Erneute Unwetterfront am Dienstag über Salzburg

Erneute Unwetterfront am Dienstag über Salzburg

Eine Gewitterzelle mit Sturmböen bis über 100 km/h und heftige Regenfälle haben am Dienstagabend wie schon einen Tag zuvor zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen in Salzburg geführt. Keller und Unterführungen mussten ausgepumpt und umgestürzte Bäume entfernt werden. Betroffen von dem Unwetter waren vor allem der Pinzgau, der Tennengau, die Stadt Salzburg und der Flachgau.
Drei Burschen wegen Vergewaltigung in Salzburg vor Gericht

Drei Burschen wegen Vergewaltigung in Salzburg vor Gericht

Drei 18-Jährige haben sich am Dienstag bei einem Prozess am Landesgericht Salzburg wegen mehrfacher Vergewaltigung und versuchter schwerer Nötigung eines gleichaltrigen Mitbewohners einer Asylunterkunft im Bezirk Hallein verantworten müssen. Der Prozess wurde am Nachmittag auf 5. September vertagt. Es sollen weitere Zeugen befragt werden.
SALZBURG24-Titelbild-Challenge: Das ist euer Favourit des Monats Juli!

SALZBURG24-Titelbild-Challenge: Das ist euer Favourit des Monats Juli!

Dank euren Einsatz und eure tollen Bilder hat uns die SALZBURG24-Titelbild-Challenge auch diesen Monat wieder so richtig Spaß gemacht. Auch für den Monat Juli habt ihr wieder fleißig Fotos geknipst. Wir bedanken uns für alle Einsendung, doch nun steht das Gewinnerbild fest. Mit unglaublichen 319 „likes“, elf „loves“ und 15 „wows“ habt ihr Dana Koch zur Siegerin gewählt.

  • Bilder vom Tatort
  • Pkw vs. Busse bei Hagenau
  • Bilder vom Tatort
  • 			Bilder vom Tatort
  • Bilder der Unfallstelle
  • Symphonie der Hoffnung
  • Fest der Volkskulturen eröffnet
  • Das Fest am Samstag I
  • Das Fest am Samstag II
  • Küchenbrand in Lehen
  • "Boulderbar" in Salzburg eröffnet
  • Bilder vom Tatort
FOTO
Pkw-Überschlag auf A1 bei Ausfahrt Europark: Lenker flüchtet

Pkw-Überschlag auf A1 bei Ausfahrt Europark: Lenker flüchtet

Zu einem Pkw-Überschlag kam es am Dienstagmorgen auf der Westautobahn (A1) Richtung Wien vor der Ausfahrt Europark in der Stadt Salzburg. Der Fahrer flüchtete.
Heftige Unwetter nach Hitze-Tag über Salzburg: Feuerwehren im Einsatz

Heftige Unwetter nach Hitze-Tag über Salzburg: Feuerwehren im Einsatz

Nach dem Hitze-Tag am Montag zog am Abend ein heftiges Unwetter über Salzburg. Betroffen waren vor allem der Pinzgau, Pongau und Tennengau. Zahlreiche Feuerwehren standen am Abend nach Murenabgängen, Überschwemmungen und Sturmschäden im Einsatz.
Mordalarm in Salzburg: Polizei tappt noch im Dunkeln

Mordalarm in Salzburg: Polizei tappt noch im Dunkeln

Im Fall des 30-jährigen Salzburgers, der in der Nacht auf Sonntag mit Fesseln an Händen und Füßen tot in der Badewanne seiner Salzburger Wohnung gefunden worden ist, hat die Polizei noch mit keinen nennenswerten Neuigkeiten aufwarten können. Die Obduktion des Toten konnte nicht einmal die Todesursache klären. Der Fall wird immer mysteriöser.
Ignaz-Harrer-Straße: Streit nach Verkehrsunfall eskaliert

Ignaz-Harrer-Straße: Streit nach Verkehrsunfall eskaliert

Nach einem Verkehrsunfall in der Stadt Salzburg kam es zwischen den Beteiligten zu einem Streit, der eskalierte. Ein Mann bekam dabei einen Schlag ins Gesicht.
Unfälle legen Verkehr in Salzburg lahm

Unfälle legen Verkehr in Salzburg lahm

Zwei Reisebusse und ein Pkw krachten am Montagmorgen auf der A1 beim Anschluss Hagenau in Fahrtrichung Wien zusammen. Drei Personen wurden verletzt. Der Lieferinger Tunnel musste kurzzeitig gesperrt werden. Durch weitere Unfälle und Pannen kam es an verschiedenen Stellen zu schweren Staus. Im Laufe des Vormittags lösten sich die Stauungen wieder auf.
Nach Hitze folgt Abkühlung ab der Wochenmitte

Nach Hitze folgt Abkühlung ab der Wochenmitte

Nach den Hitzetagen am Sonntag und Montag mit bis zu 35 Grad erwarten die Meteorologen der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) spätestens ab Wochenmitte eine deutliche Abkühlung in ganz Österreich. Bereits ab Montag steigt die Gewitterneigung deutlich an, prognostizierten sie am Sonntag. Hier findet ihr eine detaillierte Prognose für eure Gemeinde.
Mordalarm in Salzburg: 30-Jähriger tot in Wohnung aufgefunden

Mordalarm in Salzburg: 30-Jähriger tot in Wohnung aufgefunden

Ein 30-jähriger Mann ist in der Nacht auf Sonntag mit Fesseln an Händen und Füßen tot in der Badewanne seiner Salzburger Wohnung gefunden worden. Das Landeskriminalamt ermittelt wegen Mordes. Der Vater des Mannes hatte zuvor seinen verlässlich geltenden Sohn als abgängig gemeldet.
"Home Invasion" in Salzburg: Ehepaar beschreibt Täter genau

"Home Invasion" in Salzburg: Ehepaar beschreibt Täter genau

Die Polizei Salzburg hat nach dem brutalen Raubüberfall auf Eheleute in deren Haus in Salzburg-Itzling am Sonntag eine Beschreibung der drei Täter bekannt gegeben. Die Opfer der "Home Invasion" konnten sich an deren Erscheinung recht genau erinnern.
"Lehen grillt" am Glanspitz

"Lehen grillt" am Glanspitz

Bereits zum zweiten Mal fand am Samstag das Stadtteil-Fest "Lehen grillt" mit seinem bunten Programm statt. Es wurde ein ein chilliges Grillfest mit multikulturellem Miteinander am Glanspitz in der Stadt Salzburg.
Kollision vor Nelböckviadukt fordert Verletzten

Kollision vor Nelböckviadukt fordert Verletzten

Zu einer Kollision zwischen einer 68-jährigen Pkw-Lenkerin und einem 50-jährigen Motorradfahrer kam es am Sonntagvormittag in der Stadt Salzburg im Kreuzungsbereich vor dem Nelböckviadukt. Der Biker erlitt ersten Informationen zufolge schwere Verletzungen.
Salzburgs erster Dialekt Poetry Slam ein voller Erfolg

Salzburgs erster Dialekt Poetry Slam ein voller Erfolg

Im Rahmen des Festes der Salzburger Volkskulturen fand am Samstag in der Aula der Universität Salzburg der erste Dialekt Poetry Slam statt. Kathrin Gruber aus Mariapfarr (Lungau) konnte sowohl Jury als auch Publikum von sich überzeugen.
Langer Stau im Urlauberverkehr: Pannenhelfer im Dauereinsatz

Langer Stau im Urlauberverkehr: Pannenhelfer im Dauereinsatz

Während der Urlauberreiseverkehr in Richtung Süden am Samstag ohne große Verzögerungen voranging, kam es ab dem späteren Vormittag zu massiven Staus im Rückreiseverkehr.
Fest der Volkskulturen in Salzburg

Fest der Volkskulturen in Salzburg

Mit der Bundesmarschwertung wurde am Freitag das Fest der Volkskulturen auf dem Residenzplatz in der Stadt Salzburg eröffnet. Die verschiedensten Kulturen innerhalb Salzburgs feiern noch bis Sonntag.
Technischer Defekt führt zu Küchenbrand in Lehen

Technischer Defekt führt zu Küchenbrand in Lehen

Zu einem Küchenbrand in einer Wohnung im Salzburger Stadtteil Lehen kam es Freitagabend. Zwei Kindern fiel die Rauchentwicklung auf.
"Boulderbar" in Salzburg eröffnet

"Boulderbar" in Salzburg eröffnet

Für alle Freunde der Trendsportart Bouldern gibt es eine neue Location in der Stadt Salzburg: Die "Boulderbar" öffnete am Freitag mit einem Fest die Tore für ihre Gäste.
"Home Invasion": Brutaler Raubüberfall auf Ehepaar in Salzburg-Itzling

"Home Invasion": Brutaler Raubüberfall auf Ehepaar in Salzburg-Itzling

Ein Ehepaar ist in der Nacht auf Samstag in der Stadt Salzburg Opfer einer brutalen "Home Invasion" geworden. Drei Unbekannte drangen um 1.35 Uhr mit Sturmhauben vermummt in das Wohn- und Firmenobjekt im Stadtteil Itzling ein, überwältigten das Paar im Schlafzimmer und erbeuteten Bargeld. Das Landeskriminalamt (LKA) hat die Ermittlungen übernommen, teilte die Polizei Salzburg mit.
Salzburg: Baustelle ab Montag in der Gaswerkgasse

Salzburg: Baustelle ab Montag in der Gaswerkgasse

Die nächste Baustelle in der Stadt Salzburg steht in den Startlöchern: Am Montag beginnt die Infrastruktur-Erneuerung in der Gaswerkgasse. 
Verdacht auf Spielmanipulation bei Testspielen in Österreich

Verdacht auf Spielmanipulation bei Testspielen in Österreich

Die Staatsanwaltschaft Salzburg ermittelt gegen eine albanische Erstliga-Mannschaft, die im dringenden Verdacht steht, bei Testspielen in Österreich gegen heimische Mannschaften Spiele manipuliert und an die Wettmafia verkauft zu haben. Am 25. Juni führte das Bundeskriminalamt (BKA) in einem Hotel im Zillertal mehrere Hausdurchsuchungen durch, informierte das Innenministerium am Freitag.
Prozess nach Unfall in Aluminiumwerk Lend: Gutachter enthoben

Prozess nach Unfall in Aluminiumwerk Lend: Gutachter enthoben

Im Prozess um den tragischen Unfall im Salzburger Aluminiumwerk in Lend mit zwei Toten vor vier Jahren ist am Freitag der elektrotechnische Gutachter seines Amtes enthoben worden, weil seine Expertise mangelhaft, unklar und unschlüssig sei.
Haslauer schlägt Deregulierungsbeauftragten vor

Haslauer schlägt Deregulierungsbeauftragten vor

Der Salzburger Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) hat am Freitag Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) und Vizekanzler Reinhold Mitterlehner (ÖVP) die Einrichtung eines weisungsfreien Deregulierungsbeauftragten der Bundesregierung vorgeschlagen. Dieser soll Vorschläge erarbeiten, wo die Verwaltung vereinfacht und die Effizienz gesteigert werden kann.
Salzburger vergewaltigt 19-Jährige in Wohnung

Salzburger vergewaltigt 19-Jährige in Wohnung

Eine Frau wurde in der Nacht auf Freitag in einer Wohnung in der Stadt Salzburg vergewaltigt. Die Polizei ermittelt.
Salzburgs Bettelverbot hält am Landesverwaltungsgericht

Salzburgs Bettelverbot hält am Landesverwaltungsgericht

Zum Bettelverbot in der Stadt Salzburg liegen nun erste Entscheidungen des Landesverwaltungsgerichtes vor. Nachdem das Gericht vor kurzem vier Bettlerinnen mit ihrer Beschwerde gegen eine Strafe wegen aggressiven Bettelns recht gegeben hatte, stellte es nun in vier Fällen fest, dass die Verordnung als verfassungskonform zu erachten sei, teilte die Landespolizeidirektion Salzburg am Freitag mit.

Stadt.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A1: West Autobahn Salzburg Richtung Rosenheim
Staatsgrenze Walserberg Polizeikontrolle, Wartezeit bis zu 18 Minuten für PKW ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern