Richtiges Verhalten bei Gewitter in den Bergen

Richtiges Verhalten bei Gewitter in den Bergen

Gewitter in den Bergen zählen nicht nur zu den unangenehmsten, sondern auch zu den gefährlichsten Situationen auf einer Bergtour. Das Einholen der aktuellen Wetterprognose muss ein wesentlicher Bestandteil der Tourenplanung sein, raten die Naturfreunde Salzburg.
Abriss der Riedenburg-Kaserne fast zur Gänze abgeschlossen

Abriss der Riedenburg-Kaserne fast zur Gänze abgeschlossen

Die Arbeiten am Gelände der ehemaligen Riedenburg-Kaserne schreiten zügig voran. Mittlerweile sind die Gebäude zur Gänze geschliffen. Aktuell geht es der Sporthalle Riedenburg an den Kragen.  2
Abgängiger Deutscher offenbar in Salzburg gesehen

Abgängiger Deutscher offenbar in Salzburg gesehen

Ein seit Ende Juni abgängiger Deutscher wurde offenbar vergangene Woche in der Stadt Salzburg gesehen. Die Polizei bittet die Bevölkerung um weitere Hinweise. 7

  • Abriss nahezu abgeschlossen
  • Bilder des Vermissten
  • Bundesbewerb im Handmähen
  • Bilder der Pressekonferenz
  • "Pro-Choice"-Demo in Salzburg
  • Dodge prallt in Betonpfeiler
  • Bilder der Wanderung
  • Bilder vom Unfallort
  • Bilder vom Waldklang
FOTO
Arzt erneut wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht

Arzt erneut wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht

Ein Anästhesist hat sich am Montag am Landesgericht Salzburg bereits im zweiten Rechtsgang wegen grobfahrlässiger Tötung unter besonders gefährlichen Verhältnissen verantworten müssen. Er soll den Tod einer 79-jährigen Patientin eines Salzburger Spitals durch eine zu hohe Morphin-Dosis verursacht haben. Der Prozess wurde zur Einholung eines Sachverständigengutachtens auf unbestimmte Zeit vertagt.
Neues Raumordnungsgesetz soll Bauland in Salzburg mobilisieren

Neues Raumordnungsgesetz soll Bauland in Salzburg mobilisieren

Nach jahrelangem Ringen hat sich die Salzburger Landesregierung nun auf die Eckpunkte eines neuen Raumordnungsgesetzes geeinigt. Mit einer automatischen Rückwidmung nach zehn Jahren und einer Abgabe für unbebautes Bauland soll der überhitzte Markt abgekühlt und der Bau neuer Unterkünfte angekurbelt werden. Denn viele Flächen im Bundesland stehen seit Jahren leer.
5
Salzburger (20) weist sich mit rumänischem Führerschein aus

Salzburger (20) weist sich mit rumänischem Führerschein aus

Ein 20-jähriger Salzburger wies sich Sonntagabend beim Salzburger Hauptbahnhof mit einem gefälschten Führerschein aus Rumänien aus. Wie er zu dem Dokument kam, ist völlig unklar.
2
Edelmetall für Salzburgs Landjugend beim Bundesbewerb im Handmähen

Edelmetall für Salzburgs Landjugend beim Bundesbewerb im Handmähen

Drei Medaillen und den zweiten Rang in der Teamwertung hinter Oberösterreich, das ist die Bilanz der Salzburger Landjugend nach dem Bundesbewerb im Handmähen am Wochenende in Vöcklabruck. Rund 70 Teilnehmer aus ganz Österreich stellten sich dem Bewerb.
Salzburger Politiker kämpft gegen Ausländerfeindlichkeit

Salzburger Politiker kämpft gegen Ausländerfeindlichkeit

Der Salzburger SPÖ-Landtagsabgeordnete Tarik Mete setzt sich vor allem Online gegen Ausländerfeindlichkeit ein. Seine Kampagne mit dem Hashtag #NichtWegsehen brachte bereits schockierende Geschehnisse ans Tageslicht. 71
Riesiger Schlepper-Ring in Salzburg ausgehoben: 1.000 Menschen geschmuggelt

Riesiger Schlepper-Ring in Salzburg ausgehoben: 1.000 Menschen geschmuggelt

Die Salzburger Polizei hat gemeinsam mit dem Bundeskriminalamt und Kollegen aus Polen, Deutschland und Ungarn einen internationalen Schlepper-Ring ausgehoben. Die Bande schmuggelte nachweislich rund 200 Migranten, soll aber nach Berechnungen der Polizei im vergangen Jahr mehr als 1.000 Menschen illegal über die Grenze gebracht haben. Seit September 2015 wurden insgesamt 17 Verdächtige verhaftet. 15
Schlägereien und Gewaltattacken halten Polizei in der Stadt Salzburg auf Trab

Schlägereien und Gewaltattacken halten Polizei in der Stadt Salzburg auf Trab

Eine ganze Reihe gewalttätiger Auseinandersetzungen hielt die Polizei am Sonntag in der Landeshauptstadt auf Trab. Die Bilanz: Zwei Verletzte und eine Festnahme. 21
"Ein Recht auf Abtreibung": "Pro-Choice"-Demo in Salzburg

"Ein Recht auf Abtreibung": "Pro-Choice"-Demo in Salzburg

Zahlreiche Aktivisten der „Pro-Choice“-Organisation demonstrierten am Sonntag in der Stadt Salzburg für das Recht der Frau über einen Schwangerschaftsabbruch selbst zu entscheiden. 6
Zwei Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall bei Salzburg-Mitte

Zwei Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall bei Salzburg-Mitte

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Sonntagabend beim Kreisverkehr Salzburg-Mitte ereignet. Der Lenker eines Dodge prallte mit voller Wucht gegen einen Betonpfeiler. Beide Autoinsassen wurden verletzt. 15
Hauptbahnhof: Jugendlicher Rumäne belästigt 18-Jährige sexuell

Hauptbahnhof: Jugendlicher Rumäne belästigt 18-Jährige sexuell

Ein 15-jähriger Jugendlicher aus Rumänien soll am Freitagvormittag am Hauptbahnhof der Stadt Salzburg eine 18-Jährige sexuell belästigt haben. Die Ermittlungen laufen. 16
Gneis: Polizei rettet ertrinkenden Hund aus Almkanal

Gneis: Polizei rettet ertrinkenden Hund aus Almkanal

Die Polizei musste am Sonntagvormittag im Salzburger Stadtteil Gneis einen Hund aus dem Almkanal retten. Das Tier schaffte es von allein nicht mehr an Land.
Arabische Urlauber in Salzburg: Immer wieder Verkehrsverstöße

Arabische Urlauber in Salzburg: Immer wieder Verkehrsverstöße

Zu viele Insassen, fehlende Kindersitze, nicht angegurtete Passagiere: In den Tourismusgebieten Salzburgs verstoßen im Sommer auch immer wieder Urlauber aus dem arabischen Raum gegen Verkehrsvorschriften. Nicht immer läuft die Abmahnung durch die Polizei ganz friktionsfrei ab. Festnahmen aggressiver Lenker, wie es sie zuletzt diese Woche zweimal gegeben hat, sind laut Exekutive aber die Ausnahme. 18
Wetter: Woche startet mit Regenschauern und Gewittern

Wetter: Woche startet mit Regenschauern und Gewittern

Die Woche startet in Österreich mit Regenschauern und Gewittern. Erst ab Freitag zeichnet sich laut einer Prognose des Experten der ZAMG wieder sonniges und stabiles Wetter ab.
Schlapfen und Kosmetika aus Hotel mitnehmen: Eigentlich Diebstahl

Schlapfen und Kosmetika aus Hotel mitnehmen: Eigentlich Diebstahl

Kosmetikfläschchen aus dem Hotelzimmer sind ebenso praktisch wie die "Wegwerfschlapfen", darum werden sie vom Gast oft mitgenommen. Ganz streng genommen ist das aber Diebstahl. Darauf machte Martina Flitsch, Hausjuristin der Falkensteiner Hotelgruppe, aufmerksam. Nachsatz: "Die gelebte Praxis ist natürlich eine ganz andere." 2
Berti Mielach im Sonntags-Talk: „Es war ein Mega-Befreiungsschlag“

Berti Mielach im Sonntags-Talk: „Es war ein Mega-Befreiungsschlag“

Ein schweres Burnout und Depressionen haben Salzburgs Szenegastronom Berti Mielach dazu gezwungen, im März dieses Jahres das Steinlechner aufzugeben. Seither war es still um den 45-Jährigen. Wir haben Mielach zum Sonntags-Talk gebeten und wissen jetzt: Der bunte Vogel von einst fliegt nicht mehr so hoch wie früher, hat dafür aber eine ganz neue Perspektive gewonnen. 11
Rumäne (14) bestiehlt Frau am Salzburger Hauptbahnhof

Rumäne (14) bestiehlt Frau am Salzburger Hauptbahnhof

Ein 14-jähriger Rumäne soll am Samstag eine Frau am Salzburger Hauptbahnhof Geld gestohlen haben. Die Frau erstattete Anzeige bei der Polizei 6
"Pokémon Go"-Nachtwanderung durch die Mozartstadt

"Pokémon Go"-Nachtwanderung durch die Mozartstadt

Die erste „Pokémon Go“-Nachtwanderung in der Stadt Salzburg fand am Samstagabend statt. Rund 150 Menschen nahmen an dem nächtlichen Spaziergang teil. 2
A10, Ausfahrt Salzburg Süd: Wohnmobil kracht gegen Betonleitschiene

A10, Ausfahrt Salzburg Süd: Wohnmobil kracht gegen Betonleitschiene

Bei einem Unfall auf der Tauernautobahn (A10) nach der Ausfahrt Salzburg Süd (Flachgau) am Samstagabend krachte ein Wohnmobil gegen eine Betonleitschiene. Die Beifahrerin des Wohnmobils wurde verletzt, eine weitere Person musste mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.
A10: Riesiger Stau nach Auffahrunfall in Richtung Villach

A10: Riesiger Stau nach Auffahrunfall in Richtung Villach

Ein Auffahrunfall sorgte Samstagfrüh für einen Mega-Stau auf der Tauernautobahn (A10) in Fahrtrichtung Villach. Ein Holländer prallte mit seinem Pkw am Stauende gegen ein Auto aus der Schweiz.
12.000-Euro-Strafbetrag offen: Festnahme in Salzburg

12.000-Euro-Strafbetrag offen: Festnahme in Salzburg

Weil er wegen zahlreicher Verwaltungsübertretungen insgesamt 16 Vorführungsbefehle mit einem Strafbetrag von über 12.000 Euro offen hatte, wurde ein 41-Jähriger bereits am Mittwoch in der Stadt Salzburg festgenommen. Das teilte die Polizei Samstagnachmittag mit. 9
Waldklang feierte im republic

Waldklang feierte im republic

Freitagabend kam der Klang aus dem Wald in die Stadt Salzburg. Die Waldbad Resident DJs spielten im Republic, die Feierwütigen tanzten zu entspannten Beats. Wir haben die Fotos für euch.
Salzburger Gericht bewilligt Auslieferung mutmaßlicher Jihadisten

Salzburger Gericht bewilligt Auslieferung mutmaßlicher Jihadisten

Ein Salzburger Gericht hat die Auslieferung der beiden mutmaßlichen Jihadisten Adel H. und Mohammad U. nach Frankreich bewilligt. Dies berichteten die "Salzburger Nachrichten" (Samstagsausgabe) unter Berufung auf nicht näher ausgeführte Recherchen. Die beiden stehen in Verdacht, Teil des Netzwerks der IS-Attentäter von Paris gewesen zu sein.
Vorherige
123456  

Stadt.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern