Zwickeltag wird regnerisch

Zwickeltag wird regnerisch

Etwas Abkühlung und Regen unterbrechen am Freitag das sommerliche Wetter an diesem verlängerten Wochenende. Ab Samstag setzt sich dann wieder langsam die Sonne durch und zu Beginn der kommenden Woche sind stellenweise wieder mehr als 30 Grad zu erwarten, prognostizierte die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Donnerstag.
Die Pics vom Hush Hush Feiertagsspecial

Die Pics vom Hush Hush Feiertagsspecial

Eine Feiertagedition gab es vom Hush Hush im Citybeats. Jean Philippe und Metino heizten den Partywütigen ein. Unser Fotograf Marcel war für euch unterwegs und hat euch die Fotos von der heißen Party mitgebracht.
Alpenstraße: 25-Jähriger mit Drogen und ohne Führerschein unterwegs

Alpenstraße: 25-Jähriger mit Drogen und ohne Führerschein unterwegs

Drogen, Handys, Bargeld und keinen Führerschein. Unter diesen Umständen hielt die Polizei in der Alpenstraße in der Stadt Salzburg einen 25-Jährigen auf, der mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war.

  • Fotos vom Hush Hush
  • Letzte Arbeiten gestartet
  • Die geehrten Firmen
  • Schulprojekt in Strobl
  • 1. Prozesstag I
  • 1. Prozesstag II
  • 2. Prozesstag
  • Originalnoten des Rainermarsches
  • Das ist "Romeo"
FOTO
Airbnb & Co: Salzburg kämpft gegen Online-Zimmervermittler

Airbnb & Co: Salzburg kämpft gegen Online-Zimmervermittler

Immer mehr Bundesländer in Österreich reagieren auf den Boom von Online-Zimmervermittlern und novellieren deswegen ihre Tourismusgesetze, Salzburg hofft auf das neue Raumordnungsgesetzt (ROG). Derzeit müssen die Vermieter selbst die Ortstaxe abführen, was oft nicht passiert. Künftig sollen die Plattformen die Tourismusabgabe einheben oder Daten liefern. Auch das Finanzamt will bei Kurzzeit-Vermietern genauer hinsehen.
ÖVP: Salzburg schließt sich bei Vorzugsstimmen Bundesorganisation an

ÖVP: Salzburg schließt sich bei Vorzugsstimmen Bundesorganisation an

Die ÖVP-Bundespartei hat sich selbst eine Halbierung der gesetzlichen Vorzugsstimmenhürden verordnet. Dies ist allerdings nur eine Mindestvorgabe, die Landesparteien können die Hürden noch weiter absenken und drei tun dies auch. Im Gegensatz zum Land Salzburg, werden in der Steiermark die Hürden niedriger angesetzt, in NÖ und dem Burgenland gibt es überhaupt Modelle, bei denen der Vorzugsstimmenkaiser das Mandat bekommt.
Maxglan: 35-Jähriger schlägt mit Golfschläger auf Verkehrsschild ein

Maxglan: 35-Jähriger schlägt mit Golfschläger auf Verkehrsschild ein

Mit einem Golfschläger ist am Dienstagnachmittag in der Innsbrucker Bundesstraße im Salzburger Stadtteil Maxglan ein 35-Jähriger auf ein Verkehrszeichen losgegangen.
Lehen: Bäcker mit dem Zerstückeln gedroht

Lehen: Bäcker mit dem Zerstückeln gedroht

Mit dem Zerstückeln hat am Mittwoch ein 29-jähriger im Salzburger Stadtteil Lehen einen 27-jährigen Bäcker bedroht. Die beiden Männer waren im Vorfeld wegen des Wechselgeldes in Streit geraten.
Letzte Arbeiten in der Schwarzstraße in der Stadt Salzburg

Letzte Arbeiten in der Schwarzstraße in der Stadt Salzburg

Die Arbeiten in der Schwarzstraße gehen ins Finale: Die Vorbereitungen für den letzten Bauabschnitt laufen bereits, in der kommenden Woche wird das Straßenstück zwischen Landestheater und Platzl fertiggestellt.
Fall Roland K.: 28-Jähriger scheitert mit Antrag auf Haftentlassung

Fall Roland K.: 28-Jähriger scheitert mit Antrag auf Haftentlassung

Einer der Hauptverdächtigen im möglichen Mordfall des Salzburgers Roland K. muss weiter in U-Haft bleiben: Ein 28-jähriger Braunauer stellte nun über seinen Anwalt einen Antrag auf Entlassung, scheiterte aber am Oberlandesgericht Linz.
Wirtschaftskammer vergibt "Ehrenamt-Award" an neun Salzburger Firmen

Wirtschaftskammer vergibt "Ehrenamt-Award" an neun Salzburger Firmen

Unzählige Salzburger engagieren sich in ihrer Freizeit bei Feuerwehr, Rotem Kreuz und Co, um Menschen in Notlagen zu helfen. Die Einsatzkräfte werden aber nicht nur an Abendstunden oder am Wochenende gebraucht, sondern ganz häufig auch während der regulären Arbeitszeit. Die Wirtschaftskammer Salzburg (WKS) zeichnete am Dienstag neun besonders entgegenkommende Unternehmen mit dem "Ehrenamt-Award" aus.
Photovoltaik: Förderung auch für größere Anlagen

Photovoltaik: Förderung auch für größere Anlagen

Das Energiereferat des Landes Salzburg fördert ab sofort Photovoltaikanlagen auf Gebäuden mit einer Leistung von bis zu 15 Kilowatt-Peak (kWp) für Privathaushalte und Landwirte. Ausschlaggebend für die Förderung ist ein hoher Eigenverbrauch des Sonnenstroms.
Viel Reiseverkehr am Wochenende auch in Salzburg erwartet

Viel Reiseverkehr am Wochenende auch in Salzburg erwartet

Am verlängerten Wochenende wird mit dem Ende der Pfingstferien in mehreren deutschen Bundesländern auf Österreichs Straßen viel Reiseverkehr erwartet. "Vor allem auf den Routen von Italien und Kroatien Richtung Deutschland muss mit längeren Fahrzeiten gerechnet werden", warnte die Asfinag.
So vermeidet ihr Unfälle im Baustellenbereich

So vermeidet ihr Unfälle im Baustellenbereich

662 Mal hat es in den vergangenen zehn Jahren in Baustellenbereichen auf Österreichs Straßen gekracht. 1.001 Menschen wurden verletzt, 15 getötet. Eine Baustelle erhöht das Unfallrisiko enorm. Wir haben Tipps, wie ihr am besten durch die Baustellen kommt.
"Toter Winkel" birgt tödliche Gefahr für Radfahrer

"Toter Winkel" birgt tödliche Gefahr für Radfahrer

Kinder im Straßenverkehr werden leicht übersehen. Vor allem bei Lkw geraten sie leicht in den „Toten Winkel“. Eine Informationveranstaltung tourt durch Salzburg und klärt die Kinder an Salzburgs Schulen zu der tödlichen Gefahr auf.
Dritter Finanzskandal-Prozess: Ex-Schaden-Mitarbeiter bekennt sich "nicht schuldig"

Dritter Finanzskandal-Prozess: Ex-Schaden-Mitarbeiter bekennt sich "nicht schuldig"

Am siebenten Verhandlungstag im Salzburger Finanzskandal-Prozess ist am Mittwochvormittag der letzte der sieben Angeklagten, der damalige Mitarbeiter im Büro des mitangeklagten Salzburger Bürgermeisters Heinz Schaden (SPÖ), einvernommen worden. Der jetzige Magistratsdirektor der Stadt Salzburg beteuerte seine Unschuld.
So gefährlich kann es in überhitzten Autos werden

So gefährlich kann es in überhitzten Autos werden

Immer wieder müssen in den Sommermonaten Kinder und Haustiere von Polizisten oder Pannenhelfern aus überhitzten Autos befreit werden. Gefahr droht dabei schon nach kurzer Zeit. "Für den Kreislauf eines Kindes wird es problematisch, wenn die Temperatur im Fahrzeuginnenraum die Körpertemperatur für eine gewisse Dauer übersteigt", warnte ÖAMTC-Techniker Steffan Kerbl. "Es reichen fünf Minuten."
Gast beklaut Unterkunftgeber in der Stadt Salzburg

Gast beklaut Unterkunftgeber in der Stadt Salzburg

Bargeld in vierstelliger Höhe erbeutete vermutlich ein Mann in einer Wohnung in der Stadt Salzburg am Sonntag.
Land Salzburg klagt Gut Aiderbichl

Land Salzburg klagt Gut Aiderbichl

Die Bundesländer Salzburg und Oberösterreich haben eine Erbschaftsklage gegen die Gut Aiderbichl Privatstiftung wegen mehr als 1,3 Millionen Euro beim Landesgericht Salzburg eingebracht. Den Gebietskörperschaften sei im Herbst 2016 bekannt geworden, dass das Testament eines verstorbenen Millionärs zugunsten der Aiderbichl-Stiftung "verfälscht bzw. unterschoben" worden sei.
Originalnoten des Rainermarsches gehen an Salzburger Landesarchiv

Originalnoten des Rainermarsches gehen an Salzburger Landesarchiv

Der Rainerbund Salzburg übergab am Dienstag bei einem feierlichen Festakt neben den Originalnoten des Rainer-Marsches von Hans Schmid die Noten des Schilhawsky-Marsches desselben Komponisten sowie andere historische Schriftstücke des Rainer-Regiments, unter anderem die Regimentstagebücher des Ersten Weltkriegs, an das Salzburger Landesarchiv.
Österreich bei Kaufkraft pro Kopf knapp vor Deutschland -

Österreich bei Kaufkraft pro Kopf knapp vor Deutschland -

Für Österreich schätzt der Marktforscher GfK im Jahr 2017 eine Kaufkraft von 22.597 Euro pro Kopf für Konsum, Miete und andere Lebenshaltungskosten und damit leicht höher als 22.536 Euro im Jahr 2016. Im Bundesländervergleich liegt Salzburg an dritter Stelle.
Landesrechnungshof prüft Rechnungsabschluss des Landes Salzburg

Landesrechnungshof prüft Rechnungsabschluss des Landes Salzburg

"Der Landesrechnungshof sieht, dass mancher Fehler hätte vermieden werden können und sollen. Mehrere Empfehlungen der Vorjahre waren noch nicht umgesetzt worden. Die Umstellung auf doppelte Buchhaltung ist die Hoffnung am Horizont", erklärte Ludwig Hillinger, Direktor des Salzburger Landesrechnungshofs (LRH) am Dienstag anlässlich der Veröffentlichung des Berichtes "Rechnungsabschluss 2016 des Landes Salzburg".
Kater "Romeo" in Lehen vermisst

Kater "Romeo" in Lehen vermisst

Seit nunmehr zehn Tagen wird der schwarzweiße Kater "Romeo" im Salzburger Stadtteil Lehen schmerzlich vermisst. Seine Besitzerin bittet die SALZBURG24-User nun um Mithilfe.
Salzburger Bergfilmfestival ruft erstmals Filmwettbewerb ins Leben

Salzburger Bergfilmfestival ruft erstmals Filmwettbewerb ins Leben

Das Salzburger Bergfilmfestival erhält mit seiner 24. Auflage erstmals einen Filmwettbewerb. "Movies beyond the moves" richtet sich an Sportler und Filmemacher, die ihre Geschichten zum Thema Klettern und Bouldern einreichen möchten. "Abenteuer passieren nicht nur den Modellathleten und Profis, sondern auch den normalen Leuten", erklärte Mitausrichter Alexander Richter von der Boulderbar Salzburg.
Landwirtschaft droht auszusterben: So will Salzburg entgegenwirken

Landwirtschaft droht auszusterben: So will Salzburg entgegenwirken

In 200 Jahren könnten die landwirtschaftlichen Flächen in Österreich auf ein Minimum zurückgegangen sein. Täglich werden Flächen in der Größe von 30 Fußballfeldern verbaut. Das ergab eine Studie der Statistik Austria. In Salzburg will die Landesregierung diesen Entwicklungen mit einem neuen Raumordnungsgesetz entgegenwirken. 
Ferienbetreuung in der Stadt Salzburg

Ferienbetreuung in der Stadt Salzburg

Wohin mit den Kindern, wenn die Eltern in den Ferien arbeiten müssen, keine Großeltern für die Betreuung zur Verfügung stehen und nur zwei Wochen gemeinsamer Familienurlaub geplant ist? Die Stadt Salzburg bietet allen Familien ein buntes Ferienprogramm.

Stadt.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A1: West Autobahn Salzburg Richtung Rosenheim
Staatsgrenze Walserberg Polizeikontrolle, Wartezeit bis zu 8 Minuten für PKW ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern