Sommerliche Temperaturen am langen Wochenende

Sommerliche Temperaturen am langen Wochenende

Das Wetter in den kommenden Tagen wird wechselhaft. Aber am Wochenende steht Badewetter bevor und auch alle Kurzurlauber an der Adria haben Grund zur Freude.
Unwetterwarnung: Schwere Gewitter wälzen sich durch Salzburg

Unwetterwarnung: Schwere Gewitter wälzen sich durch Salzburg

Für das Bundesland Salzburg sind am Dienstagabend schwere Unwetter vorhergesagt, für mehrere Gaue gibt es eine Unwetterwarnung. Wir geben euch den Überblick.
Am Salzburger Passamt droht wieder Stau

Am Salzburger Passamt droht wieder Stau

Die Reisesaison geht jetzt richtig los und viele Reisepässe sind kurz vorm Ablaufen. Deshalb weiß man im Passamt im Schloss Mirabell in der Stadt Salzburg schon jetzt: Am Freitag herrscht Staugefahr. Hier verraten wir euch, wir ihr das Anstehen beim Passamt vermeiden könnt.

  • XBOWL-Premiere I
  • XBOWL-Premiere II
  • XBOWL-Premiere III
  • XBOWL-Premiere IV
  • Die Thermalwasser-Badeseen
  • Bilder vom Histo Cup, SO
  • Bilder vom Histo Cup, SA
  • Bilder vom Einsatz
  • Schnapschüsse der S24-Leser
FOTO
X-Bowl: Salzburg wird erneut zum Mekka der Motocross-Szene

X-Bowl: Salzburg wird erneut zum Mekka der Motocross-Szene

Die X-Bowl-Arena wird am Samstag zum zweiten Mal das Mekka der Motocross-Szene. Den Motorsportfans wird am Donnertag mit einem Open-Air-Konzert von Sarah Connor eingeheizt. Das Rennen findet am Samstag in Stegenwald (Pongau) statt. Die internationale Motocross-Elite weckt in Salzburg die Action-Sportart nach jahrzehntelangem Dornröschenschlaf wieder auf. 
Christi Himmelfahrt: Verkehrstipps fürs lange Wochenende

Christi Himmelfahrt: Verkehrstipps fürs lange Wochenende

Ein langes Wochenende steht uns bevor. Viele nutzen dieses zu einem Kurztripp, Staus sind vorprogrammiert. Wir haben Tipps für euch, wie ihr euren Kurzurlaub möglichst staufrei genießen könnt.
Flüchtiger Alkolenker in Altenmarkt ausgeforscht

Flüchtiger Alkolenker in Altenmarkt ausgeforscht

Mit 1,68 Promille intus krachte Montagmorgen ein Tankstellen-Angestellter in Altenmarkt im Pongau gegen das geparkte Auto seines Arbeitgebers. Der 31-Jährige flüchtete daraufhin.
Pflegegeld: Das ist bei der Einstufung zu beachten

Pflegegeld: Das ist bei der Einstufung zu beachten

Der Pflegebedarf steigt – und das ist teuer. Das Pflegegeld soll Betroffenen helfen, finanziell über die Runden zu kommen. Die Beratungspraxis in der Arbeiterkammer (AK) Salzburg zeigt allerdings, dass viele Menschen falsch eingestuft sind – sei es durch Fehleinschätzungen der Behörden, sei es aus Unwissen oder Scham der Betroffenen.
Die Grillsaison kann kommen!

Die Grillsaison kann kommen!

Mit dem Sommer steht auch die beliebte Grillsaison in Salzburg wieder vor der Tür. Salzburgs Fleischer können es kaum noch erwarten und laden auch heuer wieder zu den legendären Grillshows mit Grillweltmeister Helmut Karl. Indes haben wir euch einige heiße Grilltipps zusammengestellt. Die Grillsaison kann also kommen!
Alpentherme Gastein bekommt einzigartige Thermalwasser-Badeseen

Alpentherme Gastein bekommt einzigartige Thermalwasser-Badeseen

Das Fünf-Millionen-Euro-Projekt der Alpentherme Gastein im Salzburger Pongau ist auf der Zielgeraden. Dort entstehen nämlich seit September 2016 zwei Thermalwasser-Badeseen. Ab 1. Juli ist‘s dann zum Reinspringen.
Arbeit wird mehr und intensiver: Jeder Dritte fühlt sich Burnout-gefährdet

Arbeit wird mehr und intensiver: Jeder Dritte fühlt sich Burnout-gefährdet

Das Arbeitsleben wird nicht nur schneller, sondern auch intensiver. Das, was wir schon lange wissen, wurde jetzt auch wissenschaftlich nachgewiesen. Warum ist das so? Wie können wir uns aus der Burnout-Schlinge ziehen und was sollten Unternehmen unbedingt ändern? Die Antworten.
590 illegale Glücksspielautomaten in Salzburg

590 illegale Glücksspielautomaten in Salzburg

In Österreich gibt es immer weniger Glücksspielautomaten und weniger Lokale mit solchen Geräten. Dafür war aber fast jeder dritte Automat illegal. Am meisten verbotene Glücksspielautomaten, nämlich 590, wurden in Salzburg aufgespürt.
Kindersitze im ÖAMTC-Test: Kein "Sehr gut"

Kindersitze im ÖAMTC-Test: Kein "Sehr gut"

Im jährlichen Kindersitztest des ÖAMTC ist heuer kein Modell mit "Sehr gut" bewertet worden. Von den 31 Produkten erreichten allerdings 22 ein "Gut", teilte der Touringclub am Montag mit. Neben sechs "Befriedigend" gab es ein "Genügend". Zwei getestete Sitze fielen mit "Nicht genügend" durch. In deren Bezugsstoffen wurde ein als krebserregend geltendes Flammschutzmittel gefunden.
Das war das legendäre Histo-Cup-Wochenende am Salzburgring

Das war das legendäre Histo-Cup-Wochenende am Salzburgring

Agesagte Unwetter kommen nicht – das Histo-Cup-Rennwochenende von 19. bis 21. Mai am Salzburgring ging trocken über die Bühne. Bei besten Bedingungen für Mensch und Maschine wurde Motorsport vom Allerfeinsten geboten. Das Rennen im Überblick – und die heißesten Bilder. 
Das Mai-Wetter bleibt in der kommenden Woche wechselhaft

Das Mai-Wetter bleibt in der kommenden Woche wechselhaft

Das Mai-Wetter präsentiert sich auch in der kommenden Woche weiter wechselhaft. In der Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) ist von Sonne, Schauer, auffrischendem Wind und Tageshöchstwerten von bis zu 26 Grad zu lesen.
Maria Alm und Reinbach: Alkolenker schrotten ihre Fahrzeuge

Maria Alm und Reinbach: Alkolenker schrotten ihre Fahrzeuge

Zwei Lenker schrotteten in der Nacht auf Sonntag in Reinbach (Pongau) und Maria Alm (Pinzgau) ihre Fahrzeuge. Beide hatten ordentlich getankt. Zwei Personen wurden bei den Unfällen verletzt.
Bischofshofen: Betrunkener droht gegenüber Polizei mit Amokfahrt

Bischofshofen: Betrunkener droht gegenüber Polizei mit Amokfahrt

Ein 47-Jähriger drohte am späten Samstagabend in Bischofshofen gegenüber der Polizei, sein Auto als Waffe einzusetzen. Der Schwerbetrunkene wurde schließlich in einem Lokal festgenommen. Ein Auto besitzt er nicht.
Reihe an Verkehrsunfällen fordert sieben teils Schwerverletzte in Salzburg

Reihe an Verkehrsunfällen fordert sieben teils Schwerverletzte in Salzburg

Eine Reihe an teils schweren Verkehrsunfällen hat sich am Freitag und Samstag im Bundesland Salzburg ereignet. In Zell am See (Pinzgau) musste sogar die Bahnstrecke gesperrt werden, nachdem eine stark betrunkene Autofahrerin mit ihrem Auto auf den Gleisen landete.
Heftiger Sturm knickt Maibaum in St. Johann im Pongau

Heftiger Sturm knickt Maibaum in St. Johann im Pongau

Der heftige Sturm Freitagabend hat St. Johann im Pongau seinen prächtigen Maibaum gekostet. Die starken Windböen ließen den Baum einknicken. Die Feuerwehr musste anrücken. Wir haben die Bilder. 
Das brachte der Verkehrsgipfel zwischen Stadt und Land Salzburg

Das brachte der Verkehrsgipfel zwischen Stadt und Land Salzburg

Eine detaillierte Pendlerstromanalyse sowie die Schaffung von rund 1.000 zusätzlichen Plätzen in öffentlichen Verkehrsmitteln bis Ende des Jahres, das sind die zentralen Ergebnisse des Verkehrsgipfels am Freitagnachmittag zwischen Stadt und Land Salzburg. Welche Änderungen und Maßnahmen das Treffen sonst noch brachte, lest ihr hier. Ein Überblick.
Über 900 neue ÖBB-Mitarbeiter in Salzburg

Über 900 neue ÖBB-Mitarbeiter in Salzburg

Bis 2022 werden die ÖBB etwa 10.000 Stellen neu besetzen. Davon profitiert auch das Land Salzburg. Das kündigte Verkehrsminister Leichtfried bei seinem Besuch in der ÖBB Betriebsführungszentrale am Freitag an:  „Wir sorgen für Jobs in Salzburg. Die ÖBB wird über 900 neue Beschäftigte aufnehmen, darunter Buslenker, Fahrdienstleiter oder Lokführer. Derzeit werden Zugbegleiterinnen und Zugbegleiter gesucht – am besten sofort bewerben.“
Flachgauer haben die meisten Autos

Flachgauer haben die meisten Autos

Im Flachgau gibt es mit über 600 Autos pro 1.000 Einwohner die meisten Autos im gesamten Bundesland. In allen Bezirken, außer der Stadt Salzburg, ist der Motorisierungsgrad gestiegen. Besonders in ländlichen Gegenden ist ein Zweit-Auto Gang und Gäbe. 
Land Salzburg lädt Papst Franziskus zu Besuch im Jahr 2018 ein

Land Salzburg lädt Papst Franziskus zu Besuch im Jahr 2018 ein

Das Land Salzburg lädt Papst Franziskus offiziell zu einem Besuch im Jahr 2018 ein. Anlass ist das 200-Jahre-Jubiläum des Liedes "Stille Nacht! Heilige Nacht", das zu Weihnachten 1818 in Oberndorf (Flachgau) erstmals aufgeführt worden ist. Die schriftliche Einladung wird dieser Tage über den päpstlichen Nuntius an den Vatikan abgeschickt, teilte die Landeskorrespondenz am Freitag mit.
Nach perfektem Frühsommer folgen Regen und Wind in Salzburg

Nach perfektem Frühsommer folgen Regen und Wind in Salzburg

Das sommerliche Wetter währte nur kurz: Doch bevor es am Wochenende so richtig abkühlt, kletterte der Thermometer in Salzburg-Freisaal noch einmal auf satte 29,8 Grad. Wir haben euch gebeten, uns eure lässigsten Sonnen-Schnappschüsse zu schicken. Das habt ihr fleißig getan. Eine kleine Auswahl gibt's hier. 
St. Martin bei Lofer: Grubhof erneut beliebtester Campingplatz

St. Martin bei Lofer: Grubhof erneut beliebtester Campingplatz

Campen in Österreich wird immer beliebter. Allein das Bundesland Salzburg zählt 78 Campingplätze, die Nächtigungszahlen stiegen um  5,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der beliebteste Campingplatz Europas ist in St. Martin bei Lofer (Pinzgau) beheimatet und konnte sich gegen etliche andere Top-Campingplätze erneut an die Spitze des Rankings von Camping.Info setzen
E-Biker bei Kollision mit Auto schwer verletzt

E-Biker bei Kollision mit Auto schwer verletzt

Beim Überqueren der Ennstal Bundesstraße in Mandling (Pongau) ist ein 73-jähriger Pensionist am Dienstag schwer verletzt worden. Der Mann war mit seinem E-Bike unterwegs und übersah ein Auto. Er wurde in die Christian Doppler Klinik in Salzburg gebracht.

.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern