Wechsel an der Spitze der Salzburger Arbeiterkammer: Peter Eder übernimmt von Siegfried Pichler

Wechsel an der Spitze der Salzburger Arbeiterkammer: Peter Eder übernimmt von Siegfried Pichler

In der Arbeiterkammer Salzburg ist am Freitag der schon vor einem halben Jahr angekündigte Führungswechsel vollzogen worden. Siegfried Pichler übergab nach knapp 15 Jahren an der Spitze das Zepter an den 48-jährigen Peter Eder, der in der Vollversammlung am Freitag mit 98,4 Prozent zum 14. Präsidenten der Arbeiterkammer Salzburg gewählt wurde.
NEOS wollen bei Landtagswahl in Salzburg Fuß fassen

NEOS wollen bei Landtagswahl in Salzburg Fuß fassen

Nach Vorarlberg, Wien, Niederösterreich und Tirol stehen die NEOS auch im Bundesland Salzburg vor dem Sprung in den Landtag. Schenkt man den Umfragen Glauben, sollte die Fünf-Prozent-Hürde für die Pinken überwindbar sein. Bei der Nationalratswahl im vergangenen Oktober erhielten sie 5,7 Prozent, die Prognosen für die Landtagswahl am 22. April liegen noch darüber.
Salzburg-Wahl: Parteien buhlen auf Plakaten um die Gunst der Wähler

Salzburg-Wahl: Parteien buhlen auf Plakaten um die Gunst der Wähler

"Sicherheit, Transparenz, soziale Wärme, das Land schützen, Korruption stoppen": Mit diesen "Werbeslogans" wollen euch Parteien überzeugen, bei der Salzburger Landtagswahl am 22. April für sie zu stimmen. Funktioniert das für euch?

  • Peter Eder neuer AK-Chef
  • Wahlplakate I
  • Wahlplakate II
  • Lawinenhunde im Übungseinsatz
FOTO
Der Oster-Verkehr rollt in drei Reisewellen

Der Oster-Verkehr rollt in drei Reisewellen

Die Osterferien beginnen am Freitag nicht nur in Österreich, sondern auch in elf deutschen Bundesländern. Für Salzburg bedeutet das: Verkehr, und zwar viel davon. Staus werden laut ÖAMTC nicht ausbleiben. Rund um die Stadt Salzburg kann dazu die Automesse den Verkehr zum Erliegen bringen.
Salzburgs Sport in der NS-Zeit: Aufarbeitung läuft

Salzburgs Sport in der NS-Zeit: Aufarbeitung läuft

Als erstes Bundesland Österreichs hat sich Salzburg umfassend mit der Geschichte des Sports während der nationalsozialistischen Herrschaft auseinandergesetzt. Am Donnerstag präsentierten Sportlandesrätin Martina Berthold (Grüne), Landessportdirektor Walter Pfaller sowie die Herausgeber Minas Dimitriou, Andreas Praher und Landesarchivdirektor Oskar Dohle in der Neuen Residenz das mehr als 430 Seiten starke Buch.
AK nimmt Salzburgs Tankstellen unter die Lupe: Halten Preise bis Ostern?

AK nimmt Salzburgs Tankstellen unter die Lupe: Halten Preise bis Ostern?

Vor den Osterferien hat die Arbeiterkammer (AK) Salzburg die Preise von 182 Tankstellen unter die Lupe genommen. Die Preise für Superbenzin und Diesel sind seit dem Jahreswechsel gefallen. Jubelmeldungen sind aber noch verfrüht, meinen die Experten.
Wo in Salzburg noch "GeoWaves" installiert wurden

Wo in Salzburg noch "GeoWaves" installiert wurden

150 Metallwellen sind vor 15 Jahren im Salzburger Landeskrankenhaus (LKH) installiert worden. Warum genau die "GeoWaves" angeschafft wurden, kann man beim Krankenhaus nicht nachvollziehen. Doch das LKH ist nicht die einzige Einrichtung in Salzburg, in der die "GeoWaves" hängen.
Jede zweite Straftat in Salzburg aufgeklärt

Jede zweite Straftat in Salzburg aufgeklärt

Die Polizei Salzburg veröffentlichte am Donnerstag die Kriminalitätsstatistik für Salzburg. Zwei positive Entwicklungen lassen sich gleich zu Beginn feststellen: Die Polizei verzeichnet die höchste Aufklärungsrate seit 13 Jahren und die Zahl der Anzeigen ist um 2,4 Prozent gesunken. Bei Gewaltdelikten, Fahrzeugdiebstählen und Cyberkriminalität hat es allerdings einen Anstieg gegeben.
Kriminalstatistik 2017: 27.000 Anzeigen weniger als 2016 in Österreich

Kriminalstatistik 2017: 27.000 Anzeigen weniger als 2016 in Österreich

510.536 Straftaten sind im Vorjahr in Österreich angezeigt worden. Das sind um mehr als 27.000 Anzeigen weniger als 2016 mit 537.792 Strafanzeigen. Mehr als jede zweite Straftat wurde 2017 geklärt, die Quote stieg damit von 45,9 Prozent 2016 auf 50,1 Prozent im Vorjahr. Das geht aus der am Donnerstag in Wien präsentierten polizeilichen Kriminalstatistik hervor.
Alkolenker mit fast 2 Promille im Pinzgau erwischt

Alkolenker mit fast 2 Promille im Pinzgau erwischt

Fast 2 Promille hatte ein Autofahrer am Mittwochabend in Hollersbach (Pinzgau) intus. Einen Führerschein besaß der betrunkene Einheimische auch nicht, berichtet die Polizei am Donnerstag.
Umweltpreis für acht Salzburger Unternehmen

Umweltpreis für acht Salzburger Unternehmen

Sie sind Vorreiter in Sachen Energieeffizienz und Nachhaltigkeit: Acht Salzburger Unternehmen wurden am Mittwoch für ihr Engagement im Umweltschutz ausgezeichnet. Das "umwelt service salzburg" vergibt jedes Jahr das "Umweltblatt" für Bemühungen für den Klimaschutz. In diesem Jahr haben die Preisträger gemeinsam 700 Tonnen CO2 eingespart.
Lawinenhunde trainieren im Heutal für den Ernstfall

Lawinenhunde trainieren im Heutal für den Ernstfall

Seit über 40 Jahren kommen die Hundeführer der Lawinen- und Vermisstensuchhundestaffel Salzburg (LVHS) zum Trainieren im März ins Heutal im Pinzgau. Hier lest ihr, wie sie sich dort auf den Ernstfall vorbereiten.
12,5 Millionen Kubikmeter Trinkwasser fließen durch Salzburgs Leitungen

12,5 Millionen Kubikmeter Trinkwasser fließen durch Salzburgs Leitungen

In Salzburg spielt Wasser eine besondere Rolle – als Energielieferant durch die Wasserkraft und als Lebensmittel Nummer 1. Zum Weltwassertag haben wir ein Zahlen und Fakten über das Salzburger Wasser für euch.
Hund verursachte Radunfall: Tierischer Zivilrechtsstreit in Salzburg

Hund verursachte Radunfall: Tierischer Zivilrechtsstreit in Salzburg

Mit einem tierischen Zivilrechtsstreit haben sich das Bezirksgericht Zell am See und das Landesgericht Salzburg befasst. Ein frei laufender Hund beschnupperte in Saalfelden den Hund einer Radfahrerin, dieser war am Rad angeleint. Der Hund der Frau erschrak und sprang vor das Rad. Die Frau stürzte und wurde schwer verletzt. Der Aufpasser des anderen Hundes muss nun rund 3.000 Euro zahlen.
Jugendliche zeigen bei "Europa-Quiz" ihr Können

Jugendliche zeigen bei "Europa-Quiz" ihr Können

400 junge Teilnehmer aus fast allen Schultypen Salzburgs verwandelten beim Landeswettbewerb zum "Europa-Quiz 2018" die Fachhochschule Urstein zur Wettkampf-Arena. Das Quiz richtet sich an Schüler ab der 8. Schulstufe. Außerdem standen vier Abgeordnete des Landtages den Schülern Rede und Antwort.
Hygiene: Gabeln statt Einweghandschuhen künftig an Wursttheken in Österreich

Hygiene: Gabeln statt Einweghandschuhen künftig an Wursttheken in Österreich

Plastikhandschuhe gehören in den Feinkostabteilungen in Österreichs Supermärkten bald der Vergangenheit an. Studien haben ergeben, dass die Handschuhe keinerlei hygienische Vorteile bringen. Ab 1. Mai setzt man auf Gabeln und Zangen bei der Bedienung.
Christian Stöckl will Tabaksteuer weiter erhöhen

Christian Stöckl will Tabaksteuer weiter erhöhen

Gegen den Plan der Bundesregierung, die Tabaksteuer ab 2019 nicht mehr zu erhöhen, kommt nun Protest aus den eigenen Reihen, konkret vom Salzburger Gesundheitsreferenten LHStv. Christian Stöckl (ÖVP). Er habe nichts gegen Steuerentlastungen, "ich frage mich aber schon, warum das ausgerechnet bei einem Produkt sein muss, das massiv und nachhaltig gesundheitsschädigend ist", so Stöckl am Dienstag.
Wintereinbruch hält Asfinag auf Salzburgs Staßen auf Trapp

Wintereinbruch hält Asfinag auf Salzburgs Staßen auf Trapp

Zu zehn Unfällen aufgrund des Wintereinbruchs kam es am Montagabend auf Salzburgs Straßen. Die Asfinag ist mit 40 Schneeräumdiensten und Streumaschinen rund um die Uhr im Einsatz. Im SALZBURG24-Gespräch gibt die Asfinag Tipps zum Fahrverhalten und wagt einen Ausblick auf die kommenden Tage.
Tipps für sicheres Fahren bei Schnee und Eis

Tipps für sicheres Fahren bei Schnee und Eis

Der Wintereinbruch zu Frühlingsbeginn bereitet vor allem den Autofahrern in Salzburg Sorgenfalten und den Pannendiensten viele Einsätze. Wir haben nachgefragt, was Autofahrer bei Schnee und Eis besonders beachten sollten und, was man im Winter unbedingt im Auto dabei haben sollte.
Kika/Leiner/Lipo: Vier Standorte sperren zu, Salzburger Filialen bleiben

Kika/Leiner/Lipo: Vier Standorte sperren zu, Salzburger Filialen bleiben

Die heimische Möbelhandelsgruppe Kika/Leiner/Lipo hat ihre im Zuge der Umstrukturierung erfolgte Standortüberprüfung abgeschlossen. Ergebnis: Es bleiben 46 der 50 Standorte bestehen, insgesamt vier werden geschlossen. Die Filialen in Salzburg - drei Kika-Standorte und einer von Leiner - bleiben demnach.
Uttendorf: Zwei Pkw stürzen bei Überholmanöver über Böschung

Uttendorf: Zwei Pkw stürzen bei Überholmanöver über Böschung

Bei einem Überholmanöver touchierte Montagfrüh in Uttendorf (Pinzgau) ein 20-jähriger Pkw-Lenker ein Fahrzeug. In weiterer Folge stürzten beide Autos eine Böschung hinunter.
Mittersill: Zwei Verletzte bei Unfall auf der Felbertauernstraße

Mittersill: Zwei Verletzte bei Unfall auf der Felbertauernstraße

Ein Pkw-Lenker kam Montagfrüh auf der Felbertauernstraße in einer langgezogenen Kurve von der Straße ab und krachte gegen eine Mauer. Zwei Menschen wurden dabei verletzt.
Einbrecher treiben im Land Salzburg ihr Unwesen

Einbrecher treiben im Land Salzburg ihr Unwesen

Zu zahlreichen Einbrüchen kam es am Wochenende und in der Nacht auf Montag im Bundesland Salzburg. Die Täter hatten es überwiegend auf Bargeld und Wertgegenstände abgesehen.
Mauthausen Komitee fordert Rücktritt von Salzburger FPÖ-Chefin Marlene Svazek

Mauthausen Komitee fordert Rücktritt von Salzburger FPÖ-Chefin Marlene Svazek

Rund um die Vorwürfe gegen den Tennengauer FPÖ-Spitzenkandidaten Reinhard Rebhandl fordert nun das Mauthausen Komitee Österreich (MKÖ) den Rücktritt von Landesparteichefin Marlene Svazek. Bei den Blauen spricht man von "zweifelhaften Methoden" pünktlich zum Landtagswahlkampf und bezeichnet das MKÖ als "linken Agitationsverein".
Winterwetter bleibt Salzburg vorerst erhalten

Winterwetter bleibt Salzburg vorerst erhalten

Kalt und ungemütlich bleibt es die kommenden Tage in Salzburg. Darunter mischen sich vor dem Start in den astronomischen Frühling am Dienstag auch immer wieder vereinzelte Schneeschauer. Der Frühling lässt noch ein bisschen auf sich warten. Wir haben die Details für euch.

Pinzgau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern