Nikolaus und Krampus beim Schloss Mirabell

Nikolaus und Krampus beim Schloss Mirabell

Der Nikolaus und die finsteren Gesellen der Altgnigler Krampusse statteten am Mittwochnachmittag dem Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Mirabell in der Stadt Salzburg einen Besuch ab. Unzählige Besucher waren von den Masken begeistert.
Entscheidet das Thema Verkehr die Bürgermeister-Stichwahl in Salzburg?

Entscheidet das Thema Verkehr die Bürgermeister-Stichwahl in Salzburg?

Harald Preuner oder Bernhard Auinger? Die Stadt Salzburg wählt kommenden Sonntag ihren neuen Bürgermeister. Bei Salzburgs wohl prominentestem Problem, dem Verkehr, vertreten die Kandidaten unterschiedliche Lösungsansätze und Standpunkte. Ein Überblick. 
Neues Versorgungs- und Beratungsangebot für Kinder und Jugendliche mit psychischen Erkrankungen

Neues Versorgungs- und Beratungsangebot für Kinder und Jugendliche mit psychischen Erkrankungen

Um Kinder mit psychischen Erkrankungen sowie bei komplexen Problemlagen fachgerecht betreuen zu können, haben das Land Salzburg und Salzburger Gebietskrankenkasse mit Dezember das psychosoziale Versorgungs- und Beratungszentrum für Kinder und Jugendliche, kurz PVBZ, in der Landeshauptstadt eröffnet. Ein Team aus Psychotherapeuten, Psychologen und Ergotherapeuten wird ab Jänner auch dezentral im Pinzgau, Pongau und Lungau zur Verfügung stehen.

  • Bilder der Krampusse
  • 			Krampuslauf Anif
  • 			Krampuslauf Golling
  • Krampuslauf St. Johann
  • 			Krampusrummel Kaprun
  • 			Perchtenlauf Henndorf
  • 			Krampusrummel St. Georgen
  • 			A.K.T. Anifer Krampusse
  • 			Gnigler Krampuslauf
  • 			Theater der Finsternis
  • 			Oberalmer Krampuslauf
  • 			Krampuslauf Rifer Acheteifen
  • 			Grödiger Höllenzirkus
  • 			Krampuslauf Scheffau
  • 			Krampuslauf St. Martin
  • 			Krampuslauf Plainfeld
  • 			Krampuslauf Thalgau I
  • 			Krampuslauf Lucky Vegas
  • 			Altstadtlauf Hallein
  • 			Krampusausstellung Hallein
  • Unfall in St. Veit
  • 			Alko-Unfall in Lofer
  • Alkolenker zerlegt Auto
FOTO
Salzburger Kammern pochen auf Pflichtmitgliedschaft

Salzburger Kammern pochen auf Pflichtmitgliedschaft

Die Spitzen von neun Salzburger Interessenvertretungen haben sich am Mittwoch zusammengetan, um geschlossen vor einer Abschaffung der Pflichtmitgliedschaft oder Kürzung der Kammerbeiträge durch die künftige Bundesregierung zu warnen. Einer Urabstimmung zu Pflichtmitgliedschaft und Höhe der Beiträge sehe man gelassen entgegen, betonten sie bei einem Mediengespräch unisono.
So denken Salzburgs Politiker über die "Ehe für Alle"

So denken Salzburgs Politiker über die "Ehe für Alle"

Nun ist es auch in Österreich so weit: Ab 2019 dürfen gleichgeschlechtliche Paare nicht nur eine eingetragene Partnerschaft eingehen, sondern auch vor dem Staat heiraten. Das hat der Verfassungsgerichtshof am Dienstag mit seiner Erkenntnis ermöglicht. Neben Jubel ist nach der Entscheidung auch Kritik aufgekommen. Wie stehen Salzburgs Politiker zur "Ehe für Alle"? Wir haben uns umgehört.
Der große Rückblick auf alle Krampus- und Perchtenläufe in Salzburg

Der große Rückblick auf alle Krampus- und Perchtenläufe in Salzburg

Die Zeit der schaurigen Gestalten und lauten Glocken ist wieder vorbei. Die Krampusse haben Salzburg mit ihrem wilden Treiben dieses Jahr wieder unsicher gemacht. Die Krampusläufe waren zahlreich, genauso wie die spektakulären Krampusshows. Die Krampusse haben Felle und kunstvolle Masken genauso vorgeführt, wie ihr akrobatisches Können. Wir lassen die Krampus-Zeit nochmals Revue passieren und präsentieren euch die besten Bilder von allen Krampusläufen und -shows im Bundesland.
Die meisten Alko-Unfälle passieren im Lungau und Pongau

Die meisten Alko-Unfälle passieren im Lungau und Pongau

Bei den Verkehrsunfällen unter Alkohol-Einfluss gibt es in Salzburg regional große Unterschiede. Am niedrigsten ist der Anteil der Alkounfälle in der Stadt Salzburg, am höchsten im Lungau und Pongau. Mit mehr Discobussen und Bahnverbindungen am späteren Abend soll die Zahl der Alkounfälle verringert werden, fordert der Verkehrsclub Österreich (VCÖ).
Das sind Salzburgs beste Lehrlinge

Das sind Salzburgs beste Lehrlinge

55 Lehrlinge aus Salzburg qualifizierten sich in den vergangenen Wochen in der Stadt Salzburg und in Obertrum für die Lehrlings-Staatsmeisterschaften. Diese wird im April 2018 ebenfalls in Obertrum über die Bühne gehen. Hier erfahrt ihr, wer mit dabei ist.
Alle Bundesländer sind 2016 gewachsen, Salzburg ist Wachstumskaiser

Alle Bundesländer sind 2016 gewachsen, Salzburg ist Wachstumskaiser

Im Vorjahr verzeichneten alle Bundesländer ein reales Wachstum des Bruttoregionalprodukts (BRP) zwischen 0,3 und 2,5 Prozent, bei einer Steigerung des bundesweiten Bruttoinlandsprodukts (BIP) von 1,5 Prozent. Wachstumskaiser war Salzburg, getragen vom Dienstleistungssektor.
Schuldnerberatung rät ab vom Geschenkekauf auf Pump

Schuldnerberatung rät ab vom Geschenkekauf auf Pump

Die Geschenkjagd ist im vollen Gange, der Handel reibt sich ob der klingelnden Kassen die Hände. Oft wird aber zu viel ausgegeben, um bei der Bescherung für strahlende Augen zu sorgen. "Keine Schulden für Weihnachtsgeschenke machen", erklärt Clemens Mitterlehner, Chef der staatlich anerkannten Schuldnerberatungen, deshalb zur obersten Regel.
Spendenabend für Kinder- und Jugendpsychiatrie

Spendenabend für Kinder- und Jugendpsychiatrie

Alle Jahre wieder lädt Kongress-Gastro-Chef Josef Voithofer in die Stiegl Brauwelt zum "Abend mit Freunden". Auch in diesem Jahr ist mit dem Abend ein Projekt unterstützt worden: Diesmal sammelte man für die Kinder- und Jugendpsychiatrie. Und das Sparschwein ist gut gefüllt worden.
Tag des Ehrenamts: Land Salzburg unterstützt freiwilliges Engagement

Tag des Ehrenamts: Land Salzburg unterstützt freiwilliges Engagement

Am 5. Dezember wird weltweit der Tag des Ehrenamtes begangen. Die Anerkennung und Förderung des ehrenamtlichen Engagements rückt an diesem Tag ins Zentrum der Aufmerksamkeit.
"Der Untersberg braucht dich": Initiative zum Schutz des Waldes am Untersberg

"Der Untersberg braucht dich": Initiative zum Schutz des Waldes am Untersberg

In den vergangenen Jahren entstanden durch Skifahrer und Skitourengeher, die von der offiziell freigegebenen Skiabfahrt vom Untersberg abgewichen sind, große Schäden auf den Wiederaufforstungsflächen. Mithilfe der Initiative "Der Untersberg braucht dich" sollen Wald und Tiere auf dem Untersberg geschützt werden.
Bauausschuss: Eichstraßenbrücke und Sanierung der Mauerkrone bei Neutor

Bauausschuss: Eichstraßenbrücke und Sanierung der Mauerkrone bei Neutor

Der Bauausschuss der Stadt Salzburg befasste sich am Dienstag mit der Erweiterung der Planungskosten für den Neubau der Eichstraßenbrücke sowie mit der dringend notwendigen Sanierung einer Mauerkrone oberhalb der Pferdeschwemme.
Kanalgebrechen: Sanierung in der Zaunergasse

Kanalgebrechen: Sanierung in der Zaunergasse

Aufgrund eines Kanalgebrechens ist es notwendig, den Hauptkanal in der Stadt Salzburg im Kreuzungsbereich zwischen der Rudolf-Biebl-Straße und der Zaunergasse zu erneuern. Die rund 25 Laufmeter werden in offener Bauweise saniert.
36. MotzArt Kabarett Festival in Salzburg mit sieben Premieren

36. MotzArt Kabarett Festival in Salzburg mit sieben Premieren

Kabarett-Größen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum kommen Ende Jänner und Anfang Februar 2018 wieder zum MotzArt Festival in die ARGEKultur nach Salzburg, das bereits die 36. Auflage erleben wird.
Fragen und Antworten zur Entscheidung des Verfassungsgerichtshofs

Fragen und Antworten zur Entscheidung des Verfassungsgerichtshofs

Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) hat zu seinem Erkenntnis zur Aufhebung der unterschiedlichen Regelungen für verschieden und gleichgeschlechtliche Paare eine Reihe von Fragen und Antworten zusammengetragen.
Homoehe in mehr als 20 Ländern erlaubt

Homoehe in mehr als 20 Ländern erlaubt

In Österreich tritt ab 2019 aufgrund einer Entscheidung des Verfassungsgerichtshofs die "Ehe für alle" in Kraft. Weltweit führten bisher etwas mehr als 20 Länder die Ehe für gleichgeschlechtliche Partner ein. Ein Überblick:
Fahrplanwechsel: Das ändert sich für die Bahnpendler im Flachgau

Fahrplanwechsel: Das ändert sich für die Bahnpendler im Flachgau

Mit dem Fahrplanwechsel am 10. Dezember verändert sich das Nahverkehrsangebot für Seekirchen (Flachgau). Bei einer Informationsveranstaltung am Montag äußerten viele Bürger ihren Unmut über fehlende Zugverbindungen. "Es liegt nun an uns, hart und konsequent an Verbesserungen zu arbeiten", erklärte Verkehrslandesrat Hans Mayr (SBG) dazu.
"Ehe für Alle" ab 2019 auch in Österreich

"Ehe für Alle" ab 2019 auch in Österreich

Der Verfassungsgerichtshof gibt den Weg für die "Ehe für alle" frei. Auch gleichgeschlechtliche Paare können damit künftig in Österreich heiraten. Mit einem Erkenntnis vom 4. Dezember hat das Höchstgericht die gesetzlichen Regelungen aufgehoben, die Homopaaren bisher den Zugang zur Ehe verwehrt hat.
Maxglaner Teufeln besuchen SALZBURG24

Maxglaner Teufeln besuchen SALZBURG24

Es ist schon fast Tradition: Am heutigen Krampustag besuchten uns die Maxglaner Teufeln in der Redaktion. Wer heuer brav war und wer nicht, seht ihr in unserem Video.
Bürgermeisterwahl in der Stadt Salzburg: Aufregung um Auingers Wahlwerbung

Bürgermeisterwahl in der Stadt Salzburg: Aufregung um Auingers Wahlwerbung

Der Wahlkampf in der Stadt Salzburg befindet sich im Endspurt. Die beiden Stichwahl-Kandidaten Harald Preuner (ÖVP) und Bernhard Auinger (SPÖ) versuchen derzeit noch neue Wähler zu gewinnen. Eine Vorgehensweise Auingers stößt dabei dem gescheiterten Andreas Reindl (FPÖ) sauer auf: Wahlwerbung auf Türkisch.
Versuchter Diebstahl endet in großem Polizeieinsatz

Versuchter Diebstahl endet in großem Polizeieinsatz

Zu einem wilden Tumult kam es am Montagabend bei einem Supermarkt im Salzburger Stadtteil Maxglan. Zwei Zeugen hatten zwei junge Männer dabei beobachtet, als sie eine Flasche Whiskey stehlen wollten. Die Polizei musste einschreiten.
Das denken die Österreicher über Leberkäse

Das denken die Österreicher über Leberkäse

Wie stehen die Österreicher eigentlich zum Leberkäse? Diese Frage hat das market Institut 1.000 Frauen und Männern in Österreich im Rahmen des "Leberkäse-Reports" gestellt. Das Ergebnis zeigt, wie Österreicher den Leberkäse am liebsten essen und, was ihnen bei dieser Jause wichtig ist.
Harald Preuner oder Bernhard Auinger: Wer wird Salzburgs neuer Bürgermeister?

Harald Preuner oder Bernhard Auinger: Wer wird Salzburgs neuer Bürgermeister?

Die Stadt Salzburg bekommt am Sonntag einen neuen Bürgermeister. Politologen erwarten für die Stichwahl ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen dem interimistischen Stadtchef Vizebürgermeister Harald Preuner (ÖVP) und dem SPÖ-Klubvorsitzenden Bernhard Auinger. Im ersten Anlauf am 26. November lag Preuner um etwa drei Prozentpunkte voran. Der neue Bürgermeister ist zunächst nur bis Frühjahr 2019 im Amt.

Stadt.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A1: West Autobahn Rosenheim Richtung Salzburg
Zwischen AS Siezenheim und AS Salzburg-Kleßheim gesperrt, Unfall ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern