Was ist los in und um Salzburg?

Was ist los in und um Salzburg?

Auch in den nächsten Tagen ist wieder einiges in und rund um Salzburg los. Wir haben tolle Veranstaltungs-, Party- und Ausflugstipps für euch zusammengestellt.
Wettersturz: Sturm fegt über Salzburg

Wettersturz: Sturm fegt über Salzburg

Der Wettersturz bringt nicht nur Abkühlung, sondern auch teils enorme Windböen nach Salzburg. Für den Lungau aber auch für Teile des Flachgau gilt eine Sturmwarnung. Windspitzen bis zu 80 km/h werden erwartet.
Eine beeindruckende Reise durch den afrikanischen Busch

Eine beeindruckende Reise durch den afrikanischen Busch

Nächtliche Elefantenbesuche und tägliche Hippoinvasionen – Der Salzburger Meeres- und Wildtierbiologe Marc Stickler verbrachte ein Jahr im afrikanischen Busch von Botswana. Bei einer Fotovernissage gewährt der Fotograf tiefe Einblicke in seine spannenden Abenteuer.

  • Tag der offenen Tür
  • Bilder vom Prozess
FOTO
Lkw-Lenker mit 1,7 Promille auf A1 beim Walserberg unterwegs

Lkw-Lenker mit 1,7 Promille auf A1 beim Walserberg unterwegs

Unglaublich aber wahr: Mit 1,72 Promille intus ist Montagabend ein Lkw-Lenker auf der A1 beim Walserberg unterwegs gewesen. Polizisten konnten den Betrunkenen aus dem Verkehr ziehen.
Jeder zweite Salzburger ist bereit zum Jobwechsel

Jeder zweite Salzburger ist bereit zum Jobwechsel

Jeder zweite Arbeitnehmer aus Salzburg und Oberösterreich ist bereit zum Jobwechsel. Das hat die Plattform Xing in einer Studie herausgefunden.
Wals: Schweißarbeiten lösen Brand aus

Wals: Schweißarbeiten lösen Brand aus

Bei Schweißarbeiten ist am Montagnachmittag in einer Firma in Wals-Siezenheim (Falchgau) ein Brand ausgebrochen. Durch den Funkenflug entzündeten sich Späne. Der Arbeiter konnte das Feuer nicht löschen.
Golfen 2.0: Via App aufs Green

Golfen 2.0: Via App aufs Green

Golf spielen reiche Geschäftsmänner und gelangweilte Pensionisten – mit diesen Vorurteilen ist der Golfsport gerne behaftet. Der Golfclub Gut Altentann in Henndorf (Flachgau) will mit einer eigens designten App auch die jüngere Generation aufs Green locken.
Jobs in der Umgebung

Mehr als 20.000 Salzburger leiden unter Lärm von Mopeds und Motorräder

Mehr als 20.000 Salzburger leiden unter Lärm von Mopeds und Motorräder

Mehr als 20.000 Salzburger werden durch den Lärm von Mopeds und Motorrädern in ihrem Wohnbereich belästigt. Darauf machte der VCÖ anlässlich des am Mittwoch stattfindenden Tages gegen Lärm aufmerksam.
Alpine: Prozessfinanzierer unterstützt Kläger gegen Banken

Alpine: Prozessfinanzierer unterstützt Kläger gegen Banken

Anleger, die mit Anleihen des Pleite-Baukonzerns Alpine Geld verloren haben und sich einen Teil ihres Investments via Gericht zurückholen wollen, können das jetzt kostenlos versuchen. Der Prozessfinanzierer Erste Allgemeine Schadenshilfe (EAS) unterstützt entsprechende Klagen gegen die Emissionsbanken der drei Alpine-Anleihen. Im Erfolgsfall bekommt die EAS 35 Prozent des erstrittenen Betrags.
Wohnbauförderung neu: Bereits 600 Ansuchen

Wohnbauförderung neu: Bereits 600 Ansuchen

Seit die neue Salzburger Wohnbauförderung mit 1. April 2015 in Kraft getreten ist, sind mehr als 600 Ansuchen für Eigentums-, Sanierungs- und Mietförderung im Referat Wohnbauförderung des Landes eingegangen. "Das zeigt das große Interesse der Salzburgerinnen und Salzburger am neuen Fördermodell", verwies Wohnbaureferent Landesrat Hans Mayr auf eine erste Bilanz nach rund drei Wochen.
FF Elsbethen lädt zum Tag der offenen Tür

FF Elsbethen lädt zum Tag der offenen Tür

Zum Tag der offenen Tür lud am Samstag die Freiwillige Feuerwehr Elsbethen (Flachgau). Groß und Klein waren von der Technik und Bereitschaft der Feuerwehrleute begeistert. Kinder durften ihre Treffsicherheit bei der Spritze ausprobieren, auch eine Drehleiter war in Betrieb.
Unfallserie hält Rettungskräfte in Salzburg auf Trab

Unfallserie hält Rettungskräfte in Salzburg auf Trab

Viele Verkehrsunfälle ereigneten sich am Freitag und in der Nacht auf Samstag in Salzburg. In Schwarzach (Pongau) war eine Motorradlenkerin mit 1,9 Promille unterwegs und in Lofer (Pinzgau) kam es zu einem schweren Unfall mit einem Radfahrer.
Weniger tote Radler in Salzburg

Weniger tote Radler in Salzburg

Die Zahl der tödlichen Radunfälle ging im Vorjahr wieder zurück. Weil man trotzdem nie sicher genug sein kann, haben wir ein paar Tipps für euch, wie ihr sicher unterwegs seid.
Umstrittene Erbschaft an Aiderbichl: "Bin keine Erbschleicherin"

Umstrittene Erbschaft an Aiderbichl: "Bin keine Erbschleicherin"

Im Ermittlungsfall eines umstrittenen Testamentes in Millionenhöhe zugunsten von Gut Aiderbichl hat eine Beschuldigte am Donnerstag erklärt, dass sie Aiderbichl-Gründer Michael Aufhauser weder schaden noch als Erbschleicher hinstellen wolle. Sie vermute aufgrund von Angaben einer Haushälterin des Verstorbenen, dass das Testament nicht korrekt zustande gekommen sei, sagte sie gegenüber Medien.
Girls Day: Aktionstag für alternative Berufswahl der Mädchen

Girls Day: Aktionstag für alternative Berufswahl der Mädchen

Mit zahlreichen Veranstaltungen in ganz Österreich wurden den Mädchen am "Girls' Day" am Donnerstag Jobmöglichkeiten in bisher klassischen Männerberufen näher gebracht. Bereits zum 14. Mal sollten Mädchen damit für technische Berufe interessiert und ihnen Berufsfelder abseits von gängigen Rollenmustern aufgezeigt werden. Erstmals waren auch Kindergartenkinder zum Girls' Day Mini eingeladen. Wie jedes Jahr, gab es auch in Salzburg zahlreiche Aktionen.
Unkraut ist für Mensch und Tier wichtiger als gedacht

Unkraut ist für Mensch und Tier wichtiger als gedacht

Gerade jetzt sprießt in vielen Gärten aus allen Ecken das unerwünschte Unkraut, das die meisten am liebsten daraus verbannen würden. Ohne zu wissen wie nützlich und notwendig für manche Tier- und Insektenarten diese Pflanzen sind, werden sie meist als störend empfunden. Wir geben Tipps für verschiedenste Verwendungsmöglichkeiten.
"Cryptolocker": Salzburger Polizei warnt vor gefährlicher Software

"Cryptolocker": Salzburger Polizei warnt vor gefährlicher Software

"Cryptolocker" ist eine Schadsoftware, die bei Befall eines Rechners die Datenbestände eventuell unwiderruflich verschlüsselt und somit nicht mehr verfügbar macht. Experten des Landeskriminalamts Salzburg bearbeiten in letzter Zeit vermehrt solcher Fälle.
Jeder Fahrradhelm schützt - aber nicht alle gleich gut

Jeder Fahrradhelm schützt - aber nicht alle gleich gut

Zwölf Fahrradhelme hat der ÖAMTC getestet. Das erfreuliche Ergebnis: Alle verfügen über ein hohes Schutzniveau, berichtete Club-Techniker Steffan Kerbl am Donnerstag. Allerdings wurde keines der Produkte mit "sehr gut" bewertet. Die Unterschiede würden im Detail liegen.
Gelsenbisse: Risiko vom Erbgut mitbestimmt

Gelsenbisse: Risiko vom Erbgut mitbestimmt

Den einen stechen sie wie wild, den anderen verschonen sie: Gelsen sind wählerisch. Das Risiko für Mückenstiche wird vom eigenen Erbgut mitbestimmt, zeigen Forscher nun mit einer Untersuchung an Zwillingen. Die Gene beeinflussten vermutlich den Körpergeruch, schreiben sie im Fachblatt "PLOS ONE". Würden sie ausfindig gemacht, ließen sich mit diesen Daten eventuell bessere Abwehrmittel entwickeln.
Messerattacke in Oberndorf: Angeklagter (17) verurteilt

Messerattacke in Oberndorf: Angeklagter (17) verurteilt

Ein 17-jähriger Mazedonier, der sich wegen Mordversuchs in Oberndorf (Flachgau) vor einem Salzburger Jugendgeschworenengericht verantworten musste, wurde am Mittwoch zu 20 Monaten unbedingt verurteilt. Die Geschworenen sahen aber nicht Mordversuch, sondern das Delikt der absichtlich schweren Körperverletzung mit Dauerfolgen erfüllt.
Umstrittene Erbschaft an Aiderbichl: Zweites Testament aufgetaucht

Umstrittene Erbschaft an Aiderbichl: Zweites Testament aufgetaucht

Im Dunstkreis eines möglicherweise unrechtmäßig erstellten Testamentes in Millionenhöhe zugunsten von Gut Aiderbichl ist nun ein zweites Vermächtnis aufgetaucht. Laut einem Bericht des ORF Salzburg soll auch die Schwester des verstorbenen Tierliebhabers dem Salzburger Gnadenhof viel Geld vermacht haben. Das zweite Testament dürfte allerdings nicht Gegenstand von Ermittlungen sein.
Polizei hat Mopedfahrer im Flachgau im Visier

Polizei hat Mopedfahrer im Flachgau im Visier

Die Polizei zog am Dienstag in Neumarkt am Wallersee (Flachgau) gezielt Mopedlenker aus dem Verkehr. Die Zweiräder wurden auf dem Rollenprüfstand kontrolliert, insgesamt wurden vier Mopedlenker angezeigt.
Das sind die Urlaubstrends 2015

Das sind die Urlaubstrends 2015

Der Sommer blinzelt mit Temperaturen um die 20 Grad immer wieder mal ums Eck. Das bedeutet auch, dass es langsam Zeit wird, sich über die Feriendestination im Sommer Gedanken zu machen. Wir helfen euch mit den Urlaubstrends 2015 – allesamt vom Salzburger Flughafen aus erreichbar – auf die Sprünge.
Hund "Capo" erschnüffelt 700 Gramm Heroin in Pkw

Hund "Capo" erschnüffelt 700 Gramm Heroin in Pkw

Die Salzburger Polizei hat am vergangenen Wochenende bei einer Kontrolle bei der Autobahnausfahrt Grödig (Flachgau)zwei Kosovaren erwischt, die 700 Gramm Heroin im Fahrzeug mitführten. Den Wert des Suchtgiftes konnte die Polizei noch nicht beziffern, weil dessen Reinheit erst genau festgestellt werden muss. Das Duo gab an, überhaupt nicht zu wissen, wie das Heroin in ihr Auto gelangt sein könnte, sagte Polizeisprecher Anton Schentz.
Was ist los in und um Salzburg?

Was ist los in und um Salzburg?

Auch in den nächsten Tagen ist wieder einiges in und rund um Salzburg los. Wir haben tolle Veranstaltungs-, Party- und Ausflugstipps für euch zusammengestellt.

Flachgau.
SALZBURG24.AT

Horoskop
Suche

Suche filtern