Private Zimmervermietung: Finanz will Daten von Plattform Airbnb

Private Zimmervermietung: Finanz will Daten von Plattform Airbnb

Die Zimmervermittlungsplattformen wie Airbnb geraten in vielen Ländern ins Visier der Steuerbehörden. Auch die österreichische Finanz will an die Daten über die Nächtigungsumsätze und hat deshalb ein Amtshilfeansuchen die USA und Irland - dort hat Airbnb seinen Europasitz - gestellt. Die Finanz will herausfinden, wer hierzulande sein Quartier vermietet und ob er dafür auch Steuern abgeführt hat. In Salzburg wurden bereits Anzeigen erstattet.
Aiderbichl-Streit: Verdächtiger aus U-Haft entlassen

Aiderbichl-Streit: Verdächtiger aus U-Haft entlassen

In der Causa wegen möglicher Malversationen bei Zuwendungen an Gut Aiderbichl ist am Mittwoch der Mitte Juni verhaftete Mitarbeiter aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Die Verdunkelungsgefahr sei inzwischen weggefallen, der Fluchtgefahr könne man mit Auflagen entgegenwirken, sagte Norbert Hauser von der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) zur APA.
Wetter: 2015 mit Sommer der Rekorde

Wetter: 2015 mit Sommer der Rekorde

Der Sommer 2015 wird einen Platz unter den extremsten in der Messgeschichte der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) auf der Wiener Hohen Warte einnehmen. In vielen Regionen war er überhaupt der heißeste.

  • Sternschnuppen-Nacht über Salzburg
  • Bauernherbst-Jubiläum I
  • Bauernherbst-Jubiläum II
  • Böschungsbrand in Elsbethen
  • ISS über Salzburg zu sehen
  • Asylquartier in Wals
FOTO
St. Gilgen: Bub (10) von Auto erfasst und verletzt

St. Gilgen: Bub (10) von Auto erfasst und verletzt

Ein zehn Jahre alter Bub wurde Mittwochabend in St. Gilgen (Flachgau) von einem Auto erfasst und verletzt.
Faktor Mobilität bei Wohnkosten in Salzburg massiv unterschätzt

Faktor Mobilität bei Wohnkosten in Salzburg massiv unterschätzt

Teures urbanes Pflaster, kostengünstiger Speckgürtel: Die Lage ist und bleibt entscheidend für die Wohnkosten. Bei einer Pressekonferenz am Donnerstag rechneten Verkehrsexperten des VCÖ (Verkehrsclub Österreich) vor, dass die Aufwendungen für Mobilität eines Haushalts mit zwei Pkw können fast achtmal so hoch sein, wie jene eines autofreien Haushalts.
Brandbeschleuniger nachgewiesen: Feuer vor geplanten Flüchtlingsheim in Seekirchen war gelegt

Brandbeschleuniger nachgewiesen: Feuer vor geplanten Flüchtlingsheim in Seekirchen war gelegt

Der Brand im Bereich des ÖGB-Heimes in Seekirchen am Wallersee (Flachgau), in das Ende des Monats 20 Flüchtlinge einquartiert werden sollen, in der Nacht auf Mittwoch ist definitiv gelegt worden. Ein Polizeihund schlug bei der Untersuchung der Feuerstelle nach Brandbeschleunigern an. Hinweise auf den oder die Täter gibt es aber noch nicht, sagte eine Polizei-Sprecherin am Donnerstag auf APA-Anfrage.
Vorarbeiten auf A10 Tauernautobahn bei Salzburg beginnen

Vorarbeiten auf A10 Tauernautobahn bei Salzburg beginnen

Am Donnerstag läuft die Erneuerung der A10 Tauernautobahn vom Knoten Salzburg bis Salzburg Süd mit den ersten Vorarbeiten an. Die kommenden zwei Wochen stehen pro Richtung jeweils zwei verschwenkte Fahrspuren zur Verfügung.
Pkw-Lenker übersieht Motorrad in St. Gilgen: Ein Schwerverletzter

Pkw-Lenker übersieht Motorrad in St. Gilgen: Ein Schwerverletzter

Zu einem Crash zwischen einem Pkw und Motorrad kam es Mittwochabend auf der Wolfgangsee Bundesstraße (B158) in St. Gilgen (Flachgau). Ein 65-jähriger Autolenker übersah den 47-jährigen Motorradfahrer, der nach der Frontalkollision Verletzungen an der Wirbelsäule davontrug.
Mattsee: Zwei 15-Jährige prallen mit Moped gegen Baumstamm

Mattsee: Zwei 15-Jährige prallen mit Moped gegen Baumstamm

Gegen einen Baumstamm, vermutlich aus Unachtsamkeit, prallte eine 15-jährige Mopedlenkerin in Mattsee (Flachgau) am Mittwochabend. Ihre gleichaltrige Freundin saß am Beifahrersitz, beide wurden verletzt. Das teilte die Polizei am Donnerstagmorgen mit.
Traumhafte Sicht in Sternschnuppen-Nacht über Salzburg

Traumhafte Sicht in Sternschnuppen-Nacht über Salzburg

Ein kosmisches Feuerwerk war in der Nacht auf Donnerstag über Salzburg zu bestaunen. Der jährliche Sternschnuppenschauer der Perseiden hatte seinen Höhepunkt, die Sicht zum Sternenhimmel war nahezu perfekt.
Bauernherbst feiert 20-jähriges Jubiläum – offizielles Motto: "Hoagaschtn"

Bauernherbst feiert 20-jähriges Jubiläum – offizielles Motto: "Hoagaschtn"

Mit den Jubiläumseröffnungen am 22. August in Maishofen und am 30. August in Obertrum am See (Flachgau) beginnt der Bauernherbst heuer sein 20-Jahr-Jubiläum. "Hoagaschtn" ist das offizielle Bauernherbst-Motto im Jubiläumsjahr und mit fast 2.000 Festen in insgesamt 73 Bauernherbstorten feiert das ganze SalzburgerLand mit seinen Bauern, Gastwirten, Vereinen und Handwerkern bei feinsten kulinarischen Höhepunkten aus der regionalen und saisonalen Küche.
Handgranate am Schlossweiher in Anif entdeckt

Handgranate am Schlossweiher in Anif entdeckt

Eine Handgranate wurde Mittwochvormittag am Schlossweiher in Anif (Flachgau) bei Böschungsarbeiten gefunden. Der Bereich um den Fundort wurde kurzfristig abgesperrt. Beamte bargen die amerikanische Splitterhandgranate aus dem Zweiten Weltkrieg. Von der Granate ging keine Gefahr aus, es war keine Zündvorrichtung mehr vorhanden, berichtet die Polizei in einer Aussendung.
Offenbar Brandanschlag neben geplantem Flüchtlingsheim am Wallersee

Offenbar Brandanschlag neben geplantem Flüchtlingsheim am Wallersee

In Seekirchen am Wallersee (Flachgau) ist in der Nacht auf Mittwoch offenbar ein Brandanschlag im Bereich des ÖGB-Hauses verübt worden. Dieses Gebäude ist für die Unterbringung von 29 Flüchtlingen vorgesehen. In der Nacht sind alte Möbel in Flammen aufgegangen. Die Ursache ist noch unklar, die Polizei ermittelt in Richtung Brandstiftung, sagte Sprecherin Eva Wenzl am Mittwoch zur APA.
Grillkohletest der Konsumentenschützer nährt Öko-Zweifel

Grillkohletest der Konsumentenschützer nährt Öko-Zweifel

Ein Grillkohletest der Konsumentenschützer der Arbeiterkammer Oberösterreich nährt Zweifel, ob im Handel erhältliche Produkte ökologisch unbedenklich und nicht aus billigem Tropenholz sind. Nur fünf der untersuchten 16 Produkte trugen international anerkannte Umwelt-Siegel.
Böschungsbrand in Elsbethen: Bahnstrecke gesperrt

Böschungsbrand in Elsbethen: Bahnstrecke gesperrt

Wegen eines Böschungsbrandes musste die Eisenbahnstrecke in Elsbethen (Flachgau) Mittwochfrüh kurzfristig gesperrt werden.
Sternschnuppen-Nacht: Auch die ISS zu sehen

Sternschnuppen-Nacht: Auch die ISS zu sehen

In den ersten Augustwochen lässt sich am Nachthimmel ein besonders schönes Schauspiel beobachten: Der jährliche Sternschnuppenschauer der Perseiden. Seinen Höhepunkt erreicht dieser am 12. August. Auch der Überflug der Raumstation ISS ist zu sehen.
Hintersee: Feuerwehr rettet Baby aus verschlossenem Auto

Hintersee: Feuerwehr rettet Baby aus verschlossenem Auto

Große Aufregung am Hintersee (Flachgau): Einer Mutter war am Montag die Tür ihres Wagens zugefallen und die Zentralverriegelung hatte sich aktiviert. Ihr acht Monate altes Baby war bei 36 Grad Außentemperatur im Auto eingesperrt. Die Feuerwehr Hintersee konnte glücklicherweise rasch helfen.
Geld zurück: Urlaubsreklamationen richtig gemacht

Geld zurück: Urlaubsreklamationen richtig gemacht

Wer im Urlaub nicht zufrieden war, sollte nach der Reise sofort reklamieren und Bargeld einfordern, hat die Arbeiterkammer am Dienstag in einer Aussendung mitgeteilt. Zu den weiteren Rechten, die Urlauber im Schadensfall haben, gehören etwa auch der Anspruch auf eine Preisminderung und Schadenersatz.
Zwei Gleitschirmflieger in Salzburg abgestürzt

Zwei Gleitschirmflieger in Salzburg abgestürzt

Zwei Sportler sind am Dienstagnachmittag in St. Gilgen (Flachgau) und in Bad Gastein (Pongau) mit ihren Gleitschirmen abgestürzt.
Was ist los in und um Salzburg?

Was ist los in und um Salzburg?

Auch in den nächsten Tagen ist wieder einiges in und rund um Salzburg los. Wir haben tolle Veranstaltungs-, Party- und Ausflugstipps für euch zusammengestellt.
Sozialbericht: Kosten für Mindestsicherung deutlich gestiegen

Sozialbericht: Kosten für Mindestsicherung deutlich gestiegen

Die Zunahme der anerkannten Asylberechtigten im Land Salzburg belastet auch verstärkt das Sozialbudget des Landes. Die Zahl der Bezieher von Mindestsicherung stieg 2014 im Vergleich zum Jahr davor um 7,8 Prozent. Das Plus ist dabei überproportional Menschen mit ausländischer Staatsbürgerschaft geschuldet. Allerdings wird für sie weit weniger Geld ausgegeben, als man weithin vermuten könnte.
Glamping: Luxuscamping am Wallersee

Glamping: Luxuscamping am Wallersee

Luxuscamping wird bei naturverbundenen Urlaubern immer beliebter. Diesen Trend bemerken auch die Campingplatzbetreiber, die in luxuriöse Unterkünfte investieren. Auch in Seekirchen am Wallersee (Flachgau) ist die neue Art des Campen, das Glamping, möglich.
Dreiste Einbrecher in Salzburg unterwegs

Dreiste Einbrecher in Salzburg unterwegs

Besonders dreist gingen Einbrecher in Salzburg vor. In Henndorf (Flachgau) sperrten die Räuber einen Hund ein, um in Ruhe die Wohnung durchsuchen zu können. In einer Reihe von weiteren Einbrüchen ließen sich die Täter nicht einmal von anwesenden Bewohnern abhalten.
Wespenplage laut Experte nur eingebildet

Wespenplage laut Experte nur eingebildet

Die aktuell diskutierte Wespenplage ist eine Gefühlte, erklärte der Zoologe Christian Erhard von der Universität für Bodenkultur (Boku) Wien im Gespräch mit der APA. "Sie steht jedes Jahr um diese Zeit in sämtlichen Zeitungen, weil die Bevölkerung noch nicht verstanden hat, dass Wespen im Hochsommer das Maximum ihrer Volksgröße erreichen", sagte er.
Asyl: Heer unterstützt, Amnesty informiert, Regierung arbeitet am Gesetz

Asyl: Heer unterstützt, Amnesty informiert, Regierung arbeitet am Gesetz

In Sachen Asyl hat sich am Montag einiges getan. Vor allem das Containerdorf, das in Salzburg demnächst die Zelte ersetzen soll, hat österreichweit für Gesprächsstoff gesorgt. Wir haben nochmal die wichtigsten Ereignisse im Überblick.

Flachgau.
SALZBURG24.AT

Horoskop
Suche

Suche filtern