Ferienbeginn, Skifahrer und Ansturm auf Messe: Staugefahr am Wochenende

Ferienbeginn, Skifahrer und Ansturm auf Messe: Staugefahr am Wochenende

Mit starkem Verkehrsaufkommen ist am Wochenende auf den Anreiserouten in die Skigebiete zu rechnen. Aber auch am Grenzübergang Walserberg (Flachgau) sollten Verzögerungen eingeplant werden.
Großbrand in Thalgau: Feuer war offenbar gelegt

Großbrand in Thalgau: Feuer war offenbar gelegt

Die Ermittlungen nach dem schweren Brand in Thalgau (Flachgau) laufen derzeit auf Hochtouren. Eines steht allerdings bereits fest: Das Feuer wurde gelegt. Das bestätigte Brandermittler Walter Kittl im Gespräch mit SALZBURG24.
Drei Verletzte nach Unfällen in der Stadt Salzburg

Drei Verletzte nach Unfällen in der Stadt Salzburg

Zu zwei Verkehrsunfällen mit insgesamt drei Verletzten kam es am Donnerstag in der Landeshauptstadt: Eine Pkw-Lenkerin übersah einen jungen Mopedlenker vor ihrer Einfahrt und in der Leopoldskroner Allee prallte ein Auto frontal gegen einen Baum.

  • Bilder des Feuerwehreinsatzes
  • Bilder vom Unfall
  • 			Wildschweinmassaker in Salzburg
  • 			Bauen + Wohnen	I
  • 			Bauen + Wohnen II
  • Bauen + Wohnen III
  • Prozess in Salzburg
  • Bilder vom Einsatz
  • 			Maschinenhalle in Brand
FOTO
Electric Love Festival feiert Jubiläum: Martin Garrix und Paul Kalkbrenner kommen

Electric Love Festival feiert Jubiläum: Martin Garrix und Paul Kalkbrenner kommen

Das Electric Love Festival hat in der ersten Line-Up-Phase für 2017 am Donnerstagabend die ersten Kracher rausgehauen. Mit Martin Garrix und Paul Kalkbrenner konnten gleich zwei Mega-Stars für das Festival am Salzburgring im Flachgau gewonnen werden.
Drohne filmte bei Gatterjagd in Anthering: Klage gegen Tieraktivist abgewiesen

Drohne filmte bei Gatterjagd in Anthering: Klage gegen Tieraktivist abgewiesen

Das Bezirksgericht Oberndorf (Flachgau) hat nun die Besitzstörungsklage des Salzburger Unternehmers Maximilian Mayr-Melnhof gegen den Wiener Verein gegen Tierfabriken (VGT) und dessen Obmann Martin Balluch abgewiesen. Eine Kamera-Drohne hatte am 15. Dezember 2015 bei einer Gatterjagd im Wildschweingehege Mayr-Melnhofs Aufnahmen vom Aufbrechplatz gemacht, wo Dutzende getötete Tiere abgelegt waren.
Mehr Verkehrssicherheit für Schüler in Eugendorf

Mehr Verkehrssicherheit für Schüler in Eugendorf

Das Überqueren der Thalgauer Landesstraße im Eugendorfer Ortssteil Neuhofen (Flachgau) ist nun sicherer geworden: Bei der Kreuzung Römergolf/Kraimoos wurde eine bauliche Querungshilfe errichtet. Außerdem gilt dort nun eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h.
Neu 2017: Kinderbetreuungsgeld, Papa-Monat und Hebammenbetreuung

Neu 2017: Kinderbetreuungsgeld, Papa-Monat und Hebammenbetreuung

Bisher gab es vier Varianten, um Kinderbetreuungsgeld (KBG) zu beziehen. Für Geburten ab 1. März 2017 werden drei davon mit einem flexiblen Kinderbetreuungs-Konto ersetzt. Neu hinzu kommt auch ein Familienzeitbonus, der es Vätern ermöglicht, Zeit mit ihren Kindern zu verbringen. Auch für eine nachgeburtliche Betreuung durch Hebammen gibt es eine neue Regelung.
"Bauen+Wohnen" erwartet 35.000 Besucher

"Bauen+Wohnen" erwartet 35.000 Besucher

Von Donnerstag bis Sonntag findet im Salzburger Messezentrum wieder die "Bauen+Wohnen Messe" statt. Rund 460 Auststeller aus dem In- und Ausland präsentieren die aktuellen Wohntrends. 
Arbeitsunfälle in Pongauer Drechslerei und in Siezenheim

Arbeitsunfälle in Pongauer Drechslerei und in Siezenheim

Zu einem Arbeitsunfall ist es am Mittwoch in einem Drechslereibetrieb im Pongau gekommen. Ein Arbeiter geriet in eine laufende Frässcheibe. In Siezenheim (Flachgau) erlitt ein 44-Jähriger ebenfalls eine Verletzung an der Hand.
"Cannabis-Medizin" selbst angebaut: Schuldspruch gegen CSC-Clubobmann

"Cannabis-Medizin" selbst angebaut: Schuldspruch gegen CSC-Clubobmann

Am Landesgericht Salzburg ist am Mittwoch ein 57-jähriger Schmerzpatient zu zwei Monaten bedingter Haft verurteilt worden. Der Mann soll zumindest ab März 2012 Cannabis in unbekannter Menge gegen seine Schmerzen angebaut, konsumiert und in einigen wenigen Fällen auch an Leidensgenossen weitergegeben haben. Der Flachgauer muss zudem die Verfahrenskosten tragen. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.
Feinschliff für Salzburger Bahnschienen sorgt für Lärm

Feinschliff für Salzburger Bahnschienen sorgt für Lärm

Bis zum 22. Februar ist der Schienenschleifzug im Flachgau im Bereich der Stadt Salzburg, im Tennengau, im Pongau und im Pinzgau unerwegs. Rund 25.800 Meter Gleisanlagen werden abgeschliffen. Die ÖBB bitten Anrainer um Verständnis für Nachtarbeiten.
Salzburger Heilmasseure fürchten wegen neuer Regelung um Patienten

Salzburger Heilmasseure fürchten wegen neuer Regelung um Patienten

Eine neue Regelung der Salzburger Gebietskrankenkasse (SGKK) für die Physiotherapie sorgt für Aufregung unter einigen Heilmasseuren. Seit 1. Jänner 2017 werden auf den ärztlichen Verordnungen nur drei Zeiteinheiten für aktive und passive Therapie, aber nicht mehr das Wort Massage vermerkt.  Zudem entfällt der Kostenzuschuss von zwei Euro.
Ferienbeginn bringt Staus nach Salzburg

Ferienbeginn bringt Staus nach Salzburg

In Wien und Niederösterreich beginnen am Freitag die Semesterferien. Auch aus vereinzelten deutschen Bundesländern  sowie in Teilen Tschechiens und der Slowakei wird eine Urlauberreisewelle nach Österreich anrollen. Betroffen von dem erhöhten Verkehrsaufkommen wird auch Salzburg sein.
Rekord-Jänner für ÖAMTC Salzburg mit mehr als 10.000 Einsätzen

Rekord-Jänner für ÖAMTC Salzburg mit mehr als 10.000 Einsätzen

Der Jänner 2017 ist für den ÖAMTC Club Salzburg der einsatzstärkste Monat seit seinem Bestehen. Mehr als 10.000 Mal sind die Einsatzfahrzeuge im letzten Monat ausgerückt, um bei Pannen zu helfen.
25 Geisterfahrer auf Salzburgs Autobahnen

25 Geisterfahrer auf Salzburgs Autobahnen

363 Mal hat die Ö3-Verkehrsredaktion im Vorjahr vor Geisterfahrern auf Österreichs Straßen gewarnt. Im Vergleich zu 2015 ist dies ein Rückgang um fünf Prozent. Seit Beginn der Aufzeichnungen wurden nur 2014 weniger Falschfahrer gezählt. Bei Unfällen mit Geisterfahrern wurden 2016 zwei Personen getötet.
Thalgau: Feuerwehr löst Eisstau

Thalgau: Feuerwehr löst Eisstau

Einen Eisstau im Fischbach in Thalgau (Flachgau) konnte die Freiwillige Feuerwehr Thalgau erfolgreich auflösen. Mit Hilfe eines Kranes konnten die Verklausungen gelöst werden.
Ab heute nur mehr türkise Vignette gültig

Ab heute nur mehr türkise Vignette gültig

Ab Mittwoch gilt auf den Autobahnen in Österreich ausschließlich die türkise Vignette. Wer noch mit der alten bzw. ohne Vignette erwischt wird, muss mit einer Ersatzmautforderung in der Höhe von 120 Euro rechnen, warnte die Asfinag in einer Aussendung. Die Jahresvignette gilt grundsätzlich für 14 Monate.
Nach Brand in Thalgau: Ermittlungen wegen Tierquälerei

Nach Brand in Thalgau: Ermittlungen wegen Tierquälerei

Nach dem verheerenden Brand einer Maschinenhalle in Thalgau (Flachgau) hat die Polizei nun Ermittlungen wegen des Verdachts der Tierquälerei aufgenommen. Wie die Pressestelle am Dienstag bekanntgab, seien in dem Gebäude mehrere verendete Tiere entdeckt worden.
Ferienbeginn: Landesrat Hans Mayr ersucht um beschleunigte Kontrollen am Walserberg

Ferienbeginn: Landesrat Hans Mayr ersucht um beschleunigte Kontrollen am Walserberg

Mit Beginn der Semesterferien in den östlichen Bundesländern ist am Wochenende allen voran auf der A10,  aber auch auf der A1 mit erhöhtem Verkehrsaufkommen zu rechnen. Ein besonders neuralgischer Punkt dürfte allerdings der Grenzübergang am Walserberg (Flachgau) werden. Hier ersuchte Salzburgs Verkehrslandesrat Hans Mayr die bayerischen Behörden um Entgegenkommen.
Ufergrundstücke: Volksanwältin ortet Missstände in der Verwaltung des Landes Salzburg

Ufergrundstücke: Volksanwältin ortet Missstände in der Verwaltung des Landes Salzburg

Zahlreiche verzweifelte Mieter von Ufergrundstücken am Wallersee und am Obertrumer See (beide Flachgau) wandten sich an Volksanwältin Gertrude Brinek. Das Land Salzburg hatte den Betroffenen neue Mietverträge vorgelegt, welche eine völlig überraschende Mietzinserhöhung um bis zu 1.100 Prozent vorsahen und bereits eine Woche später in Kraft treten sollten. Was war geschehen?
Glatteis: Zuspätkommen wegen Eisglätte kein Entlassungsgrund

Glatteis: Zuspätkommen wegen Eisglätte kein Entlassungsgrund

Wer am Dienstag wegen des Glatteises zu spät zur Arbeit gekommen ist, hat keinen Entlassungsgrund geliefert. Das stellt die Arbeiterkammer klar. In Salzburg bleibt die Glatteiswarnung bis Mittwoch aufrecht.
Glatteis auf A1: „Da ist fast alles machtlos“

Glatteis auf A1: „Da ist fast alles machtlos“

Gefrierender Regen machte in der Nacht auf Dienstag die A1 rund um Thalgau zur spiegelglatten Rutschbahn. Wir haben uns mit Asfinag-Autobahnmeister Gregor Jadin darüber unterhalten, wie er und seine Jungs gegen das Blitzeis ankämpften.
Ab 1. Februar gilt nur noch türkise Vignette

Ab 1. Februar gilt nur noch türkise Vignette

Der Countdown läuft: Spätestens ab dem morgigen Mittwoch müssen Verkehrsteilnehmer die neue Vignette geklebt haben. Sonst kann eine Fahrt auf der Autobahn 120 Euro kosten, bei Motorradfahrern beträgt die Ersatzmaut 65 Euro.
Kofferraum voller Designer-Klamotten: Mexikaner als Ladendiebe im Outlet Center Salzburg überführt

Kofferraum voller Designer-Klamotten: Mexikaner als Ladendiebe im Outlet Center Salzburg überführt

Zehn Lederjacken von Hugo Boss und weitere Markenartikel im Wert von fast 5.000 Euro haben zwei Mexikaner vorige Woche aus dem Designer Outlet Salzburg in Wals (Flachgau) mitgehen lassen. Nur wenige Stunden später klickten in Bayern die Handschellen.
Wolfgangsee-Busverbindung wird zum Musterkorridor

Wolfgangsee-Busverbindung wird zum Musterkorridor

Dichtere Fahrpläne und besseres Park&Ride-Angebot: Die Busverbindung entlang der B158 von Salzburg in Richtung Wolfgangsee soll laut Verkehrslandesrat Hans Mayr (SBG) zum Musterkorridor werden.

Flachgau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
B155: Münchener Straße Salzburg Richtung Freilassing (D)
Staatsgrenze Freilassing Verzögerungen zu erwarten, Polizeikontrolle ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern