Der nächste Kaltlufteinbruch steht bevor

Der nächste Kaltlufteinbruch steht bevor

Wer Sonnenschein und angenehme Temperaturen schätzt, sollte die ersten Tage der kommenden Woche genießen. Ab Mittwoch steht der nächste markante Kaltlufteinbruch bevor.
Jung-Koch Oliver Friedl im Sonntags-Talk: "Sterne und Hauben sind mir nicht wichtig"

Jung-Koch Oliver Friedl im Sonntags-Talk: "Sterne und Hauben sind mir nicht wichtig"

Jung-Koch Oliver Friedl hat dieses Jahr beim europaweiten Kochwettbewerb "Junge Wilde" mitgemacht. Der Bewerb ist sozusagen das Non-Plus-Ultra für Nachwuchsköche in der Spitzengastronomie, jedes Jahr gibt es tausende Bewerber. Der aus Gnigl kommende Stadt-Salzburger spricht im Interview über die Erfahrungen, die er bei dem Bewerb machte, wie er seine Gerichte entwickelt und darüber, weshalb Sterne und Hauben für ihn nicht wichtig sind. Außerdem hat der 25-jährige Salzburger einen Profi-Tipp für alle Hobbyköche parat.
Bayern will Grenzkontrollen mindestens bis Jahresende

Bayern will Grenzkontrollen mindestens bis Jahresende

Trotz rückläufiger Flüchtlingszahlen hält Bayern an Kontrollen an der bayrisch-österreichischen Grenze mindestens bis Jahresende fest. "Ein Ende ist heute noch nicht absehbar", sagte Innenminister Joachim Herrmann (CSU) der Zeitung "Bild am Sonntag".

  • Hirscher in der Red Bull Arena
  • Marmorsaal "auferstanden", I
  • Marmorsaal "auferstanden", II
  • Impressionen vom Winzermarkt
  • Zwei Teenager vor Gericht
  • Frostkampf in Wals
  • Bauern bekämpfen Frost
FOTO
Marcel Hirschers Race Club 6.0 als Dankeschön an die Fans

Marcel Hirschers Race Club 6.0 als Dankeschön an die Fans

Skistar Marcel Hirscher hat sich am Samstag bei seinen Fans bedankt. Wenn bei den großen Heimrennen tausende Menschen an der Strecke stehen und ihn anfeuern, sei das "Gänsehaut pur", erklärte der 28-Jährige bei einer Pressekonferenz vor dem großen Fest Race Club 6.0 zum Abschluss seiner erfolgreichen Rennsaison in Salzburg.
"Er hat mich ausgebremst": Türke (28) rastet an Salzburger Kreuzung aus

"Er hat mich ausgebremst": Türke (28) rastet an Salzburger Kreuzung aus

Weil ein anderer Autofahrer ihn ausgebremst hatte, dürfte ein 28-jähriger Türke an einer Kreuzung in der Stadt Salzburg völlig ausgerastet sein – und bespuckte und beschädigte das Auto eines 64-jährigen Deutschen.
Legendärer Marmorsaal jetzt im Müllner Bräustübl

Legendärer Marmorsaal jetzt im Müllner Bräustübl

Sechs Jahrzehnte, von 1949 bis 2009, war der Marmorsaal Salzburgs Bahnhofsrestaurant, der auch gerne als Veranstaltungssaal genutzt wurde. Jetzt übersiedelte er ins Müllner Bräustübl.
Die Ö3-Marathon-Challenge: Zwei Salzburger am Start!

Die Ö3-Marathon-Challenge: Zwei Salzburger am Start!

Wenn am Sonntag die Lauf-Elite beim Vienna City Marathon für Begeisterung bei tausenden Zuseher sorgt, ist auch die schnellste Marathon-Staffel Österreichs wieder am Start – nämlich die von Hitradio Ö3. 42 Hobbyläufer haben die Möglichkeit, ganz vorne mitzulaufen. Auch zwei Salzburger sind dabei.
Traditioneller Winzermarkt vor Schloss Mirabell eröffnet

Traditioneller Winzermarkt vor Schloss Mirabell eröffnet

Ein Weinerlebnis der besonderen Art bietet jährlich im Frühling der schon traditionelle Winzermarkt vor dem Schloss Mirabell in der Stadt Salzburg. Wir haben einige Impressionen für euch.
Massenschlägerei in Salzburger Innenstadt: Aggressiver Russe flüchtig

Massenschlägerei in Salzburger Innenstadt: Aggressiver Russe flüchtig

Insgesamt 15 Personen prügelten sich am Samstag in den frühen Morgenstunden in der Salzburger Innenstadt. Hauptbeteiligt war ein 21-jähriger Russe, der mehrere Männer verletzte. Die Fahndung nach dem Mann läuft nach wie vor.
Ein Jahr "Salzburger Bürger Gemeinschaft": Ziele bleiben amitioniert

Ein Jahr "Salzburger Bürger Gemeinschaft": Ziele bleiben amitioniert

Vor exakt einem Jahr wurde die Salzburger Bürger Gemeinschaft SBG – Hans Mayr von Landesrat Hans Mayr und einigen Mitstreitern gegründet. Die politische Arbeitsgruppe hat dies zum Anlass genommen am Freitag einen kurzen Rückblick auf das erste Bestandsjahr zu werfen und seine ambitionierten Ziele für die Zukunft zu präsentieren.
"Deppenapostroph": Salzburger FPÖ-Plakat sorgt für Lacher auf Facebook

"Deppenapostroph": Salzburger FPÖ-Plakat sorgt für Lacher auf Facebook

Ausgerechnet der sogenannte "Deppenapostroph" auf einem Plakat der Salzburger Stadt-FPÖ sorgt derzeit für zahlreiche Lacher auf Facebook. Der darauf beworbene Klubobmann Andreas Reindl lacht mit und erklärt, wie es zu dem Fehler gekommen ist. 
Lidl ruft "Cashew-Cranberry-Mix" zurück

Lidl ruft "Cashew-Cranberry-Mix" zurück

Der Hersteller "VOG AG" hat das bei Lidl mit Sitz in Salzburg unter der Eigenmarke Alesto verkaufte Produkt "Cashew-Cranberry-Mix, 500g" österreichweit zurückgerufen. Bei einer Analyse im Rahmen interner Qualitätskontrollen waren Salmonellen festgestellt worden, informierte Lidl am Freitag. Es bestehe daher Gesundheitsgefährdung.
Taxilenkerin überfallen: Zwei Burschen vor Gericht

Taxilenkerin überfallen: Zwei Burschen vor Gericht

Nach einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Taxilenkerin Ende Jänner im Salzburger Stadtteil Maxglan findet am Freitag der Prozess gegen die beiden 16-jährigen mutmaßlichen Räuber statt.
Besser getaktete innere Uhr hebt Bewusstsein von Wachkoma-Patienten

Besser getaktete innere Uhr hebt Bewusstsein von Wachkoma-Patienten

Das Bewusstseinsniveau von Wachkoma-Patienten steigt, je besser die innere Uhr im 24-Stunden-Rhythmus getaktet ist. Das fanden Salzburger Psychologen in einer Studie heraus, deren Ergebnisse im Fachjournal "Neurology" veröffentlicht wurden. Zudem zeigten sich in der Untersuchung bei einem Teil der Patienten positive Effekte von täglicher Stimulation mit hellem Licht mit höherem Blauanteil.
Wintereinbruch: Salzburger Bauern wohl ohne größere Schäden

Wintereinbruch: Salzburger Bauern wohl ohne größere Schäden

Obst- und Gemüsebauern kämpfen derzeit mit den für die Jahreszeit außergewöhnlich tiefen Temperaturen. In Salzburg ist man offenbar mit einem blauen Auge davongekommen. Die Obstbauern im Süden Österreichs machen sich aber große Sorgen.
Neue Poller in der Linzer Gasse

Neue Poller in der Linzer Gasse

Der Planungs- und Verkehrsausschuss der Stadt Salzburg unter Vorsitz von Gemeinderat Michael Wanner (SPÖ) hatte in seiner Sitzung am Donnerstag die Änderung bzw. Neuerrichtung von Polleranlagen zum besseren Schutz der Fußgängerzone in der  Linzer Gasse beschlossen. Eine Polleranlage soll versetzt werden und eine neue errichtet werden.
Fünffache Mutter soll mit Betrug 1,6 Millionen Euro erbeutet haben

Fünffache Mutter soll mit Betrug 1,6 Millionen Euro erbeutet haben

Die Staatsanwaltschaft Salzburg hat jetzt Anklage gegen eine fünffache Mutter aus Salzburg wegen gewerbsmäßigen schweren Betruges in Höhe von 1,6 Millionen Euro erhoben. Der tatsächliche Schaden beträgt rund 928.000 Euro. Die 46-Jährige soll mehr als zehn Opfern mit Lügengeschichten teils hohe Darlehensbeträge herausgelockt haben.
Salzburger Freibäder starten Saisonkarten-Vorverkauf

Salzburger Freibäder starten Saisonkarten-Vorverkauf

Das frostige Wetter würde im Moment ja eher einen Thermen- denn einen Freibadbesuch nahe legen. Trotzdem steht bereits die Freibadsaison vor der Tür und die städtischen Bäder bereiten sich auf wärmeres Wetter vor. Deshalb startet am Dienstag der Vorverkauf für Saisonkarten, 10er und 25er Blöcke.
Immobilienpreise in Stadt Salzburg durch Pendler niedriger

Immobilienpreise in Stadt Salzburg durch Pendler niedriger

Eine vom ÖAMTC in Auftrag gegebene Studie hat ergeben, dass Pendler einen positiven Einfluss auf die Immobilienpreise in der Mozarstadt haben. Zumindest, solange sie nicht selbst in die Stadt Salzburg ziehen. Das würde einen Preisanstieg von 923 Euro pro Quadratmeter bedeuten. Im viel diskutierten Pendlerticket sieht der ÖAMTC einen möglichen Auslöser für dieses Szenario.
Polizei verfolgt flüchtigen Pkw in Salzburger Innenstadt

Polizei verfolgt flüchtigen Pkw in Salzburger Innenstadt

Eine Polizeistreife bemerkte in der Nacht auf Donnerstag in der Stadt Salzburg ein unbeleuchtetes Fahrzeug. Beim Versuch, den Lenker zu kontrollieren, flüchtete er.
Ex-Mozarteum-Rektor erneut wegen sexueller Übergriffe angeklagt

Ex-Mozarteum-Rektor erneut wegen sexueller Übergriffe angeklagt

Siegfried Mauser, ehemals Mozarteum-Rektor und Ex-Präsident der Münchener Musikhochschule, ist zum zweiten Mal wegen angeblicher sexueller Übergriffe angeklagt worden. Bei den neuen Vorwürfen geht es abermals um zwei Frauen. Eine der beiden soll vergewaltigt, die zweite zwei Mal sexuell genötigt worden sein. Die Anklage wurde laut Staatsanwaltschaft München im vergangenen Dezember erhoben.
Flächenumwidmung für Zirkus-Trainingszelt in Gnigl soll beschlossen werden

Flächenumwidmung für Zirkus-Trainingszelt in Gnigl soll beschlossen werden

Das Trainingszelt für Zirkusartisten im Salzburger Stadtteil Gnigl soll am Donnerstag im Bauauschuss beschlossen werden. Wegen hoher Fördersummen stand das Traumprojekt von Winterfest-Gründer Georg Daxner schon im Vorfeld in der Kritik.
Wintereinbruch: Wann ihr bei Schneefall von der Arbeit daheim bleiben könnt

Wintereinbruch: Wann ihr bei Schneefall von der Arbeit daheim bleiben könnt

Heftige Schneefälle suchten am Mittwoch und Donnerstag weite Teile Salzburgs heim. Was aber ist, wenn man es wegen des Schnees nicht zur Arbeit schafft? Wann ihr daheim bleiben könnt und wann es Konsequenzen gibt, lest ihr hier.
Kleinunternehmen werden für das Energiesparen gefördert

Kleinunternehmen werden für das Energiesparen gefördert

Für Kleinunternehmen mit bis 20 Mitarbeitern gibt es eine neue Förderung: Wer in Umweltmaßnahmen investiert, kann bis zu 5.000 Euro dafür bekommen. Was gefördert wird und was es bringen soll, lest ihr hier.
Startschuss für City Caching 3.0 in der Stadt Salzburg

Startschuss für City Caching 3.0 in der Stadt Salzburg

City Caching, die digitale Schnitzeljagd rund um das Thema Nachhaltigkeit quer durch die Stadt Salzburg, startet am Donnerstag wieder. Zehn zu findende Standorte sind wieder jeweils in ein kniffliges Rätsel verpackt, das geknackt werden will.

Stadt.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern