Zu Allerheiligen wird das Leben neu gefeiert

Zu Allerheiligen wird das Leben neu gefeiert

Die Kirche feiert an den beiden ersten Tagen im November Allerheiligen und Allerseelen. Der 1. November (Samstag) gilt als hoher Festtag und ist zum Unterschied zum 2. November kein Tag des Totengedenkens, sondern es wird das neue Leben gefeiert, in das die Heiligen gelangt sind und das allen Christen verheißen wird.
mehr »
Fast 800 Verkehrstote seit 2000 in Salzburg

Fast 800 Verkehrstote seit 2000 in Salzburg

Seit dem Jahr 2000 kamen 778 Menschen durch Verkehrsunfälle in Salzburg ums Leben, wie eine aktuelle VCÖ-Analyse zeigt. Heuer verunglückten seit Jahresbeginn 22 Menschen im Straßenverkehr, um sieben weniger als zur gleichen Zeit des Vorjahres.
mehr »
Arbeitsmarktsituation bleibt angespannt

Arbeitsmarktsituation bleibt angespannt

Salzburg weißt österreichweit die niedrigste Arbeitslosenquote auf. Dennoch seien weiterhin Maßnahmen notwendig, um die Lage zu stabilisieren, betonte Landeshauptmann Wilfried Haslauer am Donnerstag.
mehr »

Fotos aus Pinzgau

  • Überflutungen in Bergheim
  • Schnee in Salzburg
  • Überflutungen in Straßwalchen
  • Wassermassen in Bergheim
  • Eingeschneites Bayern
  • Wassermassen in Bergheim
  • Der erste Schnee
  • Wintereinbruch im Pongau
  • Einsätze in der Stadt Salzburg
  • Umgestürzter Baum in Anif
  • Einsätze in Bad Reichenhall
  • Baugerüst stürzt um
  • Erste Bilder der Unfallstelle
  • Feuerwehr im Einsatz

Pkw-Maut für Ausländer "nur" auf Autobahnen

Pkw-Maut für Ausländer "nur" auf Autobahnen

Nach einer Krisensitzung zum Thema der umstrittenen Pkw-Maut für Ausländer rudert der deutsche Verkehrsminister Alexander Dobrindt nun zurück. Die für 2016 geplante Maut für Ausländer in Deutschland soll nur auf deutschen Autobahnen gelten.
mehr »

Auto kracht in Zell am See in die Pinzgaubahn

Auto kracht in Zell am See in die Pinzgaubahn

Ein 36-jähriger Urlauber aus Kuwait ist am Mittwochmorgen in Zell am See (Pinzgau) in die Pinzgaubahn gekracht. Die 38-jährige Beifahrerin wurde mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert, konnte am Nachmittag das Krankenhaus schon wieder verlassen.
3 mehr »
AK: „0-Prozent"-Finanzierung bringt doch Mehrkosten

AK: „0-Prozent"-Finanzierung bringt doch Mehrkosten

Die AK hat sogenannte "0-Prozent"-Finanzierungsmodelle von Elektrogroßmärkten und Möbelhäusern analysiert: Nur rund ein Drittel der geprüften Angebote ist für den Kunden tatsächlich kostenlos.
mehr »

AK schlägt Alarm: Bis zu 300 Prozent Preisunterschied bei Elektrikern

AK schlägt Alarm: Bis zu 300 Prozent Preisunterschied bei Elektrikern

Die Preise von 94 Elektrikern in Stadt und Land Salzburg hat die Arbeiterkammer (AK) Salzburg unter die Lupe genommen. Die Preise variieren enorm – um mehr als 300 Prozent.
mehr »
Neuer Impfstoff gegen Meningokokken B zugelassen

Neuer Impfstoff gegen Meningokokken B zugelassen

In Österreich erkranken jährlich rund 100 Menschen an Meningokokken. 50 bis 70 Prozent werden durch Meningokokken B ausgelöst. Gegen diesen gefährlichen B-Stamm gibt es seit heuer einen Impfstoff. Doch wie sieht es mit den Impfrisiken aus?
mehr »
Was ist los in und um Salzburg?

Was ist los in und um Salzburg?

Auch in den nächsten Tagen ist wieder einiges in und rund um Salzburg los. Wir haben tolle Veranstaltungs-, Party- und Ausflugstipps für euch zusammengestellt.
mehr »
Kennst du schon die brandneue App?

Kennst du schon die brandneue App?

Unterwegs und stets bestens informiert – unsere neue App bringt News, Unterhaltung und Service direkt auf dein Handy. Und das sind sieben Gründe, warum du jetzt unbedingt die neue App von SALZBURG24 haben musst.
mehr »
Mord in Saalfelden: Verdächtiger bleibt weiter in U-Haft

Mord in Saalfelden: Verdächtiger bleibt weiter in U-Haft

Ob es sich bei der Tötung einer 20-jährigen Frau in Saalfelden im Pinzgau am 9. Oktober durch mehrere Messerstiche um einen Ritualmord handelt, ist offiziell nach wie vor nicht bestätigt. Die Untersuchungshaft über den 21-jährige Verdächtigen wurde am Montag um einen weiteren Monat verlängert.
mehr »
Wetter: Wochenbeginn mit Nebel in Niederungen, Sonne auf den Bergen

Wetter: Wochenbeginn mit Nebel in Niederungen, Sonne auf den Bergen

Nebel in den Niederungen und Sonnenschein auf den Bergen - so präsentiert sich das Wetter in den kommenden Tagen. Am Montag macht sich bereits während der ersten Tageshälfte in Tal- und Beckenlagen Nebel oder Hochnebel breit.
mehr »
"Rollende Herzen" verteilte in Salzburg 15 Tonnen Lebensmittel

"Rollende Herzen" verteilte in Salzburg 15 Tonnen Lebensmittel

Rund 15 Tonnen Lebensmittel hat die Initiative "Rollende Herzen" von Ex-Landesrätin Tina Widmann seit einem Jahr gratis an sozial Bedürftige im Salzburger Pinzgau und Pongau verteilt.
mehr »
57-Jähriger in Rauris nach Felssturz von Stein getroffen und verletzt

57-Jähriger in Rauris nach Felssturz von Stein getroffen und verletzt

Ein 57-jähriger Fußgänger ist am Samstag in Rauris (Pinzgau) unmittelbar nach einem Felssturz auf einem Güterweg von einem Stein getroffen worden. Er wurde laut Polizei verletzt und musste im Krankenhaus Schwarzach behandelt werden.
mehr »
Karl Schnell mit Großem Ehrenzeichen des Landes gewürdigt

Karl Schnell mit Großem Ehrenzeichen des Landes gewürdigt

"Der aufrechte Gang, das offene Wort und der gegenseitige Respekt sind ihm selbstverständlich.": Landeshauptmann Wilfried Haslauer verlieh am Samstag in Saalbach-Hinterglemm (Pinzgau) das Große Ehrenzeichen des Landes Salzburg an den Politiker, Arzt und Familienmenschen Karl Schnell.
mehr »
Pinzgaubahn wieder in Betrieb: Freifahrt am Nationalfeiertag

Pinzgaubahn wieder in Betrieb: Freifahrt am Nationalfeiertag

Genau 88 Tage nach dem verheerenden Hochwasser wird am Sonntag der Betrieb der Pinzgauer Lokalbahn im Abschnitt Hollersbach - Krimml wieder in vollem Umfang aufgenommen.
mehr »
24 Salzburger diskutieren im BürgerInnen-Rat

24 Salzburger diskutieren im BürgerInnen-Rat

Zwei Tage lang haben am vergangenen Wochenende 24 per Zufall ausgewählte Salzburger auf Initiative des Landes darüber nachgedacht und diskutiert, wie sich die Bürger in Zukunft stärker an politischen Entscheidungen beteiligen können.
mehr »
Bluttat in Saalfelden offenbar Kannibalen-Mord

Bluttat in Saalfelden offenbar Kannibalen-Mord

Zum Mord in Saalfelden (Pinzgau) am 9. Oktober sind nun grausige Details bekannt geworden. Offenbar dürfte es sich bei dem Tötungsdelikt um Kannibalismus gehandelt haben. Das berichtet am Freitag der Radiosender Antenne Salzburg und beruft sich dabei auf Insider-Informationen.
mehr »
Nach Sturm und Schnee kehrt der Herbst zurück

Nach Sturm und Schnee kehrt der Herbst zurück

Nach dem Sturm und dem Schnee folgt jetzt die Wetter-Beruhigung. Laut Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) wird es in den kommenden Tagen deutlich schöner. Allerdings werden die fast sommerlichen Temperaturen der ersten Oktoberhälfte bei weitem nicht mehr erreicht.
mehr »
Wintereinbruch und Überflutungen halten Einsatzkräfte auf Trab

Wintereinbruch und Überflutungen halten Einsatzkräfte auf Trab

Der plötzliche Wintereinbruch hat die Einsatzkräfte in Salzburg den gesamten Donnerstag auf Trab gehalten. Der Starkregen sorgte im Flachgau und Tennengau für Überschwemmungen, im Süden des Landes führen Schneefälle bis in die Nacht auf Freitag noch zu Verkehrsbehinderungen.
mehr »
Kein Geld für Tierheim im Pinzgau

Kein Geld für Tierheim im Pinzgau

Seit zehn Jahren wird im Pinzgau ein Tierheim gefordert. Neuen Wind erhält die Disukussion nun durch die FPÖ, die einen entsprechenden Antrag im Landtag einbringen will. Laut den Grünen sei aber kein Geld dafür vorhanden.
4 mehr »
Bartgeier in Salzburger Alpen auf Rekordstand

Bartgeier in Salzburger Alpen auf Rekordstand

Österreich hat einen Bartgeier-Bestand von 30 bis 35 – so hoch war die Zahl der imposanten Vögel mit bis zu drei Metern Flügelspannweite noch nie, ergaben Zählungen vom Nationalpark Hohe Tauern. Die Tiere werden per Live-Tracking auf ihren hunderte Kilometer langen Reisen verfolgt.
1 mehr »
Wer kommt für Sturmschäden auf?

Wer kommt für Sturmschäden auf?

Wer deckt den Sturmschaden? Für Schäden an Häusern, Dächern oder Autos kommen mehrere Versicherungen in Frage. Die AK-Konsumentenschützer geben Tipps, wann welche Versicherung zahlt.
mehr »
Der erste Schnee in Salzburg

Der erste Schnee in Salzburg

Auf den heftigen Sturm folgt ein Temperatursturz: Oberhalb von 1.000 Meter gibt es in Salzburg bereits den ersten Schnee, wie ein Blick durch die Livecams von SALZBURG24 zeigt. Auch auf der Tauernautobahn lag bereits reichlich Schnee. Auf der Hochkönigstraße krachte eine 39-jährige Salzburgerin auf der Schneefahrbahn in eine Leitplanke.
mehr »
Sturm "Gonzalo" wütet in Salzburg: Mehr als 100 Einsätze im gesamten Land

Sturm "Gonzalo" wütet in Salzburg: Mehr als 100 Einsätze im gesamten Land

Salzburg war vom Sturm in der Nacht auf Mittwoch besonders betroffen. Böen mit bis zu 100 km/h rissen zahlreiche Bäume um. In mehreren Teilen des Landes kam es zu Stromausfällen, im Pinzgau wurden zwei Häuser abgedeckt und im Flachgau stürzte ein Gerüst um. Höher gelegene Orte waren am Mittwoch früh angezuckert, wirklich zum Thema dürfte der Schnee aber erst ab Nachmittag werden.
3 mehr »
Saalfelden: Schreckliche Bluttat offenbar ein Ritualmord

Saalfelden: Schreckliche Bluttat offenbar ein Ritualmord

Das Tötungsdelikt in Saalfelden (Pinzgau) am 9. Oktober war offenbar keine Beziehungstat, sondern ein Ritualmord. Das berichtete am Dienstag der ORF Salzburg auf seiner Homepage unter Berufung auf nicht näher genannte Insider.
mehr »
Sturmwarnung für Salzburg: Windböen bis 100 km/h

Sturmwarnung für Salzburg: Windböen bis 100 km/h

Sturm und Schnee soll in der Nacht auf Mittwoch über Salzburg hereinbrechen. Die ZAMG warnt vor einem Wintersturm mit Windspitzen bis zu 100 km/h.
mehr »
Land Salzburg erhöht Kulturbudget für 2015 um 1,2 Millionen Euro

Land Salzburg erhöht Kulturbudget für 2015 um 1,2 Millionen Euro

Nach der Budgetklausur der Salzburger Landesregierung in der Vorwoche legte Kulturlandesrat Heinrich Schellhorn (Grüne) am Montag detaillierte Zahlen des Kulturbudgets vor. Das Budget des Referates "Kunstförderung, Kulturbetriebe und Kulturrecht" werde im Jahr 2015 rücklagenbereinigt um 1,2 Millionen Euro auf insgesamt 15,5 Millionen Euro erhöht, erklärte Schellhorn in einer Aussendung.
mehr »
Universität Salzburg: Rektor Schmidinger im Amt bestätigt

Universität Salzburg: Rektor Schmidinger im Amt bestätigt

Der Rektor der Universität Salzburg, Heinrich Schmidinger (60), ist am Montag vom Universitätsrat einstimmig für weitere vier Jahre im Amt bestätigt worden. Wie die Uni Salzburg in einer Aussendung mitteilte, beginnt seine nunmehr bereits fünfte Amtsperiode am 1. Oktober 2015.
mehr »
Was ist los in und um Salzburg?

Was ist los in und um Salzburg?

Auch in den nächsten Tagen ist wieder einiges in und rund um Salzburg los. Wir haben tolle Veranstaltungs-, Party- und Ausflugstipps für euch zusammengestellt.
mehr »
Bitterkalt: Diese Woche kommt der Schnee

Bitterkalt: Diese Woche kommt der Schnee

Das sonnige und milde Herbstwetter findet ab der Wochenmitte ein stürmisches und kühles Ende. Auf den Sommer folgt fast direkt der Winter. Noch diese Woche fällt in Salzburgs Bergregionen bis zu einem halben Meter Schnee.
1 mehr »
800 junge Salzburger setzen sich "72 Stunden" für eine bessere Welt ein

800 junge Salzburger setzen sich "72 Stunden" für eine bessere Welt ein

Mehr als 800 Jugendliche haben sich in Salzburg in 56 Projekten an Österreichs größter Jugendsozialaktion „72 Stunden ohne Kompromiss“ von Mittwoch bis Samstag beteiligt. Österreichweit setzten sich rund 5.000 junge Menschen für die gute Sache ein.
mehr »
Sicherung reißt aus: Tscheche stürzt bei Krimml in den Tod

Sicherung reißt aus: Tscheche stürzt bei Krimml in den Tod

Eine ausgerissene Sicherung hat am Samstag einem tschechischen Bergsteiger in Salzburg das Leben gekostet. Der 40-Jährige aus Prag bestieg mit vier Kollegen den Gipfel der Reichenspitze. Danach trennte sich die Gruppe, er und ein 44-jähriger Begleiter stiegen über die Ostseite des Gipfels Richtung Krimml ab. Beim Abseilen löste sich die Sicherung des Mannes, berichtete die Polizei am Sonntag.
mehr »
Neukirchen: Zimmerer stürzt zwölf Meter vom Dach

Neukirchen: Zimmerer stürzt zwölf Meter vom Dach

Ausgerechnet beim Anbringen eines Sicherheitsnetzes fiel ein 22-jähriger Zimmerer am Samstagmorgen in Neukirchen am Großvenediger (Pinzgau) 12 Meter weit in die Tiefe.
mehr »
Traumwetter: 24 Grad am Wochenende in Salzburg

Traumwetter: 24 Grad am Wochenende in Salzburg

Pünktlich zum Wochenende hat sich in Salzburg Traumwetter angekündigt. Sonnenschein pur und für Mitte Oktober herzerwärmende Temperaturen von bis zu 24 Grad. Was will man mehr?
mehr »
B311: Zwei Tote bei Crash in Weißbach bei Lofer

B311: Zwei Tote bei Crash in Weißbach bei Lofer

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B311 zwischen Weißbach bei Lofer und Saalfelden im Pinzgau ist am Donnerstagnachmittag ein Ehepaar aus Obertrum (Flachgau) ums Leben gekommen.
22 mehr »
Trend zum Haus lässt in Salzburg Preise explodieren

Trend zum Haus lässt in Salzburg Preise explodieren

Die starken Preissteigerungen der letzten Jahre am Immobilienmarkt gehören laut Internetplattform Immobilien.net der Vergangenheit an. Für Salzburg dürfen die Nachrichten aber nicht zu optimistisch interpretiert werden: Die Preisanstiege liegen in der Festspielstadt weiter über dem österreichischen Durchschnitt.
mehr »
Team Stronach: Ex-Mitarbeiterin soll Manipulation gestanden haben

Team Stronach: Ex-Mitarbeiterin soll Manipulation gestanden haben

Das Team Stronach dürfte in Salzburg gar nicht in der Landesregierung vertreten sein – das zumindest behauptet das Nachrichtenmagazin „News“ in seiner aktuellen Ausgabe. In keinem der sechs Wahlbezirke seien die 100 erforderlichen Unterstützungserklärungen vor der Wahl ordnungsgemäß zustande gekommen. Die verdächtige Ex-Mitarbeiterin habe die Manipulation offenbar gestanden.
3 mehr »
Vom Pinzgau nach Tirol: Skicircus wird zum größten Skigebiet Österreichs

Vom Pinzgau nach Tirol: Skicircus wird zum größten Skigebiet Österreichs

Wenn es um die Wahl des Winterurlaubs geht, dann ist die Zahl der Pistenkilometer und die Fläche des Skigebiets für viele Gäste ausschlaggebend. Deshalb arbeitet der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang im Pinzgau derzeit an einem Zusammenschluss mit Fieberbrunn in Tirol.
mehr »
Salzburger Landtag stuft Kinderlärm als nicht schädlich ein

Salzburger Landtag stuft Kinderlärm als nicht schädlich ein

Kinderlärm soll im Land Salzburg nicht als schädlich gelten. Der zuständige Ausschuss des Landtages beschloss das am Mittwoch einstimmig.
4 mehr »

Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Pinzgau.
salzburg24.at

Livebilder
Fr 31Prognose, Freitag, 31. Oktober 2014: : 15°C15°C Sa 01Prognose, Samstag, 01. November 2014: : 15°C15°C So 02Prognose, Sonntag, 02. November 2014: : 17°C17°C



Suchen in Pinzgau

Suche filtern


  • Geburten
  • Hochzeiten
  • Taufen
  • Vereinsnachricht
  • Schulnachricht

  • Zeitspanne

Artikel aus Pinzgau
 

Newsletter in Ihrem Postfach
Alle Neuigkeiten,
Ereignisse und Fotos - einmal pro Woche!
Anmelden

Aus anderen Bezirken
Flachgau - Zu Allerheiligen wird das Leben neu gefeiert
Flachgau - Fast 800 Verkehrstote seit 2000 in Salzburg
Pongau - Einbrecher-Duo kurz nach der Salzburger Grenze gestellt
Pongau - Arbeitsmarktsituation bleibt angespannt
Pongau - Sex mit Vierjähriger? Salzburger soll Stieftochter vergewaltigt haben
Flachgau - AK: „0-Prozent"-Finanzierung bringt doch Mehrkosten
Flachgau - AK schlägt Alarm: Bis zu 300 Prozent Preisunterschied bei Elektrikern
Pongau - 17-jähriger Pongauer mit Crystal Meth erwischt
Flachgau - Neuer Impfstoff gegen Meningokokken B zugelassen
Flachgau - Was ist los in und um Salzburg?
Events

Karriereforum

04.11., Residenz Salzbrug (more…)
 
 
  Karriereforum

Dreiklang

07.11., Kavalierhaus (more…)
 
 
  Dreiklang
S24- Videotipp

Das iPhone 5 fliegt!

Zwei Salzburger entwickelten eine ganz spezielle App (more…)
 
 
  Das iPhone 5 fliegt!

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Anmelden oder Registrieren
um Profile zu verknüpfen

{username} registrieren Sie sich jetzt neu auf VOL, um Ihr Facebook-Profil mit einem neuen Benutzer zu verknüpfen ODER klicken Sie auf Anmelden wenn Sie bereits einen VOL-Benutzer haben.


muss eine gültige E-Mail-Adresse sein


Bitte max. 32 Zeichen verwenden


Mindestens 6 Zeichen





Sie haben bereits einen VOL-Benutzer? Anmelden

Bestehendes VOL-Profil verknüpfen

melden Sie sich mit Ihrem VOL-Benutzer an ODER klicken Sie auf Neu Registrieren .


Passwort vergessen

Sie haben noch keinen VOL-Benutzer? Neuen Benutzer registrieren