Wohnungen in Salzburg weiterhin am teuersten

Wohnungen in Salzburg weiterhin am teuersten

Die Nachfrage nach Immobilien ist nach wie vor stark und treibt die Preise nach oben. Die meisten neu errichteten Eigentumswohnungen, die unter 300.000 Euro kosteten, hat es heuer im ersten Halbjahr im Burgenland (86 Prozent) und in der Steiermark (83 Prozent) gegeben. In Salzburg, Wien und Tirol wurden die meisten hochpreisigeren Domizile angeboten, wie das Internetportal ImmobilienScout24 erhob.
Stapler erfasst Arbeiter in Wals-Siezenheim: Schwer verletzt

Stapler erfasst Arbeiter in Wals-Siezenheim: Schwer verletzt

Entgegen ersten Informationen handelte es sich beim Unfall in Wals-Siezenheim (Flachgau) um einen Arbeitsunfall. Auf einem Firmengelände hat ein Stapler laut Informationen der Polizei einen Arbeiter erfasst und schwer am Kopf verletzt.
St. Georgen: Zwei Verletzte nach Pkw-Crash auf L205

St. Georgen: Zwei Verletzte nach Pkw-Crash auf L205

Zu einem Zusammenstoß zweier Pkw kam es am Donnerstagnachmittag in St. Georgen (Flachgau). Dabei wurden die beiden Fahrzeuglenker auf der St. Georgener Landesstraße (L205) verletzt, teilte die Polizei in einer Aussendung mit.

  • Bilder vom Prozess
  • Bilder vom Unfallort
  • Archäologische Funde im Lungau
FOTO
Zwei Tankstellenüberfälle in 22 Stunden in Salzburg: Hohe Strafen

Zwei Tankstellenüberfälle in 22 Stunden in Salzburg: Hohe Strafen

Der am Montag gestartete Prozess wegen zweier bewaffneter Tankstellenüberfälle innerhalb von 22 Stunden im Dezember 2016 im Flachgau ist am Donnerstag mit mehrjährigen Haftstrafen beendet worden.
Öffis: Hans Mayr will Jahresnetzkarte für 500 Euro

Öffis: Hans Mayr will Jahresnetzkarte für 500 Euro

Das Land Salzburg und der Salzburger Verkehrsverbund (SVV) führen mit dem Fahrplanwechsel am 10. Dezember 2017 eine Jahresnetzkarte für Menschen ab 63 Jahren ein. Um 299 Euro können mit diesem "Edelweiß-Ticket" ein ganzes Jahr lang alle öffentlichen Verkehrsmittel genutzt werden. Verkehrs-Landesrat Hans Mayr (SBG) betrachtet es als Vorstufe zur 500-Euro-Jahresnetzkarte für alle in Salzburg.
Skipasspreise ziehen heuer kräftig an

Skipasspreise ziehen heuer kräftig an

Skifahren ist teuer, doch 2017/18 ziehen die Preise für die Lifte in den großen Skigebieten der Alpen und des Mittelgebirges noch einmal kräftig an. Ein Sechs-Tage-Skipass kostet heuer im Schnitt um 2 Prozent mehr als im Vorjahr - in Österreich steigen die Preise aber mit durchschnittlich 4 Prozent doppelt so stark. Billiger wird es hingegen in der Schweiz, wie die Ski-Website snowplaza.de erhob.
Boom in Salzburg: Jeder dritte Neuwagen ein SUV

Boom in Salzburg: Jeder dritte Neuwagen ein SUV

Die Zahl der neuen SUV nimmt im Bundesland Salzburg weiter zu. Bereits fast 30 Prozent der Neuwagen sind SUV oder Geländewagen, wie eine aktuelle VCÖ-Analyse zeigt. 62Prozent dieser Modelle wird auf Firmen oder andere juristische Personen zugelassen.
Spätsommer meldet sich zur NR-Wahl zurück

Spätsommer meldet sich zur NR-Wahl zurück

Das Wahl-Wochenende wird spätsommerlich warm in Salzburg. Am Sonntag sind sogar Spitzen von bis zu 25 Grad möglich, dazu scheint die Sonne von einem oft wolkenlosen Himmel.
Deutschland verlängert Grenzkontrollen um sechs Monate

Deutschland verlängert Grenzkontrollen um sechs Monate

Deutschland verlängert seine Grenzkontrollen um weitere sechs Monate bis Mai 2018. Der deutsche Innenminister Thomas de Maiziere begründete die Entscheidung am Donnerstag mit Terrorgefahr, Defiziten beim Schutz der EU-Außengrenzen sowie illegaler Migration innerhalb des Schengenraums.
Pkw contra Motorrad auf B159: Biker in Hallein schwer verletzt

Pkw contra Motorrad auf B159: Biker in Hallein schwer verletzt

Bei einem folgenschweren Verkehrsunfall wurde am frühen Mittwochabend ein Motorradfahrer schwer verletzt. Der Biker war auf der Salzachtal Straße (B159) in Hallein (Tennengau) unterwegs, als ihn eine Autofahrerin übersah. Es kam zum Zusammenprall, den Biker überschlug es daraufhin. Auch in Hof (Flachgau) hat es gekracht.
Zwei Verletzte bei Crash auf B1 in Eugendorf

Zwei Verletzte bei Crash auf B1 in Eugendorf

Ein Frontalzusammenstoß zweier Pkw legte Mittwochnachmittag die B1 zwischen Eugendorf und Henndorf (Flachgau) kurzzeitig lahm. Bei dem Unfall wurden laut Rotem Kreuz zwei Personen verletzt.
Neuer Radweg verbindet Neumarkt und Straßwalchen

Neuer Radweg verbindet Neumarkt und Straßwalchen

Ein 650 Meter langer Radweg soll künftig zwischen Neumarkt und Straßwalchen (beides Flachgau) für mehr Sicherheit sorgen. Die Arbeiten werden bis Ende des Jahres andauern.
Wohnungssuche: Wie hoch dürfen die Maklergebühren sein?

Wohnungssuche: Wie hoch dürfen die Maklergebühren sein?

Nicht nur, dass die Mieten in Salzburg generell enorm hoch sind: Oft kostet die Wohnungssuche an sich schon eine Menge Geld und auch Nerven. Wir klären auf, wie viel Provision ein Makler maximal verlangen darf und welche Rechte euch beim Abschließen eines Mietvertrages zustehen.
Wahllokale in Salzburg zu unterschiedlichen Zeiten geöffnet

Wahllokale in Salzburg zu unterschiedlichen Zeiten geöffnet

Nicht alle Wahllokale haben im Bundesland am Sonntag bis 17.00 Uhr geöffnet. Frühaufsteher können in Werfenweng bereits ab 6.00 Uhr morgens wählen gehen. Damit ihr am Sonntag nicht vor geschlossenen Türen steht, findet ihr hier alle Öffnungszeiten der Wahllokale.
Keine Schöffen geladen: Terrorprozess in Salzburg vertagt

Keine Schöffen geladen: Terrorprozess in Salzburg vertagt

Wegen einer Panne musste am Mittwoch ein Prozess am Landesgericht Salzburg gegen einen 34-Jährigen wegen des Verdachtes der Mitgliedschaft an einer terroristischen Vereinigung auf 18. Oktober vertagt werden. Die Vorsitzende des Schöffensenates erklärte, aufgrund eines Fehlers seien die Schöffen nicht geladen worden.
Strobl: Zwei Verletzte bei Unfall auf der B158

Strobl: Zwei Verletzte bei Unfall auf der B158

Bei einem Zusammenprall zweier Pkw wurden Dienstagnachmittag ersten Informationen zufolge auf der B158 zwei Menschen verletzt.
ÖBB: Neue Park-and-Ride-Anlage in Seekirchen in Betrieb

ÖBB: Neue Park-and-Ride-Anlage in Seekirchen in Betrieb

Auf dem ÖBB-Gelände im Bereich des ehemaligen Gütermagazins in Seekirchen (Flachgau) entstanden in den vergangenen zwei Monaten insgesamt 73 Park-and-Ride-Stellplätze.
Tote nach Frontalcrash auf B158 bei Bad Ischl

Tote nach Frontalcrash auf B158 bei Bad Ischl

Tödlich endete ein schwerer Verkehrsunfall am Dienstag auf der B158 bei Bad Ischl (Bezirk Gmunden) in Oberösterreich. Ein Pkw aus dem Salzburger Flachgau krachte frontal in einen Lkw. Für die 84-jährige Beifahrerin kam jede  Hilfe zu spät.
Sensationsfund bei Ausgrabungen in Neumarkt: Einzigartige Bronzefigur entdeckt

Sensationsfund bei Ausgrabungen in Neumarkt: Einzigartige Bronzefigur entdeckt

Seit 2008 liefern die Ausgrabungen in Pfongau (Flachgau) Einblicke in Neumarkts antike Vergangenheit. Untersucht werden die Reste eines römerzeitlichen Landgutes. Dadurch können die Lebensumstände und das Aussehen dieses Gutshofes rekonstruiert werden. Nun wurde eine einzigartige Bronzefigur entdeckt.
Salzburger Ärzte wollen künftig weniger arbeiten

Salzburger Ärzte wollen künftig weniger arbeiten

In den kommenden zehn Jahren gehen im Bundesland Salzburg rund 500 Spitals- und Kassenärzte in Pension. Dazu kommen rund 80 Mediziner, die zusätzlich nötig sind, wenn 2021 die Arbeitszeit von 48 Stunden nicht mehr überschritten werden darf. Angesichts dieser Zahlen warnte Salzburgs Ärztekammerpräsident Karl Forstner am Dienstag vor einem drohenden Mangel an Medizinern.
Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz will Brauerei 2018 eröffnen

Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz will Brauerei 2018 eröffnen

Es wird gebaut und ab 2018 wohl auch gebraut im obersteirischen Pöls - wenige Kilometer vom Red Bull Ring in Spielberg entfernt. Die Thalheimer Heilwasser GmbH, deren Eigentümer laut Firmenbuch die Dietrich Mateschitz Beteiligungs GmbH ist, errichtet derzeit unweit des Schlosses Sauerbrunn eine Brauerei, sagte Bürgermeister Gernot Esser (SPÖ) auf APA-Anfrage. Die Eröffnung soll 2018 sein.
Kabellose Breitbandoptionen in ländlichen Regionen geprüft

Kabellose Breitbandoptionen in ländlichen Regionen geprüft

Einen wichtigen Schritt ergänzend zum Breitbandausbau im Land Salzburg stellt der Bericht "Kabellose Breitbandoptionen begleitend zum Infrastrukturausbau" dar. Kürzlich wurde der Projektabschlussbericht der Landesforschungsgesellschaft Salzburg Research präsentiert. Dieser dient als Informationsquelle für derzeit mögliche Optionen in unterversorgten ländlichen Regionen.
Anif und Puch: Spendenaufrufe nach tragischen Schicksalsschlägen

Anif und Puch: Spendenaufrufe nach tragischen Schicksalsschlägen

Nach den tödlichen Unfällen von Puch (Tennengau) und Anif (Flachgau) ist die Betroffenheit und Anteilnahme in den Salzburger Gemeinden groß. Aus diesem Grund wurden zwei Spendenaufrufe gestartet, um die trauernden Familien und Angehörigen zu unterstützen.
Gestohlener Transporter in Unfall verwickelt

Gestohlener Transporter in Unfall verwickelt

Ein in Bürmoos (Flachgau) gestohlener Transporter ist in Niederösterreich in einen Unfall verwickelt gewesen. Der Lenker leistete massiven Widerstand gegen die Polizei und wurde festgenommen. Drei Personen sind bei dem Unfall verletzt worden.
Wertvolle archäologische Funde im Lungau

Wertvolle archäologische Funde im Lungau

Auf eine Reihe an spannenden und wertvollen Funde stoßen Archäologen derzeit bei der Übertragung eines Lungauer Bauernhauses aus dem Jahr 1482 ins Salzburger Freilichtmuseum. Bei dem Projekt wird erstmals die Bau- und Nutzungsgeschichte auf breiter wissenschaftlicher Basis und mit modernsten Dokumentationsmethoden erarbeitet.

Flachgau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A1: West Autobahn Salzburg Richtung Rosenheim
Staatsgrenze Walserberg Polizeikontrolle, es ist mit Wartezeit zu rechnen ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern