Bergputzer haben Einsatz am Mönchsberg beendet

Bergputzer haben Einsatz am Mönchsberg beendet

Die steile Felswand des Mönchsbergs oberhalb des Klausentors im Salzburger Stadtteil Mülln hat sich beim Routinecheck durch die Bergputzer in den letzten Tagen in erfreulich gutem Zustand gezeigt. Die Arbeiten wurden deshalb bereits beendet, informiert die Landeshauptstadt in einer Pressemitteilung.
Brigadier Anton Waldner neuer Militärkommandant von Salzburg

Brigadier Anton Waldner neuer Militärkommandant von Salzburg

Verteidigungsminister Mario Kunasek (FPÖ) hat am Mittwoch den Brigadier Anton Waldner (57) zum neuen Militärkommandant von Salzburg bestellt. Der Minister folgte dabei der Empfehlung einer unabhängigen Bewertungskommission. Waldner wird Nachfolger von Heinz Hufler, der knapp sieben Jahre lang Salzburgs oberster Militär war und sich Ende März in den Ruhestand verabschiedet hat.
Airbnb boomt auch in Österreich

Airbnb boomt auch in Österreich

Immer mehr Urlauber buchen ihr Ferienquartier via Airbnb. Seit dem Österreich-Start im Jahr 2011 haben sich bereits zwei Millionen Besucher ihre Unterkunft über die Online-Vermietungsplattform organisiert, rund 770.000 davon allein im Vorjahr, wie aus dem aktuellen "Reisebericht Österreich" des Anbieters hervorgeht.

  • Bergputzer im Einsatz
  • Bilder der Unfallstelle
  • Bilder der Hundewaschanlage I
  • Bilder der Hundewaschanlage II
  • Bilder vom WM-Abend
  • Imposante Bilder vom Untersberg
  • Kafka bei der Arbeit
  • Bilder der Bauarbeiten
FOTO
Über 100 Autos aufgeknackt: Vier Schuldsprüche in Salzburg

Über 100 Autos aufgeknackt: Vier Schuldsprüche in Salzburg

Vier Männer haben sich am Donnerstag bei einem Prozess am Landesgericht Salzburg wegen 100 Autoeinbrüchen verantworten müssen. Der Staatsanwalt warf ihnen insgesamt 106 Taten in unterschiedlicher Beteiligung vor, wobei sechs Fakten Einbrüche in Keller, einen Container und einen Imbisstand betreffen. Teilweise sind die vorgeworfenen Taten beim Versuch geblieben. Gegen alle Vier sind am Abend Schuldsprüche ergangen.
Schwerverletzter bei Unfall auf Gnigler Straße

Schwerverletzter bei Unfall auf Gnigler Straße

Auf der Gnigler Straße in der Stadt Salzburg ist ein Moped mit einem Auto zusammengestoßen. Die Kollision forderte am späten Mittwochnachmittag einen Schwerverletzten.
Digitale Vignette jetzt auch bei ARBÖ und ÖAMTC: Das solltet ihr wissen!

Digitale Vignette jetzt auch bei ARBÖ und ÖAMTC: Das solltet ihr wissen!

Die digitale Vignette ist ab heute, Mittwoch, nicht mehr nur ausschließlich online über die Asfinag beziehbar, sondern auch auf allen den Stützpunkten der Autofahrerclubs. Der Vorteil: Durch den Kauf bei ÖAMTC oder ARBÖ entfällt die 18-tägige Frist für die Gültigkeit der Vignette. Wie das neue System funktioniert? Wir klären auf!
Nach Ausschreitungen in Wien: Salzburgs Polizei rüstet sich für WM-Spiel Kroatien-England

Nach Ausschreitungen in Wien: Salzburgs Polizei rüstet sich für WM-Spiel Kroatien-England

Nach den brutalen Ausschreitungen von Fußball-Fans vergangenen Samstag in Wien, sieht sich die Salzburger Polizei für das heutige WM-Spiel von Kroatien gegen England gerüstet. Es werde jedenfalls mehr Polizeipräsenz geben, Zusammenstöße sollen so verhindert werden, heißt es. Indes hat das Augustiner Bräu sein Public Viewing am Mittwoch kurzfristig abgesagt.
Ikea tauscht gebrauchte Möbel in Gutscheine um

Ikea tauscht gebrauchte Möbel in Gutscheine um

Der blau-gelbe Möbelriese Ikea will grüner werden und sich in Richtung Kreislaufwirtschaft bewegen. Weil Möbel heutzutage aber immer schneller ausgetauscht werden, sollen Kunden nun in jeder Filiale in Österreich gebrauchte Ikea-Möbel zurückgeben können - dafür sollen sie eine Guthabenkarte erhalten, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit.
Salzburger Priester werben im Netz um Berufungen

Salzburger Priester werben im Netz um Berufungen

Mit einer Webseite, auf YouTube und auf Facebook erzählen Priester, Bischöfe und Ehepaare ihre Berufungsgeschichten und erlangen dabei den ein oder andern Klick-Hit.
Klambauer zu Kindergarten: "Haarsträubend"

Klambauer zu Kindergarten: "Haarsträubend"

"Uns fehlen dadurch etwa zwei Millionen Euro für den weiteren Ausbau, die das Land nun selber stemmen wird müssen", erklärte Landesrätin Andrea Klambauer (NEOS). Die Kritik aus Salzburg an den Kindergartenplänen des Bundes ist groß. In Tirol ist man damit zufrieden. So sehen die Reaktionen aus dem Westen auf die Kindergartenpläne der Regierung aus.
VCÖ: 82 Prozent aller Salzburger Neuwagen auf Firmen zugelassen

VCÖ: 82 Prozent aller Salzburger Neuwagen auf Firmen zugelassen

Mehr als die Hälfte aller Neuwagen werden auf Firmen und andere "juristische Personen" zugelassen, wie etwa die öffentliche Hand. Den österreichweit höchsten Anteil von Firmenwagen hat Wien-Liesing mit 86 Prozent, bei den Landeshauptstädten ist es Salzburg mit 82 Prozent. Wien kommt auf 71 Prozent. Den geringsten Anteil haben das Burgenland und Kärnten mit 43 Prozent, so der VCÖ.
Erste Waschanlage für Hunde in Salzburger Tankstelle

Erste Waschanlage für Hunde in Salzburger Tankstelle

In der Stadt Salzburg können ab Mittwoch Hundehalter ihre Lieblinge bei einer Tankstelle in einer speziellen Waschvorrichtung reinigen lassen. Die Mineralölfirma Shell hat für ihre erste Hundewaschanlage in Österreich die Shell-Tankstelle an der Innsbrucker Bundesstraße in Salzburg ausgewählt. Direkt neben dem "Car Wash" für Autos wartet der "dogwash" auf schmutzige, vierbeinige Kunden. Ein S24-Lokalaugenschein.
Beste WM-Stimmung in der Stiegl-Brauwelt

Beste WM-Stimmung in der Stiegl-Brauwelt

Volles Haus beim WM-Abend in der Stiegl-Brauwelt am Dienstagabend in der Stadt Salzburg. Acht glückliche S24-Gewinner ließen es sich beim Halbfinal-Duell zwischen Frankreich und Belgien schmecken – wir haben die Bilder für euch.
Fall Ali W.: Landeshauptmann Haslauer bezieht Stellung - Kritik von FPÖ

Fall Ali W.: Landeshauptmann Haslauer bezieht Stellung - Kritik von FPÖ

Der von der Abschiebung bedrohte Lehrling Ali W. hat nun auch die Politik auf den Plan gerufen. Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) sprach sich am Dienstag im ORF für die Möglichkeit eines Bleiberechts für Lehrlinge unter gewissen Umständen aus. Auch zum deutschen Asylstreit nahm Haslauer Stellung. Kritik kam indes von der Salzburger FPÖ.
Beeindruckendes Naturschauspiel über dem Untersberg

Beeindruckendes Naturschauspiel über dem Untersberg

Der imposanteste Künstler ist immer noch Mutter Natur. Dienstagabend war von der Festung aus ein besonderes Schauspiel zu beobachten, als sich eine riesige Gewitterwolke um den Untersberg hüllte.
Abgasskandal - Umfrage für VW "völlig einseitig"

Abgasskandal - Umfrage für VW "völlig einseitig"

Der VW-Konzern wehrt sich gegen die Umfrage der Sammelklage-Plattform Cobin Claims. "Die Darstellung von Cobin Claims ist völlig einseitig, nachdem sich der Adressatenkreis der Umfrage der Sammelaktion angeschlossen hat und sohin deren ureigenstes Interesse es ist einen Schaden zu argumentieren", hieß es in einer der APA übermittelten Stellungnahme der Porsche Holding Salzburg.
Mit Machete und Drogen im Gepäck auf Shoppingtour nach Salzburg

Mit Machete und Drogen im Gepäck auf Shoppingtour nach Salzburg

Da staunten bayrische Polizisten nicht schlecht: Bei einer Kontrolle am Bahnhof Freilassing (Lkr. Berchtesgadener Land) entdeckten sie am Mittwoch einen Mann, der neben Drogen auch eine Machete mit sich führte. Er gab an, auf dem Weg nach Salzburg zu sein, um sich dort ein neues Handy kaufen zu wollen.
Afghanische Botschafterin besucht Flüchtlingsquartier in Salzburg

Afghanische Botschafterin besucht Flüchtlingsquartier in Salzburg

Für Botschafterin Khojesta Fana Ebrahimkhel stand neben dem Austausch mit Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn (Grüne) und Landesrätin Andrea Klambauer (NEOS) am Dienstag ein Besuch im Flüchtlingsquartier Flussbauhof des Roten Kreuzes in Salzburg auf dem Programm. Dort leben derzeit 92 Afghanen.
Skateboard und Co.: Diese Regeln gelten im Straßenverkehr

Skateboard und Co.: Diese Regeln gelten im Straßenverkehr

Im Sommer sind neben Radfahrern und zahlreiche Salzburger mit Tretrollern sowie Skate- und Longboards unterwegs. Wir klären, wo ihr mit den Trendsportgeräten unterwegs sein dürft und welche Regelungen gelten.
Was geschieht mit alten Feuerwehrfahrzeugen in Salzburg?

Was geschieht mit alten Feuerwehrfahrzeugen in Salzburg?

Die Schenkung ausgemusterter Feuerwehrwagen an ausländische Gemeinden beschäftigt in der Stadt Salzburg derzeit nicht nur das Kontrollamt, sondern auch die Staatsanwaltschaft. Wir haben uns erkundigt, was im Umgang mit alten Fahrzeugen bei Salzburgs Feuerwehren Usus ist.
Arbeiterkammer stellt Jugendkonten gutes Zeugnis aus

Arbeiterkammer stellt Jugendkonten gutes Zeugnis aus

Die Salzburger Arbeiterkammer (AK) hat zehn Banken abgeklopft und sich deren Jugendkonten angesehen. Das Ergebnis ist erfreulich: Alle Jugendkonten seien kostenlos und hätten teils nette Extras, wie es vonseiten der AK heißt. Dennoch sollten Jugendliche die Angebote zunächst vergleichen, bevor sie ein Jugendkonto eröffnen.
Bergtour im Sommer: Das ist zu beachten

Bergtour im Sommer: Das ist zu beachten

Salzburgs Bergretter sind im Sommer wie im Winter nahezu täglich gefordert: Erst vergangene Woche stürzte ein Bergsteiger in Kaprun ab, am Montag wurde ein 62-Jähriger am Dachstein tot geborgen. Was ist bei einer Bergtour grundsätzlich zu beachten? Wir haben nachgefragt.
Spezialkurse für Salzburgs Insektenretter

Spezialkurse für Salzburgs Insektenretter

Sterben die Insekten, stirbt der Mensch. Noch summt, flattert und schwirrt es bei uns auf den Blumenwiesen. Wildbienen, Schmetterlinge, Schwebefliegen und Käfer sorgen für die Bestäubung der Pflanzen. Die Bestände schwinden aber. 16 Wildbienenarten im Land Salzburg sind vom Aussterben bedroht. Spezielle "Wildbestäuber-Kurse" sollen dem entgegenwirken.
Restaurator arbeitet mit Zaubertinte und Gamma-Strahlen

Restaurator arbeitet mit Zaubertinte und Gamma-Strahlen

Jeder Handgriff sitzt. Das Werkzeug schaut fast aus wie beim Zahnarzt. Auch der Akteur trägt einen weißen Kittel. Nach einigen Stunden ist aus dem löchrigen, historischen Dokument durch ein Spezialverfahren wieder ein ganzes Blatt Papier geworden. Roman Kafka restauriert in der Werkstatt des Landesarchivs alte Schätze, die schon bessere Zeiten gesehen haben.
Bauarbeiten bei Eichstraßenbrücke schreiten voran

Bauarbeiten bei Eichstraßenbrücke schreiten voran

Die Eichstraßenbrücke in Salzburg-Gnigl ist mittlerweile Bauschutt. Die alte Brücke wird derzeit zerkleinert und zum Abtransport fertig gemacht. Die Zwischenpfeiler für die neue Brücke wurden bereits zwischen den Gleisen errichtet. Bilder vom Lokalaugenschein.

.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern