Grundwasser in Henndorf verschmutzt: Brunnen gesperrt

Grundwasser in Henndorf verschmutzt: Brunnen gesperrt

Bei Sanierungsarbeiten an einem Schachtbrunnen platzte am Samstag in Henndorf am Wallersee (Flachgau) ein Hydraulikschlauch. Etwa 15 Liter Öl gelangten in das Grundwasser. Die Behörde ließ den Brunnen sofort sperren.
Spektakuläre Kaminbrandübung in Köstendorf

Spektakuläre Kaminbrandübung in Köstendorf

Eine spektakuläre Kaminbrandübung der Feuerwehr ging Freitagabend in Köstendorf (Flachgau) über die Bühne. Dafür wurde der Kamin eines alten Hauses in Brand gesteckt. Köstendorfs Rauchfangkehrer Christian Becker begutachtete die wichtige Übung mit Argusaugen.
Gelungener Tournee-Auftakt der Makemakes in Klagenfurt

Gelungener Tournee-Auftakt der Makemakes in Klagenfurt

Durchaus gelungen ist der Tournee-Auftakt der österreichischen Song-Contest-Vertreter The Makemakes am Freitagabend im Klagenfurter "stereo". Mit ambitioniertem Songmaterial ausgestattet, präsentierte sich die Band aus Salzburg und Oberösterreich in Spiellaune, ein Höhepunkt war eine Coverversion von Bob Marleys Klassiker "I Shot The Sheriff". Das Song-Contest-Lied "I Am Yours" durfte natürlich nicht fehlen. 1

  • Spektakuläre Bilder der Übung
  • Makemakes in Klagenfurt
  • Bilder aus dem Gerichtssaal
  • Frühlingsgefühle in Salzburg
  • Feuerwehrübung auf dem Untersberg
FOTO
Fuschl: 34-Jähriger wollte Pommes machen und setzte Haus in Brand

Fuschl: 34-Jähriger wollte Pommes machen und setzte Haus in Brand

Ein 34-Jähriger aus Fuschl im Flachgau hat in der Nacht auf Samstag gegen 1.30 Uhr einen Wohnhausbrand ausgelöst. Er erhitzte eine Pfanne mit Öl und Pommes Frittes am Herd. Dann schlief er ein.
Salzburger ÖVP beschloss ihr erstes Grundsatzprogramm

Salzburger ÖVP beschloss ihr erstes Grundsatzprogramm

Beim 38. ordentlichen Landesparteitag hat am Freitag die Salzburger ÖVP in St. Johann im Pongau einstimmig ihr erstes Grundsatzprogramm beschlossen. "Ein historischer Tag in der Geschichte der Partei", sagte Landesparteichef LH Wilfried Haslauer.
Illegale Dieselgeschäfte: Haft und empfindliche Geldstrafen für Angeklagte

Illegale Dieselgeschäfte: Haft und empfindliche Geldstrafen für Angeklagte

Im Prozess wegen Steuerhinterziehung von angeblich 7,2 Millionen Euro durch Dieselgeschäfte sind am Freitagabend am Landesgericht Salzburg die nicht rechtskräftigen Urteile für die restlichen fünf von insgesamt sieben Beschuldigten ergangen. Vier Angeklagte erhielten Geldstrafen von zwölf, sieben und 2,4 Millionen Euro, zwei davon müssen drei Jahre ins Gefängnis. Ein Angeklagter wurde freigesprochen.
4
Einbrüche in drei Autos

Einbrüche in drei Autos

Im Gemeindegebiet Wals (Flachgau) wurde in der Nach zum Freitag gleich in drei Autos eingebrochen. Zwei davon waren in einer Tiefgarage geparkt. 3
Jobs in der Umgebung

Biergartenwetter für Salzburg am Wochenende

Biergartenwetter für Salzburg am Wochenende

Es gibt gute Nachrichten für das Wochenende. Die Sonne scheint größtenteils und die Grills können ausgepackt werden. Also nichts wie raus und Sonne tanken, wer weiß wie lange sie uns erhalten bleibt. 1
Drehstart für „Der Tote vom Untersberg“

Drehstart für „Der Tote vom Untersberg“

Erhard Riedlsperger inszeniert seit Mittwoch, dem 8. April 2015, in Salzburg und Umgebung den ORF/ZDF-Krimi "Der Tote vom Untersberg" und schickt die Hauptprotagonisten Florian Teichtmeister als Salzburger Major und Michael Fitz als bayrischen Kriminalhauptkommissar auf Verbrecherjagd.
Salzburger vertrauen auf Homöopathie

Salzburger vertrauen auf Homöopathie

55 Prozent der Salzburger vertrauen auf Homöopathie. In Österreich liegt man damit im Spitzenfeld. Die Wirksamkeit sei gut erwiesen, so Facharzt Michael Frass. 2
Arbeiterkammer Salzburg warnt vor Sanierungsfirma Boniflex

Arbeiterkammer Salzburg warnt vor Sanierungsfirma Boniflex

In nur zwei Schritten die Kreditwürdigkeit wiederherstellen: Das schreibt sich die Firma Boniflex auf die Fahnen, die derzeit stark um Kunden wirbt. Dabei können sie die Einträge eigentlich gar nicht löschen, nur wenn sie fehlerhaft sind. Und das wäre statt mit satter Rechnung von Boniflex ohnehin gratis möglich. Die Arbeiterkammer Salzburg warnt ausdrücklich vor dieser Masche. 3
Nach interner Kritik: Personalabteilungsleiter des Landes vom Dienst freigestellt

Nach interner Kritik: Personalabteilungsleiter des Landes vom Dienst freigestellt

Nachdem Mitarbeiter seinen Führungsstil kritisiert hatten, ist am Donnerstag der Leiter der Personalabteilung des Landes Salzburgs auf eigenen Wunsch vom Dienst freigestellt worden.
380-kV-Leitung: Entscheidung längst überfällig

380-kV-Leitung: Entscheidung längst überfällig

Salzburgs Sozialpartner haben am Donnerstag einen raschen Abschluss des Umweltverträglichkeits-Verfahrens (UVP) für die geplante 380-kV-Leitung von Elixhausen (Flachgau) nach Kaprun (Pinzgau) gefordert. Die Prüfung sei ohne gröbere Mängel durchgeführt worden und das Verfahren eindeutig entscheidungsreif, wurde bei einem Mediengespräch betont. Zur Untermauerung der Forderung wurde ein externer Fachmann beauftragt. 2
Brasilien und Katar testen für U20-WM in Grödig

Brasilien und Katar testen für U20-WM in Grödig

Fußballkost vom Feinsten gibt es am kommenden Montag in Grödig (Flachgau) zu genießen, wenn die U20-Nationalmannschaften von Brasilien und Katar zu einem Vorbereitungsspiel auf die U20-WM in Neuseeland aufeinandertreffen.
So fahndet die Polizei nach Abgängigen

So fahndet die Polizei nach Abgängigen

Furchtbare Vorstellung: Aus dem engen Angehörigenkreis ist jemand vermisst. Besorgte Angehörige erscheinen bei der Polizei. Wir haben im Landeskriminalamt Salzburg nachgefragt, was ihr machen könnt, wenn ihr jemanden vermisst.
Frühling beginnt für Pflanzen immer früher

Frühling beginnt für Pflanzen immer früher

Der Trend zu immer früheren Blühzeiten hält an. So ist etwa die Marillenblüte heuer um fünf Tage früher als im langjährigen Mittel. Die ZAMG leitet derzeit ein gemeinsames Projekt von wissenschaftlichen Einrichtungen und landwirtschaftlichen Fachschulen, um mit Schülerinnen und Schülern den Einfluss der Klimaänderungen auf heimische Wildgehölze und landwirtschaftliche Kulturpflanzen zu erforschen.
Große Rückreisewelle nach den Osterferien: Das erwartet Salzburg

Große Rückreisewelle nach den Osterferien: Das erwartet Salzburg

In Österreich sind die Osterferien längst vorbei, nicht jedoch in den meisten deutschen Bundesländern. Für das kommende Wochenende erwarten die ASFINAG-Verkehrsexperten rund um Christian Ebner vom ASFINAG-Verkehrsmanagement in Wien-Inzersdorf daher eine richtige Rückreisewelle von Süden nach Norden. Auch die Salzburger sind davon betroffen.
Feuerwehrübung der Freiwilligen Feuerwehr Grödig am Untersberg

Feuerwehrübung der Freiwilligen Feuerwehr Grödig am Untersberg

Die Freiwillige Feuerwehr Grödig mit mit Beteiligung von LZ Fürstenbrunn, FF Berchtesgaden und Marktschellenberg sowie die Bergrettung Grödig übten am Untersberg am Mittwoch den Ernstfall. 2

Moderner und schneller: SALZBURG24 im neuen Design

Nach der App haben wir nun auch unsere Webseite für euch überarbeitet und moderner gestaltet – und das sowohl grafisch, als auch technisch. Was sich genau geändert hat, erklären wir euch hier. 2
Crash mit Klein-Lkw auf der A1: Beifahrerin verletzt

Crash mit Klein-Lkw auf der A1: Beifahrerin verletzt

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Klein-Lkw der A1 bei Eugendorf (Flachgau) wurde Mittwochmorgen eine 58-Jährige verletzt.
Land Salzburg will mit Hypo Gespräche auf höchster Ebene

Land Salzburg will mit Hypo Gespräche auf höchster Ebene

In der Frage der Haftung für die Verbindlichkeiten der Pfandbriefstelle will es das Bundesland Salzburg in der Auseinandersetzung mit der Hypo Salzburg notfalls auch auf eine gerichtliche Entscheidung ankommen lassen. Zunächst werde es aber einmal "Gespräche im Innenverhältnis" auf höchster Ebene geben, sagte Landesfinanzreferent LHStv. Christian Stöckl (ÖVP) im Gespräch mit der APA. 1
Salzburg seit 200 Jahren Teil von Österreich: Die Pläne für das Gedenkjahr 2016

Salzburg seit 200 Jahren Teil von Österreich: Die Pläne für das Gedenkjahr 2016

Mit 199 Jahren gehört das Land Salzburg in seiner langen Geschichte erst seit relativ kurzer Zeit zu Österreich. 2016 sind die 200 Jahre voll, und dieses Jubiläum soll mit einem breiten Fächer an Veranstaltungen, Ausstellungen und vor allem auch nachwirkenden Projekten begangen werden. Heute, Mittwoch, wurden bei einem Mediengespräch ein grober Überblick gegeben und erste Details verraten.
Betrunkener Flachgauer rast mit über 100 km/h durch Salzburg

Betrunkener Flachgauer rast mit über 100 km/h durch Salzburg

Mit 1,2 Promille Alkohol im Blut wurde ein 26-jähriger Flachgauer in der Nacht auf Mittwoch in der Stadt Salzburg gestoppt. Zuvor raste der Alkolenker mit über 100 km/h durchs Stadtgebiet. Sein Führerschein war zudem nicht mehr gültig.
Teilweise große Lawinengefahr in Salzburg

Teilweise große Lawinengefahr in Salzburg

Der Lawinenwarndienst hat für das Bundesland Salzburg am Dienstag zum Teil große Lawinengefahr ausgerufen. Betroffen davon ist vor allem die Osthälfte des Landes. Stufe vier der fünfteiligen Skala herrschte demnach über 2.000 Metern in den Niederen Tauern inklusive des Gasteinertals, im Tennengebirge und im Bereich des Gosaukamms.
Was ist los in und um Salzburg?

Was ist los in und um Salzburg?

Auch in den nächsten Tagen ist wieder einiges in und rund um Salzburg los. Wir haben tolle Veranstaltungs-, Party- und Ausflugstipps für euch zusammengestellt.

Flachgau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
: Imbergstraße Aigen Richtung Zentrum
Salzburg/Äußerer Stein Verkehrsbehinderung erwartet, Demonstration, Dauer: 18.04.2015 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Horoskop
Suche

Suche filtern