Unfälle und Baustellen sorgen für Verkehrschaos in Salzburg

Unfälle und Baustellen sorgen für Verkehrschaos in Salzburg

Viel Geduld mussten Salzburgs Autofahrer am Montag wieder mitbringen: In Stadt und Land Salzburg kam es am Nachmittag aufgrund von Unfällen und Baustellen immer wieder zu umfangreichen Staus.
Mopedlenkerin bei Unfall in Grödig schwer verletzt

Mopedlenkerin bei Unfall in Grödig schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es Montagmittag in der Gartenauerstraße in Grödig (Flachgau): Beim Linksabbiegen kollidierte ein Pkw-Lenkerin mit einer Mopedlenkerin. Die Rollerfahrerin wurde schwer verletzt.
Schwere Unwetter beenden erste Hitzewelle

Schwere Unwetter beenden erste Hitzewelle

Das sommerliche Wetter erreicht laut Wetterdienst UBIMET am Dienstag seinen vorläufigen Höhepunkt: Die Temperaturen steigen auf 33, vereinzelt sogar 34 Grad. Die Quellwolken werden tagsüber aber bereits deutlich mehr, am Nachmittag bilden sich vom westlichen Bergland ausgehend zahlreiche und mitunter heftige Gewitter.

  • Unfall in Grödig
  • Bilder des Einsatzes
  • Lange Nacht der Chöre I
  • Lange Nacht der Chöre 2017 II
FOTO
Frühling 2017 unter den zehn wärmsten der Messgeschichte

Frühling 2017 unter den zehn wärmsten der Messgeschichte

Der meteorologische Frühling 2017, der die Monate März bis Mai umfasst, dürfte nach Angaben der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) zu den zehn wärmsten der 251-jährigen Messgeschichte gehören. 1
Schwerer Verkehrsunfall in Grödig: Pkw gegen Moped

Schwerer Verkehrsunfall in Grödig: Pkw gegen Moped

Die Einsatzkräfte wurden Montagmittag zu einem Verkehrsunfall in der Gartenauer-Straße in Grödig (Flachgau) alarmiert. Ersten Informationen zufolge sollen dort ein Pkw und ein Moped zusammengekracht sein. Die Rollerfahrerin wurde schwer verletzt.
Feuerfrei durch den Sommer: Was es beim Grillen zu beachten gilt

Feuerfrei durch den Sommer: Was es beim Grillen zu beachten gilt

Temperaturen an der 30-Grad-Marke, strahlender Sonnenschein und ein gegrilltes Kotelett – das ist für viele der Inbegriff von Sommer. Aber gerade bei Letzterem gibt es einiges zu beachten, denn sonst kann aus dem Grillvergnügen rasch ein Brand entstehen. Auf dem Mattseer Buchberg (Flachgau) konnte glücklicherweise am Wochenende noch rechtzeitig Schlimmeres verhindert werden.
Hohe Verluste auf Salzburgs Autobahnen: 436 verlorene Gegenstände sorgen für Gefahr

Hohe Verluste auf Salzburgs Autobahnen: 436 verlorene Gegenstände sorgen für Gefahr

Beinahe jeder Verkehrsteilnehmer hat es schon erlebt: Ein Gegenstand liegt auf der Fahrbahn und man muss binnen Sekunden ausweichen. Auf Salzburger Autobahnen hat die Asfinag im Vorjahr sage und schreibe 436 verlorene Gegenstände einsammeln müssen, österreichweit waren es gar 1.900.
Neuer Steg zwischen Anthering und Saaldorf-Surheim in Planung

Neuer Steg zwischen Anthering und Saaldorf-Surheim in Planung

Eine Verbindung zwischen dem Flachgau und Bayern ist schon lange Wunsch der Bevölkerung auf beiden Seiten der Salzach. Nun soll dieser auf Höhe Anthering (Flachgau) Realität werden. 13
Eugendorf: Hundebesitzer geht auf Landwirt los

Eugendorf: Hundebesitzer geht auf Landwirt los

Zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung ist es am Sonntagnachmittag in Eugendorf (Flachgau) zwischen einem 49-jährigen Landwirt und einem 21-jährigen Hundebesitzer gekommen. Der Jüngere soll auf den Älteren losgegangen sein und diesen auch gefährlich bedroht haben. 20
Wochenstart sonnig und heiß

Wochenstart sonnig und heiß

Nach dem strahlend schönen Wochenende mit Temperaturen bis zu 30 Grad beginnt auch die neue Woche sonnig und heiß. Ab Dienstag wird es aber auch gewittrig, ab Mittwoch ist es im gesamten Land unbeständiger. Die Temperaturen erreichen aber weiterhin bis zu 28 Grad, so die Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Sonntag.
Alpinunfälle in Strobl und den Loferer Steinbergen

Alpinunfälle in Strobl und den Loferer Steinbergen

Gleich zu zwei Notfällen im alpinen Gelände kam es an diesem Wochenende. Am Samstag musste ein 49-jähriger Wanderer in Strobl (Flachgau) von einem Hubschrauber ins Tal gebracht werden. Am Sonntag stürzte ein 67-Jähriger in den Loferer Steinbergen (Pinzgau) ab.
Harald Spring im Sonntags-Talk: "In Salzburg zählt mehr die Kultur"
Leserbeitrag

Harald Spring im Sonntags-Talk: "In Salzburg zählt mehr die Kultur"

Als Kicker war er in den 80er-Jahren unter anderem im Dress von Austria Salzburg unterwegs, mittlerweile führt Harald Spring den Salzburger Volleyballverband als Präsident. In stürmischen Zeiten rund um die Causa Hypo Tirol spricht der 51-Jährige im Sonntags-Talk über seine große Leidenschaft, den endlosen Kampf um Sponsoren und einen Wunsch an die Politik. 
Staus auf Salzburgs Straßen am langen Wochenende

Staus auf Salzburgs Straßen am langen Wochenende

Das lange Wochenende kostete Autofahrern auf Salzburgs Straßen viele Nerven. Wartezeiten von bis zu zwei Stunden vor dem Grenzübergang Walserberg und Temperaturen mit bis zu über 30 Grad standen auf dem Programm. 3
Dorfbeuern: M-Preis sichert Nahversorgung

Dorfbeuern: M-Preis sichert Nahversorgung

Die Nahversorgung in der Flachgauer Gemeinde Dorfbeuern soll ab nächstem Jahr wieder gesichert sein. Wie ORF Salzburg am Samstag berichtete, wird die Tiroler Supermarktkette M-Preis dort eine Filiale eröffnen. 9
St. Gilgen: Zwei Paragleiter crashen Autos

St. Gilgen: Zwei Paragleiter crashen Autos

Zu zwei Paragleiterunfällen kam es am Samstagnachmittag binnen weniger Minuten in St. Gilgen (Flachgau). Beim Landeanflug prallten die beiden Paragleiter gegen geparkte Pkw.
Verkehrsbeeinträchtigungen bei Meisterfeier vom FC Red Bull Salzburg

Verkehrsbeeinträchtigungen bei Meisterfeier vom FC Red Bull Salzburg

Die diesjährige Meisterfeier des Salzburger Serienmeisters beginnt am Sonntag um 19 Uhr vor der Kulisse des Schloss Kleßheim beim Casino Salzburg. Deswegen kommt es zu Einschränkungen im Straßenverkehr. Wir geben euch einen Überblick. 1
Feuerwehr Straßwalchen vereint Mutter und Sohn

Feuerwehr Straßwalchen vereint Mutter und Sohn

Große Aufregung erlebten am Freitagvormittag eine Mutter und ihr kleiner Sohn in Straßwalchen (Flachgau). Die Frau hatte sich versehentlich aus der Wohnung ausgesperrt. Dank des raschen Einsatzes der Feuerwehr Straßwalchen hieß es bald: "Ende gut, alles gut!".
Seltene Vogelarten brauchen in Brutzeit Ruhe im Schutzgebiet

Seltene Vogelarten brauchen in Brutzeit Ruhe im Schutzgebiet

Im Frühjahr und Frühsommer ist in den verschiedenen Salzburger Schutzgebieten die sensibelste Zeit des Jahres: Es ist die Brutsaison für zahlreiche seltene Vogelarten wie etwa Brachvogel, Kiebitz und Flussregenpfeifer. Besucher sollten sich also besonders jetzt an die Regeln in den Schutzgebieten halten.
Betrunkener Pinzgauer rammt bayerisches Polizeiauto

Betrunkener Pinzgauer rammt bayerisches Polizeiauto

Mit bis zu 160 km/h versuchte in der Nacht auf Freitag ein 31-Jähriger aus Lofer (Pinzgau) in Bad Reichenhall (Lkr. BGL) vor der Polizei zu flüchten. Dabei rammte er unter anderem das Einsatzfahrzeug. Gestoppt werden konnte der offensichtlich betrunkene Pkw-Lenker erst in Wals (Flachgau). 1
Salzburger Badeseen überzeugen mit hoher Wasserqualität

Salzburger Badeseen überzeugen mit hoher Wasserqualität

Salzburgs Badeseen haben größtenteils eine ausgezeichnete Wasserqualität. Das bestätigt der EU-Badegewässerbericht 2016, der kürzlich von der EU-Kommission und der Europäischen Umweltagentur vorgelegt wurde. Demnach hatten im Jahr 2016 so gut wie alle Seen in Salzburg die Bewertung "Exzellent", lediglich der Badesee St. Georgen, der Bürmooser See, der Fuschlsee (an einer Stelle) (alles Flachgau) und der Seewaldsee in St. Koloman (Tennengau) wurden als "Gut" bewertet.
13-jähriger Flachgauer bei Radunfall in St. Pantaleon schwer verletzt

13-jähriger Flachgauer bei Radunfall in St. Pantaleon schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt am Donnerstagnachmittag ein 13-Jähriger aus Neumarkt am Wallersee (Flachgau) bei einem Verkehrsunfall in St. Pantaleon (Bez. Braunau). Der junge Radfahrer war mit einem Pkw kollidiert. Er musste ins Unfallkrankenhaus (UKH) Salzburg geflogen werden.
Das war die "Lange Nacht der Chöre"

Das war die "Lange Nacht der Chöre"

Bereits zum fünften Mal wurde am Abend vor Christi Himmelfahrt die Salzburger Altstadt in eine bunte Chorbühne verwandelt. 18 Schauplätze öffneten dieses Jahr ihre Pforten. Wir haben die Bilder der Chor-Nacht für euch. 1
Flachgauer vor Salzburger Lokal mit Messer bedroht

Flachgauer vor Salzburger Lokal mit Messer bedroht

Ein 25-jähriger Flachgauer hat Donnerstagfrüh vor einem Lokal in der Salzburger Innenstadt beobachtet, wie zwei Männer offenbar eine Frau belästigten. Als er das Duo zur Rede stellen wollte, drohte ihm einer der beiden, ihn mit einem Messer abzustechen, wenn er sie nicht ziehen lasse, teilte die Polizei Salzburg mit. 26
Alkolenker kracht gegen Baum

Alkolenker kracht gegen Baum

In den frühen Morgenstunden kam am Donnerstag ein 19-jähriger Autolenker in Berndorf (Flachgau) von der Straße ab. Er verlor bei einer Abzweigung die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte frontal gegen einen Baum. Beide Insassen sind bei dem Unfall verletzt worden. 1
Leiche beim Knoten Salzburg: Identität geklärt

Leiche beim Knoten Salzburg: Identität geklärt

Auf der Westautobahn (A1) wurde vergangene Woche in der Nacht auf Donnerstag eine Leiche beim Knoten Salzburg entdeckt. Über einen DNA-Abgleich konnte nun die Identität des Toten geklärt werden. 1
Vorherige
123456  

Flachgau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern