Salzburger Grenzfall: Im Schweizer Käse durch die Tauern

Salzburger Grenzfall: Im Schweizer Käse durch die Tauern

Warum der erste Tauerntunnel keine 300 Meter lang ist, mit der Himmelskönigin zu tun hat und nicht nach Kärnten führt, warum in der Lungauer Zinkwand vieles, nur kein Zink zu finden ist und welcher Afrikaner vor mehr als 200 Jahren Bergbau-Anteile hielt, bringt dieser Grenzfall aus der gleichnamigen Serie ans Licht.
Fremdenrechtspaket soll abgelehnte Asylwerbern in Kriminalität zwingen

Fremdenrechtspaket soll abgelehnte Asylwerbern in Kriminalität zwingen

Die Bundesregierung verteidigte am Dienstag das Fremdenrechtspaket. Einer der Hauptpunkte: Abgelehnte Asylwerber sollen nicht mehr in der Grundversorgung bleiben dürfen. Kritiker sehen genau darin einen Kriminalitätsturbo, auch in Salzburg hätte man ein Problem damit.
Seriendieb in Bad Hofgastein gefasst

Seriendieb in Bad Hofgastein gefasst

Immer wieder soll ein 46-Jähriger in verschiedenen Drogerie- und Lebensmittelläden in Bad Hofgastein (Pongau) und der Stadt Salzburg auf Beutetour gegangen sein. Jetzt wurde er gefasst.

  • Salzburger Grenzfall: Zinkwand
  • 			Red Bull Playstreets I
  • 			Red Bull Playstreets II
  • DJ Ötzi Gipfeltour I
  • Bilder vom Brand
FOTO
Herrscht bei der Salzburger Polizei Personalmangel?

Herrscht bei der Salzburger Polizei Personalmangel?

Für Verwirrung sorgen die Zahlen rund um den Personalstand der Salzburger Polizei. Während die SPÖ von einem Mangel spricht, dementiert die Polizei dies und erklärt in einer Aussendung einen Überschuss von 31 Beschäftigten. SALZBURG24 hat nachgefragt, wie es zu den Unterschieden kommen kann.
Land Salzburg sucht Lehrlinge

Land Salzburg sucht Lehrlinge

Das Land Salzburg sucht wieder Lehrlinge in der Geoinformatiktechnik, Verwaltungsassistenz, Chemielabortechnik sowie der Finanz- und Rechnungswesen Assistenz.
Winter war einer der drei sonnigsten der Messgeschichte

Winter war einer der drei sonnigsten der Messgeschichte

Der am Dienstag zu Ende gehende meteorologische Winter wird als einer der drei sonnigsten in die Messgeschichte eingehen. Das haben die Klimatologen der ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) in einer vorläufigen Bilanz errechnet. Die Sonnenscheindauer lag 25 Prozent über dem Mittel.
Thermenpreise in Salzburg enorm gestiegen

Thermenpreise in Salzburg enorm gestiegen

Ein entspanntes Wochenende in der Therme kann schon mal Loch in die Geldbörse reißen. In den vergangenen Jahren kam es zu Preissteigerung um bis zu 30 Prozent. Die Arbeiterkammer Salzburg hat zwölf Thermen getestet. Wo ihr am günstigsten baden geht, erfahrt ihr hier. 
Skiunfälle und Fahrerflucht im Pongau

Skiunfälle und Fahrerflucht im Pongau

Zu gleich zwei schweren Skiunfällen kam es am Sonntag im Pongau: In Altenmarkt stieß eine Elfjährige mit ihrer Lehrerin zusammen, die sich schwer an der Hüfte verletzte. Auf der Stubnerkogler prallte ein jugendlicher Skifahrer mit einem Mann zusammen und flüchtete.
Wetter wird teils stürmisch und regnerisch, aber mild

Wetter wird teils stürmisch und regnerisch, aber mild

Mildes Wetter mit Temperaturen von bis zu 16 Grad, aber auch Sturm und Regen bringt die kommende Woche in Österreich. Am Montag ist es noch trocken, tags darauf breiten sich Niederschläge aus, prognostizierte die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Sonntag. Gegen Freitag wird wieder trockenes und oft sonniges Wetter erwartet.
Eiskletterer verbringen Nacht in Bad Gastein im Freien

Eiskletterer verbringen Nacht in Bad Gastein im Freien

Zwei rumänische Eiskletterer haben die Nacht auf Sonntag in Bad Gastein im Pongau im Freien verbracht. Die Sportler fanden den Abstieg vom Eisfall "Mordor" in der Dunkelheit nicht mehr. Bei Tagesanbruch verständigten sie die Polizei. Die Besatzung des Hubschraubers Libelle konnte die beiden unverletzten Rumänen gegen Mittag bergen, berichtete die Polizei Salzburg.
74-Jähriger bei Skiunfall in Radstadt schwer verletzt

74-Jähriger bei Skiunfall in Radstadt schwer verletzt

Nach einer Kollision mit einem anderen Skifahrer hat ein 74-jähriger Welser in einem Skigebiet in Radstadt im Pongau schwere Kopfverletzungen erlitten. Der Mann stürzte nach dem Zusammenstoß mit einem 21-jährigen Linzer schwer. 
Seltene Krankheiten: Maßnahmen in Salzburg massiv verstärkt

Seltene Krankheiten: Maßnahmen in Salzburg massiv verstärkt

Seltene Erkrankungen stellen sowohl die Betroffenen und Angehörigen als auch Mediziner vor besondere Herausforderungen. Im Bundesland Salzburg wurden die Bemühungen rund um die seltenen Erkrankungen in den vergangenen Jahren massiv verstärkt.
Suchhundeführerin Carolin Scheiter im Sonntags-Talk: "Eine Person lebend zu finden ist wie ein Sechser im Lotto"

Suchhundeführerin Carolin Scheiter im Sonntags-Talk: "Eine Person lebend zu finden ist wie ein Sechser im Lotto"

Seit zehn Jahren sind Carolin Scheiter aus dem Pongau und ihre Flat Coated Retriever-Dame Luca ein Team in der Lawinen- und Vermisstensuchhundestaffel Salzburg. Gemeinsam holten die beiden Ende Jänner im Pitztal in Tirol den Staatsmeistertitel. Luca ist somit Österreichs bester Lawinenhund. Doch bei der Suche nach Vermissten liegen Erfolg und Leid ganz nah beisammen. Im Sonntags-Talk mit SALZBURG24 spricht die 40-Jährige über ihr ehrenamtliches Engagement, das Training mit den Hunden und warum tote Menschen zu finden, für Luca nichts anderes als ein Spiel ist.
Werfen: Zwei Verletzte bei Unfall auf B159

Werfen: Zwei Verletzte bei Unfall auf B159

Bei einem Verkehrsunfall auf der B159 in Werfen (Pongau) sind am Samstag in den frühen Morgenstunden die 55-jährige Pkw-Lenkerin und ihr 60-jähriger Beifahrer verletzt worden. Das Auto prallte gegen eine Betonstützwand.
Blechkolonnen und kilometerlange Staus in Salzburg

Blechkolonnen und kilometerlange Staus in Salzburg

„Es war nicht anders zu erwarten“, schildert ARBÖ-Verkehrsexperte Jürgen Fraberger am Samstagvormittag. Ein Staubild auf fast allen größeren Straßen zieht sich durch Westösterreich. Am Walserberg in Salzburg wurde am Vormittag eine Grenzwartezeit von einer Stunde gemessen.
Bad Gasteins neuer Freeski-Stern heißt Jesper Tjäder

Bad Gasteins neuer Freeski-Stern heißt Jesper Tjäder

Zum siebten Mal begeisterte das mittlerweile legendäre Red Bull PlayStreets in Bad Gastein (Pongau) tausende Zuschauer aus aller Herren Länder. Angeheizt von der großartigen Stimmung liefen die 19 Rider am 24. Februar zur Höchstform auf.
Fasching in Salzburg: Was ist erlaubt, und was nicht?

Fasching in Salzburg: Was ist erlaubt, und was nicht?

Der Fasching geht auf seinen Höhepunkt zu und damit auch das närrische Treiben auf den Straßen und in den Büros. Doch trotz des närrischen Treibens und der guten Laune müssen sich Arbeitnehmer und Autofahrer an bestimmte Regeln halten. Was ist erlaubt, und was nicht? Hier ein Überblick.
DJ Ötzi rockt auf der Oberforsthofalm in St. Johann

DJ Ötzi rockt auf der Oberforsthofalm in St. Johann

Bei Frühlingstemperaturen und strahlendem Sonnenschein gab sich DJ Ötzi auf der Oberforsthofalm in St. Johann im Pongau die Ehre. Die "DJ Ötzi Gipfeltour" lockte 2.000 Menschen auf den Berg.
Einbrecher richten erheblichen Schaden an

Einbrecher richten erheblichen Schaden an

Einen enormen Schaden haben Einbrecher in Scharnstein (Bez. Gmunden) in der Volksschule verursacht. In Filzmoos (Pongau) stellte ein Einbrecher die Bewegungsmelder aus und auch in der Stadt Salzburg schlugen Einbrecher zu.
Salzburger Skitourengeher hängen auf Keeskogel fest

Salzburger Skitourengeher hängen auf Keeskogel fest

In Hüttschlag (Pongau) sind am Donnerstag zwei Skitourengeher von einem Polizeihubschrauber aus einer steilen und vereisten Rinne gerettet worden. Die beiden erfahrenen Alpinisten aus Salzburg, 21 und 23 Jahre alt, waren am frühen Vormittag vom Talschluss in Richtung Keeskogel (2.884 Meter) aufgebrochen.
Flächenbrand in Hüttschlag gelöscht

Flächenbrand in Hüttschlag gelöscht

Der am Donnerstag im Hüttschlager Ortsteil Karteis (Pongau) ausgebrochene Flurbrand ist am späten Abend von den Einsatzkräften gelöscht worden. Das Feuer war oberhalb des Steingutes in rund 1.300 Metern Seehöhe im schneefreien und extrem steilen Gelände ausgebrochen. Ein 78-jähriger Landwirt und sein 46-jähriger Sohn hatten mehrere Raumhaufen abgebrannt und die Kontrolle über die Flammen verloren.
30-Millionen-Euro-Strafe für Salzburg: Strafmaß von bis zu 700 Mio. Euro möglich

30-Millionen-Euro-Strafe für Salzburg: Strafmaß von bis zu 700 Mio. Euro möglich

Die von der EU-Kommission vorgeschlagene Strafe von 29,8 Mio. Euro für Österreich wegen falscher Schuldenangaben für das Land Salzburg ist laut dem wirtschaftlichen Berater der EU-Kommission in Wien, Marc Fähndrich, "nicht hoch" ausgefallen. Die Kommission hätte die Möglichkeit gehabt, eine Strafe von bis zu 0,2 Prozent des Bruttoinlandsproduktes (BIP), also rund 700 Mio. Euro, vorzuschlagen.
Salzburger Sportler prägen österreichische Werbelandschaft

Salzburger Sportler prägen österreichische Werbelandschaft

Wir sind überall von Werbung umgeben, doch inwiefern beeinflusst es unser Interesse an einem Produkt, sobald ein Promi dafür wirbt? Eine aktuelle Studie zeigt nun, dass besonders Salzburger Sportler wie Marcel Hirscher, Anna Veith und Stefan Kraft auf der Beliebtheitsskala ganz vorne mitmischen.
Europa mit jungen Augen betrachtet: So sehen Salzburger Schüler die EU

Europa mit jungen Augen betrachtet: So sehen Salzburger Schüler die EU

Jugendliche gelten der Europäischen Integration gegenüber als aufgeschlossen und neugierig. Wie und was Schüler aus Salzburg über ihr Europa denken, haben sie in eigenen Videobeiträgen beim Wettbewerb "EU your vision" kreativ zum Ausdruck gebracht. Bis 28. Februar können noch Beiträge hochgeladen werden.
Tief "Thomas" bringt den Winter kurzzeitig zurück

Tief "Thomas" bringt den Winter kurzzeitig zurück

Das kurze Frühlingsintermezzo vom Donnerstag muss am Freitag der Kaltfront des Orkantiefs "Thomas" weichen. Wie der Wetterdienst Ubimet prognostiziert, gehen die Temperaturen um bis zu 15 Grad zurück, die Schneefallgrenze sinkt bis in viele Täler. Aber zum Faschingshöhepunkt am Dienstag können wir wieder aufatmen.

Pongau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
B159: Salzachtal Straße Bischofshofen - Golling
Zwischen Werfen und Tenneck in beiden Richtungen Instandhaltungsarbeiten, Wartezeit bis zu 30 min bis 07.04.2017 17:00 Uhr ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern