Hochtouren. Bei der Fachgruppentagung in St. Johann (Pongau) bilanzierte man am Donnerstag ein steigendes Sommergeschäft. In der heurigen Wintersaison sollen 100 Millionen Euro investiert werden.
3
Salzach-Radweg nach Bergheim bekommt Straßenlaternen

Salzach-Radweg nach Bergheim bekommt Straßenlaternen

Der beliebte Radweg entlang der Salzach zwischen Bergheim (Flachgau) und der Stadt Salzburg soll künftig beleuchtet werden. In der ersten von drei geplanten Bauetappen sollen 15 LED-Straßenlaternen für ein 400 Meter langes Straßenstück errichtet werden. 3
Was sind die beliebtesten Marken im ganzen Land?

Was sind die beliebtesten Marken im ganzen Land?

YouTube, Manner, dm und Co: Ein Marktforschungsinstitut erhebt seit einiger Zeit mit einem Smartphone-Tool die beliebtesten Marken im ganzen Land. Unterschiede gibt es vor allem zwischen Männern und Frauen. Hier seht ihr die beliebtesten Marken im Überblick. Dazu wollen wir von euch wissen, auf welche Brands ihr vertraut. 
Weiterhin keine Spur vom Altweibersommer

Weiterhin keine Spur vom Altweibersommer

Der Altweibersommer, eine regelmäßig wiederkehrende, warme und stabile Schönwetterphase zum Sommerausklang, lässt offenbar weiter auf sich warten. War der August noch um rund zwei Grad zu warm, bietet der September ein ganz anders Bild. 1
Husten, Fieber und Durchfall: Wann Kinder Zuhause bleiben müssen

Husten, Fieber und Durchfall: Wann Kinder Zuhause bleiben müssen

Der Herbst bringt die Schnupfen- und Grippezeit mit sich. Hier lest ihr, wann eine Erkältung harmlos ist und bei welchen Anzeichen die Alarmglocken schrillen sollen. Im Falle des Falles gibt es eine Pflegefreistellung für Eltern, und das nicht nur für leibliche Kinder. 3
Schutzgebietsbetreuung in Wengermoor und Co: Erfolgsgeschichte des Naturschutzes

Schutzgebietsbetreuung in Wengermoor und Co: Erfolgsgeschichte des Naturschutzes

2007 startete in Salzburg die professionelle Betreuung von geschützten Naturgebieten durch externe Fachleute. Anlässlich dieses 10-Jahre-Jubiläums überzeugte sich Umweltreferentin Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Rössler (Grüne) am Mittwoch bei einer Exkursion mit den vier Salzburger Schutzgebietsbetreuerinnen und -betreuern in das Natur- und Europaschutzgebiet Wallersee-Wengermoor in Köstendorf (Flachgau) vom Mehrwert der Schutzgebietsbetreuung für Mensch und Natur.
Eugendorf: 41-Jähriger bedroht Ex-Freundin

Eugendorf: 41-Jähriger bedroht Ex-Freundin

Bedroht und beharrlich verfolgt: Ein 41-Jähriger aus Eugendorf (Flachgau) soll seine 38-jährige Ex-Freundin zwei Wochen lang intensiv belästigt haben. Er rief unzählige Male an und bedrohte sie schwer.
Bürmoos: 13-Jähriger bedroht Betreuer und Polizisten

Bürmoos: 13-Jähriger bedroht Betreuer und Polizisten

In einer betreuten Unterkunft in Bürmoos (Flachgau) bedrohte ein 13-Jähriger zuerst mit einem Küchenmesser einen Betreuer, weil er Geld wollte. Dann ging er auf Beamte los. Er wurde schließlich in eine Klinik gebracht. 20
Neumarkt: Getuntes Moped erreicht 90 km/h auf Prüfstand

Neumarkt: Getuntes Moped erreicht 90 km/h auf Prüfstand

Das Moped eines 15-jährigen kontrollierte Mittwochvormittag die Polizei in Neumarkt (Flachgau). Auf einem Rollenprüfstand erreichte das Fahrzeug eine Geschwindigkeit von 90 km/h. 11
Mangelnde notärztliche Versorgung im Flachgau: Drei Varianten werden geprüft

Mangelnde notärztliche Versorgung im Flachgau: Drei Varianten werden geprüft

Durch die Neuorganisation des Bereitschaftsdienstes durch die Salzburger Ärztekammer und die Salzburger Gebietskrankenkasse musste seit November 2015 in Teilen Salzburgs die notärztliche Versorgung neu strukturiert werden. Dies sei nun flächendeckend gelungen, informiert am Mittwoch Gesundheits- und Spitalsreferent Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl. Für Verbesserungen der notärztlichen Versorgung im Raum Straßwalchen (Flachgau) werden aktuell drei konkrete Varianten geprüft, heißt es. 2
Drogendealer (18) im Flachgau ausgeforscht

Drogendealer (18) im Flachgau ausgeforscht

Einen 18-jähriger Drogendealer hat die Polizei im Flachgau ausgeforscht. Der Deutsche soll Cannabis, XTC-Tabletten und Amphetamine mit einem Straßenverkaufswert von 10.000 Euro verkauft haben. 3
Suchtbericht des Landes Salzburg: Jedes Jahr 700 Alkoholkranke mehr

Suchtbericht des Landes Salzburg: Jedes Jahr 700 Alkoholkranke mehr

Der aktuelle Suchtbericht des Landes Salzburg zeigt zwar eine stabile Situation im Bundesland, weist aber gleichzeitig auf die Herausforderung im Problembereich Alkohol hin. 22.000 Alkohokranke sind erfasst, jedes Jahr rechnet man mit 700 Neuerkrankungen. Die Details.
Tankstelle in Siggerwiesen überfallen – Angestellter mit Pistole bedroht

Tankstelle in Siggerwiesen überfallen – Angestellter mit Pistole bedroht

Bei einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Tankstelle am Dienstagabend in Siggerwiesen (Flachgau) hat ein bisher unbekannter Täter rund 2.000 Euro erbeutet. Der maskierte Mann bedrohte den Tankwart um 21 Uhr mit einer Pistole und forderte ihn auf, das gesamte Bargeld in eine mitgebrachte Tasche zu geben. Danach machte sich der Räuber aus dem Staub. 1
Postalm: Nächste Schritte zur Rettung des Skigebiets

Postalm: Nächste Schritte zur Rettung des Skigebiets

Um die Zukunft des Skigebietes auf der Postalm ging es am Dienstag bei einem Arbeitsgespräch, zu dem LH Wilfried Haslauer (ÖVP) in den Chiemseehof eingeladen hatte. Eine Beteiligung des Landes an den Kosten scheint möglich.
Festnahme in Asylquartier: 28-Jähriger tickt aus

Festnahme in Asylquartier: 28-Jähriger tickt aus

Die Verhaftung eines 28-Jährigen in einem Asylquartier in Bergheim (Flachgau) eskalierte am Montag. Der Mann soll laut Polizei Beamte mit einer Glasscherbe attackiert und sich selbst damit verletzt haben. Mit dem Kopf soll er zudem gegen eine Wand geschlagen haben. 10
Bevölkerung hat sich vervierfacht: Interessante Fakten rund um das Land Salzburg

Bevölkerung hat sich vervierfacht: Interessante Fakten rund um das Land Salzburg

Seit der ersten Volkszählung im Jahr 1869 hat sich die Bevölkerung im Land Salzburg nahezu vervierfacht. Etwa zwei Drittel der 549.263 Salzburger leben im Zentralraum und lediglich fünf Prozent davon in Ortschaften über 1.000 Meter Seehöhe. 2
Kinder verzocken tausende Euro am Handy: AK Salzburg holt Geld zurück

Kinder verzocken tausende Euro am Handy: AK Salzburg holt Geld zurück

Nachdem ein Elfjähriger am Handy der Eltern 570 Euro verzockte, half die Arbeiterkammer (AK) Salzburg, das Geld wieder zurückzubekommen. SALZBURG24 hat berichtet. Jetzt haben weitere Salzburger die AK um Hilfe gebeten – mit Erfolg. 9
Spielzeugkette Toys 'R' Us ist insolvent

Spielzeugkette Toys 'R' Us ist insolvent

Der US-Spielzeugkette Toys 'R' Us ist kurz vor dem Weihnachtsgeschäft das Geld ausgegangen. Am Montag beantragte das Unternehmen im US-Staat Virginia Gläubigerschutz. Es ist eine der größten Insolvenzen eines Fachhändlers in den USA. Immer weniger Kunden kamen zuletzt in die weltweit mehr als 1.600 Toys 'R' Us-Geschäfte. Ob es Auswirkungen auf die einzige Salzburger Filiale in Wals (Flachgau) geben wird, ist noch nicht bekannt. 2
St. Georgen: Florianis retten Bewusstlosen aus Unfallwagen

St. Georgen: Florianis retten Bewusstlosen aus Unfallwagen

Bewusstlos aus einem Unfallwagen gerettet haben am späten Montagabend zwei Feuerwehrmänner einen Pkw-Lenker in Holzhausen bei St. Georgen (Flachgau). Die beiden Florianis waren zufällig an der Unfallstelle vorbeigekommen. Das teilte der Löschzug Holzhausen in einer Aussendung mit. 1
Riskante Überholmanöver: Zwei tödliche Verkehrsunfälle innerhalb von 48 Stunden in Salzburg

Riskante Überholmanöver: Zwei tödliche Verkehrsunfälle innerhalb von 48 Stunden in Salzburg

In der vergangenen Woche starben fünf Pkw-Lenker, vier Fußgänger, zwei Lkw-Lenker und ein Mopedlenker bei Verkehrsunfällen. In Salzburg kamen zwei Menschen ums Leben. In beiden Fällen hat ein Überholmanöver zum Crash geführt. 4
Vorherige
123456  

Flachgau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A1: West Autobahn Rosenheim - Salzburg
Zwischen Staatsgrenze Walserberg und Autobahnknoten Salzburg in beiden Richtungen Stau zu erwarten, Dauer: 23.09.2017 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern