Landtagswahl: Salzburger FPÖ stellt für Regierungsbeteiligung auch Bedingungen

Landtagswahl: Salzburger FPÖ stellt für Regierungsbeteiligung auch Bedingungen

Was neun Salzburger FPÖ-Obmännern vor ihr nicht gelungen ist, will die junge Parteichefin Marlene Svazek bei der Landtagswahl am 22. April auf Anhieb schaffen: Die 20-Prozent-Marke knacken. Neben Platz 2 ist auch der Einzug in die Landesregierung ein Ziel, wobei sie dieses im APA-Interview an eine Bedingung knüpft: Die Mindestsicherung müsse geändert werden.
Gesellschaft im Wandel: Salzburg braucht neues Mobilitätskonzept

Gesellschaft im Wandel: Salzburg braucht neues Mobilitätskonzept

Fast 1,4 Millionen Wege und damit rund 17 Millionen Kilometer legen die Salzburger an einem Werktag zurück. Sie sind täglich rund 535.000 Stunden unterwegs. Die Arbeit ist mit 370.000 Wegen der Top-Mobilitätsgrund. Gesellschaftliche Entwicklungen wie Digitalisierung und demografischer Wandel spielen dabei eine wesentliche Rolle. Der diesjährige VCÖ-Mobilitätspreis Salzburg sucht daher innovative Konzepte.
Osterreisewelle erreicht Salzburg: Blockabfertigung beim Tauerntunnel

Osterreisewelle erreicht Salzburg: Blockabfertigung beim Tauerntunnel

Viel Verkehr, so lautet der Lageberichtet am Karfreitag für Salzburgs Straßen. Bereits seit den frühen Morgenstunden gilt auf der A10 vor dem Tauerntunnel Blockabfertigung. Für den späten Vormittag wird auch in der Stadt Salzburg einiges an Verkehr erwartet, da im benachbarten Deutschland ein Feiertag ist. Wir geben euch einen Überblick.

  • Lungauer drucken Stimmzettel
  • Bilder aus Moser-Prölls Leben
FOTO
Land Salzburg fördert privates Highspeed-Internet

Land Salzburg fördert privates Highspeed-Internet

Acht Prozent der Salzburger Bevölkerung haben keinen Zugang zu schnellem Internet. Das Land Salzburg fördert deshalb ab 1. April 2018 Breitbandanschlüsse für Privathaushalte.
Österreicher sparten 2017 weniger - Realeinkommen gesunken

Österreicher sparten 2017 weniger - Realeinkommen gesunken

2017 haben die Österreicher wieder weniger Geld auf die hohe Kante gelegt, die Sparquote der heimischen Haushalte ist von 7,9 auf 6,4 Prozent gesunken. Auch das real verfügbare Einkommen hat abgenommen. Trotz weniger Geld im Börserl haben die Österreicher mehr ausgegeben. Die privaten Konsumausgaben sind 2017 nicht nur nominell (plus 3,5 Prozent), sondern auch real (plus 1,4 Prozent) gestiegen.
Wetter: Ostern wird wechselhaft und nasskalt in Salzburg

Wetter: Ostern wird wechselhaft und nasskalt in Salzburg

Das Osterwochenende beschert uns wechselhaftes Wetter in Salzburg. So geht es auch in die nächste Woche hinein, prognostizierte die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Donnerstag. Sehr kühle und milde Phasen werden einander abwechseln. Am Karfreitag sind in Föhnregionen bis zu 20 Grad möglich. Am Ostersonntag kann es in höher gelegenen Tälern ein wenig schneien.
Drei Tonnen Stimmzettel: Lungauer Firma stellt Wahlgang sicher

Drei Tonnen Stimmzettel: Lungauer Firma stellt Wahlgang sicher

Eine Lungauer Firma war dieser Tage mit einem besonderen Auftrag beschäftigt: Die Mitarbeiter verarbeiteten drei Tonnen Papier zu 480.000 Stimmzetteln. Hier lest ihr, warum es mehr Stimmzettel als Wahlberechtigte gibt und wie die Zettel den Weg zum Wähler finden.
Wintersaison brachte bisher in allen Bundesländern Zuwächse

Wintersaison brachte bisher in allen Bundesländern Zuwächse

In der noch laufenden Wintersaison 2017/2018 hat es von November bis Februar in allen Bundesländern Zuwächse gegeben - sowohl bei der Zahl der Ankünfte als auch bei der Zahl der Übernachtungen. Den stärksten relativen Anstieg bei den Ankünften und Nächtigungen verzeichnete Kärnten mit plus 9 bzw. plus 8,3 Prozent. Das geht aus hochgerechneten Daten der Statistik Austria von Mittwoch hervor.
Arbeitslosigkeit in Salzburg sinkt weiter

Arbeitslosigkeit in Salzburg sinkt weiter

Die Landesstatistik zieht Bilanz über die ersten beiden Monate des Jahres am Arbeitsmarkt. Die Arbeitslosigkeit sank auf 5,5 Prozent, vor allem bei Jugendlichen ist die Lage im Vergleich zu anderen gut. Die Details.
Landtagswahl: Salzburger Wähler werden immer älter

Landtagswahl: Salzburger Wähler werden immer älter

Wählen ist für sie eine demokratische Pflicht, aber auch eine Ehre: Ursula und Emil Fink aus Berndorf (Flachgau) gehen am 22. April zur Landtagswahl. Sie stehen für zwei unterschiedliche Generationen unter den 390.000 Wahlberechtigten. Die jungen Wähler werden aber weniger, die älteren mehr. Wir haben die Zahlen im Detail für euch.
Landtagswahl: Ein Drittel der Salzburger noch völlig unentschlossen

Landtagswahl: Ein Drittel der Salzburger noch völlig unentschlossen

Nur jeder zweite Salzburger hat bereits eine fixe Entscheidung getroffen, wem er bei der Landtagswahl am 22. April seine Stimme geben wird. Ein Drittel der Wähler ist noch komplett unschlüssig. Das zeigt eine aktuelle IMAS-Umfrage, die von der ÖVP in Auftrag gegeben wurde. Wir schlüsseln euch die Ergebnisse auf.
700 Hasen kamen 2017 in Salzburg unter die Räder

700 Hasen kamen 2017 in Salzburg unter die Räder

Im Vorjahr sind im Land Salzburg mehr als 700 Feldhasen dem Verkehr zum Opfer gefallen, informiert der Verkehrsclub Österreich (VCÖ). Das sind fast 200 mehr als im Jahr davor. In Salzburg durchziehen rund 9.200 Kilometer Straßen das Land, der Verkehr beansprucht bereits eine Fläche von 105 Quadratkilometer. Sie durchschneiden den Lebensraum von Feldhasen.
2.400 Menschen nutzten Pflegeberatung

2.400 Menschen nutzten Pflegeberatung

Ein plötzlicher Pflegefall in der Familie oder im näheren Umfeld kann viele Fragen aufwerfen. Antworten darauf sowie Hilfe und Unterstützung bietet die Pflegeberatung des Landes Salzburg. 2.400 Menschen nahmen dieses Angebot 2017 in Anspruch. Aufgrund des steigenden Bedarfs soll die Pflegeberatung in den nächsten Jahren ausgebaut werden.
Karl Schnell will mit FPS in Landtag einziehen

Karl Schnell will mit FPS in Landtag einziehen

Karl Schnell, Spitzenkandidat der "Freien Partei Salzburg", ist im Gespräch mit der APA zuversichtlich, mit seiner 2015 gegründeten Partei am 22. April wieder in den Landtag einzuziehen. "Ich glaube Umfragen schon lange nicht mehr", sagte Schnell. Er verlasse sich lieber auf den Zuspruch der Menschen, und der sei groß.
Neue Chance auf Wohnbauförderung ab April in Salzburg

Neue Chance auf Wohnbauförderung ab April in Salzburg

Häuslbauer, Käufer und Sanierer können sich freuen: Am 3. April werden wieder neue Kontingente der Wohnbauförderung des Landes geöffnet.
Eigentumswohnung: Salzburg ist zweitteuerste Landeshauptstadt

Eigentumswohnung: Salzburg ist zweitteuerste Landeshauptstadt

Der Markt für Eigentumswohnungen in Österreich brummt. Im Rekordjahr 2017 haben 49.584 Wohnungen im Gesamtwert von 10,6 Mrd. Euro den Besitzer gewechselt. Damit wurden um 3,6 Prozent mehr Wohnungswechsel verbüchert als 2016. Der Gesamtwert stieg verglichen zum bisherigen Rekordjahr 2016 um 9,4 Prozent oder 907 Mio. Euro. Die Quadratmeterpreise stiegen um 6,5 Prozent auf 3.094 Euro.
So macht ihr euer Auto fit für den Frühling

So macht ihr euer Auto fit für den Frühling

Der Winter hinterlässt auf dem Auto oft unbeliebte Spuren: Schnee, Match und Streusalz bleiben nicht nur als Schmutzrückstände am Wagen, sondern können auch für Schäden sorgen. Wir haben nachgefragt, welche Pflege Fahrzeuge jetzt brauchen und, wie ihr euer Auto fit für den Frühling bekommt.
Theologe Alois Halbmayr im Sonntags-Talk: "Auferstehung erleben wir im Alltag"

Theologe Alois Halbmayr im Sonntags-Talk: "Auferstehung erleben wir im Alltag"

Der Ostersonntag gilt als höchster christlicher Feiertag. SALZBURG24 hat das zum Anlass genommen und sich mit Professor Alois Halbmayr, Dekan der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Salzburg, getroffen. Im Sonntags-Talk spricht der Theologe über die Botschaft zu Ostern, warum wir fasten sollten und wieso Traditionen nicht das Entscheidende sind.
Salzburger rast mit über 140 km/h auf B311

Salzburger rast mit über 140 km/h auf B311

Mit 143 km/h bei einer erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h raste am Dienstagvormittag ein Salzburger mit seinem Pkw auf der Pinzgauer Straße (B311) in Bischofshofen (Pongau).
Achtjährige stürzt im Pinzgau aus Sessellift: Oberschenkelbruch

Achtjährige stürzt im Pinzgau aus Sessellift: Oberschenkelbruch

Im Skigebiet Aberg-Hinterthal bei Maria Alm (Pinzgau) ist am Dienstagvormittag ein achtjähriges Mädchen aus rund sechs Metern Höhe aus einem Sessellift gefallen. Das Urlauberkind brach sich dabei den Oberschenkel. Bereits am Sonntag war eine Neunjährige in einen Ski-Unfall im Pongau verwickelt.
Landtagswahl: Wahlschluss in Salzburg heuer spätestens um 16 Uhr

Landtagswahl: Wahlschluss in Salzburg heuer spätestens um 16 Uhr

Erstmals bei einer Landtagswahl im Bundesland Salzburg schließen am 22. April aller Voraussicht nach die letzten Wahllokale bereits um 16 Uhr. Wenige Minuten später werden dann die ersten Hochrechnungen vorliegen. Bisher war der Wahlschluss in Salzburg um 17 Uhr. Zuletzt blieben die Wahllokale aber nur mehr in einer einzigen Gemeinde so lange geöffnet, und zwar in Großgmain im Flachgau.
39 Prozent der Arbeitssuchenden in Salzburg mit Migrationshintergrund

39 Prozent der Arbeitssuchenden in Salzburg mit Migrationshintergrund

Vergangene Woche schlug ein interner Bericht des AMS hohe Wellen: Demnach gibt es gravierende Probleme bei der Jobvermittlung von Arbeitssuchenden mit Migrationshintergrund. Befragungen wurden dazu auch in Salzburg durchgeführt, konkret in der Stadt Salzburg und in Bischofshofen. Schwierigkeiten gebe es zwar auch in Salzburg, allerdings keine handgreifliche Gewalt gegen die Berater, heißt es vom AMS Salzburg. Verbale Übergriffe kommen immer wieder einmal vor, die größte Herausforderung stellen aber Sprachkenntnisse und Qualifikation dar.
ÖAMTC warnt: Abstandsassistenten und Co sind fehleranfällig

ÖAMTC warnt: Abstandsassistenten und Co sind fehleranfällig

2016 waren in Österreich rund 17 Prozent der Pkw-Unfälle auf nicht angepasste Geschwindigkeit oder zu geringen Sicherheitsabstand zurückzuführen. 31 Prozent der getöteten Pkw-Insassen kamen aufgrund dieser Unfallursachen ums Leben. Fahrerassistenzsysteme können dazu beitragen, diese Zahlen zu reduzieren, bei einem Test des ÖAMTC zeigten sie aber noch eine Fehlerquote von zehn Prozent.
Hochwasserschutz in Wals wird in Schuss gebracht

Hochwasserschutz in Wals wird in Schuss gebracht

Die Hochwasser der vergangene Jahre nagten am Hochwasserschutz an der Saalach in Wals-Siezenheim (Flachgau). 1,35 Millionen Euro werden jetzt dort investiert, um das Gebiet wieder hochwassersicher zu machen. Im ganzen Bundesland Salzburg sind es mehr als 80 Millionen Euro, die in den Hochwasserschutz fließen.
Annemarie Moser-Pröll: Eine Skilegende wird 65

Annemarie Moser-Pröll: Eine Skilegende wird 65

Am Dienstag wird Annemarie Moser-Pröll 65 Jahre alt. Österreichs erfolgreichste Skirennläuferin steht rund um ihren "Halbrunden" auch deshalb gerade im Blickpunkt, weil sie sich zuletzt sehr deutlich für einige mit schwerwiegenden Missbrauchs-Vorwürfen konfrontierte Trainer aus ihrer aktiven Zeit eingesetzt hat. Im Gegensatz zum groß gefeierten 60er geht sie diesmal einfach Skifahren.

Pongau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A1: West Autobahn Salzburg Richtung Rosenheim
Staatsgrenze Walserberg Polizeikontrolle, es ist mit Wartezeit zu rechnen ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern