Herbst 2017: Nass, dunkel und stürmisch

Herbst 2017: Nass, dunkel und stürmisch

Viel Schnee in Salzburg und ein folgenreicher Sturm Herwart: Der Herbst brachte für Salzburg an einigen Tagen extremes Wetter. Hier lest ihr, wo es besonders warm und kalt war und wo der sonnenärmste Ort Salzburgs liegt. 
740.000 Euro für mehr Sozialarbeit in Schulen

740.000 Euro für mehr Sozialarbeit in Schulen

Mit neuen Schwerpunkten in der Sozialarbeit in Schulen will das Land Salzburg die Zahl der Schulabbrecher weiter reduzieren. Der Fokus liegt dabei vor allem auf Jugendlichen mit türkischem Migrationshintergrund, denn in dieser Gruppe brechen besonders viele die Schule ab. Bisher  setzte man nur im Flachgau und in der Stadt Salzburg entsprechende Maßnahmen, nun soll das Budget erhöht und die Initiative auch im Tennengau, Pongau und Pinzgau ergriffen werden.
Das sind die beliebtesten Lehrberufe in Salzburg

Das sind die beliebtesten Lehrberufe in Salzburg

Die Top-3-Lehrberufe in Salzburg sind in Salzburg konstant: Bei den Mädchen ist die Lehrausbildung Einzelhandel am beliebtesten, bei den Burschen liegt Elektrotechnik an erster Stelle.

  • Bilder der Unfallstelle
  • Feuerwehr im Einsatz
  • Traktor in Kaprun in Brand
  • Brand in Saalfelden
  • Bilder vom Gericht
  • Bilder der Skiproduktion
FOTO
Neue Einsatz-App unterstützt Salzburger Bergretter

Neue Einsatz-App unterstützt Salzburger Bergretter

Hygiene-Check in Großküchen, Kontrolle des Wareneingangs oder Eckdaten von Rettungseinsätzen: Der Salzburger IT-Experte Jens Reindl entwickelte eine "Fragebogen"-App für Smartphones, iPhones, Laptops und Tablets, mit deren ausgefüllten Antworten wichtige Betriebsabläufe in allen Branchen rasch dokumentiert und weitergeleitet werden. Für die Bergrettung entwarf Reindl auch eine "Einsatz"-App.
Saalfelden: Cannabis als Liebesbotschaft

Saalfelden: Cannabis als Liebesbotschaft

Ein 24-Jähriger wollte in Saalfelden (Pinzgau) mit kleinen Cannabisgeschenken die Zuneigung einer Frau gewinnen. Die 21-Jährige ging stattdessen zur Polizei.
Kommende Woche kommt der Schnee

Kommende Woche kommt der Schnee

Die Möglichkeit von Schneefall bis in das Flachland hat die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Sonntag prognostiziert. Dabei gibt es im Wochenverlauf Extremwerte zwischen acht Grad minus und acht Grad plus mit der Tendenz zu zunehmend frostigeren Temperaturen.
Jugendliche bei Einbruchsversuch in Salzburg erwischt

Jugendliche bei Einbruchsversuch in Salzburg erwischt

Zwei Jugendliche haben Samstag kurz nach 21.00 Uhr versucht, durch die Tür in eine Wohnung in der Salzburger Altstadt einzubrechen. Die Polizei ertappte die Burschen im Stiegenhaus und nahm sie fest. In Salzburg-Parsch gelang anderen Einbrechern ihr Vorhaben, sie stahlen einen Tresor, teilte die Polizei mit. Auch im Pinzgau wurde ein Tresor gestohlen.
Verletzte bei Unfall in Maishofen

Verletzte bei Unfall in Maishofen

Am Sonntagvormittag ist eine 76-Jährige bei einem Verkehrsunfall in Maishofen (Pinzgau) verletzt worden. Aufgrund einer Kollision prallte ihr Auto auf der B311 gegen die Leitschiene und wurde regelrecht aufgespießt.
Saalfelden: Fußgänger über Abhang geschleudert

Saalfelden: Fußgänger über Abhang geschleudert

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und zwei Fußgängern wurde am Freitag am frühen Nachmittag in Saalfelden (Pinzgau) ein Ehepaar schwer verletzt. Eine 74-Jährige hatte die Kontrolle über ihren Wagen verloren und die Spaziergänger gerammt.
Tipps zum sorgenfreien Weihnachtsshopping

Tipps zum sorgenfreien Weihnachtsshopping

Viele Salzburger stellen sich derzeit die Frage, was sie ihren Lieben und Freunden zu Weihnachten schenken sollen. Die AK-Salzburg gibt Tipps, wie sich Ärger oder Schwierigkeiten beim Einkaufen vermeiden lassen.
Traktor brennt in Kaprun völlig aus

Traktor brennt in Kaprun völlig aus

Zu einem Traktorbrand kam es Freitagmorgen bei einer Jausenstation in Kaprun (Pinzgau).  Das Fahrzeug brannte völlig aus, verletzt wurde glücklicherweise niemand.
Produktrückruf: Kunststofffremdkörper in Popp-Feinkostsalaten möglich

Produktrückruf: Kunststofffremdkörper in Popp-Feinkostsalaten möglich

Die Firma Popp Feinkost GmbH hat am Donnerstag verschiedene Feinkostsalate zurückgerufen. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass sich vereinzelt Kunststofffremdkörper in den Produkten befinden, hieß es in einer Aussendung.
Zehn Aberkennungs-Bescheide an Doppelstaatsbürger in Salzburg verschickt

Zehn Aberkennungs-Bescheide an Doppelstaatsbürger in Salzburg verschickt

Im Bundesland Salzburg wurden bisher rund zehn Bescheide zur Aberkennung der Doppelstaatsbürgerschaft an österreichisch-türkische Doppelstaatsbürger verschickt. Feststellungsverfahren sind dort rund 800 im Gange. Noch keine Bescheide gibt es in Kärnten, dort laufen derzeit 60 Feststellungsverfahren.
Bevölkerungswachstum: Salzburg wird sechstgrößtes Bundesland

Bevölkerungswachstum: Salzburg wird sechstgrößtes Bundesland

Österreichs Bevölkerung wird bis 2080 auf insgesamt zehn Millionen Einwohner wachsen. Das zeigen die aktuellen Einwohnerzahlen und Prognosen von Statistik Austria, die am Donnerstag in Wien präsentiert wurden. Grund dafür ist die internationale Zuwanderung. Salzburg wird schon bald mehr Einwohner haben als Kärnten.
Migration nach Österreich steigt nicht so rasch an wie erwartet

Migration nach Österreich steigt nicht so rasch an wie erwartet

Die Migration nach Österreich wird in den kommenden Jahren doch nicht so rasch ansteigen wie erwartet. Das geht aus der neuen Bevölkerungsprognose der Statistik Austria hervor, die am Donnerstag in Wien präsentiert wurde. Das Jahr 2015 sei ein "Ausnahmejahr" gewesen.
Temperatursturz um 15 Grad steht bevor

Temperatursturz um 15 Grad steht bevor

Die milden und föhnigen Tage sind offenbar gezählt. Am Freitag sind mit Föhnunterstützung gebietsweise zwar noch bis zu 17 Grad möglich, spätestens in der Nacht auf Sonntag setzt sich aber hinter einer Kaltfront und einem Italientief überall polare Kaltluft durch.
Neue 10er-Kabinenbahn in der Wildkogel-Arena

Neue 10er-Kabinenbahn in der Wildkogel-Arena

Im Skigebiet Wildkogel-Arena der Gemeinden Neukirchen am Großvenediger und Bramberg am Wildkogel (beides Pinzgau) steht der Saisonstart unmittelbar bevor: Damit nimmt auch die neue 10er-Kabinenbahn Ganzer X-press Fahrt auf.
Saalfelden: Feuer reißt Bewohner aus dem Schlaf

Saalfelden: Feuer reißt Bewohner aus dem Schlaf

Die Bewohner eines Mehrparteienhauses in Saalfelden (Pinzgau) wurden in der Nacht auf Donnerstag kurz nach ein Uhr aus dem Schlaf gerissen. Im Stiegenhaus war ein Brand ausgebrochen.
Fünf Ex-Sportfunktionäre der ASKÖ und ASV in Salzburg vor Gericht

Fünf Ex-Sportfunktionäre der ASKÖ und ASV in Salzburg vor Gericht

Der 2016 begonnene Prozess gegen ein Ex-Führungstrio des Sportverbandes ASKÖ Salzburg wegen Untreue und Betruges ist am Mittwoch in Salzburg neu durchgeführt worden, wobei das neue Verfahren gegen den Ex-ASKÖ-Präsidenten und zwei weitere Ex-Funktionäre der Salzburger Sportvereinigung ASV einbezogen wurde.
Salzburger sind Spitzenreiter bei der Liebe am Arbeitsplatz

Salzburger sind Spitzenreiter bei der Liebe am Arbeitsplatz

Partnerbörse Arbeitsplatz: Jeder Dritte hat sich im Job schon einmal verliebt. Das hat eine Umfrage von "Marketagent.com" ergeben, die im Auftrag des Online-Netzwerks "Xing" erstellt und am Mittwoch veröffentlicht wurde. Demnach ist ein Fünftel der verliebten Berufstätigen zwischen 18 und 65 eine feste Partnerschaft mit jemandem aus seinem Unternehmen eingegangen. In Salzburg funkt es am häufigsten.
Salzburger Skihersteller sind sauber und fortschrittlich

Salzburger Skihersteller sind sauber und fortschrittlich

Hunderttausende Paar Ski werden jedes Jahr bei Atomic bzw. Amer in Altenmarkt (Pongau) und Blizzard in Mittersill (Pinzgau) hergestellt. Bei so vielen Skiern lassen sich Abläufe verbessern und Strom sparen. Die beiden Betriebe zeigen, wie es geht.
Firstfeier bei Chiemseehof-Sanierung

Firstfeier bei Chiemseehof-Sanierung

Der Chiemseehof, Sitz der Landesregierung und des Landtags, wird seit Frühling 2017 umgebaut. Der Landtagstrakt wird generalsaniert, um zeitgemäßen Anforderungen zu entsprechen. Er wird etwa barrierefrei und alle Mitarbeiter des Landtags finden darin künftig Platz. Im Frühjahr 2019 wollen Landesregierung und Landtag einziehen.
Wiederbefüllbare Kaffeekapseln im Test: Lauwarmes Ergebnis

Wiederbefüllbare Kaffeekapseln im Test: Lauwarmes Ergebnis

In fast 44 Prozent der heimischen Haushalte kommt der Kaffee aus einer Kapselmaschine. Viele Konsumenten würden die bequeme Art, Espresso & Co. zu brauen, noch mehr genießen, wenn sie dabei weniger Müll anhäuften. Wiederbefüllbare bzw. wiederverwendbare Kaffeekapseln sollen hier Abhilfe schaffen. Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hält sie derzeit aber nur für bedingt empfehlenswert.
B311: Zwei Verletzte bei Unfall in Lend

B311: Zwei Verletzte bei Unfall in Lend

Wegen eines unerwarteten Fahrmanövers musste eine 20-jährige Pkw-Lenkerin Dienstagfrüh in Lend (Pinzgau) stark Abbremsen und krachte daraufhin in eine Leitschiene.
Krampusläufe: Auflagen reichen für Salzburger Veranstalter aus

Krampusläufe: Auflagen reichen für Salzburger Veranstalter aus

In Salzburg zeigten sich Veranstalter von Krampus- und Perchtenläufen am Dienstag davon überzeugt, dass die bestehenden Sicherheitsmaßnahmen ausreichen. "Wer offensichtlich betrunken ist, wird beim Start ausgefiltert. Das ist bei uns seit zwölf Jahren so", betonte Hannes Brugger, Organisator des Gnigler Krampuslaufes in der Landeshauptstadt, an dem Anfang Dezember 41 Passen teilnehmen werden.

Pinzgau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern