Kinderpornos und sexuelle Anbahnung: 57-Jähriger in Salzburg verurteilt

Kinderpornos und sexuelle Anbahnung: 57-Jähriger in Salzburg verurteilt

Ein 57-Jähriger, der mit unter 14-Jährigen gechattet und Nacktfotos von Kindern auf seinem Handy gespeichert hatte und offenbar Unmündige zu sich nach Hause locken wollte, ist am Donnerstag bei einem Prozess in Salzburg zu einer teilbedingten Geldstrafe von 4.800 Euro verurteilt worden. Zudem wurde ihm eine Weisung zu einer Sexualtherapie erteilt. Das Urteil ist nicht rechtskräftig. 5
Bis zu 30 Zentimeter Neuschnee auf den Bergen erwartet

Bis zu 30 Zentimeter Neuschnee auf den Bergen erwartet

Der Freitag und das kommende Wochenende bringen laut dem Wetterdienst Ubimet auf den Bergen wieder deutlich kälteres Wetter. In den Nordalpen kommt am Sonntag zudem wieder eine Portion Neuschnee dazu – und das bis in viele Täler.
Pro Juventute feiert 70-Jahr-Jubiläum in Salzburg

Pro Juventute feiert 70-Jahr-Jubiläum in Salzburg

Rund 300 Gäste feierten am Mittwochabend in den Prunkräumen der Alten Residenz in der Stadt Salzburg das 70-Jahr-Jubiläum von Pro Juventute. Unter den Gästen waren zahlreiche prominente Gesichter zu sehen.

  • Bilder der Gala
  • 			Red Bull Gstanzl Battle, I
  • 			Red Bull Gstanzl Battle, II
  • VgT-Demo gegen Gatterjagd
  • Bilder vom Prozess
FOTO
Bessere Zufahrt zu Museum der Moderne: Neue Brücke wird gebaut

Bessere Zufahrt zu Museum der Moderne: Neue Brücke wird gebaut

Im Jahr 2004 galt noch: Vorläufig wird keine Umfahrung für die Monikapforte in der Stadt Salzburg gebaut. Die Notwendigkeit dafür sei erst nach Öffnung des Museums der Moderne zu klären. Vierzehn Jahre später soll diese im kommenden Jahr realisiert werden, wie Kulturlandesrat Heinrich Schellhorn (Grüne) nun ankündigte. 1
Red Bull Gstanzl Battle: Pongauer „El Fetzn“ verteidigt Titel

Red Bull Gstanzl Battle: Pongauer „El Fetzn“ verteidigt Titel

In einem knallharten Battle trafen im Salzburger Republic wieder Rapper und Gstanzler aufeinander: Rund 1.000 Gäste verfolgten am Mittwoch die sechste Auflage des Red Bull Gstanzl Battle mit, bei dem der Sieger nun erneut „El Fetzn“ heißt.
2
24-Jähriger schlägt und bedroht Freundin

24-Jähriger schlägt und bedroht Freundin

Seine Freundin geschlagen und gefährlich bedroht haben soll am Mittwochabend ein 24-Jähriger in der Stadt Salzburg. Der Mann wurde angezeigt, berichtete die Polizei Donnerstagfrüh.
6
Messerattacke im Verfolgswahn: 34-Jähriger in Anstalt eingewiesen

Messerattacke im Verfolgswahn: 34-Jähriger in Anstalt eingewiesen

Am Landesgericht Salzburg ist am Mittwoch ein 34-Jähriger wegen einer Messerattacke auf einen Pensionisten in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen worden, wobei die Einweisung bedingt nachgesehen wird. 1
Tasche mit bis zu 200 Postsendungen in Salzburg gestohlen

Tasche mit bis zu 200 Postsendungen in Salzburg gestohlen

Unbekannte Täter haben am Mittwochvormittag in der Stadt Salzburg die Tasche eines Postzustellers gestohlen. 6
Elektrische Geräte: Brandgefahr durch Smartphones und Co.

Elektrische Geräte: Brandgefahr durch Smartphones und Co.

Rund ein Viertel der Brände im Jahr 2016 im Bundesland Salzburg wurden durch die Zündquelle "elektrische Energie" ausgelöst. Es wird daher empfohlen, Akkus nur unter Aufsicht zu laden.
Forum Mobil: Die Stadtregionalbahn ist nicht genug

Forum Mobil: Die Stadtregionalbahn ist nicht genug

Mit der anstehenden Bürgermeisterwahl rückt das Thema Stadtregionalbahn wieder ins Licht. In einer SN-Diskussionsrunde sprachen sich alle Kandidaten für eine Variante der Bahn aus. Die Umsetzung der unterirdischen Bahn würde aber viel zu lange dauern und nütze nur wenigen, warnt das Forum Mobil. 7
Startup-Talk mit Günter Faltin in der Stadt Salzburg

Startup-Talk mit Günter Faltin in der Stadt Salzburg

"Startup Salzburg" und "Wissensstadt Salzburg" luden Dienstagabend zum ersten Startup-Talk in die Panoramabar im Salzburger Stadtteil Lehen. Zu Gast war Günter Faltin, Autor der Bestseller "Kopf schlägt Kapital" und "Wir sind das Kapital" und selbst erfolgreicher Gründer der Teekampagne. 
VgT demonstriert für Gatterjagd-Verbot

VgT demonstriert für Gatterjagd-Verbot

Salzburg ist laut dem Tierschutz-Verein VgT das letzte Bundesland, in dem Jagdgatter neu gegründet werden können, während in den meisten anderen Ländern Gatterjagd verboten ist. Nun versuchten die Tierschützer, mit einer Demo vor dem Sitz der Landesregierung am Chiemseehof in der Stadt Salzburg Druck auf die Landespolitik zu machen. 2
28-Jähriger trat in Salzburg 40 Autospiegel ab: Zwei Jahre Haft

28-Jähriger trat in Salzburg 40 Autospiegel ab: Zwei Jahre Haft

Am Landesgericht Salzburg ist am Mittwoch ein 28-jähriger Flüchtling aus Somalia zu zwei Jahren unbedingter Haft verurteilt worden. Er soll reihenweise Autos beschädigt, andere Menschen geschlagen und randaliert haben. 12
Austrian Firefighter Run: Portraits der zehn laufenden Feuerwehrmänner aus Salzburg

Austrian Firefighter Run: Portraits der zehn laufenden Feuerwehrmänner aus Salzburg

In weniger als einer Woche ist es soweit: Am 21. November starten zehn Feuerwehrmänner der Berufsfeuerwehr Salzburg ihren Marathon-Lauf von Vorarlberg, über Salzburg nach Wien innerhalb von nur 99 Stunden. Und das in voller Einsatzmontur. Die Portraits der zehn Wahnsinnigen. 10
Salzburger lassen sich am seltensten krankschreiben

Salzburger lassen sich am seltensten krankschreiben

12,5 Tage waren Angestellte und Arbeiter in Österreich im vergangenen Jahr krankgeschrieben. Salzburg tanzt aber aus der Reihe: Wir gehen mit deutlichem Abstand zu den anderen Bundesländern am seltensten in den Krankenstand. 1
Heizen mit Erdgas lohnt sich

Heizen mit Erdgas lohnt sich

Heizen mit Erdgas-Brennwert-Systemen kostet im unsanierten und im sanierten Einfamilienhaus unter Einbeziehung von Energie-, Investitions- und Wartungsausgaben am wenigsten. Im Neubau kommt die Luft/Wasser-Wärmepumpe am günstigsten. Dies geht aus dem aktuellen Vollkostenvergleich der Österreichischen Energieagentur hervor. Eine thermische Sanierung lohnt sich in jedem Fall.
Lkw-Crash im Lieferinger Tunnel

Lkw-Crash im Lieferinger Tunnel

Zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Lkw kam es am Mittwochmorgen auf der Westautobahn (A1) im Lieferinger Tunnel. Dabei war der Fahrstreifen nach Linz betroffen. 4
Es ist bitter kalt: Was hilft gegen das Frieren?

Es ist bitter kalt: Was hilft gegen das Frieren?

Es ist kalt, bitter kalt und so soll es in den nächsten Tagen auch bleiben. Was hilft gegen Kälte und Frieren? Wir haben ein paar Tipps für euch zusammengestellt und freuen uns auf eure! 6
Passanten stellen Dieb in Salzburg-Parsch

Passanten stellen Dieb in Salzburg-Parsch

Dank zweier aufmerksamer Passanten wurde am Dienstag ein Dieb im Salzburger Stadtteil Parsch gestellt. Der 26-Jährige ließ zuvor Schnaps und Lebensmittel in einem Geschäft mitgehen. Das teilte Polizei in einer Aussendung am Mittwoch mit. 1
So kalt war es heute Nacht in Salzburg

So kalt war es heute Nacht in Salzburg

Bitter kalt war es heute Nacht in weiten Teilen Salzburgs. Mit minus 11,5 Grad zählte Sankt Michael im Lungau zu den fünf kältesten Orten Österreichs. Wärmer wird es in den nächsten Tagen nicht.
Unbekannte schlagen Autofenster in Salzburg ein

Unbekannte schlagen Autofenster in Salzburg ein

Drei Autos wurden in der Nacht auf Dienstag in der Stadt Salzburg aufgebrochen. Die unbekannten Täter schlugen dabei jeweils eine Fensterscheibe ein. Kurios: Gestohlen wurde laut Polizei bei keinem der Vorfälle etwas.
Caritas und Pfarre Herrnau bauen neues Zentrum in Salzburg

Caritas und Pfarre Herrnau bauen neues Zentrum in Salzburg

Caritas Salzburg und Pfarre Herrnau beginnen mit dem Bau des Gemeinschaftsprojektes. In der Friedensstraße in der Stadt Salzburg wird das neue Caritas Zentrum und ein neues Pfarrgebäude errichtet. Am Dienstag erfolgte die Grundsteinlegung.
Salzburg AG erprobt AR-Brille in der Kraftwerksinstandhaltung

Salzburg AG erprobt AR-Brille in der Kraftwerksinstandhaltung

Die Salzburg AG erprobt derzeit im Rahmen ihres Innovationsprogramms eine Augmented-Reality-Brille (AR) bei der Instandhaltung von Kraftwerken. Im Heizkraftwerk Mitte wurde der Einsatz der neuen technischen Möglichkeiten am Dienstag vor Journalisten präsentiert.
Mutter und Sohn auf Diebestour in Salzburg

Mutter und Sohn auf Diebestour in Salzburg

Eine 33-Jährige stahl am Montagnachmittag in der Stadt Salzburg verschiedene Waren in Kleidungsgeschäften, Drogerien und Elektromärkten. Mit dabei: Ihr 16-jähriger Sohn. 3
Minus 15 Grad: Jetzt wird der November richtig eisig

Minus 15 Grad: Jetzt wird der November richtig eisig

In der Nacht auf Mittwoch wird es richtig eisig: Der klare Himmel lässt die Temperaturen in der Nacht tief absinken. In Salzburg ist mit strengem Frost zu rechnen, am Mittwochmorgen sind bis zu minus 15 Grad möglich. Dann folgt typisches Novemberwetter. 2

Stadt.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern