Wohnungssuche: Wie hoch dürfen die Maklergebühren sein?

Wohnungssuche: Wie hoch dürfen die Maklergebühren sein?

Nicht nur, dass die Mieten in Salzburg generell enorm hoch sind: Oft kostet die Wohnungssuche an sich schon eine Menge Geld und auch Nerven. Wir klären auf, wie viel Provision ein Makler maximal verlangen darf und welche Rechte euch beim Abschließen eines Mietvertrages zustehen.
Wahllokale in Salzburg zu unterschiedlichen Zeiten geöffnet

Wahllokale in Salzburg zu unterschiedlichen Zeiten geöffnet

Nicht alle Wahllokale haben im Bundesland am Sonntag bis 17.00 Uhr geöffnet. Frühaufsteher können in Werfenweng bereits ab 6.00 Uhr morgens wählen gehen. Damit ihr am Sonntag nicht vor geschlossenen Türen steht, findet ihr hier alle Öffnungszeiten der Wahllokale. 5
Feuerwehren üben Ernstfall im Katschbergtunnel

Feuerwehren üben Ernstfall im Katschbergtunnel

Verkehrsunfall mit Fahrzeugbrand im Tunnel: Diesen Ernstfall übten am Samstag die Feuerwehr St. Michael im Katschbergtunnel. Von Kärtnerseite bekamen die Salzburger Unterstützung durch die FF Rennweg und die FF St. Peter/Oberdorf. Ausgerüstet mit Atemschutzgeräten machten sich die Florianis an die Löscharbeiten.

  • Großübung Feuerwehr St. Michael
  • Archäologische Funde im Lungau
  • Bilder aus Salzburg
  • Bilder der Übung
FOTO
Suche im Lungau und Kärnten: Bergsteiger tot aufgefunden

Suche im Lungau und Kärnten: Bergsteiger tot aufgefunden

Jener abgängige 33-jährige Bergsteiger, nach dem seit Montag im Grenzgebiet von Salzburg und Kärnten gesucht wurde, konnte am Dienstag nur noch tot aufgefunden werden. Er dürfte rund 100 Meter weit abgestürzt sein.
Salzburger Ärzte wollen künftig weniger arbeiten

Salzburger Ärzte wollen künftig weniger arbeiten

In den kommenden zehn Jahren gehen im Bundesland Salzburg rund 500 Spitals- und Kassenärzte in Pension. Dazu kommen rund 80 Mediziner, die zusätzlich nötig sind, wenn 2021 die Arbeitszeit von 48 Stunden nicht mehr überschritten werden darf. Angesichts dieser Zahlen warnte Salzburgs Ärztekammerpräsident Karl Forstner am Dienstag vor einem drohenden Mangel an Medizinern.
19
Kabellose Breitbandoptionen in ländlichen Regionen geprüft

Kabellose Breitbandoptionen in ländlichen Regionen geprüft

Einen wichtigen Schritt ergänzend zum Breitbandausbau im Land Salzburg stellt der Bericht "Kabellose Breitbandoptionen begleitend zum Infrastrukturausbau" dar. Kürzlich wurde der Projektabschlussbericht der Landesforschungsgesellschaft Salzburg Research präsentiert. Dieser dient als Informationsquelle für derzeit mögliche Optionen in unterversorgten ländlichen Regionen.
1
Bergretter suchen im Lungau und Kärnten nach Vermisstem

Bergretter suchen im Lungau und Kärnten nach Vermisstem

Bergretter und Alpinpolizisten haben am Montag im Lungau und im angrenzenden Kärnten eine Suchaktion nach einem 33-jährigen Kärntner gestartet. Der Mann aus Gmünd war am Donnerstag der Vorwoche zu einer viertägigen Alpintour aufgebrochen, ist aber am Montag nicht nach Hause zurückgekehrt. Wegen des schlechten Wetters am Wochenende mit Neuschnee im Hochgebirge wird ein Unfall vermutet.
Wertvolle archäologische Funde im Lungau

Wertvolle archäologische Funde im Lungau

Auf eine Reihe an spannenden und wertvollen Funde stoßen Archäologen derzeit bei der Übertragung eines Lungauer Bauernhauses aus dem Jahr 1482 ins Salzburger Freilichtmuseum. Bei dem Projekt wird erstmals die Bau- und Nutzungsgeschichte auf breiter wissenschaftlicher Basis und mit modernsten Dokumentationsmethoden erarbeitet.
Goldener Oktober hält endlich Einzug

Goldener Oktober hält endlich Einzug

Das lange Warten auf eine stabile Hochdruckwetterlage in diesem Herbst geht zu Ende: Der goldene Oktober ist endlich in Sicht.  Laut dem Wetterdienst UBIMET setzt sich ab der zweiten Wochenhälfte mit einem stabilen Herbsthoch allmählich überall sonniges Herbstwetter durch. Auch die Temperaturen steigen wieder.
Langsame Wetterbesserung ab Mittwoch: Es wird wieder wärmer!

Langsame Wetterbesserung ab Mittwoch: Es wird wieder wärmer!

Nach noch ein paar Tagen mit Wolken, Regen und teils mäßigem bis lebhaftem Wind wird sich Mitte der Woche in Österreich wieder besseres Wetter einstellen. Spätestens am Donnerstag sollten stellenweise Temperaturen über 20 Grad erreicht werden, prognostizierte die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Sonntag.
NR-Wahl: Über 100.000 Wahlhelfer im Einsatz

NR-Wahl: Über 100.000 Wahlhelfer im Einsatz

Fast 100.000 Personen müssen am Wahlsonntag "arbeiten", damit rund 6,4 Millionen Österreicher ihr Wahlrecht ausüben können. Für die - trotz steigender Beliebtheit der Briefwahl - immer noch weit vorherrschende Urnenwahl werden rund 10.200 Wahllokale eingerichtet, dazu kommen "fliegende Wahlbehörden" für Menschen, die nicht selbst ins Wahllokal kommen können.
Über 350.000 Besucher bei "Langer Nacht der Museen"

Über 350.000 Besucher bei "Langer Nacht der Museen"

Zum bereits 18. Mal fand am Samstag österreichweit die "Lange Nacht der Museen" statt. Zwischen 18 und 1 Uhr früh wurden 362.460 Besucher verzeichnet.
250 Einsatzkräfte proben Ernstfall im Katschbergtunnel

250 Einsatzkräfte proben Ernstfall im Katschbergtunnel

Rund 250 Einsatzkräfte aus dem Lungau und dem benachbarten Kärnten probten am Samstagabend im Katschbergtunnel auf der Tauernautobahn (A10) für den Ernstfall. Die A10 war dafür rund drei Stunden gesperrt.
Zwei defekte Sirenen bei Probealarm in Salzburg

Zwei defekte Sirenen bei Probealarm in Salzburg

Mehr als 8.200 Sirenen sind am Samstag in ganz Österreich beim jährlichen Zivilschutz-Probealarm auf ihre Funktionstüchtigkeit getestet worden. 99,66 Prozent funktionierten einwandfrei, teilte das Innenministerium am Samstagnachmittag in einer Aussendung mit. In Salzburg waren zwei Sirenen defekt.
Mehr Sicherheit auf Straßen durch Wildwarnreflektoren

Mehr Sicherheit auf Straßen durch Wildwarnreflektoren

Um Wildunfällen vorzubeugen, setzt man im Land Salzburg seit 2005 auf die Installation von Wildwarnreflektoren an den Straßenrändern. Dennoch kommt es jedes Jahr in Österreich zu 80.000 Wildunfällen. 6
Ungemütliches Herbstwetter am Wochenende

Ungemütliches Herbstwetter am Wochenende

Das Wetter am Wochenende wird in Salzburg unbeständig, windig und frisch. Auf den Bergen gibt der Winter sogar schon oberhalb von 1.200 bis 1.500 m ein kurzes Gastspiel.
Katschbergtunnel wegen Übung am Samstag zwischenzeitlich gesperrt

Katschbergtunnel wegen Übung am Samstag zwischenzeitlich gesperrt

Am Samstag findet eine länderübergreifende Übung im Katschbergtunnel statt. Deswegen ist der Tunnel an diesem Tag in Fahrtrichtung Villach von 17 bis 21 Uhr und in Richtung Salzburg von 18 bis 20 Uhr gesperrt. 1
Alle Infos zum Sirenen-Probealarm in Salzburg

Alle Infos zum Sirenen-Probealarm in Salzburg

Alljährlich findet am ersten Samstag im Oktober in ganz Österreich eine Sirenenprobe statt. So werden am Samstag in ganz Salzburg die Sirenen heulen. Hier lest ihr die wichtigsten Infos. 15
NR-Wahl: Worauf bei der Briefwahl zu achten ist

NR-Wahl: Worauf bei der Briefwahl zu achten ist

Am Sonntag, den 15. Oktober, sind 395.720 Wahlberechtige in Salzburg dazu aufgerufen, bei der Nationalratswahl ihre Stimme abzugeben. Um richtig zu wählen, haben wir hier einige Tipps und Fristen für euch zusammengestellt.
Sanierungsmaßnahmen: B99 bis 31. Oktober komplett gesperrt

Sanierungsmaßnahmen: B99 bis 31. Oktober komplett gesperrt

Auf der Nordrampe der Katschbergstraße, der B99, werden ab Montag, 9. Oktober, im Gemeindegebiet von St. Michael im Lungau umfangreiche Sanierungsmaßnahmen vorgenommen. Im Zuge der Bauarbeiten soll die Straße näher zum Berg hin verlegt werden, da es auf der Talseite der Straße zu Setzungen gekommen ist.
Einbrecher kommen in Dämmerung: Tipps für die dunkle Jahreszeit

Einbrecher kommen in Dämmerung: Tipps für die dunkle Jahreszeit

Die frühe Dämmerungszeit in den Herbst- und Wintermonaten ruft jedes Jahr Einbrecher auf den Plan. Täter würden bevorzugt zwischen 16 und 21 Uhr zuschlagen, die Polizei hat ein breit angelegtes Maßnahmenpaket geschnürt. Wir geben euch einen Überblick. 1
Sturmtief „Xavier“ sorgt für Achterbahnfahrt der Temperaturen

Sturmtief „Xavier“ sorgt für Achterbahnfahrt der Temperaturen

In den kommenden 48 Stunden sorgt das Sturmtief „Xavier“ laut dem Wetterdienst UBIMET im Alpenraum für eine regelrechte Achterbahnfahrt der Temperaturen. Von heißem Spätsommer bis kaltnassem Herbst ist alles möglich.
Salzburger Verkehrsbudget seit 2013 eingefroren

Salzburger Verkehrsbudget seit 2013 eingefroren

Bereits zum dritten Mal innerhalb eines Jahres hat sich der Salzburger Landtag am Mittwoch mit dem Thema Verkehr beschäftigt. Während die Landesregierung meint, sich auf einem guten Weg zu befinden, gibt es aus der Opposition heftige Kritik. Verlehrslandesrat Hans Mayr (SBG) betonte, dass er seit 2013 ein eingefrorenes Budget verwaltet.

Salzburger Landtag diskutiert in aktueller Stunde über Verkehr

Am Mittwoch wird der Salzburger Landtag sich in der aktuellen Stunde mit dem Thema Verkehr beschäftigen. Die SPÖ hatte das Thema mit dem Titel "Salzburger Verkehrspolitik in der Sackgasse" eingebracht. Die Diskussion startet um 9.00 Uhr. 9
Jugend Trend Monitor 2017: So denkt Österreichs Jugend

Jugend Trend Monitor 2017: So denkt Österreichs Jugend

Wie tickt unsere Jugend eigentlich? Wie stehen sie zur EU? Hat Bargeld eine Zukunft? Und wem wollen sie am 15. Oktober bei der Nationalratswahl ihre Stimme geben? Im aktuellen Jugend Trend Monitor zeigen wir euch die Meinung der jungen Generation auf. 1

Lungau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern