SALZBURG24-Titelbild-Challenge: Das ist das Siegerfoto des Monats August!

SALZBURG24-Titelbild-Challenge: Das ist das Siegerfoto des Monats August!

Mit der SALZBURG24-Titelbild-Challenge haben wir auch diesen Monat wieder nach unserem neuen Facebook-Titelbild gesucht. Dank eure zahlreichen eingesendeten Fotos konnten wir für den Monat August ein Album mit sehr vielfältigen und atemberaubenden Bildern auf Facebook hochladen. Diesen Monat gestaltete sich die SALZBURG24-Titelbild-Challenge zu einem spannenden Krimi. Zwei Bilder lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Doch seit heute steht das Gewinnerbild endgültig fest. Mit 101 „likes“, zwei „loves“ und zwei „wows“ heißt der Sieger Marco Konrad.
Was darf die GIS überhaupt? Alle Fakten rund um die ORF-Gebühren

Was darf die GIS überhaupt? Alle Fakten rund um die ORF-Gebühren

Fast jeder von uns kennt die Situation: Ein GIS-Mitarbeiter steht vor der Türe und verlangt Auskunft über die Verwendung von Fernseher und Radio – und er will in die Wohnung. Was darf die GIS überhaupt, wann ist man von der ORF-Gebühr befreit und welche Strafen drohen, wenn die GIS nicht bezahlt wird? Auf diese und weitere Fragen gibt’s hier die Antworten.
Herbst auf Stippvisite: Tief "Ella" bringt Regen, Wind und Schnee

Herbst auf Stippvisite: Tief "Ella" bringt Regen, Wind und Schnee

Das Atlantik-Tief „Ella“ bringt bis zur Wochenmitte in ganz Österreich einen ersten Vorgeschmack auf den Herbst: Die Temperaturen gehen ab Dienstag massiv zurück und dazu regnet es verbreitet, teils sogar stark.

  • Schwerer Unfall auf B311
  • Wasserrettung im Einsatz
FOTO
Werfen: Familie vergisst Koffer mit wertvollem Inhalt auf Parkplatz

Werfen: Familie vergisst Koffer mit wertvollem Inhalt auf Parkplatz

Ausgerechnet jenen Koffer, in dem sich ein großer Geldbetrag, sämtliche Dokumente, ein Handy und Kleidung befanden, hat eine israelische Familie am Sonntag beim Beladen ihres Autos auf einem Parkplatz in Werfen im Salzburger Pongau vergessen.
So gefährlich ist Motorradfahren ohne Helm

So gefährlich ist Motorradfahren ohne Helm

Wenn die Sonne scheint, ist man schon mal verleitet, ohne Helm und in Flip-Flops auf das Motorrad oder das Moped zu steigen. Das kann nicht nur finanziell, sondern auch in gesundheitlicher Sicht teuer werden. Auch sonst birgt sommerliche Kleidung Gefahren beim Zweirad-Spaß.
Auf Sonne folgt breite Schlechtwetterfront

Auf Sonne folgt breite Schlechtwetterfront

Nahezu ungetrübter Sonnenschein am Montag - und dann macht sich eine Störungszone breit. Das Wetter in den kommenden Tage wird laut der Prognose der ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) vom Sonntag nicht besonders "ferientauglich". Am Dienstag ist teils intensiver Regen von Vorarlberg bis Oberösterreich zu erwarten, am Mittwoch liegt die Störungszone quer über Österreich.
St. Johann: Streitschlichter von Pärchen verletzt

St. Johann: Streitschlichter von Pärchen verletzt

Ein 35-Jähriger wollte in der Nacht auf Sonntag in St. Johann im Pongau einen Pärchenstreit schlichten. Dann ging das Paar auf ihn los und schlug dem Niederländer mehrere Zähne aus.
Urlauberwechsel bringt Stau auf Salzburgs Autobahnen

Urlauberwechsel bringt Stau auf Salzburgs Autobahnen

Starken Reiseverkehr hat es am Samstag auf der Tauernautobahn (A10) in Salzburg in beide Fahrtrichtungen gegeben. Der Höhepunkt war gegen Mittag vor der Einhausung Flachau: Bei der Fahrt in Richtung Süden gab es rund 20 Kilometer zäh fließenden Verkehr, hieß es von der Asfinag gegenüber der APA.
St. Johann: Schwerer Verkehrsunfall fordert fünf Verletzte

St. Johann: Schwerer Verkehrsunfall fordert fünf Verletzte

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am späten Freitagabend auf der B311 in St. Johann (Pongau). Zwei Fahrzeuge krachten ineinander, fünf Menschen wurden dabei verletzt.
Verkehrsunfälle verursachen 420 Millionen Euro Kosten in Salzburg

Verkehrsunfälle verursachen 420 Millionen Euro Kosten in Salzburg

Verkehrsunfälle verursachen viel menschliches Leid und auch enorme volkswirtschaftliche Kosten. Eine aktuelle VCÖ-Analyse zeigt, dass die Verkehrsunfälle in Salzburg im Vorjahr Gesamtkosten von rund 420 Millionen Euro verursacht haben.
Mozzarella im Test: Nur ein Produkt fällt durch

Mozzarella im Test: Nur ein Produkt fällt durch

Die sommerliche Mozzarella-Spezialität „Caprese“ kann sorgenfrei genossen werden, das ergibt eine aktuelle Erhebung der Arbeiterkammer (AK) Salzburg. Aber nicht alle Produkte überzeugten auf ganzer Linie. Wir haben Tipps für euch, worauf ihr beim Mozzarella-Kauf achten solltet.
Hochwasser: Warnung vor erhöhten Pegelständen

Hochwasser: Warnung vor erhöhten Pegelständen

Im Zuge des prognostizierten Kaltfrontdurchzugs kommt es am Freitag den ganzen Tag über zu ergiebigen Niederschlägen im ganzen Land Salzburg. Der Hydrographische Dienst rechnet daher mit erhöhten Pegelständen.
Pfarrwerfen: Wasserrettung wegen Verklausungsgefahr im Einsatz

Pfarrwerfen: Wasserrettung wegen Verklausungsgefahr im Einsatz

Bei einem Unwetter Mitte Juli stürzten im Rückstaubereich des Kraftwerks Kreuzbergmaut bei Pfarrwerfen (Pongau) zahlreiche Bäume in die Salzach. Um die Gefahr von Verklausungen an der Staumauer zu beseitigen, war am Mittwoch die Wasserrettung Bischofshofen im Einsatz.
Tief "Christiane" bringt Dauerregen und Abkühlung

Tief "Christiane" bringt Dauerregen und Abkühlung

Das Tief „Christiane“ sorgt in weiten Teilen Österreichs für einen nassen, teils sogar herbstlich anmutenden Start ins Wochenende. In vielen Landesteilen regnet es laut dem Wetterdienst UBIMET am Freitag, vor allem im Westen und im Bergland sogar stark, im Süden sind auch kräftige Gewitter dabei. Für Tirol und Vorarlberg hat die ZAMG sogar eine Starkregenwarnung ausgegeben.

Gehörverlust bei der Geburt - was tun?

Elke Rieser verlor bei der Geburt fast vollständig ihr Gehör - heute hilft sie anderen, die in einer ähnlichen Situation sind
Bischofshofen: 29-Jähriger zwei Mal von raufendem Hund gebissen

Bischofshofen: 29-Jähriger zwei Mal von raufendem Hund gebissen

Ein 29-Jähriger wurde am Mittwoch in Bischofshofen (Pongau) zwei Mal von einem Hund in den Unterschenkel gebissen. Der Mann hatte versucht, raufende Hunde voneinander zu trennen.
Bessere Zukunftsperspektiven durch zweiten Bildungsweg

Bessere Zukunftsperspektiven durch zweiten Bildungsweg

Bildung schafft Zukunftsperspektiven. Bund und Land Salzburg stellen sicher, dass Erwachsene jederzeit und kostenlos den Pflichtschulabschluss nachholen können und damit ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhöhen.
Red Bull unter 100 beliebteste Arbeitgeber bei Studierenden in Europa

Red Bull unter 100 beliebteste Arbeitgeber bei Studierenden in Europa

Unter den 100 beliebtesten Arbeitgebern in Europa sind laut einer Absolventenstudie mit mehr als 300.000 abschlussnahen Studierenden aus 24 Ländern vier österreichische Firmen: Red Bull, Erste Bank, Raiffeisen Bank und Strabag. Letzterer ist besonders bei Osteuropäern aufgrund des sicheren Jobs und der guten Perspektiven beliebt, so ein Studienautor.
Ruhe und offene Augen schützt Tiere im Schilf

Ruhe und offene Augen schützt Tiere im Schilf

Die wenigen noch intakten Schilfgürtel an unseren heimischen Seen sind wertvolle kleine Ökosysteme. Sie sorgen für einen funktionierenden Stoffkreislauf der Seen und sind zugleich unverzichtbarer Lebensraum für verschiedene wildlebende Tierarten. Durch richtiges Verhalten kann man zum Schutz der Tiere im Wildlebensraum Schilf beitragen
Urlauberschichtwechsel bringt Verkehr und Stau am Wochenende

Urlauberschichtwechsel bringt Verkehr und Stau am Wochenende

Der Urlauberschichtwechsel wird die Autofahrer auch am kommenden Wochenende auf eine harte Probe stellen. „Wir erwarten eine zweite Reisewelle aus Bayern und Baden-Württemberg, aber auch die Rückreise hat bereits am vergangenen Wochenende langsam eingesetzt und wird stärker“, weiß Harald Lasser, Verkehrsexperte vom ÖAMTC.
Astro-News: Das bringen die Sterne im August

Astro-News: Das bringen die Sterne im August

Was bringt der August aus astrologischer Sicht? Die Salzburger Astrologin Daniela Hruschka verrät auch diesen Monat wieder, was auf uns zukommt und wie wir am besten damit umgehen sollen.
Wassersport in Salzburg: Das sind die Hotspots für Canyoning und Rafting

Wassersport in Salzburg: Das sind die Hotspots für Canyoning und Rafting

Wann habt ihr die Natur zuletzt so richtig an Haut und Haaren gespürt? Beim Canyoning oder Rafting durch Salzburgs Schluchten brodelt und prickelt das Adrenalin im ganzen Körper. Wir zeigen euch die Hotspots und geben in der Festspielfreien Zone Tipps für den Start. In unserer wöchentlichen Wassersport-Serie stellen wir euch jeden Donnerstag andere Sportarten vor.
Polizei warnt Firmen vor neuen Betrüger-Emails

Polizei warnt Firmen vor neuen Betrüger-Emails

Aufgrund einer derzeit offensichtlich neu beginnenden Welle betrügerischer Zahlungsaufforderungen an die Buchhaltungen diverser Firmen via Email, dem so genannten CEO-Fraud, warnt das Landeskriminalamt Salzburg speziell Firmen. Wir haben mit der Polizei gesprochen.
Nach 25 Jahren: Neue Details rund um Ötzi

Nach 25 Jahren: Neue Details rund um Ötzi

Am 19. September 1991 ging eine Nachricht um die Welt: In den Ötztaler Alpen war eine mumifizierte Gletscherleiche auf rund 3.200 Meter Höhe gefunden worden. Die Medien gaben der Eismumie den Namen Ötzi. Der Rest ist Geschichte. Nach 25 Jahren sind viele der Details rund um den Eismann erforscht. Auch die Mumie selbst wurde auf Herz und Nieren geprüft. Das Todesszenario des Mannes vom Tisenjoch aber bleibt nach wie vor umstritten. Jetzt sind neue Theorien aufgetaucht.
Salzburg unter Regionen mit geringster Arbeitslosigkeit

Salzburg unter Regionen mit geringster Arbeitslosigkeit

Die Arbeitslosigkeit ist in Österreich sehr unterschiedlich verteilt. Laut den AMS-Daten für Ende Juni 2016 war die höchste Quote in Wien (13,0 Prozent) zu verzeichnen, gefolgt von Graz (12,2 Prozent) und St. Pölten (11,5 Prozent). Die niedrigste Quote wiesen die AMS-Bezirke Rohrbach mit 2,5 Prozent und Eferding mit 2,9 Prozent auf (beide in OÖ). Das Land Salzburg bleibt als einziges Bundesland in allen Bezirken unter sechs Prozent.

Pongau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A1: West Autobahn Salzburg Richtung Rosenheim
Staatsgrenze Walserberg Polizeikontrolle, Wartezeit bis zu 6 Minuten für PKW ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern