Bilanz: Erneut starker Anstieg bei tödlichen Unfällen in Salzburg

Bilanz: Erneut starker Anstieg bei tödlichen Unfällen in Salzburg

Zum zweiten Mal in Folge ist die Zahl der Verkehrstoten in Salzburg stark gestiegen. 20 Menschen verloren im 1. Halbjahr bei Verkehrsunfällen in Salzburg ihr Leben, wie die VCÖ-Unfallbilanz zeigt. Im Vergleich zum 1. Halbjahr des Vorjahres nahm die Zahl der Todesopfer um sechs zu.
MEL, Jo Strauss & Purple Souls rockten für "#88SAITEN gegen rechts"

MEL, Jo Strauss & Purple Souls rockten für "#88SAITEN gegen rechts"

Die Mischung stimmte beim Konzert „88SAITEN gegen rechts“ am Dienstag. Drei Bands (MEL, Jo Strauss & Purple Souls), die musikalisch unterschiedlicher nicht sein könnten, aber mit ihrer Botschaft für eine offene und friedliche „Stadtgesellschaft“ und gegen Intoleranz und Fremdenhass, vereint. Traumhaftes Wetter und mit dem Heckentheater im Mirabellgarten eine einzigartige Location waren die Zutaten für ein unvergessliches Konzert mit einer klaren Botschaft: Viele in Salzburg stehen gegen den rechten Ungeist auf! 
Fünffache Mutter in Salzburg wegen Betrugs vor Gericht

Fünffache Mutter in Salzburg wegen Betrugs vor Gericht

In Salzburg ist am Mittwoch eine fünffache Mutter (45) wegen schweren gewerbsmäßigen Betrugs vor Gericht gestanden. Die Frau soll gemeinsam mit ihrem zweiten Ehemann und zwei Kindern aus erster Ehe unter anderem Luxusautos bestellt und Häuser gekauft, aber nicht bezahlt haben. Dafür gaukelte die Angeklagte sogar eine 250 Millionen Euro schwere Schenkung von Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz vor. Die 45-Jährige und ihr Mann wurden am Nachmittag verurteilt.

  • Mini-Salzburg eröffnet
  • Bilder der Unfallstelle
FOTO
Garantiert gekühlt durch die hochsommerlichen Temperaturen

Garantiert gekühlt durch die hochsommerlichen Temperaturen

Wenn die Temperaturen die 30-Grad-Grenze übersteigen, spielt mancher Kreislauf schon mal verrückt. Wie ihr die Hitzewelle der nächsten Tage übersteht, lest ihr in unseren Tipps gegen die Hitze.
Flughafen Salzburg erzielte 2014 ein Betriebsergebnis von 6,8 Mio. Euro

Flughafen Salzburg erzielte 2014 ein Betriebsergebnis von 6,8 Mio. Euro

Der Flughafen Salzburg bleibt trotz europaweit schlechter Zeiten für Regionalflughäfen eine Cashcow für seine Eigentümer Stadt und Land. Das Unternehmen schloss das Jahr 2014 neuerlich mit einem Plus ab und fuhr eines der besten Ergebnisse überhaupt ein. Die Finanzreferenten von Stadt und Land dürfen sich somit über eine Dividende von insgesamt 2,4 Mio. Euro freuen.
"Annelie" bringt Rekordhitze bis zu 37 Grad nach Salzburg

"Annelie" bringt Rekordhitze bis zu 37 Grad nach Salzburg

Eine recht seltene, aber umso bemerkenswertere Wetterlage hat sich über Europa eingestellt, eine Omega-Lage. Mitteleuropa kommt jetzt für mehrere Tage in den Einflussbereich des Hochdruckgebiets "Annelie" und aus der Sahara wird hochsommerliche heiße Luft herangeführt. Mit Rekordwerten bis zu 37 Grad sind in Salzburg zu rechnen.
Mini-Salzburg ist eröffnet!

Mini-Salzburg ist eröffnet!

Vom 1. bis 18. Juli übernehmen wieder die kleinen Salzburger in Mini-Salzburg in der Eisarena beim Volksgarten das Zepter leben ihre eigenen Stadt.
Salzburger Finanzdienstleiter hobex steigert Umsatz auf 3,37 Mrd. Euro

Salzburger Finanzdienstleiter hobex steigert Umsatz auf 3,37 Mrd. Euro

Das auf bargeldlosen Zahlungsverkehr spezialisierte Salzburger Unternehmen hobex hat im Geschäftsjahr 2014/15 3,37 Mrd. Euro umgesetzt, das ist ein Plus von acht Prozent zum Vorjahr. Allein im letzten Jahrseien fast 3.600 neue Kundenterminals installiert worden, teilte das Unternehmen am Mittwoch in einer Aussendung mit.
Aiderbichl-Chef Michael Aufhauser erwacht aus Koma

Aiderbichl-Chef Michael Aufhauser erwacht aus Koma

Knapp fünf Wochen nach seiner schweren Herzoperation gibt es gute Nachrichten über den Gesundheitszustand des Tierschützers und Gründers der "Gut Aiderbichl"-Höfe, Michael Aufhauser. "Er ist ansprechbar und kann sich wieder mitteilen. Er ist noch sehr müde, kann aber schon langsam ein paar Sätze sprechen", schilderte Aiderbichl-Geschäftsführer Dieter Ehrengruber am Mittwoch. 1
Unbekannter Autofahrer fährt Radfahrerin in Stadt Salzburg nieder

Unbekannter Autofahrer fährt Radfahrerin in Stadt Salzburg nieder

Die Polizei fahndet in der Stadt Salzburg nach einem Autofahrer, der am Dienstag nach einem Verkehrsunfall Fahrerflucht begangen hat. Der Unbekannte stieß an der Kreuzung Conrad-von-Hötzendorf-Straße/ Innsbrucker Bundesstraße mit einer 44-jährigen Radfahrerin zusammen und fuhr ihr über den linken Oberarm.
Rauchverbot in der Gastronomie ab 1. Mai 2018 fixiert

Rauchverbot in der Gastronomie ab 1. Mai 2018 fixiert

Nun ist es auch in Österreich so weit: Das totale Rauchverbot in der Gastronomie wurde am Dienstag im Gesundheitsausschuss mit Mehrheit von SPÖ, ÖVP und Grünen beschlossen. Es tritt am 1. Mai 2018 in Kraft. Hotels und Beherbergungsbetriebe können zwar Raucherräume einrichten, diese müssen jedoch streng abgetrennt sein. Bei Verstößen drohen Strafen bis 2.000 Euro. 14
Produktrückruf: Lidl ruft Sicherheitsfenstergriff zurück

Produktrückruf: Lidl ruft Sicherheitsfenstergriff zurück

Ein mit einem Schlüssel versperrbarer Sicherheitsfenstergriff, der seit einem Jahr bei Lidl Österreich verkauft wurde, funktioniert nicht einwandfrei. Der Discounter ruft das Produkt mit der Artikelnummer 95879 zurück, teilte das Unternehmen am Dienstagabend in einer Aussendung mit. Es bestehe die Möglichkeit, dass das Fenster geöffnet werden kann, obwohl der Sicherheitsgriff abgeschlossen wurde.
Produktrückruf: Spar-Zitronenschnitten verunreinigt

Produktrückruf: Spar-Zitronenschnitten verunreinigt

Spar ruft die "Spar-Zitronenschnitten" (500g, Chargennummern S1151631, MHD: 15.10.2016) zurück, da darin Verunreinigungen durch Fremdkörper festgestellt wurden. Alle Kunden, die das Produkt bereits gekauft haben, können diese selbstverständlich im nächstgelegenen Spar-Markt zurückgeben. 4
"Es gibt auch hilfsbedürftige Salzburger": Caritas nach Spendenaufruf für Flüchtlinge unter Kritik

"Es gibt auch hilfsbedürftige Salzburger": Caritas nach Spendenaufruf für Flüchtlinge unter Kritik

Der Appell der Salzburger Caritas, den Flüchtlingen in unserem Land mit Sachspenden zu helfen, hat für große Aufregung gesorgt. Viele Salzburger sehen in dem Spendenaufruf die Hilfe für einheimische Bedürftige zurückgestellt. Ist das so? Wir haben bei der Caritas nachgefragt. 7
Salzburger Model-Schönheiten starten international durch

Salzburger Model-Schönheiten starten international durch

Salzburger Models kommen gut an – vor allem auf den internationalen Märkten! Buket Cakir und Christina Gegg starten mit Aufträgen in Asien und Spanien voll durch.
Dominik Tamegger: Der Kopf hinter dem "Cirque de la nuit"

Dominik Tamegger: Der Kopf hinter dem "Cirque de la nuit"

Die Veranstaltung „Cirque de la nuit“ ist mittlerweile nicht mehr aus Salzburgs Veranstaltungsrepertoire wegzudenken. Am Samstag feiert das Swing- und Electroswing-Event seinen dritten Geburtstag in der ARGE. SALZBURG24 hat mit dem Veranstalter Dominik Tamegger über seine Faszination für das Zirkusleben, Musik und das Salzburger Nachtleben gesprochen. 1
Junger Uhu zur Augenbehandlung im Zoo Salzburg

Junger Uhu zur Augenbehandlung im Zoo Salzburg

Zur Augenbehandlung befindet sich seit rund einer Woche ein junger Uhu im Zoo Salzburg. Das Tier ist bei einem Steinbruch aus einer Felsspalte gefallen und danach am Boden sitzen geblieben. Die Hornhaut seines rechten Auges wurde dabei verletzt und wird nun von Zootierärztin Miriam Wiesner täglich gespült und mit Augensalbe versorgt, informierte der Tiergarten am Dienstag.
Salzburgs Kindergärtner bekommen mehr Gehalt

Salzburgs Kindergärtner bekommen mehr Gehalt

Finale bei den Gehaltsverhandlungen für die Kindergärtner/-innen: Deutlich erhöht werden die Gehälter künftig bereits vom Berufseinstieg an. Sie liegen dann bei 2.300 Euro brutto (bisher rund 2.050 Euro brutto inklusive Leistungszulage). Der bisherige Unterschied zwischen gruppenführenden und nicht-gruppenführenden Kindergartenpädagoginnen und -pädagogen wird beseitigt, die Gehaltskurve abgeflacht.
Was ist los in und um Salzburg?

Was ist los in und um Salzburg?

Auch in den nächsten Tagen ist wieder einiges in und rund um Salzburg los. Wir haben tolle Veranstaltungs-, Party- und Ausflugstipps für euch zusammengestellt.         
Babyboom: Neuer Geburtenrekord in Salzburg

Babyboom: Neuer Geburtenrekord in Salzburg

5.445 Babys bedeuten für das Land Salzburg im Jahr 2014 einen neuen Rekordwert im 21. Jahrhundert. Gegenüber 2013 wurden um 260 mehr Säuglinge geboren. Im Vergleich zu 2009, mit 4.866 Neugeborenen das Jahr mit den wenigsten Geburten seit Ende des Zweiten Weltkriegs, gab es damit ein Plus von 579. Das berichtete die Landesstatistik Salzburg unter der Leitung von Gernot Filipp am Dienstag. 16
15-jähriger Salzburger verursacht Mopedunfall und flieht

15-jähriger Salzburger verursacht Mopedunfall und flieht

Obwohl das Ampelsignal rot anzeigte, fuhr ein 15-Jähriger am späten Montagabend in Salzburg in die Kreuzung Leopoldskronstraße-Neutorstraße ein. Er kollidierte mit einem Pkw und stürzte. Dennoch floh der Jugendliche, denn er besitzt keinen Führerschein. 10
Alkolenker mit über drei Promille in Salzburg gestoppt

Alkolenker mit über drei Promille in Salzburg gestoppt

3,08 Promille Alkohol hatte in der Nacht auf Dienstag ein 51-jähriger Pkw-Lenker in der Stadt Salzburg intus, als er von der Polizei kontrolliert wurde. 1
Betrunkener Radler crasht mit Auto

Betrunkener Radler crasht mit Auto

Bei einer Tiefgaragenausfahrt in der Bayerhammerstraße in der Stadt Salzburg kollidierten am frühen Montagabend ein 26-jähriger Radfahrer und ein 44-jähriger Pkw-Lenker. Der Radler zog sich bei darauffolgenden Sturz Gesichts- und Kopfverletzungen zu. Ein Alkotest verlief bei ihm positiv. 6
Juni 2015 überdurchschnittlich warm, trocken und sonnig

Juni 2015 überdurchschnittlich warm, trocken und sonnig

Ein heißer Beginn, mit bis zu 34,5 °C in Gars/Kamp am 12.6., dann eine relativ kühle zweite Monatshälfte - in der vorläufigen Monatsbilanz ergibt das einen überdurchschnittlich warmen Juni 2015. „In der vorläufigen Monatsbilanz liegt dieser Juni um 1,4 °C über dem vieljährigen Mittel", sagt Alexander Orlik von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG), „und ist damit der zehntwärmste Juni seit dem Jahr 1767."
Schwerer Crash bei Salzburg-Nord fordert Einsatzkräfte

Schwerer Crash bei Salzburg-Nord fordert Einsatzkräfte

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Montag, kurz vor 15 Uhr, auf der B156 zwischen der Autobahn-Abfahrt Salzburg-Nord und der Eybl-Kreuzung ereignet. Dabei sind ein Lkw und Pkw zusammengeknallt. Das Auto hat es regelrecht unter das Schwerfahrzeug geschoben.  12
Vorherige
123456  

Stadt.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
B311: Pinzgauer Straße Bischofshofen - Lofer
Zwischen Bruck an der Großglocknerstraße und Saalfelden in beiden Richtungen mehrfach kurzfristige Sperrungen, Radrennen, Dauer: 10.07.2015 12:15 Uhr bis 13:30 Uhr ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Horoskop
Suche

Suche filtern