Alkolenkerin kracht in Gegenverkehr

Alkolenkerin kracht in Gegenverkehr

Eine 33-Jährige fuhr am Freitag in Richtung Pfarrwerfen (Pongau). Vor einer Linkskurve geriet das Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und crashte in ein entgegenkommendes Fahrzeug.
Glatteis und Schnee wird gegen Wochenende von Föhn abgelöst

Glatteis und Schnee wird gegen Wochenende von Föhn abgelöst

Nach wochenlangem Hochdruckeinfluss und zahlreichen Eistagen stellt sich kommende Woche das Wetter um. Das zuletzt tonangebende Hoch zieht sich nämlich etwas weiter Richtung Osteuropa zurück und schwächt sich auch leicht ab, sodass die Tiefdrucksysteme über dem Atlantik wieder mehr in das Wettergeschehen im Alpenraum eingreifen.
Skiausrüstung in St. Johann gefunden: Suchaktion

Skiausrüstung in St. Johann gefunden: Suchaktion

Teile einer Skiausrüstung fand ein Pistenraupenfahrer in St. Johann im Pongau auf einer Skispiste. Der Absturz eines Wintersportlers am Freitag wurde vermutet und eine Suchaktion in den Nachtstunden eingeleitet.

  • 			Beste Krampusfotos 2016
  • Die ersten drei Plätze
  • Traumwinter in Zell am See
  • Winter im Flachgau
  • Pkw kracht in Bach
FOTO
Salzburger Fischproduktion soll gesteigert werden

Salzburger Fischproduktion soll gesteigert werden

Die Salzburger essen mehr Fisch, als in den Jahren zuvor. Im Durchschnitt landen acht Kilogramm landen pro Jahr auf den Tellern. Jedoch kommt nur ein geringer Teil davon auch aus heimischen Gewässern oder Aquakulturen. Ein neues Programm soll das nun ändern.
ÖVP-Bürgermeister definieren 119 Zukunftswege für Salzburg

ÖVP-Bürgermeister definieren 119 Zukunftswege für Salzburg

"Regionalität ist der Schlüsselansatz im 21. Jahrhundert", das betonte Landesrat Josef Schwaiger am Freitag bei der Bürgermeisterkonferenz der Salzburger Volkspartei in Scheffau (Tennengau). Auch Landeshauptmann Wilfried Haslauer hob insbesondere Maßnahmen hervor, um die Landflucht zu stoppen. Gemeinsam definierten sie "119 Zukunftswege für Salzburg".
Das ist das beste Krampusfoto 2016!

Das ist das beste Krampusfoto 2016!

SALZBURG24 und Stiegl haben sich auf die Suche nach dem besten Krampus- oder Perchtenfoto 2016 begeben – und wurden fündig! Mit sage und schreibe 1.045 Likes habt ihr das Foto der Grindl Woid Pass Thumersbach zum Gewinner gekürt!
Heizkostenscheck spart Salzburgern 150 Euro

Heizkostenscheck spart Salzburgern 150 Euro

Die kalten Temperaturen des heurigen Winters lassen die Heizkosten in die Höhe schnellen. Für Salzburger gibt es die Möglichkeit, sich einen Teil dieser Kosten vom Land zurückzuholen. Seit Jänner kann man den Antrag nur noch online einreichen. Für viele eine Hürde.
Neuer Rekord: 2016 erstmals über 40 Millionen Touristen in Österreich

Neuer Rekord: 2016 erstmals über 40 Millionen Touristen in Österreich

Das Kalenderjahr 2016 brachte für den heimischen Tourismus neue Rekorde. Erstmals überstieg die Zahl der Übernachtungen die Marke von 140 Millionen und erstmals wurden auch deutlich mehr als 40 Millionen Gästeankünfte gezählt, geht aus den am Freitag veröffentlichten vorläufigen Daten der Statistik Austria hervor. Salzburg liegt mit rund 27,5 Millionen Nächtigungen an zweiter Stelle des Bundesländer-Rankings. Man konnte ein Plus von 5,2 Prozent erzielen.
Wohnbauförderung: Land Salzburg unterstützt Erwerb von Mietkaufwohnungen

Wohnbauförderung: Land Salzburg unterstützt Erwerb von Mietkaufwohnungen

4.100 Förderungen sollen im Jahr 2017 durch die Salzburger Wohnbauförderung ermöglicht werden, das versprach der zuständige Landesrat Hans Mayr am Freitag in einer Aussendung. Zuschüsse gibt es demnach auch für den Erwerb einer Mietkaufwohnung.
Sollte das Auto bei Minusgraden gewaschen werden?

Sollte das Auto bei Minusgraden gewaschen werden?

Noch ist es bitterkalt in Salzburg. Feuchtigkeit, Schmutz und Streusalz sauen das Auto so richtig ein. Doch sollte man das eigene Fahrzeug bei Minustemperaturen überhaupt durch die Waschanlage schicken? Wir haben nachgefragt.
A10: Pongauer stirbt bei Horror-Unfall vor Hieflertunnel

A10: Pongauer stirbt bei Horror-Unfall vor Hieflertunnel

In der Nacht auf Freitag ist ein 24-jähriger Pkw-Lenker bei einem Verkehrsunfall auf der Tauernautobahn (A10) ums Leben gekommen. Der Mann wurde laut Polizei mit seinem Pkw im Gemeindegebiet von Werfen (Pongau) auf das Portal des Hieflertunnels katapultiert, konnte sich aus dem Auto befreien, stürzte dann aber auf die Fahrbahn ab, wo er seinen Verletzungen erlag.
Loipen in allen Salzburger Gemeinden sind gespurt

Loipen in allen Salzburger Gemeinden sind gespurt

Die Loipen sind bereit für die Langläufer. Durch die gute Schneelage konnte in allen 119 Gemeinden in Salzburg gespurt werden.
Feuerwehrausfahrt blockiert: Pkw-Lenkern droht Strafe

Feuerwehrausfahrt blockiert: Pkw-Lenkern droht Strafe

Eine Feuerwehr wurde am Mittwochmorgen in Irrsdorf in Straßwalchen (Flachgau) an der Ausfahrt zu einem Einsatz gehindert. Ein Lenker parkte seinen Pkw direkt vor dem Feuerwehrhaus. Ausgerechnet zu dem Zeitpunkt wurden die Einsatzkräfte zu einem nur wenige hundert Meter entfernten Brand alarmiert. Wir haben uns angesehen, was die Folgen davon sein können.
Perfektes Skiwochenende: Kälte schwächt sich ab, Sonnenschein bleibt

Perfektes Skiwochenende: Kälte schwächt sich ab, Sonnenschein bleibt

Mit dem Hoch "Doris" setzt sich im Bergland das sonnige Winterwetter auch am kommenden Wochenende fort. Die Luft ist nach wie vor sehr trocken, wodurch die Fernsicht auf den Bergen ausgezeichnet ist.
Salzburger dürfen am öftesten vor Ferien der Schule fernbleiben

Salzburger dürfen am öftesten vor Ferien der Schule fernbleiben

In Salzburg bekommen Schüler am häufigsten vor den Sommerferien mehr als sechs Tage frei, zeigt die Beantwortung einer parlamentarischen Anfrage durch Bildungsministerin Sonja Hammerschmid (SPÖ).
Kältewelle in Salzburg hält an: Hohe Feinstaubbelastung

Kältewelle in Salzburg hält an: Hohe Feinstaubbelastung

Die frostige Kälte hat Salzburg noch mindestens bis Anfang kommender Woche voll im Griff. Die Inversionswetterlage sorgt indes weiter für erhöhte Belastung durch Feinstaub hält voraussichtlich weiter an.
"Konsument" kritisiert: So wenig bringen Bausparverträge

"Konsument" kritisiert: So wenig bringen Bausparverträge

Die vom Verein für Konsumenteninformation (VKI) herausgegebene Zeitschrift "Konsument" übt in der neuesten Ausgabe 2/2017 heftige Kritik an den aktuellen Bausparzinsen. Selbst mitsamt der staatlichen Prämie lasse sich mit Bausparzinsen nicht gegen den Kaufkraftverlust ansparen. Mögliche Zinssteigerungen würden nur sehr zeitverzögert weitergegeben.
St. Veit: Drogenlenker begeht Fahrerflucht

St. Veit: Drogenlenker begeht Fahrerflucht

Ein 25-Jähriger verlor am Mittwochabend in St. Veit im Pongau die Kontrolle über seinen Pkw und touchierte ein anderes Fahrzeug. Erst beging der Pongauer Fahrerflucht. Als er ausgeforscht wurde, gab er zu, unter Drogeneinfluss zu stehen.
Schwarzach: Fahrzeug kracht in drei Meter tiefen Bach

Schwarzach: Fahrzeug kracht in drei Meter tiefen Bach

Bei einem Ausweichmanöver kam am Mittwochabend in Schwarzach (Pongau) ein Pkw von der Straße ab und krachte in einen Bach. Die Insassen hatten Riesenglück. Die Feuerwehr rückte mit 35 Einsatzkräften zum Unfallort aus.
Bischofshofen: Diebe stehlen 20 Kilogramm Speck

Bischofshofen: Diebe stehlen 20 Kilogramm Speck

Unbekannte Täter schlugen in der Nacht auf Dienstag in Bischofshofen (Pongau), das Fenster eines Wochenendhauses ein und stahlen 20 Kilogramm Speck.
Randalierer in Bad Hofgastein ausgeforscht

Randalierer in Bad Hofgastein ausgeforscht

In Bad Hofgastein (Pongau) konnten drei Männer ausgeforscht werden, die nicht nur Sachschaden an Autos verursachten, sondern sich auch gegenseitig mit Tritten und Faustschlägen verletzt hatten.
Neue Rekorde im Salzburger Tourismusjahr 2015/16

Neue Rekorde im Salzburger Tourismusjahr 2015/16

Die endgültigen Zahlen für das abgelaufene Tourismusjahr 2015/16 wurden am Mittwoch mit dem Bericht "Das Tourismusjahr 2015/16 in Zahlen" präsentiert. Demnach besuchten fast 7,2 Millionen Gäste das Land Salzburg.
Zertrümmertes Glas-Gipfelkreuz: Polizei tappt im Dunkeln

Zertrümmertes Glas-Gipfelkreuz: Polizei tappt im Dunkeln

Das beschädigte Gipfelkreuz auf der Schartwand im Tennengebirge stellt die ermittelnden Beamten zunehmend vor ein Rätsel. Eine Untersuchung beim Glashersteller brachte zwar ein paar neue Details, was das Kreuz aber umstürzen hat lassen, ist weiterhin ungelöst.
Ski und Snowboard sicher transportieren

Ski und Snowboard sicher transportieren

Beim Transport von Ski- und Snowboardausrüstung ist so einiges zu beachten. Vor allem, Skiträger und Dachboxen sollten sorgsam befestigt werden.
Grenzwertiges, Kurioses und Informatives in Buchform

Grenzwertiges, Kurioses und Informatives in Buchform

Salzburgs Reichtum an Kultur, Natur, Geschichte und Menschen zeigt sich vor allem dann, wenn man an seine Grenzen geht. Seit fünfzehn Jahren beschäftigt sich Stefan Mayer in der monatlichen Serie "Salzburger Grenzfälle" damit, oft wenig Bekanntes, Überraschendes und Kurioses in Verbindung mit Salzburgs Grenzen aufzuspüren und zu einer unterhaltsamen und gleichzeitig informativen Miniatur zu formen. Die jüngsten 36 solcher Grenzfälle sind nun in Buchform erschienen und wurden kürzlich in der Halleiner Buchhandlung Leseträume präsentiert.

Pongau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
B155: Münchener Straße Salzburg Richtung Freilassing (D)
Staatsgrenze Freilassing Verzögerungen zu erwarten, Polizeikontrolle ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern