Schwerer Radunfall auf Großglockner Hochalpenstraße

Schwerer Radunfall auf Großglockner Hochalpenstraße

Nachdem ihn ein Pkw auf der Großglockner Hochalpenstraße im Pinzgau erfasst hat, ist am Montagvormittag ein 69-jähriger Radfahrer über die Motorhaube in eine Wiese geschleudert worden. Der Mann musste mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Zell am See geflogen werden.
Streit an der Sommerrodelbahn in Kaprun: Urlauber schlägt zu

Streit an der Sommerrodelbahn in Kaprun: Urlauber schlägt zu

Eskaliert ist am Montagnachmittag ein Streit an der Sommerrodelbahn in Kaprun (Pinzgau). Weil ein Mann während der Fahrt anhielt, um Fotos zu machen, stellte ihn eine 34-Jährige zur Rede. Dieser soll daraufhin zugeschlagen haben.
Was in Salzburg achtlos weggeworfen wird

Was in Salzburg achtlos weggeworfen wird

Plastikflaschen, Getränkedosen und Fast-Food-Verpackungen: Immer mehr Abfälle landen an Straßenrändern, auf Wiesen und Wegen im Bundesland Salzburg. Dieser Müll verunstaltet die Landschaft und schadet der Umwelt. Salzburgs Littering-Studie nimmt diese Abfälle erstmals genau unter die Lupe. Umweltreferentin Astrid Rössler (Grüne) präsentierte die Ergebnisse am Montag.

  • 			Chiemsee Summer I
  • 			Chiemsee Summer II
  • 			Roahax I
  • 			Roahax II
  • 			Bartlmä Fest I
  • 			Bartlmä Fest II
  • 			Street Food Festival I
  • 			Street Food Festival II
  • 			Bartlmä-Fest I
  • 			Bartlmä-Fest II
  • 			Roahax I
  • 			Roahax II
  • Unfall auf B21 in Schneizlreuth
FOTO
Salzburgs Flüsse brauchen mehr Platz

Salzburgs Flüsse brauchen mehr Platz

Werden die Flussräume in Salzburg weiterhin so stark verbaut, werde die Hochwassergefahr drastisch ansteigen. Österreichweit drohe gar ein Flussinfarkt. Darauf macht der WWF am Montag mit Verweis auf eine aktuelle Studie aufmerksam. Allein in Salzburg sind in den letzten 150 Jahren rund 43 Quadratkilometer ökologisch wertvoller Flächen, die auch der Hochwassersicherheit dienen könnten, verschwunden.
Zell am See: Drohnen sollen in Zukunft Almhütten beliefern

Zell am See: Drohnen sollen in Zukunft Almhütten beliefern

Die Versorgung von Hütten am Berg ist umständlich: Hubschrauberflüge sind teuer und aufwendig, Alternativen waren bisher aber rar. Nun sollen Drohnen einen Alternative bieten. Ein Test verlief auf der Schmittenhöhe in Zell am See (Pinzgau) nun erfolgreich. 
Preismonitor: So groß können die Preisunterschiede zwischen Online- und Offline-Shopping sein

Preismonitor: So groß können die Preisunterschiede zwischen Online- und Offline-Shopping sein

Kostet der Einkauf im Geschäft und in den Online-Shops gleich viel? Dieser Frage ging die Arbeiterkammer (AK), unter anderem in Salzburg, für den aktuellen Preismonitor nach. Teils gibt es eklatante Unterschiede, vor allem bei Elektronikgeräten.
Das waren die Events am Wochenende

Das waren die Events am Wochenende

Zahlreiche Events in und um Salzburg: Egal ob Musik, Sport oder Kulinarik, dieses Wochenende kam jeder auf seine Kosten. Wir haben einen Überblick über die vergangenen Veranstaltungen für euch zusammengefasst.
Großglockner Hochalpenstraßen AG und Polizei setzen auf Unfallprävention
Leserbeitrag

Großglockner Hochalpenstraßen AG und Polizei setzen auf Unfallprävention

900 000 Menschen aus aller Welt besuchen jährlich von Ende April bis Anfang November die Großglockner Hochalpenstraße. Die Anzahl der Verkehrsunfälle auf der einzigartigen hochalpinen Passstraße ist gering.
Saalfelden: Brutale Schlägerei unter Jugendlichen

Saalfelden: Brutale Schlägerei unter Jugendlichen

Blutig endete am Sonntagnachmittag eine Auseinandersetzung zwischen zwei Jugendgruppen in Saalfelden (Pinzgau). Drei Burschen wurden verletzt. Ein 16-Jähriger musste festgenommen werden.
Wetter präsentiert sich ab Wochenmitte wieder hochsommerlich

Wetter präsentiert sich ab Wochenmitte wieder hochsommerlich

Die kommende Woche beginnt oft bewölkt und mäßig warm, der Hochsommer kehrt jedoch im Verlauf zurück, verspricht die Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) vom Sonntag. Ab der Wochenmitte sind dann wieder 30 Grad Celsius und mehr möglich, die Gewitterwahrscheinlichkeit erhöht sich aber ebenfalls.
Das war das Bartlmä-Fest in Piesendorf

Das war das Bartlmä-Fest in Piesendorf

Verschiedene Geschicklichkeitsbewerbe, die Ranggeln-Vereinsmeisterschaft und eine legendäre lange Musiknacht standen am Samstag auf dem Programm des Bartlmä-Fests in Piesendorf (Pinzgau). Wir waren mit der Kamera dabei.
Landesfeuerwehrkommandant Leopold Winter im Sonntags-Talk: "Wertschätzung nicht nur in Sonntagsreden, sondern auch in der Gesetzgebung"

Landesfeuerwehrkommandant Leopold Winter im Sonntags-Talk: "Wertschätzung nicht nur in Sonntagsreden, sondern auch in der Gesetzgebung"

Leopold Winter ist seit über acht Jahren Landesfeuerwehrkommandant in Salzburg, seine Feuerwehrkarriere begann aber bereits vor knapp 40 Jahren beim Löschzug Thumersbach in Zell am See (Pinzgau). Im Sonntags-Talk spricht der 59-Jährige über das Freiwilligensystem in Österreich und wie man es als Feuerwehrmann schafft, mit tragischen Einsätzen umzugehen.
Die besten Bilder vom Roahax-Turnier in St. Georgen

Die besten Bilder vom Roahax-Turnier in St. Georgen

Das Runde muss ins Eckige – klingt einfach, ist es aber nicht. Vor allem dann nicht, wenn das Fußballmatch auf einem Hang (Roa) und statt in Fußballschuhen mit Bergschuhen ausgetragen wird. Wir waren beim zweiten Roahax-Turnier in St. Georgen im Pinzgau mit dabei.
Leogang: Rot-Kreuz-Mitarbeiter stirbt bei Fahrzeugabsturz

Leogang: Rot-Kreuz-Mitarbeiter stirbt bei Fahrzeugabsturz

Ein Mitarbeiter des Roten Kreuzes starb am Samstagvormittag bei einem Fahrzeugabsturz in Leogang (Pinzgau). Warum der 25-Jährige mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abkam, ist noch unklar.
NR-Wahl: Schnell-Liste tritt mit zwei Namen an

NR-Wahl: Schnell-Liste tritt mit zwei Namen an

Die "Freie Liste Österreich" hat zwar in allen Bundesländern Landeswahlvorschläge eingereicht, aber mit zwei unterschiedlichen Namen. In Kärnten ist der Namensbestandteil "Freie Partei Salzburg" ausgeschrieben, in den anderen acht Ländern abgekürzt mit FPS. Dies wirft Fragen zum Bundeswahlvorschlag auf - muss der Parteiname doch auf allen Wahlvorschlägen gleich lauten.
VCÖ-Bahntest: Silber für Salzburger Hauptbahnhof

VCÖ-Bahntest: Silber für Salzburger Hauptbahnhof

Der Salzburger Hauptbahnhof wurde beim diesjährigen VCÖ-Bahntest von den Fahrgästen am zweitbesten bewertet, knapp hinter dem Wiener Hauptbahnhof. Auch die Bahnhöfe St. Michael, Bischofshofen sowie Salzburg Taxham Europark erhielten gute Bewertungen.
Polizeihubschrauber birgt am Hochkönig Ehepaar

Polizeihubschrauber birgt am Hochkönig Ehepaar

Am Hochkönig (2.941 Meter) hat am Donnerstag ein Polizeihubschrauber ein deutsches Ehepaar geborgen. Die beiden Wanderer, 58 und 54 Jahre alt, waren von Maria Alm (Pinzgau) über die Torscharte Richtung Matrashaus aufgestiegen, hatten die Hütte aber gegen 20.30 Uhr noch nicht erreicht. Das gut ausgerüstete Paar setzte darum einen Notruf ab.
Immer mehr Salzburger nutzen Smartphone im Zug

Immer mehr Salzburger nutzen Smartphone im Zug

Die Digitalisierung ist bei den Salzburger Bahnfahrer angekommen, wie der diesjährige VCÖ-Bahntest zeigt: Während der Zugfahrt nutzen sieben von zehn Fahrgästen mobiles Internet, doch der Empfang wird von jedem vierten Nutzer schlecht bewertet. Mit 1,8 bewerteten im Schnitt die Fahrgäste in Salzburg ihre Zugfahrt. Wir geben euch einen Überblick.
Wochenende bringt Abkühlung und Regen

Wochenende bringt Abkühlung und Regen

Das kommende Wochenende bringt in Sachen Wetter ziemliche Abkühlung. Am Freitag ist es noch sonnig, abends starten erste Gewitter. Der Samstag bringt noch mehr Regen und markante Abkühlung. Der Sonntag wartet mit windigem, regnerischem und unbeständigem Wetter auf. Erst ab Dienstag wird es wieder etwas freundlicher, prognostiziert die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG).
Despacito oder „Des passt mir so“: Viraler Hit aus Hollersbach

Despacito oder „Des passt mir so“: Viraler Hit aus Hollersbach

Despacito ist nicht nur ein milliardenfach geklickter Hit, sondern regt Musiker auch gerne zu kreativen Cover-Versionen an. Nach einem schnarchenden Mann und dem „Austrian Style“ gibt es jetzt „Des passt mir so“ – eine Art Liebeserklärung ans Dirndl. Wir haben nachgefragt, wie der virale Hit der Hollersbacherinnen von „Die Hollerstauden“ entstanden ist.
Immobilien: Mehr Verkäufe und Wertsteigerungen in Salzburg

Immobilien: Mehr Verkäufe und Wertsteigerungen in Salzburg

Die Immobilienverkäufe sind in Österreich im ersten Halbjahr 2017 weiter gestiegen, der Zuwachs fiel aber geringer aus, geht aus am Mittwoch veröffentlichten Grundbuch-Auswertungen des Maklerverbunds Remax hervor. Salzburg liegt dabei weitgehend im Trend.
Treibt Wilderer in Saalfelden sein Unwesen?

Treibt Wilderer in Saalfelden sein Unwesen?

Einen Verdacht auf Wilderei gibt es seit vergangenem Wochenende in Saalfelden (Pinzgau). Dort wurde ein totes Rehgeiß mit einem Einschussloch entdeckt.
Saalfelden: 25-Jähriger mit Baseballschläger verprügelt und schwer verletzt

Saalfelden: 25-Jähriger mit Baseballschläger verprügelt und schwer verletzt

Weil er seine Schwester unglücklich gemacht haben soll, verprügelte ein 19-Jähriger in Saalfelden (Pinzgau) am späten Mittwochabend einen 25-Jährigen. Auch als der Ältere am Boden lag, schlug der 19-Jährige noch mehrmals mit dem Baseballschläger zu und verletzte den 25-Jährigen schwer.
NR-Wahl: Knapp 400.000 Salzburger wahlberechtigt

NR-Wahl: Knapp 400.000 Salzburger wahlberechtigt

In Österreich wird am 15. Oktober der Nationalrat neu gewählt. 189.247 Männer und 205.430 Frauen sind im Bundesland Salzburg wahlberechtigt. Davon sind 2.414 Auslandsösterreicher und 2.602 Auslandsösterreicherinnen.
Schneizlreuth: Spektakulärer Unfall mit drei Fahrzeugen

Schneizlreuth: Spektakulärer Unfall mit drei Fahrzeugen

Auf der B21 hat sich Mittwochvormittag in Schneizlreuth (Lkr. Berchtesgadener Land) ein hollywoodreifer Verkehrsunfall mit drei beteiligten Autos ereignet. Wie durch ein Wunder kamen dabei alle sieben Insassen weitgehend unverletzt davon.

Pinzgau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A1: West Autobahn Rosenheim - Salzburg
Zwischen Staatsgrenze Walserberg und Autobahnknoten Salzburg in beiden Richtungen Stau zu erwarten, Dauer: 23.09.2017 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern