Stöckl: Pflege als ein Schwerpunkt im Salzburger Budget der nächsten Jahre

Stöckl: Pflege als ein Schwerpunkt im Salzburger Budget der nächsten Jahre

“In Salzburg sind wir in der glücklichen Lage, ein ausgezeichnetes Gesundheits- und Pflegesystem zu haben. Dennoch dürfen wir nicht die Augen davor verschließen, dass zur Absicherung dieses Systems immer wieder neue politische Weichenstellungen und Entscheidungen zu treffen sind", das betonte Gesundheits- und Spitalsreferent Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl am Samstag bei der Eröffnung der 10. Pflegestraße im Salzburger Europark.
Immer mehr Lkw auf Salzburgs Autobahnen

Immer mehr Lkw auf Salzburgs Autobahnen

Der Lkw-Verkehr auf Salzburgs  Autobahnen hat heuer erneut zugenommen, wie eine aktuelle VCÖ-Analyse auf Basis von Daten der Asfinag zeigt. Auf der Tauernautobahn waren in den ersten neun Monaten bei Anif rund 1,6 Millionen Lkw unterwegs, auf der A1 Westautobahn bei Hallwang fast 1,5.
Wintertrends bei Modenschau in Bad Hofgastein präsentiert

Wintertrends bei Modenschau in Bad Hofgastein präsentiert

Einen Vorgeschmack auf die kommende Wintersaison in Sachen Mode konnte man sich am Freitag bei der Modeschau von Intersport Fleiss in Bad Hofgastein (Pongau) holen.

  • Modenschau in Bad Hofgastein
  • 			Sturm auf die Festung
FOTO
Indische Investoren begeistert von Obertauern

Indische Investoren begeistert von Obertauern

Die Begeisterung für's Skifahren hat jetzt auch Indien erreicht. Der Blogbeitrag eines indischen Bloggers sorgte dafür, dass indische Investoren in Obertauern vorstellig wurden.
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf B166

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf B166

Zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw ist es Freitagnachmittag auf der B166 in in St. Martin am Tennengebirger (Pongau) gekommen. Der Unfall passierte auf der Höhe Bachhäusl, kurz vor der Ortstafel. 
Im Oktober war es kühl, teils nass und trüb

Im Oktober war es kühl, teils nass und trüb

Der heurige Oktober war kühler als gewöhnlich. Mit gerade einmal halb so vielen Sonnenstunden als in den vorigen Jahren und großen Temperaturunterschieden geht der Oktober zu Ende.
Psychiatrische Fachärzte: Zwischen Top-Versorgung und Mangel

Psychiatrische Fachärzte: Zwischen Top-Versorgung und Mangel

Das Bundesland Salzburg ist in Sachen Fachärzte für Psychiatrie gespalten. Einerseits ist die Versorgung österreichweit Spitze. Andererseits können gerade im Pongau, Pinzgau und Lungau dringend notwendige Stellen nicht besetzt werden.
Arbeitsmarktdaten: Salzburg im Bundesländervergleich im Spitzenfeld

Arbeitsmarktdaten: Salzburg im Bundesländervergleich im Spitzenfeld

Mehr Beschäftigte, weniger Arbeitslose: Salzburg steht in Sachen Arbeit gut da, im Bundesländervergleich ist man österreichweit Spitze. Die Zahl der Arbeitslosen soll über das Jahr gesehen weiter sinken.
Messerstecherei in Salzburger Asylheim: Bedingte Haft für 27-Jährigen

Messerstecherei in Salzburger Asylheim: Bedingte Haft für 27-Jährigen

Eine Messerstecherei in einem Asylheim in Radstadt (Pongau) im April hat am Donnerstag am Landesgericht Salzburg mit einem Schuldspruch für einen 27-jährigen Iraker geendet. Das - nicht rechtskräftige - Urteil erfolgte aber nicht wie angeklagt wegen versuchten Mordes sondern wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgrund einer Notwehrüberschreitung.
Salzburger nutzen österreichweit die meisten Smartphones

Salzburger nutzen österreichweit die meisten Smartphones

96 Prozent der Salzburger verwenden nur mehr ein Smartphone und kein herkömmliches Handy mehr. Das zeigt eine aktuelle Umfrage des Technik-Konzerns Saturn. Auch im Haushalt nutzen die Salzburger gerne smarte Technologien.
Langes Wochenende bringt Sonne nach Salzburg

Langes Wochenende bringt Sonne nach Salzburg

Das lange Wochenende bringt für viele strahlenden Sonnenschein und warme Temperaturen in Salzburg. Am Sonntag und Montag kann es allerdings zu Regenschauern im Flach-und Tennengau kommen.
Weiße Kreuze als Mahnung für Autofahrer

Weiße Kreuze als Mahnung für Autofahrer

Sie sollen an die zahlreichen Verkehrstoten erinnern und werden an besonders gefährlichen Straßenstellen aufgestellt. Gleichzeitig mahnen die Kreuze die Autofahrer, sich an die Verkehrsregeln zu halten und aufmerksam zu fahren.
Jeder vierte tödliche Verkehrsunfall im Bezirk Salzburg-Umgebung

Jeder vierte tödliche Verkehrsunfall im Bezirk Salzburg-Umgebung

Jeder vierte tödliche Verkehrsunfall auf Salzburgs Straßen passiert im Flachgau. Das ergab eine Analyse durch den Verkehrsclub Österreich. In den anderen Bezirken schaut es nicht viel besser aus. Zur Vermeidung von Verkehrstoten fordert der Verkehrsclub Österreich vor allem strengere Maßnahmen bei Schnellfahren und dem Handy am Steuer.
Clownsmaske sorgt in Altenmarkt für Aufregung

Clownsmaske sorgt in Altenmarkt für Aufregung

Nun führte auch in Altenmarkt (Pongau) der derzeitige Hype um Horror-Clowns zu einem Einsatz der Polizei. Kinder meldeten am Dienstagmittag, dass sie im Ortszentrum einen Clown gesehen hätten.
Bereits jede siebente Salzburger Familie von Armut betroffen

Bereits jede siebente Salzburger Familie von Armut betroffen

Die Schere zwischen Arm und Reich hat sich in den vergangenen zehn Jahren im Bundesland Salzburg vergrößert. Jede siebente Familie ist bereits von Armut betroffen. Das ist Ergebnis einer Studie der Caritas Salzburg zum Thema Familienarmut. 15 Prozent aller Salzburger, 80.000 Menschen, sind armuts- oder ausgrenzungsgefährdet. Besonders die steigenden Wohnungskosten machen ihnen zu schaffen.
Imageschädigung durch Horror-Clowns?

Imageschädigung durch Horror-Clowns?

Meldungen über Horror-Clowns stehen derzeit auf der Tagesordnung. Wirkt sich dieser Trend auf das Image der Berufsclowns aus? SALZBURG24 hat mit dem Clown Eliran Hasson gesprochen.
Wahlkarten für die Bundespräsidenten-Stichwahl am 4. Dezember

Wahlkarten für die Bundespräsidenten-Stichwahl am 4. Dezember

Am Sonntag, 4. Dezember, wird der zweite Wahlgang der Bundespräsidentenwahl wiederholt. Dafür können beim zuständigen Gemeindeamt Wahlkarten beantragt werden.
Debatte um "echten Österreicher" wird immer umstrittener

Debatte um "echten Österreicher" wird immer umstrittener

Die Frage, was jemanden zum "echten Österreicher" macht, wird immer kontroversieller verhandelt. Das zeigt eine Studie von Wissenschaftern um die Linguistin Ruth Wodak, die die Konstruktion der österreichischen Identität in den Jahren 2015, 2005 und 1995 untersucht haben. Zugespitzt hat sich diese Polarisierung u.a. in Genderzuschreibungen, etwa in den Personen Conchita Wurst und Andreas Gabalier.
Winterwetter: Entschädigung für Gäste bei Zugausfall oder Verspätung

Winterwetter: Entschädigung für Gäste bei Zugausfall oder Verspätung

Ist der Zug wegen Wintereinbruchs verspätet oder gar ausgefallen, haben Fahrgäste Anspruch auf eine Entschädigung. Außerdem müssen Bahnunternehmen Passagiere bei wetterbedingten Störungen über die Dauer sowie alternative Reisemöglichkeiten informieren. Wir geben euch einen Überblick.
Salzburg 20.16: Bundesheer-Leistungsschau am Nationalfeiertag

Salzburg 20.16: Bundesheer-Leistungsschau am Nationalfeiertag

Das Militärkommando Salzburg veranstaltet am Nationalfeiertag zusammen mit Land Salzburg und Stadt Salzburg eine große Leistungsschau des österreichischen Bundesheeres. Dafür müssen einige Straßen und die Festungsgasse gesperrt werden. Ein Überblick.
Regen und Wolken am Nationalfeiertag

Regen und Wolken am Nationalfeiertag

Am 26. Oktober, dem Nationalfeiertag, finden in ganz Österreich traditionell zahlreiche Veranstaltungen statt. Das Wetter spielt laut dem Wetterdienst UBIMET in diesem Jahr nicht ganz mit, den Regenschutz sollte man griffbereit haben und die Sonne bleibt ein seltener Gast. Die Temperaturen entsprechen in etwa der Jahreszeit. 
Bauland meist deutlich günstiger als angeboten

Bauland meist deutlich günstiger als angeboten

Verkäufer von Bauland bekommen selten den Preis, den sie sich vorstellen – im Tennengau ist die Preisschere mit knapp 30 Prozent österreichweit am größten. Durchschnittlich liegen die Unterschiede bei etwa 18 Prozent.
Salzburger Weiterbildungsoffensive für mehr Qualität in der Kinderbetreuung

Salzburger Weiterbildungsoffensive für mehr Qualität in der Kinderbetreuung

Die Arbeit mit den Kindern ist ganz entscheidend von der Professionalität der Pädagoginnen und Pädagogen geprägt. Mit der neuen "Weiterbildungsoffensive Elementarpädagogik" des Landes Salzburg soll diese Qualität weiter ausgebaut werden. Insgesamt 240.000 Euro zusätzlich fließen in den kommenden beiden Jahren in zentrale Schulungs- und Beratungsangebote für Mitarbeiter von Kindergärten, Krabbelgruppen, alterserweiterten Gruppen und Horten.
Reifenwechsel: Vergleichen lohnt sich

Reifenwechsel: Vergleichen lohnt sich

Ab 1. November gilt in ganz Österreich die Winterreifenpflicht. Termine für einen Reifenwechsel zu bekommen ist jetzt schon schwierig. Und auch die Preisunterschiede für den Reifenwechsel und den Wintercheck variieren stark, wie die Salzburger Arbeiter Kammer (AK) jetzt feststellte. Hier die besten Tipps, um euer Auto winterfit zu machen und auch Geld zu sparen.
Land Salzburg legt Verkehrskonzept nach

Land Salzburg legt Verkehrskonzept nach

Seine Lösungsansätze für die Staumisere präsentierte am Montag Verkehrsreferent Landesrat Hans Mayr (SBG) gemeinsam mit Erich Lobensommer (ÖAMTC Salzburg) und Peter Haibach (Forum Mobil). Bereits in der Vorwoche hatte die Stadt Salzburg ein Konzept vorgelegt.

Pongau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern