Salzburger Privatkliniken fusionieren

Salzburger Privatkliniken fusionieren

Nach den öffentlichen fusionieren in Salzburg jetzt auch private Kliniken und versuchen, sich durch optimale Auslastung von Ressourcen und Investitionen wirtschaftlich abzusichern. Ab Jänner 2015 gehen das 80 Betten große Krankenhaus des Diakoniewerkes und die gleich große Privatklinik Wehrle gemeinsame Wege, beide wollen zu einer "Topklinik an zwei Standorten" verschmelzen.
mehr »
Arbeitslosigkeit: Stärkster Anstieg in Salzburg

Arbeitslosigkeit: Stärkster Anstieg in Salzburg

Mit fast 15 Prozent mehr Arbeitslosen im September verzeichnet Salzburg den stärksten Anstieg aller Bundesländer.
1 mehr »
ÖAMTC fordert Senkung der Spritpreise um rund drei Cent pro Liter

ÖAMTC fordert Senkung der Spritpreise um rund drei Cent pro Liter

Die Spritpreise müssten aktuell um rund drei Cent pro Liter günstiger sein. Denn der Rückgang der Ölpreise sei bei den Tankstellenpreise für Super und Diesel nicht angekommen, so der ÖAMTC am Mittwoch in einer Aussendung.
mehr »

Fotos aus Lungau

  • Arbeitslosigkeit in Österreich
  • Bärensuche im Lungau
  • Traumwetter für Paragleiter
  • Pressekonferenz zur Bärensuche
  • Bilder der Bärensuche
  • Herbstlicher Pongau
  • Herbstliches Salzburg
  • Organisiertes Betteln in Salzburg
  • Neue Verkehrsführung bei Salzburg-Mitte

Verteidigungsminister: Struckerkaserne wird geschlossen

Verteidigungsminister: Struckerkaserne wird geschlossen

Verteidigungsminister Gerald Klug (SPÖ) verkündete am Dienstag, dass die Struckerkaserne endgültig zugesperrt wird, um seinen Sparplänen nachzukommen. Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) konnte das beim Ministergespräch am Dienstag auch nicht ändern, will aber weiter intervenieren.
3 mehr »

Polizei warnt vor dreisten Teppich-Betrügern

Polizei warnt vor dreisten Teppich-Betrügern

Derzeit sind Betrüger in Salzburg unterwegs, die ihre Opfer zum Teil um ihre gesamten Ersparnisse gebracht haben. Sie geben sich als Teppichhändler aus und verkaufen minderwertige Ware. Wir haben eine Täterbeschreibung.
mehr »
Panikmache nach Bären-Attacke im Lungau

Panikmache nach Bären-Attacke im Lungau

In der vergangenen Woche hat ein erwachsener Braunbär einen Landwirt im Lungau verletzt. Das Tier wurde seit dem nicht mehr gesehen. Das deutsche Onlineportal BILD schürt bereits Ängste im benachbarten Bayern. Bärenanwalt Georg Rauer beruhigt derweil.
mehr »

September 2014: Entschädigung für nassen Sommer

September 2014: Entschädigung für nassen Sommer

Nach einem recht nassen Monatsbeginn hat uns der September zum Ende hin nun doch noch ein paar warme, fast schon sommerliche, Tage geschenkt. Bevor der Oktober ins Land zieht, fassen wir das Septemberwetter zusammen.
mehr »
Equal Pay Day: Frauen verdienen ein Fünftel weniger als Männer

Equal Pay Day: Frauen verdienen ein Fünftel weniger als Männer

„Wenn sich nichts Wesentliches ändert, dann erreichen wir in der Stadt die Gleichstellung von Männern und Frauen beim Gehalt im Jahr 2053“, rechnet Vizebürgermeister Anja Hagenauer anlässlich des Equal Pay Day 2014 vor, „auf dem Land dauert es überhaupt gleich 92 Jahre“.
1 mehr »
Was ist los in und um Salzburg?

Was ist los in und um Salzburg?

Auch in den nächsten Tagen ist wieder einiges in und rund um Salzburg los. Wir haben tolle Veranstaltungs-, Party- und Ausflugstipps für euch zusammengestellt.
mehr »
Aufregung um geplante Schließung der Strucker-Kaserne in Tamsweg

Aufregung um geplante Schließung der Strucker-Kaserne in Tamsweg

Die Meldungen über die bevorstehende Schließung der Strucker-Kaserne in Tamsweg (Lungau) sorgen für Aufregung im gesamten Land Salzburg. Die Folgen wären für den Bezirk katastrophal, heißt es. 70 Arbeitsplätze seien direkt betroffen.
1 mehr »
Wetter: Es wird unbeständiger

Wetter: Es wird unbeständiger

Mit dem schönen Herbstwetter ist es ab Dienstag vorbei. Laut den Experten der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) schwächt sich der Hochdruckeinfluss wieder ab, es wird nach und nach unbeständiger.
mehr »
Nach Bärenangriff im Lungau: Fotofallen werden aufgestellt

Nach Bärenangriff im Lungau: Fotofallen werden aufgestellt

Nach dem Angriff eines Braunbären auf einen 71-jährigen Landwirt auf einer Alm bei Thomatal im Salzburger Lungau am Dienstag legt sich die Aufregung in der Region langsam wieder. Am Informationstelefon habe es am Samstag nur mehr wenige Anfragen gegeben, teilte der ressortzuständige Landesrat Josef Schwaiger (ÖVP) in einer Aussendung mit.
mehr »
Bärenangriff im Lungau: Keine Spur von "Meister Petz"

Bärenangriff im Lungau: Keine Spur von "Meister Petz"

Nach dem Angriff eines Braunbären auf einen 71-jährigen Landwirt auf einer Alm bei Thomatal im Salzburger Lungau am Dienstag hat Bärenanwalt Georg Rauer am Freitag einen Lokalaugenschein am Schwarzenberg vorgenommen. Spuren des Bären fand er dabei nicht - was eine Identifikation und Einschätzung der Gefährlichkeit des Tieres erschwert.
mehr »
Nach Bärenangriff: Bärenanwalt auf Lokalaugenschein im Lungau

Nach Bärenangriff: Bärenanwalt auf Lokalaugenschein im Lungau

Nach dem Angriff eines Braunbären auf einer Alm am Schwarzenberg bei Thomatal im Lungau am Dienstag, bei dem ein rund 70-jähriger Landwirt leicht verletzt worden ist, ist am Freitag Bärenanwalt Georg Rauer am Ort des Geschehens auf Lokalaugenschein.
1 mehr »
Braunbär im Lungau unterwegs: Wichtige Verhaltenstipps

Braunbär im Lungau unterwegs: Wichtige Verhaltenstipps

Bären sind scheu und gehen Menschen normalerweise früh aus dem Weg. Dass es in freier Wildbahn dennoch zu Kontakten kommen kann, zeigt der aktuelle Fall im Salzburger Lungau. Nach dem Bärenangriff im Lungau haben für euch die wichtisten Tipps für das Rendezvous mit dem Bären zusammengefasst.
mehr »
Thomatal: Wilder Braunbär verletzt Landwirt

Thomatal: Wilder Braunbär verletzt Landwirt

Ein erwachsener Braunbär soll einem Bericht von ORF Salzburg zufolge im Salzburger Lungau einen Einheimischen verletzt haben. Der Angriff fand in freier Wildbahn auf einer Alm bei Thomatal statt.
mehr »
Große Verkehrsprognose: Viel los auf Salzburgs Straßen

Große Verkehrsprognose: Viel los auf Salzburgs Straßen

Das Oktoberfest in München und das schöne Wetter sorgen am Wochenende für mehr Verkehr zwischen München und Salzburg. Wir haben Salzburgs größte Verkehrs-Problemzonen aufgelistet.
mehr »
IS wirbt in Salzburg um "Gotteskrieger"

IS wirbt in Salzburg um "Gotteskrieger"

Sie verbreiten Angst und Schrecken in Syrien und im Irak, ihr Netzwerk ist groß und reicht offenbar bis nach Salzburg: Mitglieder der IS-Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) versuchen jetzt in Stadt und Land Nachwuchs zu akquirieren. Gemeinderat Osman Günes (SPÖ) bestätigte auf Anfrage von SALZBURG24 einen entsprechenden Bericht des ORF.
1 mehr »
Lkw vor Tauerntunnel völlig ausgebrannt

Lkw vor Tauerntunnel völlig ausgebrannt

Ein technischer Defekt sorgte am Mittwoch dafür, dass am Tauerntunnel (Lungau) nichts mehr ging. Der Lkw brannte völlig aus, ein langer Stau war die Folge.
1 mehr »
 Seilbahnwirtschaft investiert 125 Millionen Euro

Seilbahnwirtschaft investiert 125 Millionen Euro

Salzburgs Seilbahnwirtschaft hat die Weichen zur Absicherung des Wintertourismus in Salzburg gestellt. 125 Millionen Euro investieren die Seilbahn- und Liftbetreiber in Sicherheit, Komfort und Schneegarantie.
mehr »
Was ist los in und um Salzburg

Was ist los in und um Salzburg

Auch in den nächsten Tagen ist wieder einiges in und rund um Salzburg los. Wir haben tolle Veranstaltungs-, Party- und Ausflugstipps für euch zusammengestellt.
mehr »
Um 4.29 Uhr hat der Herbst begonnen

Um 4.29 Uhr hat der Herbst begonnen

Der Sommer 2014 ist seit Dienstag 4.29 Uhr MESZ offiziell vorbei und wurde vom Herbst abgelöst. Die dritte Jahreszeit startete traditionell mit der Tag- und Nachtgleiche, auch Äquinoktium genannt. Bei diesem Schauspiel steht die Sonne senkrecht über dem Äquator. Auf den beiden Erdpolen beginnen damit Polarnacht und Polartag.
mehr »
Thomatal spricht sich gegen Bau von Windrädern aus

Thomatal spricht sich gegen Bau von Windrädern aus

Die Bürger der kleinen Lungauer Gemeinde Thomatal haben sich am Sonntag in einer Abstimmung klar gegen den Bau von Windrädern zur Stromerzeugung ausgesprochen. 65 Prozent der Befragten wollten nicht, dass im Flächenwidmungsplan zwei Sonderflächen für Windräder ausgewiesen werden.
mehr »
Mit dem "Zeitgeist auf Du und Du": Salzburgs Radl-Karte als App

Mit dem "Zeitgeist auf Du und Du": Salzburgs Radl-Karte als App

In einer Beta-Version wird die neue Radlkarten-App von Stadt und Land Salzburg nächste Woche online gestellt und ist dann in den entsprechenden Stores für Android und IOS erhältlich. Die Online-Fahrradkarte soll sukzessive ausgebaut werden.
mehr »
Traumwetter zum Wochenende, ab Sonntag kommt der Regen

Traumwetter zum Wochenende, ab Sonntag kommt der Regen

Wer kann, sollte die nächsten zwei Tage noch ausgiebig mit Unternehmungen im Freien genießen. Pünktlich zur Eröffnung des Rupertikirtages zeigt sich der Herbst von seiner schönsten Seite. Doch schon ab Sonntag wird es regnerisch, bitter kalt und grau.
mehr »
Eingliederung in die SALK sichert Zukunft des Krankenhauses Tamsweg

Eingliederung in die SALK sichert Zukunft des Krankenhauses Tamsweg

  Mit der Eingliederung in die SALK soll die Zukunft des Krankenhauses in Tamsweg langfristig abgesichert werden. Gesundheits- und Spitalsreferent LH-Stv. Christian Stöckl besuchte am Donnerstag das Spital und gab weitere Reformen und Änderungen bekannt.
mehr »
Polizei: "Salzburg für Bettler sehr attraktiv"

Polizei: "Salzburg für Bettler sehr attraktiv"

Eine seit mehreren Monaten tätige Ermittlungsgruppe der Salzburger Polizei hat nun zwei Fälle organisierter Bettelei aufgedeckt. In einem Fall zwang ein Slowake vier Personen zum Betteln, in einem anderen Fall baten insgesamt elf Rumänen mit vorgetäuschten Behinderungen Passanten um Geld.
5 mehr »
Bioparadies Salzburg: Das können Produkte aus biologischem Anbau

Bioparadies Salzburg: Das können Produkte aus biologischem Anbau

Bio ist längst keine Nische mehr. Die Nachfrage nach Produkten aus biologischen Anbau steigt stetig – und parallel auch das Angebot an Bio-Gemüse, Bio-Obst, Bio-Fleisch und Co. Der Trend macht auch vor Salzburg nicht halt. Wie aber erkennt man Bio-Produkte, und welche Vorteile bringt die Ernährung mit Produkten aus biologischem Anbau?
mehr »
Jugendliche wollten gestohlene Goldmünzen eintauschen

Jugendliche wollten gestohlene Goldmünzen eintauschen

Goldmünzen im Wert von 1.300 Euro sowie Schmuck haben in der Vorwoche zwei Teenager bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Tamsweg (Lungau) gestohlen. Die Münzen versuchten die Diebe nun bei einer Bank einzutauschen.
mehr »
Salzburgs Autofahrer verzweifeln: Wieder neue Baustelle auf der A1

Salzburgs Autofahrer verzweifeln: Wieder neue Baustelle auf der A1

Und nichts geht mehr: Neben der Baustelle auf der A1 zwischen Salzburg-Nord und Salzburg-Mitte, wo am Montag die Verkehrsführung umgestellt wurde, kommt jetzt eine weitere Baustelle auf der A1 hinzu: Beim Grenzübergang Walserberg. Auch in diesem Bereich ist mit Stau und Verkehrverzögerungen zu rechnen.
mehr »
ÖAMTC-Engel rettet Familienfotos

ÖAMTC-Engel rettet Familienfotos

Ungewöhnlicher Einsatz am ÖAMTC-Stützpunkt Tamsweg (Lungau): In akribischer Kleinarbeit zerlegte Stützpunktleiter Siegfried Gfrerer den Wagen eines Faistenauers (Flachgau), da im Bereich des Beifahrersitzes eine Mini-Speicherkarte mit zahlreichen Familienfotos verloren gegangen war. Der "Gelbe Engel" gab nicht auf und fand den Chip.
mehr »
Neues Seniorenwohnheim für den Lungau in Mauterndorf eröffnet

Neues Seniorenwohnheim für den Lungau in Mauterndorf eröffnet

Das Seniorenwohnheim Mauterndorf, das Dr. Eugen-Brunning-Haus, wurde am Freitag nach 14 Monaten Bauzeit feierlich eröffnet.
mehr »
St. Michael: Führerscheinneuling mit 99 km/h im Ortsgebiet geblitzt

St. Michael: Führerscheinneuling mit 99 km/h im Ortsgebiet geblitzt

So schnell kann’s gehen: Ein Führerscheinneuling wurde am Donnerstag im Ortsgebiet von St. Michael im Lungau mit 99 km/h geblitzt – bei erlaubten 50 km/h. Der 18-Jährige ist seinen Schein wieder los.
mehr »
Starker Regen in Salzburg: Warnung vor Fluten

Starker Regen in Salzburg: Warnung vor Fluten

Es wird wieder nass und kühl. Nach einigen sonnigen Tagen wird das Land großteils erneut vom Dauerregen beherrscht. Die Meteorologen der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) warnten am Donnerstag vor möglichen Murenabgängen und Überschwemmungen, die durch den starken Regen verursacht werden können.
mehr »
Erstickungsanfall auf der Autobahn

Erstickungsanfall auf der Autobahn

Während der Fahrt wurde ein 64-jähriger Slowene am Mittwochnachmittag auf der Tauernautobahn bei St. Michael (Lungau) von plötzlichen Erstickungsanfällen heimgesucht. Er konnte Schlimmeres verhindern.
mehr »
Mit dem Sommer ist es wohl endgültig vorbei: Temperatur sinkt weiter

Mit dem Sommer ist es wohl endgültig vorbei: Temperatur sinkt weiter

Ab der Wochenmitte heißt es Abschiednehmen von der zwar wechselhaften, aber sommerlichen Wetterphase. Ab Mittwoch lässt eine Störungszone die Temperaturen sinken und die Regenmengen steigen, prognostizierte die ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik).
mehr »
Baustellenchaos legt Salzburg täglich lahm

Baustellenchaos legt Salzburg täglich lahm

Fährt man diesen Sommer durch Salzburg, scheint es, als wäre das Wahrzeichen der Mozartstadt nicht etwa die Festung Hohensalzburg, sondern die Aneinanderreihung von zahlreichen Baustellen. Die Arbeiten an den Straßen sorgen zudem täglich für ein Verkehrschaos.
2 mehr »
Aineck: Taucher bei Unfall in Speichersee tödlich verunglückt

Aineck: Taucher bei Unfall in Speichersee tödlich verunglückt

Bei einem Arbeitsunfall am Aineck (Lungau) ist am Mittwochnachmittag ein Taucher ums Leben gekommen. Der Mann war mit einem Kollegen im Skigebiet mit Reparaturarbeiten in einem Speicherteich beschäftigt, als er in rund zehn Metern Tiefe in ein Rohr gesogen wurde.
mehr »
16-Jähriger stürzt in Unternberg von Volksschul-Dach

16-Jähriger stürzt in Unternberg von Volksschul-Dach

Ein schwerer Arbeitsunfall ereignete sich am Mittwoch kurz vor Mittag in Unternberg (Lungau). Ein 16-jähriger Dachdeckerlehrling stürzte vom Dach der ortsansässigen Volksschule etwa vier Meter ab.
mehr »
Salzburger Polizei warnt vor Erlagschein-Betrug

Salzburger Polizei warnt vor Erlagschein-Betrug

Die Salzburger Polizei sprach eine Betrugswarnung aus, die vor allem Firmen und größere Institutionen betrifft. Durch gefälschte Unterschriften wurde mehrmals versucht, Beträge im fünfstelligen Eurobereich mittels Erlagschein nach Polen zu transferieren.
mehr »

Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Lungau.
salzburg24.at

Livebilder
Do 02Prognose, Donnerstag, 02. Oktober 2014: : 19°C19°C Fr 03Prognose, Freitag, 03. Oktober 2014: : 19°C19°C Sa 04Prognose, Samstag, 04. Oktober 2014: : 19°C19°C



Suchen in Lungau

Suche filtern


  • Geburten
  • Hochzeiten
  • Taufen
  • Vereinsnachricht
  • Schulnachricht

  • Zeitspanne


Newsletter in Ihrem Postfach
Alle Neuigkeiten,
Ereignisse und Fotos - einmal pro Woche!
Anmelden

Aus anderen Bezirken
Flachgau - Salzburger Privatkliniken fusionieren
Flachgau - Arbeitslosigkeit: Stärkster Anstieg in Salzburg
Flachgau - ÖAMTC fordert Senkung der Spritpreise um rund drei Cent pro Liter
Pongau - „Nero“ sorgt für Happy End
Pongau - Herrenloses Auto beschäftigt Einsatzkräfte
Flachgau - Polizei warnt vor dreisten Teppich-Betrügern
Flachgau - September 2014: Entschädigung für nassen Sommer
Flachgau - Equal Pay Day: Frauen verdienen ein Fünftel weniger als Männer
Flachgau - Was ist los in und um Salzburg?
Pongau - Bad Gastein: 46-Jähriger von Bergtour nicht mehr zurückgekehrt
Events

Moonbootica

03.10., Republic (more…)
 
 
  Moonbootica

Oktoberfest Laufen

04.10., Laufen (more…)
 
 
  Oktoberfest Laufen
S24- Videotipp

Das iPhone 5 fliegt!

Zwei Salzburger entwickelten eine ganz spezielle App (more…)
 
 
  Das iPhone 5 fliegt!

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Anmelden oder Registrieren
um Profile zu verknüpfen

{username} registrieren Sie sich jetzt neu auf VOL, um Ihr Facebook-Profil mit einem neuen Benutzer zu verknüpfen ODER klicken Sie auf Anmelden wenn Sie bereits einen VOL-Benutzer haben.


muss eine gültige E-Mail-Adresse sein


Bitte max. 32 Zeichen verwenden


Mindestens 6 Zeichen





Sie haben bereits einen VOL-Benutzer? Anmelden

Bestehendes VOL-Profil verknüpfen

melden Sie sich mit Ihrem VOL-Benutzer an ODER klicken Sie auf Neu Registrieren .


Passwort vergessen

Sie haben noch keinen VOL-Benutzer? Neuen Benutzer registrieren