Salzburger Grenzfall: Extremisten unter Steinen, Pflanzen und Menschen

Salzburger Grenzfall: Extremisten unter Steinen, Pflanzen und Menschen

Wo die Methusalems und Riesen unter Salzburgs Bäumen zu finden sind, was ein höchst seltenes Salzburger Moos mit dem Fernen Osten zu tun hat, warum die exklusivsten Lebewesen Salzburgs aus nur einer Zelle bestehen, welche schrägen Vögel zu neuem Leben im Land erweckt wurden und mit wieviel Jahren man in Salzburg wirklich zum alten Eisen gehört, verrät ein aktueller Grenzfall, der am Mittwoch auf www.salzburg.at, der Plattform für die Europaregion, veröffentlicht wurde.
Mehr als doppelt so viele tödliche Verkehrsunfälle im Hitze-Sommer

Mehr als doppelt so viele tödliche Verkehrsunfälle im Hitze-Sommer

Der hitzige Sommer brachte einen traurigen Rekord. Die Zahl der Todesopfer auf den Salzburger Straßen stieg auf mehr als das Doppelte im Vergleich zum Vorjahr.  2
Lungauer stürzt in Obertauern mit Gleitschirm ab

Lungauer stürzt in Obertauern mit Gleitschirm ab

Vor den Augen seines Bruders stürzte am Dienstagvormittag ein 28-jähriger Lungauer in Obertauern mit einem Gleitschirm ab. Dieser eilte dem Verletzten zu Hilfe und alarmierte die Einsatzkräfte.

  • Kolonnen rund um Salzburg
FOTO
bauMax-Verkauf: Lagerhaus soll Standort in Saalfelden übernehmen

bauMax-Verkauf: Lagerhaus soll Standort in Saalfelden übernehmen

Das Schicksal der 16 österreichischen bauMax-Standorte, die vom deutschen Konkurrenten Obi nicht übernommen werden, entscheidet sich noch dieses Monat. "All jene Märkte, die nicht übernommen werden, werden einzeln an Mitbewerber verkauft. Sollte sich bis Ende September kein Käufer finden, werden diese Märkte geschlossen", erklärt bauMax seit kurzem seinen Kunden auf der Firmenwebseite. Die Filiale in Saalfelden (Pinzgau) soll laut einem Bericht der Salzburger Nachrichten an Lagerhaus gehen. 1
Es herbstelt in Salzburg: Kaltfront beendet Hitzewelle

Es herbstelt in Salzburg: Kaltfront beendet Hitzewelle

Eine Kaltfront hat am Dienstagabend von Nordwesten her die fünfte Hitzewelle des Jahres beendet. Viele Wolken gibt es im Westen und Norden und es regnet immer wieder, stellenweise sogar kräftig. Länger sonnig und trocken ist es weiter in Richtung Osten sowie im Südosten des Landes, so die Prognose der Zentralanstalt für für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG).
Naderer gegen Mayr: Parteiinterne Kritik im Team Stronach Salzburg

Naderer gegen Mayr: Parteiinterne Kritik im Team Stronach Salzburg

Im Team Stronach Salzburg hängt der Haussegen schief: Landesparteiobmann Helmut Naderer wirft Landesrat Hans Mayr vor, er habe zum Schaden der Partei einen "unseriösen" Dienstvertrag mit dessen ehemaligen Büroleiterin Karin Prokop für die nebenberufliche Tätigkeit als Landesparteigeschäftsführerin abgeschlossen. Die Partei müsse deshalb Prokop 120.000 Euro an Gehalts- und Abschlagskosten zahlen.
14
Arbeitslosigkeit in Salzburg steigt weiter an

Arbeitslosigkeit in Salzburg steigt weiter an

Im August war dem Salzburger Arbeitsmarkt eine leichte Lockerung beim Arbeitslosenanstieg vergönnt. Das Plus von 3,2 Prozent bedeutet nicht nur den im bisherigen Jahr, sondern auch den bundesweit geringsten Zuwachs, jedoch bedeutet es auch 397 zusätzliche Arbeitslose im Vorjahresvergleich. Insgesamt waren damit 12.648 Personen arbeitslos vorgemerkt. Dazu kommen 2.472 Personen, die sich in Schulungen oder Ausbildungen des AMS befinden. 11
Was ist los in und um Salzburg?

Was ist los in und um Salzburg?

Auch in den nächsten Tagen ist wieder einiges in und rund um Salzburg los. Wir haben tolle Veranstaltungs-, Party- und Ausflugstipps für euch zusammengestellt.
Jedes dritte Salzburger SPÖ-Mitglied mit Partei unzufrieden

Jedes dritte Salzburger SPÖ-Mitglied mit Partei unzufrieden

Die Salzburger SPÖ, seit 2013 erstmals in der Nachkriegsgeschichte nicht in der Landesregierung, hat ihren Mitgliedern auf den Zahn gefühlt. Und dabei hat sich gezeigt, dass ein Drittel der Genossen mit der Arbeit der Landespartei weniger oder nicht zufrieden sind, wie Landesgeschäftsführer Felix Müller im APA-Gespräch schilderte. Zwei Drittel stellen allerdings ein (sehr) gutes Zeugnis aus. Die Lage wird besser, umso mehr der Finanzskandal in die Ferne rückt.
Reiseverkehr lässt Blechlawine durch Salzburg rollen

Reiseverkehr lässt Blechlawine durch Salzburg rollen

Der Urlauber-Rückreiseverkehr sorgte vor allem am Samstag für reichlich Verkehr auf Salzburgs Straßen. Vor allem rund um Salzburg wälzten sich die Blechkolonnen im Schneckentempo voran. Am Sonntag gab es vorerst keine Anzeichen für langsames Vorankommen, allerdings könnte der Ironman in Zell am See für Verkehrsstress sorgen.
Hitze-Sommer im Endspurt – nochmals über 30 Grad in Salzburg

Hitze-Sommer im Endspurt – nochmals über 30 Grad in Salzburg

Mit über 30 Grad gibt der Sommer in den kommenden Tagen noch einmal so richtig Vollgas. Es ist bereits die fünfte Hitzewelle in diesem Sommer. Zu Beginn der neuen Woche wird es dann aber merklich frischer.
August viertwärmster Monat der Messgeschichte

August viertwärmster Monat der Messgeschichte

Nach dem wärmsten Juli der Messgeschichte hat sich der August in der vorläufigen Bilanz der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) zum viertwärmsten Monat der Messgeschichte entwickelt. Damit hält die Serie überdurchschnittlich warmer Monate seit genau einem Jahr an, berichtete die ZAMG am Freitag.
56 Asylwerber bei Brand auf Burg Finstergrün evakuiert

56 Asylwerber bei Brand auf Burg Finstergrün evakuiert

Nach dem Brand auf der Burg Finstergrün in Ramingstein (Lungau) Donnerstagnachmittag, sind jetzt neue Details ans Licht gekommen. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs waren auf der Burg 56 Flüchtlinge untergebracht. Die Ursache war auch am Freitag noch unklar.
Stau auf A10 in Salzburg: Reisestärkstes Wochenenden des gesamten Jahres

Stau auf A10 in Salzburg: Reisestärkstes Wochenenden des gesamten Jahres

Angesichts des nahenden Ferienendes in mehreren deutschen und niederländischen Bundesländern steht auf den österreichischen Autobahnen eines der reisestärksten Wochenenden des gesamten Jahres bevor. Betroffen werden sämtliche Ost-West- und Nord-Süd-Verbindungen sein, teilte die Asfinag mit.
Fünf Verletzte bei Brand auf Burg Finstergrün in Ramingstein

Fünf Verletzte bei Brand auf Burg Finstergrün in Ramingstein

Auf Burg Finstergrün in Ramingstein im Salzburger Lungau ist am Donnerstagnachmittag ein Brand ausgebrochen. Das Dach eines Wehrgangs am großen Turm hatte aus noch unbekannter Ursache Feuer gefangen. Die Flammen konnten von der Feuerwehr aber rasch gelöscht werden. Ersten Informationen zufolge haben bei dem Vorfall fünf Personen leichte Rauchgasvergiftungen erlitten.
Salmonellen-Verdacht: Auch Spar ruft weitere Bio-Eier zurück

Salmonellen-Verdacht: Auch Spar ruft weitere Bio-Eier zurück

Wegen Salmonellen-Verdachts in zwei Lieferbetrieben, der Anfang der Woche entdeckt wurde, hat Spar seine Kontrollen verstärkt und nun weitere Bio-Eier zurückgerufen. Es wurde eine geringfügige Salmonellen-Verunreinigung des Bodens im Betrieb des Lieferanten Anna und Gerhard Maier festgestellt, der "Spar Natur*pur Bio Freiland Eier XL 6er-Packung" geliefert hat, hieß es in einer Aussendung. 2
Neue Schnell-Partei soll 9.000 Euro Strafe zahlen

Neue Schnell-Partei soll 9.000 Euro Strafe zahlen

Die neue Partei des ehemaligen FPÖ-Landesobmanns Karl Schnell muss jetzt laut einem Bericht auf ORF Salzburg 9.000 Euro Strafe zahlen. Sie trat trotz einer einstweiligen Verfügung des Gerichts im Internet weiter unter der Domain "www.freiheitlich.at" auf, obwohl die Verwendung des Begriffs untersagt worden war. Zugleich kommen auf die Schnell-Partei Anwaltskosten in der Höhe von 6.400 Euro zu. 3
Taschendieb-Bande in mehreren Bundesländern aktiv - Polizei bittet um Mithilfe

Taschendieb-Bande in mehreren Bundesländern aktiv - Polizei bittet um Mithilfe

In gleich mehreren Bundesländern ist in den vergangenen Wochen offensichtliche eine Bande von Taschendieben aktiv gewesen. Dem Quartett - drei Frauen und ein Mann - werden nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ vom Mittwoch neun derartige Taten in Nieder- und Oberösterreich, Salzburg sowie in der Steiermark angelastet. 2
Italiener mit 190 km/h über Tauernautobahn

Italiener mit 190 km/h über Tauernautobahn

Statt mit erlaubten 100 km/h war am Dienstag ein Italiener mit seinem SUV auf einem Abschnitt der Tauernautobahn in Salzburg mit 190 Stundenkilometern unterwegs. 1
AK: Bildung ist Turbo für Einkommen und Zufriedenheit

AK: Bildung ist Turbo für Einkommen und Zufriedenheit

Beim aktuellen Arbeitsklima-Index der Arbeiterkammer (AK) wird deutlich: Bildung beeinflusst Einkommen, Zufriedenheit und gesellschaftliche Stellung mehr als jeder andere Faktor. Besonders dramatisch seien die Unterschiede zwischen Menschen, die eine Pflichtschule absolviert haben und Hochschulabsolventen. 1
Täuschend echt wirkende Phishing-E-Mails im Umlauf

Täuschend echt wirkende Phishing-E-Mails im Umlauf

Die Qualität von Phishing-E-Mails wird offenbar immer besser. Diese werden gerade im Namen der Raiffeisenbank in Salzburg verschickt. Oft sind diese Nachrichten wenig glaubwürdig. Nicht so in einem jüngst bekannt gewordenen Fall.
Was ist los in und um Salzburg?

Was ist los in und um Salzburg?

Auch in den nächsten Tagen ist wieder einiges in und rund um Salzburg los. Wir haben tolle Veranstaltungs-, Party- und Ausflugstipps für euch zusammengestellt. 1
Obertauern: Erzdiözese Salzburg stellt Gebäude für 80 Asylwerber

Obertauern: Erzdiözese Salzburg stellt Gebäude für 80 Asylwerber

Die Kirche stellt das Jugendgästehaus Bergheim in Obertauern (Lungau/Pongau) für Asylwerber zur Verfügung. 80 Personen werden darin ab September unterkommen. Damit wird ein Teil jener durch Schulbeginn notwendigen neuen Plätze aufgefangen. Ab November muss man wieder für Schulskikurse Platz machen. 15
Auf die Kaltfront folgt der Sommer

Auf die Kaltfront folgt der Sommer

Die Abkühlung war nur eine vorübergehende. Laut Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) gilt es in den kommenden Tagen zwar noch eine Kaltfront zu durchtauchen, dann meldet sich aber der Sommer zurück. Für die zweite Wochenhälfte sind wieder Temperaturen über 30 Grad angesagt.
A10: Pkw-Überschlag im Katschbergtunnel – Vier Schwerverletzte

A10: Pkw-Überschlag im Katschbergtunnel – Vier Schwerverletzte

Bei einem Unfall im Bereich des Südportal des Katschbergtunnels auf der Tauernautobahn (A10) Sonntag früh hat sich ein Auto überschlagen, vier Personen wurden dabei schwer verletzt, so die Autobahnpolizeiinspektion Spittal/Drau. Unter den Opfern waren ein Kleinkind und eine schwangere Frau, wie die Feuerwehr Rennweg-Katschberg mitteilte. Die Tauernautobahn war am Vormittag eine Zeit lang gesperrt. 2
Vorherige
123456  

Lungau.
SALZBURG24.AT

Horoskop
Suche

Suche filtern


Trauerfälle aus dem Lungau