Spätsommer macht nur eine kurze Pause

Spätsommer macht nur eine kurze Pause

Eigentlich nur am Montag dürfte der Spätsommer in Salzburg vorübergehend Pause machen. Dann wird die Wetterlage wieder besser.
Starker Reiseverkehr in Österreich am Wochenende

Starker Reiseverkehr in Österreich am Wochenende

Mehrere Unfälle auf Hauptverkehrsrouten, Staus und Wartezeiten prägten laut ÖAMTC die Verkehrssituation in Österreich am Wochenende. Bei starkem Reiseverkehr wirkten sich die Engstellen und Zwischenfälle aus.
Salzburger verbrannte sich bei Rangelei auf heißem Grill

Salzburger verbrannte sich bei Rangelei auf heißem Grill

Bei einer Rangelei während einer Grill-Feier auf einer Hütte in Weißbach bei Lofer (Pinzgau) in Salzburg ist in der Nacht auf Samstag ein 41-Jähriger auf einen noch heißen Grill gefallen. Der Einheimische zog sich Verbrennungen an den Oberarmen und am Rücken zu. 4

  • 			Ö3-Disco Zell am See, I
  • 			Ö3-Disco Zell am See, II
  • Zwei Verletzte bei Unfall in Bruck
  • Bauarbeiten in Rauris
FOTO
Ö3-Disco in Zell am See lockt die Party-Meute

Ö3-Disco in Zell am See lockt die Party-Meute

Heiß her ging es am Freitag am Stadtplatz in Zell am See (Pinzgau): Bei der Ö3-Disco sorgte DJ Philipp Kofler für musikalische Unterhaltung, die Party-Meute ließ sich das natürlich nicht entgehen.
Zwei Todesopfer bei Alpinunfällen im Bundesland Salzburg

Zwei Todesopfer bei Alpinunfällen im Bundesland Salzburg

Im Bundesland Salzburg sind Samstagvormittag bei Alpinunfällen in Abtenau (Tennengau) und Leogang (Pinzgau) zwei Bergsteiger ums Leben gekommen. In beiden Fällen sind die Alpinisten jeweils rund 100 Meter in die Tiefe gestürzt.
2
Pkw-Lenkerin übersieht Biker: Zwei Verletzte in Bruck

Pkw-Lenkerin übersieht Biker: Zwei Verletzte in Bruck

Eine 24-jährige Pkw-Lenkerin übersah Freitagnachmittag beim Abbiegen auf der Thumersbacher-Landesstraße einen Motorradfahrer und kollidierte mit ihm. Zwei Menschen wurden bei dem Unfall verletzt, ein Hubschrauber war im Einsatz.
8
Sexuelle Belästigung in Saalfelden: Frau erkennt mutmaßlichen Täter wieder

Sexuelle Belästigung in Saalfelden: Frau erkennt mutmaßlichen Täter wieder

Eine 26-jährige Frau aus Saalfelden (Pinzgau) wurde in der Nacht auf Freitag vergangener Woche von einem vorerst Unbekannten sexuell belästigt. Nun erkannte sie den mutmaßlichen Täter wieder. 2
5. IRONMAN 70.3: Zell am See-Kaprun erwartet Mega-Ansturm

5. IRONMAN 70.3: Zell am See-Kaprun erwartet Mega-Ansturm

Nur noch zwei Tage sind es bis zur fünften Auflage des IRONMAN 70.3 Zell am See-Kaprun. Um 11 Uhr fällt am Sonntag am kristallklaren Zeller See der Startschuss für knapp 60 Profi-Athleten. Danach folgen knapp über 2.000 Altersklassen-Triathleten. Über 25.000 Zuschauer werden erwartet. Wir geben euch einen Überblick. 1
Sommer 2016 war sehr warm und sehr nass

Sommer 2016 war sehr warm und sehr nass

Vorläufige Sommerbilanz der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG): Der Sommer 2016 war der elftwärmste der Messgeschichte. Mit 20 Prozent mehr Niederschlag war er aber auch einer der 15 nassesten Sommer seit Messbeginn.
Arbeitsunfall in Rauris: Arbeiter stürzt unglücklich in Baugraben

Arbeitsunfall in Rauris: Arbeiter stürzt unglücklich in Baugraben

Zu einem schweren Arbeitsunfall kam es am Donnerstagmittag in Rauris (Pinzgau). Ein Arbeiter stürzte zwei Meter in einen Baugraben.
Zell am See: Vier weitere Drogendealer ausgeforscht

Zell am See: Vier weitere Drogendealer ausgeforscht

Die Polizei forschte vier Drogendealer aus, die im Juli und August 2015 Drogen mit einem Umsatz von ca. 13. 000 Euro in Zell am See (Pinzgau) verkauften. 2
Mehrere Diebstähle aufgeklärt: Polizei nimmt fünf Tatverdächtige fest

Mehrere Diebstähle aufgeklärt: Polizei nimmt fünf Tatverdächtige fest

Die Polizei forschte fünf Slowaken aus, die für 17 Diebstähle in Salzburg, Tirol, Wien und Linz verantwortlich sein sollen, unter anderem in der Stadt Salzburg und in Zell am See (Pinzgau). Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. 2
Schienenersatzverkehr für Reisende von Salzburg nach Graz

Schienenersatzverkehr für Reisende von Salzburg nach Graz

Bahnreisende nach Graz, die mit den Direktzügen von Innsbruck bzw. Salzburg reisen, müssen in den nächsten 14 Tagen zwischen St. Michael in der Obersteiermark und Graz auf Schienenersatzverkehrsbusse umsteigen – Grund ist eine Streckensperre für den Einschub der neuen Kugelsteinbrücke bei Frohnleiten.
Drogen im Wert von 425.000 Euro verkauft: 16 Dealer fest genommen

Drogen im Wert von 425.000 Euro verkauft: 16 Dealer fest genommen

Kriminalisten aus dem Bezirk Zell am See und Beamte des Landeskriminalamtes Salzburg führten seit Herbst 2015, im Pinzgau Ermittlungen im Bereich der Suchtmittelkriminalität. Dabei konnten 16 Dealer- darunter 12 Einheimische, zwei Bosnier und zwei Holländer, ausgeforscht und festgenommen werden. 9
Salzburger urlauben gerne in Österreich

Salzburger urlauben gerne in Österreich

Salzburg ist eine beliebte Urlaubsdestination, in der Sommersaison 2015 wurden 11,8 Millionen Nächtigungen verzeichnet. Doch auch die Salzburger selbst bleiben ihrer Heimat treu und verreisen gerne im eigenen Land. Das Land Salzburg hat nun die wichtigsten Daten zusammengefasst und den Salzburger Zahlenspiegel 2016 der Landesstatistik herausgebracht. 1
Biker (25) bei Kollision mit Auto in Bruck an der Glocknerstraße verletzt

Biker (25) bei Kollision mit Auto in Bruck an der Glocknerstraße verletzt

Bei einer Kollision mit einem Auto ist am Mittwoch in Bruck an der Glocknerstraße (Pinzgau) ein 25-jähriger Motorradfahrer verletzt worden. Der junge Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert.
Mit Eigenmarken fährt man laut VKI immer am billigsten

Mit Eigenmarken fährt man laut VKI immer am billigsten

Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat in einer neuen Erhebung im Lebensmittelhandel teils riesige Preisunterschiede für die gleichen Produkte erhoben. Bei einem knappen Drittel der Produkte gibt es Kostenunterschiede von 50 bis 257 Prozent. Am billigsten fährt man jedenfalls immer mit den Eigenmarken, heißt es im aktuellen VKI-Magazin "Konsument". 5
Staatsanwaltschaft Salzburg ermittelt nach Vorfall in Lamprechtshöhle

Staatsanwaltschaft Salzburg ermittelt nach Vorfall in Lamprechtshöhle

Knapp drei Wochen nachdem sieben Urlauber wegen starker Regenfälle vier Stunden lang in der Lamprechtshöhle in St. Martin bei Lofer (Pinzgau) eingeschlossen worden sind, hat die Staatsanwaltschaft Salzburg nun ein Ermittlungsverfahren gegen die Betreiberin der Höhle eingeleitet. 1
Jäger lösen Polizei-Großeinsatz in Fusch aus

Jäger lösen Polizei-Großeinsatz in Fusch aus

Bewaffnete Männer in Militäruniformen wurden in Fusch (Pinzgau) von der Polizei festgenommen, so machte es in den sozialen Medien die Runde. Ein Schnappschuss versetzte am Montag den Pinzgau in Aufruhr, jedoch mussten an diesem Tag nur die Murmeltiere Angst haben. 10
Ferienende in den Nachbarländern: Starkes Reisewochenende steht bevor

Ferienende in den Nachbarländern: Starkes Reisewochenende steht bevor

Durch das Ferienende in einigen deutschen Bundesländern sowie in Tschechien, Ungarn und der Slowakei wird es auch auf Österreichs Straßen zu einem starken Reisewochenende kommen. Der verkehrsreichste Tag wird laut ÖAMTC am kommenden Samstag erwartet. In Salzburg gelten vor allem der Walserberg sowie die Mautstelle St. Michael (Lungau) als Stau-Hotspot. Im Pinzgau wird es wegen einer Sportveranstaltung zu Verzögerungen kommen. 1
Spätsommer: Hitzehöhepunkt am Wochenende

Spätsommer: Hitzehöhepunkt am Wochenende

Die Sonne macht derzeit Überstunden und daran ändert sich auch am Wochenende nichts. Hoch "Gerd" übt sich in Ausdauer, ganz Österreich steht somit hochsommerliches Wetter bevor.
Neue Gondelbahn für Rauris: Arbeiten laufen auf Hochtouren

Neue Gondelbahn für Rauris: Arbeiten laufen auf Hochtouren

Zu Beginn des diesjährigen Winters will das Skigebiet Rauris (Pinzgau) mit einer neuen Gondelbahn auftrumpfen. Die Arbeiten an dem Millionenprojekt laufen derzeit auf Hochtouren. 1
Rauris: 54-Jährige bei Alpinunfall verletzt

Rauris: 54-Jährige bei Alpinunfall verletzt

Die Orientierung verlor eine 54-jährige Deutsche bei einer Wanderung in Rauris (Pinzgau). Sie konnte noch mit ihrem Lebensgefährten telefonieren, bevor der Akku ihres Handys leer war.
Saalbach: 31-Jährige stirbt bei Pkw-Unfall

Saalbach: 31-Jährige stirbt bei Pkw-Unfall

Ein tödliches Ende nahm in der Nacht auf Mittwoch ein Verkehrsunfall in Saalbach (Pinzgau). Eine 31-jährige Pinzgauerin war mit ihrem Pkw in die Saalach gestürzt. Sie konnte nur noch tot geborgen werden. 2
Zell am See: Urlauberinnen gehen auf Polizist und Bankangestelle los

Zell am See: Urlauberinnen gehen auf Polizist und Bankangestelle los

Urlaubsgäste randalierten am Dienstagnachmittag in einer Bankfiliale in Zell am See (Pinzgau). Eine 48-Jährige warf Steine in die Bank. Ein Polizist wurde dazu von einer 20-jährigen Frau in den Finger gebissen. 32
Vorherige
123456  

Pinzgau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern