51-Jähriger bei Forstunfall in Hintermuhr schwer verletzt

51-Jähriger bei Forstunfall in Hintermuhr schwer verletzt

Ein schwerer Forstunfall hat sich am Samstagvormittag in Hintermuhr im Lungau ereignet. Ein 51-Jährige wurde von Holzstämmen am Kopf getroffen. Er musste mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen werden.
Große Unterschiede bei Anzahl von Alko-Unfällen

Große Unterschiede bei Anzahl von Alko-Unfällen

Besonders im Lungau im Pongau seien der Anteil an Alko-Unfällen im Vergleich besonders hoch, wie eine aktuelle VCÖ-Analyse zeigt. Am niedrigsten ist der Anteil der Alko-Unfälle in der Stadt Salzburg. Discobusse, Anrufsammeltaxis und Bahnverbindungen am späten Abend seien wirksame Maßnahmen für den Verzicht auf das eigene Auto.
ÖH Salzburg: Koalition zwischen AG und VSStÖ geplatzt

ÖH Salzburg: Koalition zwischen AG und VSStÖ geplatzt

Die Koalition zwischen der ÖVP-nahen Aktionsgemeinschaft (AG) und dem Verband Sozialistischer StudentInnen (VSStÖ) an der Spitze der Österreichischen Hochschülerschaft Salzburg ist nach knapp einem Jahr geplatzt.

  •  Unfall auf der B95
  • Ski-Opening Obertauern I
  • Ski-Opening Obertauern II
FOTO
Darauf ist beim Kauf eines Christbaumes zu achten

Darauf ist beim Kauf eines Christbaumes zu achten

Die Weihnachtsvorbereitungen sind in Salzburg bereits voll angelaufen, derzeit suchen wieder viele nach dem perfekten Christbaum. Doch worauf ist beim Kauf zu achten? Wir haben uns schlau gemacht.
Polizisten bekommen neue Schutzausrüstung

Polizisten bekommen neue Schutzausrüstung

Neue Schutzhelme und neue Schutzwesten gibt es nun für Salzburgs Polizisten und ihre Kollegen in den anderen Bundesländern. Damit sollen sie vor Messerangriffen und Projektilen bis zu 9x19 Millimeter geschützt werden. Die Sicherheit lässt sich das Innenministerium österreichweit fünf Millionen Euro kosten.
6
"Post vom Inkassobüro": Betrüger-Mails machen in Salzburg die Runde

"Post vom Inkassobüro": Betrüger-Mails machen in Salzburg die Runde

Täuschend echte Betrüger-Emails machen in Salzburg wieder einmal die Runde. Darin fordert ein Inkassobüro Geld, nachdem offenbar Rechnungen nicht bezahlt wurden. Das Inkassobüro gibt es tatsächlich, es hat mit den Emails aber nichts zu tun. Die Polizei warnt!
2
Van der Bellen in Salzburg am stärksten aufgeholt

Van der Bellen in Salzburg am stärksten aufgeholt

Mit der Wahlwiederholung konnte Alexander Van der Bellen nicht nur sein Ergebnis österreichweit steigern, sondern Norbert Hofer (FPÖ) auch noch zwei Bundesländer abnehmen: Niederösterreich und Salzburg haben es sich anders überlegt. Österreichweit konnte Van der Bellen in Salzburg sogar am stärkten aufholen. 1
Bund schenkt Land Salzburg historische Immobilien

Bund schenkt Land Salzburg historische Immobilien

Die Regierung kommt dem Land Salzburg im seit Jahren schwelenden Konflikt über das Vermögen aus der Monarchie entgegen. Wie Kanzleramtsminister Thomas Drozda (SPÖ) nach dem Ministerrat ankündigte, schenkt der Bund dem Land nun einen Teil seines historischen Immobilienbesitzes - darunter die Festung Hohensalzburg und die Neue Residenz. 5
SALZBURG24-Titelbild-Challenge: Wir suchen das Titelbild des Monats Dezember!

SALZBURG24-Titelbild-Challenge: Wir suchen das Titelbild des Monats Dezember!

Auch diesen Monat suchen wir wieder für die SALZBURG24-Titelbild-Challenge ein neues Facebook-Titelbild. Diesmal halten wir nach dem Titelbild des Monats Dezember Ausschau. Wir bedanken uns bei euch für die tollen Einsendungen und sind schon richtig gespannt welches Fotos dieses Mal die Konkurrenz aussticht. Ab sofort könnt ihr wieder abstimmen!
Grenzwertiges vom Salzburger Wetter: Die Klimarekorde im Überblick

Grenzwertiges vom Salzburger Wetter: Die Klimarekorde im Überblick

Wann das Salzburger Wetter verrücktspielte, wo es am ehesten zum Bibbern und wo zum Schwitzen ist, wo es und wie lange so richtig nass oder trocken war und wo es unabhängig von der Fahrgeschwindigkeit am wahrscheinlichsten blitzt, dem geht ein aktueller Salzburger Grenzfall aus der gleichnamigen Serie nach.
BP-Wahl: Viele ungültige Stimmen in Salzburg

BP-Wahl: Viele ungültige Stimmen in Salzburg

In Salzburg, Nieder- und Oberösterreich, aber auch im Burgenland gab es bei der Hofburg-Stichwahl vergleichsweise viele Weißwähler. Der Anteil ungültiger Stimmen ist dort deutlich höher als im Westen des Landes und in Wien. In Salzburg und Niederösterreich, wo im Mai noch Hofer, jetzt aber Van der Bellen vorne lag, waren mehr als vier Prozent der abgegebenen Stimmen ungültig.
BP-Wahl: Briefwahlstimmen "drehen" Salzburg für Van der Bellen

BP-Wahl: Briefwahlstimmen "drehen" Salzburg für Van der Bellen

Das Bundesland Salzburg ist am Montag nach Auszählung der Briefwahlstimmen wie erwartet an Alexander Van der Bellen gefallen. Nach dem vorliegenden Ergebnis legte Alexander Van der Bellen auf 52,0 Prozent zu und ist damit auch in Salzburg Erster. Das Ergebnis von Niederösterreich, das ebenfalls noch pro Van der Bellen kippen dürfte, wurde vorerst noch nicht veröffentlicht. 7
BP-Wahl: Salzburgs Wählerströme und Hochburgeneffekte

BP-Wahl: Salzburgs Wählerströme und Hochburgeneffekte

Bei der Wiederholung der Bundespräsidenten-Stichwahl am Sonntag konnte FPÖ-Kandidat Norbert Hofer in Salzburg neun von zehn seiner Wähler erneut mobilisieren. Das geht aus der Wählerstromanalyse des Landes Salzburg hervor. Wir haben für euch die spannendsten Details zusammengefasst. 12
Ehrenamtliche Helfer halten Blaulichtorganisationen am Leben

Ehrenamtliche Helfer halten Blaulichtorganisationen am Leben

Seit 30 Jahren will der „Internationale Tag des Ehrenamtes“ jährlich am 5. Dezember die vielen Freiwilligen anerkennen, die unzählige Stunden für ihren Verein unbezahlt zur Verfügung stehen. Allein 20.990 Salzburger unterstützen so die Feuerwehr oder das Rote Kreuz in ihrer Freizeit. Ohne sie könnten die Organisationen nicht überleben. 2
Wählerstromanalyse: Van der Bellen hat 98 Prozent seiner Wähler gehalten

Wählerstromanalyse: Van der Bellen hat 98 Prozent seiner Wähler gehalten

Der künftige Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat sowohl seine Wähler vom 22. Mai als auch die Nichtwähler besser mobilisieren können als FP-Konkurrent Norbert Hofer. Das geht aus der Wählerstromanalyse des SORA-Instituts für den ORF hervor. 10
Spektakulärer Unfall auf B95 in Tamsweg: Vier Verletzte

Spektakulärer Unfall auf B95 in Tamsweg: Vier Verletzte

Ein 19-Jähriger Pkw-Lenker schlief Montagfrüh auf der B95 in Tamsweg (Lungau) ein und kollidierte mit einem Auto. Daraufhin schleuderte der Pkw noch gegen einen Lkw und krachte über die Böschung.
Obertauern: 22-Jährige überschlägt sich mehrfach mit Pkw

Obertauern: 22-Jährige überschlägt sich mehrfach mit Pkw

Schwer verletzt wurde am späten Sonntagnachmittag eine 22-jährige Deutsche bei einem Verkehrsunfall auf der Katschbergstraße (B99) in Obertauern (Pongau). Ihr Wagen überschlug sich mehrfach.
BP-Wahl: Briefwahl-Auszählung hat begonnen, Salzburg dürfte kippen

BP-Wahl: Briefwahl-Auszählung hat begonnen, Salzburg dürfte kippen

Am Tag nach der Bundespräsidenten-Stichwahl hat am Montag die Auszählung der Briefwahlstimmen begonnen. Am Wahlsieg Alexander Van der Bellens wird dies nichts mehr ändern, der Abstand gegenüber Norbert Hofer dürfte aber anwachsen. Bereits in der Urnenwahl schlug Van der Bellen Hofer mit 51,68 Prozent klar, inklusive Briefwahlstimmen wird er laut Hochrechnern auf über 53 Prozent kommen.
BP-Wahl: Hofer im Bundesland Salzburg mit rund 1.200 Stimmen voran

BP-Wahl: Hofer im Bundesland Salzburg mit rund 1.200 Stimmen voran

FPÖ-Kandidat Norbert Hofer hat am Sonntagabend die Wahl in Salzburg mit 50,2 Prozent knapp für sich entschieden. Schenkt man den Prognosen Glauben, wird Alexander Van der Bellen das Bundesland allerdings nach Auszählung der Briefwahlstimmen "drehen". Der ehemalige Grünen-Chef kam heute auf 49,8 Prozent der Stimmen. Der Unterschied betrug gerade einmal 1.186 Stimmen. 66
Die Reaktionen aus Salzburg zur BP-Wahl

Die Reaktionen aus Salzburg zur BP-Wahl

Die Bundespräsidentenwahl ist so gut wie entschieden. Alexander Van der Bellen konnte mehr Wähler mobilisieren als Norbert Hofer. Und so haben Salzburgs Politiker auf das vorläufige Wahlergebnis reagiert. 24
Lehre reduziert Arbeitslosigkeitsrisiko

Lehre reduziert Arbeitslosigkeitsrisiko

Gerade in Zeiten hoher Arbeitslosigkeit wird klar, dass Bildung das Risiko für Arbeitslosigkeit senkt. Wer nur den Pflichtschulabschluss ohne weiterführende Ausbildung hat, der hat laut Arbeitsmarktservice (AMS) ein dreieinhalbmal so hohes Risiko arbeitslos zu werden wie jemand mit einer Lehrausbildung. Trotzdem ist es nicht immer leicht, dass Arbeitgeber und Lehrlinge zusammenfinden. Salzburg ist davon besonders betroffen. 3
Großes Skiopening mit Glasperlenspiel in Obertauern

Großes Skiopening mit Glasperlenspiel in Obertauern

Der offizielle Startschuss zu einem „geilen Winter-Leben“ 2016/17 in Obertauern ist gefallen. Die deutschen Chartstürmer Glasperlenspiel brachten am Samstagabend Österreichs schneereichsten Wintersportort beim Skiopening-Konzert am Samstagabend mit ihrem großartigen Live-Auftritt zum Beben. Unser Fotograf Marcel war mit der Kamera dabei. Die besten Event-Pics gibt es wie immer hier.
BP-Wahl: In Salzburg deutlich weniger Wahlkarten ausgestellt

BP-Wahl: In Salzburg deutlich weniger Wahlkarten ausgestellt

Von den Bezirkswahlbehörden wurde nun die Anzahl der ausgestellten Wahlkarten für die Bundespräsidenten-Stichwahl am Sonntag übermittelt: Es zeichnet sich ein deutlicher Rückgang an Wahlkartenwählern im Vergleich zur annullierten Stichwahl vom 22. Mai ab. 6
Die Salzburger Maroni-Erhebung

Die Salzburger Maroni-Erhebung

Was wäre die Vorweihnachtszeit ohne Maroni? Eine aktuelle Erhebung der Arbeiterkammer (AK) bringt nun gute Nachrichten für Maroni-Liebhaber. Es wurden Maroni von insgesamt 13 Ständen und sieben Supermärkten in Stadt und Land Salzburg getestet. Wir haben die Ergebnisse.
So viele Verkehrsflächen in Salzburg wie noch nie

So viele Verkehrsflächen in Salzburg wie noch nie

In den letzten fünf Jahren wurde jede Woche im Schnitt im Bundesland Salzburg eine Fläche von zwei Fußballfeldern mit Verkehrsflächen verbaut. Das entspricht fast der doppelten Fläche der Landeshauptstadt, macht der VCÖ aufmerksam. 4
Vorherige
123456  

Lungau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern


Trauerfälle aus dem Lungau