Salzburger Lehrerverein kritisiert Bildungsreformgesetz

Salzburger Lehrerverein kritisiert Bildungsreformgesetz

Durch das Bildungsreformgesetz sollen Schulen mehr Autonomie bekommen. Vor allem die geplanten Zusammenschlüsse von Schulen stoßen dem Salzburger Lehrerverein (SALVE) sauer auf.
Bad Gastein: Palmen auf Almen

Bad Gastein: Palmen auf Almen

In Bad Gastein (Pongau) war es wieder soweit. Im Rahmen des Frühlingskilaufes wurde Karibikfeeling in die Alpen gebracht. Mit heißen Rhythmen und Palmen kann man noch am Sonntag exotische Drinks genießen. Wir haben die besten Pics für euch.
Auch Salzburg verdunkelt sich zur "Earth Hour"

Auch Salzburg verdunkelt sich zur "Earth Hour"

Als Zeichen für den Umweltschutz schalten am Samstag weltweit Millionen Menschen für eine Stunde das Licht aus. Auch in Salzburg wird die Beleuchtung an vielen Gebäuden im Zeichen der "Earth Hour" um 20.30 Uhr erlöschen. Wir haben Impressionen von der "Earth Hour" aus der ganzen Welt für euch.

  • Karibikfeeling in Bad Gastein
  • "Earth Hour" in aller Welt
FOTO
St. Veit: Mopedlenker (15) prallt in Klein-Lkw

St. Veit: Mopedlenker (15) prallt in Klein-Lkw

Verletzt wurde am Samstagvormittag ein 15-Jähriger bei einem Verkehrsunfall in St. Veit im Pongau. Der Bursch prallte mit seinem Moped in einen entgegenkommenden Klein-Lkw.
Familienstreit eskaliert in St. Johann im Pongau

Familienstreit eskaliert in St. Johann im Pongau

Ein 30-jähriger Mann aus dem Pongau wurde am Freitag wegen Körperverletzung, gefährlicher Drohung und verbotenem Waffenbesitz angezeigt. Er hatte seine 24-jährige Frau mit den Fäusten geschlagen und verletzt. Ihr Mann bedrohe ihren 21-jährigen Bruder mit dem Umbringen, sagte die Frau gegenüber der Polizei. Er sei davon gefahren und habe ein Messer sowie einen Schlagring dabei, warnte sie.
Obertauern: Alkolenker überschlägt sich mit Pkw

Obertauern: Alkolenker überschlägt sich mit Pkw

Mit etwas mehr als zwei Promille Alkohol intus verursachte ein 39-Jähriger in der Nacht auf Samstag in Obertauern (Pongau/Lungau) einen schweren Verkehrsunfall. Er prallte in Betonleitpflöcke und überschlug sich.
Salzburger Ärztekammer-Wahl bringt kaum Verschiebungen

Salzburger Ärztekammer-Wahl bringt kaum Verschiebungen

Nach einem ruhigen Wahlkampf ging am Freitag die Wahl der Standesvertretung der Salzburger Ärzte ohne große Umwälzungen zu Ende. Die Liste des amtierenden Präsidenten der Salzburger Ärztekammer, Karl Forstner, die nur in der Kurie der angestellten Ärzte kandidiert hatte, konnte ein Mandat zulegen und kommt in der Vollversammlung nun auf neun der 31 Sitze.
Tanken im Lungau besonders teuer

Tanken im Lungau besonders teuer

Auf die Suche nach einer günstigen Tankstelle im Bundesland Salzburg sollte man sich derzeit bestmöglich nicht im Lungau begeben. Wie ein aktueller Vergleich zeigt, ist Diesel um bis zu 16 Cent pro Liter teurer, bei Benzin sind es 19 Cent. Woher dieser enorme Preisunterschied kommt, ist unklar.
Deutsche Pkw-Maut: Was erwartet die Autofahrer?

Deutsche Pkw-Maut: Was erwartet die Autofahrer?

Kommen dürfte sie nicht vor 2019, doch was sieht die deutsche Pkw-Maut konkret für Autofahrer vor? Wir haben einige wichtige Punkte zusammengefasst.
Deutscher Bundestag beschließt Pkw-Maut

Deutscher Bundestag beschließt Pkw-Maut

Der Deutsche Bundestag hat in einem zweiten Anlauf die umstrittene Pkw-Maut beschlossen. Die meisten SPD-Abgeordneten stimmten am Freitag trotz Bedenken dem von der CSU seit Jahren vorangetriebenen Vorhaben aus Koalitionsdisziplin zu. Eine Hürde könnte jedoch noch der Deutsche Bundesrat bilden, obwohl das Gesetz dort nicht zustimmungspflichtig ist.
Salzburger vermeiden durch Radfahren 30.000 Tonnen CO2

Salzburger vermeiden durch Radfahren 30.000 Tonnen CO2

230 Mal zum Mond und wieder zurück - das ist die Distanz, die von den Salzburgern pro Jahr mit dem Rad für Alltagserledigungen gefahren wird, macht der VCÖ aufmerksam. Dadurch vermeiden die Salzburger rund 30.000 Tonnen CO2. Acht von zehn Radfahrten sind kürzer als fünf Kilometer. Mit einer Befragung erhebt der VCÖ die Zufriedenheit der Radfahrer mit den Bedingungen zum Radfahren.
Salzburger schlägt brutal auf Pongauer in Landeshauptstadt ein

Salzburger schlägt brutal auf Pongauer in Landeshauptstadt ein

Brutal zusammengeschlagen wurde am Donnerstagnachmittag ein Pongauer in der Saint-Julien-Straße. Außerdem wollte ein Lokalgast in der Stadt Salzburg eine Kellnerin ohrfeigen, als plötzlich ihr Freund einschritt. Das teilte die Polizei am Freitag mit.
B99: Pkw-Lenker übersieht Motorrad – Zwei Verletzte im Pongau

B99: Pkw-Lenker übersieht Motorrad – Zwei Verletzte im Pongau

Beim Abbiegen auf der Katschberg Straße (B99) übersah ein Pkw-Lenker am Donnerstagnachmittag einen ihm entgegenkommenden Motorradfahrer. Der Biker kam im Bischofshofener Ortsteil Pöham (Pongau) mit seinem minderjährigen Sohn am Sozius zu Sturz. Beide wurden laut Polizei verletzt.
AK kritisiert neue Regel zu Zweitwohnsitzen in Salzburg

AK kritisiert neue Regel zu Zweitwohnsitzen in Salzburg

Das neue Salzburger Raumordnungsgesetz ist aus der Begutachtungsphase draußen und wird gerade überarbeitet. Die Arbeiterkammer Salzburg übt jetzt Kritik an der Neuregelung für Zweitwohnsitze. Sie befürchtet, dass Salzburger Wohnungssuchende das Nachsehen haben werden. Dazu besteht kein Grund, heißt es dazu aus dem Büro von Raumordnungsreferentin Astrid Rössler (Grüne).
Vogelgrippe: Österreichweite Stallpflicht aufgehoben

Vogelgrippe: Österreichweite Stallpflicht aufgehoben

Die am 10. Jänner aufgrund der Vogelgrippe in Kraft getretene österreichweite Stallpflicht für Geflügel wird kommenden Samstag, dem 25. März, wieder aufgehoben. Seit Anfang des Monats sei in Österreich wie auch international eine wesentliche Verbesserung der Lage zu beobachten, teilte das Gesundheitsministerium am Donnerstag mit.
Bis zu 20 Grad zum Wochenende mit kurzer Abkühlung am Sonntag

Bis zu 20 Grad zum Wochenende mit kurzer Abkühlung am Sonntag

Das Wochenende lockt mit Temperaturen von bis zu 20 Grad ins Freie. Die höchsten Werte sind dabei am Freitag und Samstag im Westen und Süden des Landes zu erwarten, in Salzburg dürfte es etwas kühler bleiben. Am Sonntag macht sich laut Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) ein vorübergehender Störungseinfluss samt Abkühlung breit. Die kommende Woche beginnt dann jedoch wieder sehr sonnig.
Eine Wetter-App für den harten Feuerwehreinsatz

Eine Wetter-App für den harten Feuerwehreinsatz

Eine Entwicklung der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) mit der niederösterreichischen Feuerwehr soll den Florianijüngern in Zukunft das Leben leichter machen. Hier lest ihr, was die neue App kann und wie es in Salzburg damit aussieht.
Bischofshofen: Zivilstreife weicht Alko-Geisterfahrer in letzter Sekunde aus

Bischofshofen: Zivilstreife weicht Alko-Geisterfahrer in letzter Sekunde aus

Einen Unfall konnte eine Zivilstreife in der Nacht auf Donnerstag in Bischofshofen (Pongau) in letzter Sekunde verhindern. Ein Alkolenker war ihnen auf der falschen Fahrbahnseite entgegengekommen. Der Pongauer verursachte so auch eine Sperre.
Salzburger können ab sofort spritsparend Autofahren lernen

Salzburger können ab sofort spritsparend Autofahren lernen

Spritsparend Autofahren kann seit neuestem in Salzburg bei Experten gelernt werden. Das Land Salzburg zahlt den Teilnehmern sogar 30 Euro für eine Spritspar-Stunde dazu und kündigt damit an, eine weitere Maßnahme aus dem Landesmobilitätskonzept salzburg.mobil2025 umsetzen.
Was man im Krankenstand beachten muss

Was man im Krankenstand beachten muss

298.000 Krankenstände wurden 2016 bei der Salzburger Gebietskrankenkasse (SGKK) gemeldet. Darüber, was man im Krankenstand tun darf und was nicht, ranken sich viele Mythen. Doch was davon stimmt wirklich? Wir haben uns darüber mit Robert Rohrmoser, Chef der Kontrolle bei der Salzburger Gebietskrankenkasse, unterhalten.
Zwei Verletzte bei Autounfall auf B159

Zwei Verletzte bei Autounfall auf B159

Ein 21-jähriger Pongauer verlor am Mittwoch in der Früh auf der B159 die Kontrolle über seinen Wagen. Er kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Mauer. Der Fahrer und der Beifahrer wurden unbestimmten Grades verletzt.
Was treiben die Grauen Wölfe in Salzburg?

Was treiben die Grauen Wölfe in Salzburg?

Ein geplantes Konzert eines türkischen Vereins in Henndorf (Flachgau) sorgte vergangene Woche für Aufregung. Mit dem Veranstalter werden auch die Grauen Wölfe in Verbindung gebracht. Ihr Name kursiert immer wieder in Salzburg. Aber wie aktiv sind sie in Salzburg und wie radikal sind sie einzuschätzen?
ARBÖ-Test: Welche Sommerreifen sind die besten?

ARBÖ-Test: Welche Sommerreifen sind die besten?

Autofahrer haben es irgendwie ja immer eilig. Sobald der Frühling vor der Tür steht, können sie es nicht mehr abwarten, ihr Fahrzeug wieder von den Winter- auf die Sommerreifen umzurüsten. Doch was sind die besten Reifen für mein Auto? Der ARBÖ hat vorab für euch ganz genau getestet.
Salzburg ist europäische Spitzenklasse bei Kläranlagen

Salzburg ist europäische Spitzenklasse bei Kläranlagen

Die Belastungen im Abwasser steigen, trotzdem können sich die Salzburg über hervorragende Wasserqualität freuen. Das war nicht immer so. Hier lest ihr, was wir Kläranlagen alles zu verdanken haben.
Seniorenticket: Senioren fahren um 299 Euro durch das ganze Land

Seniorenticket: Senioren fahren um 299 Euro durch das ganze Land

Ab kommenden Jahr können Salzburger ab 63 Jahren günstiger mit den Öffis fahren: Um 299 Euro geht es dann durch das ganze Land. Familien sollen weiter günstig fahren, auch die teure Mitnahme von Hunden soll fallen. Einige Punkte sind aber noch in der Schwebe, Partnerunternehmen müssen die Vertragsentwürfe von Land Salzburg und Salzburger Verkehrsverbund noch bestätigen.

Pongau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
L217: Kienbergwand Landesstraße Plomberg Richtung Unterach
Zwischen Eisenaueralm und Kreuzstein Tunnel gesperrt, Instandhaltungsarbeiten, Dauer: 02.05.2017 00:01 Uhr bis 04.05.2017 23:59 Uhr ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern