Alkolenker krachte in Zauchensee gegen Bäume

Alkolenker krachte in Zauchensee gegen Bäume

In Zauchensee (Pongau) kam es Samstagfrüh zu einem Verkehrsunfall mit Eigenverletzung. Der 33-jährige Lenker war kurz nach 5 Uhr stadtauswärts auf der Zauchenseestraße unterwegs. Der betrunkene Autofahrer verlor die Kontrolle über seinen Pkw und blieb in Bäumen hängen.
ÖVP und SPÖ einigen sich über Ausbau der Ganztagsschule

ÖVP und SPÖ einigen sich über Ausbau der Ganztagsschule

SPÖ und ÖVP haben sich über die Verteilung der 750 Mio. Euro für den Ausbau der Ganztagsschulen bis 2025 geeinigt. In den nächsten Tagen geht ein Gesetzesentwurf in Begutachtung, hieß es aus dem Bildungsministerium zur APA. Demnach fließen 428 Mio. Euro für Infrastrukturmaßnahmen und Freizeitbetreuung sowie 248 Mio. Euro für Lehrerkosten an Pflichtschulen, 74 Mio. vor allem an AHS.
Verkehrschaos in Salzburg: Stadt und Land fixieren erste Maßnahmen

Verkehrschaos in Salzburg: Stadt und Land fixieren erste Maßnahmen

Stadt und Land Salzburg wollen nun bei der Lösung der Verkehrsmisere im Ballungsraum enger zusammenarbeiten. Das bekundeten Vertreter beider Seiten am Freitag nach einem "Gipfelgespräch". Bei diesem wurden mehrere kurz- oder mittelfristige Maßnahmen beschlossen, die bei vollständiger Umsetzung rund 8,6 Millionen Euro kosten sollen, wie aus einer Aussendung hervorgeht.

  • Bilder von der Unfallstelle
  • Modenschau in Bad Hofgastein
FOTO
Neuer Behälter sichert Wasserversorgung für Eben

Neuer Behälter sichert Wasserversorgung für Eben

Landesrat Josef Schwaiger eröffnete am Freitag gemeinsam mit Bürgermeister Herbert Farmer den neuen Hochbehälter Höllberg, Kernstück der Trinkwasserversorgung der Gemeinde Eben im Pongau. Seit 2012 wurden 4,5 Millionen Euro in den Neubau des Hochbehälters Höllberg, die Sanierung des Hochbehälters Edt und die Verbesserung des Trinkwassernetzes investiert. 690.000 Euro davon werden durch öffentliche Mittel gefördert. Bevölkerungszuwachs und größerer Bedarf machten das Wasser schon manchmal knapp.
In vier Wochen wird gewählt

In vier Wochen wird gewählt

Am Sonntag in vier Wochen wählt Österreich - höchstwahrscheinlich - den neuen Bundespräsidenten. Vier Wahltermine gab es schon, einer - der ursprünglich für die Stichwahl-Wiederholung vorgesehene zweite Oktober - wurde wegen Kleberproblemen abgesagt.
Schuldenberatung Salzburg feiert 25-Jahr-Jubiläum

Schuldenberatung Salzburg feiert 25-Jahr-Jubiläum

Die Schuldenberatung Salzburg feierte am Donnerstag ihr 25-jähriges Bestehen und eröffnete zugleich den neuen barrierefreien Standort in der Alpenstraße 48.
Alle Krampusläufe 2016 im Pongau

Alle Krampusläufe 2016 im Pongau

Alle Krampusläufe und Perchtenläufe der Saison 2016/17 für den Pongau im Überblick:
Bis zu 16 Grad am Samstag: Dann kommen Regen und Schnee

Bis zu 16 Grad am Samstag: Dann kommen Regen und Schnee

Das ruhige Herbstwetter mit Frühnebelfeldern bleibt uns noch bis Samstag erhalten. In der Nacht auf Sonntag folgen Abkühlung mit Regen sowie Schneefall in höheren Lagen. Das prognostizierte die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik am Donnerstag.
Pongauer werden für eifriges Blutspenden ausgezeichnet

Pongauer werden für eifriges Blutspenden ausgezeichnet

Durch Blutspenden können Menschenleben gerettet werden. Das wissen das Rote Kreuz und Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl (ÖVP) sehr zu schätzen und ehrten eifrige Blutspender aus dem Pongau.
Arbeitslosigkeit in Salzburg sinkt leicht

Arbeitslosigkeit in Salzburg sinkt leicht

Der Arbeitsmarkt in Salzburg ist im Oktober von der einsetzenden Saisonarbeitslosigkeit im Tourismus geprägt. Dem entsprechend stammt auch ein Drittel aller derzeit Arbeitslosen aus dieser Branche. Trotzdem sind die Arbeitslosenzahlen im Hotel- und Gastgewerbe gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres um 7,8 Prozent bzw. 450 Personen zurückgegangen.
Salzburger Aktivitäten drei Mal für Europa-Staatspreis nominiert

Salzburger Aktivitäten drei Mal für Europa-Staatspreis nominiert

Mit dem Europa-Staatspreis zeichnet das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres herausragende Leistungen von Bürgern sowie Organisationen zur Förderung von Europaverständnis und Europabewusstsein aus. Das Verbindungsbüro des Landes Salzburg zur EU wurde nach 2015 heuer erneut nominiert – und das gleich drei Mal.
Altenmarkt: 46-Jähriger bei Frontalkollision schwer verletzt

Altenmarkt: 46-Jähriger bei Frontalkollision schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrunfall hat sich Mittwochvormittag in Altenmarkt (Pongau) auf der B320 zwischen einem Pkw und einem Lkw ereignet. Der 46-jährige Fahrer des Autos wurde dabei eingeklemmt.
Sprayer verunstalten Burgruine Wagrain

Sprayer verunstalten Burgruine Wagrain

Sprayer haben in der Nacht auf Dienstag in Wagrain (Pongau) das Gemäuer der Burgruine, Fahrzeuge, Baustellenzäune und einen Stromverteilerkasten beschmiert. Unter den roten und gelben Schriftzügen befanden sich auch NS-Symbole. Die Polizei vermutete bei den Taten einen Zusammenhang mit Halloween. Ein politisch motivierter Hintergrund könne aber nicht ausgeschlossen werden
Altenmarkt: Waschmaschine fängt Feuer

Altenmarkt: Waschmaschine fängt Feuer

Eine 20 Jahre alte Waschmaschine löste einen Einsatz für die Feuerwehr Altenmarkt aus. Die Maschine einer 58-Jährigen Frau hatte am Dienstagmittag in der Waschküche Feuer gefangen.
Zu Allerheiligen wird das Leben neu gefeiert

Zu Allerheiligen wird das Leben neu gefeiert

Die Kirche feiert an den beiden ersten Tagen im November Allerheiligen und Allerseelen. Der 1. November (heuer ein Dienstag) gilt als hoher Festtag und ist zum Unterschied zum 2. November kein Tag des Totengedenkens, sondern es wird das neue Leben gefeiert, in das die Heiligen gelangt sind und das allen Christen verheißen wird.
Seit 2000: Über 850 Verkehrstote in Salzburg

Seit 2000: Über 850 Verkehrstote in Salzburg

Dieser Tage wird der Verstorbenen gedacht. Allein in Salzburg kamen seit dem Jahr 2000 rund 850 Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben, heuer waren es im Bundesland bereits 27.
Herbstlaub kann Schäden am Auto verursachen

Herbstlaub kann Schäden am Auto verursachen

Herbstlaub bedeckt nicht nur unsere Straßen und Wege alljährlich unter seiner bunten Pracht, sondern landet auch regelmäßig auf geparkten Autos. Wie der ÖAMTC in einer Aussendung aufmerksam macht, sollte dies regelmäßig entfernt werden, ehe es zu Problemen mit der Technik kommt.
Trübster Oktober seit 18 Jahren

Trübster Oktober seit 18 Jahren

Wolken und Nebel prägten den Oktober und ließen ihn fast wie einen November wirken. So wenig Sonnenstunden, wie im vergangenen Monat gab es zuletzt vor 18 Jahren und auch die Temperaturen lagen unter dem Mittel.
Polizei verstärkt Einsatzkräfte zu Halloween

Polizei verstärkt Einsatzkräfte zu Halloween

Die Polizei wird am Montag zu Halloween verstärkt im Einsatz sein. Laut Bundeskriminalamt (BK) wird es Sonderstreifen im ganzen Land und somit auch in Salzburg geben. "Weil zu Halloween vermehrt Sachbeschädigungen begangen werden, gibt es jedes Jahr vermehrte Streifentätigkeit", betonte Vincenz Kriegs-Au, Sprecher des BK, gegenüber der APA.
Wir suchen die beliebteste Ortschaft im Pongau

Wir suchen die beliebteste Ortschaft im Pongau

Wir suchen die beliebtesten Ortschaften in unserem schönen Bundesland Salzburg – diese Woche schauen wir uns im Pongau um. Stimmt auf unserer Facebook-Seite ab!
Wofür steht eigentlich Halloween?

Wofür steht eigentlich Halloween?

Vor ein paar Jahren noch undenkbar: Viele Kinder fiebern - oder passender: zittern - hierzulande der Nacht auf den 1. November entgegen. Kein Wunder, ist dies doch die Nacht der verirrten Seelen, des keltischen Todesgottes Samhain und des Hexensabbats. Was das alles mit Geistern, Kinderblut und Sex-Praktiken zu tun hat, lest ihr hier.
Lend: 37-Jähriger bei Tunnelcrash schwer verletzt

Lend: 37-Jähriger bei Tunnelcrash schwer verletzt

Ein 37-Jähriger krachte in der Nacht auf Sonntag im Klammtunnel zwischen Lend (Pinzgau) und Dorfgastein (Pongau) mit seinem Pkw gegen eine Pannenbucht. Das Fahrzeug schlitterte noch 100 Meter weiter.
Stöckl: Pflege als ein Schwerpunkt im Salzburger Budget der nächsten Jahre

Stöckl: Pflege als ein Schwerpunkt im Salzburger Budget der nächsten Jahre

“In Salzburg sind wir in der glücklichen Lage, ein ausgezeichnetes Gesundheits- und Pflegesystem zu haben. Dennoch dürfen wir nicht die Augen davor verschließen, dass zur Absicherung dieses Systems immer wieder neue politische Weichenstellungen und Entscheidungen zu treffen sind", das betonte Gesundheits- und Spitalsreferent Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl am Samstag bei der Eröffnung der 10. Pflegestraße im Salzburger Europark.
Immer mehr Lkw auf Salzburgs Autobahnen

Immer mehr Lkw auf Salzburgs Autobahnen

Der Lkw-Verkehr auf Salzburgs  Autobahnen hat heuer erneut zugenommen, wie eine aktuelle VCÖ-Analyse auf Basis von Daten der Asfinag zeigt. Auf der Tauernautobahn waren in den ersten neun Monaten bei Anif rund 1,6 Millionen Lkw unterwegs, auf der A1 Westautobahn bei Hallwang fast 1,5.
Wintertrends bei Modenschau in Bad Hofgastein präsentiert

Wintertrends bei Modenschau in Bad Hofgastein präsentiert

Einen Vorgeschmack auf die kommende Wintersaison in Sachen Mode konnte man sich am Freitag bei der Modeschau von Intersport Fleiss in Bad Hofgastein (Pongau) holen.

Pongau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
B155: Münchener Straße Salzburg Richtung Freilassing (D)
Staatsgrenze Freilassing Verzögerungen zu erwarten, Polizeikontrolle ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern