Shopping-Tourismus in Salzburg: Wer gibt am meisten aus?

Shopping-Tourismus in Salzburg: Wer gibt am meisten aus?

Salzburg ist ein Touristenmagnet – so weit, so bekannt. Doch welche Gäste lassen die Kassen der heimischen Geschäfte auch wirklich klingeln? Dominierten lange Zeit die russischen Urlauber dieses Ranking, hat sich nun eine andere Nation an die Spitze geshoppt.
Polizei Salzburg nun auch „online“

Polizei Salzburg nun auch „online“

Die Salzburger Polizei weitet ihre Präsenz aus – und zwar online. Vor wenigen Tagen ging die Facebookseite ins Netz, den Twitter-Account gibt es Bereits seit September. Aber erst jetzt werde man auf beiden Kanälen loslegen, erzählt Polizeisprecher Michael Rausch im Gespräch mit SALZBURG24.
Urteil im Prozess um tödliche Messerattacke im Lehener Park

Urteil im Prozess um tödliche Messerattacke im Lehener Park

Nach einer Verhandlungsdauer von sechs Monaten sind am Donnerstag im fortgesetzten Prozess um einen tödlichen Streit im Lehener Park vom 22. September 2015 in der Stadt Salzburg die restlichen Urteile ergangen. Der 16-jährige Hauptbeschuldigte wurde wegen Mordes an einem 50-jährigen Türken und schwerer Körperverletzung zu sieben Jahren Haft nicht rechtskräftig verurteilt. 22

  • "Euro Club"-Premiere I
  • "Euro Club"-Premiere II
  • Pkw-Überschlag beim Europark
  • Bilder der Unfallstelle
  • 			Ansturm auf Christkindlmarkt
  • 			Bilder von der Eröffnung
  • Bilder aus dem AGES-Institut
  • Krampuslauf in Getreidegasse I
  • Krampuslauf in Getreidegasse II
FOTO
"Euro Club" feiert Weltpremiere in Salzburg

"Euro Club" feiert Weltpremiere in Salzburg

Vor knapp einem Jahr war Hollywood zu Gast in Salzburg und drehte eine turbulente Komödie voller Charme und Witz. Am Mittwochabend feierte „Euro Club“ nun Premiere im Mozartkino.
Ein Verletzter bei Pkw-Überschlag nahe Europark

Ein Verletzter bei Pkw-Überschlag nahe Europark

Überschlagen hat sich am Mittwochabend ein Pkw-Lenker in der Stadt Salzburg in der Nähe des Europarks. Der Wagen kam in der Folge auf der Fahrerseite zum Liegen. Der Fahrer wurde verletzt und war alkoholisiert.
2
Sterneckstraße: Alkolenker kracht mit Sportwagen in Hauseingang

Sterneckstraße: Alkolenker kracht mit Sportwagen in Hauseingang

  Zu einem schweren Unfall kam es in der Nacht auf Donnerstag in der Sterneckstraße in der Stadt Salzburg. Ein 35-Jähriger krachte mit seinem Sportwagen gegen eine Hausfront.
21
Afghanen geben sich in Salzburg als Minderjährige aus

Afghanen geben sich in Salzburg als Minderjährige aus

Unter Falschen Angaben lebten drei Afghanen seit 2014 in Salzburg. Sie waren als "Minderjährige" und "unbegleitete Flüchtlinge" registriert. Nun gingen sie den Schengenfahndern ins Netz. 64
Turmblasen am Christkindlmarkt seit 1952

Turmblasen am Christkindlmarkt seit 1952

Zu einem der Highlights des Salzburger Christkindlmarktes zählt das historische Salzburger Turmblasen, eine Tradition aus dem Mittelalter, die am Residenzplatz seit 1952 stattfindet. 
Landesvoranschlag mehrheitlich angenommen

Landesvoranschlag mehrheitlich angenommen

Der Landesvoranschlag für 2017 und das Landeshaushaltsgesetz 2017 wurden Dienstagabend von Finanzausschuss und Verfassungs- und Verwaltungsausschuss des Salzburger Landtags mehrheitlich angenommen.
Hofer oder Van der Bellen: Wer wird neuer Bundespräsident? Das sagt das Netz

Hofer oder Van der Bellen: Wer wird neuer Bundespräsident? Das sagt das Netz

Am 4. Dezember findet die Wiederholung der Stichwahl der Bundespräsidentenwahl statt. Storyclash, ein Social Media Monitoring Tool,  hat insgesamt 6,2 Millionen Facebook-Interaktionen von 1.000 Posts zur BP-Wahl ausgewertet und damit eine Stimmungsanalyse im sozialen Netzwerk erstellt. Wir zeigen euch hier die Ergebnisse aus dem Netz. 13
Winter hält kurzes Stelldichein

Winter hält kurzes Stelldichein

Am Donnerstag beginnt der meteorologische Winter und feiert im Salzburger Land einen kurzen Einstand. Im Osten Österreichs kann es in den kommenden Tagen mitunter sehr stürmisch werden. Bis ins Flachland ist mit Schneefall zu rechnen.
In Salzburg animieren fast 40 Prozent der Autofahrer zum Einbruch!

In Salzburg animieren fast 40 Prozent der Autofahrer zum Einbruch!

Navigationsgeräte, Handtaschen und Mobiltelefone – Österreichs Autofahrer lagern Wertgegenstände gerne im Pkw. Von Langfingern werden Schlüssel, Bargeld und andere Wertgegenstände allerdings gerne als Einladung zum Kfz-Einbruch verstanden. Im Jahr 2015 wurden in Salzburg laut Angaben der Sicherheitsbehörden 235 Einbruchsdelikte (Österreich: 11.302) in Kfz angezeigt. Kein Wunder: Denn die Pkw sind regelrechte Goldgruben für Einbrecher. Wir klären auf. 2
Salzburger (28) rastet komplett aus und verletzt zwei Polizisten

Salzburger (28) rastet komplett aus und verletzt zwei Polizisten

Völlig ausgerastet ist in der Nacht auf Mittwoch ein 28-jähriger Salzburger bei einem Lokalbesuch in der Stadt Salzburg. Als die Polizei den Mann festnehmen wollte, ging er mit Fußtritten auf zwei Beamte los. Der Gewaltausbruch endete mit drei Verletzten. 1
Völlig desolater Gefahrguttransporter in Salzburger Innenstadt gestoppt

Völlig desolater Gefahrguttransporter in Salzburger Innenstadt gestoppt

Mitten in der Salzburger Innenstadt wurde am Dienstag ein völlig desolater Gefahrguttransporter, von der Polizei aus dem Verkehr gezogen. Der Klein-Lkw war mit Gasflaschen beladen.
Hochsaison im Labor der Vogelgrippe-Jäger

Hochsaison im Labor der Vogelgrippe-Jäger

Am Seziertisch des Instituts für Veterinärmedizinische Untersuchungen in Mödling liegt eine ganze Vogelschar aus Schwänen, Gänsen, Enten und kleineren Vögeln. In ihrer Vielfalt eint sie der Verdacht, dass sie an Vogelgrippe-Viren des Typs H5N8 verendet sein könnten. Für die Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) sind mit den ersten heimischen Fällen arbeitsreiche Tage angebrochen. 1
Spar ruft Lachsprodukte zurück

Spar ruft Lachsprodukte zurück

Die Handelskette Spar ruft zwei Lachsprodukte zurück. Kunden, die ein solches Produkt gekauft haben, können es zurückbringen. Der Kaufpreis wird auch ohne Kaufbeleg erstattet. 5
Extremismustagung in Salzburg

Extremismustagung in Salzburg

Ist Extremismus in unserer Gesellschaft salonfähig geworden? Lassen sich Anhänger radikaler Positionen - egal ob rechts, links oder religiös motiviert - noch mit Argumenten überzeugen, von ihren Standpunkten abzurücken? Diese Fragen standen im Mittelpunkt der Auftakts-Diskussion der Extremismus-Tagung in Salzburg. Für Jugendliche gibt es seit Jahresanfang in Salzburg eine eigene Beratungsstelle zu dieser Thematik. 15
Herbst 2016 war mild und trocken

Herbst 2016 war mild und trocken

Mit einer vorläufigen positiven Abweichung von knapp einem Grad, fällt auch der Herbst 2016 wieder zu mild aus. Zurückzuführen ist das in erster Linie auf den fünftwärmsten September der Messgeschichte sowie der warmen zweiten Novemberhälfte. Die kalten Perioden im Oktober und November konnten den Wärmeüberschuss nicht mehr ausgleichen.
Tagesskikarten im Durchschnitt um 1,95 Prozent teurer

Tagesskikarten im Durchschnitt um 1,95 Prozent teurer

Neue Skisaison - neue Höchstpreise: Wie jedes Jahr werden auch heuer die Liftpreise mehrheitlich angehoben, berichtet der Verein für Konsumenteninformation (VKI) im Testmagazin "Konsument". Im Österreich-Durchschnitt beträgt die Teuerungsrate bei Tageskarten für Erwachsene 1,95 Prozent und liegt damit deutlich über der Inflationsrate von 0,9 Prozent nach dem Verbraucherpreisindex (VPI). 3
Aggressiver Mann in Liefering festgenommen

Aggressiver Mann in Liefering festgenommen

Weil er derart aggressiv war, musste die Polizei am frühen Montagabend in einer Wohnung im Salzburger Stadtteil Liefering einen 35-Jährigen festnehmen. 2
Altes Paracelsusbad schließt am Mittwoch für immer seine Pforten

Altes Paracelsusbad schließt am Mittwoch für immer seine Pforten

Morgen, Mittwoch, ist es so weit: Das altehrwürdige Paracelsusbad an der Auerspergstraße verabschiedet sich von seinen Stammgästen und Freunden. Nach 60 Jahren machen Hallenbad und Sauna Platz für das Neubauprojekt, der Betrieb im Kurhaus bleibt uneingeschränkt aufrecht. Zum Abschied hat sich die Stadt Salzburg etwas ganz besonderes einfallen lassen. 5
Radecker Pass lehrt Zuschauern in der Getreidegasse das Fürchten

Radecker Pass lehrt Zuschauern in der Getreidegasse das Fürchten

Die Radecker Pass hat Montagabend den Einheimischen und Touristen in der Getreidegasse das Fürchten gelehrt. Wir haben die besten Bilder des einmaligen Spektakels für euch.
Fußgänger (32) auf Zebrastreifen angefahren: Pkw-Lenker flüchtet

Fußgänger (32) auf Zebrastreifen angefahren: Pkw-Lenker flüchtet

Beim Überqueren eines Zebrastreifens in der Stadt Salzburg wurde in der Nacht auf Dienstag ein 32-jähriger Pakistani von einem Unbekannten angefahren. Der Autofahrer flüchtete.
Feuerwehr-Award des Landes verliehen

Feuerwehr-Award des Landes verliehen

Am Montag hat das Land Salzburg den Feuerwehr-Award in der Residenz Salzburg vergeben und zeichnete Betriebe aus, die besonders "feuerwehrfreundlich" sind. 1
Strafantrag gegen Ex-Pfleger von Michael Aufhauser eingebracht

Strafantrag gegen Ex-Pfleger von Michael Aufhauser eingebracht

Gegen einen Ex-Pfleger des schwer erkrankten Gründers von Gut Aiderbichl, Michael Aufhauser, ist jetzt ein Strafantrag beim Landesgericht Salzburg wegen versuchter Erpressung eingebracht worden. Der 44-Jährige soll vom Geschäftsführer der Aiderbichl-Tiergnadenhöfe, Dieter Ehrengruber, Geld gefordert haben, ansonsten werde er intime Details und Fotos von Aufhauser veröffentlichen. 1

Stadt.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern

Artikel aus der Stadt Salzburg