Equal Pay Day: Salzburgerinnen arbeiten bis Jahresende umsonst

Equal Pay Day: Salzburgerinnen arbeiten bis Jahresende umsonst

Der "Equal Pay Day" fällt in Salzburg in diesem Jahr bereits auf den 3. Oktober. Statistisch gesehen arbeiten Frauen ab diesem Tag bis Jahresende gratis. Der Einkommensunterschied zwischen Männern und Frauen hat sich gegenüber dem Vorjahr kaum verändert, berichtet die Arbeiterkammer Salzburg in einer Aussendung.
"Für Schutz und Sicherheit der Salzburger": 23 junge Polizisten treten Dienst an

"Für Schutz und Sicherheit der Salzburger": 23 junge Polizisten treten Dienst an

Mit 23 fertigen Polizisten (davon neun Frauen) erhält die Salzburger Polizei mit heutigem Tag Unterstützung auf allerhöchstem Niveau. Neben acht Kollegen, die ihre im September absolvierten Dienstprüfungen mit Auszeichnung abschlossen, machen auch zwei Staatsmeisterinnen im Ringen und im Sportdreikampf ab sofort Dienst auf der Straße.
Ex-Hurrikan "Maria" bringt Regen und Kälte

Ex-Hurrikan "Maria" bringt Regen und Kälte

Der Altweibersommer tut sich in diesem Jahr auch zu Oktoberbeginn äußerst schwer. Schon am Dienstag überqueren laut UBIMET die Reste des Ex-Hurrikans "Maria" in Form einer Kaltfront die Alpen. Damit muss man mit teils kräftigem Regen rechnen und auch die Temperaturen gehen deutlich zurück.

  • Bilder aus dem Nationalpark
FOTO
Salzburg hat niedrigste Arbeitslosenquote in Österreich

Salzburg hat niedrigste Arbeitslosenquote in Österreich

Die Arbeitslosigkeit in Salzburg ist im September weiter gesunken. Im Bundesländervergleich hat Salzburg mit 12.490 Personen am wenigsten Arbeitslose in ganz Österreich. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Arbeitslosenquote um 3,8 Prozent gesunken. Auch im Handel sinken die Arbeitslosenzahlen nun.
Nächste Kaltfront erreicht Salzburg

Nächste Kaltfront erreicht Salzburg

Pünktlich zum Start in den Oktober rückt die nächste Kaltfront näher, prognostizierte die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Sonntag. Wir geben euch einen Überblick.
NR-Wahl: Ein Viertel aller Wahlberechtigten in Salzburg lebt in Landeshauptstadt

NR-Wahl: Ein Viertel aller Wahlberechtigten in Salzburg lebt in Landeshauptstadt

Am 15. Oktober sind 395.720 Personen im Land Salzburg bei der Nationalratswahl wahlberechtigt, davon 205.953 Frauen und 189.767 Männer. Die Anzahl der Wahlberechtigten steigt, der Anteil der Wahlberechtigten an der Wohnbevölkerung sinkt jedoch.
Auwärtstrend beim Fischen: Landesfischereitag in Scheffau

Auwärtstrend beim Fischen: Landesfischereitag in Scheffau

Der Landesfischereiverband traf sich am Samstag zum Landesfischertag in Scheffau (Tennengau). Dabei wurden Ehrungen in Gold für besondere Verdienste um die Fischerei verliehen und über die Aktivitäten im abgelaufenen Jahr und Neuerungen in der Fischerei berichtet.
2017 bereits 34 Todesopfer auf Salzburgs Straßen

2017 bereits 34 Todesopfer auf Salzburgs Straßen

Der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) zieht eine traurige Bilanz: 2017 sind bereits deutliche mehr Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen, als zur gleichen Zeit im Vorjahr. Dabei ist jedes dritte Todesopfer ein Motorradfahrer.
Spatenstich für neuen Wald in den Salzachauen

Spatenstich für neuen Wald in den Salzachauen

Die Salzburger Salzachauen sollen wieder natürlicher werden. Mit einem der größten Renaturierungsprojekten in Österreich will man die Naturlandschaft erhalten und zahlreichen Pflanzen- und Tierarten einen Lebensraum bieten. Insgesamt sollen für das Life-Projekt Salzachauen 10,5 Millionen Euro investiert werden.
Mutmaßlicher Mordfall Roland K.: U-Haft über Verdächtige verlängert

Mutmaßlicher Mordfall Roland K.: U-Haft über Verdächtige verlängert

Im mutmaßlichen Mordfall Roland K. hat das Landesgericht Salzburg am Donnerstagnachmittag die Untersuchungshaft über eine 20-jährige Tatverdächtige bis 28. November 2017 verlängert. Die Frau wird gemeinsam mit zwei ebenfalls inhaftierten Männern verdächtigt, den 63-jährigen Roland K. im Juli des Vorjahres ermordet zu haben.
AK Salzburg: Negativzinsen von Banken zurückholen

AK Salzburg: Negativzinsen von Banken zurückholen

Jetzt ist es amtlich: Banken müssen zu viel verrechnete Kredit-Zinsen den Kunden zurückzahlen. Und sie müssen in Zukunft einen niedrigeren Zinssatz bei Krediten anbieten. Viele haben das schon gemacht, nur manche wollten den endgültigen Rechtsspruch noch abwarten.
"Langes" Wochenende in Deutschland bringt Stau nach Salzburg

"Langes" Wochenende in Deutschland bringt Stau nach Salzburg

Ein "langes" Wochenende in Deutschland - bedingt durch den Tag der deutschen Einheit am Dienstag - lässt auch in Österreich mehr Verkehr erwarten. In Salzburg ist laut ARBÖ vor allem die A10 Tauernautobahn im Großraum Salzburg betroffen.
GSWB-Skandal: Mietverträge mit Mitarbeitern sollen aufgelöst werden

GSWB-Skandal: Mietverträge mit Mitarbeitern sollen aufgelöst werden

In der Causa rund um die mutmaßlich skandalöse Wohnungsvergabe der Gemeinnützigen Salzburger Wohnbaugesellschaft (GSWB) traf am Donnerstag der Aufsichtsrat zusammen. Nach dreistündiger Sitzung kamen die Mitglieder zu folgendem Ergebnis: Die drei betroffenen Mietverträge mit GSWB-Mitarbeitern sollen aufgelöst werden. Außerdem will man transparente Vergaberegeln ausarbeiten. Die GSWB wehrt sich gegen die Skandal-Vorwürfe: Das entbehre "jeglicher Grundlage". 
Supermärkte im VKI-Preisvergleich: Wo kauft man am billigsten?

Supermärkte im VKI-Preisvergleich: Wo kauft man am billigsten?

Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat erneut die Preise bei den heimischen Supermärkten unter die Lupe genommen - mit dem Fazit: Preisbewusste Kunden müssen heuer etwas tiefer in die Tasche greifen. Etwas günstiger wurde hingegen das Bio-Wagerl. Das Motto "Supermarkt = teuer, Diskonter = billig" sei überholt. Die Preisschere zwischen den Anbietern ist laut VKI etwas kleiner geworden.
Nationalpark Hohe Tauern ist der größte und älteste in Österreich

Nationalpark Hohe Tauern ist der größte und älteste in Österreich

Der Nationalpark Hohe Tauern ist der größte und älteste Nationalpark in Österreich. Kärnten erklärte als erstes im Jahr 1981, Salzburg 1983 Teilgebiete zum Nationalpark. Der Osttiroler Part war umstritten und wurde erst 1991 hinzugefügt. Heute erstreckt sich das Gesamtgebiet über 1.856 Quadratkilometer und umfasst die mächtigsten Gipfel Österreichs.
Salzburgs Grüne befürchten Finanzierungslücke bei Ganztagsschule

Salzburgs Grüne befürchten Finanzierungslücke bei Ganztagsschule

Salzburgs Grüne warnen vor einer großen Lücke bei der Finanzierung der Ganztagsschule.  Obwohl die Betreuungsquote verdoppelt wird, soll die Finanzierung halbiert werden, kritisierte der stellvertretende Klubobmann Simon Heilig-Hofbauer.
Wohnmobil kippt auf A10 um: Autobahn gesperrt

Wohnmobil kippt auf A10 um: Autobahn gesperrt

Über eine Stunde lang musste die Tauernautobahn (A10) bei St. Michael (Lungau) am Dienstag gegen Mittag in Folge eines Unfalls gesperrt werden. Ein Wohnmobil war ins Schleudern geraten und umgekippt.
Zwei offene Ohren für 650 Kinder in Salzburg

Zwei offene Ohren für 650 Kinder in Salzburg

Rund 650 Kinder und Jugendliche in Salzburg können nicht in ihren Familien groß werden. Sie wachsen in sozialpädagogischen Wohngemeinschaften oder Pflegefamilien auf. Für diese Kinder und Jugendlichen ist seit rund einem Jahr der Sozialarbeiter Hermann Lasselsberger als externer Ansprechpartner in der Kinder- und Jugendanwaltschaft (kija) Salzburg im Einsatz. Die Funktion einer externen Vertrauensperson wurde mit dem Salzburger Kinder- und Jugendhilfegesetz eingeführt.
Weißpriach: Bauarbeiter trennt sich Finger ab

Weißpriach: Bauarbeiter trennt sich Finger ab

Einen Finger abgetrennt hat sich am Dienstagvormittag ein 37-Jähriger bei Baggerarbeiten in Weißpriach (Lungau). Der Mann musste in das Krankenhaus Tamsweg eingeliefert werden.
Tamsweg – Landwirt rammt sich Holz gegen Unterschenkel: Schwer verletzt

Tamsweg – Landwirt rammt sich Holz gegen Unterschenkel: Schwer verletzt

Zu einem schweren Unfall beim Arbeiten mit Holz kam es am Montagvormittag in Tamsweg (Lungau). Ein Landwirt verletzte sich dabei schwer am Unterschenkel, teilte die Polizei am Nachmittag mit.
Lawinengefahr: Bergrettung Salzburg warnt vor Touren über 2.000 Metern

Lawinengefahr: Bergrettung Salzburg warnt vor Touren über 2.000 Metern

Oberhalb von 2.000 Metern fiel im Bundesland Salzburg in den letzten Tagen bis zu einem Meter Schnee. Die Salzburger Bergrettung warnt vor Touren oberhalb dieser Seehöhe, die Lawinengefahr ist erheblich.
Haushaltsreform kostet Land Salzburg rund 5,5 Mio. Euro

Haushaltsreform kostet Land Salzburg rund 5,5 Mio. Euro

Die Umstellung des Salzburger Landeshaushaltes von der Kameralistik auf die Doppik befindet sich in der heißen Phase, sie soll mit 1. Jänner 2018 in Kraft treten. Die Projektkosten der Haushaltsreform betragen rund 5,5 Millionen Euro. Das neue System soll mehr Transparenz und auch bessere Planbarkeit und Kontrolle bringen. Kopfzerbrechen macht die erstmalige Bewertung des Landesvermögens.
Salzburgs Seilbahnen bereit für den Winter – Umsatz im Sommer steigt

Salzburgs Seilbahnen bereit für den Winter – Umsatz im Sommer steigt

Der Winter steht vor der Tür, die Vorbereitung laufen bei Salzburgs Seilbahnunternehmen auf Hochtouren. Bei der Fachgruppentagung in St. Johann (Pongau) bilanzierte man am Donnerstag ein steigendes Sommergeschäft. In der heurigen Wintersaison sollen 100 Millionen Euro investiert werden.
Was sind die beliebtesten Marken im ganzen Land?

Was sind die beliebtesten Marken im ganzen Land?

YouTube, Manner, dm und Co: Ein Marktforschungsinstitut erhebt seit einiger Zeit mit einem Smartphone-Tool die beliebtesten Marken im ganzen Land. Unterschiede gibt es vor allem zwischen Männern und Frauen. Hier seht ihr die beliebtesten Marken im Überblick. Dazu wollen wir von euch wissen, auf welche Brands ihr vertraut. 
Weiterhin keine Spur vom Altweibersommer

Weiterhin keine Spur vom Altweibersommer

Der Altweibersommer, eine regelmäßig wiederkehrende, warme und stabile Schönwetterphase zum Sommerausklang, lässt offenbar weiter auf sich warten. War der August noch um rund zwei Grad zu warm, bietet der September ein ganz anders Bild.

Lungau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern