Sicherheitsrisiko: Diese Kindersitze fallen durch

Sicherheitsrisiko: Diese Kindersitze fallen durch

Bei zwei Kindersitzen für Autos sind bei aktuellen Tests "gravierende Sicherheitsmängel" festgestellt worden. "Der ÖAMTC rät daher dringend vom Kauf dieser Modelle ab", hieß es am Montag in einer Aussendung des Autofahrerclubs. 
Polizeiinspektionen geschlossen: Hat Salzburg zu wenige Polizisten?

Polizeiinspektionen geschlossen: Hat Salzburg zu wenige Polizisten?

1.638 Polizisten versehen derzeit ihren Dienst im Bundesland Salzburg. Während Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) kürzlich die Steigerung des Personalstandes hervorhob, ist die Anzahl der Beamten für SPÖ-Chef Walter Steidl bei Weitem zu niedrig. Seinen Angaben zufolge, "mussten im Juni 2017 vor allem kleinere Polizeiinspektionen im ganzen Land aus Mangel an verfügbaren Polizisten tageweise geschlossen werden." 20
Regionaler Außenhandel: Wo Salzburg zulegt und hinter wem es hinterherhinkt

Regionaler Außenhandel: Wo Salzburg zulegt und hinter wem es hinterherhinkt

Die vorläufigen Zahlen des regionalen Außenhandels der Bundesländer im Vorjahr zeigen ein durchwachsenes Bild. Insgesamt sanken die Ausfuhren um 0,2 Prozent auf 131,22 Mrd. Euro. Die Einfuhren stiegen um 1,5 Prozent auf 135,59 Euro. Damit erhöhte sich das negative Handelssaldo von minus 1,99 Mrd. Euro 2015 auf minus 4,37 Mrd. Euro 2016, geht aus Zahlen der Statistik Austria vom Montag hervor. Salzburg konnte als eines von wenigen Bundesländern zulegen und liegt in absoluten Zahlen doch weit hinten.

  • StrongmanRun 2017 I
  • StrongmanRun 2017 II
  • 		Bilder der Protestaktion Gaisberg I
  • 			Bilder der Protestaktion Gaisberg II
  • Demo gegen 380-kV-Leitung
  • Demonstration am Mozartplatz
FOTO
Wertvolles Bild in Bad Gastein gestohlen

Wertvolles Bild in Bad Gastein gestohlen

hre Hilfsbereitschaft wurde einer 89-Jährigen in Bad Gastein (Pongau) vergangenen Dienstag offenbar zum Verhängnis. Sie gewährte einer Familie bei starkem Regen Unterschlupf in ihrem Haus, währenddessen wurde ihr ein wertvolles Gemälde gestohlen. 1
Sommerliche Hitze wieder im Anmarsch

Sommerliche Hitze wieder im Anmarsch

Schon zu Wochenbeginn wird es wieder sommerlich und wärmer, prognostizierten Experten der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Sonntag. Die Temperaturen steigen auf über 30 Grad in Salzburg.
Verletzte nach Kollision mit Ski-Rollern in Werfen

Verletzte nach Kollision mit Ski-Rollern in Werfen

Zu einem ungewöhnlichen Verkehrsunfall ist es am Samstag in Werfen (Pongau) gekommen. Ein 55-jähriger Sportler stieß mit seinem Trainingsgerät für Langläufer, sogenannten Ski-Rollern, auf einer Gemeindestraße mit einer 84-jährigen Spaziergängerin zusammen. Die beiden verletzten Einheimischen wurden ins Krankenhaus Schwarzach gebracht.
Flachau: So spektakulär war der StrongmanRun 2017

Flachau: So spektakulär war der StrongmanRun 2017

Exakt um 16 Uhr fiel am Samstag in Flachau (Pongau) der Startschuss zum 5. Fisherman’s Friend StrongmanRun, einem der spektakulärsten und außergewöhnlichsten Hindernisläufe in Salzburg. Klickt euch durch die Galerien!
380-kV-Salzburgleitung: Berufungsverhandlung beginnt am Montag in Wien

380-kV-Salzburgleitung: Berufungsverhandlung beginnt am Montag in Wien

Am Montag beginnt am Bundesverwaltungsgericht in Wien die Berufungsverhandlung zur geplanten 380-kV-Leitung durch das Bundesland Salzburg. Für die mündliche Verhandlung sind vorerst fünf Tage anberaumt. 1
Reiseverkehr sorgt für umfangreiche Staus in Salzburg

Reiseverkehr sorgt für umfangreiche Staus in Salzburg

Starker Reiseverkehr Richtung Süden, vor allem aus Deutschland, hat am Samstag für Staus gesorgt. Am Vormittag bildete sich auf der Tauernautobahn (A10) vor Villach ein Rückstau von 20 Kilometern, berichtete die Asfinag der APA. 17
20 Jahre 380-kV-Leitung in Salzburg: Eine Chronologie

20 Jahre 380-kV-Leitung in Salzburg: Eine Chronologie

Zahlreiche Diskussionen, Verhandlungen, Einsprüche und Demonstrationen gab es in den letzten 20 Jahren rund um den geplanten Bau der 380-kV-Leitung durch das Bundesland Salzburg. Zur Erinnerung: Die Leitung soll insgesamt 120 Kilometer lang werden und von St. Peter im oberösterreichischen Braunau bis nach Kaprun im Pinzgau reichen. Der erste Teil der Leitung ist seit 2011 in Betrieb. Am Montag gehen die Verhandlungen rund um den zweiten Teil der Salzburgleitung in die nächste Runde. Wir haben die bisherigen Ereignisse für euch zusammengefasst. 4
Sprit im Lungau und Ennspongau weiterhin teurer

Sprit im Lungau und Ennspongau weiterhin teurer

Diesel und Benzin kosten im Lungau und Ennspongau weiterhin mehr als im restlichen Bundesland Salzburg, rechnete Gerd Brand, LAbg. und Verkehrssprecher der Salzburger SPÖ, vor. Nun soll sich die Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) dem annehmen. 5
Krank im Urlaub: Worauf muss ich achten?

Krank im Urlaub: Worauf muss ich achten?

Im Urlaub kann schnell was was passieren: Was falsches zu Essen erwischt, zu viel Sonne oder ein schmerzhafter Ausrutscher. Aber was bedeutet das für die Arbeit, wie sieht es mit der Versicherung im Ausland aus und wann wird aus dem Urlaub wieder Krankenstand. Wir haben Antworten für euch.
Drei tödliche Motorradunfälle in sechs Stunden: Wichtige Sicherheitstipps im Überblick

Drei tödliche Motorradunfälle in sechs Stunden: Wichtige Sicherheitstipps im Überblick

Eine erschütternde Bilanz: Drei tote Motorradfahrer innerhalb von nur sechs Stunden in Salzburg, dem angrenzenden Bayern und Oberösterreich. Aus diesem Grund wollen wir hier für euch die wichtigsten Sicherheitstipps für Biker noch einmal zusammenfassen. 12
Rettungsgasse: Viele Autofahrer wissen nicht, wie sie funktioniert

Rettungsgasse: Viele Autofahrer wissen nicht, wie sie funktioniert

Wie sieht die Bilanz nach fünf Jahren Rettungsgasse aus? Sie ermöglicht Einsatzkräften rascheres Vordringen zu ihren Einsatzorten, viele Autofahrer wissen aber nicht Bescheid, wie sie funktioniert. Wir wollen das ein bisschen auffrischen. 8
Keine Kindersitze und ohne Führerschein unterwegs

Keine Kindersitze und ohne Führerschein unterwegs

Polizisten aus Zell am See (Pinzgau) und die Finanzpolizei aus St. Johann im Pongau, Zell am See und Tamsweg (Lungau) haben am Mittwoch in Zell am See, Kaprun und Piesendorf kontrolliert. Den Schwerpunkt legten die Beamten auf die regelkonforme Personenförderung von arabischen Urlaubsgästen. 3
Polizei Salzburg ehrt Menschen für Zivilcourage

Polizei Salzburg ehrt Menschen für Zivilcourage

Die Polizei Salzburg hat am Mittwoch vier Menschen für ihre besondere Zivilcourage ausgezeichnet. Sie haben einen wesentlichen Beitrag zur Aufklärung einer Straftaten beigetragen. Mit dabei sind ein Obus-Lenker, der die Polizeibeamten bei einer Festnahme unterstützte und jener Autofahrer, der einen alkoholisierten Lenker auf der Tauernautobahn (A10) aufhielt. 2
Hotels in Salzburg im Juli teurer, in Wien billiger

Hotels in Salzburg im Juli teurer, in Wien billiger

Wer jetzt im Juli ein Hotelzimmer in einer österreichischen Stadt bucht, muss in westlichen Tourismushochburgen wie Salzburg, Zell am See, aber auch Kaprun, Kitzbühel und Bregenz weitaus tiefer in die Tasche greifen als noch im Juni. Wiener Hotels geben es dafür seit Ferienbeginn billiger. 3
Das ist bei Gewittern in den Bergen zu tun

Das ist bei Gewittern in den Bergen zu tun

Wer in den Ferien oder am kommenden Wochenende eine Bergtour unternehmen möchte, sollte sich den Wetterbericht genau ansehen. Nicht nur kann das Wetter in den Bergen schnell umschlagen, Gewitter zählen zu den gefährlichsten Situationen in die Bergsteiger kommen können. Diese Tipps solltet ihr beachten, wenn ihr in den Bergen in ein Gewitter kommt. Außerdem geben wir euch einen Ausblick auf das Wetter der restlichen Woche.
Salzburg AG: 542 Mio. Euro Wertschöpfung für das Bundesland

Salzburg AG: 542 Mio. Euro Wertschöpfung für das Bundesland

Die Wirtschaftskammer Salzburg (WKS) hat in einer aktuellen Wertschöpfungsstudie die volkswirtschaftlichen Effekte der Geschäftstätigkeit des Landesenergieversorgers Salzburg AG berechnet. Demnach sichern das Unternehmen und seine Tochtergesellschaften im Bundesland Salzburg inklusive der eigenen 2.220 Mitarbeiter 4.881 Arbeitsplätze, in ganz Österreich sind es 5.985 Vollzeitjobs. 1
ÖAMTC: Starker Reiseverkehr am Wochenende

ÖAMTC: Starker Reiseverkehr am Wochenende

Uns steht wieder ein starkes Reisewochenende bevor: Mit dem Ferienbeginn in Nordrhein-Westfalen und Teilen der Niederlande wird am Wochenende der Verkehr wieder in Richtung Süden Rollen, teilt der ÖAMTC am Mittwoch mit.
So nutzen Einbrecher Facebook zum Ausspionieren

So nutzen Einbrecher Facebook zum Ausspionieren

Was man im Urlaub via Facebook postet, kann für das zurückgelassene Zuhause zum Sicherheitsproblem werden, warnt ein Experte. Wir haben Tipps für euch, worauf ihr achten solltet. 1
Salzburgs EU-Abgeordnete Schmidt: Aus für Roaming, auch bei Paketen

Salzburgs EU-Abgeordnete Schmidt: Aus für Roaming, auch bei Paketen

Zusätzliche Roaminggebühren in den Mobilnetzen sind im EU-Raum seit Mitte Juni Geschichte. Wer aber Postpakete über Grenzen hinweg verschickt, muss mitunter tief in die Tasche greifen. Vor allem die Salzburger Grenzregionen betrifft das. Das geht der Salzburger Europaabgeordneten Claudia Schmidt (ÖVP) gegen den Strich. Sie will eine Änderung herbeiführen. 2
Die Sommerfeste 2017 in Salzburg

Die Sommerfeste 2017 in Salzburg

Für alle, die gerne im Freien feiern: Wald-, Dorf- und Seefeste stehen wieder an! Wir haben uns schlau gemacht und einen Überblick über die anstehenden Veranstaltungen für euch zusammengestellt.
Neue Maßnahmen sollen Stau-Problem auf A10 lösen

Neue Maßnahmen sollen Stau-Problem auf A10 lösen

Auf der Tauernautobahn soll es zwischen Flachau und Eben im Pongau in Zukunft weniger stauen. Dafür hat Verkehrslandesrat Hans Mayr (SBG) nun Maßnahmen angekündigt, unter anderem eine Blockabfertigung bei Flachauwinkel und in St. Michael im Lungau. Außerdem soll die Asfinag überprüfen, ob auch technische Verbesserungen des Verkehrsflusses möglich sind. 2
19-Jährige auf Parkbank am Franz-Josef-Kai sexuell belästigt

19-Jährige auf Parkbank am Franz-Josef-Kai sexuell belästigt

Wegen sexueller Belästigung hat eine 19-Jährige bei der Polizei Anzeige erstattet. Sie soll auf einer Parkbank in der Stadt Salzburg von einem unbekannten Mann festgehalten und unsittlich berührt worden sein. 14

Pongau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A10: Tauern Autobahn Villach Richtung Salzburg
Zwischen AS Puch und Autobahnknoten Salzburg Stau zu erwarten, Dauer: 30.07.2017 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern