Kinderschänder von Neumarkt muss nicht ins Gefängnis

Kinderschänder von Neumarkt muss nicht ins Gefängnis

Die Bewährungsstrafe von 18 Monaten und die unbedingte Geldstrafe in Höhe von 2.160 Euro für einen ehemaligen Salzburger Kindergartenpädagogen wegen zwölffachen schweren sexuellen Missbrauchs von insgesamt acht Kindern ist heute, Dienstag, rechtskräftig geworden. Ein Berufungssenat des Oberlandesgerichtes Linz hat das Strafmaß eines Salzburger Schöffengerichts vom 11. August 2017 bestätigt.
Laufende Florianis sammelten 37.000 Euro

Laufende Florianis sammelten 37.000 Euro

Die Feuerwehrleute des Austrian Firefighter Run haben mit ihrer Spendenaktion unglaubliche 37.149 Euro gesammelt. Am Montag haben sie den Scheck feierlich der Kinderkrebshilfe übergeben. 700 Kilometer quer durch Österreich haben die Florianis dafür zurückgelegt.
Zahlreiche Einbrüche im ganzen Bundesland

Zahlreiche Einbrüche im ganzen Bundesland

Zahlreiche Einbrecher trieben in den letzten Tagen wieder ihr Unwesen in Salzburg. Die Täter stiegen in Wohnungen, Geschäfte und Autos ein und entwendeten Bargeld, Zigaretten und auch Armbanduhren. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur, berichtet die Polizei.

  • 			Kindergärtner vor Gericht
  • Bilder der Scheckübergabe
  • Adventmarkt Saalfelden
  • Adventmarkt Zell am See
  • 	Adventmarkt Mattsee
  • Adventmarkt Hallein
  • Bilder der Unfallstelle
FOTO
Land Salzburg novelliert Mindestsicherung: Weiterhin keine Kürzungen

Land Salzburg novelliert Mindestsicherung: Weiterhin keine Kürzungen

Kurz vor Ende ihrer Legislaturperiode im Frühjahr 2019 legt die schwarz-grüne Salzburger Landesregierung eine Novelle der Mindestsicherung vor. Die geplante Gesetzesänderung soll bereits am Mittwoch im Landtag beschlossen werden.
Tauwetter: Schlechte Chancen auf weiße Weihnachten in Salzburg

Tauwetter: Schlechte Chancen auf weiße Weihnachten in Salzburg

Winterlich kalt und speziell im Bergland mit Neuschnee beginnt die vierte Adventwoche in vielen Regionen. Daran ändert sich laut dem Wetterdienst UBIMET bis Donnerstag wenig. Die Chancen auf weiße Weihnachten sind in Salzburg dennoch gering.
Zwei Salzburger Staatssekretäre in der neuen Bundesregierung

Zwei Salzburger Staatssekretäre in der neuen Bundesregierung

In der am Montag neu angelobten Bundesregierung finden sich auch zwei Vertreter aus Salzburg wieder: Karoline Edtstadler aus Elixhausen (Flachgau) ist Staatssekretärin im Innenministerium, Hubert Fuchs aus St. Johann im Pongau übernimmt das Staatssekretariat für Finanzen.
Winterliche Fahrverhältnisse: Zwei Unfälle auf der B158

Winterliche Fahrverhältnisse: Zwei Unfälle auf der B158

Bei winterlichen Fahrverhältnissen sind am Sonntagnachmittag auf der Wolfgangsee Bundesstraße (B158) in Fuschl und St. Gilgen (beides Flachgau) zwei Pkw-Lenkerinnen ins Schleudern geraten. Eine 56-Jährige und ein 55-Jähriger wurden dabei verletzt.
Grenzfall: Salzburger Wahlverwandtschaften

Grenzfall: Salzburger Wahlverwandtschaften

Welche Brüder einst das Land regierten, welche Väter, Söhne und Töchter sich in politischen Spitzenpositionen befanden und warum Goldegg eine besonders hohe Spitzenpolitikerdichte ausweist, dem geht dieser "Salzburger Grenzfall" aus der gleichnamigen Serie nach.
Thomas Janik von der Sonneninsel im Sonntags-Talk: "Mitleid gibt es bei uns nicht"

Thomas Janik von der Sonneninsel im Sonntags-Talk: "Mitleid gibt es bei uns nicht"

Die Sonneninsel in Seekirchen am Wallersee (Flachgau) ist nicht nur in Österreich, sondern im ganzen deutschsprachigen Raum einzigartig. Kinder und ihre Familien können sich hier von einer schweren Krankheit erholen und wieder in ihren Alltag zurückfinden. Leiter Thomas Janik ist seit der Eröffnung 2013 dabei und erzählt im Sonntags-Talk, was ein schwer krankes Kind für eine Familie bedeutet, wie Kinder ihre Lebensfreude wieder finden und, warum in der Sonneninsel kein Platz für Mitleid ist.
Woche startet mit Schneefall im Norden, freundlich im Süden

Woche startet mit Schneefall im Norden, freundlich im Süden

Das Wetter zeigt sich in der Woche vor Weihnachten weiterhin winterlich. Laut einer Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) bleibt es an der Alpennordseite anhaltend trüb mitsamt Schneefall, im Süden wird es hingegen trocken und freundlicher. In der Früh ist es mit bis zu minus neun Grad ziemlich kalt.
Salzburgs stimmungsvolle Adventmärkte

Salzburgs stimmungsvolle Adventmärkte

Eine Woche vor dem Heiligen Abend haben Salzburgs Advent- und Christkindlmärkte Hochsaison. Unsere Fotografen haben sich am Wochenende abseits des berühmten Salzburger Christkindlmarktes umgesehen und einige eindrucksvolle Bilder mitgebracht.
51-jährige Lieferwagenfahrerin mit 1,72 Promille auf A10 in Grödig gestoppt

51-jährige Lieferwagenfahrerin mit 1,72 Promille auf A10 in Grödig gestoppt

Eine Lieferwagenfahrerin mit satten 1,72 Promille Alkohol im Blut wurde am späten Samstagabend auf der Tauernautobahn (A10) bei Grödig (Flachgau) von der Polizei erwischt. Zuvor hatten besorgte Verkehrsteilnehmer Alarm geschlagen.
A1: Zwei Verletzte bei schwerem Alkocrash mit Klein-Lkw in Wals

A1: Zwei Verletzte bei schwerem Alkocrash mit Klein-Lkw in Wals

Zwei Verletzte hat ein schwerer Alkocrash Samstagabend auf der Westautobahn (A1) bei Wals (Flachgau) gefordert. In den Unfall verwickelt waren zwei Klein-Lkw.
Salzburgs Wilfried Haslauer: "Sehe mich als Türkiser"

Salzburgs Wilfried Haslauer: "Sehe mich als Türkiser"

Die Ländervertreter der ÖVP fühlen sich im neuen Regierungsprogramm gut eingebunden. So gab es nach der Vorstandssitzung am Samstag keine Kritik am Koalitionsabkommen mit der FPÖ. Auch Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer fand lobende Worte.
Karoline Edtstadler: Resolute Richterin wird ÖVP-Staatssekretärin

Karoline Edtstadler: Resolute Richterin wird ÖVP-Staatssekretärin

Die Salzburger Juristin Karoline Edtstadler (36) wird Staatssekretärin im Innenministerium und damit "Aufpasserin" für den künftigen blauen Innenminister Herbert Kickl. Auf diese Funktion und Aufgabe soll vor allem Bundespräsident Alexander Van der Bellen gedrängt haben. Ursprünglich war Edtstadler auch für andere Regierungsfunktionen im Gespräch.
Mehrere Verletzte nach Pkw-Crash in Grödig

Mehrere Verletzte nach Pkw-Crash in Grödig

Gekracht hat es am frühen Freitagnachmittag in der Göllstraße in Grödig (Flachgau). Ersten Informationen zufolge wurden vier Verletzte in das Unfallkrankenhaus (UKH) Salzburg eingeliefert.
Kekserl essen ohne zusätzliche Kilo

Kekserl essen ohne zusätzliche Kilo

Die Weihnachtszeit macht sich oft auf der Waage bemerkbar, Kekse und Co legen sich an. Wir haben Tipps von Ärzten, Ernährungswissenschaftern und Sportmedizinern für euch, wie ihr das verhindert könnt.
Palfinger: Gewinnwarnung bei vollen Auftragsbüchern

Palfinger: Gewinnwarnung bei vollen Auftragsbüchern

Der Kranhersteller Palfinger mit Sitz in Bergheim (Flachgau) wird 2017 voraussichtlich das Konzernergebnis des Vorjahres "deutlich" unterschreiten. Dabei werde es einen Umsatzrekord geben, auch die Aufträge liegen auf Rekordniveau.
Oberndorfer Krankenhaus: Hofratstitel für Primar Christian Datz

Oberndorfer Krankenhaus: Hofratstitel für Primar Christian Datz

Ehrung für den Ärztlichen Direktor des Oberndorfer Krankenhauses: Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) überreichte am Donnerstag an Primar Christian Datz das Dekret für den Berufstitel Hofrat.
Wieder zahlreiche Einbrüche in Salzburg

Wieder zahlreiche Einbrüche in Salzburg

Bislang unbekannte Einbrecher trieben in der Nacht auf Donnerstag ihr Unwesen in der Stadt Salzburg und Umgebung: In Wohnungen, eine Schule und eine Bäckerei wurde eingebrochen.
Opposition will Auskunft über Spenden für Landesrat Hans Mayr

Opposition will Auskunft über Spenden für Landesrat Hans Mayr

Im Salzburger Landtag erhöht sich der politische Druck auf den parteifreien Wohnbaulandesrat Hans Mayr. Medienberichten zufolge besteht der Verdacht, dass der Politiker für seinen anstehenden Landtagswahlkampf gezielt Bauunternehmer als Spender oder Bürgen für Kredite angesprochen haben soll.
Landtagswahl: Sepp Schellhorn führt die Liste der NEOS an

Landtagswahl: Sepp Schellhorn führt die Liste der NEOS an

Der Nationalratsabgeordnete Sepp Schellhorn wird die NEOS als Spitzenkandidat in die Salzburger Landtagswahl am 22. April 2018 führen.
Wetter ab dem Wochenende wieder kälter und winterlicher

Wetter ab dem Wochenende wieder kälter und winterlicher

Das kommende Wochenende bringt winterliches Wetter. Am Freitag macht sich im ganzen Land dichte Bewölkung breit. Schnee bringt der Samstag. Am Sonntag schneit es vor allem zwischen dem Pinzgau und dem Mostviertel. Ein Tiefdruckeinfluss macht die Luft deutlich kälter, im Süden scheint die Sonne. Das prognostizierte die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG).
Niki-Pleite: Acht Flugverbindungen ab Salzburg betroffen

Niki-Pleite: Acht Flugverbindungen ab Salzburg betroffen

Die Niki-Pleite sorgt seit Mittwochnachmittag auch am Salzburger Flughafen für Unklarheiten. Die Verbindungen der insolventen Fluglinie wurden mit sofortiger Wirkung ersatzlos gestrichen, wie Flughafensprecher Alexander Klaus im Gespräch mit SALZBURG24 schildert. Am Donnerstag hätte eine Niki-Maschine Richtung Hurghada (Ägypten) starten sollen.
Auffahrunfall mit vier Autos sorgt für Stau auf A1

Auffahrunfall mit vier Autos sorgt für Stau auf A1

Zu einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen kam es am Donnerstagmorgen auf der Westautobahn (A1) in Richtung Salzburg. Die Unfallstelle wurde geräumt, es kam zu Verzögerungen im Morgenverkehr rund um die Auffahrt Salzburg-Nord. 

Flachgau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern