Landeskulturbeirat sucht neue Mitglieder

Landeskulturbeirat sucht neue Mitglieder

"Nehmen Sie Platz! Im Landeskulturbeirat" lautet das Motto des landesweiten Suchaufrufs. Noch bis 19. Mai können sich kulturinteressierte Salzburger als Mitglied des unabhängigen Landeskulturbeirats (LKB), bewerben.
Schwerer  Verkehrsunfall auf der Tauernautobahn im Helbersbergtunnel

Schwerer Verkehrsunfall auf der Tauernautobahn im Helbersbergtunnel

Nach einem Verkehrsunfall im Helbersbergtunnel auf der Tauernautobahn A10 bei Werfen (Pongau) war der Verkehr Richtung Süden am Mittwoch seit dem Vormittag unterbrochen. Ein Lkw hatte offenbar während der Fahrt ein Rad verloren. Der Lenker eines Lkw wurde im Führerhaus eingeklemmt und verletzt.
Karl Forstner als Präsident der Salzburger Ärztekammer bestätigt

Karl Forstner als Präsident der Salzburger Ärztekammer bestätigt

Die Standesvertretung der Salzburger Ärzte hat sich gestern, Dienstag, neu konstituiert. Bei der Vollversammlung wurde der bisherige Präsident Karl Forstner mit 21 der 31 Stimmen für die Funktionsperiode 2017 bis 2022 wiedergewählt. Insgesamt brachte die Wahl im März im Bundesland Salzburg keine großen personellen Veränderungen an der Spitze der Kammer.

  • Bilder von der Unfallstelle
  • Bilder aus dem Tunnel
  • Bilder der Aufräumarbeiten
  • Bilder vom Einsatz
FOTO
Sonderschulen und ZIS bleiben in Salzburg erhalten

Sonderschulen und ZIS bleiben in Salzburg erhalten

In den vergangenen Tagen und Wochen ist viel über die Bildungsreform diskutiert worden. Vor allem der Bereich der Sonderpädagogik und  die ungenaue Formulierung zu den Zentren für Inklusiv- und Sonderpädagogik (ZIS) im Gesetzespaket zur Bildungsreform sowie die Ankündigung seitens des Bildungsministeriums, bis 2020 alle Sonderschulen schließen zu wollen, bereiteten den Verantwortlichen Kopfzerbrechen.
Eben: 49-Jähriger gerät mit Hand in Hobelmaschine

Eben: 49-Jähriger gerät mit Hand in Hobelmaschine

Zu einem Arbeitsunfall kam es Dienstagnachmittag in einer Tischlerei in Eben im Pongau. Ein 49-Jähriger wurde dabei an der linken Hand verletzt.
Salzburger Freiwillige leisten über 110.000 Stunden für Naturschutz

Salzburger Freiwillige leisten über 110.000 Stunden für Naturschutz

Die Erhaltung der landschaftlichen Schönheit und der reichhaltigen Natur unseres Landes ist für die 480 ehrenamtlichen Wachorgane der Salzburger Berg- und Naturwacht eine Herzensangelegenheit. Sie leisteten im Vorjahr weit mehr als 110.000 unentgeltliche Stunden im Dienste der Umwelt.
Shoppingcenter üben Kritik an geplanter Novelle des Raumordnungsgesetzes

Shoppingcenter üben Kritik an geplanter Novelle des Raumordnungsgesetzes

Ein zentraler Punkt des seit Jahren diskutierten Raumordnungsgesetzes (ROG) für das Bundesland Salzburg ist die Stärkung der Ortskerne. Die Fachvereinigung für Einkaufszentren fühlt sich hier in die Ecke gedrängt und kritisiert in einer Pressekonferenz am Dienstag Fehlentwicklungen in Bezug auf Salzburgs stärksten Arbeitgeber.
Verfrühte Eisheilige bringen noch einmal Frost

Verfrühte Eisheilige bringen noch einmal Frost

Nimmt man die Eisheiligen nicht ganz streng, so gehören sie zu den Bauernregeln, die einigermaßen gut stimmen. Zumindest eine Frostnacht kommt im Mai selbst in vielen tiefen Lagen alle ein bis drei Jahre vor. Schon am Mittwoch wird’s in Salzburg bitterkalt.
Arbeitsunfälle: Mehr Kontrollen und Schulungen für Arbeiter im Baugewerbe

Arbeitsunfälle: Mehr Kontrollen und Schulungen für Arbeiter im Baugewerbe

Die Arbeitsunfälle im Bundesland Salzburg sinken weiter. Präventionsmaßnahmen von Wirtschaftskammer, Gewerkschaft Bau-Holz, Arbeitsinspektorat und AUVA zeigen Wirkung. Und weitere sollen folgen.
Frühlingszeit ist Flirtzeit: So geht's richtig

Frühlingszeit ist Flirtzeit: So geht's richtig

Flirten ist nicht jedermanns Sache. Vor allem in Dating-Portalen gibt es einige Kleinigkeiten zu beachten, um seinem Liebesglück etwas auf die Sprünge zu helfen. Aber auch für all jene, die lieber im echten Leben flirten haben wir Tipps.
Asyl: So funktioniert Integration in den Salzburger Quartieren

Asyl: So funktioniert Integration in den Salzburger Quartieren

Zum gemeinsamen Austausch und zur Schulung treffen einander zwei Mal jährlich all jene Hilfsorganisationen und private Anbieter, die im Bundesland Salzburg Asylquartiere betreiben. Schwerpunkt eines kürzlichen Treffens im Chiemseehof in Salzburg waren die Prävention und die Sicherheit in den Quartieren.
Klinikum Schwarzach: Psychiatrische Tagesklinik wird erweitert

Klinikum Schwarzach: Psychiatrische Tagesklinik wird erweitert

Die psychiatrische Abteilung im Klinikum Schwarzach (Pongau) drohte aus allen Nähten zu platzen. Nun werden 600.000 Euro investiert, um die „dramatische Situation“, wie sie Abteilungsleiter Marc Keglevic 2016 beschrieben hat, zu entschärfen.
Startschuss für die zweite Runde der Schülertestungen

Startschuss für die zweite Runde der Schülertestungen

Mit den Überprüfungen der Bildungsstandards im Fach Mathematik in der 4. Klasse AHS bzw. Neue Mittelschule (NMS) startet am Donnerstag (11. Mai) der zweite Zyklus der 2012 begonnenen umfassenden Schülertestungen. Insgesamt nehmen rund 75.000 Schüler der 8. Schulstufe teil, die Ergebnisse werden im ersten Quartal 2018 vorliegen.
Salzburg steigert Marktanteil bei Kongressen und Events

Salzburg steigert Marktanteil bei Kongressen und Events

Salzburg ist nicht nur bei Touristen beliebt, auch Veranstalter von Kongressen und Tagungen haben in den letzten Jahren Stadt und Land für sich entdeckt. So stieg die Zahl der Event-Teilnehmer und der Nächtigungen enorm an, wie die aktuelle österreichische Kongresstatistik MIRA (Meeting Industry Report Austria) zeigt.
Urlaub buchen: Preisvergleich im Internet ein Glücksspiel

Urlaub buchen: Preisvergleich im Internet ein Glücksspiel

Schnell im Internet den Preis eines Produktes oder eines Urlaubsangebots beim Mitbewerber checken? Klingt gut, funktioniert laut Arbeiterkammer (AK) aber nicht wirklich optimal. Ganz im Gegenteil, wie viel ein Produkt kostet, wechselt oft innerhalb von Minuten - und ist nicht zuletzt davon abhängig, von welchem Endgerät aus die Ware geordert wird, warnen die Verbraucherschützer.
Vor den Eisheiligen wird's nochmal frostig

Vor den Eisheiligen wird's nochmal frostig

Tief "Xander" bringt uns in den kommenden Tagen erneut eine Kaltfront herbei. Laut einer aktuellen Prognose des Wetterdiensts Ubimet sinkt die Schneefallgrenze dadurch auf bis zu 700 Metern. Ab Donnerstag, dem Beginn der Eisheiligen, stellt sich wärmeres Wetter ein.
Bischofshofen: 59-Jähriger flieht schwer betrunken vor Polizei

Bischofshofen: 59-Jähriger flieht schwer betrunken vor Polizei

Zu einer spektakulären Verfolgungsjagd kam es am frühen Sonntagabend in Bischofshofen (Pongau). Auf der Flucht vor der Polizei verursachte ein 59-Jähriger mehrere Unfälle. Schließlich prallte der Alkolenker gegen eine Felsböschung.
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in St. Johann

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in St. Johann

In der Nacht von Samstag auf Sonntag war ein 20-jähriger Autofahrer auf der B311 von Schwarzach (Pongau) in Richtung St. Johann im Pongau unterwegs. Plötzlich kam er von der Straße ab und prallte gegen eine Lärmschutzwand. Der Lenker und sein Beifahrer wurden dabei verletzt.
Radstadt: Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf der B320

Radstadt: Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf der B320

Auf der Ennstal Bundesstraße (B320) bei Radstadt (Pongau) kam es Freitagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine junge Pkw-Lenkerin übersah einen Motorradfahrer, es kam zur Kollision, wobei Biker tödlich verletzt wurde.
Salzburger Unternehmen von AK ausgezeichnet

Salzburger Unternehmen von AK ausgezeichnet

Über eine ganz besondere Auszeichnung darf sich das Salzburger Unternehmen „anderskompetent“ freuen: Es wurde vom Österreichischen Netzwerk für Betriebliche Gesundheitsförderung für sein vorbildliches Gesundheitsmanagement geehrt.
Lkw kippt auf Straße in St. Johann um: Schüler verpassen beinahe Matura

Lkw kippt auf Straße in St. Johann um: Schüler verpassen beinahe Matura

Einige Schüler sind am Freitag in der Früh beinahe zu spät zur Zentralmatura in St. Johann im Pongau gekommen, weil ein umgekippter Lkw die Großarler Landesstraße blockiert hatte. Um die Prüfung nicht zu verpassen, überwanden sie zu Fuß die Ölsperre der Feuerwehr und fuhren mit Taxis weiter.
Land will in Beratungen zur Pendlermaut miteinbezogen werden

Land will in Beratungen zur Pendlermaut miteinbezogen werden

Die Salzburger Landesregierung hat am Donnerstagvormittag über das Maßnahmenpaket der Stadt zur Verkehrssituation in Salzburg beraten. Unter anderem ging es im Arbeitsausschuss auch um die geplante 700 Euro teure Pendlermaut.
Wetter bleibt am Wochenende unbeständig und oft regnerisch

Wetter bleibt am Wochenende unbeständig und oft regnerisch

Der Regenschirm könnte sich am kommenden Wochenende als wertvollstes Accessoire herausstellen: Das Wetter bleibt wechselhaft und regnerisch mit Schauern und Gewittern. Einen kleinen Trost bieten die Temperaturen, die Höchstwerte erreichen von Freitag bis Dienstag immerhin mindestens 20 Grad.
Startschuss für Kinder-Reha in St. Veit

Startschuss für Kinder-Reha in St. Veit

Nachdem das Land Salzburg die entsprechenden Baurechtsverträge unterschrieben hat, steht dem Startschuss zur Errichtung des Rehabilitations-Zentrums für krebskranke Kinder in St. Veit im Pongau nichts mehr im Wege.
Fahrgast-Zuwachs bei den Salzburger Regionalbahnen

Fahrgast-Zuwachs bei den Salzburger Regionalbahnen

In Salzburg wurde im Vorjahr deutlich mehr Bahn gefahren. Mit der Salzburger Lokalbahn und der Pinzgauer Lokalbahn waren zusammen um rund 100.000 Fahrgäste mehr unterwegs als im Jahr 2015, zeigt eine VCÖ-Analyse.

Pongau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern