Krimml: Handbremse vergessen, Auto rollt in Stausee

Krimml: Handbremse vergessen, Auto rollt in Stausee

Ein Tiroler hat Sonntagmittag vergessen, die Handbremse seines Wagens anzuziehen. Der 52-Jährige war nach Krimml (Pinzgau) zum Speichersee Durlassboden zum Fischen gefahren. Dabei stellte er seinen Wagen auf einem schrägen Hang ab. Der Pkw machte sich selbstständig und rollte etwa 20 Meter die Böschung hinunter. Das Auto wurde in rund drei Metern Tiefe gefunden, berichtete die Polizei der APA.
Unwetter über Salzburg fordern 599 Feuerwehrleute

Unwetter über Salzburg fordern 599 Feuerwehrleute

Schwere Unwetter über dem Bundesland Salzburg forderten am Samstagnachmittag und -abend die Feuerwehrkräfte. 599 Florianijünger rückten zu 103 Einsätzen aus. Hier gibt's den Überblick.
Motorradunfälle in Salzburg fordern Schwerverletzte

Motorradunfälle in Salzburg fordern Schwerverletzte

Gleich zwei schwere Motorradunfälle ereigneten sich am Freitag im Pinzgau: Auf der Glocknerstraße prallte ein Deutscher gegen eine Felswand, in Piesendorf kollidierte ein 53-Jähriger frontal mit einem Pkw. Samstagmittag schoss ein Motorradfahrer in Strobl zehn Meter über eine Böschung in die Tiefe.

  • Unwetter in Großgmain
  • Einsätze im Pongau
  • Sturm fegt über Salzburg
  • Unwetter legt Bahn lahm
FOTO
Tödlicher Kletterer-Absturz am Hochkönig

Tödlicher Kletterer-Absturz am Hochkönig

Tödlich verunglückt ist ein 56-Jähriger bei einer Klettertour im Hochköniggebiet (Pongau) am Samstag. Durch einen Steinschlag wurde er am Kopf getroffen und fiel die Wand hinunter. Während des Flugs ins Spital verstarb der Mann aus Imlau, so die Polizei.
Auto ging auf Großglockner Hochalpenstraße in Flammen auf

Auto ging auf Großglockner Hochalpenstraße in Flammen auf

Ein bergwärts fahrendes Auto ist am Freitagvormittag auf der Großglockner Hochalpenstraße im Pinzgau in Flammen aufgegangen. Der 46-jährige Lenker aus Tschechien bemerkte auf der Fahrt in Richtung "Fuscher Törl" erheblichen Rauch im Motorraum.
Mini-Hitzewelle: Zell am See heißester Ort in Salzburg

Mini-Hitzewelle: Zell am See heißester Ort in Salzburg

Die Hitze hat ganz Österreich auch am Freitag wieder fest im Griff: Genau 35,4 Grad in der Innsbrucker Universität ist der vorläufige Tageshöchstwert. Damit war es in diesem Jahr noch nie so heiß wie heute. Im Land Salzburg war es in Zell am See mit 33,7 Grad am heißesten, so der Wetterdienst Ubimet .
Wie viel Mindestsicherung bekommt man in Salzburg?

Wie viel Mindestsicherung bekommt man in Salzburg?

Das Thema Mindestsicherung wird derzeit heiß diskutiert. Oberösterreich hat diese Sozialleistung für anerkannte Flüchtlinge gerade auf 520 Euro gekürzt. In Niederösterreich wird eine Deckelung auf 1.500 Euro pro Familie angedacht. Wer kriegt wie viel Geld, ab wann hat man Anspruch und was kostet das den Steuerzahlern? Wir haben uns das angesehen. 12
Brexit: 130 Salzburger Unternehmen betroffen

Brexit: 130 Salzburger Unternehmen betroffen

Dem Salzburger Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) treibt der am Freitag beschlossene Brexit Sorgenfalten auf die Stirn. Großbritannien ist die drittgrößte Exportdestination für Salzburg, 130 Unternehmen sind betroffen. Haslauer befürchtet Auswirkungen für die heimische Wirtschaft. Verhandlungen für eine Freihandelszone müssten sofort aufgenommen werden. Auch bei der Wirtschaftskammer sieht man den Brexit kritisch. 38
Unfall in Stuhlfelden fordert vier Verletzte

Unfall in Stuhlfelden fordert vier Verletzte

Auf der B168 bei Stuhlfelden (Pinzgau) krachte es am Freitagvormittag schwer. Der Unfall forderte nach ersten Informationen vier Verletzte, Einsatzkräfte sind vor Ort.
Bramberg: Motorradfahrer hängt Polizei ab

Bramberg: Motorradfahrer hängt Polizei ab

Die Polizei wurde am Donnerstagnachmittag auf der B165 in Bramberg (Pinzgau) auf einen Motorradfahrer aufmerksam, der mehrere Verkehrsregeln gebrochen hat. Als die Beamten die Verfolgung aufnehmen wollten, gab er richtig Gas. 2
Lkw fängt in Piesendorf Feuer

Lkw fängt in Piesendorf Feuer

Während der Fahrt fing am Donnerstag in Piesendorf (Pinzgau) ein Lkw Feuer. Der 47-jährige Lenker konnten sein Fahrzeug rechtzeitig anhalten, die Feuerwehr löschte den Brand. In Mittersill brannte dazu ein Anhänger. 1
Sommer ist da: Hitzepol liegt in Salzburg

Sommer ist da: Hitzepol liegt in Salzburg

Die kurze Hitzewelle geht am Wochenende wieder zu Ende. Dabei besteht vor allem am Samstag und in der Nacht auf Sonntag verbreitet Unwettergefahr durch Wolkenbruch, Hagel und schwere Sturmböen. Auch das Wiener Donauinselfest könnte davon betroffen sein. Zuvor steigert sich die Hitze allerdings noch: Die bislang heißesten Tage des Jahres mit Höchstwerten von knapp 36 Grad stehen bevor. Die Hitzepole liegen in Tirol sowie von Salzburg bis ins Nordburgenland.
Bad Gastein am Stubnerkogel: Frau stürzt ab und verletzt sich schwer

Bad Gastein am Stubnerkogel: Frau stürzt ab und verletzt sich schwer

Ein holländisches Ehepaar geriet am Mittwoch auf dem Stubnerkogel in Bad Gastein (Pongau) in eine Notlage. Auf ca. 2.260 Höhenmeter stürzte die Frau rund 100 Meter über ein Schneefeld ab. Die 66-Jährige wurde schwer verletzt. 
Flamme empor: Salzburgs Grüne kritisieren Facebook-Postings der FPÖ

Flamme empor: Salzburgs Grüne kritisieren Facebook-Postings der FPÖ

Die Salzburger Grünen haben am Mittwoch Kritik an aktuellen Facebook-Postings von FPÖ-Bundeschef Heinz-Christian Strache und der freiheitlichen Salzburger Landeschefin Marlene Svazek geübt. Beide hatten jeweils Fotos von Sommersonnwendfeuern veröffentlicht und mit dem Spruch "Flamme empor" eingeleitet: Der Name eines Liedes, das während der NS-Zeit vielfach bei Sonnwendfeuern gesungen wurde. 43
Sommer in Salzburg: Das sind die Hitze-Tipps für Autofahrer

Sommer in Salzburg: Das sind die Hitze-Tipps für Autofahrer

In den kommenden Tagen steht die erste längere Hitzewelle bevor, rechtzeitig zum Sommerbeginn klettern die Temperaturen auf bis zu 34 Grad Celsius. Doch während Badbesucher und Sonnenanbeter jubeln, machen derart hohe Temperaturen Autofahrern zu schaffen. Wir haben zusammen mit der ARBÖ Hitze-Tipps für alle Autofahrer zusammengestellt. 3
Mit diesen Hausmitteln macht ihr Mücken den Garaus

Mit diesen Hausmitteln macht ihr Mücken den Garaus

Sommerzeit ist Mückenzeit. Und dieses Jahr könnte die Blutsauger-Plage wegen des feuchtwarmen Wetters besonders schlimm ausfallen. SALZBURG24 weiß, mit welchen Tipps und Tricks ihr euch und euer Zuhause vor den lästigen Plagegeistern schützen könnt.
Tierfreunde warnen: Giftköder in Hallein ausgelegt

Tierfreunde warnen: Giftköder in Hallein ausgelegt

Einen Giftköder soll kürzlich ein Hund in Hallein (Tennengau) gefressen haben. Der Vierbeiner musste daraufhin in tierärztliche Behandlung. In den letzten Tagen wurden vermehrt Köder gefunden, warnen die Tierfreunde Österreich am Mittwoch in einer Aussendung. 2
Pinzgauer Bauern sehen sich von Wolf bedroht

Pinzgauer Bauern sehen sich von Wolf bedroht

Im Salzburger Pinzgau ist offenbar erneut ein Wolf aktiv. Wie der "Kurier" und die "Salzburger Nachrichten" am Dienstag berichteten, soll das Raubtier in den vergangenen zehn Tagen auf einer Alm bei Fusch acht Lämmer und zwei Kitze gerissen haben. Endgültige Gewissheit über den "Täter" muss allerdings erst eine DNA-Analyse von Speichelproben in den Bisswunden bringen. 31
Rechnungsabschluss 2015: Land Salzburg verringert Schulden um 100 Millionen Euro

Rechnungsabschluss 2015: Land Salzburg verringert Schulden um 100 Millionen Euro

"Das Land Salzburg hat mit dem Rechnungsabschluss 2015 wieder einen Schritt in Richtung finanzielle Stabilität geschafft und den Schuldenberg des Landes um 101,7 Millionen Euro reduziert", das teilte Finanzreferent Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl (ÖVP) am Dienstag vorab in einer Aussendung mit. Am Mittwoch wird der Rechnungsabschluss im Landtag behandelt. 16
Prozess nach tödlichem Unfall in Aluminiumwerk Lend: Verfahren gegen neun Personen eingestellt

Prozess nach tödlichem Unfall in Aluminiumwerk Lend: Verfahren gegen neun Personen eingestellt

Im Prozess um den tödlichen Unfall vom 8. März 2012 im Salzburger Aluminiumwerk Lend (Pinzgau) hat es am Montagnachmittag eine Wende gegeben. Gegen neun Personen wurde das laufende Verfahren eingestellt, gegen die übrigen acht Beschuldigten geht der Prozess aber weiter.
Jeder dritte Flüchtling eine Frau: So unterstützt Salzburg die Flüchtenden

Jeder dritte Flüchtling eine Frau: So unterstützt Salzburg die Flüchtenden

Im laufenden Jahr 2016 haben insgesamt 22.435 Menschen in Österreich Asyl beantragt. Beinahe jeder dritte Flüchtling ist eine Frau. Am Internationalen Gedenktag für Flüchtlinge, der am Montag international mit unterschiedlichsten Aktivitäten begleitet wurde, machte Frauen- und Integrationslandesrätin Martina Berthold auf die Situation der weiblichen Flüchtlinge aufmerksam. 27
Mittersill: 25-Jähriger attackiert Mann und bedroht Polizei, Mutter und Stiefvater

Mittersill: 25-Jähriger attackiert Mann und bedroht Polizei, Mutter und Stiefvater

Ein 25-jährgiger Mann verletzte in Mittersill (Pinzgau) verletzte zuerst einen Gast in einem Tankstellenstüberl, später bedrohte er seine Mutter und seinen Stiefvater. Auch die Polizei wurde von dem Mann mit dem Umbringen bedroht.
L111 in Saalbach: Unfall fordert drei Verletzte

L111 in Saalbach: Unfall fordert drei Verletzte

Zu einem Auffahrunfall kam es am Montagmorgen auf der L111 in Saalbach (Pinzgau). Eine Frau und ihre fünfjährigen Zwillinge wurden bei dem Crash verletzt.
Alternative zum Pendler-Stau: SVV verteilt 50.000 Öffi-Gutscheine

Alternative zum Pendler-Stau: SVV verteilt 50.000 Öffi-Gutscheine

Anlässlich der Sperre der Autobahnabfahrt Salzburg Mitte  startete der Salzburger Verkehrsverbund (SVV) ab Montag eine Gutscheinaktion. Mit 50.000 Öffi-Gutscheinen im Wert von je fünf Euro sollen staugeplagte Pendler vom Auto auf Bus und Bahn gebracht werden. 2
Sommer kommt nach Salzburg und bringt erste Hitzewelle

Sommer kommt nach Salzburg und bringt erste Hitzewelle

Nach wochenlangem Wetter grau in grau mit viel Regen, wenig Sonnenschein und kühlen Temperaturen kommt der Sommer und damit die erste Hitzewelle des Jahres auch nach Salzburg. Die 30 Grad sollen auf jeden Fall geknackt werden. 2

Pinzgau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern