Danach haben wir 2016 am meisten gegoogelt

Danach haben wir 2016 am meisten gegoogelt

Alle Jahre wieder veröffentlicht Google Mitte Dezember die Statistik der meistgesuchten Begriffe des Jahres. Nach was suchten die Österreicher 2016 am häufigsten und welche Themen, Fragen und Promis wurden regelmäßig gegoogelt? Wir haben uns die Statistik genauer angesehen und waren dabei nicht nur einmal überrascht.
So bringt ihr euren Christbaum sicher und ohne Strafe nach Hause

So bringt ihr euren Christbaum sicher und ohne Strafe nach Hause

In zehn Tagen kommt das Christkind, spätestens jetzt sollte man sich um einen passenden Weihnachtsbaum umsehen. Was beim Kauf eines perfekten Christbaums zu beachten gibt, gab’s letzte Woche bereits zu lesen. Heute gibt es Tipps, wie ihr euren Baum sicher und ohne Strafe mit dem Auto nach Hause bringt.
Vollmond erhellt die Nacht in Salzburg

Vollmond erhellt die Nacht in Salzburg

Mystisch zeigte sich der Mond in der Nacht auf Mittwoch über Salzburg: Schleierwolken zogen immer wieder vor dem Erdtrabanten vorbei, wir haben die besten Bilder für euch.

  • Vollmond über Salzburg
FOTO
SALZBURG24-Titelbild-Challenge: Das ist das Siegerfoto des Monats Dezember!

SALZBURG24-Titelbild-Challenge: Das ist das Siegerfoto des Monats Dezember!

Die SALZBURG24-Titelbild-Challenge war auch diesen Monat wieder auf der Suche nach dem neuen Facebook-Titelbild. Ein großes Dankeschön an die vielen tollen Einsendungen. Doch nun steht das Gewinnerbild fest. Euer Favorit des Monats Dezember ist eindeutig das Foto von Ha Sans. Mit 26 „likes“ und einem „love“ habt ihr Ha Sans zum Sieger gekürt.
Das lernen Babys schon im Mutterleib: Salzburger Studie bringt neue Erkenntnisse

Das lernen Babys schon im Mutterleib: Salzburger Studie bringt neue Erkenntnisse

Wenn Schwangere ihrem Ungeborenen immer wieder dieselben Kinderreime vorsingen, so kann dies durchaus positive Folgen haben. Denn Babys lernen schon im Mutterleib. Dies konnten jetzt Forscher der Universität Salzburg in einer großangelegten Studie belegen.
AK Salzburg warnt: Rechnungen von "Austria Domain Hosting" sind Abzocke!

AK Salzburg warnt: Rechnungen von "Austria Domain Hosting" sind Abzocke!

Bei der Arbeiterkammer Salzburg häufen sich derzeit Anfragen und Beschwerden zu „Austria Domain Hosting“. Dieses Unternehmen verschickt Rechnungen in Höhe von rund 190 Euro zu behaupteten Registrierungen von bestellten Internet-Domains.
"Tiere sind kein Weihnachtsgeschenk": Fressnapf stoppt Verkauf von Kaninchen, Hamster & Co.

"Tiere sind kein Weihnachtsgeschenk": Fressnapf stoppt Verkauf von Kaninchen, Hamster & Co.

Unter dem Motto „Tiere sind kein Weihnachtsgeschenk!“ will Fressnapf mit Sitz in Salzburg im Sinne des Tierschutzes ein Zeichen setzen: Während des Zeitraumes von 19. Dezember bis einschließlich 24. Dezember 2016 werden österreichweit keine Kleinsäuger wie Kaninchen, Meerschweinchen, Hamster, Maus und Co. in den Fressnapf-Filialen an Kunden mitgegeben.
2017 mit vier Fenstertagen: Kreative Urlaubsplanung kaum möglich

2017 mit vier Fenstertagen: Kreative Urlaubsplanung kaum möglich

Nachdem schon 2016 in Sachen Fenster- und Feiertage eine einzige Enttäuschung war, lohnt sich auch der Blick in den Kalender des kommenden Jahres kaum. Nur vier mickrige Fenstertage und der Umstand, dass Neujahr, Weihnachten und Silvester auf Sonntage fallen, machen eine kreative Urlaubsplanung so gut wie unmöglich. Wir versuchen's trotzdem. 
Chancen auf weiße Weihnachten in Salzburg stehen schlecht

Chancen auf weiße Weihnachten in Salzburg stehen schlecht

Der Heilige Abend ist zwar erst in 12 Tagen, dennoch zeichnet sich laut UBIMET bereits ein erster, wenig winterlicher Weihnachtstrend ab: In den Niederungen bleibt es aus heutiger Sicht durchwegs grün, selbst auf den Bergen muss man zum Teil auf über 1.000 m hinauf, um etwas Naturschnee zu finden.
FPÖ-Neujahrstreffen diesmal in Salzburg

FPÖ-Neujahrstreffen diesmal in Salzburg

Das traditionelle FPÖ-Neujahrstreffen findet diesmal in Salzburg statt. Nicht nur Parteiobmann Heinz-Christian Strache wird am 14. Jänner das Wort ergreifen, auch der unterlegene freiheitliche Präsidentschaftskandidat Norbert Hofer soll vor seinen Anhängern sprechen.
Lungauer Polizisten forschen jugendliche Serieneinbrecher aus

Lungauer Polizisten forschen jugendliche Serieneinbrecher aus

Eine Serie von Einbrüchen in Salzburg und der Steiermark konnten Lungauer Polizisten nun aufklären. Den beiden Tätern – sie waren zum Tatzeitpunkt erst 17 Jahre alt – wurden mehr als 47 Straftaten nachgewiesen.
Immer mehr Salzburger Firmen gehen pleite

Immer mehr Salzburger Firmen gehen pleite

Die Firmeninsolvenzen nehmen heuer nach vorläufigen Zahlen des Alpenländischen Kreditorenverbandes (AKV) im Vergleich zum Vorjahr um 3,8 Prozent auf 5.463 zu. Eröffnet werden demnach 3.145 (+0,4 Prozent) Insolvenzen, mangels Mass abgewiesen 2.318 (+8,7 Prozent). Die Privatinsolvenzen nehmen um 3,9 Prozent auf 9.595 ab. Wöchentlich gehen damit 105 Firmen und 185 Private pleite. In Salzburg beträgt die Steigerung der Firmeninsolvenzen über 14 Prozent.
51-Jähriger bei Forstunfall in Hintermuhr schwer verletzt

51-Jähriger bei Forstunfall in Hintermuhr schwer verletzt

Ein schwerer Forstunfall hat sich am Samstagvormittag in Hintermuhr im Lungau ereignet. Ein 51-Jährige wurde von Holzstämmen am Kopf getroffen. Er musste mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen werden.
Große Unterschiede bei Anzahl von Alko-Unfällen

Große Unterschiede bei Anzahl von Alko-Unfällen

Besonders im Lungau im Pongau seien der Anteil an Alko-Unfällen im Vergleich besonders hoch, wie eine aktuelle VCÖ-Analyse zeigt. Am niedrigsten ist der Anteil der Alko-Unfälle in der Stadt Salzburg. Discobusse, Anrufsammeltaxis und Bahnverbindungen am späten Abend seien wirksame Maßnahmen für den Verzicht auf das eigene Auto.
ÖH Salzburg: Koalition zwischen AG und VSStÖ geplatzt

ÖH Salzburg: Koalition zwischen AG und VSStÖ geplatzt

Die Koalition zwischen der ÖVP-nahen Aktionsgemeinschaft (AG) und dem Verband Sozialistischer StudentInnen (VSStÖ) an der Spitze der Österreichischen Hochschülerschaft Salzburg ist nach knapp einem Jahr geplatzt.
Darauf ist beim Kauf eines Christbaumes zu achten

Darauf ist beim Kauf eines Christbaumes zu achten

Die Weihnachtsvorbereitungen sind in Salzburg bereits voll angelaufen, derzeit suchen wieder viele nach dem perfekten Christbaum. Doch worauf ist beim Kauf zu achten? Wir haben uns schlau gemacht.
Polizisten bekommen neue Schutzausrüstung

Polizisten bekommen neue Schutzausrüstung

Neue Schutzhelme und neue Schutzwesten gibt es nun für Salzburgs Polizisten und ihre Kollegen in den anderen Bundesländern. Damit sollen sie vor Messerangriffen und Projektilen bis zu 9x19 Millimeter geschützt werden. Die Sicherheit lässt sich das Innenministerium österreichweit fünf Millionen Euro kosten.
"Post vom Inkassobüro": Betrüger-Mails machen in Salzburg die Runde

"Post vom Inkassobüro": Betrüger-Mails machen in Salzburg die Runde

Täuschend echte Betrüger-Emails machen in Salzburg wieder einmal die Runde. Darin fordert ein Inkassobüro Geld, nachdem offenbar Rechnungen nicht bezahlt wurden. Das Inkassobüro gibt es tatsächlich, es hat mit den Emails aber nichts zu tun. Die Polizei warnt!
Van der Bellen in Salzburg am stärksten aufgeholt

Van der Bellen in Salzburg am stärksten aufgeholt

Mit der Wahlwiederholung konnte Alexander Van der Bellen nicht nur sein Ergebnis österreichweit steigern, sondern Norbert Hofer (FPÖ) auch noch zwei Bundesländer abnehmen: Niederösterreich und Salzburg haben es sich anders überlegt. Österreichweit konnte Van der Bellen in Salzburg sogar am stärkten aufholen.
Bund schenkt Land Salzburg historische Immobilien

Bund schenkt Land Salzburg historische Immobilien

Die Regierung kommt dem Land Salzburg im seit Jahren schwelenden Konflikt über das Vermögen aus der Monarchie entgegen. Wie Kanzleramtsminister Thomas Drozda (SPÖ) nach dem Ministerrat ankündigte, schenkt der Bund dem Land nun einen Teil seines historischen Immobilienbesitzes - darunter die Festung Hohensalzburg und die Neue Residenz.
SALZBURG24-Titelbild-Challenge: Wir suchen das Titelbild des Monats Dezember!

SALZBURG24-Titelbild-Challenge: Wir suchen das Titelbild des Monats Dezember!

Auch diesen Monat suchen wir wieder für die SALZBURG24-Titelbild-Challenge ein neues Facebook-Titelbild. Diesmal halten wir nach dem Titelbild des Monats Dezember Ausschau. Wir bedanken uns bei euch für die tollen Einsendungen und sind schon richtig gespannt welches Fotos dieses Mal die Konkurrenz aussticht. Ab sofort könnt ihr wieder abstimmen!
Grenzwertiges vom Salzburger Wetter: Die Klimarekorde im Überblick

Grenzwertiges vom Salzburger Wetter: Die Klimarekorde im Überblick

Wann das Salzburger Wetter verrücktspielte, wo es am ehesten zum Bibbern und wo zum Schwitzen ist, wo es und wie lange so richtig nass oder trocken war und wo es unabhängig von der Fahrgeschwindigkeit am wahrscheinlichsten blitzt, dem geht ein aktueller Salzburger Grenzfall aus der gleichnamigen Serie nach.
BP-Wahl: Viele ungültige Stimmen in Salzburg

BP-Wahl: Viele ungültige Stimmen in Salzburg

In Salzburg, Nieder- und Oberösterreich, aber auch im Burgenland gab es bei der Hofburg-Stichwahl vergleichsweise viele Weißwähler. Der Anteil ungültiger Stimmen ist dort deutlich höher als im Westen des Landes und in Wien. In Salzburg und Niederösterreich, wo im Mai noch Hofer, jetzt aber Van der Bellen vorne lag, waren mehr als vier Prozent der abgegebenen Stimmen ungültig.
BP-Wahl: Briefwahlstimmen "drehen" Salzburg für Van der Bellen

BP-Wahl: Briefwahlstimmen "drehen" Salzburg für Van der Bellen

Das Bundesland Salzburg ist am Montag nach Auszählung der Briefwahlstimmen wie erwartet an Alexander Van der Bellen gefallen. Nach dem vorliegenden Ergebnis legte Alexander Van der Bellen auf 52,0 Prozent zu und ist damit auch in Salzburg Erster. Das Ergebnis von Niederösterreich, das ebenfalls noch pro Van der Bellen kippen dürfte, wurde vorerst noch nicht veröffentlicht.
BP-Wahl: Salzburgs Wählerströme und Hochburgeneffekte

BP-Wahl: Salzburgs Wählerströme und Hochburgeneffekte

Bei der Wiederholung der Bundespräsidenten-Stichwahl am Sonntag konnte FPÖ-Kandidat Norbert Hofer in Salzburg neun von zehn seiner Wähler erneut mobilisieren. Das geht aus der Wählerstromanalyse des Landes Salzburg hervor. Wir haben für euch die spannendsten Details zusammengefasst.

Lungau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern


Trauerfälle aus dem Lungau