Sicher von der Weihnachtsfeier nach Hause kommen

Sicher von der Weihnachtsfeier nach Hause kommen

Der Advent hat begonnen und damit auch Weihnachtsfeiern und Besuche auf Adventmärkten. Oft wird bei diesen gemütlichen Runden Alkohol getrunken. Nun warnen die Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (AUVA) und das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) mit einer großangelegten Aktion in Salzburg davor, sich nach den Umtrünken ans Steuer zu setzen.
Spanische Polizei nahm vier mutmaßliche Islamisten fest: Kontakte nach Salzburg

Spanische Polizei nahm vier mutmaßliche Islamisten fest: Kontakte nach Salzburg

Die spanische Polizei hat vier mutmaßliche Islamisten festgenommen, die ein Schleppernetzwerk mit Kontakten zur Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) organisiert haben sollen. Mithilfe des Netzwerks sollen militante Jihadisten als Flüchtlinge getarnt über die Türkei nach Europa geschleust worden sein, teilte das spanische Innenministerium am Montag mit. Die vier Männer sollen auch Kontakte zu zwei in Salzburg verhafteten Jihadisten gehabt haben.
Land Salzburg will sich 2017 nicht neu verschulden

Land Salzburg will sich 2017 nicht neu verschulden

Präsentiert werden am Dienstag die Eckdaten des Landesvoranschlags 2017 von Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl (ÖVP). Der Voranschlag sieht keine Neuverschuldung des Landes vor und es sei sehr vorsichtig budgetiert worden. Kritik an dem Landesbudget kommt von der Freien Partei Salzburgs (FPS).

  • Biker-s-World I
  • Biker-s-World II
  • Auftritt des Christkinds
  • Bilder der Unfallstelle
  • 			Biker-s-World I
  • 			Biker-s-World II
  • Ansturm auf Christkindlmarkt
  • Krippenausstellung in Salzburg
  • 			Gnigler Krampuslauf, IV
  • Gnigler Krampuslauf III
  • Gnigler Krampuslauf II
  • Gnigler Krampuslauf I
  • 			Krampuskränzchen Moorpass I
  • 			Krampuskränzchen Moorpass II
  • 			Krampuslauf Rif I
  • 			Krampuslauf Rif II
  • 			Krampuslauf St. Martin I
  • 			Krampuslauf St. Martin II
  • 			Krampuslauf St.Martin III
  • 			Krampuslauf St. Martin IV
  • 			Krampuslauf Wals, I
  • 			Krampuslauf Wals, II
  • 			Krampuslauf Wals, III
  • 			Krampuslauf Linzergasse
  • 			Krampuslauf - Waldklang I
  • 			Krampuslauf - Waldklang II
  • 			Krampuslauf Hallwang I
  • 			Krampuslauf Hallwang II
  • Gnigler Krampuslauf I
  • Gnigler Krampuslauf II
  • Gnigler Krampuslauf III
  • Gnigler Krampuslauf, IV
  • Die Fotos des Unfalls
  • Krampuslauf Linzergasse
  • Bilder vom Christbaum
FOTO
Lotto: Salzburger wird mit "geradem" Sechser zum Millionär

Lotto: Salzburger wird mit "geradem" Sechser zum Millionär

Satte 1,8 Millionen Euro heimste ein Lotto-Spieler aus der Stadt Salzburg mit einem außergewöhnlichen Tipp ein. Er setzte ausschließlich auf gerade Zahlen und knackte so als einziger den Tipp vom Sonntag.
10.000 Motorradfans bei der Biker-s-World

10.000 Motorradfans bei der Biker-s-World

Die Biker-s-World zog am Wochenende mit seinen zahlreichen Neuheiten und Trends knapp 10.000 Motorradfans in seinen Bann. Auch die Prämierung von Bikes und ein ausgefallenes Rahmenprogramm waren die Highlights der Messe.
Sommer 2016 brachte so viele Touristen wie noch nie

Sommer 2016 brachte so viele Touristen wie noch nie

Die Sommersaison 2016 (Mai bis Oktober) brachte in Österreich eine Rekordzahl von Ankünften (22,91 Millionen) und mit 72,92 Millionen die höchste Zahl an Nächtigungen seit 1993 (plus 5,1 Prozent zur Vorjahresperiode). Österreich war heuer bei In- und Ausländern um jeweils rund fünf Prozent stärker nachgefragt als in der Vorjahresperiode, teilte die Statistik Austria am Montag mit. In Salzburg war der Touristenantieg mitunter am höchsten.
Leichtes Spiel für Einbrecher: Jeder Siebte verzichtet auf Sicherheitsmaßnahmen

Leichtes Spiel für Einbrecher: Jeder Siebte verzichtet auf Sicherheitsmaßnahmen

Einbrecher scheinen derzeit in Salzburg nahezu tagtäglich ihr Unwesen zu treiben. Alleine am Wochenende wurde im Flachgau mehrmals eingebrochen. Einer aktuellen Umfrage zufolge verzichten dennoch jeder siebte Österreicher auf jegliche Sicherheitsmaßnahmen rund um das Eigenheim.
Mopedfahrer kracht in Neutorstraße gegen Taxi: Schwer verletzt

Mopedfahrer kracht in Neutorstraße gegen Taxi: Schwer verletzt

Ein 34-jähriger Salzburger dürfte am frühen Sonntag mit seinem Mofa bei Rotlicht über eine Kreuzung auf der Neutorstraße in der Stadt Salzburg gefahren sein. Er krachte in ein Taxi und erlitt schwere Verletzungen. Der Mopedfahrer dürfte alkoholisiert gewesen sein.
Erster Auftritt des Salzburger Christkinds

Erster Auftritt des Salzburger Christkinds

Für die 17-jährige Anina-Isabel Konitsch aus Salzburg stand am Wochenende der erste große Auftritt als Christkind am Salzburger Christkindlmarkt am Programm. Die Schülerin meisterte dies mit Bravour.
Zwei Verletzte bei Crash in Haunspergstraße

Zwei Verletzte bei Crash in Haunspergstraße

Kollidiert sind am Sonntagabend zwei Pkw in der Haunspergstraße in der Stadt Salzburg. Laut ersten Informationen wurden bei dem Unfall zwei Personen verletzt.
Wetter wird kalt, stürmisch und turbulent

Wetter wird kalt, stürmisch und turbulent

Winterjacken, Hauben und Handschuhe sind spätestens ab Montag wieder unverzichtbar. Denn es wird kalt und stürmisch in Salzburg. Wer sich jetzt aber auch auf Neuschnee freut, den müssen die Wetterfrösche enttäuschen.
In einer Woche wird wieder der Bundespräsident gewählt

In einer Woche wird wieder der Bundespräsident gewählt

Kurz vor Jahresende dürfte tatsächlich feststehen, ob Norbert Hofer (FPÖ) oder Alexander Van der Bellen in die Hofburg einzieht. Diese steht seit dem Ende von Heinz Fischers Amtszeit am 8. Juli leer. Das Wahlgeschehen zog sich über fast acht Monate - mit vier Terminen wegen Aufhebung der Stichwahl und Verschiebung der Wiederholung. Wie es ausgeht, wagen die Meinungsforscher nicht vorherzusagen.
4. Biker-s-World im Salzburger Messezentrum

4. Biker-s-World im Salzburger Messezentrum

Die Biker-S-World, die Salzburger Motorradmesse, geht dieses Wochenende bereits zum vierten Mal mit Vollgas über die Bühne. Am traditionell letzten Novemberwochenende verwandeln sich die Messehallen in einen Hotspot für alle Freunde und Fans von schnellen Bikes.
Massen stürmen Salzburger Christkindlmarkt

Massen stürmen Salzburger Christkindlmarkt

Der Salzburger Christkindlmarkt wurde am ersten Adventwochenende regelrecht gestürmt. Tausende Einheimische und Touristen strömten in die Salzburger Altstadt.
Mehr als 60 Krippen aus ganz Salzburg bestaunen

Mehr als 60 Krippen aus ganz Salzburg bestaunen

Der Landeskrippenverband Salzburg feiert heuer mit einer Jubiläumsausstellung sein 100-jähriges Bestehen. Bei der Ausstellung werden mehr als 60 Krippen aus allen Salzburger Bezirken gezeigt. 1916 gegründet, besteht der Verband heute aus 13 Ortsvereinen und 800 Mitgliedern, davon rund die Hälfte Frauen.
Die Krampusse sind los in Salzburg!

Die Krampusse sind los in Salzburg!

Schaurige Gestalten trieben in Stadt und Land Salzburg am ersten Adventwochenende ihr Unwesen. Allein 10.000 Zuschauer kamen zum Krampuslauf in Gnigl. Aber auch in Rif, Wals, Hallwang, Viehhofen und vielen anderen Gemeinden ging es wild zu. Wir haben die spektakulärsten Bilder für euch zusammengefasst!
10.000 Zuschauer beim 43. Gnigler Krampuslauf

10.000 Zuschauer beim 43. Gnigler Krampuslauf

Der 43. Gnigler Krampuslauf lockte am Samstag wieder rund 10.000 Salzburger an. Dichtgedrängt standen die Zuschauer an den Absperrgittern entlang der Gnigler Hauptstraße und genossen das wilde Spektakel. Wir waren für euch dabei!
Politologe Reinhard Heinisch im Sonntags-Talk: "Wir brauchen Kandidaten, die sich nicht nur um ihr Klientel kümmern"

Politologe Reinhard Heinisch im Sonntags-Talk: "Wir brauchen Kandidaten, die sich nicht nur um ihr Klientel kümmern"

Heute in einer Woche wählt Österreich den neuen Bundespräsidenten. Das neu ausgetragene Rennen zwischen Norbert Hofer und Alexander Van der Bellen ist geprägt von einer Wahlanfechtung und der folgenden Aufhebung des Stichwahlergebnisses vom Mai. Weitere Pannen und #uhugate führten schlussendlich dann auch noch zu einer Verschiebung des Wahltermins auf 4. Dezember. Wem hat das ganze Chaos überhaupt geholfen? Was hat Hofer mit Trump gemeinsam und warum spielt Van der Bellen mit dem Bild des grantigen Professors? Diese und weitere Fragen wollen wir die Wissenschaft beantworten lassen und haben den Salzburger Politologen und Universitätsprofessor Reinhard Heinisch zum Sonntags-Talk eingeladen.
Autofahrerin prallt in Gartenmauer

Autofahrerin prallt in Gartenmauer

Eine junge Frau ist am Freitag auf der Vogelweiderstraße (Stadt Salzburg) auf den Gehsteig gefahren und in eine Gartenmauer gekracht.
Autofahrer mit gestohlenem Kennzeichen in Salzburg unterwegs

Autofahrer mit gestohlenem Kennzeichen in Salzburg unterwegs

Mit gestohlenem Kennzeichen ist ein Autofahrer am Freitag durch die Alpenstraße in der Stadt Salzburg gerast. Der Lenker versuchte vor der Polizei zu flüchten.
So schaurig war der Krampuslauf in der Linzergasse

So schaurig war der Krampuslauf in der Linzergasse

Bereits zum vierten Mal fand der Krampuslauf der Salzburger Festungsteifin in der Linzergasse statt. Unser Fotograf war für euch dabei!
Autofahrer mit Prostituierter erwischt

Autofahrer mit Prostituierter erwischt

In flagranti erwischte die Polizei am Freitag einen 30-Jährigen auf einem Parkplatz mit einer Prostituierten. Außerdem gingen der Polizei vier Alkolenker ins Netz.
Christbaum vor dem Schloss Mirabell erleuchtet

Christbaum vor dem Schloss Mirabell erleuchtet

Die Lichter des Christbaums vor dem Schloss Mirabell – er kommt heuer aus Bruck an der Glocknerstraße und ist ein Geschenk der Österreichischen Bundesforste (ÖBf) - erstrahlten gestern Abend zum ersten Mal.
Salzburger Architekt Gerhard Garstenauer gestorben

Salzburger Architekt Gerhard Garstenauer gestorben

Der Salzburger Architekt Gerhard Garstenauer ist am vergangenen Dienstag im 92. Lebensjahr verstorben. Garstenauer war seit 1954 selbstständiger Architekt und setzte mit seinen Bauten einen Neubeginn in der Architektur. Garstenauer wird am 2. Dezember am Friedhof in Salzburg-Aigen beerdigt, teilte die Initiative Architektur am Freitag in einer Aussendung mit.
BP-Wahl: Bürgermeister-Initiative mobilisiert für Van der Bellen

BP-Wahl: Bürgermeister-Initiative mobilisiert für Van der Bellen

Mit einem Appell vor allem an Nicht- und Weißwähler, am 4. Dezember für Alexander Van der Bellen zu stimmen, wenden sich nun knapp eine Woche vor der Hofburg-Wahl dutzende Ortschefs an ihre Gemeindebürger. Der frühere Grünen-Chef stehe für "Verlässlichkeit, Besonnenheit und politische Stabilität". 136 Bürgermeister "können eigentlich nicht irren", betonte Schirmherr Franz Fischler.

Stadt.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern