Fruchtsäfte im Test: Zwei von 19 waren "ungenügend"

Fruchtsäfte im Test: Zwei von 19 waren "ungenügend"

Weil Fruchtsäfte bei Kindern meist beliebter als frisches Obst sind, hat das Magazin Öko-Test 19 verschiedene Trinkpäckchen untersucht und zwei davon als "ungenügend" beurteilt. Das berichteten die Konsumentenschützer der Arbeiterkammer Oberösterreich in einer Presseaussendung am Mittwoch.
Verkehr: Langes Wochenende, Reiseverkehr und MotoGP

Verkehr: Langes Wochenende, Reiseverkehr und MotoGP

Der ÖAMTC erwartet am langen Wochenende - Montag (15. August) ist Mariä Himmelfahrt - lebhaften Verkehr: Neben dem Ausflugs- und Reiseverkehr werden auch der Zustrom zum Moto-GP in Spielberg sowie die Sperre des Gleinalmtunnels zu Verzögerungen führen, so der Touringclub am Mittwoch. Einige Staupunkte liegen in Salzburg.
Schwere Regenfälle: Hohe Pegelstände, kaum Feuerwehreinsätze

Schwere Regenfälle: Hohe Pegelstände, kaum Feuerwehreinsätze

Nach den schweren Regenfällen in der Nacht auf Mittwoch ist das Bundesland Salzburg ohne größere Schäden davongekommen. Die Feuerwehr musste nur zu kleineren Einsätzen ausrücken. Die Salzach hat indes an mehreren Stellen die Meldegrenze überschritten. Die Pegelstände sollten nun langsam sinken.

  • Einsatz in Bad Gastein
  • Tischlerei in Brand
  • Dirndlflugtag I
  • Dirndlflugtag II
  • Dirndlglugtag III
  • 			Hallwanger Waldfest
  • Bilder der Unfallstelle
  • Königlicher Besuch in Salzburg
FOTO
Verkehrschaos in Salzburg: Landeshauptstadt steht komplett

Verkehrschaos in Salzburg: Landeshauptstadt steht komplett

Ein riesiges Verkehrschaos mit langen Zeitverlusten brachte den Salzburger Stadtverkehr am Dienstagnachmittag nahezu zum Erliegen. Die Verzögerungen waren noch bis zum frühen Abend in der Landeshauptstadt zu spüren.
Enkeltöchter missbraucht: 54-jähriger Flachgauer verurteilt

Enkeltöchter missbraucht: 54-jähriger Flachgauer verurteilt

Am Landesgericht Salzburg ist am Dienstag ein 54-jähriger Flachgauer zu 30 Monaten Haft, zehn davon unbedingt verurteilt worden. Der Mann soll seine beiden kleinen Enkeltöchter fast ein Jahr lang immer wieder sexuell missbraucht haben. Der Angeklagte war voll geständig und nahm die Strafe an. Die Staatsanwaltschaft gab keine Erklärung ab, das Urteil ist damit noch nicht rechtskräftig.
Sternschnuppenregen über Österreich

Sternschnuppenregen über Österreich

Von Sonnenuntergang am 11. bis zum Sonnenaufgang des 13. August gibt es für nachtschwärmende Astronomie-Interessierte einiges zu sehen - der alljährliche Sternschnuppenstrom der Perseiden ist in diesem Zeitraum am stärksten.
Salzburger FPÖ distanziert sich von Norbert-Hofer-Fanseite

Salzburger FPÖ distanziert sich von Norbert-Hofer-Fanseite

Nach dem von Norbert-Hofer-Unterstützern verbreiteten Gerücht, wonach die Caritas Flüchtlingen teure Handys bezahle, distanziert sich jetzt die FPÖ von der betreffenden Facebook-Seite. Auch Salzburgs FPÖ-Landesparteichefin Marlene Svazek hat sich nun zu Wort gemeldet.
Tief "Ella" zieht über Salzburg: Anhaltender Starkregen bis Mittwochabend

Tief "Ella" zieht über Salzburg: Anhaltender Starkregen bis Mittwochabend

Mit kräftigen Regenschauern und Gewittern überquert das Tiefdruckgebiet „Ella“ Österreich. Für Salzburg gibt es eine Starkregenwarnung, es drohen Überflutungen und Muren und Hangrutschungen.
SALZBURG24-Titelbild-Challenge: Das ist das Siegerfoto des Monats August!

SALZBURG24-Titelbild-Challenge: Das ist das Siegerfoto des Monats August!

Mit der SALZBURG24-Titelbild-Challenge haben wir auch diesen Monat wieder nach unserem neuen Facebook-Titelbild gesucht. Dank eure zahlreichen eingesendeten Fotos konnten wir für den Monat August ein Album mit sehr vielfältigen und atemberaubenden Bildern auf Facebook hochladen. Diesen Monat gestaltete sich die SALZBURG24-Titelbild-Challenge zu einem spannenden Krimi. Zwei Bilder lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Doch seit heute steht das Gewinnerbild endgültig fest. Mit 101 „likes“, zwei „loves“ und zwei „wows“ heißt der Sieger Marco Konrad.
"Shoppen, Grillen & Chillen" beim Straßenfest in Straßwalchen

"Shoppen, Grillen & Chillen" beim Straßenfest in Straßwalchen

Das Straßwalchner Straßenfest geht am 14. August in die zweite Runde.  Es wird vieles geboten, neben Live-Musik, Grillschmankerl und Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein kann am Sonntag gemütlich flaniert und geshoppt werden.
St. Georgen: Großbrand in Tischlerei fordert Feuerwehren

St. Georgen: Großbrand in Tischlerei fordert Feuerwehren

Ein Großbrand in St. Georgen (Flachgau) hat am Dienstag in den frühen Morgenstunden zahlreiche Einsatzkräfte gefordert. In der Tischlerei Garnweidner, die sich im Nebengebäude eines Bauernhofes befindet, war Feuer ausgebrochen.
Was darf die GIS überhaupt? Alle Fakten rund um die ORF-Gebühren

Was darf die GIS überhaupt? Alle Fakten rund um die ORF-Gebühren

Fast jeder von uns kennt die Situation: Ein GIS-Mitarbeiter steht vor der Türe und verlangt Auskunft über die Verwendung von Fernseher und Radio – und er will in die Wohnung. Was darf die GIS überhaupt, wann ist man von der ORF-Gebühr befreit und welche Strafen drohen, wenn die GIS nicht bezahlt wird? Auf diese und weitere Fragen gibt’s hier die Antworten.
Herbst auf Stippvisite: Tief "Ella" bringt Regen, Wind und Schnee

Herbst auf Stippvisite: Tief "Ella" bringt Regen, Wind und Schnee

Das Atlantik-Tief „Ella“ bringt bis zur Wochenmitte in ganz Österreich einen ersten Vorgeschmack auf den Herbst: Die Temperaturen gehen ab Dienstag massiv zurück und dazu regnet es verbreitet, teils sogar stark.
Das war der Dirndlflugtag 2016

Das war der Dirndlflugtag 2016

Am Sonntag hieß es im Waldbad Anif (Flachgau) wieder „Flieg, Dirndl, flieg“. Eine kritische Promi-Jury mit Ski-Ikone Annemarie Moser-Pröll, Fußball-Coach Franky Schiemer, Model Anna Huber und Ex-Miss Patricia Kaiser bewertete die gewagten Sprünge im Dirndl. Die Gaudi stand freilich im Vordergrund. Alle Event-Bilder gibt es hier.
So gefährlich ist Motorradfahren ohne Helm

So gefährlich ist Motorradfahren ohne Helm

Wenn die Sonne scheint, ist man schon mal verleitet, ohne Helm und in Flip-Flops auf das Motorrad oder das Moped zu steigen. Das kann nicht nur finanziell, sondern auch in gesundheitlicher Sicht teuer werden. Auch sonst birgt sommerliche Kleidung Gefahren beim Zweirad-Spaß.
Auf Sonne folgt breite Schlechtwetterfront

Auf Sonne folgt breite Schlechtwetterfront

Nahezu ungetrübter Sonnenschein am Montag - und dann macht sich eine Störungszone breit. Das Wetter in den kommenden Tage wird laut der Prognose der ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) vom Sonntag nicht besonders "ferientauglich". Am Dienstag ist teils intensiver Regen von Vorarlberg bis Oberösterreich zu erwarten, am Mittwoch liegt die Störungszone quer über Österreich.
Hallwanger Waldfest trotzt dem Regen

Hallwanger Waldfest trotzt dem Regen

Auch wenn das Wetter am Freitag nicht mitspielte, das Hallwanger Waldfest trotzte dem Regen und es wurde gefeiert, bis sich die Bäume bogen.
Urlauberwechsel bringt Stau auf Salzburgs Autobahnen

Urlauberwechsel bringt Stau auf Salzburgs Autobahnen

Starken Reiseverkehr hat es am Samstag auf der Tauernautobahn (A10) in Salzburg in beide Fahrtrichtungen gegeben. Der Höhepunkt war gegen Mittag vor der Einhausung Flachau: Bei der Fahrt in Richtung Süden gab es rund 20 Kilometer zäh fließenden Verkehr, hieß es von der Asfinag gegenüber der APA.
Eugendorf: Pkw-Lenker prallt auf A1 gegen Anhängergespann

Eugendorf: Pkw-Lenker prallt auf A1 gegen Anhängergespann

Auf der A1 Westautobahn übersah Freitagnacht im Gemeindegebiet von Eugendorf (Flachgau) ein Pkw-Lenker ein Kraftwagengespann und prallte gegen den Anhänger. Das Gespann wurde 30 Meter nach vorne katapultiert.
2,5 Promille: Polizei zieht Alkolenker aus dem Verkehr

2,5 Promille: Polizei zieht Alkolenker aus dem Verkehr

Bei Kontrollen im Bezirk Salzburg-Umgebung zog eine Zivilstreife der Polizei einen 21-jährigen Alkolenker aus dem Verkehr, der 2,5 Promille intus hatte.
Verkehrskollaps: Wieder steht ganz Salzburg im Stau

Verkehrskollaps: Wieder steht ganz Salzburg im Stau

Wieder müssen die Autofahrer in Salzburg jede Menge Geduld mitbringen: Alle größeren Verkehrsadern in der Stadt sind verstopft, außerdem kam es zu einen Unfall im Lieferinger Tunnel.
Verkehrsunfälle verursachen 420 Millionen Euro Kosten in Salzburg

Verkehrsunfälle verursachen 420 Millionen Euro Kosten in Salzburg

Verkehrsunfälle verursachen viel menschliches Leid und auch enorme volkswirtschaftliche Kosten. Eine aktuelle VCÖ-Analyse zeigt, dass die Verkehrsunfälle in Salzburg im Vorjahr Gesamtkosten von rund 420 Millionen Euro verursacht haben.
Segler mitten in der Nacht am Obertrumer See von Sturm überrascht

Segler mitten in der Nacht am Obertrumer See von Sturm überrascht

Zu einem nächtlichen Einsatz hat am Freitag die Wasserrettung am Obertrumer See im Flachgau ausrücken müssen. Fünf Einheimische wollten gegen ein Uhr mit einem Segelboot noch den See überqueren. Dabei wurden sie vom einsetzenden Sturm überrascht. Der Wind war so heftig, dass sie das Schiff nicht mehr manövrieren konnten. Auch der kleine Elektromotor half nichts.
B156: Sattelaufleger kracht in Bergheim gegen Hausmauer

B156: Sattelaufleger kracht in Bergheim gegen Hausmauer

Zu leichten Verkehrsbehinderungen hat am Freitagvormittag ein Lkw-Unfall auf der Lamprechtshausener Bundesstraße (B156) in Bergheim (Flachgau) geführt. Ein Sattelaufleger war auf Höhe Muntigl gegen eine Hausmauer gekracht.
Königlicher Besuch aus Schweden in Salzburg

Königlicher Besuch aus Schweden in Salzburg

Anfangs relativ unbemerkt hat sich Hochadel unter die Salzburger gemischt: Das schwedische Königspaar - Carl Gustav und Königin Silvia - weilt seit Mittwoch in der Mozartstadt.

Flachgau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern