Salzburgs Spitalsreferent schlägt Einführung einer Ambulanzgebühr vor

Salzburgs Spitalsreferent schlägt Einführung einer Ambulanzgebühr vor

Um die "heillos überfüllten" Spitalsambulanzen zu entlasten, sprach sich Salzburgs Finanz- und Spitalsreferent LHStv. Christian Stöckl (ÖVP) am Freitag für die Einführung einer Ambulanzgebühr aus. Diese solle die Patientenströme steuern, denn jeder zweite Patient wäre beim niedergelassenen Arzt besser aufgehoben. Allerdings wurde eine Ambulanzgebühr vor mehr als zehn Jahren vom VfGH gekippt. 10
ZAMG verzeichnete wärmsten Juli der Messgeschichte

ZAMG verzeichnete wärmsten Juli der Messgeschichte

Zwei markante Hitzewellen mit Höchstwerten von stellenweise 38 Grad machten den Juli 2015 zum wärmsten Juli der 248-jährigen Messgeschichte der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG). "Der Juli 2015 liegt österreichweit gesehen drei Grad über dem vieljährigen Mittel", sagte ZAMG-Klimatologe Robert Klonner.
Wetter: Die nächste Hitzewelle rollt an

Wetter: Die nächste Hitzewelle rollt an

Das Wochenende wird zwar wechselhaft, danach kehrt aber der Sommer nach Salzburg zurück. Bis zu 35 Grad sind zum Wochenanfang drinnen.

  • Giftig oder Genießbar?
FOTO
Erfolgsmodell: Ansturm auf neue Wohnbauförderung

Erfolgsmodell: Ansturm auf neue Wohnbauförderung

Einen regelrechten Ansturm löste die neue Wohnbauförderung in Salzburg aus. Knapp 200 geförderte Eigenheime waren in nur drei Monaten zu verzeichnen. Im Vergleich zum gesamten Vorjahr ein riesiger Anstieg. 140 Millionen sollen 2015 an Förderungen ausgeschüttet werden. 3
Familienpicknick am Samstag in Thalgau

Familienpicknick am Samstag in Thalgau

Das letzte Familienpicknick in diesem Sommer findet am kommenden Samstag im Sport- und Freizeitzentrum Thalgau (Flachgau) statt. Geboten wird den Besuchern eine spannende Erlebniswelt mit Frühstücksbuffet, Familienspielen aus aller Welt und Stationen für Groß und Klein. Ein wichtiges Highlight ist die spielerische Auseinandersetzung mit dem Thema Gesundheit.
Vor Kauf: Auto und Kindersitz zusammen testen

Vor Kauf: Auto und Kindersitz zusammen testen

Kinder müssen im Auto richtig angeschnallt sein, um im Notfall am besten geschützt zu sein. Sicherheit ist vor allem mit dem richtigen Kindersitz gewährt, aber auch das Auto muss bestimmte Anforderungen erfüllen. Zusammen mit dem ÖAMTC geben wir euch Tipps, worauf ihr beim Autokauf und beim neuen Kindersitz achten solltet und welche Autos am besten in Sachen Sicherheit mit Kindersitz abschneiden.
Hubschrauberrettung: Regen überrascht Kletterer am Mahdlgupf

Hubschrauberrettung: Regen überrascht Kletterer am Mahdlgupf

Vom Regen überrascht wurde am Mittwochnachmittag ein 42-jähriger Großgmainer (Flachgau) am Mahdlgupf-Klettersteig in Steinbach am Attersee (Bez. Vöcklabruck). Der Kletterer konnte weder vor noch zurück, er wurde mit dem Polizeihubschrauber aus der Wand gerettet. 3
Salzburg bringt erneut 218 Flüchtlinge in Internaten unter

Salzburg bringt erneut 218 Flüchtlinge in Internaten unter

Das Land Salzburg ist weiterhin bemüht, Asylwerbern ein festes Dach über den Kopf zu gewähren, damit die Zeltstadt bei der Landespolizeidirektion nicht mehr benötigt wird. In den nächsten Tagen werden 218 Flüchtlinge in Internaten untergebracht: 138 Flüchtlinge in der Holzfachschule Kuchl und 80 im Sportrealgymnasium Saalfeden (HIB), hieß es aus dem Büro von LR Martina Berthold (Grüne). 27
Nach Raubüberfall im Herbst 2007 in Anif: Verdächtige festgenommen

Nach Raubüberfall im Herbst 2007 in Anif: Verdächtige festgenommen

Nachdem die Salzburger Polizei im April einen siebeneinhalb Jahre zurückliegenden Raubüberfall in Anif (Flachgau) geklärt hat, sind vier Rumänen im Alter von 31 bis 44 Jahren ausgeforscht und festgenommen worden. Zwei Verdächtige wurden in die Salzburger Justizanstalt Puch-Urstein überstellt. Die anderen beiden verbüßen derzeit in Belgien Haftstrafen, sie werden danach nach Salzburg gebracht. 1
FPÖ-Salzburg: Rechtsstreit um Namen von Schnell-Partei geht weiter

FPÖ-Salzburg: Rechtsstreit um Namen von Schnell-Partei geht weiter

Der Streit zwischen der FPÖ und den Salzburger Partei-Abtrünnigen unter Ex-Landeschef Karl Schnell geht in die nächste Runde. Nachdem die Bundespartei am Landesgericht Salzburg zunächst mit einer einstweiligen Verfügung gegen die Verwendung des Begriffs "Freiheitlich" im Namen der neuen Schnell-Partei abblitzte, hat das Oberlandesgericht Linz die Causa jetzt zurück an die erste Instanz verwiesen. 1
Zehnjähriger wurde von Auto erfasst und verletzt

Zehnjähriger wurde von Auto erfasst und verletzt

Ein zehnjähriger Bub wurde am Montagnachmittag auf der Salzachtalbundestraße bei Anif (Flachgau) von einem Pkw erfasst. Trotz Vollbremsung konnte der 38-jährige Pkw-Lenker den Zusammenstoß nicht verhindern. Der Junge wurde verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. 4
Asyl: Länder fordern absolute Obergrenze, Haslauer will befristetes Asyl

Asyl: Länder fordern absolute Obergrenze, Haslauer will befristetes Asyl

Aus den Bundesländern kommt der Wunsch, die Zahl der Flüchtlinge, die nach Österreich dürfen, insgesamt zu begrenzen. Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) geht einen Schritt weiter und fordert einen zeitlich befristeten Asylstatus. Auch Kärntner Parteifreunde äußerten sich am Mittwoch in diesem Sinn. 15
Schwammerlsuchen mit Maß und Ziel

Schwammerlsuchen mit Maß und Ziel

Feuchtwarme Witterung lässt alljährlich im Sommer vermehrt Pilze sprießen. In Salzburg gelten für das Sammeln von Pilzen aber klare Regeln: Privatpersonen dürfen pro Person und Tag nicht mehr als zwei Kilogramm sammeln. 1
Firmenchef folgt Werkzeugdieben: Serientäter geschnappt

Firmenchef folgt Werkzeugdieben: Serientäter geschnappt

Nachdem sie in seinem Betrieb in Henndorf am Wallersee (Flachgau) eine Motorsäge gestohlen hatten, verfolgte der Firmenchef am Dienstag die beiden Diebe und hielt die Polizei am Laufenden. Dem Duo konnten schließlich weitere Diebstähle in Salzburg und Weißenbach am Attersee nachgewiesen werden.
Pkw-Lenkerin kracht auf B156 frontal gegen Lkw

Pkw-Lenkerin kracht auf B156 frontal gegen Lkw

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagnachmittag auf der B156 in Anthering (Flachgau). Eine 18-Jährige prallte mit ihrem Auto frontal in einen entgegenkommenden Lkw. 12
Mopedlenker in Oberndorf mit 2,24 Promille gestoppt

Mopedlenker in Oberndorf mit 2,24 Promille gestoppt

Bei einer Verkehrskontrolle am späten Dienstagnachmittag in Oberndorf (Flachgau) ergab der Alkotest bei einem 33-jährigen Mopedlenker aus dem Flachgau 2,24 Promille. Sein Mofa durfte der angezeigte Mann selbstverständlich nicht mehr weiterlenken. 1
Verkehrsunfall zwischen Eugendorf und Henndorf: B1 kurzfristig gesperrt

Verkehrsunfall zwischen Eugendorf und Henndorf: B1 kurzfristig gesperrt

Auf der Wiener Bundesstraße (B1) zwischen Eugendorf und Henndorf (Flachgau) kam es am Dienstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall. Ob Personen verletzt wurden, war nicht bekannt.
Zahlenspiegel: Daten und Fakten zum Land Salzburg

Zahlenspiegel: Daten und Fakten zum Land Salzburg

Mit der bereits 25. Auflage des Salzburger Zahlenspiegels gibt das Landes-Medienzentrum interessante Einblicke in das Leben in Salzburg in Zahlenform. 6
Wohnbauoffensive: Pensionskassen sollen Geld in Wohnbau veranlagen

Wohnbauoffensive: Pensionskassen sollen Geld in Wohnbau veranlagen

Anlässlich der geplanten Wohnbauoffensive, die im Herbst gestartet werden soll, hat der Chef der Salzburg Wohnbau, Christian Struber, einen Appell an die Politik gerichtet: Es sollten rechtzeitig die notwendigen Regelungen getroffen werden, damit auch die Pensions- und Mitarbeitervorsorgekassen einen Teil ihres Veranlagungsvermögens in den geförderten Wohnbau investieren können. 2
Lkw-Unfall sorgt auf B156 für Behinderungen im Frühverkehr

Lkw-Unfall sorgt auf B156 für Behinderungen im Frühverkehr

Ein Auffahrunfall bei Siggerwiesen in Bergheim (Flachgau) sorgte am Dienstagmorgen auf der B156 für Verzögerungen im Berufsverkehr. Zwei beschädigte Lkw mussten abgeschleppt werden.
Arbeitslose können sich Privatkonkurs oft nicht leisten

Arbeitslose können sich Privatkonkurs oft nicht leisten

Die Zahl der Privatinsolvenzen ist in Österreich in den vergangenen drei Jahren deutlich gesunken - 2014 im Vergleich zum Vorjahr etwa um knapp neun Prozent auf 8.568. "Das ist aber nur auf den ersten Blick erfreulich", sagte Peter Niederreiter, Leiter der Schuldenberatung Salzburg, am Dienstag. "Immer öfter können sich Arbeitslose den Privatkonkurs nicht mehr leisten." 7
Diese Baustellen sind in Salzburg geplant

Diese Baustellen sind in Salzburg geplant

Vor allem auf der Tauernautobahn werden im zweiten Halbjahr noch zahlreiche Bauvorhaben umgesetzt, wie Landesrat Hans Mayr (TS) am Dienstag in einer Aussendung informiert. Hier findet ihr eine Übersicht über die größten Baustellen auf Salzburgs Straßen. 2
Was ist los in und um Salzburg?

Was ist los in und um Salzburg?

Auch in den nächsten Tagen ist wieder einiges in und rund um Salzburg los. Wir haben tolle Veranstaltungs-, Party- und Ausflugstipps für euch zusammengestellt.
FPÖ habe keine hundert Leute aus Partei geworfen

FPÖ habe keine hundert Leute aus Partei geworfen

Die Auseinandersetzungen der FPÖ mit ihrem früheren Salzburg-Chef Karl Schnell gehen weiter. Der Tiroler FP-Landesparteiobmann Markus Abwerzger drohte Schnell am Dienstag mit rechtlichen Schritten, sollte dieser angebliche Aussagen über den Rausschmiss von 100 Parteimitgliedern in Tirol nicht rückgängig machen. 1
"Sextortion" – immer mehr Betroffene in Österreich

"Sextortion" – immer mehr Betroffene in Österreich

Fälle von „Sextortion“ nehmen massiv zu – vor allem auch bei Jugendlichen in Österreich, meldet "147 Rat auf Draht" am Dienstag. „Sextortion“ ist eine Form der Internetkriminalität, bei der Unbekannte über soziale Netzwerke Kontakt zu den Opfern aufnehmen und sie überreden, vor einer Webcam sexuelle Handlungen durchzuführen. Damit ihr nicht in die „Sextortion“-Falle tappt, haben wir euch hier wichtige Tipps zusammengestellt.

Flachgau.
SALZBURG24.AT

Horoskop
Suche

Suche filtern