Motorrad kollidiert mit Pkw in Niedernsill: 49-Jähriger verletzt

Motorrad kollidiert mit Pkw in Niedernsill: 49-Jähriger verletzt

Beim Abbiegen auf die Mittersiller Straße (B168) in Niedernsill (Pinzgau) krachten am Mittwoch ein Auto und ein Motorrad zusammen. Der 49-jährige Biker wurde dabei verletzt, teilte die Polizei mit.
Fahrradfahrer stürzt 30 Meter ab

Fahrradfahrer stürzt 30 Meter ab

Am Mittwoch ist in Weißbach bei Lofer (Pinzgau) ein 65-jähriger Radfahrer 30 Meter über steiles Wald-und Wiesengelände abgestürzt. Er wollte auf der Hirschbichl Landesstraße einem Bus ausweichen, als er von der Straße abkam. Er ist leicht verletzt ins Krankenhaus nach Zell am See gebracht worden.
Polizei Salzburg ehrt Menschen für Zivilcourage

Polizei Salzburg ehrt Menschen für Zivilcourage

Die Polizei Salzburg hat am Mittwoch vier Menschen für ihre besondere Zivilcourage ausgezeichnet. Sie haben einen wesentlichen Beitrag zur Aufklärung einer Straftaten beigetragen. Mit dabei sind ein Obus-Lenker, der die Polizeibeamten bei einer Festnahme unterstützte und jener Autofahrer, der einen alkoholisierten Lenker auf der Tauernautobahn (A10) aufhielt.

  • 			Motorrad vs. Pkw auf B168
  • Crash in Piesendorf
  • Brand in Leogang
FOTO
Hotels in Salzburg im Juli teurer, in Wien billiger

Hotels in Salzburg im Juli teurer, in Wien billiger

Wer jetzt im Juli ein Hotelzimmer in einer österreichischen Stadt bucht, muss in westlichen Tourismushochburgen wie Salzburg, Zell am See, aber auch Kaprun, Kitzbühel und Bregenz weitaus tiefer in die Tasche greifen als noch im Juni. Wiener Hotels geben es dafür seit Ferienbeginn billiger.
Das ist bei Gewittern in den Bergen zu tun

Das ist bei Gewittern in den Bergen zu tun

Wer in den Ferien oder am kommenden Wochenende eine Bergtour unternehmen möchte, sollte sich den Wetterbericht genau ansehen. Nicht nur kann das Wetter in den Bergen schnell umschlagen, Gewitter zählen zu den gefährlichsten Situationen in die Bergsteiger kommen können. Diese Tipps solltet ihr beachten, wenn ihr in den Bergen in ein Gewitter kommt. Außerdem geben wir euch einen Ausblick auf das Wetter der restlichen Woche.
Salzburg AG: 542 Mio. Euro Wertschöpfung für das Bundesland

Salzburg AG: 542 Mio. Euro Wertschöpfung für das Bundesland

Die Wirtschaftskammer Salzburg (WKS) hat in einer aktuellen Wertschöpfungsstudie die volkswirtschaftlichen Effekte der Geschäftstätigkeit des Landesenergieversorgers Salzburg AG berechnet. Demnach sichern das Unternehmen und seine Tochtergesellschaften im Bundesland Salzburg inklusive der eigenen 2.220 Mitarbeiter 4.881 Arbeitsplätze, in ganz Österreich sind es 5.985 Vollzeitjobs.
Alkolenkerin stürzte in Tirol mit Pkw 100 Meter ab - Sieben Verletzte

Alkolenkerin stürzte in Tirol mit Pkw 100 Meter ab - Sieben Verletzte

Eine alkoholisierte Deutsche ist Dienstagabend mit ihrem Pkw in Jochberg (Bezirk Kitzbühel) bei der Fahrt von einer Jausenstation ins Tal rund 100 Meter über eine steile Böschung in ein Bachbett abgestürzt. Im Auto befanden sich acht Personen, darunter drei Kinder.
18-Jährige verursacht zwei Unfälle im Pinzgau und kollabiert an Unfallstelle

18-Jährige verursacht zwei Unfälle im Pinzgau und kollabiert an Unfallstelle

In Taxenbach (Pinzgau) kam es am Dienstag zu zwei folgenschweren Verkehrsunfällen, bei dem eine 18-Jährige unbestimmten Grades verletzt wurde. Als Polizeibeamte am Unfallort eintrafen, kollabierte die junge Autofahrerin und erlitt einen Krampfanfall.
So nutzen Einbrecher Facebook zum Ausspionieren

So nutzen Einbrecher Facebook zum Ausspionieren

Was man im Urlaub via Facebook postet, kann für das zurückgelassene Zuhause zum Sicherheitsproblem werden, warnt ein Experte. Wir haben Tipps für euch, worauf ihr achten solltet.
Zell am See: Vandalen beschmieren Straße mit Hakenkreuz

Zell am See: Vandalen beschmieren Straße mit Hakenkreuz

Abgestellte Pkw und die Straße verunstalteten Vandalen in der Nacht auf Dienstag in Zell am See (Pinzgau).
Die Sommerfeste 2017 in Salzburg

Die Sommerfeste 2017 in Salzburg

Für alle, die gerne im Freien feiern: Wald-, Dorf- und Seefeste stehen wieder an! Wir haben uns schlau gemacht und einen Überblick über die anstehenden Veranstaltungen für euch zusammengestellt.
Salzburgs EU-Abgeordnete Schmidt: Aus für Roaming, auch bei Paketen

Salzburgs EU-Abgeordnete Schmidt: Aus für Roaming, auch bei Paketen

Zusätzliche Roaminggebühren in den Mobilnetzen sind im EU-Raum seit Mitte Juni Geschichte. Wer aber Postpakete über Grenzen hinweg verschickt, muss mitunter tief in die Tasche greifen. Vor allem die Salzburger Grenzregionen betrifft das. Das geht der Salzburger Europaabgeordneten Claudia Schmidt (ÖVP) gegen den Strich. Sie will eine Änderung herbeiführen.
Wahlkalender: Auf Nationalratswahl folgen vier Landtagswahlen

Wahlkalender: Auf Nationalratswahl folgen vier Landtagswahlen

Vier Landeshauptleute haben angesichts der Vorverlegung der Nationalratswahl auf den heurigen Oktober aufgeatmet. Denn im Frühjahr 2018 stehen die Landtagswahlen in Tirol, Kärnten, Salzburg und Niederösterreich am Programm - und die Länder wählen nicht gern gleichzeitig mit dem Bund oder in Nationalrats-Wahlkampfzeiten. Das heurige Jahr bekam mit der Nationalratskür doch noch ein Wahl-Highlight.
Aufwendige Lkw-Bergung in Zell am See

Aufwendige Lkw-Bergung in Zell am See

Mit einer aufwendigen und schwierigen Lkw-Bergung hatten es die Einsatzkräfte am Montag in Zell am See (Pinzgau) zu tun. Erst durch zwei Abschleppunternehmen konnte das 40 Tonnen schwere Fahrzeug zurück auf die Straße gezogen werden.
Sepp Schellhorn führt NEOS Salzburg in die Nationalratswahl

Sepp Schellhorn führt NEOS Salzburg in die Nationalratswahl

Mit der Neos-Mitgliederversammlung wurde am Sonntag die dreistufige Vorwahl zur Erstellung der Nationalratswahllisten abgeschlossen. Als Salzburger Spitzenkandidat für NEOS wird der Unternehmer und Nationalratsabgeordnete Sepp Schellhorn ins Rennen gehen.
Feuerwehr bei Flurbrand in Mitterhofen gefordert

Feuerwehr bei Flurbrand in Mitterhofen gefordert

Zu einem Flurbrand am Bahndamm in Mitterhofen (Pinzgau) wurde Montagmittag die Feuerwehr Maishofen alarmiert. Die Einsatzkräfte konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen.
Unwetter lösen Stromausfälle im Flachgau aus

Unwetter lösen Stromausfälle im Flachgau aus

Das Bundesland Salzburg blieb bei den Unwettern am Sonntagabend weitgehend von Schäden verschont. Im Flachgau blieben allerdings zahlreiche Haushalte ohne Strom.
Kanufahrer in Lofer leblos in Bach gefunden: Tot

Kanufahrer in Lofer leblos in Bach gefunden: Tot

Ein Kanufahrer starb am Sonntag in Lofer (Pinzgau). Er war in den Loferbach gestürzt, seine Kollegen zogen ihn heraus. Wie er ins Wasser gestürzt war, ist noch unklar.
Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf B311 in Saalfelden

Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf B311 in Saalfelden

Am Sonntag ereignete sich auf der B311 auf der Kreuzung Biberg und Saalfelden (Pinzgau) ein Verkehrsunfall. Wieder sind ein Pkw und ein Motorrad zusammengestoßen. Der 31-jährige Biker und seine 33-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt. Die Frau wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus nach Salzburg geflogen.
Zweiradunfälle fordern drei Verletzte in Salzburg

Zweiradunfälle fordern drei Verletzte in Salzburg

Am Samstagabend meldet die Polizei Salzburg zwei weitere Verkehrsunfälle mit Zweiradlenkern. In Voregg (Tennengau) stießen zwei Mopedfahrer zusammen. Beide Lenker sind dabei schwer verletzt worden. In Lofer (Pinzgau) kollidierte ein Motorradfahrer mit einem Fahrradfahrer. Der Radfahrer ist dabei im Kopfbereich verletzt worden.
Verletzte bei zahlreichen Zweiradunfällen in und um Salzburg

Verletzte bei zahlreichen Zweiradunfällen in und um Salzburg

Freitag und Samstag hat es in Salzburg eine Reihe von Motorrad- und Mopedlenkern erwischt. Auch im grenznahen Bereich ereigneten sich zwei schwere Unfälle. Wir geben euch den Überblick.
Uttendorf: Überholmanöver endet in Schlägerei

Uttendorf: Überholmanöver endet in Schlägerei

Eine kuriose Geschichte hat sich in Uttendorf (Pinzgau) zugetragen: Ein Pkw-Lenker und zwei Motorradfahrer überholen sich mehrmals gegenseitig. An einem Bahnübergang kommt es schließlich zur Auseinandersetzung. Drei Personen wurden verletzt.
Piesendorf: Biker bei Kollision mit Pkw auf B168 schwer verletzt

Piesendorf: Biker bei Kollision mit Pkw auf B168 schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am frühen Freitagabend auf der B168 in Piesendorf (Pinzgau) ereignet. Bei der Kollision mit einem Auto wurde ein 21-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt.
Mindestsicherung: Auch Salzburg will Neuanlauf nach der NR-Wahl

Mindestsicherung: Auch Salzburg will Neuanlauf nach der NR-Wahl

Eine ganze Reihe von Bundesländern befürwortet einen Neuanlauf für eine bundesweite einheitliche Regelung der Mindestsicherung. Der Rechnungshof hatte am Freitag eine einheitliche Lösung empfohlen. Da wäre auch Salzburgs Soziallandesrat Heinrich Schellhorn dabei und zeigt sich kompromissbereit. Das klingt ist in allen Bundesländern so. 
Alarmstufe 2 in Leogang: 84 Feuerwehrleute bei Brand im Einsatz

Alarmstufe 2 in Leogang: 84 Feuerwehrleute bei Brand im Einsatz

Feuer ist am Freitag gegen 13 Uhr in einer Tischlerei-Werkstatt in Leogang (Pinzgau) ausgebrochen. Die Feuerwehren Leogang und Saalfelden sind zum Einsatz ausgerückt, am Nachmittag konnte "Brand Aus" gegeben werden.

Pinzgau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A10: Tauern Autobahn Villach Richtung Salzburg
Zwischen AS Puch und Autobahnknoten Salzburg Stau zu erwarten, Dauer: 30.07.2017 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern