Das dürfen Jugendliche in Salzburg

Das dürfen Jugendliche in Salzburg

Alkohol und Rauchen, Einkaufen und alleine unterwegs sein. Diese und noch mehr Fragen beschäftigen Jugendliche aber auch ihre Eltern. Wir haben einen Überblick über die wichtigsten Punkte des Salzburger Jugendschutzgesetzes. 1
Was zu Frühlingsbeginn im Garten zu tun ist

Was zu Frühlingsbeginn im Garten zu tun ist

Die Sonne scheint, die Temperaturen steigen – in Folge steigt die Lust auf den eigenen Garten immer mehr. Doch bevor es ans Genießen geht, ist noch einiges zu tun. Wir haben uns bei Pauline Trausnitz vom Verband der Salzburger Gärtner und Gemüsebauern erkundigt, was nun auf der To-do-Liste für Hobbygärtner steht.
Prozess gegen Ex-Krankenpfleger von Michael Aufhauser startet

Prozess gegen Ex-Krankenpfleger von Michael Aufhauser startet

Ein Ex-Pfleger des schwer erkrankten Gründers von Gut Aiderbichl, Michael Aufhauser, hat sich am Mittwoch bei einem Prozess in Salzburg wegen versuchter Erpressung verantworten müssen. Der nicht geständige 44-Jährige soll vom Geschäftsführer der Aiderbichl-Tiergnadenhöfe, Dieter Ehrengruber, Geld gefordert haben, ansonsten werde er kompromittierende Fotos von Aufhauser veröffentlichen.

  • Bilder der Gartenmesse
  • Bilder vom Prozess
  • Neue Busspur in Salzburg
FOTO
Wetter: In Salzburg bleibt es weiter frühlingshaft

Wetter: In Salzburg bleibt es weiter frühlingshaft

Der Frühling hat in Salzburg Einzug gehalten. Und auch die Prognosen für die kommenden Tage sind in frühlingshaft. Am Mittwoch ist ein Wechselspiel aus Wolken und Sonne zu erwarten, die Temperaturen steigen aber im Laufe der Woche.
Salzburger Schüler schneiden bei Bildungsstandards gut ab

Salzburger Schüler schneiden bei Bildungsstandards gut ab

Am Dienstag wurden vom Bildungsministerium die Ergebnisse der Bildungsstandardüberprüfung in Deutsch veröffentlicht. Die Salzburger Schüler sind dabei eindeutig über dem Durchschnitt im bundesweiten Spitzenfeld.
25-Jähriger mit gefälschtem Führerschein unterwegs

25-Jähriger mit gefälschtem Führerschein unterwegs

Ein gefälschter Führerschein wurde am Dienstag bei einem 25-Jährigen in der Stadt Salzburg im Zuge einer Verkehrskontrolle von der Polizei sichergestellt. Anschließend fanden die Beamten in seiner Wohnung eine verbotene Waffe.
Gemeinderat nicht richtig über Swap-Deals informiert

Gemeinderat nicht richtig über Swap-Deals informiert

Für "politischen Zündstoff" dürfte ein Bericht des Kontrollamts über die Swap-Geschäfte der Stadt Salzburg sorgen. Demnach waren nicht alle Fraktionen ausreichend über die Abschlüsse informiert.
Beziehungsstreite in Bad Gastein und der Stadt Salzburg

Beziehungsstreite in Bad Gastein und der Stadt Salzburg

Bei einer Auseinandersetzung wurde in Bad Gastein (Pongau) eine 44-jährige Frau von ihrem 34-jährigen Freund verletzt. Der Mann verschaffte sich widerrechtlich Zutritt zu ihrer Wohnung. In der Stadt Salzburg bedrohte ein 41-Jähriger seine 40-jährige Ex-Freundin. 2
Hellbrunner Wasserspiele stehen in den Startlöchern

Hellbrunner Wasserspiele stehen in den Startlöchern

Am Samstag ist es wieder soweit: Die Wasserspiele im Schloss Hellbrunn starten in die neue Saison. Pünktlich um 9 Uhr öffnet das manieristische Gesamtkunstwerk im Süden der Stadt Salzburg seine Pforten und weckt wie schon vor 400 Jahren die Lebenslust.
Neue Farbe für Kreisverkehr in der Siezenheimer Straße

Neue Farbe für Kreisverkehr in der Siezenheimer Straße

Zwar wurde der Kreisverkehr Siezenheimer Straße/Otto von Lilienthal-Straße in der Stadt Salzburg erst im Dezember des Vorjahres errichtet, dennoch waren bereits Nacharbeiten nötig. Wie das städtische Bauamt mitteilt, habe der Frost der Straßenmarkierung "arg zugesetzt". 5
Neuer Kreisverkehr im Salzburger Stadtteil Maxglan

Neuer Kreisverkehr im Salzburger Stadtteil Maxglan

Ab kommendem Dienstag wird im Bereich Kugelhofstraße-Kendlerstraße in der Stadt Salzburg gebaut. Die Kreuzung wird zu einem Kreisverkehr, im Zuge dessen wird auch die Straßendecke saniert. Das teilte die zuständige Baustadträtin Barbara Unterkofler (NEOS) am Dienstag in einer Aussendung mit. 3
Immobilienpreise in Salzburg auf Rekordhoch: Eigentum kaum mehr leistbar

Immobilienpreise in Salzburg auf Rekordhoch: Eigentum kaum mehr leistbar

Immobilienkaufverträge im Wert von 2,4 Milliarden Euro wurden 2016 im Bundesland Salzburg abgeschlossen. Die hohen Preise machen sich vor allem beim Mittelstand bemerkbar, für diesen wird Eigentum immer schwieriger zu finanzieren. 1
Müllbusters mit großem Osterputz in der Stadt Salzburg

Müllbusters mit großem Osterputz in der Stadt Salzburg

Bürgermeister Heinz Schaden ruft zum großen Osterputz in der Stadt Salzburg. In der Aktionswoche von 3. bis 7. April sind die bewährten Müllbusters im Einsatz und reinigen rechtzeitig vor Ostern Salzburgs Straßen, Grünflächen, Stadtberge und Böschungen von Unrat. Obwohl die Reinigungsprofis das ganze Jahr über für eine saubere Stadt sorgen, ist das Großreinemachen nach dem Winter ein Muss. 2
Zecken: Wie man sich vor den Blutsaugern schützen kann

Zecken: Wie man sich vor den Blutsaugern schützen kann

Mit Frühlingsbeginn startet alljährlich auch die Zeckensaison. Die kleinen Tierchen krallen sich nicht nur an Hund und Katz fest, sondern können bei einem Stich (umgangsprachlich: Biss) auch für uns Menschen gefährlich werden. Hier erfahrt ihr, wie ihr euch vor den Blutsaugern schützen könnt. 5
Museum der Moderne Salzburg: Verlängerung von Direktorin fraglich

Museum der Moderne Salzburg: Verlängerung von Direktorin fraglich

In Salzburg dürfte der Vertrag der Direktorin des Museums der Moderne (MdM) Sabine Breitwieser nicht verlängert werden. Wie der "Standard" und die "Salzburger Nachrichten" berichten, bemängelt Kulturlandesrat Heinrich Schellhorn (Grüne) ihre Mitarbeiterführung und kritisiert fehlende soziale Kompetenz. Die erste Amtsperiode Breitwiesers läuft nach fünf Jahren Ende 2018 aus. 2
Tag der Wohnungsnot: Prekäre Wohnsituation für über 2.000 Salzburger

Tag der Wohnungsnot: Prekäre Wohnsituation für über 2.000 Salzburger

Am heutigen Tag der Wohnungsnot machen das Forum Wohnungslosenhilfe und die Salzburger Armutskonferenz auf die prekäre Wohnsituation von über 2.000 Salzburger aufmerksam. Das Land Salzburg sieht die Novelle des Raumordnungsgesetzes als Lösungsansatz. 3
Aufregung um Laun-Sager: HOSI bekommt Unterstützung

Aufregung um Laun-Sager: HOSI bekommt Unterstützung

In der Aufregung rund um einen Hirtenbrief von Weihbischof Andreas Laun bekommt die Homosexuelleninistiative (HOSI) Salzburg nun Unterstützung aus Wien. Die LSBTI-Organisation der SPÖ sagte ihre Unterstützung zu. 9
Ministerrat beschließt digitale Autobahn-Vignette

Ministerrat beschließt digitale Autobahn-Vignette

Ab Dezember ist Schluss mit Kleben und Kratzen, dann wird es für die Autobahn auch eine digitale Vignette geben. Eine entsprechende Novelle des Bundesstraßenmautgesetztes wird am Dienstag im Ministerrat beschlossen. Die digitale Vignette ergänzt ab 1. Dezember die klassische Klebevignette. Sie kann ab November online und via App der Asfinag bestellt werden.
Zwei Verletzte bei Schlägerei in Salzburger Altstadt

Zwei Verletzte bei Schlägerei in Salzburger Altstadt

Zwei Personen wurden in der Nacht auf Dienstag bei einer Rauferei in der Salzburger Altstadt verletzt. Die Angreifer flüchteten.
Gnigl: Ein Verletzter bei Crash

Gnigl: Ein Verletzter bei Crash

Im Salzburger Stadtteil Gnigl kollidierten am Montagnachmittag ein 53-jähriger Motorradfahrer und ein 43-Jähriger mit seinem Pkw. Eine Person wurde bei dem Unfall verletzt.
Kinder und Jugendliche unterwegs im Internet

Kinder und Jugendliche unterwegs im Internet

Jugendliche und auch immer mehr Kinder verbringen ihre Freizeit im Internet. Doch was gibt es beim Surfen zu beachten und welche Rolle spielen Eltern dabei? Wir haben uns mit Sonja Messner vom Institut für Medienbildung (IMb) getroffen und dabei auch wichtige Infos zum Thema Cyber-Mobbing bekommen. 1
Auto-Branche erwirtschaftet in Salzburg acht Milliarden Euro

Auto-Branche erwirtschaftet in Salzburg acht Milliarden Euro

Mit einem jährlichen Umsatzvolumen von knapp acht Milliarden Euro zählt die Kfz-Branche zu den stärksten Wirtschaftszweigen im Bundesland Salzburg. Rund 6.300 Menschen sind in der Branche beschäftigt.
Low-Budget-Wohnungen werden auch in Salzburg diskutiert

Low-Budget-Wohnungen werden auch in Salzburg diskutiert

Eine 70-Quadratmeter-Wohnung für 350 Euro monatlich? Nach dem Vorbild einer Mustersiedlung in Schwaz in Tirol will Wohnbau-Landesrat Hans Mayr (SBG) Low-Budget-Wohnungen auch in Salzburg etablieren. Gegenwind bekommt er von den Grünen. 21
Salzburger Weihbischof Andreas Laun erneut unter Kritik

Salzburger Weihbischof Andreas Laun erneut unter Kritik

Der scheidende Salzburger Weihbischof Andreas Laun sorgt wieder einmal für Kritik. In einem aktuellen am Samstag im Internetmagazin www.kath.net veröffentlichten Hirtenbrief wetterte der 74-Jährige breit gegen die "Gender-Ideologie", die er wie den Nationalsozialismus und den Kommunismus als Lüge des Teufels bezeichnet. Die Homosexuelleninitiative (HOSI) Salzburg reagierte nun mit einem offenen Brief. 10
Neue Busspuren für die Mozartstadt

Neue Busspuren für die Mozartstadt

Neue Busspuren in der Landeshauptstadt sollen den Verkehr wieder fließen lassen: Während Salzburgs Stadtrat Johann Padutsch (Bürgerliste/die Grünen der Stadt Salzburg) am Montag eine neue Busspur in der Schallmooser Hauptstraße ankündigt, wurde jene in der Rudolf-Biebl-Straße fertiggestellt – und das quasi über Nacht. 15

Stadt.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern