ADEG Zell am See erhielt nach Sonntagsöffnung 70.000 Euro Strafe

ADEG Zell am See erhielt nach Sonntagsöffnung 70.000 Euro Strafe

Die Öffnung von drei Gastronomie-Großmärkten in den Salzburger Tourismusregionen am Sonntag, dem 27. Dezember, kommt die ADEG Zell am See teuer zu stehen. Dem Handelsunternehmen wurde dafür eine Verwaltungsstrafe von 70.000 Euro aufgebrummt, berichten die "Salzburger Nachrichten" am Freitag.
Wochenende wird kühl und wechselhaft: Auf den Bergen Neuschnee

Wochenende wird kühl und wechselhaft: Auf den Bergen Neuschnee

Es wird wieder kühler: Am Samstag kann es in ganz Österreich regnen, und auf höher gelegenen Pass-Straßen sind sogar winterliche Fahrbedingungen zu erwarten.
Jeder zweite Salzburger liest SALZBURG24

Jeder zweite Salzburger liest SALZBURG24

Das Salzburger Onlineportal SALZBURG24 kann sich weiter stark behaupten und erreicht laut der aktuellen Österreichischen Webanalyse (ÖWA Plus) für das vierte Quartal 2015 eine monatliche Reichweite von 29,6 Prozent! Im Quartal erreicht SALZBURG24 bereits jeden zweiten Internetuser in Salzburg (49,6 Prozent) und ist somit zu einer der beliebtesten Newsplattformen der Salzburger herangewachsen.

  • Bilder der Arbeiten
FOTO
Polizei kontrolliert 8.374 Fahrzeuge im Pinzgau

Polizei kontrolliert 8.374 Fahrzeuge im Pinzgau

Bei einer großangelegten Polizeikontrolle im Pinzgau wurde am Mittwoch bei insgesamt 8.374 Fahrzeugen die Geschwindigkeit gemessen. 505 Lenker waren zu schnell.
Bahnsteig in Piesendorf wird barrierefrei

Bahnsteig in Piesendorf wird barrierefrei

Der neue 80 Meter lange Bahnsteig in Piesendorf (Pinzgau) bietet ab Mitte April – in Kombination mit der vor zwei Jahren errichteten Lichtzeichenanlage - einen sicheren, barrierefreien und komfortablen Zugang zu den Zügen der Pinzgauer Lokalbahn. Dies teilte Verkehrsreferent Landesrat Hans Mayr am Donnerstag in einer Aussendung mit.
Mindestsicherung kann bei beharrlicher Arbeitsverweigerung völlig entfallen

Mindestsicherung kann bei beharrlicher Arbeitsverweigerung völlig entfallen

Der Verwaltungsgerichtshof (VwGH) hat klargestellt, dass die Kürzung der Mindestsicherung bei beharrlicher Arbeitsverweigerung bis zum völligen Entfall der Leistung gehen kann. Das Höchstgericht hob damit eine Entscheidung des Landesverwaltungsgerichts Salzburg auf, das eine Kürzung nur bis auf 12,5 Prozent zugelassen hatte.
Astro-News: Das bringt der April

Astro-News: Das bringt der April

Was bringt der April aus astrologischer Sicht? Die Salzburger Astrologin Daniela Hruschka verrät, was auf uns zukommt und wie wir am besten damit umgehen sollen.
Bahnhof Zell am See: Arbeiter (28) stürzt bewusstlos auf Gleise

Bahnhof Zell am See: Arbeiter (28) stürzt bewusstlos auf Gleise

Bei einem Arbeitsunfall beim Bahnhof in Zell am See (Pinzgau) ist am Mittwoch ein 28-Jähriger verletzt worden. Der Arbeiter hatte plötzlich das Bewusstsein verloren.
Österreichische Autofahrer zeigten VW wegen Betrugs an

Österreichische Autofahrer zeigten VW wegen Betrugs an

Im VW-Skandal um manipulierte Abgaswerte haben österreichische Autofahrer eine Sachverhaltsdarstellung wegen Betrugsverdachts eingebracht. Als Verdächtige machen die Anzeiger die Volkswagen AG in Wolfsburg sowie die Porsche Austria GmbH & Co OG aus - in Österreich können ja seit kurzem auch Firmen strafrechtlich belangt werden. Die Staatsanwaltschaft ermittelt bereits.
Wohnungsverkäufe 2015 auf Rekordhoch, Preise stiegen stark an

Wohnungsverkäufe 2015 auf Rekordhoch, Preise stiegen stark an

Die Verkäufe von Eigentumswohnungen erreichten im Vorjahr ein neues Rekordhoch: Im Grundbuch wurden 43.744 Wohnungen eingetragen, um 13,5 Prozent mehr als im Rekordjahr 2014, teilte der Maklerverbund RE/MAX am Mittwoch mit. Die Preise seien 2015 im Vergleich zu 2014 im Österreich-Schnitt moderat gestiegen, im Fünfjahresvergleich legten sie aber um mehr als ein Drittel zu. Auch in Salzburg stiegen die Preise für Immobilien kräftig an.
Wüstenrot kündigt hochverzinste Bauspar-Altverträge

Wüstenrot kündigt hochverzinste Bauspar-Altverträge

Die Salzburger Bausparkasse Wüstenrot wird nach einer für sie nachteilig ausgefallenen Entscheidung des Obersten Gerichtshofes (OGH) ihre hochverzinsten Altbausparverträge kündigen. Betroffen davon seien nur "überbesparte Verträge mit teilweise Einlagen bis zu 2 Mio. Euro, die zu 2,8 Prozent verzinst sind", kündigte Wüstenrot-Chefin Susanne Riess am Dienstagabend gegenüber der APA an.
Maishofen: 48-Jähriger trennt sich bei Arbeitsunfall Finger ab

Maishofen: 48-Jähriger trennt sich bei Arbeitsunfall Finger ab

Ein 48-jähriger Servicetechniker trennte sich am Mittwochvormittag bei Wartungsarbeiten an einer Maschine in einem Betrieb in Maishofen (Pinzgau) einen Finger ab. Wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar.
Lebensmittelverschwendung lässt noch mehr Lkw-Kolonnen rollen

Lebensmittelverschwendung lässt noch mehr Lkw-Kolonnen rollen

Rund 491.000 Tonnen Lebensmittelabfälle der Haushalte, Gastronomie und des Handels gelten als vermeidbar. Lebensmittelverschwendung verursacht viel unnötigen Lkw-Verkehr: Neben den Lkw-Fahrten zu den Filialen schlagen sich die Mülltransporte zu Buche, betonte der VCÖ in einer Aussendung. Gerade Salzburg trifft das als Transitland besonders schwer.
Mittagspause bei Salzburger Beamten keine Dienstzeit

Mittagspause bei Salzburger Beamten keine Dienstzeit

Im März sorgte ein Urteil des Verwaltungsgerichtshofes für Aufsehen, wonach bei Beamten die Mittagspause zur Dienstzeit zählt. In Salzburg hat man daraufhin schnell entgegengewirkt. Eine Gesetzesänderung sorgt dafür, dass bei Salzburger Beamten Pause wirklich Pause ist.
Das ist bei der Wahl des passenden Mietwagens zu beachten

Das ist bei der Wahl des passenden Mietwagens zu beachten

Wer sich für den Urlaub einen Mietwagen leihen will, kann zwischen vielen verschiedenen Modellen und Fahrzeugklassen wählen. Wir haben mit checkfelix.com die beliebtesten Modelle der Österreicher zusammengefasst und Tipps für die Suche des passenden Wagens herausgesucht.
Debatte um Forstweg-Öffnung für Radfahrer neu entfacht

Debatte um Forstweg-Öffnung für Radfahrer neu entfacht

Die generelle Öffnung der Forststraßen für Radfahrer sorgt immer wieder für Diskussionen - auch in Salzburg. Während am Wochenende die Naturfreunde Österreich dafür eintraten, meldeten am Mittwoch Waldbesitzer, Landwirtschaftskammer, der Forstverein sowie BIOSA, BirdLife und Naturschutzbund ihr Bedenken an.
Salzburg-Finanzen: Ermittlungen gegen Raus in Teilbereich eingestellt

Salzburg-Finanzen: Ermittlungen gegen Raus in Teilbereich eingestellt

Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) hat das Ermittlungsverfahren gegen zwei ehemalige Salzburger Landesräte wegen finanzstrafrechtlicher Vorwürfe der Hinterziehung der Kapitalertrags- und Körperschaftssteuer im Zusammenhang mit Finanzgeschäften des Landes und Zinsflüssen daraus eingestellt. Das teilte eine Sprecherin der WKStA am Dienstag auf Anfrage der APA mit.
Hypo Salzburg erhöhte 2015 Heta-Vorsorgen auf 27,9 Mio. Euro

Hypo Salzburg erhöhte 2015 Heta-Vorsorgen auf 27,9 Mio. Euro

Die Hypo Salzburg hat 2015 die Vorsorgen für das Risiko, dass die staatliche Bad Bank Heta (vormals Hypo Alpe Adria) bzw. das Land Kärnten ihren Verpflichtungen nicht nachkommen, von 15,5 auf 27,9 Mio. Euro erhöht. Zusätzlich wurde eine Vorsorge von 5,5 Mio. Euro "für ableitbares rechtliches Risiko" mit dem Land Salzburg gebildet. Das Konzernergebnis drehte von minus 10,6 auf plus 7,8 Mio. Euro.
Salzburg AG mit konstantem Gewinn bei rückläufigem Umsatz

Salzburg AG mit konstantem Gewinn bei rückläufigem Umsatz

Der Landesenergieversorger Salzburg AG hat weiterhin mit rückläufigen Umsatzzahlen zu kämpfen. Im Geschäftsjahr 2015 sank der Umsatz von 1,28 Mrd. Euro auf 1,22 Mrd. Euro. Der Gewinn blieb jedoch konstant, sodass an die Eigentümer Land Salzburg, Stadt Salzburg und Energie AG eine geringfügig höhere Dividende von 27,2 Millionen Euro ausgeschüttet wird.
SALZBURG24-Titelbild-Challenge: Wir suchen das Titelbild des Monats April!

SALZBURG24-Titelbild-Challenge: Wir suchen das Titelbild des Monats April!

Endlich: Heute, am ersten Dienstag des Monats, ist es wieder Zeit für die SALZBURG24-Titelbild-Challenge! Diesmal halten wir nach dem Titelbild des Monats April Ausschau. Wir bedanken uns für eure vielen tollen Einsendungen und sind gespannt, welches Foto dieses Mal das Rennen macht. Jetzt könnt ihr wieder abstimmen!
Kurzzeitpflege entlastet pflegende Angehörige

Kurzzeitpflege entlastet pflegende Angehörige

Einmal von der Pflege ausspannen oder ein pflegefreies Wochenende haben, anderen Verpflichtungen nachkommen können oder einmal auf Urlaub fahren: Die Kurzzeitpflege unterstützt und entlastet pflegende Angehörige.
Betrüger verschicken Trojaner mit falschen DHL-Mails

Betrüger verschicken Trojaner mit falschen DHL-Mails

Internetbetrüger geben sich derzeit als Paket-Zustelldienst "DHL" aus und versenden gefälschte E-Mails. Dabei ist Vorsicht geboten, wer den Anweisungen folgt, installiert einen Trojaner am eigenen Gerät.
Aus für Live-Wetten: Neues Salzburger Wettgesetz bringt Verschärfungen

Aus für Live-Wetten: Neues Salzburger Wettgesetz bringt Verschärfungen

Der Entwurf zu einem neuen Wettgesetz im Bundesland Salzburg geht nun in Begutachtung und bringt zahlreiche Verschärfungen mit sich. Damit sollen Spieler geschützt und die Unternehmen besser überwacht werden.
Rauris: Wasserrohrbruch verursacht große Schäden

Rauris: Wasserrohrbruch verursacht große Schäden

Ein großer Wasserrohrbuch eines Kraftwerks verursachte in Rauris (Pinzgau) am Montagabend einen erheblichen Schaden. Die Gemeindestraße, ein Haus und ein Pkw wurden beschädigt.
Hier baut die ÖBB dieses Jahr in Salzburg

Hier baut die ÖBB dieses Jahr in Salzburg

Die Österreichischen Bundesbahnen investieren in diesem Jahr rund 69 Millionen Euro in die Modernisierung von Gleisanlagen, Bahnhöfen und Brücken in Salzburg. Das Bauprogramm 2016 umfasst 150 Einzelvorhaben. Zu den "Hauptschauplätzen" zählt die Inbetriebnahme der neuen Angerschluchtbrücke im Gasteinertal auf der Tauernnordrampe mit einer Streckensperre Ende April. Auch der Hauptbahnhof in der Stadt Salzburg wird umgestaltet.

Pinzgau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A1: West Autobahn Salzburg Richtung Rosenheim
Staatsgrenze Walserberg Polizeikontrolle, es ist mit Wartezeit zu rechnen ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern