BP-Wahl: Wählerströme und Hochburgeneffekte

BP-Wahl: Wählerströme und Hochburgeneffekte

Für die Stichwahl zur Bundespräsidentenwahl wurde von der Landesstatistik Salzburg eine Wählerstromanalyse der Salzburger Ergebnisse im Vergleich mit dem ersten Wahlgang vor vier Wochen durchgeführt. Diese Ergebnisse haben noch vorläufigen Charakter, da die per Briefwahl abgegebenen Stimmen erst im Lauf des Tages ausgezählt werden und diese mehr als zehn Prozent der Wahlberechtigten umfassen.
"Wut-Oma" Frieda Nagl stirbt während Urlaub

"Wut-Oma" Frieda Nagl stirbt während Urlaub

Die "Wut-Oma" Frieda Nagl ist tot. Die Rauriser Altwirtin starb 76-jährig während eines Griechenland-Urlaubs, berichtete die "Kronen Zeitung" am Montag. 1
BP-Wahl: Salzburgs Grüne zuversichtlich, FPÖ optimistisch

BP-Wahl: Salzburgs Grüne zuversichtlich, FPÖ optimistisch

Die Salzburger Grünen-Landeschefin Astrid Rössler sagte in einer ersten Reaktion, für sie habe sich das knappe Wahlergebnis abgezeichnet. "Wir gehen mit Bangen und Hoffen in den restlichen Wahlabend, aber mit der Zuversicht, dass es für Alexander Van der Bellen reicht", schilderte Rössler die Stimmung im Gespräch mit der APA. 13

  • Bilder aus der Hofburg
  • Stimmabgabe Norbert Hofer
  • Stimmabgabe HC Strache
  • Stimmabgabe Van der Bellen
  • Frontal-Crash in Stuhlfelden
  • Bilder vom Einsatz
  • 			Salzburger Formula Unas
  • Überschlag in Leogang
FOTO
BP-Wahl: Bundesland Salzburg mehrheitlich für Hofer

BP-Wahl: Bundesland Salzburg mehrheitlich für Hofer

Würde nur das Ergebnis in Salzburg zählen, Norbert Hofer wäre mit deutlichem Abstand Bundespräsident geworden. 55,1 Prozent der Wähler stimmten im Bundesland für den FPÖ-Kandidaten, 44,9 Prozent im Umkehrschluss für Alexander Van der Bellen. Die Landeshauptstadt selbst votierte hingegen mit ähnlich klarem Abstand für den ehemaligen Grünen-Chef. 67
Wer wird Bundespräsident? Van der Bellen und Hofer gleichauf, Briefwähler entscheiden

Wer wird Bundespräsident? Van der Bellen und Hofer gleichauf, Briefwähler entscheiden

Jede Stimme zählt - selten hat sich diese Binsenweisheit mehr bewiesen als bei der Hofburg-Wahl 2016. Erst mit Auszählung der Briefwahl-Stimmen Montag am späten Nachmittag wird klar sein, wer neues Staatsoberhaupt wird. Laut aktuellen Prognosen vom Wahlabend liegen Norbert Hofer und Alexander Van der Bellen gleichauf.
60
Woche startet mit kühlen Temperaturen, dann wird es wärmer

Woche startet mit kühlen Temperaturen, dann wird es wärmer

Auf und ab: Im Osten Österreichs wird es zu Wochenbeginn noch einmal sommerlich warm. Im Westen sorgt eine Kaltfront für deutliche Abkühlung und Regen. Laut Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) vom Sonntag steigen zum Ende der Woche die Temperaturen wieder.
Neukirchen am Großvenediger: Mann stürzt Sieben-Meter-Wasserfall hinab

Neukirchen am Großvenediger: Mann stürzt Sieben-Meter-Wasserfall hinab

Ein 27-Jähriger aus Bramberg ist am Samstagabend in Neukirchen am Großvenediger (Pinzgau) bei einem Sturz über einen sieben Meter hohen Wasserfall verletzt worden. Der Mann sprang gegen Mitternacht bei einer Party in den Obersulzbach, um schwimmen zu gehen, und dürfte dabei abgetrieben sein, berichtete die Polizei Salzburg. Der 27-Jährige konnte von einer Sandbank geborgen werden. 2
Lawinenabgang am Hohen Sonnblick: Tourengeher schwer verletzt

Lawinenabgang am Hohen Sonnblick: Tourengeher schwer verletzt

Am Hohen Sonnblick (3.106 Meter) im Raurisertal (Pinzgau) sind am Sonntagmorgen zwei Skitourengeher von einer Lawine überrascht worden. Ein Tourengeher wurde in der Rechten Nordwandrinne auf etwa 2.600 Metern Seehöhe von der Lawine teilverschüttet und verletzt. Sein Begleiter erlitt schwere Verletzungen am Oberschenkel, sagte Bergrettungssprecherin Maria Riedler zur APA. 2
Wie wird Salzburg wählen? Eine Prognose zur BP-Wahl

Wie wird Salzburg wählen? Eine Prognose zur BP-Wahl

Am Sonntag wird ein neuer Bundespräsident in Österreich gewählt. Die Entscheidung in der Stichwahl wird zwischen Alexander Van der Bellen und Norbert Hofer gefällt. Wie wird Salzburg wählen? Unsere Umfrage liefert eine erste Tendenz. 43
Grundwehrdiener (21) kassiert als falscher Polizist Autofahrer ab

Grundwehrdiener (21) kassiert als falscher Polizist Autofahrer ab

Ein 21-jähriger Grundwehrdiener aus dem Pinzgau und sein 30-jähriger Freund haben sich immer wieder als Polizisten ausgegeben und Autofahrer abgezockt. Die Polizei kam den beiden jetzt auf die Schliche. 4
Bundespräsidenten-Stichwahl: 49.390 Wahlkarten in Salzburg ausgestellt

Bundespräsidenten-Stichwahl: 49.390 Wahlkarten in Salzburg ausgestellt

Bis zum Ablauf der Beantragungsfrist heute, Freitag, 20. Mai, wurden für den zweiten Wahlgang zur Bundespräsidentenwahl 2016 in Salzburg 49.390 Wahlkarten beantragt. Das entspricht bei mehr als 390.000 wahlberechtigten Wählerinnen und Wählern rund 12 Prozent aller möglichen abzugebenden Stimmen. 1
BP-Stichwahl: Habt ihr euch schon entschieden?

BP-Stichwahl: Habt ihr euch schon entschieden?

Am Sonntag heißt es für alle wahlberechtige Österreicher noch einmal an die Wahlurne schreiten. Zwischen dem von den Grünen unterstützten Kandidaten Alexander Van der Bellen und Norbert Hofer (FPÖ) wird es nochmal richtig spannend. Wie steht es um euch? Habt ihr die Wahlentscheidung schon getroffen? Stimmt ab. 54
500 neue Betreuungsplätze für Kinder in Salzburg geschaffen

500 neue Betreuungsplätze für Kinder in Salzburg geschaffen

In den 542 Kinderbetreuungseinrichtungen des Landes Salzburg wurden 2015/2016 exakt 19.951 Kinder betreut. Im Jahresvergleich (Betreuungsjahr 2016/2015 zu 2014/2015) bedeutet dies um 508 Kinder mehr als im Jahr zuvor. 2
Pkw-Unfall auf B168 bei Stuhlfelden fordert zwei Verletzte

Pkw-Unfall auf B168 bei Stuhlfelden fordert zwei Verletzte

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Freitag in der Früh auf der Mittersiller Straße (B168) bei Stuhlfelden (Pinzgau). Zwei Pkw sind frontal gegeneinander gekracht, drei Menschen wurden verletzt. 3
Auf Sommer-Wochenende folgt herbstlicher Montag

Auf Sommer-Wochenende folgt herbstlicher Montag

Einem sommerlichen Wochenende folgt ein herbstlicher Wochenstart: Wie die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Donnerstag prognostizierte, wird besonders am Wahlsonntag prächtiges Wetter mit bis zu 28 Grad erwartet. Ab Montag macht sich aber wieder eine Kaltfront breit.
Salzburger Weihbischof Laun gibt Wahlempfehlung für Hofer ab

Salzburger Weihbischof Laun gibt Wahlempfehlung für Hofer ab

Der streitbare Salzburger Weihbischof Andreas Laun spricht sich offen für den freiheitlichen Präsidentschaftskandidaten Norbert Hofer aus. "So, wie das Angebot jetzt ist, kann man nur Hofer wählen und beten für ihn und für Österreich", schrieb Laun laut "Kathpress" in einem am Donnerstag auf dem Internetportal "kath.net" veröffentlichten Gastbeitrag. 101
Dachstuhlbrand in St. Martin bei Lofer

Dachstuhlbrand in St. Martin bei Lofer

Zu einem Dachstuhlbrand kam es am Mittwochnachmittag in St. Martin bei Lofer (Pinzgau). Ein Dachdeckerbetrieb führte an einem Wohnhaus Flämmarbeiten durch, als es zu einer starken Rauchentwicklung kam.
1,5 Minuten pro Klassenzimmer: Hygienenotstand in Salzburgs Schulen

1,5 Minuten pro Klassenzimmer: Hygienenotstand in Salzburgs Schulen

Scharfe Kritik übten am Dienstag die Salzburger Schulpartner: Der massive Sparzwang, dem Salzburgs höhere Schulen unterliegen, hinterlasse weitreichende Spuren. Schüler, Eltern und Lehrer beklagten einen "Hygienenotstand". 18
Formel 1 in Spielberg: Das sind die Salzburger "Formula Unas"

Formel 1 in Spielberg: Das sind die Salzburger "Formula Unas"

In wenigen Wochen blickt die Motorsport-Welt beim „Formel 1 – Großer Preis von Österreich 2016“ nach Spielberg in die Steiermark. 50 Grid Girls dürfen das Spektakel von 1. bis 3. Juli am Red Bull Ring aus nächster Nähe erleben, darunter auch sechs Salzburgerinnen. Sie haben sich gegen 1.000 weitere Bewerberinnen durchgesetzt.
Diebstähle und Einbrüche in Salzburg

Diebstähle und Einbrüche in Salzburg

Alkohol-Diebe, Hütten-Einbrecher und versuchter Diebstahl von Spenden: Am Dienstag gingen in der Stadt Salzburg, in Anif (Flachgau), in Saalfelden und in Zell am See (Pinzgau) Diebe um. Wir haben den Überblick für euch. 9
Bruck: 40 Haushalte nach Murenabgang abgeschnitten

Bruck: 40 Haushalte nach Murenabgang abgeschnitten

40 Haushalte hat eine Mure am Dienstag in Bruck an der Glocknerstraße (Pinzgau) weitgehend von der Außenwelt abgeschnitten. Einsatzkräfte sind vor Ort, die Versorgung der Bewohner ist sichergestellt.
Lebhafter Pfingstreiseverkehr Richtung Süden

Lebhafter Pfingstreiseverkehr Richtung Süden

Der Reiseverkehr hat Salzburg am Samstag fest im Griff. Auf der A10 ist einiges los, ein defektes Fahrzeug sorgte zwischenzeitlich bei Salzburg-Süd für Staus. Hier gibt es alles Infos um das Verkehrsgeschehen.
Leogang: Frauen bei Mehrfachüberschlag verletzt

Leogang: Frauen bei Mehrfachüberschlag verletzt

Eine 47-jährige Saalfeldnerin kam am Freitag gegen Mittag in Leogang (Pinzgau) mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn ab. Der Wagen überschlug sich mehrmals und blieb auf dem Dach liegen. Die Frau und ihre Mutter erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. 3
So viel tanken Salzburgs Autofahrer jedes Jahr

So viel tanken Salzburgs Autofahrer jedes Jahr

214 Millionen Liter Sprit fließen in jährlich in Salzburger Autos. Damit werden über 540.000 Tonnen CO2 produziert. Damit Klimaziele erreicht werden, muss dieser Wert reduziert werden. Mit einem Preis sollen Anreize für Fortbewegung ohne Verbrennungsmotoren geschaffen werden. 31
Salzburger Gebietskrankenkasse 2015 mit kleinem Überschuss

Salzburger Gebietskrankenkasse 2015 mit kleinem Überschuss

Trotz steigender Ausgaben schaffte die Salzburger Gebietskrankenkasse im Vorjahr einen Abschluss mit schwarzen Zahlen. Insgesamt gab die Kasse 765 Millionen Euro für alle Leistungen aus. 5

Pinzgau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern