Waldbrandgefahr in Salzburg nimmt die nächsten Tage zu

Waldbrandgefahr in Salzburg nimmt die nächsten Tage zu

Die Feuerwehren in Salzburg haben in den vergangenen Tagen bereits zwei mal zu kleinflächigen Waldbränden ausrücken müssen. An sich ist die Waldbrandgefahr im Bundesland vorläufig aber noch gering, berichtete das Land am Montag. Allerdings bestehe in einzelnen Regionen ein erhöhtes Risiko, etwa rund um die Landeshauptstadt, im Teilen des nördlichen Flachgaus und im Zentrum des Lungaus.
Das war die fünfte Fischach-Meisterschaft in Seekirchen

Das war die fünfte Fischach-Meisterschaft in Seekirchen

Knapp 100 Teilnehmer kämpften am Samstag bei der bereits fünften Fischach-Meisterschaft in Seekirchen (Flachgau) um den einzigartigen "Pokal", den Walli. Wir haben die Bilder für euch.
W&H Dentalwerk aus Bürmoos beliefert höchste Dentalklinik der Welt

W&H Dentalwerk aus Bürmoos beliefert höchste Dentalklinik der Welt

Eine Zahnbehandlung im nepalesischen Bergdorf Namche Bazar ist fast schon eine kleine Sensation. Auf 3.440 Meter Höhe befindet sich hier die höchstgelegene Dentalklinik der Welt. Sie ist nur über einen mehrtägigen Trekkingpfad oder einen kleinen Flugplatz erreichbar. Das W&H Dentalwerk aus Bürmoos (Flachgau) hat kürzlich modernes zahnmedizinisches Equipment auf den Weg geschickt.

  • 5. Fischach-Meisterschaft
  • Lieferung nach Nepal
  • Stiefel-Weitschmeißen
  • Feuerwerk Strandfest Neumarkt
  • Bilder vom Waldbrand
  • Bilder der Mondfinsternis
  • Unfall mit Klein-Lkw auf A1
  • Tag der Feuerwehr
FOTO
Aus heiß wird heißer: Wasserrettung Salzburg in erhöhter Alarmbereitschaft

Aus heiß wird heißer: Wasserrettung Salzburg in erhöhter Alarmbereitschaft

Es wird noch heißer und ein Ende ist vorerst nicht in Sicht. In den kommenden Tagen kann das Thermometer in Salzburg bis auf 35 Grad klettern. An den Seen und Flüssen bedeutet das viel Arbeit für die Wasserrettung.
Hilft kaltes Duschen bei Hitze?

Hilft kaltes Duschen bei Hitze?

Temperaturen jenseits der 30-Grad-Marke: Ganz Österreich stöhnt unter der Hitzewelle und wünscht sich sehnlichst eine kalte Dusche. Aber ist das überhaupt ratsam? Dr. Wolfgang Schreiber, Chefarzt des Roten Kreuzes, klärt auf.
Neuer Palfinger-CEO Klauser will Konzerngeschäft stabilisieren

Neuer Palfinger-CEO Klauser will Konzerngeschäft stabilisieren

Der seit 1. Juni agierende neue CEO des Salzburger Kranherstellers Palfinger, Andreas Klauser, hat heute, Montag, bei der Halbjahrespressekonferenz seine Pläne offengelegt: Das Konzerngeschäft soll stabilisiert, der See-Bereich weiter restrukturiert werden. Palfinger wolle durch Innovationen und die Hebung von Synergieeffekten wachsen, größere Zukäufe seien in den nächsten zwei Jahren keine geplant.
Vom Mann zur Frau: Erfahrungen einer Salzburgerin

Vom Mann zur Frau: Erfahrungen einer Salzburgerin

Transidente Menschen leben im Körper des einen Geschlechts, identifizieren sich aber tatsächlich mit dem anderen. So erging es auch Lisa* aus Salzburg. Sie hat sich einer Geschlechtsanpassung unterzogen und lebt jetzt als Frau statt als Mann.
Wenn die Stiefel in Grödig wieder tief fliegen

Wenn die Stiefel in Grödig wieder tief fliegen

Auch heuer sind die alten Feuerwehrstiefel in Grödig (Flachgau) wieder ziemlich tief geflogen. Bereits seit 1980 veranstalten die Florianis aus Grödig-Fürstenbrunn ein Stiefel-Weitschmeißen für Jung und Alt.
Hitze hat Salzburg mit 36 Grad im Griff

Hitze hat Salzburg mit 36 Grad im Griff

Die Hitze in Österreich hält an. Die Tageshöchstwerte erreichen in den kommenden Tagen bis zu 36 Grad. Ab Mitte der Woche wird es zunehmend gewittriger. Das geht aus dem Trend der ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) vom Sonntag hervor.
Künstliche Befruchtung: Salzburger Arzt im Sonntags-Talk über medizinischen Fortschritt und ethische Grenzen

Künstliche Befruchtung: Salzburger Arzt im Sonntags-Talk über medizinischen Fortschritt und ethische Grenzen

Louise Brown wurde am 25. Juli 40 Jahre alt – das Besondere an der Britin? Sie ist der erste Mensch, der nach einer künstlichen Befruchtung zur Welt kam. Heute werden jährlich mehr als eine halbe Million Babys auf diese Weise gezeugt. Auch in Salzburg nehmen jedes Jahr hunderte Paare medizinische Hilfe für ihren Kinderwunsch in Anspruch. Im Sonntags-Talk spricht Dr. Michael Sommergruber (58), leitender Oberarzt der Endokrinologie und Reproduktionsmedizin an den Salzburger Landeskliniken, über die Möglichkeiten, aber auch die Gefahren der modernen Medizin.
Urlauberverkehr rollt auf A10: "Mehr als 40 grad auf Autobahn"

Urlauberverkehr rollt auf A10: "Mehr als 40 grad auf Autobahn"

Am Sonntag zeichnet sich auf Salzburgs Autobahnen ein ähnliches Bild ab wie am Samstag. Gegen Mittag hat der Urlauberverkehr so richtig eingesetzt: Am Walserberg, aber auch weiter südlich müsst ihr mit Verzögerungen und Stau rechnen. Die Hot-Spots im Überblick.
Spektakuläres Feuerwerk beim Strandfest Neumarkt

Spektakuläres Feuerwerk beim Strandfest Neumarkt

Beim Strandfest in Neumarkt am Wallersee (Flachgau) präsentierte sich das Wetter am Freitag von seiner besten Seite. Ein sternenklarer Nachthimmel garantierte nicht nur perfekte Sicht auf die Jahrhundert-Mondfinsternis, sondern auch auf das Feuerwerk zum Abschluss. Das sind die besten Schnappschüsse!
Hitzeerschöpfung am Berg: Das solltet ihr beachten

Hitzeerschöpfung am Berg: Das solltet ihr beachten

Die Hitze kann gemäß einem musikalischen Evergreen im Sommer nicht nur in der Stadt "brutal" sein, sondern auch im Gebirge: Vermehrte Einsätze von Rettungskräften wie der Bergrettung zeugen davon. Zur Vorbeugung helfen laut Experten vor allem ein frühestmöglicher Aufbruch zur Bergtour sowie ausreichend Wasser. Das solltet ihr bei Hitze am Berg beachten.
Sechs Verletzte bei Auffahrunfall in Strobl

Sechs Verletzte bei Auffahrunfall in Strobl

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es auf der Wolfgangsee Straße zu einem Auffahrunfall. Eine 19-Jährige übersah ein abbiegendes Auto und konnte eine Kollision nicht mehr verhindern. Sechs Personen wurden verletzt und ins Krankenhaus nach Bad Ischl (Bez. Gmunden) gebracht.
13-Jähriger nach Klettersteigunfall in Salzburg in Lebensgefahr

13-Jähriger nach Klettersteigunfall in Salzburg in Lebensgefahr

Bei einem Absturz am Postalm-Klettersteig in Strobl am Wolfgangsee (Flachgau) ist am Samstag ein 13-jähriger Bub aus Ungarn lebensgefährlich verletzt worden. Das Kind war gemeinsam mit seiner Mutter und mehreren erwachsenen Bekannten unterwegs und vorschriftsmäßig mit Helm, Gurt und Klettersteigset ausgerüstet. Der Bub ging dabei laut einem Bericht der Polizei als erster in der Gruppe.
Waldbrand in St. Gilgen fordert Feuerwehr

Waldbrand in St. Gilgen fordert Feuerwehr

Ein Waldbrand ist am Samstagnachmittag in St. Gilgen (Flachgau) ausgebrochen. Die Feuerwehren St. Gilgen, St. Wolfgang, Fuschl und Koppl waren mit rund 100 Einsatzkräften bei der Brandbekämpfung vor Ort. Hilfe erhielten sie von einem Hubschrauber des Innenministeriums.
Salzburg will Ausweichverkehr eindämmen

Salzburg will Ausweichverkehr eindämmen

Zahlreiche Autofahrer umgehen die Grenzkontrollen am Walserberg, indem sie über grenznahe Salzburger Gemeinden wie Grödig und Wals ausweichen. Ihnen sagt Verkehrslandesrat Stefan Schnöll (ÖVP) nun den Kampf an. So ist etwa eine Durchfahrtssperre geplant.
Das war die Mondfinsternis in Salzburg

Das war die Mondfinsternis in Salzburg

Es war ein faszinierendes Schauspiel, das sich am Freitagabend über den Dächern Salzburgs abspielte. Die längste Mondfinisternis des 21. Jahrhunderts galt es zu bestaunen. Sie dauerte exakt eine Stunde und 43 Minuten. Wir haben die Bilder von dem nicht alltäglichen Ereignis, das am Salzburger Nachthimmel stattfand.
Wie gut funktioniert die Rettungsgasse?

Wie gut funktioniert die Rettungsgasse?

Für dieses Wochenende wird aufgrund des Ferienstarts in Bayern und Baden-Württemberg viel Verkehr auf Salzburgs Autobahnen vorausgesagt. Beginnt es zu stocken, muss eine Rettungsgasse gebildet werden. Hier könnt ihr euer Wissen auffrischen.
Klein-Lkw kippt auf A1 um: Massiver Stau in beide Richtungen

Klein-Lkw kippt auf A1 um: Massiver Stau in beide Richtungen

Ein Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten bei Eugendorf (Flachgau) sorgte am frühen Freitagnachmittag für erhebliche Verzögerungen auf der Westautobahn (A1). Im ohnehin hohen Verkehrsaufkommen kam es auf der Autobahn zu massivem Stau.
Salzburger Feuerwehren erobern den Europark

Salzburger Feuerwehren erobern den Europark

Im Zeichen der Feuerwehren steht am Freitag der Europark in der Stadt Salzburg. Dabei präsentieren sich Einsatzkräfte aus dem gesamten Bundesland und zeigen ihr Können. Wir haben die Bilder für euch.
Auch in Salzburg läuten "Glocken gegen den Hunger"

Auch in Salzburg läuten "Glocken gegen den Hunger"

Am Freitag läuteten auf Initiative der Caritas österreichweit um 15.00 Uhr in 3.000 Pfarren fünf Minuten lang die Kirchenglocken. Damit will man auf den Hunger vor allem in Afrika aufmerksam machen. Auch in Salzburg beteiligten sich zahlreiche Pfarren.
Was bringt uns die Mondfinsternis aus astrologischer Sicht?

Was bringt uns die Mondfinsternis aus astrologischer Sicht?

Mit der längsten Mondfinsternis des Jahrhunderts und der Marsnähe stehen uns am Freitag gleich zwei seltene Himmelereignisse bevor. "Diese Energien der nächsten Tage sind mit Sicherheit nicht alltäglich", so die Salzburger Astrologin Daniela Hruschka gegenüber SALZBURG24.
Längste Mondfinsternis des Jahrhunderts: Das müsst ihr wissen

Längste Mondfinsternis des Jahrhunderts: Das müsst ihr wissen

Am Freitagabend lassen sich am Himmel gleich zwei seltene astronomische Ereignisse gleichzeitig beobachten: Einerseits die mit einer Dauer von einer Stunde und 43 Minuten längste Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts und andererseits der besonders nahe Mars. Vorausgesetzt die Wolken stören nicht, wird letzterer als ungewöhnlich heller Lichtpunkt senkrecht unter dem roten Mond zu sehen sein.
A10: Erheblicher Stau nach Unfall bei Salzburg-Süd

A10: Erheblicher Stau nach Unfall bei Salzburg-Süd

Ein Verkehrsunfall auf der Tauernautobahn (A10) bei Salzburg-Süd sorgte am frühen Donnerstagabend für erhebliche Verzögerungen in Fahrtrichtung Villach.

Flachgau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A1: West Autobahn Salzburg Richtung Rosenheim
Staatsgrenze Walserberg Polizeikontrolle, Verzögerung für PKW ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern