39-Jähriger kracht in Seeham betrunken gegen Baum

39-Jähriger kracht in Seeham betrunken gegen Baum

In Seeham (Flachgau) krachte Samstagmorgen ein 39-jähriger Oberösterreicher mit seinem Pkw gegen einen Baum. Im Blut hatte er 1,16 Promille, berichtete die Polizei Salzburg in einer Aussendung.
Eugendorf: Alkolenker landet mit Pkw im Bachbett

Eugendorf: Alkolenker landet mit Pkw im Bachbett

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es in den frühen Morgenstunden auf der B1 in Eugendorf (Flachgau) gekommen. Der Lenker war betrunken im Bachbett gelandet. 
Rössler startet Dialog zur Raumplanung

Rössler startet Dialog zur Raumplanung

"Die Stärkung der Ortskerne und des ländlichen Raumes sowie ein Eindämmen der Zersiedelung sind wesentliche Handlungsfelder der zukünftigen Raumordnungspolitik", stellte Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Rössler am Freitag zu Beginn des "Dialogs Raumplanung" klar. 23

  • Verkehrsunfall in Eugendorf
  • Spatenstich in Hagenau
  • Feuerwehren in Anif
  • Feuerwehren in Puch-Urstein
  • Impressionen vom Kinderlauf
  • Impressionen vom Halbmarathon
FOTO
Oberndorf: Polizei holt Mädchen aus Volksschule ab - Heftige Kritik

Oberndorf: Polizei holt Mädchen aus Volksschule ab - Heftige Kritik

Drei kosovarische Mädchen wurden diese Woche von der Polizei aus der Volksschule in Oberndorf (Flachgau) abgeholt, um gemeinsam mit der Familie in die Heimat abgeschoben zu werden. Der Einsatz sorgte für massive Kritik seitens der Politik. "Wo bleibt die Menschlichkeit?", meinte Landesrätin Martina Berthold (Grüne). 6
Wetter: Von Supertemperaturen zu Regen und Temperatursturz

Wetter: Von Supertemperaturen zu Regen und Temperatursturz

Rekordverdächtige Temperaturen verwöhnten noch am Donnerstag die Salzburger. 25,4 Grad war der Höchstwert im Bundesland. Nun wird es deutlich kühler und die Regenjacke will ausgepackt werden.
Viele Biker ohne vollwertige Schutzkleidung unterwegs

Viele Biker ohne vollwertige Schutzkleidung unterwegs

Von 2004 bis 2013 ist laut Statistik Austria die Zahl der Getöteten bei Pkw-Unfällen um 60 Prozent gesunken, bei motorisierten Zweiradfahrern aber nur um 28 Prozent. Um Verbesserungspotenzial für Biker auszumachen, untersuchte der ÖAMTC 900 Unfälle genauer. Fazit: Dreiviertel der Fahrer und Mitfahrer trugen keine vollwertige Schutzkleidung.
Spatenstich für Autobahnanschluss Hagenau

Spatenstich für Autobahnanschluss Hagenau

Der Spatenstich für die Bauarbeiten zum ersten Abschnitt des neuen Autobahn-Halbanschlusses Hagenau in Bergheim erfolgte heute, Donnerstag, 16. April. "Der neue Knoten Hagenau wird zu einer deutlichen Verkehrsentlastung auf der B156 Lamprechtshausener Straße in Lengfelden und im Bergheimer Ortskern beitragen", informierte Landesrat Hans Mayr beim Spatenstich. 5
Jobs in der Umgebung

Arbeiter schoss sich in Salzburg 63 Millimeter langen Nagel ins Knie

Arbeiter schoss sich in Salzburg 63 Millimeter langen Nagel ins Knie

Ein Montagearbeiter hat sich am Mittwoch in Wals-Kleßheim einen 63 Millimeter langen Nagel in das linke Knie geschossen. Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert.
Der Sommer ist da!

Der Sommer ist da!

Lange musste man auf ihn warten, aber jetzt ist er da, der Sommer! Zumindest macht er am Donnerstag schon einmal einen ersten Besuch in Salzburg. Höchsttemperaturen von bis zu 27 Grad werden erwartet. 3
Nußdorf: Auto landet nach Überschlag auf B156 auf Dach

Nußdorf: Auto landet nach Überschlag auf B156 auf Dach

Bei einem spektakulären Verkehrsunfall am Mittwoch auf der B156 in Nußdorf (Flachgau) wurde eine 58-jährige Salzburgerin verletzt. Die Frau war mit ihrem Pkw von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt.
Auf Sommertag folgt Temperatursturz

Auf Sommertag folgt Temperatursturz

Die gute Nachricht: Am Donnerstag ist in Österreich mit bis zu rund 27 Grad ein Frühsommerwetter zu erwarten. Die schlechte folgt auf den Fuß: Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) prognostizierte einen Temperatursturz ab Freitag. Im Zuge der Kaltfront sinkt die Schneefallgrenze Samstagfrüh teilweise auf 1.000 Meter.
Über 500 opiatabhängige Salzburger in Substitutionsbehandlung

Über 500 opiatabhängige Salzburger in Substitutionsbehandlung

Im Laufe des Jahres 2014 erhielten demnach insgesamt 507 opiatabhängige Salzburgerinnen und Salzburger, das sind vor allem Heroinsüchtige, eine medizinisch begleitete Therapie mit kontrollierten Ersatzstoffen. Diese verhindern die Entzugserscheinungen ohne dabei, vor allem durch die Art ihrer Verabreichung, den "Kick" auszulösen, wie ihn Süchtige etwa durch direkt in die Venen gespritztes Heroin erleben. Das gab das Land Salzburg am Donnerstag in einer Pressemitteilung bekannt.
Wer radelt gewinnt: Land Salzburg will zum Radfahren motivieren

Wer radelt gewinnt: Land Salzburg will zum Radfahren motivieren

Mit der Aktion "Wer radelt gewinnt" sollen die Salzburger wieder dazu motiviert werden, vermehrt mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren. Wer zwischen 1. Mai und 31. August mindestens 100 Kilometer mit dem Rad zurücklegt, hat die Chance auf zahlreiche Gewinne.
Seekirchen: Lehrling bekam beim Fliesenschneiden Stromschlag

Seekirchen: Lehrling bekam beim Fliesenschneiden Stromschlag

Einen Stromschlag hat am Dienstagvormittag ein Lehrling beim Fliesenschneiden in Seekirchen am Wallersee (Flachgau) bekommen. Der 17-Jährige war aus unbekannter Ursache in den Stromkreis der Säge geraten.
Landesregierung stoppt Ausbau der großen Einkaufszentren: Heftige Kritik

Landesregierung stoppt Ausbau der großen Einkaufszentren: Heftige Kritik

Das nahezu ungebremste Flächenwachstum in Salzburgs Konsumtempeln ist Geschichte: Die Landesregierung lehnt die Erweiterungswünsche der großen Einkaufszentren geschlossen ab. Damit sind auch die Ausbau-Pläne für den Europark geplatzt. Die Entscheidung der Landesregierung hat viel Kritik ausgelöst. 29
Was ist los in und um Salzburg?

Was ist los in und um Salzburg?

Auch in den nächsten Tagen ist wieder einiges in und rund um Salzburg los. Wir haben tolle Veranstaltungs-, Party- und Ausflugstipps für euch zusammengestellt.
Betrug in Salzburger Firma: Buchhalterin soll 2,8 Mio. Euro abgezweigt haben

Betrug in Salzburger Firma: Buchhalterin soll 2,8 Mio. Euro abgezweigt haben

Eine Buchhalterin soll von einer Salzburger Werbeagentur rund 2,8 Millionen Euro an Firmengeldern abgezweigt haben. Der Gründer der Agentur in Bergheim (Flachgau), will nun Anzeige gegen die deutsche Staatsbürgerin einbringen, wie die Zeitung "Bild am Sonntag" berichtet hatte. Mit dem Geld soll die Frau ihr Luxusleben finanziert haben. 1
200 Artikel gestohlen: Junges Diebes-Trio in Salzburg gefasst

200 Artikel gestohlen: Junges Diebes-Trio in Salzburg gefasst

Die Polizei hat drei junge Salzburger im Alter von 15 bis 18 Jahren ausgeforscht, die in einem Baumarkt in Salzburg mehr als 200 Artikel gestohlen haben sollen. Auf einem Flohmarkt klickten nun die Handschellen. 1
Oberndorf: Fahrradfahrer (70) bei Crash verletzt

Oberndorf: Fahrradfahrer (70) bei Crash verletzt

Einen Verletzten forderte am Montagabend ein Crash zwischen einem Auto und einem Fahrrad in Oberndorf (Flachgau). Der 70-jährige Radfahrer erlitt Verletzungen am Kopf.
Wetter bringt einen Tag Sommer nach Salzburg

Wetter bringt einen Tag Sommer nach Salzburg

Der Donnerstag wird der schönste und wärmste Tag der Woche. Da erwarten die Experten der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik verbreiteten Sonnenschein und teils sommerliches Temperaturniveau. Nach einem freundlichen Wochenbeginn ziehen Wolken mit Regen durch, auf den strahlenden Donnerstag folgt eine Störung. Auf unserer neuen Wetterseite findet ihr den Wettertrend für eure Gemeinde, sämtliche Wetterkarten, den Mondkalender und viele weitere wichtigen Infos rund um das Wetter.
Bezirksfeuerwehrtage in Anif und Puch-Urstein

Bezirksfeuerwehrtage in Anif und Puch-Urstein

Die Feuerwehren aus dem Flach- und dem Tennengau zogen am Samstag bei ihren jeweiligen Bezirksfeuerwehrtagen Bilanz über das vergangene Einsatzjahr.
Drei Verletzte bei Verkehrsunfällen

Drei Verletzte bei Verkehrsunfällen

Mehrere kleinere Verkehrsunfälle ereigneten sich am Sonntag in und um die Stadt Salzburg. Eine Radfahrerin (54) musste nach einem Crash in Großgmain (Flachgau) in das Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen werden.
Eurofighter fliegen wieder Überschall-Testflüge

Eurofighter fliegen wieder Überschall-Testflüge

Die Eurofighter-Piloten des Bundesheeres trainieren in der Zeit vom Montag, 13. bis Freitag, 24. April wieder Überschallflüge über dem ganzen Staatsgebiet. Dabei kann es zwischen  acht und 16 Uhr zu hörbaren Überschallknallen kommen. 3
Lücke im Landesbudget von bis zu 150 Millionen Euro

Lücke im Landesbudget von bis zu 150 Millionen Euro

Salzburgs Landesregierung startet am kommenden Samstag (18. April) mit einer Klausur in die Budgetberatungen für 2016. Zurzeit klafft noch ein Loch von 120 bis 150 Millionen Euro auseinander, um erneut einen Haushalt ohne Neuverschuldung zu erreichen. Geschlossen werden müsse diese Lücke überwiegend ausgabenseitig, sagte Finanzreferent LHStv. Christian Stöckl (ÖVP) im APA-Interview. 2
6. GRAWE Oichtental Halbmarathon in Nußdorf

6. GRAWE Oichtental Halbmarathon in Nußdorf

Am Sonntag ging es in Nußdorf am Haunsberg (Flachgau) sportlich zur Sache. Zahlreiche Hobbyläufer trafen sich zum GRAWE Oichtental Halbmarathon.
Vorherige
123456  

Flachgau.
SALZBURG24.AT

Horoskop
Suche

Suche filtern