Spätsommer mit bis zu 30 Grad: So warm sind Salzburgs Seen

Spätsommer mit bis zu 30 Grad: So warm sind Salzburgs Seen

Die Schule geht wieder los und der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu. Diese Woche aber zeigt der Altweibersommer noch einmal mit Temperaturen von bis zu 30 Grad auf. Wie es um die Temperaturen in Salzburgs Seen steht, lest ihr hier.
Wasserverunreinigung in Siedlung in Neumarkt: Heimat Österreich prüft Fall

Wasserverunreinigung in Siedlung in Neumarkt: Heimat Österreich prüft Fall

In einer Siedlung in Neumarkt (Flachgau) dürfen die Bewohner aktuell kein Leitungswasser nutzen: Wegen grüner Partikel darf das Wasser derzeit weder zum Trinken, noch zum Zähneputzen oder Kochen verwendet werden. Der gemeinnützige Bauträger Heimat Österreich prüft den Fall intensiv, erste Maßnahmen wurden bereits gesetzt.
Babyboom: Die meisten Neugeborenen in Salzburg seit über 20 Jahren

Babyboom: Die meisten Neugeborenen in Salzburg seit über 20 Jahren

5.846 Babys, deren Mütter ihren Wohnsitz im Bundesland Salzburg hatten, wurden 2017 geboren, um 193 mehr als im Jahr zuvor. Zuletzt kamen 1997 mehr Kinder zur Welt. Der seit 2012 anhaltende Geburtenanstieg setzt sich damit ungebremst fort.

  • 			Fallschirmspringer in Thalgau I
  • 			Fallschirmspringer in Thalgau II
  • Fallschirmspringer in Thalgau III
  • Bilder des Radrennens I
  • Bilder des Radrennens II
  • Eddy Merckx Charity
  • Bilder vom Wettbewerb I
  • Bilder vom Wettbewerb II
  • Bilder der Unfallstelle
  • Salzburg erfüllt Kindertraum
FOTO
Silber für Salzburger Fallschirmspringer bei Heim-Weltcup in Thalgau

Silber für Salzburger Fallschirmspringer bei Heim-Weltcup in Thalgau

Bei perfekten Bedingungen gastierte der Weltcup im Fallschirm-Zielspringen am Wochenende wieder in Thalgau (Flachgau). Vor über tausend Zusehern zeigten Athleten aus der ganzen Welt, was es heißt aus rund tausend Metern Höhe zentimetergenau auf einem Ziel zu landen, welches gerade einmal so groß wie eine Fünfzig-Cent-Münze ist. Die Lokalmatadore des HSV Red Bull Salzburg konnten mit Manuel Sulzbacher den zweiten Platz in der Juniorenwertung verbuchen.
Salzburger Schüler starten in neues Schuljahr

Salzburger Schüler starten in neues Schuljahr

Eine Woche nach ihren Kollegen in Ostösterreich starten am heutigen Montag nach den Sommerferien auch die rund 73.000 Schüler in Salzburg in das neue Unterrichtsjahr. Insgesamt gibt es heuer österreichweit rund 1,11 Millionen Schüler.
5.208 "Taferlklassler" starten an Salzburgs Volksschulen

5.208 "Taferlklassler" starten an Salzburgs Volksschulen

5.208 Kinder erleben am heutigen Montag ihren allerersten Schultag. Auch für die erfahreneren Schüler startet das neue Schuljahr. Insgesamt 37.631 junge Salzburger werden eine Volks-, Neue Mittel-, Sonder- oder Polytechnische Schule besuchen. Bei den mittleren und höheren Schulen sind es 35.403.
Schulstart kostet Eltern in Salzburg 180 Euro

Schulstart kostet Eltern in Salzburg 180 Euro

Der Schulstart kann für Familien teuer sein: Bis zu 180 Euro kostet etwa die Grundausrüstung für einen Schulanfänger. In Salzburg gibt es für Eltern verschiedene finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten. Diese Zuschüsse können Eltern beantragen.
Woher kommt der Altweibersommer?

Woher kommt der Altweibersommer?

Der Altweibersommer ist für Meteorologen eine beständige Hochdruck-Wetterlage, die besonders häufig zwischen Mitte September und Anfang Oktober noch einmal warme Sonnentage bringt. Sein Namensgeber sind aber nicht alte Frauen, sondern kleine Spinnen.
Spätsommerliche Septemberwoche erwartet uns

Spätsommerliche Septemberwoche erwartet uns

Die kommende Woche wird Österreich mit Sonne und Wärme verwöhnen, verriet die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Sonntag. Bereits am Montag scheint verbreitet die Sonne, nachdem sich in südlichen Beckenlagen sowie in einigen Tälern etwas Nebel aufgelöst hat.
Das war das Eddy Merckx Classic 2018

Das war das Eddy Merckx Classic 2018

Über 169 Kilometer führte am Sonntag die Strecke des Eddy Merckx Classic durch den Flachgau und in das angrenzende Salzkammergut. Eine besondere Premiere gab es ebenfalls: Erstmals waren nicht nur Rennräder am Start.
Sperrstunde: Angestellter im Airportcenter bewusstlos geschlagen

Sperrstunde: Angestellter im Airportcenter bewusstlos geschlagen

Weil das Lokal im Airportcenter in Wals (Flachgau) bereits geschlossen hatte, schlug in der Nacht auf Sonntag ein 24-Jähriger einem Angestellten mit der Faust ins Gesicht. Dieser verlor dadurch das Bewusstsein und ging zu Boden. Vor dem Gebäude kam es wenig später erneut zu einer Schlägerei.
Spektakuläre Sprünge bei Fallschirm-Weltcup in Thalgau

Spektakuläre Sprünge bei Fallschirm-Weltcup in Thalgau

In Thalgau (Flachgau) findet dieses Wochenende der Fallschirm-Weltcup statt. Die Gemeinde ist damit bereits seit acht Jahren der einzige österreichische Austragungsort der "Parachute World Cup Series", dem wichtigsten Wettkampf im Fallschirm-Zielspringen. Das sind die spektakulären Bilder vom Wettkampf am Samstag!
Reiseverkehr sorgt für Stau auf Salzburger Autobahnen

Reiseverkehr sorgt für Stau auf Salzburger Autobahnen

Am letzten Ferienwochenende sorgt starker Urlauberverkehr erneut für lange Wartezeiten in Salzburg. Besonders viel Geduld brauchen Autofahrer auf der A1 und der A10. Besonders auf letzterer staut es bereits bis nach Salzburg Süd (Stand 12.00 Uhr) zurück. Viel los ist in der Folge auch rund um Anif und Grödig (beide Flachgau).
Lenkzeiten von Salzburger Lkw manipuliert: Fünf Anzeigen

Lenkzeiten von Salzburger Lkw manipuliert: Fünf Anzeigen

Fünf Lkw-Fahrer eines Transportunternehmens aus dem Flachgau sind wegen Manipulationen von digitalen Kontrollgeräten bei der Staatsanwaltschaft Wels angezeigt worden. Es wurden Ruhezeiten aufgezeichnet, obwohl die Fahrzeuge unterwegs waren. Der Fall kam ins Rollen, als ein 23-jähriger Lastwagenfahrer im Jänner kontrolliert wurde.
Eddy Merckx Classic heuer im neuen Format

Eddy Merckx Classic heuer im neuen Format

Im neuen Format und einem neuen, künstlerisch gestalteten Trikot geht an diesem Wochenende das Radrennen Eddy Merckx Classic in der Fuschlseeregion über die Bühne. Die Sportlegende aus Belgien ist persönlich dabei.
Lkw-Lenker bewirft Polizisten in Eugendorf mit Glasflaschen: Drei Verletzte

Lkw-Lenker bewirft Polizisten in Eugendorf mit Glasflaschen: Drei Verletzte

In Eugendorf (Flachgau) ist am Freitagvormittag ein Lkw-Lenker ausgerastet. Die Mitarbeiter einer Firma wählten den Notruf, weil der 43-Jährige plötzlich die Beherrschung verlor. Als die Polizei eintraf, tobte er, bedrohte die Polizisten und bewarf sie mit Ausrüstungsgegenständen, Lebensmitteln und Glasflaschen. Drei Beamte wurden verletzt.
Das ändert sich im neuen Schuljahr in Salzburg

Das ändert sich im neuen Schuljahr in Salzburg

Wenn sich in der kommenden Woche für rund 73.000 junge Salzburger wieder die Schultore öffnen, wird einiges einfacher sein. Die Schulen dürfen in vielen Belangen nun selbstständiger entscheiden, etwa bei Klassengröße, Öffnungszeiten und Personal. Eltern und Kinder bekommen mehr Mitbestimmungsrechte. Die Details.
Neue Wohnbauförderung: Häuslbauer können schon heuer starten

Neue Wohnbauförderung: Häuslbauer können schon heuer starten

Die Gelder für die Errichtungsförderung waren heuer bereits zwei Minuten nach Öffnung der Antragstellung vergeben. Bauprojekte können aber noch in diesem Jahr gestartet werden, bevor Anfang 2019 um Wohnbauförderung angesucht wird. Möglich wird das durch den Entfall der bisher geltenden Regelung, dass erst nach Zusage der Förderung gebaut werden darf.
ÖAMTC Salzburg stellt sich gegen EU-Maut-Pläne

ÖAMTC Salzburg stellt sich gegen EU-Maut-Pläne

Wenn es nach den Plänen der EU-Kommission geht, dann sollen in den kommenden Jahren Mautvignetten mit Pauschalentgelten, wie in Österreich, abgeschafft werden. Heißt: Es wird an einer kilometerabhängigen Maut gebastelt. In Salzburg wären Zehntausende Pendler betroffen, warnt der ÖAMTC.
Anhängergespann überschlägt sich auf A1 in Thalgau

Anhängergespann überschlägt sich auf A1 in Thalgau

Die Einsatzkräfte wurden Freitagmorgen zu einem Verkehrsunfall auf der A1 Westautobahn in Thalgau (Flachgau) alarmiert. Ein Anhängergespann hat sich überschlagen, wodurch ein Pkw vom Anhänger auf die Straße stürzte.
Wiener Straße am Wochenende in Henndorf gesperrt

Wiener Straße am Wochenende in Henndorf gesperrt

Die Wiener Straße (B1) wird am Wochenende im Gemeindegebiet von Henndorf-Hankham (Flachgau) saniert. Für die Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, die Straße komplett zu sperren.
Max und Nina erfüllen sich Kindertraum auf Burg Hohenwerfen

Max und Nina erfüllen sich Kindertraum auf Burg Hohenwerfen

Einmal den großen Vögeln ganz nah sein. Dieser Wunsch ging für Max (7) aus Seekirchen und Nina (6) aus Wals in Erfüllung. Bei der Greifvogelvorführung auf der Burg Hohenwerfen (Pongau) bekamen die beiden Flachgauer einen Ehrenplatz, Erinnerungsfotos mit dem Falkenbaby und sogar eine Schwanzfeder vom Riesenseeadler als Mitbringsel.
Was mit Salzburgs Abwasser passiert

Was mit Salzburgs Abwasser passiert

Egal ob beim Kochen, Putzen oder Duschen: Jeden Tag fließt literweise Wasser in die Kanalisation. Mit dem flüssigen Nass spülen wir aber auch allerhand Chemikalien weg. Und wie der Fund eines riesigen Fettklumpen in den Londoner Kanälen im letzten Jahr zeigte, landen auch viele Dinge im Abwasser, die dort eigentlich nichts zu suchen haben. Was im Kanal unerwünscht ist, wie das Salzburger Abwasser gereinigt wird und, warum man sich mit Desinfektionsmittel im Haushalt zurückhalten sollte.
Albus feiert in Salzburg 90. Geburtstag

Albus feiert in Salzburg 90. Geburtstag

Mit der Uraufführung des Albus-Marsches, einer Fahrzeugsegnung, Promi-Busziehen, einer spektakulären Einlage der „Flying Bulls“ sowie mit Musik, Talk und Buffet wurden am Donnerstag 90 Jahre Albus im Schloss Kleßheim (Flachgau) gefeiert.
Wetter zeigt sich ab Sonntag von sonniger Seite

Wetter zeigt sich ab Sonntag von sonniger Seite

Bis zum Wochenende stabilisiert sich das Wetter langsam, am Sonntag sollte es dann in ganz Salzburg sonnig und trocken sein. Der Freitag beginnt hingegen laut Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) im Westen noch trüb.

Flachgau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A10: Tauern Autobahn Villach Richtung Walserberg (A1)
Zwischen AS Salzburg-Süd und Autobahnknoten Salzburg zäher Verkehr, Verzögerung bis zu 11 Minuten ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern