Bunte Körperkunst auf der WILDSTYLE & TATTOO

Bunte Körperkunst auf der WILDSTYLE & TATTOO

Tätowierer und Aussteller aus 25 Nationen sowie zahlreiche heimische Fans ausgefallener Körperkunst tummeln sich am Wochenende in der Brandboxx in Bergheim (Flachgau). Wir haben für euch einen Blick auf die bunte Welt der WILDSTYLE & TATTOO Messe geworfen.
Bauarbeiten auf A10 in vollem Gange

Bauarbeiten auf A10 in vollem Gange

Seit Ende März wird auf der A10 zwischen der Anschlussstelle Salzburg-Süd und dem Knoten Salzburg (Flachgau) gebaut. Ein Lokalaugenschein auf der Baustelle.
Lawinenabgang am Geiselkopf: Fünf Skitourengeher zum Teil verschüttet

Lawinenabgang am Geiselkopf: Fünf Skitourengeher zum Teil verschüttet

Bei einem Lawinenabgang am Samstagvormittag im Bereich des Geiselkopfes (2.974 Meter) im Gemeindegebiet Bad Gastein (Pongau) wurden zwei Skitourengeher verletzt.

  • Wildstyle & Tattoo I
  • 			Wildstyle &Tattoo II
  • 			Wildstyle & Tattoo III
  • 			Wildstyle & Tattoo IV
  • Bauarbeiten auf A10
  • Lawine am Geiselkopf
  • Feuerwehrtag in Oberndorf
  • Bilder vom Festakt
  • Hier stehen die Grenzsteine
  • 			Gewitter über Salzburg I
  • 			Gewitter über Salzburg II
  • Gewitter über Salzburg I
  • Gewitter über Salzburg II
  • ELF16: Dritte Line-Up-Phase
FOTO
Oberndorf: 38-Jähriger stürzt von Balkon

Oberndorf: 38-Jähriger stürzt von Balkon

Schwere Kopfverletzungen hat am Samstag ein 38-Jähriger in Oberndorf (Flachgau) erlitten. Er war von einem Balkon etwa viereinhalb Meter abgestürzt.
Salzburger Feuerwehrler mit Verdienstzeichen geehrt

Salzburger Feuerwehrler mit Verdienstzeichen geehrt

20 Feuerwehrleute aus dem Bundesland Salzburg wurden am Freitag im Rahmen des 38. Landesfeuerwehrtages in Oberndorf (Flachgau) von Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) geehrt.
32 "gesunde Betriebe" in Salzburg ausgezeichnet

32 "gesunde Betriebe" in Salzburg ausgezeichnet

32 Salzburger Unternehmen und Institutionen wurde am Donnerstag das „Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF)“ offiziell verliehen. 20 Betriebe erhielten es zum ersten Mal, weitere zwölf bekamen die Nachhaltigkeit ihrer Gesundheitsförderung durch eine Wiederverleihung bestätigt.
Alkolenker mit 1,6 Promille intus in Neumarkt gestoppt

Alkolenker mit 1,6 Promille intus in Neumarkt gestoppt

Mit 1,6 Promille Alkohol intus wurde am Freitagvormittag ein 30-jähriger Einheimischer in Neumarkt (Flachgau) hinterm Steuer seines Autos erwischt. Der Mann gab an, auf dem Weg in die Arbeit zu sein.
Neumarkt: Arbeiter stürzt auf Asphaltboden

Neumarkt: Arbeiter stürzt auf Asphaltboden

Schwer verletzt wurde am Freitag ein 38-Jähriger bei einem Arbeitsunfall in einer Entsorgungsfirma in Neumarkt (Flachgau). Der Maschinist stürzte von einer Leiter auf einen Asphaltboden.
Pkw-Lenker aus dem Flachgau mit 1,82 Promille erwischt

Pkw-Lenker aus dem Flachgau mit 1,82 Promille erwischt

Bei Verkehrskontrollen in der Stadt Salzburg und im Flachgau drei alkoholisierte Pkw-Lenker aufgehalten. Einer der Männer hatte 1,82 Promille intus.
Grödig: Mann von Bettlerin bestohlen

Grödig: Mann von Bettlerin bestohlen

Ein Mann wurde am Donnerstag in Grödig (Flachgau) von einer Bettlerin bestohlen. Zuerst wurde er angesprochen, dann griff die Frau in seinen Geldbeutel.
Feierlicher Festakt zum Jubiläum "200 Jahre Salzburg bei Österreich"

Feierlicher Festakt zum Jubiläum "200 Jahre Salzburg bei Österreich"

Am 14. April 1816 wurde der Vertrag von München geschlossen, mit dem Salzburg zu Österreich kam. Auf den Tag genau zwei Jahrhunderte später fand am Donnerstag in der Residenz der Stadt Salzburg eine Festveranstaltung statt. Dabei stand das Jubiläum "200 Jahre Salzburg bei Österreich" im Mittelpunkt.
200 Jahre Salzburg bei Österreich: Grenzsteine erinnern

200 Jahre Salzburg bei Österreich: Grenzsteine erinnern

Das Bundesland Salzburg feiert heuer seine 200-jährige Zugehörigkeit zu Österreich. Grenzsteine erinnern noch heute an die wechselvolle Geschichte und die einstige Zugehörigkeit zu Bayern. "Diese ‚Marksteine‘ sind heute wertvolle Wegzeichen mit Bedenkfunktion", betont Michael Neureiter. Wir blicken zurück. 
Trendmonitor: So tickt Österreichs Jugend

Trendmonitor: So tickt Österreichs Jugend

Teenager und junge Erwachsene in Österreich sind überwiegend gut gelaunt - am Abend noch mehr als in der Früh. Das ist das Ergebnis einer Umfrage zum Tagesablauf der 14- bis 29-Jährigen für den Jugend Trendmonitor von Marketagent.com und der Eventagentur DocLX. Wenig Sport steht bei der "Generation Y" eine ausgewogene Ernährung gegenüber. In das Wochenende wird meistens ausgelaugt gestartet.
Knapp 16.000 Blitze bei Frühlingsgewitter

Knapp 16.000 Blitze bei Frühlingsgewitter

Ab dem späten Mittwochnachmittag entluden sich die ersten heftigen Gewitter des Jahres 2016 in Teilen Österreichs. Insgesamt registrierte das eigene Blitzmessnetz des Wetterdienstes UBIMET 15.969 Blitzentladungen, die meisten in Salzburg sowie in Ober- und Niederösterreich. Neben zahlreichen Blitzeinschlägen kam es gebietsweise zu starkem Regen, Sturm und Hagel. Deutlich ruhiger verlaufen dann die kommenden Tage.
Hund in Obertrum zugelaufen: Besitzer gesucht

Hund in Obertrum zugelaufen: Besitzer gesucht

Ein herrenloser Hund ist am Montag am Haunsberg bei Obertrum (Flachgau) gefunden worden. Vom Besitzer fehlt bislang jede Spur, da das Tier nicht registriert ist. Die Pfotenhilfe Lochen startete nun einen Suchaufruf.
Heftiges Frühlingsgewitter über dem Norden Salzburgs

Heftiges Frühlingsgewitter über dem Norden Salzburgs

Eine heftige Gewitterfront zog am Mittwochnachmittag über den Norden Salzburgs. Starke Sturmböen ließen Bäume umknicken. Vielerorts kam es auch zu kurzzeitigen Stromausfällen.
Zahlreiche Salzburger Firmen von DHL-Betrug betroffen

Zahlreiche Salzburger Firmen von DHL-Betrug betroffen

Der Betrug mit gefälschten E-Mails des Logistikkonzerns DHL nimmt derzeit in Salzburg "alarmierende Ausmaße" an, warnte Wolfgang Haim von der Polizei Salzburg am Mittwoch gegenüber SALZBURG24. Vor allem kleinere Firmen in Salzburg seien betroffen. Der Experte rät den Unternehmern, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen.
Glyphosat: EU für kürzere Zulassungsdauer, Salzburg für sektorales Verbot

Glyphosat: EU für kürzere Zulassungsdauer, Salzburg für sektorales Verbot

In der EU steht eine Entscheidung an, ob die Verwendung des Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat für weitere 15 Jahre erlaubt werden soll. Österreichs Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit forderte bereits Einschränkungen, Agrarminister Andrä Rupprechter (ÖVP) stellte sich hinter die Expertenzweifel. Das EU-Parlament forderte eine kürzere Zulassungsdauer auf sieben Jahre. In Salzburg einigte man sich indes auf ein sektorales Verbot.
Hochwasserschutz: Land Salzburg investiert 2016 knapp 13 Millionen Euro

Hochwasserschutz: Land Salzburg investiert 2016 knapp 13 Millionen Euro

Rund 13 Millionen Euro sollen 2016 im Land Salzburg in den vorbeugenden Hochwasserschutz investiert werden. Derzeit sind in allen betroffenen Bezirken die Baumaßnahmen für Hochwasserschutzprojekte in vollem Gange. Wir geben euch einen detaillierten Überblick.
Finanzausgleich zu kompliziert: Falsche Berechnungen auch in Salzburg

Finanzausgleich zu kompliziert: Falsche Berechnungen auch in Salzburg

Der Finanzausgleich regelt die Verteilung der Steuern auf Bund, Länder und Gemeinden. Die Regeln sind aber selbst für Insider nur schwer zu verstehen, denn wie ein Mittwoch veröffentlichter Rechnungshofbericht zeigt, haben insgesamt fünf Länder die Zuweisung an ihre Gemeinden falsch berechnet - Salzburg sogar über Jahre.
BP-Wahl: Salzburg wählt von 6.30 bis 16 Uhr

BP-Wahl: Salzburg wählt von 6.30 bis 16 Uhr

Die Wahl des neuen Bundespräsidenten oder der neuen Bundespräsidentin rückt immer näher. In Salzburg öffnen die Lokale frühestens um 6.30 Uhr. Knapp 400.000 Wahlberechtigte sind im Bundesland zum Gang an die Wahlurne aufgerufen.
E-Autos sind im Bundesland Salzburg auf dem Vormarsch

E-Autos sind im Bundesland Salzburg auf dem Vormarsch

Die Zahl der neu zugelassenen E-Autos im Bundesland Salzburg hat sich in den ersten drei Monaten des Jahres 2016 verdoppelt. Die meisten Neuanmeldungen wurden in der Stadt Salzburg verzeichnet. Der Umstieg auf Stromfahrzeuge sei aber keine Rundumlösung in Punkto Klimawandel, so der VCÖ. Dort fordert man den Ausbau der öffentlichen Verkehrsmittel.
Electric Love 2016: Axwell∧Ingrosso erneut am Salzburgring

Electric Love 2016: Axwell∧Ingrosso erneut am Salzburgring

Mit großen Namen der internationalen DJ-Szene wartet die dritte Line-Up-Phase des Electric Love Festivals am Salzburgring (Flachgau) auf. Zudem startet am Donnerstag der Verkauf der Tagestickets für das Festival von 7. bis 9. Juli.
Hans Mayr gründet eigene Partei

Hans Mayr gründet eigene Partei

Anstatt sich eine neue Partei zu suchen, hat Hans Mayr nach seinem Zerwürfnis mit dem Team Stronach einfach eine eigene Partei gegründet. Ein Name steht aber noch nicht fest. Als Parteifarbe soll Lila herhalten. Kommende Woche will Mayr die Partei offiziell vorstellen.
Seekirchen: Auffahrunfall fordert drei Verletzte

Seekirchen: Auffahrunfall fordert drei Verletzte

Bei einem Auffahrunfall am Dienstagabend in Seekirchen (Flachgau) wurden zwei Frauen und ein vierjähriges Kind verletzt. Der vordere Wagen wurde durch die Wucht des Aufpralls weggeschleudert, an beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Flachgau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern