SPÖ Salzburg kritisiert Hygiene-Mängel in den Landeskliniken

SPÖ Salzburg kritisiert Hygiene-Mängel in den Landeskliniken

Die Salzburger SPÖ hat am Montag etliche Sauberkeits- und Hygiene-Mängel in den Salzburger Landeskliniken (SALK) aufgezeigt. Landesparteichef Walter Steidl legte Fotos und Dokumente vor, die von den Missständen zeugen sollen. So sind auf Bildern etwa Kot-Rückstände auf Patiententoiletten zu sehen - nachdem sie durch die Mitarbeiter des beauftragten externen Unternehmens gereinigt wurden.
Crash auf Westautobahn: Lkw bringt Pkw ins Schleudern

Crash auf Westautobahn: Lkw bringt Pkw ins Schleudern

Ein Unfall hat sich am Montagmorgen auf der Westautobahn (A1) auf Höhe Wals-Siezenheim ereignet. Ein Lkw fuhr auf einen Pkw auf.
Dirndlball in Faistenau: Tracht war Pflicht

Dirndlball in Faistenau: Tracht war Pflicht

Der traditionelle Dirndlball fand am Samstag in Faistenau (Flachgau) statt. Wie es der Name schon sagt, Tracht und Dirndl waren Pflicht. Mehr Bilder findet ihr auf unserer Party- und Eventseite.

  • Bilder vom Ball
  • Bilder vom Unfall
  • Bilder der Löscharbeiten
  • Bilder vom Ball, I
  • Bilder vom Ball, II
  • Rekordansturm am Flughafen
  • Dreikönigsreiten in Faistenau
FOTO
Koppl: Fußgängerin von Autos erfasst und getötet

Koppl: Fußgängerin von Autos erfasst und getötet

Eine 56-jährige Fußgängerin ist Montag in der Früh beim Überqueren der Wolfgangsee-Straße (B158) in Koppl im Salzburger Flachgau gleich von zwei Autos erfasst worden. Für die Einheimische kam jede Hilfe zu spät. Sie starb laut Polizei noch an der Unfallstelle.
Zwei Tote bei Wohnhausbrand in St. Gilgen

Zwei Tote bei Wohnhausbrand in St. Gilgen

Bei einem Großbrand in einem Holzhaus in St. Gilgen (Ortschaft Oberburgau, Flachgau) sind in der Nacht auf Montag die beiden Bewohner ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wurde um 0.30 Uhr ein Mann leblos aus dem Holzhaus geborgen. In den frühen Morgenstunden entdeckten Feuerwehrmänner im Haus auch eine tote Frau.
Wilfried Haslauer: Niedrigere Mindestsicherung für Flüchtlinge als für Österreicher

Wilfried Haslauer: Niedrigere Mindestsicherung für Flüchtlinge als für Österreicher

Der Salzburger Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) spricht sich dafür aus, anerkannten Flüchtlingen eine niedrigere Mindestsicherung auszuzahlen als Österreichern. Mit einem Beitrag wie den Besuch von Sprachkursen oder einer Integrationsvereinbarung sollen Asylberechtigte auf die gleiche Höhe kommen, schlug er in der ersten ORF-"Pressestunde" des neuen Jahres vor.
Wetter bleibt unbeständig mit Regen, Sonne und Schnee

Wetter bleibt unbeständig mit Regen, Sonne und Schnee

In der kommenden Woche muss sich Österreich auf unbeständiges Wetter einstellen, so die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Sonntag. Ab Donnerstag wird es zudem Schneefall bis in tiefe Lagen geben.
Ausverkauft: 350 Gäste feierten beim Feuerwehrball in Seekirchen am Wallersee

Ausverkauft: 350 Gäste feierten beim Feuerwehrball in Seekirchen am Wallersee

Der Feurwehrball in Seekirchen am Wallersee (Flachgau) ist Auftakt und zugleich Ballhöhepunkt im Faschingstreiben. 350 Gäste nahmen an dem Ball teil, der damit restlos ausverkauft war.
Anif: Pkw-Lenker mit 2,5 Promille erwischt

Anif: Pkw-Lenker mit 2,5 Promille erwischt

Einen schwer betrunkenen Autofahrer hat die Salzburger Polizei am Samstagnachmittag aus dem Verkehr gezogen. Der Mann war in Anif (Flachgau) durch seine Fahrweise aufgefallen.
Rekordansturm auf Salzburger Flughafen

Rekordansturm auf Salzburger Flughafen

98 Starts und Landungen verzeichnete der Salzburger Flughafen am Samstag. Das ist rekordverdächtig. Nur ein Tag soll heuer einen noch größeren Ansturm bringen. Grund für den starken Flugverkehr sind vor allem Urlaubsgäste aus Nordeuropa.
Zahlreiche Diebstähle und Einbrüche in Salzburg

Zahlreiche Diebstähle und Einbrüche in Salzburg

In den vergangenen Tagen wurden zahlreiche Diebstähle quer durch das Bundesland Salzburg angezeigt. Von gestohlenen Weihnachtsmännern über Angelruten und Schuhen bis hin zu Taschendiebstahl in Bars war alles dabei. Hier gibt es eine Übersicht.
Kindergeld: Das sind die geplanten Eckpunkte der Reform

Kindergeld: Das sind die geplanten Eckpunkte der Reform

Das Kinderbetreuungsgeld wird auf neue Beine gestellt: Wenn sich Männer mehr an der Betreuung beteiligen, gibt es einen Bonus, auch mit einem Papa-Monat soll es Vätern leichter gemacht werden, sich an der Kindererziehung zu beteiligen. Hier gibt es den Überblick über die Veränderungen beim Kindergeld.
Sexuelle Belästigung: Das können betroffene Frauen tun

Sexuelle Belästigung: Das können betroffene Frauen tun

Nach den Berichten von sexuellen Übergriffen in der Silvesternacht in Köln und anderen deutschen Städten, kommen nun immer mehr Berichte von Belästigungen in Salzburg ans Licht. Sexuelle Belästigung von Frauen sei im Alltag keine Ausnahme, macht das Salzburger Frauenbüro aufmerksam: Drei Viertel aller erwachsenen Frauen sind schon einmal sexuell belästigt worden. Doch welche Maßnahmen zu Bekämpfung sexueller Gewalt gibt es in Salzburg und wohin können sie betroffene Frauen wenden? Ein Überblick. 
Winterliches Wochenende: Neuschnee auf den Bergen

Winterliches Wochenende: Neuschnee auf den Bergen

In rascher Folge ziehen in den nächsten Tagen Fronten in Kombination mit Italientiefs über Österreich hinweg. Vor allem auf den Bergen kommen so in Summe bis zu 50 cm Neuschnee zusammen. Außerdem geht die teils extreme Trockenheit im Alpenraum zu Ende. Die Luftmassen sind laut UBIMET aber relativ mild, in den Tälern und im Flachland überwiegt oft regnerisches Wetter.
Bestes Krampusfoto 2015: Jetzt könnt ihr abstimmen!

Bestes Krampusfoto 2015: Jetzt könnt ihr abstimmen!

SALZBURG24 und Stiegl suchen auch heuer wieder das beste Krampus- oder Perchtenfoto des Jahres. Es werden drei Plätze prämiert. Zu gewinnen gibt es insgesamt sechs Kisten Stiegl-Bier.
Sexuelle Übergriffe in Salzburg: Frauen in Griesgasse belästigt

Sexuelle Übergriffe in Salzburg: Frauen in Griesgasse belästigt

Ein weiterer Vorfall von sexuellen Übergriffen wurde bekannt: Eine 27-Jährige aus Niederalm (Flachgau) meldete sich nachträglich bei der Polizei: Sie gab an, ebenfalls in der Stadt Salzburg sexuell belästigt worden zu sein. In drei Fällen, der am Donnerstag bekannt gewordenen Fälle, wurden drei verdächtige Asylwerber ausgeforscht. Im Landeskriminalamt Salzburg gibt es unter der Leitung einer Frau einen eigenen Ermittlungsbereich zur Bekämpfung von Sittlichkeitsdelikten.
Winter: Das solltet ihr bei Schnee und Kälte mit dem Fahrrad beachten

Winter: Das solltet ihr bei Schnee und Kälte mit dem Fahrrad beachten

Obwohl mit der Jahreswende auch die Wetterwende kam trotzen viele Salzburger mit ihrem Drahtesel Eis und Schnee. Zusammen mit der ARBÖ Salzburg geben wir euch Tipps, worauf ihr beim Radeln durch den Winter achten solltet.
OMV meldet Kauf von 66 Hofer-Tankstellen der FE-Trading an

OMV meldet Kauf von 66 Hofer-Tankstellen der FE-Trading an

Der österreichische Mineralölkonzern OMV will in Zeiten des Ölpreisverfalls seine Marktposition am heimischen Tankstellenmarkt stärken. Die OMV hat am Donnerstag den bereits Anfang Dezember bekannt gegebenen Kauf von 66 Hofer-Tankstellen der FE-Trading bei der Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) angemeldet. Über 340 OMV-Tankstellen für Privatkunden gibt es in Österreich vor der geplanten Übernahme.
Im Winter starben mehr Salzburger als im Sommer

Im Winter starben mehr Salzburger als im Sommer

In den Jahren 2005 bis 2014 sind insgesamt 41.725 Salzburger verstorben. In den Wintermonaten Dezember bis März gab es 14.977 Todesfälle, um 1.946 mehr als in den Monaten Juni bis September (13.031).
Klubobmann Naderer sieht Schuld für Austritt von Team Stronach bei ÖVP

Klubobmann Naderer sieht Schuld für Austritt von Team Stronach bei ÖVP

Der nunmehr einzig verbliebene Team Stronach-Abgeordnete im Salzburger Landtag, Klubobmann Helmut Naderer, sieht die Schuld für den Parteiaustritt seiner Mitstreiterin Gabriele Fürhapter vor allem bei der ÖVP: "Die ÖVP ist an Hinterhältigkeit nicht zu überbieten", betitelte er am Donnerstag eine Presseaussendung knapp.
Team Stronach Salzburg verliert weitere Landtagsabgeordnete

Team Stronach Salzburg verliert weitere Landtagsabgeordnete

Die Salzburger Landtagsabgeordnete Gabriele Fürhapter hat am Donnerstag ihren Austritt aus dem Team Stronach bekannt gegeben. Sie begründete den Schritt mit "fehlender Vertrauensbasis". Eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe im Team Stronach sei nicht mehr gegeben. Sie sei der Streitereien müde und wolle in Zukunft als parteifreie Abgeordnete die Regierung und das Arbeitsübereinkommen unterstützen.
Bedrohliche Situationen: Wie verhält man sich als Frau richtig?

Bedrohliche Situationen: Wie verhält man sich als Frau richtig?

Nach den Übergriffen auf Frauen in deutschen Städten und nun auch in der Stadt Salzburg, ist das Interesse an der eigenen Verteidigung stark angestiegen. Wir haben mit Barbara Mair, Obfrau von Jiu Jitsu Salzburg, über das richtige Verhalten in bedrohlichen Situationen gesprochen.
Seltene Planetenkonstellation: Mond, Venus und Saturn tête-à-tête

Seltene Planetenkonstellation: Mond, Venus und Saturn tête-à-tête

Die erste auffällige Planetenkonstellation des Jahres steht bevor: Am Samstag zieht die Venus sehr knapp am Saturn vorbei, auch der Mond gesellt sich dazu. Laut Wetterdienst UBIMET hat man auf den Bergen im Süden und Westen die besten Karten, das Schauspiel zu beobachten.
Drei Könige auf zwölf Pferdebeinen

Drei Könige auf zwölf Pferdebeinen

Sie heißen nicht Kaspar, Melchior und Balthasar, sondern Richard, Jakob und Peter und die haben in Faistenau Tradition. Seit 1948 findet in der Flachgauer Gemeinde das Dreikönigsreiten statt und Peter ist seit 55 Jahren mit dabei.
Seekirchen: Betrunkener (20) rastet aus und verletzt Polizisten schwer

Seekirchen: Betrunkener (20) rastet aus und verletzt Polizisten schwer

Ein betrunkener Lokalgast hat am Mittwoch in den frühen Morgenstunden in Seekirchen (Flachgau) einen Polizisten schwer verletzt. Der stark alkoholisierte Mann schlug nach seiner Festnahme mit den Handschellen auf den Kopf des Beamten.

Flachgau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
B155: Münchener Straße Salzburg Richtung Freilassing (D)
Zwischen AS A1 - Salzburg-Mitte und Staatsgrenze Freilassing es ist mit Wartezeit zu rechnen, Polizeikontrolle ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Horoskop
Suche

Suche filtern