Wintereinbruch: Salzburger Bauern wohl ohne größere Schäden

Wintereinbruch: Salzburger Bauern wohl ohne größere Schäden

Obst- und Gemüsebauern kämpfen derzeit mit den für die Jahreszeit außergewöhnlich tiefen Temperaturen. In Salzburg ist man offenbar mit einem blauen Auge davongekommen. Die Obstbauern im Süden Österreichs machen sich aber große Sorgen.
Immobilienpreise in Stadt Salzburg durch Pendler niedriger

Immobilienpreise in Stadt Salzburg durch Pendler niedriger

Eine vom ÖAMTC in Auftrag gegebene Studie hat ergeben, dass Pendler einen positiven Einfluss auf die Immobilienpreise in der Mozarstadt haben. Zumindest, solange sie nicht selbst in die Stadt Salzburg ziehen. Das würde einen Preisanstieg von 923 Euro pro Quadratmeter bedeuten. Im viel diskutierten Pendlerticket sieht der ÖAMTC einen möglichen Auslöser für dieses Szenario.
Neumarkt: Mann springt bei Flucht vor Cobra aus Fenster

Neumarkt: Mann springt bei Flucht vor Cobra aus Fenster

Ein 40-Jähriger sorgte Mittwochnacht in einem Haus in Neumarkt (Flachgau) für einen Cobra-Einsatz: Er kündigte an, sich selbst das Leben zu nehmen und bedrohte Polizisten.

  • Frostkampf in Wals
  • Bauern bekämpfen Frost
  • Brand in Thalgau
  • Brand in Küche
  • Schnee in Zell am See
  • Winterlicher April im Flachgau
  • Wintereinbruch im Flachgau
  • Bauarbeiten in Hof
  • Lkw-Unfall in Mattsee
  • Winterliches Aprilwetter
  • Bilder vom Unfallort
FOTO
Wintereinbruch: Wann ihr bei Schneefall von der Arbeit daheim bleiben könnt

Wintereinbruch: Wann ihr bei Schneefall von der Arbeit daheim bleiben könnt

Heftige Schneefälle suchten am Mittwoch und Donnerstag weite Teile Salzburgs heim. Was aber ist, wenn man es wegen des Schnees nicht zur Arbeit schafft? Wann ihr daheim bleiben könnt und wann es Konsequenzen gibt, lest ihr hier.
Nach Brand in Thalgau: Bericht bescheinigt Tierquälerei

Nach Brand in Thalgau: Bericht bescheinigt Tierquälerei

Auf einem Bauernhof in Thalgau im Salzburger Flachgau sind insgesamt 28 Tiere wegen Misshandlungen, verminderter Fütterung und Tränkung sowie wegen diverser Erkrankungen verendet. Zu diesem Ergebnis kommt jetzt der Abschlussbericht der Polizei. Nach einem bisher ungeklärten Brand am 30. Jänner 2017 wurden bei Hausdurchsuchungen tote Groß- und Kleintiere sowie NS-Devotionalien und Waffen entdeckt.
Feuerwehr rückt zu Küchenbrand in Neumarkt aus

Feuerwehr rückt zu Küchenbrand in Neumarkt aus

Überhitztes Essen in einem Backrohr führte am Mittwochabend in Neumarkt (Flachgau) zu einem Küchenbrand. Die Feuerwehr war kurz nach Alarmierung am Einsatzort, die Bewohner waren trotzdem schneller.
Kleinunternehmen werden für das Energiesparen gefördert

Kleinunternehmen werden für das Energiesparen gefördert

Für Kleinunternehmen mit bis 20 Mitarbeitern gibt es eine neue Förderung: Wer in Umweltmaßnahmen investiert, kann bis zu 5.000 Euro dafür bekommen. Was gefördert wird und was es bringen soll, lest ihr hier.
Forstunfall in St. Georgen bei Salzburg: 79-Jährige schwer verletzt

Forstunfall in St. Georgen bei Salzburg: 79-Jährige schwer verletzt

Eine 79-jährige Pensionistin ist am Mittwoch bei einem Forstunfall in St. Georgen (Flachgau) schwer verletzt worden. Sie wurde am Kopf von einer Fichte getroffen, die ihr 53-jähriger Neffe umgeschnitten hatte.
Petition gegen Mieterhöhung der Ufergrundstücke in Salzburg

Petition gegen Mieterhöhung der Ufergrundstücke in Salzburg

Eine Petition gegen die Anhebung von Ufergrundstücksmieten im Flachgau wurde vergangenen Donnerstag an Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf übergeben. Damit soll die Angelegenheit im Salzburger Landtag behandelt werden. Bereits im Vorfeld kritisierte eine Volksanwälting die völlig überraschende Mietzinserhöhung des Landes um bis zu 1.100 Prozent.
Salzburger Arbeitnehmer sind am unzufriedensten

Salzburger Arbeitnehmer sind am unzufriedensten

Die Untersuchung der Arbeitszufriedenheit durch den Arbeitsklima-Index ergibt für die österreichischen Bundesländer ein differenziertes Bild. Die Ergebnisse wurden am Mittwoch präsentiert. Die Salzburger Arbeitnehmer sind im Vergleich am unzufriedensten, trotz der niedrigen Arbeitslosigkeit im Bundesland. Woran liegt's? 
Office Report 2017: Ein Tag in Salzburgs Büros

Office Report 2017: Ein Tag in Salzburgs Büros

Der Office Report 2017 nimmt den heimischen Büroalltag genau unter die Lupe und begleitet Österreichs Angestellte von nine to five und darüber hinaus. Die wenig überraschende Erkenntnis vorweg: Am Freitag steigt die Stimmung ungemein.
Inkoba Inneres Salzkammergut: Neuer Gemeindeverband gegründet

Inkoba Inneres Salzkammergut: Neuer Gemeindeverband gegründet

Sieben Gemeinden aus Oberösterreich und zwei aus Salzburg bündeln ihre Ressourcen für die gemeinsame Standortentwicklung und Betriebsansiedlung. Dazu haben Bad Ischl, Bad Goisern, Ebensee, St. Wolfgang, Hallstatt und Obertraun auf Oberösterreichischer und Strobl und St. Gilgen auf Salzburger Seite den österreichweit ersten bundesländer-übergreifenden Gemeindeverband gegründet.
Wie normal sind Schnee und Frost im April?

Wie normal sind Schnee und Frost im April?

"Der April macht, was er will!": Auch wenn es in der zweiten Aprilhälfte immer wieder zu vorübergehenden Wintereinbrüchen kommt, sind die aktuellen Schneemengen selbst in den Alpentälern durchaus außergewöhnlich, so die ZAMG am Mittwoch.
Jeder fünfte Haushalt in Salzburg ohne eigenes Auto

Jeder fünfte Haushalt in Salzburg ohne eigenes Auto

Wer meint, alle Haushalte im Land Salzburg hätten ein Auto, irrt: Fast 50.000 Haushalte sind ohne eigenes Auto mobil, wie eine VCÖ-Analyse auf Basis von Daten der Statistik Austria zeigt.
B158 wird im Ortszentrum von Hof saniert

B158 wird im Ortszentrum von Hof saniert

Zu Verzögerungen kann es in den kommenden Wochen bei der Ortsdurchfahrt von Hof (Flachgau) kommen. Die Wolfgangsee Bundesstraße (B158) wird saniert.
Hof: Unfall auf B158 fordert zwei Verletzte

Hof: Unfall auf B158 fordert zwei Verletzte

Ein Crash auf der Wolfgangsee Bundesstraße forderte am Dienstagabend bei Hof (Flachgau) zwei Verletzte. 
Mattsee: Lkw-Unfall sorgt für Totalsperre auf Mattseer Landesstraße

Mattsee: Lkw-Unfall sorgt für Totalsperre auf Mattseer Landesstraße

Ein Unfall sorgte am Dienstagnachmittag in Mattsee (Flachgau) für eine Totalsperre. Ein Lkw landete dort im Graben, Pkw mussten großräumig ausweichen.
Auch ohne Winterreifenpflicht nicht auf Winterpneus verzichten

Auch ohne Winterreifenpflicht nicht auf Winterpneus verzichten

Die Winterreifenpflicht ist seit vergangenem Wochenende vorbei. Warum man bei dem aktuellen Wintereinbruch nicht mit Sommerreifen fahren sollte, lest ihr hier.
fairMATCHING will mit Crowdfunding-Kampagne Jobintegration sichern

fairMATCHING will mit Crowdfunding-Kampagne Jobintegration sichern

Das Salzburger Social Startup fairMATCHING hilft Flüchtlingen am Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Nun stößt das junge Unternehmen, das bisher rein ehrenamtlich arbeitete, an seine Grenzen. Mittels Crowdfunding will man den Betrieb weiterführen und so etwa das Arbeitsmarktservice (AMS) und Steuerzahler entlasten.
Strandbad Henndorf wird um 600.000 Euro saniert

Strandbad Henndorf wird um 600.000 Euro saniert

Das Strandbad in Henndorf (Flachgau) soll ab Mitte Mai in neuem Glanz erstrahlen. Dem Umbau gingen Uneinigkeiten um Pachtverträge der Liegewiesen voraus. Was neu wird und wie es mit den Umbauarbeiten aussieht, lest ihr hier.
Helmut Mödlhammer nach 18 Jahren aus Amt verabschiedet

Helmut Mödlhammer nach 18 Jahren aus Amt verabschiedet

Nach seiner 18-jährigen Amtszeit als Präsident des Österreichischen Gemeindebundes wurde Helmut Mödlhammer am Dienstag beim Gemeindetag in St. Johann im Pongau offiziell verabschiedet. Der Niederösterreicher Alfred Riedl wurde kürzlich zu Mödlhammers Nachfolger gewählt.
Maßnahmen gegen Ärztemangel in Salzburg gefordert

Maßnahmen gegen Ärztemangel in Salzburg gefordert

Zu wenig Ärzte im den Salzburger Gauen - diesem Thema hat sich nun Gesundheits- und Finanzreferent LHStv. Christian Stöckl (ÖVP) angenommen. Am Dienstag forderte er konkrete Maßnahmen ein. Die Bundesregierung habe auf entsprechende Forderungen der Bundesländer bisher nicht entsprechend reagiert sondern das Problem durch weitere Regelungen noch zusätzlich verschärft, kritisierte Stöckl in einem Memorandum an die Bundesregierung.
Schnee und Frost: Neuerlicher Wintereinbruch in Salzburg

Schnee und Frost: Neuerlicher Wintereinbruch in Salzburg

Der Winter zeigt in den kommenden Tagen noch einmal seine Krallen in Salzburg: Schneefall bis ins Flachland, Schneebruchgefahr und Frost erwarten uns. In der Landwirtschaft drohen indes massive Frostschäden. Wir geben euch einen Überblick.
Pkw prallt mit Salzburger Lokalbahn in Bürmoos zusammen

Pkw prallt mit Salzburger Lokalbahn in Bürmoos zusammen

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einer Garnitur der Salzburger Lokalbahn ist am Ostermontag im Flachgau der Lenker des Pkw verletzt worden. Der Einheimische war um 17 Uhr in Bürmoos beim Bahnübergang Friedhofstraße mit seinem Wagen trotz Rotlichts in die Eisenbahnkreuzung eingefahren. Erst dort bemerkte der 20-Jährige, dass gerade ein Zug daherkam, berichtete die Polizei.
Ansturm auf Salzburgs Passämter

Ansturm auf Salzburgs Passämter

Wenn einer eine Reise tut … dann braucht er einen Reisepass. Rund 1,1 Millionen Reisepässe verlieren heuer österreichweit ihre Gültigkeit. Das ist jeder sechste Reisepass. In Salzburg  wurden bereits doppelt so viele Reisepässe neu ausgestellt wie im Vorjahr.

Flachgau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern