Salzburger Hundebesitzer mit Pfefferspray attackiert

Salzburger Hundebesitzer mit Pfefferspray attackiert

Zwischen zwei Hundebesitzern kam es am Donnerstag im Salzburger Stadtteil Aigen zu einem Zwischenfall. Weil ein brauner Labrador ohne Leine auf ihn zukam, griff ein 62-jähriger Mann zum Pfefferspray, der Besitzer wollte seinen Hund beschützen und wurde dabei verletzt.
Tief "Stephanie" bringt Herbst nach Salzburg

Tief "Stephanie" bringt Herbst nach Salzburg

Zum Wochenende ist Schluss mit den spätsommerlichen Temperaturen und dem sonnigen Wetter der vergangenen Tage. Von Westen her ziehen ab Freitag Wolken mit viel Regen und deutlich niedrigeren Temperaturen über Österreich. Auch der Beginn der kommenden Woche wird nass und, die Höchstwerte liegen um 20 Grad, prognostizierte die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Donnerstag.
Rupertikirtag: Das Feuerwerk ist gerettet!

Rupertikirtag: Das Feuerwerk ist gerettet!

Das Rupertikirtags-Feuerwerk ist gerettet. Der Flughafen Salzburg brachte den Vorschlag ein, dass das Zeitfenster von 20.30 bis 21.15 für das beliebte Spektakel genutzt werden kann. Während dieser Zeit sind am Airport ohnehin keine Starts und Landungen angesetzt.

  • Abfangübung über Salzburg
FOTO
Enorme Kosten für Salzburgs Gemeinden durch Wahlverschiebung

Enorme Kosten für Salzburgs Gemeinden durch Wahlverschiebung

Die Groteske um die Bundespräsidentenwahl geht weiter. Nicht nur, dass der Termin am 4. Dezember unter Umständen nicht haltbar ist, werden nun weiterhin Wahlinformationen und -karten mit dem Datum 2. Oktober versendet.
"Virgilbus" hilft fast 500 Obdachlosen in Salzburg

"Virgilbus" hilft fast 500 Obdachlosen in Salzburg

Seit Projektstart im November 2015 wurden im "Virgilbus" 660 Behandlungen durchgeführt. 491 Menschen ohne Versicherung konnten damit niederschwellig medizinisch grundversorgt werden.
Fahrraddieb attackiert 60-Jährige: Täter ausgeforscht

Fahrraddieb attackiert 60-Jährige: Täter ausgeforscht

Ein zuvor gestohlenes Fahrrad erkannte am Mittwoch eine 60-Jährige bei einem 31-Jährigen in der Stadt Salzburg wieder: Als sie sich ihm in den Weg stellte, versetzte ihr der Mann einen Stoß.
Konditorei-Mitarbeiterin nascht von Kuchen: Entlassen

Konditorei-Mitarbeiterin nascht von Kuchen: Entlassen

Kaum zu glauben, wie manche Chefs mit ihren Mitarbeitern umgehen: Ein aktueller Fall aus Salzburg macht fassungslos. Eine Konditorei hat eine Mitarbeiterin gekündigt, weil sie ein Stück Kuchen gegessen hat. Die Arbeiterkammer Salzburg ist empört und hat Klage eingebracht.
Wetter: September ungewöhnlich warm

Wetter: September ungewöhnlich warm

Das sommerliche Wetter der letzten zwei Wochen hat den September auf Rekordkurs gebracht: Die erste Septemberhälfte liegt in Österreich 3,5 bis 4,0 Grad über dem vieljährigen Mittel. Das wäre aus derzeitiger Sicht der wärmste September seit Beginn der Messungen im Jahr 1767.
Übung: Eurofighter jagen Alpha Jet über Salzburg

Übung: Eurofighter jagen Alpha Jet über Salzburg

Der Salzburger Flughafen feiert am Sonntag sein 90-jähriges Bestehen. Bei der Jubiläumsfeier ist auch das Österreichische Bundesheer dabei, am Mittwoch wurde dazu eine Abfangübung über Salzburg geflogen.
Tempo 80 auf Stadtautobahn in Salzburg erneut politisches Streitthema

Tempo 80 auf Stadtautobahn in Salzburg erneut politisches Streitthema

Der Ausschuss des Salzburger Landtages hat sich am Mittwoch erneut mit dem umstrittenen "Luft-80er" auf der Stadtautobahn (A1) in Salzburg befasst. Die FPS von Karl Schnell forderte in einem Antrag, dass es ausschließlich für Lkw eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 80 km/h geben soll, um das Unfallrisiko durch den Tempounterschied zwischen Pkw und Lkw zu reduzieren. Der Antrag wurde abgelehnt.
Salzburger werfen jährlich 10.000 Tonnen an Lebensmittel in den Müll

Salzburger werfen jährlich 10.000 Tonnen an Lebensmittel in den Müll

Jede Minute wird in Salzburg ein voller Einkaufswagen voller Lebensmittel weggeworfen. Das sind jährlich rund 10.000 Tonnen Lebensmittel, die im Müll landen. Im Schnitt wirft jeder Salzburger jährlich knapp 18 Kilo Lebensmittel weg, das entspricht einem durchschnittlichen Wert von fast 300 Euro. Salzburgs Grüne und die ÖVP habe sich am Mittwoch im Landtag eine Lösung gefordert und verlange ein bundesweites Gesamtkonzept zur Reduktion von Lebensmittelabfällen. 
Differenz von bis zu 58 Millionen Euro: Budgeterstellung für Land Salzburg "extrem schwierig"

Differenz von bis zu 58 Millionen Euro: Budgeterstellung für Land Salzburg "extrem schwierig"

Einen Überblick über den Budgetvollzug 2016 sowie eine Vorschau auf das Budget der kommenden beiden Jahre gab Finanzreferent Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl (ÖVP) am Mittwoch im Salzburger Landtag. Beim Budget für dieses Jahre liege man mit den Einnahmen und Ausgaben auf Kurs, so Stöckl. Für die Jahre 2017 und 2018 soll ein Doppelbudget geschnürt werden, die Budgeterstellung werde "extrem schwierig".
Hier trifft man sich in Salzburg zum Sex

Hier trifft man sich in Salzburg zum Sex

Romantiker finden in Salzburg ganz bestimmt immer ein lauschiges Plätzchen. Auch diejenigen, die den Abend nicht unbedingt mit der Liebe des Lebens verbringen wollen. Das sind die besten Hotels für ein schnelles Liebesabenteuer in Salzburg.
Wohnkosten stiegen erneut weiter an

Wohnkosten stiegen erneut weiter an

Wohnen hat sich in Österreich weiter verteuert. Die Durchschnittsmieten samt Betriebskosten wuchsen im zweiten Quartal bundesweit auf 7,34 Euro pro Quadratmeter und Monat, im Vorquartal waren es 7,29 Euro/m2 gewesen und 2015 im Schlussquartal 7,24 Euro/m2. Für Wien ermittelte die Statistik Austria ein Plus von 7,60 auf 7,64 Euro/m2 im Quartalsabstand, nach 7,57 Euro Ende 2015.
Rupertikirtag ohne Feuerwerk?

Rupertikirtag ohne Feuerwerk?

Das jährliche Feuerwerk ist wohl eines der Highlights des Salzburger Rupertikirtags. In einer Sitzung des Altstadt Verbandes am Dienstag wurde die Anwesenden darüber informiert, dass das Spektakel am nächtlichen Himmel heuer aufgrund von Problem mit der Flugsicherheit abgesagt werden könnte.
Salzburger Unternehmen hobex mit Rekordbilanz zum 25-Jahr-Jubiläum

Salzburger Unternehmen hobex mit Rekordbilanz zum 25-Jahr-Jubiläum

Das auf bargeldlosen Zahlungsverkehr spezialisierte Salzburger Unternehmen hobex hat kürzlich sein 25-jähriges Firmenjubiläum gefeiert und dabei eine äußerst erfolgreiche Bilanz präsentiert.
BP-Wahl: Gemeinden rechnen mit Mehraufwand von drei Millionen Euro

BP-Wahl: Gemeinden rechnen mit Mehraufwand von drei Millionen Euro

Österreichs Gemeinden rechnen wegen der Verschiebung der Bundespräsidenten-Stichwahl von 2. Oktober auf den 4. Dezember mit zusätzlichen Kosten von mindestens drei Millionen Euro. Dies erklärte Gemeindebundpräsident Helmut Mödlhammer (ÖVP) im Interview mit der APA. Die Pannenserie um die Bundespräsidentenwahl nannte der Salzburger eine "Katastrophe".
BP-Wahl: 49.000 neue Wähler am 4. Dezember

BP-Wahl: 49.000 neue Wähler am 4. Dezember

Die Aktualisierung der Wählerevidenz für die nun auf 4. Dezember verschobene zweite Bundespräsidenten-Stichwahl bringt rund 45.600 Jugendlichen die Möglichkeit, erstmals ihre Stimme abzugeben. Dazu kommen ungefähr 3.400 Einbürgerungen. Gleichzeitig fallen rund 45.000 Personen weg, die seit dem ersten Wahlgang am 24. April 2016 verstorben sind. Das geht aus Angaben der Statistik Austria hervor.
Hannes Arch - Heimatort Trofaiach richtet Gedenk- und Dankesfeier aus

Hannes Arch - Heimatort Trofaiach richtet Gedenk- und Dankesfeier aus

Unter dem Titel "Trofaiach dankt Hannes Arch" richtet der obersteirische Heimatort des vorige Woche tödlich verunglückten Extremsportlers und Piloten am Samstag eine Gedenk-und Dankesfeier aus.
Das ist euer Favorit des Monats September!

Das ist euer Favorit des Monats September!

Ein großes Dankeschön an die vielen tollen Fotos für die SALZBURG24-Titelbild-Challenge. Auch in diesem Monat waren wir wieder auf der Suche nach unserem neuem Titelbild. Nun steht das nächste Gewinnerbild fest: Mit unglaublichen 123 „likes“ und sechs „loves“ habt ihr den Winterzauber in St. Johann im Pongau von Andreas Gangl als Sieger auserkoren. 
Bundesheer übt Flugshow für Flughafen-Jubiläum

Bundesheer übt Flugshow für Flughafen-Jubiläum

"90 Jahre Flughafen Salzburg" sind auch für das Österreichische Bundesheer ein Grund zum Feiern: Für eine Flugshow zur Jubiläumsfeier am Sonntag fliegt das Bundesheer deshalb am Mittwoch Übungen über Salzburg.
Mondfinsternis am Freitag

Mondfinsternis am Freitag

Eine Mondfinsternis gibt es am kommenden Freitag (16. September) zu sehen. Es handelt sich um eine partielle Halbschatten-Mondfinsternis. Dabei tritt der Mond nicht in den Kernschatten der Erde ein, sondern nur teilweise in deren Halbschatten. Um die Zeit der größten Verfinsterung (20.55 Uhr) wird man eine deutliche Abdunkelung des Vollmonds im oberen Bereich beobachten können.
Gefahr der Borkenkäfer in Salzburgs Wäldern nimmt zu

Gefahr der Borkenkäfer in Salzburgs Wäldern nimmt zu

Der vergangene Wetterverlauf begünstigte in Salzburgs Wäldern den Aufbau der Borkenkäferbestände. Auffällig im heurigen Jahr ist auch das vermehrte Auftreten des sonst selteneren Lärchenborkenkäfers.
Mehr als die Hälfte der Salzburger Haushalte lebt in Eigentum

Mehr als die Hälfte der Salzburger Haushalte lebt in Eigentum

2015 gab es laut der Mikrozensus-Wohnungserhebung im Land Salzburg 233.700 Hauptwohnsitzwohnungen. Dies berichtete am Montag die Landesstatistik Salzburg unter der Leitung von Gernot Filipp. Dies entspricht einer Zunahme von acht Prozent in den vergangenen zehn Jahren. 5,2 Prozent der Wohnungen bestehen aus einem Wohnraum, 13,7 Prozent sind Zweiraumwohnungen, jeweils etwa 20 Prozent entfallen auf Drei-, Vier-, Fünf- und Sechs- sowie Mehrraumwohnungen, wobei Vierraumwohnungen mit 23,9 Prozent am häufigsten vertreten sind.
Leopoldskronstraße ab 19. September gesperrt

Leopoldskronstraße ab 19. September gesperrt

Zu Bauarbeiten kommt es ab 19. September in der Leopoldskronstraße im Salzburger Stadtteil Riedenburg, dies führt zu einer Straßensperre bis Dezember 2016.

Stadt.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern