Salzburger Innerhofer-Zwillinge duellieren sich bei Red Bull 400 in Bischofshofen

Salzburger Innerhofer-Zwillinge duellieren sich bei Red Bull 400 in Bischofshofen

Sie sind erst 21 Jahre jung, gehören aber schon zu den großen Hoffnungsträgern des österreichischen Laufsports: Hans-Peter und Manuel Innerhofer. Die Zwillinge aus Neukirchen am Großvenediger treten am kommenden Samstag bei Red Bull 400 in Bischofshofen an, wo es auf der Paul-Außerleitner-Schanze gilt, 400 Meter vom Schanzenauslauf bis hinauf zum Zitterbalken so schnell wie möglich zu absolvieren.
Der Sommer kehrt zurück - 30 Grad ab Mittwoch

Der Sommer kehrt zurück - 30 Grad ab Mittwoch

Der Sommer kehrt zurück. Das kündigte die ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) am Sonntag an. Zwar wird es nicht sprunghaft wärmer, ab Mittwoch gibt es aber wieder 30 Grad.
Wieder lange Grenzwartezeiten - Stau auch auf der Westbahn

Wieder lange Grenzwartezeiten - Stau auch auf der Westbahn

Der Reiseverkehr hat auch am Sonntag zu beträchtlichen Wartezeiten bei der Einreise aus Ungarn und Slowenien nach Österreich geführt. Äußerst zäh war der Verkehr neuerlich im Großraum Salzburg nordwärts Richtung Deutschland. Zeitweise gab es von Hallein (Tennengau) Richtung Grenzübergang Walserberg 25 Kilometer Kolonnenverkehr. HIER könnt ihr euch über die aktuelle Verkehrslage in Salzburg informieren. 1

  • 			Roahax I
  • 			Roahax II
  • Bilder vom Stau
  • Bilder vom Konzert
  • Bilder vom Einsatz in St. Veit
  • Bilder der Löscharbeiten
FOTO
Fußball der besonderen Art: Das Roahax-Turnier im Pinzgau

Fußball der besonderen Art: Das Roahax-Turnier im Pinzgau

Ein Fußballturnier der besonderen Art fand am Samstag in St. Georgen im Pinzgau statt. Beim Roahax-Turnier wurde nämlich nicht auf einem "normalen" Feld gespielt, sondern, wie der Name schon vermuten lässt, auf einem Abhang. Unser Fotograf Andreas war für euch dabei. 5
22-Jähriger schwer verletzt aus Graukogel-Gebiet gerettet

22-Jähriger schwer verletzt aus Graukogel-Gebiet gerettet

Schwer verletzt wurde in der Nacht auf Sonntag ein 22-Jähriger vom Bereich des Palfnersees im Graukogel-Gebiet bei Bad Gastein (Pongau) gerettet. Nachdem der Pongauer nicht von einer Wanderung zurückgekehrt war, hatte seine Familie bei Einbruch der Dunkelheit Alarm geschlagen.
1
Verkehr und Stau in Salzburg: Reisewelle dauert an

Verkehr und Stau in Salzburg: Reisewelle dauert an

Der Reiseverkehr hat am Samstag zu beträchtlichen Wartezeiten vor Grenzübergängen geführt. Gelassenheit war nicht nur auf den Autobahnen in Salzburg gefragt, sondern auch auf den Ausweichstrecken. 
2
Nena zu Gast in Bad Hofgastein

Nena zu Gast in Bad Hofgastein

Die deutsche Popsängerin Nena war am Freitagabend zu Gast in Bad Hofgastein (Pongau). Vor einem gut gelaunten Publikum sang sie Klassiker wie "99 Luftballons" und präsentierte ebenso ihr neues Album „Oldschool“. Mit dabei war Schützling Sharron Levy. 1
Wagrain und St. Veit im Pongau: Brand an Trafohäuser

Wagrain und St. Veit im Pongau: Brand an Trafohäuser

Zwei Kabelausgänge von Trafohäusern brannten am Freitagabend in Wagrain (Pongau) und St. Veit im Pongau. Der Grund war eine defekte 30-KV-Leitung.
Wagrain: Einschleichdieb durch verlorene Baseballkappe gefasst

Wagrain: Einschleichdieb durch verlorene Baseballkappe gefasst

Die Polizei konnte einen räuberischen Diebstahl, der sich im Februar 2016 in Wagrain (Pongau) ereignet hat, aufklären. Eine verlorene Baseballkappe am Tatort überführte den Täter.
Asphaltierungsarbeiten: B163 in St. Johann im Pongau gesperrt

Asphaltierungsarbeiten: B163 in St. Johann im Pongau gesperrt

Ein Teil der B163 (Wagrainer Straße) in St. Johann im Pongau ist nächste Woche mehrere Tage für den Verkehr gesperrt. Grund dafür sind Asphaltierungsarbeiten.
Wenn die Tagespresse SALZBURG24 auf die Schippe nimmt...

Wenn die Tagespresse SALZBURG24 auf die Schippe nimmt...

“Muss ab September zur Schule: SALZBURG24-Redakteur (6) beendet seine Karriere”: Mit dieser Schlagzeile sorgte am Freitag die Satireseite “Salzburger Tagespresse” für Aufregung – auch in der Redaktion. Aber jetzt ist alles gut. 1
Ferienzeit ist Lesezeit

Ferienzeit ist Lesezeit

Der Sommer ist wohl die schönste und entspannteste Zeit zum Lesen. Auch heuer nehmen 60 Bibliotheken im ganzen Bundesland Salzburg am „Lesesommer“ teil.
Sommer 2016: 14 Bergtote in Salzburg

Sommer 2016: 14 Bergtote in Salzburg

In Österreichs Bergen sind in der bisherigen Sommersaison deutlich weniger Menschen bei Alpinunfällen ums Leben gekommen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres (1. Mai bis 18. August) – außer in Salzburg. Waren im Sommer 2015 noch 106 Personen tödlich verunglückt, verloren heuer bis dato 76 ihr Leben, teilte das Innenministerium auf APA-Anfrage mit.
Ikea und XXXLutz in Österreich billiger als in Deutschland

Ikea und XXXLutz in Österreich billiger als in Deutschland

Die Möbelhändler Ikea und XXXLutz sind in Österreich trotz der höheren Mehrwertsteuer im Schnitt billiger als in Deutschland - das hat ein Test der Arbeiterkammer Wien ergeben. Wer sich die Möbel nach Hause liefern lässt und keine Lust hat, sie selbst zusammenzubauen, muss dafür aber meist tiefer in die Tasche greifen als die Kunden in Deutschland. 5
Wassersport in Salzburg: Das sind die Hotspots für Tauchen und Fun-Sports

Wassersport in Salzburg: Das sind die Hotspots für Tauchen und Fun-Sports

Einfach mal abtauchen oder Spaß und Adrenalin im kühlen Nass erleben? Im vierten Teil unserer Wassersport-Serie zeigen wir euch die besten Spots zum Tauchen in Salzburg auf und erklären, wo ihr so richtig mit Banana und Hydrospeed abgehen könnt.
B320: Unfall in Radstadt

B320: Unfall in Radstadt

Ein Verkehrsunfall hat sich am späten Freitagvormittag auf der Ennstal Straße (B320) in Radstadt (Pongau) ereignet. Laut ersten Informationen wurden drei Personen verletzt.
Großer Aufholbedarf bei Salzburgs Mobilitätsangebot

Großer Aufholbedarf bei Salzburgs Mobilitätsangebot

Der Straßenverkehr ist in Salzburg ein Dauerthema. Erst am Dienstag legte das Land Salzburg ihr Mobilitätskonzept bis zum Jahr 2025 vor, das zu einem großen Teil auf den öffentlichen Verkehr baut. Hier gibt’s aber derzeit innerhalb des Bundeslandes noch Aufholbedarf, wie eine aktuelle VCÖ-Analyse zeigt.
Achtjährige bleibt in Fahrrad stecken

Achtjährige bleibt in Fahrrad stecken

Die Feuerwehrler aus St. Johann im Pongau wurden am Donnerstagabend für eine Achtjährige zu Helden. Sie befreiten die junge Radfahrerin aus einer besonders misslichen Lage. Das berichtete die Polizei Salzburg in einer Aussendung.
Fast die Hälfte der Österreicher geht gerne Schwammerl suchen

Fast die Hälfte der Österreicher geht gerne Schwammerl suchen

46,2 Prozent der Österreicher sind begeisterte Schwammerlsucher und begeben sich zumindest ab und zu in den Wald auf die Jagd nach Speisepilzen. Dass drei Viertel der Pilzsucher nur mittelmäßiges bis wenig Wissen über die Schwammerl haben, tut der Freude dabei keinen Abbruch. Am liebsten gesammelt werden Eierschwammerl und Steinpilze, die bevorzugt als Soße, Gulasch oder gebacken am Teller landen.
Salzburger Bevölkerung knackt bald 550.000er-Marke

Salzburger Bevölkerung knackt bald 550.000er-Marke

Anfang des Jahres 2016 wohnten 545.815 Menschen im Land Salzburg, um 7.240 bzw. 1,3 Prozent mehr als im Vorjahr. Ein ähnlich hohes Wachstum gab es zuletzt Anfang der 1990er Jahre aufgrund der Wanderungsgewinne aus dem ehemaligen Jugoslawien, berichtet die Landesstatistik Salzburg am Donnerstag in einer Aussendung. 8
Vom Hauslabjoch nach Bozen: Ötzi vor 25 Jahren entdeckt

Vom Hauslabjoch nach Bozen: Ötzi vor 25 Jahren entdeckt

Vor 25 Jahren, am 19. September 1991, "stolperte" das deutsche Ehepaar Erika und Helmut Simon am Tiroler Niederjochferner über die Leiche eines Mannes. Die 5.000 Jahre alte Mumie wurde zunächst, in Unkenntnis ob der Sensation des Fundes, mittels Skistöcken und Presslufthammer dem Ewigen Eis entrissen.
Jetzt kommt der Sommer richtig!

Jetzt kommt der Sommer richtig!

In der kommenden Woche sorgt zunehmender Hochdruckeinfluss von Westen her für einen markanten Wechsel der Wetterlage. Anders als so oft im heurigen Sommer beschränkt sich die sonnenscheinreiche Periode zudem nicht nur auf ein oder zwei Tage. Die Temperaturen erreichen zur Wochenmitte ein teils hochsommerliches Niveau. 3
Der neue SALZBURG24-Daumen in Gelb: Bei uns zählen nur noch die "Likes"!

Der neue SALZBURG24-Daumen in Gelb: Bei uns zählen nur noch die "Likes"!

Wie ihr es vielleicht schon bemerkt habt, sieht das Diskussionsforum auf SALZBURG24 seit heute ein bisschen anders aus – zwei Dinge fehlen, eines kommt neu hinzu. Hier erfahrt ihr, was hinter dem neuen gelben Daumen steckt. 96
Großarl: Bagger  in Vollbrand

Großarl: Bagger in Vollbrand

Ein Bagger stand am Mittwochnachmittag in Großarl im Pongau in Vollbrand. Verletzt wurde niemand, aber die Löscharbeiten gestalteten sich für die alarmierte Feuerwehr nicht ganz so leicht.
Kritik an "salzburg.mobil.2025"

Kritik an "salzburg.mobil.2025"

Das Mobilitätskonzept „salzburg.mobil.2025“ wurde am Dienstag vorgestellt. Viel Kritik gibt es von der Salzburger SPÖ und der FPÖ. Wir haben bei den Verkehrsexperten des ÖAMTC Salzburg nachgefragt, was sie von dem Konzept halten.  29

Pongau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A1: West Autobahn Salzburg Richtung Rosenheim
Staatsgrenze Walserberg Polizeikontrolle, Wartezeit bis zu 15 Minuten für PKW ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern