Snow Beats: Swinger-Party zu Luxuspreisen in Zell am See

Snow Beats: Swinger-Party zu Luxuspreisen in Zell am See

Mit „Schnee, Spaß und knisternder Erotik“, versucht der Veranstalter von Snow Beats Swingerpärchen in ein Vier-Sterne-Hotel nach Zell am See (Pinzgau) zu locken.
mehr »
AK schlägt Alarm: Salzburg ist Spitzenreiter bei den Mietpreisen

AK schlägt Alarm: Salzburg ist Spitzenreiter bei den Mietpreisen

Jetzt ist es amtlich: In Salzburg zahlt man die höchsten Mieten. Einer der Gründe: Zu wenig geförderte Mietwohnungen. Die Arbeiterkammer (AK) Salzburg schlägt Alarm.
mehr »
Sturmwarnung für Salzburg: Windböen bis 162 km/h

Sturmwarnung für Salzburg: Windböen bis 162 km/h

Für das gesamte Bundesland Salzburg hat die Wetterdienststelle Windwarnungen ausgegeben. Es ist mit Windspitzen zwischen 60 und 100 km/h zu rechnen.
mehr »

Fotos aus Pinzgau

  • Herbstimpressionen
  • Überflutungen in Bergheim
  • Schnee in Salzburg
  • Überflutungen in Straßwalchen
  • Wassermassen in Bergheim
  • Eingeschneites Bayern
  • Wassermassen in Bergheim
  • Der erste Schnee
  • Wintereinbruch im Pongau
  • Einsätze in der Stadt Salzburg
  • Umgestürzter Baum in Anif
  • Einsätze in Bad Reichenhall
  • Baugerüst stürzt um

80-Jähriger aus brennendem Bett gerettet

80-Jähriger aus brennendem Bett gerettet

Ein 80-jähriger Pensionist hat am Montag bei einem Glimmbrand im Seniorenheim Bruck an der Glocknerstraße (Pinzgau) Brandverletzungen erlitten. Nachdem ein Brandmelder um 6.00 Uhr Alarm ausgelöst hatte, eilte eine Mitarbeiterin des Heimes sofort in das Zimmer des Mannes und zog ihn heraus.
mehr »

Siebenjähriger stürzt in Kellerschacht: Schwer verletzt

Siebenjähriger stürzt in Kellerschacht: Schwer verletzt

Ein siebenjähriger Bub ist am Montag in Saalfelden (Pinzgau) in einen Schacht eines Einfamilienhauses gestürzt. Der Bub wurde von Einsatzkräften geborgen und mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Schwarzach gebracht. Ersten Informationen zufolge erlitt der Siebenjährige schwere Verletzungen. Die Sturzhöhe soll rund fünf Meter betragen haben. Die Unfallursache wird noch ermittelt.
mehr »
Jugendkriminalität: Neue Sonder-Ausbildung für Lehrer und Polizei

Jugendkriminalität: Neue Sonder-Ausbildung für Lehrer und Polizei

Mit einer neuen Ausbildung reagieren Landesschulrat, Polizei und Ärztekammer in Salzburg auf die zunehmenden Probleme mit Mobbing, Gewalt unter Klassenkameraden und Suchtgefahr an Salzburger Schulen.
mehr »

Wetter: Kaltfront zur Wochenmitte

Wetter: Kaltfront zur Wochenmitte

Es scheint, als ob sich das Wetter heuer im Kalender geirrt hat. Die Luft ist derzeit so mild, dass es sich in der Sonne mit einem T-Shirt problemlos aushalten lässt. Doch zur Wochenmitte wird es wieder ungemütlich.
mehr »
Was ist los in und um Salzburg?

Was ist los in und um Salzburg?

Auch in den nächsten Tagen ist wieder einiges in und rund um Salzburg los. Wir haben tolle Veranstaltungs-, Party- und Ausflugstipps für euch zusammengestellt.
mehr »
Traumhafte Herbstimpressionen an Allerheiligen

Traumhafte Herbstimpressionen an Allerheiligen

Der Novemberbeginn zeigte sich im gesamten Bundesland von seiner schönsten Seite. Bei Temperaturen knapp unter 20 Grad konnte man den Herbst am Feiertag richtig genießen.
mehr »
Polizei warnt vor neuer Betrüger-Masche

Polizei warnt vor neuer Betrüger-Masche

Ein unbekannter Betrüger hat am Donnerstag in der Stadt Salzburg eine 81-jährige Frau um 70 Euro gebracht. Die Summe ist zwar gering, die Polizei warnt aber vor der neuen Masche des Täters.
mehr »
Bürgermeister rettet schlafende Familie vor Brandkatastrophe

Bürgermeister rettet schlafende Familie vor Brandkatastrophe

Im Wirtshaus Stiegerschlöss'l in Maishofen (Pinzgau) ist in der Nacht auf Samstag ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch unter Kontrolle bekommen. Das nicht mehr passiert ist, ist auch dem raschen Eingreifen von Bürgermeister Franz Eder (ÖVP) und seiner Frau zu verdanken.
mehr »
Winterreifenpflicht tritt ab 1. November in Kraft

Winterreifenpflicht tritt ab 1. November in Kraft

Am Samstag tritt in Österreich die "situative Winterausrüstungspflicht" für Pkw und Lkw bis 3,5 Tonnen in Kraft. Autofahrer müssen ab 1. November bei Schnee, Matsch oder Eis mit Winterreifen unterwegs sein oder alternativ auf mindestens zwei Antriebsrädern Schneeketten montiert haben. Erlaubt ist das allerdings nur dann, wenn die Straße (fast) durchgängig mit Schnee oder Eis bedeckt ist.
mehr »
Zu Allerheiligen wird das Leben neu gefeiert

Zu Allerheiligen wird das Leben neu gefeiert

Die Kirche feiert an den beiden ersten Tagen im November Allerheiligen und Allerseelen. Der 1. November (Samstag) gilt als hoher Festtag und ist zum Unterschied zum 2. November kein Tag des Totengedenkens, sondern es wird das neue Leben gefeiert, in das die Heiligen gelangt sind und das allen Christen verheißen wird.
mehr »
Fast 800 Verkehrstote seit 2000 in Salzburg

Fast 800 Verkehrstote seit 2000 in Salzburg

Seit dem Jahr 2000 kamen 778 Menschen durch Verkehrsunfälle in Salzburg ums Leben, wie eine aktuelle VCÖ-Analyse zeigt. Heuer verunglückten seit Jahresbeginn 22 Menschen im Straßenverkehr, um sieben weniger als zur gleichen Zeit des Vorjahres.
mehr »
Arbeitsmarktsituation bleibt angespannt

Arbeitsmarktsituation bleibt angespannt

Salzburg weißt österreichweit die niedrigste Arbeitslosenquote auf. Dennoch seien weiterhin Maßnahmen notwendig, um die Lage zu stabilisieren, betonte Landeshauptmann Wilfried Haslauer am Donnerstag.
mehr »
Pkw-Maut für Ausländer "nur" auf Autobahnen

Pkw-Maut für Ausländer "nur" auf Autobahnen

Nach einer Krisensitzung zum Thema der umstrittenen Pkw-Maut für Ausländer rudert der deutsche Verkehrsminister Alexander Dobrindt nun zurück. Die für 2016 geplante Maut für Ausländer in Deutschland soll nur auf deutschen Autobahnen gelten.
mehr »
Auto kracht in Zell am See in die Pinzgaubahn

Auto kracht in Zell am See in die Pinzgaubahn

Ein 36-jähriger Urlauber aus Kuwait ist am Mittwochmorgen in Zell am See (Pinzgau) in die Pinzgaubahn gekracht. Die 38-jährige Beifahrerin wurde mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert, konnte am Nachmittag das Krankenhaus schon wieder verlassen.
mehr »
AK: „0-Prozent"-Finanzierung bringt doch Mehrkosten

AK: „0-Prozent"-Finanzierung bringt doch Mehrkosten

Die AK hat sogenannte "0-Prozent"-Finanzierungsmodelle von Elektrogroßmärkten und Möbelhäusern analysiert: Nur rund ein Drittel der geprüften Angebote ist für den Kunden tatsächlich kostenlos.
mehr »
AK schlägt Alarm: Bis zu 300 Prozent Preisunterschied bei Elektrikern

AK schlägt Alarm: Bis zu 300 Prozent Preisunterschied bei Elektrikern

Die Preise von 94 Elektrikern in Stadt und Land Salzburg hat die Arbeiterkammer (AK) Salzburg unter die Lupe genommen. Die Preise variieren enorm – um mehr als 300 Prozent.
mehr »
Neuer Impfstoff gegen Meningokokken B zugelassen

Neuer Impfstoff gegen Meningokokken B zugelassen

In Österreich erkranken jährlich rund 100 Menschen an Meningokokken. 50 bis 70 Prozent werden durch Meningokokken B ausgelöst. Gegen diesen gefährlichen B-Stamm gibt es seit heuer einen Impfstoff. Doch wie sieht es mit den Impfrisiken aus?
mehr »
Was ist los in und um Salzburg?

Was ist los in und um Salzburg?

Auch in den nächsten Tagen ist wieder einiges in und rund um Salzburg los. Wir haben tolle Veranstaltungs-, Party- und Ausflugstipps für euch zusammengestellt.
mehr »
Kennst du schon die brandneue App?

Kennst du schon die brandneue App?

Unterwegs und stets bestens informiert – unsere neue App bringt News, Unterhaltung und Service direkt auf dein Handy. Und das sind sieben Gründe, warum du jetzt unbedingt die neue App von SALZBURG24 haben musst.
mehr »
Mord in Saalfelden: Verdächtiger bleibt weiter in U-Haft

Mord in Saalfelden: Verdächtiger bleibt weiter in U-Haft

Ob es sich bei der Tötung einer 20-jährigen Frau in Saalfelden im Pinzgau am 9. Oktober durch mehrere Messerstiche um einen Ritualmord handelt, ist offiziell nach wie vor nicht bestätigt. Die Untersuchungshaft über den 21-jährige Verdächtigen wurde am Montag um einen weiteren Monat verlängert.
mehr »
Wetter: Wochenbeginn mit Nebel in Niederungen, Sonne auf den Bergen

Wetter: Wochenbeginn mit Nebel in Niederungen, Sonne auf den Bergen

Nebel in den Niederungen und Sonnenschein auf den Bergen - so präsentiert sich das Wetter in den kommenden Tagen. Am Montag macht sich bereits während der ersten Tageshälfte in Tal- und Beckenlagen Nebel oder Hochnebel breit.
mehr »
"Rollende Herzen" verteilte in Salzburg 15 Tonnen Lebensmittel

"Rollende Herzen" verteilte in Salzburg 15 Tonnen Lebensmittel

Rund 15 Tonnen Lebensmittel hat die Initiative "Rollende Herzen" von Ex-Landesrätin Tina Widmann seit einem Jahr gratis an sozial Bedürftige im Salzburger Pinzgau und Pongau verteilt.
mehr »
57-Jähriger in Rauris nach Felssturz von Stein getroffen und verletzt

57-Jähriger in Rauris nach Felssturz von Stein getroffen und verletzt

Ein 57-jähriger Fußgänger ist am Samstag in Rauris (Pinzgau) unmittelbar nach einem Felssturz auf einem Güterweg von einem Stein getroffen worden. Er wurde laut Polizei verletzt und musste im Krankenhaus Schwarzach behandelt werden.
mehr »
Karl Schnell mit Großem Ehrenzeichen des Landes gewürdigt

Karl Schnell mit Großem Ehrenzeichen des Landes gewürdigt

"Der aufrechte Gang, das offene Wort und der gegenseitige Respekt sind ihm selbstverständlich.": Landeshauptmann Wilfried Haslauer verlieh am Samstag in Saalbach-Hinterglemm (Pinzgau) das Große Ehrenzeichen des Landes Salzburg an den Politiker, Arzt und Familienmenschen Karl Schnell.
mehr »
Pinzgaubahn wieder in Betrieb: Freifahrt am Nationalfeiertag

Pinzgaubahn wieder in Betrieb: Freifahrt am Nationalfeiertag

Genau 88 Tage nach dem verheerenden Hochwasser wird am Sonntag der Betrieb der Pinzgauer Lokalbahn im Abschnitt Hollersbach - Krimml wieder in vollem Umfang aufgenommen.
mehr »
24 Salzburger diskutieren im BürgerInnen-Rat

24 Salzburger diskutieren im BürgerInnen-Rat

Zwei Tage lang haben am vergangenen Wochenende 24 per Zufall ausgewählte Salzburger auf Initiative des Landes darüber nachgedacht und diskutiert, wie sich die Bürger in Zukunft stärker an politischen Entscheidungen beteiligen können.
mehr »
Bluttat in Saalfelden offenbar Kannibalen-Mord

Bluttat in Saalfelden offenbar Kannibalen-Mord

Zum Mord in Saalfelden (Pinzgau) am 9. Oktober sind nun grausige Details bekannt geworden. Offenbar dürfte es sich bei dem Tötungsdelikt um Kannibalismus gehandelt haben. Das berichtet am Freitag der Radiosender Antenne Salzburg und beruft sich dabei auf Insider-Informationen.
mehr »
Nach Sturm und Schnee kehrt der Herbst zurück

Nach Sturm und Schnee kehrt der Herbst zurück

Nach dem Sturm und dem Schnee folgt jetzt die Wetter-Beruhigung. Laut Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) wird es in den kommenden Tagen deutlich schöner. Allerdings werden die fast sommerlichen Temperaturen der ersten Oktoberhälfte bei weitem nicht mehr erreicht.
mehr »
Wintereinbruch und Überflutungen halten Einsatzkräfte auf Trab

Wintereinbruch und Überflutungen halten Einsatzkräfte auf Trab

Der plötzliche Wintereinbruch hat die Einsatzkräfte in Salzburg den gesamten Donnerstag auf Trab gehalten. Der Starkregen sorgte im Flachgau und Tennengau für Überschwemmungen, im Süden des Landes führen Schneefälle bis in die Nacht auf Freitag noch zu Verkehrsbehinderungen.
mehr »
Kein Geld für Tierheim im Pinzgau

Kein Geld für Tierheim im Pinzgau

Seit zehn Jahren wird im Pinzgau ein Tierheim gefordert. Neuen Wind erhält die Disukussion nun durch die FPÖ, die einen entsprechenden Antrag im Landtag einbringen will. Laut den Grünen sei aber kein Geld dafür vorhanden.
mehr »
Bartgeier in Salzburger Alpen auf Rekordstand

Bartgeier in Salzburger Alpen auf Rekordstand

Österreich hat einen Bartgeier-Bestand von 30 bis 35 – so hoch war die Zahl der imposanten Vögel mit bis zu drei Metern Flügelspannweite noch nie, ergaben Zählungen vom Nationalpark Hohe Tauern. Die Tiere werden per Live-Tracking auf ihren hunderte Kilometer langen Reisen verfolgt.
mehr »
Wer kommt für Sturmschäden auf?

Wer kommt für Sturmschäden auf?

Wer deckt den Sturmschaden? Für Schäden an Häusern, Dächern oder Autos kommen mehrere Versicherungen in Frage. Die AK-Konsumentenschützer geben Tipps, wann welche Versicherung zahlt.
mehr »
Der erste Schnee in Salzburg

Der erste Schnee in Salzburg

Auf den heftigen Sturm folgt ein Temperatursturz: Oberhalb von 1.000 Meter gibt es in Salzburg bereits den ersten Schnee, wie ein Blick durch die Livecams von SALZBURG24 zeigt. Auch auf der Tauernautobahn lag bereits reichlich Schnee. Auf der Hochkönigstraße krachte eine 39-jährige Salzburgerin auf der Schneefahrbahn in eine Leitplanke.
mehr »
Sturm "Gonzalo" wütet in Salzburg: Mehr als 100 Einsätze im gesamten Land

Sturm "Gonzalo" wütet in Salzburg: Mehr als 100 Einsätze im gesamten Land

Salzburg war vom Sturm in der Nacht auf Mittwoch besonders betroffen. Böen mit bis zu 100 km/h rissen zahlreiche Bäume um. In mehreren Teilen des Landes kam es zu Stromausfällen, im Pinzgau wurden zwei Häuser abgedeckt und im Flachgau stürzte ein Gerüst um. Höher gelegene Orte waren am Mittwoch früh angezuckert, wirklich zum Thema dürfte der Schnee aber erst ab Nachmittag werden.
mehr »
Saalfelden: Schreckliche Bluttat offenbar ein Ritualmord

Saalfelden: Schreckliche Bluttat offenbar ein Ritualmord

Das Tötungsdelikt in Saalfelden (Pinzgau) am 9. Oktober war offenbar keine Beziehungstat, sondern ein Ritualmord. Das berichtete am Dienstag der ORF Salzburg auf seiner Homepage unter Berufung auf nicht näher genannte Insider.
mehr »
Sturmwarnung für Salzburg: Windböen bis 100 km/h

Sturmwarnung für Salzburg: Windböen bis 100 km/h

Sturm und Schnee soll in der Nacht auf Mittwoch über Salzburg hereinbrechen. Die ZAMG warnt vor einem Wintersturm mit Windspitzen bis zu 100 km/h.
mehr »
Land Salzburg erhöht Kulturbudget für 2015 um 1,2 Millionen Euro

Land Salzburg erhöht Kulturbudget für 2015 um 1,2 Millionen Euro

Nach der Budgetklausur der Salzburger Landesregierung in der Vorwoche legte Kulturlandesrat Heinrich Schellhorn (Grüne) am Montag detaillierte Zahlen des Kulturbudgets vor. Das Budget des Referates "Kunstförderung, Kulturbetriebe und Kulturrecht" werde im Jahr 2015 rücklagenbereinigt um 1,2 Millionen Euro auf insgesamt 15,5 Millionen Euro erhöht, erklärte Schellhorn in einer Aussendung.
mehr »

Weitere Nachrichten: 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7

Pinzgau.
SALZBURG24.AT

Livebilder
Do 18Prognose, Donnerstag, 18. Dezember 2014: : 11°C11°C Fr 19Prognose, Freitag, 19. Dezember 2014: : 12°C12°C Sa 20Prognose, Samstag, 20. Dezember 2014: : 9°C9°C



Suchen in Pinzgau

Suche filtern


  • Geburten
  • Hochzeiten
  • Taufen
  • Vereinsnachricht
  • Schulnachricht

  • Zeitspanne

Artikel aus Pinzgau
 

Newsletter in Ihrem Postfach
Alle Neuigkeiten,
Ereignisse und Fotos - einmal pro Woche!
Anmelden

Aus anderen Bezirken
Flachgau - Salzburgs Gesamtbevölkerung wächst immer weiter
Flachgau - Dm Drogeriemarkt ruft Alnatura-Brei zurück
Flachgau - Ludwig Hillinger neuer Direktor des Rechnungshofes
Flachgau - Salzburgs Skigebiete kämpfen mit Schneemangel
Flachgau - 380-kV-Leitung: Hochrangiger Beamter suspendiert
Flachgau - Weiße Weihnachten in Salzburg?
Pongau - Bad Gastein: Trio "befreit" Eisbären
Lungau - Drei Verletzte bei Motorschlittenunfall in Obertauern
Pongau - Massenschlägerei in Flachau: Brutale Attacke auf Polizisten
Flachgau - So teuer ist der schnelle Einkauf an der Tankstelle
Events

J.B.O.

20.12., Rockhouse Salzburg (mehr…)
 
 
  J.B.O.

Klangkarussell

20.12., Republic (mehr…)
 
 
  Klangkarussell
S24- Videotipp

Das iPhone 5 fliegt!

Zwei Salzburger entwickelten eine ganz spezielle App (mehr…)
 
 
  Das iPhone 5 fliegt!

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren