Wetter: Von Supertemperaturen zu Regen und Temperatursturz

Wetter: Von Supertemperaturen zu Regen und Temperatursturz

Rekordverdächtige Temperaturen verwöhnten noch am Donnerstag die Salzburger. 25,4 Grad war der Höchstwert im Bundesland. Nun wird es deutlich kühler und die Regenjacke will ausgepackt werden.
Untertauern: Skiunfall mit Fahrerflucht

Untertauern: Skiunfall mit Fahrerflucht

Ein 16-jähriger Skifahrer aus Niederösterreich wurde Donnerstagvormittag im Skigebiet Seekarspitz (Lungau) in Untertauern unbekannten Grades verletzt. Er kollidierte mit einem anderen Wintersportler, der nach dem Unfall Fahrerflucht beging.
Viele Biker ohne vollwertige Schutzkleidung unterwegs

Viele Biker ohne vollwertige Schutzkleidung unterwegs

Von 2004 bis 2013 ist laut Statistik Austria die Zahl der Getöteten bei Pkw-Unfällen um 60 Prozent gesunken, bei motorisierten Zweiradfahrern aber nur um 28 Prozent. Um Verbesserungspotenzial für Biker auszumachen, untersuchte der ÖAMTC 900 Unfälle genauer. Fazit: Dreiviertel der Fahrer und Mitfahrer trugen keine vollwertige Schutzkleidung.

  • Frühlingsgefühle in Salzburg
FOTO
Der Sommer ist da!

Der Sommer ist da!

Lange musste man auf ihn warten, aber jetzt ist er da, der Sommer! Zumindest macht er am Donnerstag schon einmal einen ersten Besuch in Salzburg. Höchsttemperaturen von bis zu 27 Grad werden erwartet. 3
Auf Sommertag folgt Temperatursturz

Auf Sommertag folgt Temperatursturz

Die gute Nachricht: Am Donnerstag ist in Österreich mit bis zu rund 27 Grad ein Frühsommerwetter zu erwarten. Die schlechte folgt auf den Fuß: Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) prognostizierte einen Temperatursturz ab Freitag. Im Zuge der Kaltfront sinkt die Schneefallgrenze Samstagfrüh teilweise auf 1.000 Meter.
Wer radelt gewinnt: Land Salzburg will zum Radfahren motivieren

Wer radelt gewinnt: Land Salzburg will zum Radfahren motivieren

Mit der Aktion "Wer radelt gewinnt" sollen die Salzburger wieder dazu motiviert werden, vermehrt mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren. Wer zwischen 1. Mai und 31. August mindestens 100 Kilometer mit dem Rad zurücklegt, hat die Chance auf zahlreiche Gewinne.
Über 500 opiatabhängige Salzburger in Substitutionsbehandlung

Über 500 opiatabhängige Salzburger in Substitutionsbehandlung

Im Laufe des Jahres 2014 erhielten demnach insgesamt 507 opiatabhängige Salzburgerinnen und Salzburger, das sind vor allem Heroinsüchtige, eine medizinisch begleitete Therapie mit kontrollierten Ersatzstoffen. Diese verhindern die Entzugserscheinungen ohne dabei, vor allem durch die Art ihrer Verabreichung, den "Kick" auszulösen, wie ihn Süchtige etwa durch direkt in die Venen gespritztes Heroin erleben. Das gab das Land Salzburg am Donnerstag in einer Pressemitteilung bekannt.
Jobs in der Umgebung

"Künstlerei" - Haus mit "Platz zum Weitergeben" für Lungauer Kultur

"Künstlerei" - Haus mit "Platz zum Weitergeben" für Lungauer Kultur

Nach vielen Jahren im Exil bekommt die Kultur im Salzburger Bezirk Lungau erstmals ein eigenes Haus. Am 22. Mai wird das Kulturzentrum "Künstlerei" im Zentrum von Tamsweg eröffnet. Zehn Räume stehen im historischen Hatheyerhaus zur Verfügung und verschaffen der Lungauer Kulturvereinigung "viel Platz zum Weitergeben", wie es Obmann Robert Wimmer im APA-Gespräch formulierte.
Landesregierung stoppt Ausbau der großen Einkaufszentren: Heftige Kritik

Landesregierung stoppt Ausbau der großen Einkaufszentren: Heftige Kritik

Das nahezu ungebremste Flächenwachstum in Salzburgs Konsumtempeln ist Geschichte: Die Landesregierung lehnt die Erweiterungswünsche der großen Einkaufszentren geschlossen ab. Damit sind auch die Ausbau-Pläne für den Europark geplatzt. Die Entscheidung der Landesregierung hat viel Kritik ausgelöst. 29
Was ist los in und um Salzburg?

Was ist los in und um Salzburg?

Auch in den nächsten Tagen ist wieder einiges in und rund um Salzburg los. Wir haben tolle Veranstaltungs-, Party- und Ausflugstipps für euch zusammengestellt.
Wetter bringt einen Tag Sommer nach Salzburg

Wetter bringt einen Tag Sommer nach Salzburg

Der Donnerstag wird der schönste und wärmste Tag der Woche. Da erwarten die Experten der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik verbreiteten Sonnenschein und teils sommerliches Temperaturniveau. Nach einem freundlichen Wochenbeginn ziehen Wolken mit Regen durch, auf den strahlenden Donnerstag folgt eine Störung. Auf unserer neuen Wetterseite findet ihr den Wettertrend für eure Gemeinde, sämtliche Wetterkarten, den Mondkalender und viele weitere wichtigen Infos rund um das Wetter.
Eurofighter fliegen wieder Überschall-Testflüge

Eurofighter fliegen wieder Überschall-Testflüge

Die Eurofighter-Piloten des Bundesheeres trainieren in der Zeit vom Montag, 13. bis Freitag, 24. April wieder Überschallflüge über dem ganzen Staatsgebiet. Dabei kann es zwischen  acht und 16 Uhr zu hörbaren Überschallknallen kommen. 3
Lücke im Landesbudget von bis zu 150 Millionen Euro

Lücke im Landesbudget von bis zu 150 Millionen Euro

Salzburgs Landesregierung startet am kommenden Samstag (18. April) mit einer Klausur in die Budgetberatungen für 2016. Zurzeit klafft noch ein Loch von 120 bis 150 Millionen Euro auseinander, um erneut einen Haushalt ohne Neuverschuldung zu erreichen. Geschlossen werden müsse diese Lücke überwiegend ausgabenseitig, sagte Finanzreferent LHStv. Christian Stöckl (ÖVP) im APA-Interview. 2
Salzburger ÖVP beschloss ihr erstes Grundsatzprogramm

Salzburger ÖVP beschloss ihr erstes Grundsatzprogramm

Beim 38. ordentlichen Landesparteitag hat am Freitag die Salzburger ÖVP in St. Johann im Pongau einstimmig ihr erstes Grundsatzprogramm beschlossen. "Ein historischer Tag in der Geschichte der Partei", sagte Landesparteichef LH Wilfried Haslauer.
Skiunfall: 8-Jährige prallt gegen Holzzaun

Skiunfall: 8-Jährige prallt gegen Holzzaun

Eine 8-jährige Skifahrerin aus Deutschland stürzte und krachte am Freitag am Katschberg (Lungau) gegen einen Holzzaun.
Biergartenwetter für Salzburg am Wochenende

Biergartenwetter für Salzburg am Wochenende

Es gibt gute Nachrichten für das Wochenende. Die Sonne scheint größtenteils und die Grills können ausgepackt werden. Also nichts wie raus und Sonne tanken, wer weiß wie lange sie uns erhalten bleibt. 1
Salzburger vertrauen auf Homöopathie

Salzburger vertrauen auf Homöopathie

55 Prozent der Salzburger vertrauen auf Homöopathie. In Österreich liegt man damit im Spitzenfeld. Die Wirksamkeit sei gut erwiesen, so Facharzt Michael Frass. 2
Arbeiterkammer Salzburg warnt vor Sanierungsfirma Boniflex

Arbeiterkammer Salzburg warnt vor Sanierungsfirma Boniflex

In nur zwei Schritten die Kreditwürdigkeit wiederherstellen: Das schreibt sich die Firma Boniflex auf die Fahnen, die derzeit stark um Kunden wirbt. Dabei können sie die Einträge eigentlich gar nicht löschen, nur wenn sie fehlerhaft sind. Und das wäre statt mit satter Rechnung von Boniflex ohnehin gratis möglich. Die Arbeiterkammer Salzburg warnt ausdrücklich vor dieser Masche. 3
Nach interner Kritik: Personalabteilungsleiter des Landes vom Dienst freigestellt

Nach interner Kritik: Personalabteilungsleiter des Landes vom Dienst freigestellt

Nachdem Mitarbeiter seinen Führungsstil kritisiert hatten, ist am Donnerstag der Leiter der Personalabteilung des Landes Salzburgs auf eigenen Wunsch vom Dienst freigestellt worden.
So fahndet die Polizei nach Abgängigen

So fahndet die Polizei nach Abgängigen

Furchtbare Vorstellung: Aus dem engen Angehörigenkreis ist jemand vermisst. Besorgte Angehörige erscheinen bei der Polizei. Wir haben im Landeskriminalamt Salzburg nachgefragt, was ihr machen könnt, wenn ihr jemanden vermisst.
Frühling beginnt für Pflanzen immer früher

Frühling beginnt für Pflanzen immer früher

Der Trend zu immer früheren Blühzeiten hält an. So ist etwa die Marillenblüte heuer um fünf Tage früher als im langjährigen Mittel. Die ZAMG leitet derzeit ein gemeinsames Projekt von wissenschaftlichen Einrichtungen und landwirtschaftlichen Fachschulen, um mit Schülerinnen und Schülern den Einfluss der Klimaänderungen auf heimische Wildgehölze und landwirtschaftliche Kulturpflanzen zu erforschen.
Große Rückreisewelle nach den Osterferien: Das erwartet Salzburg

Große Rückreisewelle nach den Osterferien: Das erwartet Salzburg

In Österreich sind die Osterferien längst vorbei, nicht jedoch in den meisten deutschen Bundesländern. Für das kommende Wochenende erwarten die ASFINAG-Verkehrsexperten rund um Christian Ebner vom ASFINAG-Verkehrsmanagement in Wien-Inzersdorf daher eine richtige Rückreisewelle von Süden nach Norden. Auch die Salzburger sind davon betroffen.
Skiunfall in Obertauern: Salzburger erlitt Kopfverletzungen

Skiunfall in Obertauern: Salzburger erlitt Kopfverletzungen

In Obertauern kam es zu einem weiteren Skiunfall. Ein Mann wurde am Kopf verletzt.

Moderner und schneller: SALZBURG24 im neuen Design

Nach der App haben wir nun auch unsere Webseite für euch überarbeitet und moderner gestaltet – und das sowohl grafisch, als auch technisch. Was sich genau geändert hat, erklären wir euch hier. 2
Land Salzburg will mit Hypo Gespräche auf höchster Ebene

Land Salzburg will mit Hypo Gespräche auf höchster Ebene

In der Frage der Haftung für die Verbindlichkeiten der Pfandbriefstelle will es das Bundesland Salzburg in der Auseinandersetzung mit der Hypo Salzburg notfalls auch auf eine gerichtliche Entscheidung ankommen lassen. Zunächst werde es aber einmal "Gespräche im Innenverhältnis" auf höchster Ebene geben, sagte Landesfinanzreferent LHStv. Christian Stöckl (ÖVP) im Gespräch mit der APA. 1
Vorherige
123456  

Lungau.
SALZBURG24.AT

Horoskop
Suche

Suche filtern


Trauerfälle aus dem Lungau