Neue Veranstaltungsreihe: City Beats serviert "Seelenfutter"

Neue Veranstaltungsreihe: City Beats serviert "Seelenfutter"

"Seelenfutter" nennt sich die neue Veranstaltungsreihe im City Beats, die am Donnerstag ihren Auftakt hatte. Feinste Deep-, Tech- und Vocal-House-Musik stehen im Vordergrund.
Brücke über den Gersbach wieder freigegeben

Brücke über den Gersbach wieder freigegeben

Bei der kleinen Gersbach-Brücke am Dr.-Karl-Böhm-Weg waren die Zimmerleute der Stadt am Werk. Sie montierten den Holzbohlenbelag sowie das stabile Geländer.
Sommer 2016 war sehr warm und sehr nass

Sommer 2016 war sehr warm und sehr nass

Vorläufige Sommerbilanz der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG): Der Sommer 2016 war der elftwärmste der Messgeschichte. Mit 20 Prozent mehr Niederschlag war er aber auch einer der 15 nassesten Sommer seit Messbeginn.

  • 			Seelenfutter im City Beats
  • conova Sommerfest
FOTO
IT-Spezialist conova lädt zum Sommerfest

IT-Spezialist conova lädt zum Sommerfest

Ein rauschendes Sommerfest, das ganz unter dem Motto „Streetlife“ stand: Der IT-Spezialist conova lud Donnerstagabend zu seinem traditionellen Sommerfest. Bei strahlendem Sonnenschein feierten mehr als 200 Gäste in der Hotel und DesignWerkstatt Salzburg den Ausklang des Sommers. 4
Menschenhandel aufgedeckt: Mann monatelang von Bettlerpaar festgehalten

Menschenhandel aufgedeckt: Mann monatelang von Bettlerpaar festgehalten

Ein rumänisches Paar hielt mehrere Monate einen 56-Jährigen gegen seinen Willen und mit Gewalt fest. Bei einer Polizeikontrolle am Mittwoch in Aigen in der Stadt Salzburg konnte der Mann befreit werden, weil sein Peiniger mit dem Pkw eine Panne hatte.
8
Mehrere Diebstähle aufgeklärt: Polizei nimmt fünf Tatverdächtige fest

Mehrere Diebstähle aufgeklärt: Polizei nimmt fünf Tatverdächtige fest

Die Polizei forschte fünf Slowaken aus, die für 17 Diebstähle in Salzburg, Tirol, Wien und Linz verantwortlich sein sollen, unter anderem in der Stadt Salzburg und in Zell am See (Pinzgau). Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.
2
Schienenersatzverkehr für Reisende von Salzburg nach Graz

Schienenersatzverkehr für Reisende von Salzburg nach Graz

Bahnreisende nach Graz, die mit den Direktzügen von Innsbruck bzw. Salzburg reisen, müssen in den nächsten 14 Tagen zwischen St. Michael in der Obersteiermark und Graz auf Schienenersatzverkehrsbusse umsteigen – Grund ist eine Streckensperre für den Einschub der neuen Kugelsteinbrücke bei Frohnleiten. 1
Salzburger urlauben gerne in Österreich

Salzburger urlauben gerne in Österreich

Salzburg ist eine beliebte Urlaubsdestination, in der Sommersaison 2015 wurden 11,8 Millionen Nächtigungen verzeichnet. Doch auch die Salzburger selbst bleiben ihrer Heimat treu und verreisen gerne im eigenen Land. Das Land Salzburg hat nun die wichtigsten Daten zusammengefasst und den Salzburger Zahlenspiegel 2016 der Landesstatistik herausgebracht.
Fahrbahnsanierung Moosstrasse vor Termin fertig

Fahrbahnsanierung Moosstrasse vor Termin fertig

Positive Nachricht für den Salzburger Süden: Mit Donnerstag, 25. August, ist die Baustelle in der Moosstraße eine Woche früher als geplant beendet. 3.000 qm Straßenbelag wurden hier im Bereich zwischen Schwarzgrabenweg und Sternhofweg saniert. 1
Mit Eigenmarken fährt man laut VKI immer am billigsten

Mit Eigenmarken fährt man laut VKI immer am billigsten

Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat in einer neuen Erhebung im Lebensmittelhandel teils riesige Preisunterschiede für die gleichen Produkte erhoben. Bei einem knappen Drittel der Produkte gibt es Kostenunterschiede von 50 bis 257 Prozent. Am billigsten fährt man jedenfalls immer mit den Eigenmarken, heißt es im aktuellen VKI-Magazin "Konsument". 5
Mönchsberggarage: Neues Gutachten könnte Ausbaupläne kippen

Mönchsberggarage: Neues Gutachten könnte Ausbaupläne kippen

Nachdem im Mai dieses Jahres die Stadt Salzburg für die Erweiterung der Mönchsberggarage grünes Licht gegeben hatte, könnte nun ein neues Gutachten die Pläne wieder stoppen. Demzufolge berge der Ausbau ungeahnte Gefahren. 7
Salzburg-Stadt: Radweg in der Hubert-Sattler-Gasse verlegt

Salzburg-Stadt: Radweg in der Hubert-Sattler-Gasse verlegt

Die Straßenmarkierungen sind aufgetragen, Piktogramme am Boden zeigen seit Dienstagnacht deutlich, wo der neue Radweg in der Hubert-Sattler-Gasse verläuft. 2
Ferienende in den Nachbarländern: Starkes Reisewochenende steht bevor

Ferienende in den Nachbarländern: Starkes Reisewochenende steht bevor

Durch das Ferienende in einigen deutschen Bundesländern sowie in Tschechien, Ungarn und der Slowakei wird es auch auf Österreichs Straßen zu einem starken Reisewochenende kommen. Der verkehrsreichste Tag wird laut ÖAMTC am kommenden Samstag erwartet. In Salzburg gelten vor allem der Walserberg sowie die Mautstelle St. Michael (Lungau) als Stau-Hotspot. Im Pinzgau wird es wegen einer Sportveranstaltung zu Verzögerungen kommen. 1
Spätsommer: Hitzehöhepunkt am Wochenende

Spätsommer: Hitzehöhepunkt am Wochenende

Die Sonne macht derzeit Überstunden und daran ändert sich auch am Wochenende nichts. Hoch "Gerd" übt sich in Ausdauer, ganz Österreich steht somit hochsommerliches Wetter bevor.
Geplantes Asylquartier beim Bahnhof auf der Kippe?

Geplantes Asylquartier beim Bahnhof auf der Kippe?

Das neue Asylquartier in der Elisabethstraße 18, nahe dem Salzburger Hauptbahnhof, sorgt für Querelen zwischen Stadt und Land Salzburg. Die Stadt-SPÖ beklagt sich darüber, nicht über das Projekt Bescheid gewusst zu haben und will es verhindern. Aus dem Büro der zuständigen Landesrätin Martina Berthold (Grüne) kommt Kopfschütteln. Steht das Projekt jetzt auf der Kippe? Wir haben versucht, Licht ins Dunkel zu bringen. 11
Dieb attackiert Angestellten am Hauptbahnhof

Dieb attackiert Angestellten am Hauptbahnhof

Ein 19-Jähriger wollte am frühen Mittwochmorgen in einer Tankstelle in der Nähe des Salzburger Hauptbahnhofes eine Flasche Wodka und ein Cola stehlen. Als ihn ein Angestellter aufhalten wollte, ging er mit einer Bierflasche auf ihn los. Mit einem Kollegen gelang es dem Kassier, den Dieb festzuhalten. 21
Salzburger Polizei sucht Einmietbetrüger

Salzburger Polizei sucht Einmietbetrüger

Die Salzburger Polizei sucht einen unbekannten Einmietbetrüger, der in der Landeshauptstadt die Bezahlung für eine Ferienwohnung schuldig geblieben ist. Der Mann hatte die Wohnung vergangene Woche für sieben Nächte um 555 Euro gemietet und am Tag der Ankunft gemeint, das Geld bereits überwiesen zu haben. Es langte jedoch nie am Konto der 51-jährigen Vermieterin ein. 4
Mateschitz mit Abstand der reichste Österreicher

Mateschitz mit Abstand der reichste Österreicher

Red-Bull-Chef Dietrich Mateschitz ist der reichste Österreicher – und das mit einigem Abstand. Novomatic-Gründer Johann Graf hat fünf Milliarden Dollar weniger am Konto. Wir haben einen Überblick für euch. 32
29.000 Waffenbesitzer mehr innerhalb eines Jahres

29.000 Waffenbesitzer mehr innerhalb eines Jahres

Die Zahl der Waffenbesitzer stieg 2016 bisher stark an: In den ersten sieben Monaten des Jahres kamen mehr Waffenbesitzer hinzu als im gesamten Vorjahr. Salzburg gehört zu den Bundesländern mit dem größten Zuwachs. 10
Altstadt: 36-Jähriger geht auf Polizist los

Altstadt: 36-Jähriger geht auf Polizist los

Ein 36-Jähriger rastete am frühen Dienstagmorgen in der Salzburger Altstadt aus. Erst trat er auf die Eingangstüre eines Lokales ein, dann ging er auf einen Beamten los. 9
Zwei Kinder in zwei Tagen aus Autos befreit

Zwei Kinder in zwei Tagen aus Autos befreit

Der "Babyflüsterer" vom ÖAMTC hat wieder eine gute Tat vollbracht. Sowohl im Airportcenter als auch im Europark wurden Mädchen unabsichtlich eingesperrt und dank der schnellen Hilfe konnten sie von ihren Müttern wieder in die Arme geschlossen werden.
Offenbar versuchte Vergewaltigung am Josef-Mayburger-Kai: Festnahme

Offenbar versuchte Vergewaltigung am Josef-Mayburger-Kai: Festnahme

Ein 39-Jähriger soll in der Nacht auf Samstag am Josef-Mayburger-Kai in der Stadt Salzburg versucht haben, eine Oberösterreicherin zu vergewaltigen. Nach kurzer Flucht nahm die Polizei den 39-Jährigen fest. Die Angaben der beiden widersprechen sich. 4
Knapp 700 Flüchtlinge 2015/16 bei Uni-Initiative MORE

Knapp 700 Flüchtlinge 2015/16 bei Uni-Initiative MORE

Knapp 700 Personen haben 2015/16 im Rahmen der Flüchtlingsinitiative MORE an den Universitäten als außerordentliche Studenten inskribiert. Die Hälfte davon besuchte Kurse bzw. Vorlesungen an der Universität Salzburg, hieß es in einer Aufstellung der Universitätenkonferenz (uniko) in der Beantwortung einer parlamentarischen Anfrage durch Wissenschaftsminister Reinhold Mitterlehner (ÖVP). Besonders beliebt ist das Programm in Salzburg. 10
Prophezeiungen der Salzburger für die Zukunft

Prophezeiungen der Salzburger für die Zukunft

Wenn die Salzburgerinnen und Salzburger an die nahe und die ferne Zukunft denken, welche Visionen entstehen? Die Menschen in Stadt und Land Salzburg sind im Jubiäumsjahr Salzburg 20.16 aufgerufen, ihre "Prophezeiungen" für 2023 und 2160 auf der Website prophescene.at abzugeben.
Kontrollen am Südtiroler Platz: Mehrere Anzeigen

Kontrollen am Südtiroler Platz: Mehrere Anzeigen

Am Montag fanden Kontrollen am Südtiroler Platz im Salzburger Stadtteil Elisabeth-Vorstadt statt. Schengenfahnder kontrollierten einen Algerier und zwei Marokkaner. Die drei Männer halten sich rechtswidrig in Österreich auf. Ein 15-Jähriger wurde mit Cannabis erwischt. 5
Vorherige
123456  

Stadt.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern