Die lange Tradition der Sternsinger

Die lange Tradition der Sternsinger

In den Tagen zwischen Weihnachten und dem sechsten Jänner sind auch dieses Jahr wieder die Sternsinger, meist als die Drei Heiligen Könige Caspar, Melchior und Balthasar verkleidet, unterwegs und sammeln Geld für wohltätige Zwecke. Auch bei Bundespräsident Heinz Fischer waren die Sternsinger bereits zu Besuch.
mehr »
Heizkostenzuschuss: Finanzielle Hilfe für ein warmes Wohnzimmer

Heizkostenzuschuss: Finanzielle Hilfe für ein warmes Wohnzimmer

Der Heizkostenzuschuss des Landes Salzburg in der Höhe von 150 Euro kann ab sofort bei der zuständigen Behörde beantragt werden. Wir klären auf, wie der Antrag funktioniert.
mehr »
83-jährige Skifahrerin kollidiert mit Pistenraupe

83-jährige Skifahrerin kollidiert mit Pistenraupe

Eine 83-jährige Skifahrerin ist am Neujahrstag im Skigebiet Fageralm in Forstau (Pongau) bei der Talstation mit einem rückwärtsfahrenden Pistengerät zusammengestoßen. Die Deutsche wurde dabei schwer verletzt.
mehr »

Fotos aus Pongau

  • Winterliches Salzburg
  • 			Salzburgs Neujahrsbaby
  • Österreichs Neujahrsbaby
  • Lkw-Unfall in Puch
  • Unfall in St. Georgen
  • A8 komplett gesperrt
  • Schneefahrbahn in Salzburg
  • Schneefälle wollen nicht enden
  • Räumfahrzeuge im Einsatz
  • Chaos auf der A1
  • Innenstadt versinkt im Schnee
  • Unfall in Klessheim
  • Winter in Salzburg
  • Die "La Familia"-Mitglieder
  • Horrorcrash in Altenmarkt

Silvesternacht und Neujahr: Alkolenker machen Salzburgs Straßen unsicher

Silvesternacht und Neujahr: Alkolenker machen Salzburgs Straßen unsicher

Mehrere Autofahrer waren in der Silvesternacht betrunken auf Salzburgs Straßen unterwegs. Einige konnte die Polizei schnappen und anzeigen.
mehr »

Salzburger Einsatzkräfte sprechen von ruhiger Silvesternacht

Salzburger Einsatzkräfte sprechen von ruhiger Silvesternacht

Es gab zwar mehrere Schlägereien unter Betrunkenen, etliche Alkoholleichen und einige Verbrennungen und Hörtraumata durch Knallkörper, dennoch ist die Silvesternacht für die Polizei und die Rettung im Bundesland Salzburg ruhig verlaufen. "Im Vergleich zum Vorjahr hatten wir heuer gerade einmal fünf Fahrten mehr", sagte Simon Koller vom Roten Kreuz Salzburg am Donnerstag zur APA.
mehr »
Silvesternacht: Schlägereien fordern Polizei in Landeshauptstadt und Obertauern

Silvesternacht: Schlägereien fordern Polizei in Landeshauptstadt und Obertauern

In der Nacht auf den ersten Jänner 2015 kam es in der Stadt Salzburg und in Obertauern zu mehreren Raufereien mit verletzten Personen.
mehr »

Schwere Skiunfälle erschüttern Salzburg: Ein Toter, mehrere Verletzte

Schwere Skiunfälle erschüttern Salzburg: Ein Toter, mehrere Verletzte

Mehrere schwere Skiunfälle ereigneten sich am Montag und Dienstag in Salzburg. Am Katschberg an der Grenze zwischen dem Salzburger Lungau und Kärnten starb ein 21-jähriger Student. Bei weiteren Unfällen im Lungau und Pongau gab es Verletzte.
mehr »
Jobs in der Umgebung

Flachau: Heizraum in Hotel in Brand

Flachau: Heizraum in Hotel in Brand

Ein Brand brach am Montagabend in einem Hotel in Flachau (Pongau) aus. Die Flammen gingen vom Heizraum aus.
mehr »
Wintereinbruch: Erhebliche Lawinengefahr im Land Salzburg

Wintereinbruch: Erhebliche Lawinengefahr im Land Salzburg

Nach den starken Schneefällen von Montag hat sich im Bundesland Salzburg die Lawinengefahr erhöht. In weiten Teilen herrschte Warnstufe 3, was erhebliche Gefahr bedeutet, teilte der Leiter des Lawinenwarndienstes, Norbert Altenhofer, am Dienstag mit. Bei Stufe 3 ist eine Lawinenauslösung im Steilgelände vielfach bereits durch die geringe Zusatzbelastung eines einzelnen Wintersportlers möglich.
mehr »
Wintereinbruch in Salzburg: Es kommt noch mehr Schnee

Wintereinbruch in Salzburg: Es kommt noch mehr Schnee

Nach dem starken Schneefall von Montag, der am Abend im Großraum Salzburg zu vielen Unfällen und massiven Verkehrsbehinderungen geführt hat, hat sich die Lage am Dienstag wieder etwas entspannt. Allerdings werden für die Nacht auf Mittwoch erneut größere Schneemengen angesagt, in der Stadt Salzburg könnten weitere 20 bis 25 Zentimeter Neuschnee dazukommen.
mehr »
Welche Wege werden zuerst vom Schnee befreit?

Welche Wege werden zuerst vom Schnee befreit?

Fallen die ersten Schneeflocken, stellt sich auch sogleich die Frage nach deren Beseitigung. So schön die weiße Pracht auch anzusehen ist, so muss doch dafür gesorgt werden, dass der Schnee kein Hindernis und keine Gefährdung in der täglichen Mobilität für Mensch und fahrbaren Untersatz darstellt.
mehr »
15 Neujahrsbabys in Salzburg erwartet

15 Neujahrsbabys in Salzburg erwartet

Pro Tag kommen im Land Salzburg im Schnitt etwa 15 Kinder zur Welt. Der 1. Jänner bildet hier im langjährigen Vergleich keine Ausnahme, und somit werden auch am ersten Tag des Jahres 2015 in etwa so viele neue Erdenbürgerinnen und -bürger erwartet, teilte Gernot Filipp von der Landesstatistik Salzburg am Dienstag mit. An anderen Feiertagen und auch Sonntagen gibt es dagegen sehr wohl stärkere Abweichungen der Anzahl der Geburten vom Jahresschnitt.
mehr »
So gefährlich sind gefrorene Gewässer: Wichtige Tipps zur Rettung

So gefährlich sind gefrorene Gewässer: Wichtige Tipps zur Rettung

Mit den Minusgraden sind auch zahlreiche Gewässer in Land Salzburg gefroren. Die Salzburger Wasserrettung warnt jedoch vor den Gefahren auf gefrorenen Gewässern und gibt Tipps für die Selbstrettung.
mehr »
Schnee sorgt für zahlreiche Unfälle in und um Salzburg: Ein Überblick

Schnee sorgt für zahlreiche Unfälle in und um Salzburg: Ein Überblick

Zahlreiche Unfälle haben am Montag die Einsatzkräfte in und um Salzburg beschäftigt. Einige Verletzte und teils ordentliche Blechschäden sind zu beklagen. Ein Überblick.
mehr »
Schnee in Salzburg: So geht's weiter

Schnee in Salzburg: So geht's weiter

Die Schneefälle am Montag haben auf Salzburgs Straße zu einem regelrechten Chaos geführt. Bis am Abend schneit es noch weiter – und auch in den nächsten Tagen ist mit Schnee bis in die Niederungen zu rechnen.
mehr »
ÖAMTC: Panneneinsätze haben sich verdreifacht

ÖAMTC: Panneneinsätze haben sich verdreifacht

Aufgrund der tiefe Temperaturen sind beim ÖAMTC Salzburg die Einsatzzahlen seit Montagmorgen schlagartig gestiegen. So gingen in der für Salzburg und Oberösterreich zuständigen Einsatzzentrale allein gegen 9.00 Uhr innerhalb einer Viertelstunde 280 Anrufe ein, bis 12 Uhr waren es 3.100. „Wir haben heute die Mannschaft aufgestockt, seit 6:00 Uhr früh sind insgesamt 31 Pannen- und Abschleppfahrer im Dauereinsatz“, erklärt Herbert Thaler, Leiter der Pannenhilfe beim ÖAMTC Salzburg.
mehr »
Schnee sorgt für Unfälle und Verkehrschaos in und um Salzburg

Schnee sorgt für Unfälle und Verkehrschaos in und um Salzburg

Die anhaltenden und dichten Schneefälle haben am Montag in und um die Stadt Salzburg, sowie im benachbarten Oberösterreich zu einem erheblichen Verkehrschaos geführt. Hotspot war laut Polizei-Sprecher Anton Schentz die A1 zwischen Salzburg und der Ausfahrt Wallersee, weil dort immer wieder Lkw hängengeblieben sind. In der Mozartstadt waren die Autos nur mehr in Schritttempo unterwegs. Am frühen Abend löste dann noch ein Unfall im Bereich Klessheim das absolute Chaos aus.
mehr »
Wie wird 2015

Wie wird 2015

Das Jahr 2014 war das Jahr der Strukturierungen. Das war deutlich zu spüren. Nach dem steinigen Saturnjahr hoffen nun viele von uns, dass es 2015 wieder etwas ruhiger wird. Die Salzburger Astrologin Daniela Hruschka verrät, was im kommenden Jahr astrologisch auf uns zukommen. Ein großer Wendepunkt wird es im März 2015 geben.
mehr »
50-jähriger Salzburger bricht auf Piste in Bad Hofgastein zusammen: Tot

50-jähriger Salzburger bricht auf Piste in Bad Hofgastein zusammen: Tot

Bei einer Talabfahrt in Bad Hofgastein (Pongau) brach ein 50-jähriger Salzburger am Sonntag plötzlich zusammen. Der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.
mehr »
27 Millionen Euro für Hochwasserschutz in Salzburg im Jahr 2014

27 Millionen Euro für Hochwasserschutz in Salzburg im Jahr 2014

Insgesamt 27 Millionen Euro sind im Jahr 2014 in den Hochwasserschutz in Salzburg geflossen. Diese Rekordbilanz hat am Sonntag der zuständige Landesrat Josef Schwaiger (ÖVP) gezogen.
mehr »
Wintereinbruch: Geländewagen in Großarl 200 Meter abgestürzt

Wintereinbruch: Geländewagen in Großarl 200 Meter abgestürzt

Bei winterlichen Straßenverhältnissen ist Sonntagvormittag ein Geländewagen in Großarl im Salzburger Pongau rund 200 Meter von einem Güterweg abgestürzt. Ersten Informationen zufolge soll der 61-jährige Lenker aus Großarl schwer verletzt worden sein.
mehr »
Zucchero zu Gast in Flachau

Zucchero zu Gast in Flachau

Zucchero hat sich heuer für Weihnachten in der Skiregion Flachau entschieden. Gemeinsam mit seiner Familie ist er vier Tage zum Skifahren im Ort.
mehr »
Fünf Alkolenker von Polizei in Salzburg erwischt

Fünf Alkolenker von Polizei in Salzburg erwischt

Wie jedes Jahr zu Weihnachten sind auch heuer wieder Alkolenker auf Salzburgs Straßen unterwegs gewesen. Es kam zu Unfällen mit Sachschäden, einige Lenker konnten nicht einmal einen Führerschein vorweisen.
mehr »
Kilometerlanger Stau nach Unfällen auf der Tauernautobahn

Kilometerlanger Stau nach Unfällen auf der Tauernautobahn

Winterliche Straßenverhältnisse und starkes Verkehrsaufkommen haben Autofahrer auf der A10 Tauernautobahn im Salzburger Pongau am Freitagvormittag offenbar überfordert.
mehr »
Endlich: Winter in Salzburg

Endlich: Winter in Salzburg

Nach einem durchwegs frühlingshaften Dezember ist gegen Ende des Monats endlich der Winter in Salzburg eingekehrt. Auch in den nächsten Tagen bleiben die Temperaturen unter dem Gefrierpunkt.
mehr »
Schwarzach: Alkolenker ohne Schein kracht gegen Stein

Schwarzach: Alkolenker ohne Schein kracht gegen Stein

Mit 2,26 Promille und ohne Schein: Ein 21-Jähriger Pongauer setzte in der Nacht auf Freitag seinen Pkw gegen einen Stein in Schwarzach (Pongau). Die Polizei traf ihn später in einem Lokal an.
mehr »
Wettersturz: Jetzt kommt der Winter

Wettersturz: Jetzt kommt der Winter

Spät, aber doch: Am Stephanitag kommt der Winter nach Österreich. Nach dem noch einmal milden Christtag gehen die Temperaturen am Freitag deutlich zurück, und bis in tiefe Lagen kann Schnee fallen. In Salzburg liegt die Schneefallgrenze bei rund 600 Metern.
mehr »
Was tun, wenn das Weihnachtsgeschenk nicht gefällt?

Was tun, wenn das Weihnachtsgeschenk nicht gefällt?

Das Umtauschen von Waren ist keine Selbstverständlichkeit. Eine Tatsache, die besonders nach Weihnachten zu Frust bei so manchem Konsumenten führt. Die Arbeiterkammer (AK) gibt Tipps.
mehr »
Obertauern: Drei Verletzte bei Skiunfällen

Obertauern: Drei Verletzte bei Skiunfällen

Drei Skifahrer sind am Dienstag bei Kollisionen auf der Piste im Wintersportgebiet Obertauern zum Teil schwer verletzt worden.
mehr »
Verkehrssicherheit gestiegen: 27 Tote auf Salzburgs Straßen

Verkehrssicherheit gestiegen: 27 Tote auf Salzburgs Straßen

Die Verkehrssicherheit ist in Salzburg in den vergangenen zehn Jahren deutlich gestiegen, wie eine aktuelle VCÖ-Analyse zeigt. Heuer kann Salzburg die beste Unfallbilanz seit Bestehen der Unfallstatistik erreichen.
mehr »
Verzweifelte Weihnachten: Hilfe in persönlichen Krisensituationen

Verzweifelte Weihnachten: Hilfe in persönlichen Krisensituationen

Advent, Weihnachten, die Feiertage und Silvester sind für viele  Salzburger die schönste und gemütlichste Zeit im Jahr. Doch manche fallen gerade in dieser Zeit in eine seelische Krise und brauchen Hilfe. Diese Hilfe bietet das Land Salzburg auch und besonders in der Weihnachtszeit.
mehr »
Weihnachtsfeiertage läuten den Winter ein

Weihnachtsfeiertage läuten den Winter ein

Schon zum dritten Mal hintereinander zeigt sich der Heilige Abend von seiner eher frühlingshaften Seite. Am Christtag leitet aber eine Kaltfront einen winterlichen Abschnitt ein, so die Prognose von UBIMET. Wenn schon keine weißen Weihnachten, dann womöglich eine Schneebar zu Silvester?
mehr »
Neues Modell in Salzburg: Hausärzte in Gesundheitszentren einbetten

Neues Modell in Salzburg: Hausärzte in Gesundheitszentren einbetten

Das zähe Ringen um die Gehälter der Spitalsärzte in Salzburg hat den Fokus auch wieder auf die niedergelassenen Mediziner gerichtet. Vor allem der Beruf des Allgemeinmediziners wird zusehends unattraktiver. In Salzburg wollen nun das Land und die Gebietskrankenkasse (GKK) mit neuen Modellen, etwa mit Primärversorgungszentren, neue Formen der Praxis für Hausärzte ermöglichen.
mehr »
Die Silvesterevents 2014 in Salzburg

Die Silvesterevents 2014 in Salzburg

Wenn das Jahr zu Ende geht, wird noch einmal richtig gefeiert. Einen Überblick über alle Veranstaltungen und Partys im Salzburger Land haben wir hier zusammengestellt.
mehr »
Was ist los in und um Salzburg?

Was ist los in und um Salzburg?

Auch in den nächsten Tagen ist wieder einiges in und rund um Salzburg los. Wir haben tolle Veranstaltungs-, Party- und Ausflugstipps für euch zusammengestellt.
mehr »
ÖAMTC-Pannenhilfe: Hochbetrieb am Heiligen Abend

ÖAMTC-Pannenhilfe: Hochbetrieb am Heiligen Abend

Der 24. Dezember gilt bei der ÖAMTC-Pannenhilfe als einsatzstarker Tag. Österreichweit leisteten die „Gelben Engel“ am Heiligen Abend des Vorjahres 1.692 Pannendienste. In Salzburg benötigten 136 Autofahrer die Hilfe des ÖAMTC. Am 24. Dezember sind in Salzburg insgesamt 20 Pannen- und Abschleppfahrer rund um die Uhr im Dienst. Trotz der milden Temperaturen rechnet der ÖAMTC auch heuer wieder mit zahlreichen Einsätzen.
mehr »
Dachstuhlbrand in Altenmarkt

Dachstuhlbrand in Altenmarkt

Weil sich bei Bohrarbeiten die Zwischendecke entzündete, kam es am Samstag in Altenmarkt (Pongau) zu einem Dachstuhlbrand. Alle Bewohner wurden rechtzeitig evakuiert.
mehr »
Bayer (24) stirbt bei Skiunfall in Obertauern

Bayer (24) stirbt bei Skiunfall in Obertauern

Ein 24-jähriger Bayer ist am Samstag bei einem tragischen Skiunfall in Obertauern (Pongau) ums Leben gekommen.
mehr »
Polizei zerschlug im Pongau kriminelle Bande "La Familia"

Polizei zerschlug im Pongau kriminelle Bande "La Familia"

Die Polizei Salzburg hat Freitag früh in einer groß angelegten Aktion zehn Mitglieder einer Bande festgenommen, die vor allem im Pongau über Monate hinweg ihre Opfer terrorisiert und zum Teil schwer verletzt haben.
mehr »
Ein Toter bei Horrorcrash in Altenmarkt

Ein Toter bei Horrorcrash in Altenmarkt

Ein Horrorcrash auf der B320 bei Altenmarkt (Pongau) hat Freitagmittag ein Todesopfer gefordert. Eine weitere Person wurde schwer verletzt.
mehr »

Weitere Nachrichten: 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9

Pongau.
SALZBURG24.AT

Livebilder
Sa 28Prognose, Samstag, 28. Februar 2015: : 6°C6°C So 01Prognose, Sonntag, 01. März 2015: : 9°C9°C Mo 02Prognose, Montag, 02. März 2015: : 9°C9°C



Suchen in Pongau

Suche filtern


  • Geburten
  • Hochzeiten
  • Taufen
  • Vereinsnachricht
  • Schulnachricht

  • Zeitspanne


Newsletter in Ihrem Postfach
Alle Neuigkeiten,
Ereignisse und Fotos - einmal pro Woche!
Anmelden

Aus anderen Bezirken
Pinzgau - Pkw kollidiert mit Bus auf B311: Ein Toter und sechs Verletzte
Tennengau - Wieder Waschbecken verstopft: Halleiner Schule überschwemmt
Flachgau - Hallwang: Pkw donnert über Feld und kracht gegen Gartenmauer
Lungau - Schwere Skiunfälle in Obertauern: Drei Verletzte
Tennengau - Neue Hoffnung für den Wissenspark Puch-Urstein
Flachgau - Axwell^Ingrosso & Steve Aoki beim Electric Love in Salzburg
Flachgau - Autofahrer "duellierten" sich auf der Straße: Prozess in Salzburg
Flachgau - Führungswechsel bei Sony DADC in Salzburg
Flachgau - Übersiedelung von Gewürzhersteller Zaltech bringt 50 neue Jobs
Lungau - Reihe von Diebstählen in Salzburg
Events

Stampftherapie

06.03., MARK.freizeit.kultur (mehr…)
 
 
  Stampftherapie

V.A.P. Party

07.03, Bad Vigaun (mehr…)
 
 
  V.A.P. Party
S24- Videotipp

Das iPhone 5 fliegt!

Zwei Salzburger entwickelten eine ganz spezielle App (mehr…)
 
 
  Das iPhone 5 fliegt!

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren