Paracelsus-Bad in Salzburg: Arbeiten im Zeitplan

Paracelsus-Bad in Salzburg: Arbeiten im Zeitplan

Äußerst zufrieden zeigt sich Bürgermeister Heinz Schaden (SPÖ) mit der Entwicklung der größten Baustelle der Stadt Salzburg: Dem neuen Paracelsusbad.
Gesundheitsministerium startet Hitzetelefon

Gesundheitsministerium startet Hitzetelefon

Das Gesundheitsministerium nimmt wegen der anhaltenden Hitze gemeinsam mit der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) ab heute, Freitag, wieder sein Hitzetelefon in Betrieb. Rechtzeitig zum Donauinselfest können sich Menschen, die bei extremer Hitze Probleme haben, unter der Telefonnummer 050 555 555 österreichweit und kostenlos praktische Tipps und Ratschläge holen.
Schwarzstraße: Sanierungsarbeiten beendet

Schwarzstraße: Sanierungsarbeiten beendet

27 Wochen hat es gedauert, in der Nacht auf Freitag wurden nun die Sanierungsarbeiten in der Schwarzstraße in der Stadt Salzburg fertiggestellt. Derzeit finden noch Markierungsarbeiten statt.

  • 			Letzte Arbeiten gestartet
  • Fotos der Eröffnung
  • Brand Bayerhamerstraße
  • Schloss Klessheim wird saniert
  • Stromlos
FOTO
Bombendrohung aus Spaß: 21-Jährige in Salzburg freigesprochen

Bombendrohung aus Spaß: 21-Jährige in Salzburg freigesprochen

Wegen einer vermuteten Bombendrohung am Salzburger Hauptbahnhof ist am Freitag eine 21-Jährige in Salzburg vor Gericht gestanden. Eine Reinigungskraft hatte am 19. Jänner 2015 in einem Waggon zwei Zettel mit der Aufschrift "Bombe!" und "Zünder" gefunden. "Das war im Spaß", sagte die Angeklagte. Sie wurde im Zweifel vom Vorwurf des "Landzwangs" freigesprochen. 2
Handy am Steuer in Salzburg noch weit verbreitet

Handy am Steuer in Salzburg noch weit verbreitet

In Salzburg wurden im Vorjahr rund 5.600 Lenker beim Handy-Telefonieren am Steuer erwischt und damit dreimal so viele wie Alkolenker, informiert der VCÖ. Dabei handelt es sich um kein Kavaliersdelikt. Wer mit dem Handy am Ohr telefoniert, reagiert so schlecht wie ein Alkolenker mit 0,8 Promille.
Stadt Salzburg reagiert gelassen auf Hobbykicker-Klage in Liefering

Stadt Salzburg reagiert gelassen auf Hobbykicker-Klage in Liefering

Wie berichtet musste die Stadt Salzburg am Mittwoch mit einer Räumung vorgehen, um ein Spielfeld auf ihrem eigenen Grundstück beim Sportzentrum Nord wieder zur Verfügung zu haben. Davon war der FC Salzachsee betroffen, der nun klagt. Die Stadt Salzburg sieht sich indes im Recht.
Salzburger Parteienförderung: VfGH hob Neuregelung auf

Salzburger Parteienförderung: VfGH hob Neuregelung auf

Die Salzburger Parteienförderung wird zur "never-ending story": Der VfGH hat die Neuregelung aufgehoben, die der Landtag im Jänner in Reaktion auf ein VfGH-Erkenntnis aus dem Jahr 2016 beschlossen hat. Bis Ende der Legislaturperiode gilt die alte Regelung, damit steht FPÖ und Team Stronach die ganze Förderung zu. Neue Spielregeln darf es erst nach der Wahl geben, und das beabsichtigt die ÖVP auch.
Zimmerbrand in Stadt Salzburg lässt Indoor-Cannabisplantage auffliegen

Zimmerbrand in Stadt Salzburg lässt Indoor-Cannabisplantage auffliegen

Eine Indoor-Cannabisplantage war offenbar Auslöser eines Zimmerbrands am Donnerstag in der Stadt Salzburg. Die Feuerwehr musste die Tür aufbrechen, weil der Mieter nicht zuhause war. 4
Fluggast bedroht Mitarbeiterin am Airport Salzburg

Fluggast bedroht Mitarbeiterin am Airport Salzburg

Ein 60 Jahre alter Mann kam Donnerstagabend zu spät zu seinem Flug am Airport Salzburg. Danach kam es zum Streit mit einer Mitarbeiterin einer Airline, bei dem der Türke die Frau gefährlich bedroht haben soll. 5
Sport-Stars bei Neueröffnung im Outlet-Center

Sport-Stars bei Neueröffnung im Outlet-Center

Das Sportgeschäft Intersport Bründl hat erweitert. Am Dienstag hat der Händler sein auf drei Etagen erweitertes Geschäft eröffnet. Mit dabei waren zahlreiche Sport-Stars aus Salzburg, darunter der mehrfache Olympiasieger Felix Gottwald oder Eishockeyspieler Peter Hochkofler.
Schlafzimmer in der Bayerhamerstraße in Flammen

Schlafzimmer in der Bayerhamerstraße in Flammen

Am Donnerstag ist kurz vor ein Uhr Mittags in der Bayerhamerstraße in der Stadt Salzburg ein Brand in einer Wohnung ausgebrochen. Nach ersten Informationen der Berufsfeuerwehr Salzburg ist bei dem Feuer niemand verletzt worden. Was den Brand verursacht hat, ist derzeit noch unklar.
380-kV-Leitung: Projektgegner gehen zuversichtlich in Entscheidung

380-kV-Leitung: Projektgegner gehen zuversichtlich in Entscheidung

Beim Bundesverwaltungsgericht in Wien beginnt am 17. Juli die zunächst für fünf Tage anberaumte Berufungsverhandlung zur geplanten 380-kV-Leitung in Salzburg. Die Gegner des Projekts zeigten sich am Donnerstag bei einer Pressekonferenz üBundeberzeugt, dass der positive Bescheid des Landes für einen Bau aufgehoben wird. Dieser sei aus gleich mehreren Gründen falsch und "klar rechtswidrig".
Wetter: Hitzewelle erreicht vorläufigen Höhepunkt

Wetter: Hitzewelle erreicht vorläufigen Höhepunkt

Die seit Montag andauernde Hitzewelle steuert zu Beginn des anstehenden Wochenendes ihrem vorläufigen Höhepunkt entgegen. Nach Angaben des Wetterdienstes UBIMET steigen die Temperaturen am Freitag und am Samstag auf bis zu 35 Grad. Eine Gewitterfront sorgt am Sonntag im ganzen Land für eine vorübergehende Abkühlung und bringt in den von Trockenheit geprägten Regionen den lang ersehnten Regen. 1
Busticket-Preisanpassung: Wo es teurer wird und wo nicht

Busticket-Preisanpassung: Wo es teurer wird und wo nicht

Die Einzeltickets für Obus und Co werden mit ersten Juli teurer. Jahrestickets und einzelne Angebote werden aber günstiger. Ein Überblick. 57
Mehr Kinderbetreuungsplätze in der Stadt Salzburg und im Pinzgau

Mehr Kinderbetreuungsplätze in der Stadt Salzburg und im Pinzgau

Gute Nachrichten für junge Eltern in der Landeshauptstadt und im Pinzgau: Ab Herbst werden dort Kinderbetreuungsplätze, vor allem für Unter-Dreijährige, ausgebaut.
Ferienbeginn in deutschen Bundesländern wird für Reisewelle sorgen

Ferienbeginn in deutschen Bundesländern wird für Reisewelle sorgen

Mit einem deutlich stärkeren Verkehrsaufkommen rechnen die Asfinag und der ARBÖ am kommenden Wochenende aufgrund des Sommerferienbeginns in fünf deutschen Bundesländern. Neuralgische Punkte mit hohem Staurisiko gibt es sowohl in Richtung Osten als auch in Richtung Süden. 3
Tyrannosaurus Rex: Der Sensationsfund kommt nach Salzburg

Tyrannosaurus Rex: Der Sensationsfund kommt nach Salzburg

Ein echter Tyrannosaurus Rex macht ab Donnerstag in Salzburg Station. Am Gut Aiderbichl in Henndorf (Flachgau) wird der Sensationsfund ausgestellt, eine große Dinosaurier-Ausstellung begleitet ihn. Hier lest ihr, was euch dort erwartet. 
"Live im Park": Das ist im Sommer im Volksgarten los

"Live im Park": Das ist im Sommer im Volksgarten los

Sommer, Sonne, Sonnenschein und ein actionreiches Jugendprogramm sollen ab 19. Juli in den Volksgarten in der Stadt Salzburg locken. Wir haben bei einem Pressegespräch für euch erfragt, was in der Landeshauptstadt im Sommer für Jugendliche geboten wird.
A1: Sanierung der Anschlussstelle Salzburg-Nord startet

A1: Sanierung der Anschlussstelle Salzburg-Nord startet

Auf der Westautobahn (A1) startet die Asfinag am Freitag die Erneuerung der Rampen an der Anschlussstelle Salzburg-Nord. Die Arbeiten dazu sollen nur an den Wochenenden in den Nachtstunden stattfinden. 1
Der "Pistaccino" erobert von Salzburg aus die Welt

Der "Pistaccino" erobert von Salzburg aus die Welt

Ein uraltes Getränk wollen die beiden Salzburger Max Genboeck und Werner Purkhart wiederbeleben: Den "Pistaccino". Die Kaffeealternative aus Pistazien punktet durch äußerst gesunde Eigenschaften und bietet breite Anwendungsmöglichkeiten in der Gastronomie. 1
Schloss Klessheim: Mehr als 14 Millionen Euro fließen in Sanierung

Schloss Klessheim: Mehr als 14 Millionen Euro fließen in Sanierung

Seit dem Frühjahr 2015 wird das Schloss Klessheim saniert. Auch dieses Jahr gehen die Arbeiten noch weiter, vor allem das undichte Dach steht auf dem Programm. Wir geben euch einen Überblick. 2
Zahl der Organspender in Österreich wächst, Salzburg unter Durchschnitt

Zahl der Organspender in Österreich wächst, Salzburg unter Durchschnitt

Die Situation rund um Organtransplantationen in Österreich hat sich 2016 stabil entwickelt. Insgesamt erfolgten 780 Organverpflanzungen. Ende des Jahres waren 791 Patienten auf den Wartelisten der Zentren in Wien, Graz, Innsbruck und Linz. Die Zahl der Organspender konnte um rund sechs Prozent erhöht werden, heißt es im neuen "Transplant-Jahresbericht 2016" der Gesundheit Österreich GmbH. 2
Das war das Stromlos

Das war das Stromlos

Akustische Musik in einem beeindruckenden Ambiente: Den Gästen wurde beim Stromlos im Marmorsaal im Salzburger Schloss Leopoldskron einiges geboten. Wir haben die besten Momente für euch eingefangen. Die besten Event- und Party-Bilder gibt es  hier.
Raumordnungsnovelle auf den Weg gebracht

Raumordnungsnovelle auf den Weg gebracht

Die Novelle des Raumordnungsgesetzes (ROG) wurde am Mittwoch bei den Ausschussberatungen im Salzburger Landtag auf den Weg gebracht, kommende Woche soll es endgültig beschlossen werden. Vor allem für Baugrundbesitzer kann sich dadurch was ändern. Bei den Grünen ist die Freude über das ROG groß, die FPS sieht darin keinen großen Wurf. 8
Mutmaßlicher Vergewaltiger in Salzburg verhaftet

Mutmaßlicher Vergewaltiger in Salzburg verhaftet

Zu einer Vergewaltigung soll es am Montag in einer Wohnung in der Stadt Salzburg gekommen sein. Ein 50-Jähriger wurde tags darauf in diesem Zusammenhang verhaftet. 7
Vorherige
123456  

Stadt.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern