Asyl: Neues Modell für Unterbringung im Oberpinzgau

Asyl: Neues Modell für Unterbringung im Oberpinzgau

Ein neues Modell für die Unterbringung und Integration von Asylwerbern ist am Dienstagnachmittag im Salzburger Oberpinzgau vorgestellt worden. Dort übernimmt der Regionalverband die Koordination von Kleinquartieren in mehreren Gemeinden.
mehr »
Saalfelden: Einbrecher vergaß seine eigene Jacke am Tatort

Saalfelden: Einbrecher vergaß seine eigene Jacke am Tatort

Leicht gemacht hat es ein Einbrecher der Polizei in Saalfelden im Pinzgau: Der 36-Jährige hatte in der Nacht auf Montag beim Einbruch in eine Firma seine Jacke am Tatort vergessen, in dieser befand sich eine Vorteilskarte.
1 mehr »
Vier Wochen vor Weihnachten: Wo bleibt der Winter?

Vier Wochen vor Weihnachten: Wo bleibt der Winter?

Vier Wochen vor Weihnachten lässt der Winter weiter auf sich warten. Die Wiesen erstahlen in saftigem Grün, die meisten Berge sind selbst bis in die Höhen noch schneefrei. Ein Wintereinbruch in Salzburg ist bis 10. Dezember nicht in Sicht.
mehr »

Fotos aus Pinzgau

  • Lkw in Saalach gestürzt
  • Aufwendige Bergeaktion
  • Cakir beim Shooting
  • Salzburgs höchste Baustelle
  • Tödlicher Crash auf B311
  • Saison-Opening in Zell am See/Kaprun
  • Fotos vom Lokalaugenschein
  • Suchaktion in Maria Alm

Das sind Salzburgs feuerwehrfreundlichste Arbeitgeber

Das sind Salzburgs feuerwehrfreundlichste Arbeitgeber

Bei einem Festakt in der Salzburger Residenz wurden Montagabend zwölf Betriebe als "Feuerwehrfreundlicher Arbeitgeber" ausgezeichnet.
mehr »

Bramberg: Unbekannter verletzt 24-Jährigen schwer

Bramberg: Unbekannter verletzt 24-Jährigen schwer

Wie erst jetzt bekannt wurde, ist am Wochenende ein 24-Jähriger in Bramberg (Pinzgau) von einem Unbekannten attackiert und schwer verletzt worden. Die Polizei sucht jetzt fieberhaft nach zwei Männern.
mehr »
Was ist los in und um Salzburg?

Was ist los in und um Salzburg?

Auch in den nächsten Tagen ist wieder einiges in und rund um Salzburg los. Wir haben tolle Veranstaltungs-, Party- und Ausflugstipps für euch zusammengestellt.
mehr »

Über 500 gefälschte Banknoten in Salzburg aus Verkehr gezogen

Über 500 gefälschte Banknoten in Salzburg aus Verkehr gezogen

Im Land Salzburg wurden im vergangenen Jahr 557 gefälschte Banknoten aus dem Verkehr gezogen. Das entspricht einem Anteil von 6,8 Prozent. Das meiste Falschgeld gab’s in Wien mit 44. Prozent. Das geht aus der Beantwortung einer parlamentarischen Anfrage der SPÖ durch Finanzminister Hans Jörg Schelling (ÖVP) hervor.
mehr »
"Wut-Oma" aus Rauris bekommt Recht

"Wut-Oma" aus Rauris bekommt Recht

Die „Wut-Oma“ Frieda Nagl aus Rauris (Pinzgau) wurde der Schwarzarbeit in der Pension ihrer Tochter beschuldigt. Ihrem Wut, unter anderem über „depperte Gesetze“, machte sie in einem legendären TV-Auftritt Luft. Nun wurde sie freigesprochen.
2 mehr »
Schwerer Unfall mit Traktor-Schaufel in Saalfelden

Schwerer Unfall mit Traktor-Schaufel in Saalfelden

Beim Wechseln der Frontschaufel eines Traktors verletzte sich ein junger Landwirt am Samstag in Saalfelden (Pinzgau) schwer am Fuß.
mehr »
Saalfelden: Neunjähriger Bub stirbt bei Arbeitsunfall

Saalfelden: Neunjähriger Bub stirbt bei Arbeitsunfall

Ein neunjähriger Bub ist am Samstagvormittag auf dem Bauernhof seiner Eltern in Saalfelden (Pinzgau) tödlich verunglückt.
mehr »
Feuer in Pinzgauer Jugendherberge rasch gelöscht

Feuer in Pinzgauer Jugendherberge rasch gelöscht

In einer Jugendherberge im Salzburger Mitterpinzgau ist es am frühen Freitagmorgen zu einem Feuer gekommen. Im Keller des Hauses geriet der Verstärker einer Musikanlage in Brand, es kam zu starker Rauchentwicklung.
mehr »
"Heil Hitler": Pinzgauer von Wiederbetätigung freigesprochen

"Heil Hitler": Pinzgauer von Wiederbetätigung freigesprochen

Ein 20-jähriger Pinzgauer ist am Freitag bei einem Prozess in Salzburg vom Vorwurf der nationalsozialistischen Wiederbetätigung freigesprochen worden.
mehr »
TAL: Ölpipeline erzeugt in Mittersill Strom

TAL: Ölpipeline erzeugt in Mittersill Strom

In Mittersill (Pinzgau) soll Ende 2016 ein weltweit bisher einzigartiges Kraftwerk in Betrieb gehen. Die Transalpine Ölleitung (TAL) will die Gefällestrecke der Rohöl-Pipeline zwischen dem Felbertauern und Mittersill nutzen und mit einer Turbine Strom erzeugen.
3 mehr »
Bester Sommer im Salzburger Tourismus seit 20 Jahren

Bester Sommer im Salzburger Tourismus seit 20 Jahren

Trotz des schlechten Wetters ist der Sommer 2014 im Bundesland Salzburg mit einem Nächtigungsplus zu Ende gegangen.
mehr »
17 Grad am Wochenende in Salzburg: 2014 wärmstes Jahr seit 1768

17 Grad am Wochenende in Salzburg: 2014 wärmstes Jahr seit 1768

Es bleibt weiterhin ungewöhnlich warm für November. Am Wochenende klettern die Temperaturen in Salzburg auf bis zu 17 Grad. Das Jahr 2014 wird aller Wahrscheinlichkeit nach das wärmste Jahr seit Beginn der Temperatur-Aufzeichnungen im Jahr 1768 werden.
mehr »
Loferer Straße: Lkw stürzte beinahe in die Saalach

Loferer Straße: Lkw stürzte beinahe in die Saalach

Auf der B178 Loferer Straße zwischen Unken und Lofer im Salzbuger Pinzgau ist Donnerstagnachmittag ein Lkw in die Saalach gestürzt. Der Fahrer blieb dabei unverletzt.
mehr »
"Heil Hitler": Pinzgauer (20) wegen Naziparolen vor Gericht

"Heil Hitler": Pinzgauer (20) wegen Naziparolen vor Gericht

Nationalsozialistische Wiederbetätigung ist am Donnerstag einem 20-Jährigen bei einem Prozess in Salzburg vorgeworfen worden. Der Pinzgauer soll im Juli 2014 bei einem Dorffest in Bramberg wei Männer mit Migrationshintergrund als Ausländer beschimpft und "Heil Hitler" gerufen haben.
mehr »
Salzburgerinnen erobern internationales Modelbusiness

Salzburgerinnen erobern internationales Modelbusiness

Beim "Österreichs Nächstes Topmodel 2014"-Finale ist Salzburg wieder einmal leer ausgegangen, doch im internationalen Modelbusiness können zwei Salzburgerinnen jetzt punkten: Jacqueline Fluch und Buket Cakir werden beide von Jademodels International in Wien gemanagt und wurden für sogenannte "On Stay Bookings" zwei bzw. drei Monate nach Asien vermittelt.
mehr »
Ein "Nein" muss reichen: Petition zum Vergewaltigungs-Paragrafen

Ein "Nein" muss reichen: Petition zum Vergewaltigungs-Paragrafen

Eine Online-Petition des Frauenbüros der Stadt Salzburg fordert eine Reform des Vergewaltigungs-Paragrafen. So soll in Zukunft das erkennbare Verweigern einer sexuelle Handlung, etwa durch ein "Nein", ausreichen, um den Tatbestand der Vergewaltigung zu erfüllen.
mehr »
Asyl: Umsetzung der Verteilerquartiere offen, Salzburg sucht noch

Asyl: Umsetzung der Verteilerquartiere offen, Salzburg sucht noch

Die Landeshauptmänner haben sich am Dienstag in Klagenfurt auf die Errichtung neuer Erstaufnahmezentren, "Verteilerquartiere" genannt, geeinigt. Wie und vor allem wo diese umgesetzt werden, war aber am Mittwoch noch komplett offen, wie ein Rundruf in den Bundesländern zeigte. Das Land Salzburg sucht noch nach einer Unterkunft für bis zu 100 Flüchtlinge.
6 mehr »
Höhere Tarife für heimische Lkw und Busse auf Felbertauernstraße

Höhere Tarife für heimische Lkw und Busse auf Felbertauernstraße

Nachdem die EU gegen die Republik Österreich wegen der unterschiedlichen Mauttarife auf der Felbertauernstraße ein EU-Vertragsverletzungsverfahren eingeleitet hatte, werden die Tarife für heimische Lkw und Busse erhöht. Dies sagte Felbertauernstraßen AG-Vorstandsdirektor Karl Poppeller der APA am Dienstag.
mehr »
Tauernklinikum aus der Taufe gehoben

Tauernklinikum aus der Taufe gehoben

Nächster Meilenstein in der dringend notwendigen Umstrukturierung der Salzburger Spitalslandschaft: Das Krankenhaus Mittersill und das Krankenhaus Zell am See werden mit 1. Jänner zum "Tauernklinikum" zusammengeschlossen.
mehr »
Winterdienst in Salzburg bestens gerüstet - Doch wann kommt der Schnee?

Winterdienst in Salzburg bestens gerüstet - Doch wann kommt der Schnee?

Salzburgs Straßenmeistereien sind bestens auf den Winter vorbereitet. Doch wann uns die kalte Jahreszeit endgültig beehrt, wissen wir nicht. „Bezüglich Schnee im Flachland müssen sich Winterfans noch in Geduld üben“, wagt UBIMET-Wetterexperte Clemens Teutsch-Zumtobel eine Prognose. 
2 mehr »
Salzburg AG investiert 191 Mio. Euro in Umstellung auf Smart Meter

Salzburg AG investiert 191 Mio. Euro in Umstellung auf Smart Meter

Bis 2020 müssen laut Vorgaben der EU 95 Prozent der österreichischen Haushalte mit intelligenten Stromzählern - Smart Metern - ausgestattet sein. Derzeit sind 4,3 Prozent der heimischen Kunden umgestellt, europaweit sind es 23 Prozent. Die Salzburg AG werde in den Wechsel 191 Mio. Euro investieren, kündigte Salzburg-AG-Vorstand August Hirschbichler am Montag bei einem Pressegespräch an.
8 mehr »
Krebsrahmenprogramm Österreich: Sechs Strategien gegen die Krankheit

Krebsrahmenprogramm Österreich: Sechs Strategien gegen die Krankheit

In Österreich erkranken pro Jahr rund 38.000 Menschen an Krebs, 20.000 Menschen sterben daran. Ein vom Gesundheitsministerium eingerichteter Onkologie-Beirat hat ein "Krebsrahmenprogramm Österreich" formuliert. Es wurde jetzt auf der Homepage des Ministeriums veröffentlicht.
mehr »
Salzburgs Grüne zogen nach 1,5 Jahren in Regierung positive Bilanz

Salzburgs Grüne zogen nach 1,5 Jahren in Regierung positive Bilanz

Die Salzburger Landesprecherin der Grünen, Astrid Rössler, hat am Samstag bei der Landesversammlung der Grünen in Saalfelden (Pinzgau) eine positive Arbeitsbilanz der Grünen nach eineinhalb Jahren Regierungsbeteiligung gezogen. Sie nannte etwa die Einrichtung eines Integrationsbeirates, die Schaffung von rund 1.000 neuen Kinderbetreuungsplätzen und die Aufstockung des Sozial- und Kulturbudgets.
9 mehr »
Wetter: Am Sonntag wird's ungemütlich

Wetter: Am Sonntag wird's ungemütlich

Eine "markante Störungszone" bringt am Sonntag Regenschauer und möglicherweise auch Schnee. Jedenfalls wird es ungemütlich. Die Kaltfront zieht von Südewest nach Nordost über Österreich. In Salzburg überwiegen dichte Wolken, die Temperaturen klettern auf maximal 12 Grad.
1 mehr »
Salzburger Polizei warnt vor massiven Cyberattacken

Salzburger Polizei warnt vor massiven Cyberattacken

Die Salzburger Polizei warnt vor Cyberattacken mittels der Software „CryptoLocker“. Dabei handle es sich um einen "Trojaner", der die Daten des infizierten PC oder Notebooks verschlüsselt. Die Täter bieten dem Opfer dann einen Entschlüsselungscode gegen Zahlung von „Lösegeld“ an.
mehr »
Kitzsteinhorn hat Salzburgs höchst gelegene Baustelle

Kitzsteinhorn hat Salzburgs höchst gelegene Baustelle

Weit in den November hinein wurde am Gletscherjet 3 und 4 auf dem Kitzsteinhorn auf Hochtouren gearbeitet. Bis Ende Mai 2015 befindet sich Salzburgs höchst gelegene Baustelle in der Winterpause.
mehr »
Salzburg definiert Ziele in der Verkehrsentwicklung neu

Salzburg definiert Ziele in der Verkehrsentwicklung neu

Das Land Salzburg definiert seine Ziele für die Entwicklung des Verkehrs neu. Bis Ende 2015 sollen die Vorschläge für das Landesmobilitätskonzept für die kommenden zehn Jahre vorliegen, kündigte Landesrat Hans Mayr (Team Stronach) am Donnerstag bei einem Pressegespräch an.
3 mehr »
Überholverbot: B311 wird endlich sicherer

Überholverbot: B311 wird endlich sicherer

Die B311 ist Schauplatz zahlreicher schwerer Unfälle. Mitte Oktober kamen bei einem dramatischen Unfall zwei Menschen ums Leben. Nun konnte man sich, zumindest im Gemeindegebiet von Weißenbach, zu einem Überholverbot durchringen.
mehr »
Suspendierung von Pinzgauer Bezirkshauptfrau gerichtlich bestätigt

Suspendierung von Pinzgauer Bezirkshauptfrau gerichtlich bestätigt

In der Affäre um mögliche Missstände in der Bezirkshauptmannschaft Zell am See ist die Suspendierung von Bezirkshauptfrau Rosmarie Drexler vom Landesverwaltungsgericht Salzburg jetzt bestätigt worden.
mehr »
Neuer ÖBB-Fahrplan: Tickets werden teurer, Neuerungen für Salzburg

Neuer ÖBB-Fahrplan: Tickets werden teurer, Neuerungen für Salzburg

Am 14. Dezember tritt der neue ÖBB-Fahrplan in Kraft. Damit werden auch die Tickets teurer und zwar um 1,1 Prozent. Der neue Fahrplan bringt auch zusätzliche Verbindungen und kürzere Fahrzeiten. Wir haben für euch die wichtigsten Neuerungen für Salzburg zusammengefasst.
mehr »
Wann beginnt eigentlich der Winter?

Wann beginnt eigentlich der Winter?

Der Föhnwind bringt derzeit angenehm milde Luft nach Salzburg. Doch das Wetter schlägt um, wird aber wieder schön. Der Winter lässt indes auf sich warten.
mehr »
7.000 Besucher bei Wintertauschbörse in Saalfelden

7.000 Besucher bei Wintertauschbörse in Saalfelden

Erstmals fand am Wochenende unter großem Besucherinteresse die Wintertauschbörse der Arbeiterkammer Salzburg (AK) und des Gewerkschaftsbundes (ÖGB) in der Saalfeldener Reithalle Schörhof (Pinzgau) statt. Rund 7.000 Besucher, fast 6.500 angebotene und 3.400 verkaufte Wintersportartikel lassen sich als Fazit der Premiere sehen.
mehr »
WOW Glacier Love: Sensationelle Party zum Skiopening im Pinzgau

WOW Glacier Love: Sensationelle Party zum Skiopening im Pinzgau

Hochkarätige Stars, perfekte Pistenbedingungen und starke Sounds: Am Wochenende wurde in Zell am See und Kaprun (Pinzgau) der offizielle Start in die kommende Wintersaison eingeläutet.
mehr »
Mord in Saalfelden: Emotionaler Lokalaugenschein mit mutmaßlichem Täter

Mord in Saalfelden: Emotionaler Lokalaugenschein mit mutmaßlichem Täter

Der Verdächtige im Mordfall von Saalfelden (Pinzgau) wurde am Montagvormittag zur Tatortrekonstruktion in das Haus der Tat gebracht. Die Emotionen kochten dabei hoch, ein Polizist musste einen Pfefferspray ziehen, um die Situation zu beruhigen.
3 mehr »
AK warnt: Zu viel Krebserreger in Tiefkühl-Pommes

AK warnt: Zu viel Krebserreger in Tiefkühl-Pommes

In Tiefkühl-Pommes und Kroketten haben Tester der Arbeiterkammer (AK) Salzburg teils sehr hohe Werte an krebsverdächtigem Acrylamid festgestellt. In manchen Produkten werden die Richtwerte um 300 Prozent überschritten. Die AK schlägt Alarm.
1 mehr »
Polin bei Alpinunfall im Pinzgau schwer verletzt

Polin bei Alpinunfall im Pinzgau schwer verletzt

Bei einem Alpinunfall in Kaprun (Pinzgau) hat sich am Sonntagnachmittag eine 23-jährige Polin schwer verletzt. Die Frau war mit einer Gruppe vom Heinrich-Schwaiger-Haus zum Großen Wiesbachhorn (3.564 Meter) unterwegs.
mehr »
Auto stürzt in Bach: Suchaktion in Maria Alm nach Lenker

Auto stürzt in Bach: Suchaktion in Maria Alm nach Lenker

In der Nacht auf Sonntag ist in Maria Alm am Steinernen Meer im Salzburger Pinzgau ein Auto in die Urslau gestürzt. Vom Lenker oder möglichen Insassen fehlte zunächst jede Spur. Am Vormittag wurde eine groß angelegte Suchaktion abgebrochen. Mittags meldete sich der 57-jährige Unfalllenker bei der Polizei. Er sagte aus, dass er sich weder an den Unfall noch an die folgenden Stunden erinnern könne.
mehr »

Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Pinzgau.
SALZBURG24.AT

Livebilder
Mi 26Prognose, Mittwoch, 26. November 2014: : 8°C8°C Do 27Prognose, Donnerstag, 27. November 2014: : 8°C8°C Fr 28Prognose, Freitag, 28. November 2014: : 9°C9°C



Suchen in Pinzgau

Suche filtern


  • Geburten
  • Hochzeiten
  • Taufen
  • Vereinsnachricht
  • Schulnachricht

  • Zeitspanne

Artikel aus Pinzgau
 

Newsletter in Ihrem Postfach
Alle Neuigkeiten,
Ereignisse und Fotos - einmal pro Woche!
Anmelden

Aus anderen Bezirken
Pongau - Nach Böllerunfall auf einem Auge Blind: Bedingte Strafen
Flachgau - Vier Wochen vor Weihnachten: Wo bleibt der Winter?
Flachgau - Das sind Salzburgs feuerwehrfreundlichste Arbeitgeber
Pongau - Mandling: Tierquäler verteilt Mausgift und mit Glasscherben präparierte Wurststücke
Pongau - Radstadt: 28-Jähriger betrinkt sich nach Verkehrsunfall im demolierten Pkw
Flachgau - Was ist los in und um Salzburg?
Flachgau - Über 500 gefälschte Banknoten in Salzburg aus Verkehr gezogen
Pongau - Krampusse fegen durch Salzburg
Pongau - Alkolenker: Zahlreiche Führerscheine gezupft
Pongau - Einbruch in Raststation auf der A10
Events

Roter Salon

28.11., ARGEkultur (more…)
 
 
  Roter Salon

Gnigler Krampuslauf

29.11., Gnigl (more…)
 
 
  Gnigler Krampuslauf
S24- Videotipp

Das iPhone 5 fliegt!

Zwei Salzburger entwickelten eine ganz spezielle App (more…)
 
 
  Das iPhone 5 fliegt!

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Anmelden oder Registrieren
um Profile zu verknüpfen

{username} registrieren Sie sich jetzt neu auf VOL, um Ihr Facebook-Profil mit einem neuen Benutzer zu verknüpfen ODER klicken Sie auf Anmelden wenn Sie bereits einen VOL-Benutzer haben.


muss eine gültige E-Mail-Adresse sein


Bitte max. 32 Zeichen verwenden


Mindestens 6 Zeichen





Sie haben bereits einen VOL-Benutzer? Anmelden

Bestehendes VOL-Profil verknüpfen

melden Sie sich mit Ihrem VOL-Benutzer an ODER klicken Sie auf Neu Registrieren .


Passwort vergessen

Sie haben noch keinen VOL-Benutzer? Neuen Benutzer registrieren