Neue Buslinie 165: Ohne Umsteigen in Alpenstraße

Neue Buslinie 165: Ohne Umsteigen in Alpenstraße

Der öffentliche Verkehr in Salzburg wird pünktlich zum Schulbeginn erweitert. Die Buslinie 165 verbindet ab sofort die Stadt Salzburg direkt mit dem Campus der FH Salzburg in Urstein (Tennengau). Ohne umsteigen und im Halbstundentakt soll sie vor allem Pendlern, Schülern und Studenten eine schnellere Verbindung bieten. 3
Straßwalchen: Kinder auf Scooter von Werkzeug getroffen

Straßwalchen: Kinder auf Scooter von Werkzeug getroffen

Zwei Kinder wurden am Donnerstagnachmittag in Straßwalchen (Flachgau) von Werkzeug getroffen, das von der Ladefläche eines Sattelzuges fiel. Beide wurden in die Kinderchirurgie des Landeskrankenhauses Salzburg eingeliefert.
Seekirchen: 19-Jähriger handelt mit Drogen

Seekirchen: 19-Jähriger handelt mit Drogen

20 Jugendliche soll ein 19-Jähriger aus Seekirchen (Flachgau) in den vergangenen eineinhalb Jahren mit Drogen versorgt haben. Nun konnte er ausgeforscht werden.

  • Bilder von der Prästentation
  • Bilder der Absturzstelle
  • Bilder der Übung
  • Bilder vom Pressegespräch I
  • Bilder vom Pressegspräch II
  • Feiersinger wird Patin
  • Eddy-Merckx-Classic 2017 I
  • Eddy-Merckx-Classic 2017 II
  • Bilder der Unfallstelle
FOTO
NR-Wahl: Salzburger SPÖ will drittes Mandat erreichen

NR-Wahl: Salzburger SPÖ will drittes Mandat erreichen

Die Salzburger SPÖ will sich bei der Nationalratswahl am 15. Oktober ein drittes Mandat holen. "Das ist jedenfalls das Ziel", sagte Landesgeschäftsführer Hannes Mathes am Donnerstag. Nach einigen Tausenden Hausbesuchen sei die Partei zuversichtlich, stärker zu werden. "Die Stimmung ist wirklich gut." Die Landesliste führt Walter Bacher an, gefolgt von Cornelia Ecker und Michaela Schmidt. 2
Sturmböen bringen Wetterumschwung in Salzburg

Sturmböen bringen Wetterumschwung in Salzburg

Eine markante Kaltfront mit Regenschauern und Sturmböen von bis zu 100 km/h sorgt am Donnerstag für einen markanten Temperaturrückgang. Entsprechend kühl verläuft der Start ins Wochenende. Die Temperaturen kommen nicht über 13 bis 21 Grad hinaus.
Paragleiter stürzt in Guggenthal ab: 36-Jähriger schwer verletzt

Paragleiter stürzt in Guggenthal ab: 36-Jähriger schwer verletzt

Abgestürzt ist am Donnerstag kurz vor 13 Uhr ein 36-jähriger Gleitschirmflieger in Koppl (Flachgau) im Ortsteil Guggenthal. Wie Rot-Kreuz-Sprecher Matthias Leinich auf Anfrage von SALZBURG24 mitteilte, wurde der Sportler mit schweren Verletzungen in das Unfallkrankenhaus (UKH) Salzburg eingeliefert.
Mutmaßlicher Mordfall K. in Salzburg: U-Haft verlängert

Mutmaßlicher Mordfall K. in Salzburg: U-Haft verlängert

Im mutmaßlichen Mordfall Roland K. in Salzburg ist am Donnerstag am Landesgericht Salzburg die Untersuchungshaft des 24-jährigen Musikers und dessen 20-jähriger Freundin verlängert worden. Das ergab die Haftprüfung, teilte Gerichtssprecher Peter Egger mit. Der Dritte Verdächtige, ein 29-jähriger Wirt aus dem Innviertel, befindet sich ebenfalls weiterhin in U-Haft. 2
Drei Verletzte bei Auffahrunfall auf A1

Drei Verletzte bei Auffahrunfall auf A1

Am Mittwochabend hat ein Alkolenker einen Auffahrunfall verursacht. Der 75-Jährige war auf der A1 in Fahrtrichtung Wien unterwegs. Bei der Abfahrt Bergheim (Flachgau) fuhr er im Rückstau auf den bereits stehenden Pkw einer 59-jährigen Lenkerin auf. Deren Fahrzeug ist auf das davorstehende Auto eines 20-Jährigen geschoben worden. Drei Personen sind dabei verletzt worden.
Verteidiger im mutmaßlichen Mordfall Roland K.: "Opfer konnte gut atmen"

Verteidiger im mutmaßlichen Mordfall Roland K.: "Opfer konnte gut atmen"

Nachdem die Staatsanwaltschaft Salzburg am Dienstag von einem Geständnis eines Musikers im mutmaßlichen Mordfall Roland K. berichtet hatte, gab der Verteidiger des 24-Jährigen, Rechtsanwalt Franz Essl, am Mittwoch auf Anfrage der APA eine Stellungnahme ab. Sein Mandant habe keinen Mord zu verantworten und dazu auch kein Geständnis abgelegt, sondern er habe einen Raub gestanden, sagte Essl. 3
Landes-Luftmesstechniker ab sofort im E-Auto unterwegs

Landes-Luftmesstechniker ab sofort im E-Auto unterwegs

Die Messtechniker der Umweltabteilung des Landes Salzburg haben einen neuen Dienstwagen. Dort setzt man künftig auf E-Mobilität.
Salzburg-Nord: Verkehrsunfall sorgt für Stau auf der A1

Salzburg-Nord: Verkehrsunfall sorgt für Stau auf der A1

Ein Verkehrsunfall auf der Westautobahn (A1) hat am Mittwoch im Frühverkehr zwischen Salzburg-Nord und dem Lieferinger Tunnel für erhebliche Verzögerungen gesorgt. Es staute zwischenzeitlich bis nach Eugendorf zurück. 7
Löschzug Niederalm übt Autobrand an Tankstelle

Löschzug Niederalm übt Autobrand an Tankstelle

Die Florianis der Feuerwehr Niederalm (Flachgau) haben im September den Ernstfall eines Autobrandes geübt. Die Annahme: Ein Auto brennt direkt neben einer Benzin-Zapfsäule an einer Tankstelle. Dabei konnte der Tankstellenbetreiber auch gleich sein Alarmsystem ausreichend testen. 2
SGKK regelt Influenza-Impfung neu: Ab Herbst beim Hausarzt

SGKK regelt Influenza-Impfung neu: Ab Herbst beim Hausarzt

Influenza-Impfung wird ab Herbst 2017 für chronisch kranke und gefährdete Personen als Leistung der SGKK direkt beim Hausarzt angeboten. 1
Alkolenker am Walserberg erwischt

Alkolenker am Walserberg erwischt

In den frühen Morgenstunden ist am Grenzübergang Walserberg (Flachgau) ein Salzburger mit 1,1 Promille Alkohol im Blut aufgehalten worden. Das berichtet die Bayrische Polizei am Dienstag. Dem Mann wurde der Führerschein abgenommen.
Wals: Förderband bei Firma Kaindl in Brand

Wals: Förderband bei Firma Kaindl in Brand

Bei der Spanplattenfirma Kaindl in Wals (Flachgau) kam es bereits Freitagmorgen zu einem Brand. In etwa 20 Metern Höhe hatte Förderband Feuer gefangen.
AK und ÖGB: Peter Eder folgt auf Siegfried Pichler

AK und ÖGB: Peter Eder folgt auf Siegfried Pichler

Salzburgs Arbeitnehmervertretung bekommt einen neuen Chef: Sowohl in der Arbeiterkammer als auch im Gewerkschaftsbund (ÖGB) wird der Bürmooser Bürgermeister Peter Eder auf Siegfried Pichler folgen, der sich im Alter von 65 Jahren aus diesen Funktionen zurückzieht. 10
Drüsiges Springkraut verdrängt heimische Arten: Tipps zur Bekämpfung

Drüsiges Springkraut verdrängt heimische Arten: Tipps zur Bekämpfung

So schön es zurzeit auch blüht und rosafarbene Farbakzente in die spätsommerliche beziehungsweise herbstliche Landschaft setzt – das Drüsige Springkraut, oder auch Indisches Springkraut (Impatiens glandulifera) genannt, gehört zu den sogenannten Neophyten und verdrängt heimische Arten, dominiert Lebensräume und kann das Ökosystem verändern. 8
Das sind die neuen Benimmregeln für Salzburger Jugendliche

Das sind die neuen Benimmregeln für Salzburger Jugendliche

Viele Jugendliche wüssten heute nicht mehr, wie sie sich in bestimmten Situationen zu verhalten haben, ist Brigitte Wlodkowski-Luger von der Salzburger Tanzschule Luger überzeugt. Die Expertin in Sachen Umgangsformen lässt nun mit neuen Benimmregeln für die Salzburger Jugend aufhorchen. 1
Sexuelle Belästigung in Asylunterkunft in Bergheim

Sexuelle Belästigung in Asylunterkunft in Bergheim

Zu einer sexuellen Belästigung soll es am Wochenende in einer Asylunterkunft in Bergheim (Flachgau) gekommen sein. Ein 25-Jähriger soll eine 27-Jährige unsittlich berührt haben. Das teilte die Polizei in einer Presseaussendung mit. 31
Die Schule beginnt wieder

Die Schule beginnt wieder

Eine Woche nach ihren Kollegen in Ostösterreich starten am Montag, nach den Sommerferien auch die 644.000 Schüler in Salzburg, Oberösterreich, Kärnten, der Steiermark, Tirol und Vorarlberg in das neue Unterrichtsjahr.
Fußballerin Laura Feiersinger wird Patin im Zoo Salzburg

Fußballerin Laura Feiersinger wird Patin im Zoo Salzburg

Die Patenschaft für Gepardin "Terra" hat Fußballerin Laura Feiersinger im Zoo Salzburg übernommen. Die 24-Jährige stattete ihrem neuen Patenkind am Sonntag einen Besuch ab und gab eine Autogrammstunde.
Unbeständig und regnerisch: Herbstliches Wetter in Salzburg

Unbeständig und regnerisch: Herbstliches Wetter in Salzburg

Nicht sehr verlockend klingen die Wetteraussichten der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) für die kommende Woche. Es bleibt in Salzburg weiter unbeständig und teilweise regnerisch.
Welttag der Suizidprävention: Hier wird in Salzburg Hilfe geboten

Welttag der Suizidprävention: Hier wird in Salzburg Hilfe geboten

Am heutigen Sonntag, dem 10. September, wird weltweit einem besonders heiklen Thema gedacht. Im Jahr 2003 wurde von der International Association for Suicide Prevention (IASP) und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) der "Internationale Tag der Suizidprävention" ins Leben gerufen. In Salzburg bietet eine kostenlose 24-Stunden-Krisenhotline Hilfe an. 1
Das war der Eddy-Merckx-Classic-Radmarathon 2017

Das war der Eddy-Merckx-Classic-Radmarathon 2017

Zahlreiche Radsportler trotzten am Sonntagvormittag den widrigen Wetterbedingungen und gingen in Fuschl (Flachgau) beim elften Eddy-Merckx-Radmarathon an den Start.
Lamprechtshausen: Pkw überschlägt sich auf B156

Lamprechtshausen: Pkw überschlägt sich auf B156

Mit ihrem Auto überschlagen hat sich am Samstagnachmittag eine 22-Jährige auf der B156 in Lamprechtshausen (Flachgau). Der Wagen kam auf dem Dach zu liegen. Weil ein Pkw-Lenker anhielt, um zu helfen, kam es in der Folge zu einem kleineren Auffahrunfall. 3

Flachgau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A1: West Autobahn Rosenheim - Salzburg
Zwischen Staatsgrenze Walserberg und Autobahnknoten Salzburg in beiden Richtungen Stau zu erwarten, Dauer: 23.09.2017 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern