Bad Gastein: Verletzter nach Unfall am Stubnerkogel

Bad Gastein: Verletzter nach Unfall am Stubnerkogel

Zwischen einem 32-jährigen Snowboarder aus Russland und einem 50-jährigen Skifahrer aus Salzburg kam es Donnerstagmittag zu einer Kollision. Der Unfall ereignete sich am Stubnerkogel in Bad Gastein (Pongau) im Skizentrum Angertal. Ein Rettungshelikopter brachte den Russen ins Spital.
Schwierige Rettungsaktion in Flachau

Schwierige Rettungsaktion in Flachau

Die Salzburger Bergretter waren am Mittwoch in Flachau (Pongau) bei einem Sucheinsatz schwer gefordert: Zwei Skifahrer aus Holland verirrten sich abseits der Piste und landeten in völlig unwegsamen Gelände. Die Retter mussten durch einen wasserführenden und vereisten Graben steigen, um die beiden Wintersportler überhaupt zu erreichen. 
75 Christbaumkugeln zerstört: Polizei Salzburg forschte Vandalen aus

75 Christbaumkugeln zerstört: Polizei Salzburg forschte Vandalen aus

Polizisten haben jetzt vier Männer ausgeforscht, die am 2. Dezember 2015 in Bad Hofgastein (Pongau) 75 Christbaumkugeln von drei Weihnachtsbäumen gerissen und beschädigt haben.

  • Schwierige Rettungsaktion in Flachau
  • Unfall in Kaprun
  • Suche fortgesetzt
  • Suchaktion im Pongau
  • Unermüdliche Suche
FOTO
Wetterumschwung brachte Sturm, viel Regen und Schnee

Wetterumschwung brachte Sturm, viel Regen und Schnee

Vergangene Nacht zog eine markante Kaltfront über Österreich hinweg, lokal mit Windgeschwindigkeiten jenseits der 100 km/h. Mit ihr einher ging nach Angaben des Wetterdienstes UBIMET ein Temperaturrückgang von rund zehn Grad, Neuschnee bis rund 300 Meter hinab und große Regenmengen in Kärnten. Das zur Kaltfront gehörende Sturmtief 'Susanna' richtete derweil vor allem in Deutschland und Frankreich Schäden an.
Lkw-Unfall auf der A10: 400 Liter Diesel fließen aus

Lkw-Unfall auf der A10: 400 Liter Diesel fließen aus

Bei einem Lkw-Unfall flossen in der Nacht auf Mittwoch auf der A10 Tauernautobahn rund 400 Liter Diesel im Gemeindegebiet von Flachau (Pongau) aus.
ÖAMTC befürchtet Mega-Staus in Salzburg

ÖAMTC befürchtet Mega-Staus in Salzburg

In einigen Bundesländern beginnen die Ferien, in anderen wie Salzburg sowie im angrenzenden Bayern gehen sie zu Ende: Das ist das perfekte Rezept für Staus, findet der ÖAMTC. Deswegen ist nach starken Verzögerungen am vergangenen Wochenende auch diese Woche mit zahlreichen Staus zu rechnen.
LHStv. Rössler fordert Abgabe zur Baulandmobilisierung

LHStv. Rössler fordert Abgabe zur Baulandmobilisierung

In der Diskussion um ein neues Salzburger Raumordnungsgesetz hat LHStv. Astrid Rössler (Grüne) am Mittwoch den turnusmäßigen Raumordnungsbericht 2011 bis 2014 vorgelegt. 12
So beeinflusst Facebook, was User im News-Feed sehen

So beeinflusst Facebook, was User im News-Feed sehen

Meldungen auf Facebook verbreiten sich rasend schnell. Am Dienstag stellte sich eine Meldung zweier vermeintlicher Asylwerber, die in eine Damen-Sauna eingedrungen sein sollen, als vollkommen falsch dar. Warum hinterfragen User solche Meldungen auf Facebook nicht oder kaum. Wir sind dieser Frage auf den Grund gegangen.
Filzmoos: Siebenjähriger bei Sturz auf Terrasse verletzt

Filzmoos: Siebenjähriger bei Sturz auf Terrasse verletzt

Ein siebenjähriges Kind stürzte am Dienstag beim Spielen in Filzmoos (Pongau) von einer Terrasse vier Meter weit auf einen Holzbrunnen. Er wurde erheblich verletzt und musste per Rettungshubschrauber abtransportiert werden.
Ab jetzt könnt ihr unsere Partyfotos auf eurer Facebook-Seite posten!

Ab jetzt könnt ihr unsere Partyfotos auf eurer Facebook-Seite posten!

Partyvolk aufgepasst! Ab sofort könnt ihr unsere Party- und Eventbilder, die euch gefallen, direkt auf eurer Facebook-Seite teilen. Hier verraten wir, wie’s geht.
Zahlreiche schwere Skiunfälle in Salzburg

Zahlreiche schwere Skiunfälle in Salzburg

Quer durch das Bundesland Salzburg ereigneten sich am Montag und Dienstag zahlreiche schwere Alpinunfälle. Sieben Personen wurden zum Teil schwer verletzt. 3
Altenmarkt: Kriegsmaterial unter Küchenboden gefunden

Altenmarkt: Kriegsmaterial unter Küchenboden gefunden

Munition, Gasmaske, Feldtelefon und einiges mehr: Bei Renovierungsarbeiten an einem Haus in Altenmarkt (Pongau) tauchten am Dienstagvormittag zahlreiche Kriegsrelikte auf.
SALZBURG24-Titelbild-Challenge: Das ist das Gewinnerfoto des Monats Februar

SALZBURG24-Titelbild-Challenge: Das ist das Gewinnerfoto des Monats Februar

Mit der SALZBURG24-Titelbild-Challenge begeben wir uns monatlich auf die Suche nach unserem neuen Facebook-Titelfoto. Jetzt steht das Titelbild des Monats Februar fest: Mit sage und schreibe 276 Likes habt ihr dieses Foto vom malerischen Prebersee im Lungau zum Sieger gekürt. 2
Beschläge-Firma MACO hält Prämiensystem "in der österreichischen Wirtschaft für üblich"

Beschläge-Firma MACO hält Prämiensystem "in der österreichischen Wirtschaft für üblich"

Gegen die Salzburger Beschläge-Firma MACO wird beim Obersten Gerichtshof von der Produktionsgewerkschaft PRO-GE geklagt. Die Unternehmensführung hatte im Vorjahr bei rund 150 Mitarbeitern eine bisher gültige Betriebsvereinbarung gekündigt und durch ein neues Prämienmodell ersetzt. Das Unternehmen hält „solche befristeten Leistungsentgelte in der österreichischen Wirtschaft für üblich“. 4
Ikea ruft mehrere Lampenmodelle zurück

Ikea ruft mehrere Lampenmodelle zurück

Das schwedische Möbelhaus Ikea ruft die in großer Zahl verkauften Deckenlampen mit den Produktnamen Hyby, Lock und Rinna zurück. Grund der Maßnahme: Solche Lampen können von der Decke fallen.
Siebenjährige bei Skiunfall in Flachau schwer verletzt

Siebenjährige bei Skiunfall in Flachau schwer verletzt

Schwere Verletzungen zog sich ein siebenjähriges Mädchen aus Hallein (Tennengau) am Montag beim Skifahren in Flachau (Pongau) zu. Sie war mit einem Snowboarder kollidiert. Ebenfalls in Flachau wurde ein junger Snowboarder, zwölf Jahre alt, bei einem weiteren Zusammenstoß verletzt.
Autofahrer in Salzburg fahren 34 Kilometer pro Tag

Autofahrer in Salzburg fahren 34 Kilometer pro Tag

Salzburgs Autofahrer legen im Schnitt 34 Kilometer pro Tag zurück. In den letzten zehn Jahren sind die täglich mit dem Auto gefahrenen Kilometer leicht gesunken. Der VCÖ ruft zur Teilnahme an der Aktion "Autofasten" auf. Wer 1.000 Kilometer weniger Auto fährt, vermeidet rund 170 Kilogramm CO2. 6
Klage gegen Beschläge-Firma MACO wegen Prämienmodells

Klage gegen Beschläge-Firma MACO wegen Prämienmodells

Die Produktionsgewerkschaft PRO-GE hat beim Obersten Gerichtshof Klage gegen den Salzburger Beschläge-Hersteller MACO eingebracht. Die Unternehmensführung hatte im Vorjahr bei rund 150 Mitarbeitern eine bisher gültige Betriebsvereinbarung gekündigt und durch ein neues, nur für das Jahr 2016 gültiges, Prämienmodell ersetzt. Die Folge sind teilweise massive Gehaltseinbußen für die Dienstnehmer. 8
Salzburger Grenzfall: Von Gurker Machtspielen und Zwetschken mit Potenzial

Salzburger Grenzfall: Von Gurker Machtspielen und Zwetschken mit Potenzial

Warum Kärnten ohne Salzburg nur halb so katholisch wäre, warum Salzburger Erzbischöfe Oberhirten in Gurk und Fürstbischöfe in St. Andrä im Lavanttal einsetzten, und was das alles auch noch mit dem Mozart-Clan zu tun hat, dem geht dieser Grenzfall auf Spurensuche nach dem Salzburger Erbe südlich der Hohen Tauern nach.
Föhnsturm sorgt für "erhebliche" Lawinengefahr in Salzburg

Föhnsturm sorgt für "erhebliche" Lawinengefahr in Salzburg

"Der Wind ist der Baumeister der Lawinen." Der klassische Spruch des deutschen Geologen und Lawinenforschers Wilhelm Paulcke (1873-1949) trifft die Lawinensituation in Salzburg zu Beginn der Woche wohl am besten. Die größte Gefahr für Wintersportler geht vom Triebschnee aus, den der massive Föhnsturm vom Sonntag insbesondere in den Tauern und in den Nockbergen produziert hat.
Lungenkranker 67-Jähriger von Stichflamme getötet

Lungenkranker 67-Jähriger von Stichflamme getötet

Tragischer Unfall in St. Johann: Ein lungenkranker Pongauer (67) wurde am Sonntag von einer Stichflamme aus seinem Sauerstoffgerät getötet. 3
Gepäckstück vergessen: Fünf Verletzte bei Unfall auf der B311 in St. Johann

Gepäckstück vergessen: Fünf Verletzte bei Unfall auf der B311 in St. Johann

Weil er im Quartier ein Gepäckstück vergessen hatte, wendete am Sonntag ein 54-jähriger Deutscher bei St. Johann (Pongau) sein Auto auf einem Umkehrplatz. Als er wieder in die Pinzgauer Straße (B311) einbog, dürfte er den Wagen einer Familie aus Niederösterreich übersehen haben. 3
Jugendliche Randalierer sorgen für Verwüstung im Pongau

Jugendliche Randalierer sorgen für Verwüstung im Pongau

Brennende Mistkübel, beschädigte Autos und Räder: Die Polizei forschte nun sieben Jugendliche aus, die geständig sind, im vergangenen Jahr Sachbeschädigungen und Diebstähle begangen zu haben. 3
Nach Sturz in Fritzbach: Suche nach 17-Jährigem wird reduziert

Nach Sturz in Fritzbach: Suche nach 17-Jährigem wird reduziert

Nachdem ein 17-Jähriger am Montag nach einem Verkehrsunfall am Montag bei Bischofshofen in den Fritzbach gestürzt war, brachte die nervenaufreibende und kräftezehrende Suche auch am Samstag kein Ergebnis. In den nächsten Tagen wird der Suchaufwand reduziert. 3
Wagrain: Reisebus schlittert 50 Meter weit über steile Straße

Wagrain: Reisebus schlittert 50 Meter weit über steile Straße

Ein fast vollbesetzter Reisebus geriet am Freitagabend in Wagrain (Pongau) ins Rutschen. Erst nach 50 Metern, als es wieder ein Flachstück erreichte, kam das Gefährt wieder zum Stillstand. 3
Vorherige
123456  

Pongau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
B155: Münchener Straße Salzburg Richtung Freilassing (D)
Zwischen AS A1 - Salzburg-Mitte und Staatsgrenze Freilassing es ist mit Wartezeit zu rechnen, Polizeikontrolle ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Horoskop
Suche

Suche filtern