35-Jähriger nahe des Salzburger Hauptbahnhofs überfallen

35-Jähriger nahe des Salzburger Hauptbahnhofs überfallen

Von zwei Tätern wurde am Dienstagnachmittag ein 35-Jähriger in der Nähe des Hauptbahnhofs in der  Stadt Salzburg überfallen. Dem Mann wurde sein Rucksack geraubt und erlitt Verletzungen an den Knien sowie an den Armen. Einer der Täter konnte bereits gefasst werden.
Mehr ehrenamtliche Sprachtrainerinnen und -trainer für Flüchtlinge

Mehr ehrenamtliche Sprachtrainerinnen und -trainer für Flüchtlinge

Immer mehr Salzburger unterstützen Flüchtlinge mit Quartieren, Essen, Sachspenden, Kleidung – oder eben auch mit ihrer Zeit und Sprachvermittlung. In zahlreichen Gemeinden kümmern sich immer mehr Menschen ehrenamtlich darum, Flüchtlinge beim Erlernen der deutschen Sprache zu unterstützen, informiert das Land Salzburg am Dienstag.
Hitze, Tropentage und Unwetter: Juli schon jetzt Rekordmonat

Hitze, Tropentage und Unwetter: Juli schon jetzt Rekordmonat

Spannung ist beim Wetter derzeit garantiert, denn Hitze und Unwetter heißen auch weiterhin die Schlagworte. Am Mittwoch erreicht die zweite Hitzewelle des Jahres vorerst ihren Höhepunkt. Der Juli 2015 schlägt sämtliche Rekorde.

  • 			Suchaktion auf der Salzach I
  • 			Suchaktion auf der Salzach II
  • Suchaktion auf der Salzach III
  • Suchaktion auf der Salzach IV
  • Swatch Store	feiert Geburtstag
  • Schwerverletzte auf S-Bahnstation
  • Lehener Brücke wird geschlossen
  • 			Bettlerlager unter Lehener Brücke
  • GreenClub I
  • GreenClub II
FOTO
Mozartkino lässt mit spezieller Hitze-Aktion aufhorchen

Mozartkino lässt mit spezieller Hitze-Aktion aufhorchen

Mit einer besonderen Sommeraktion lässt das Mozartkino in der Stadt Salzburg aufhorchen, um Besucher vor die Leinwand zu locken. Bei Temperaturen über 28 Grad gibt es die Kinokarte um 5,50 statt um 9 Euro.
Reise über Internet buchen: AK rät zur Vorsicht!

Reise über Internet buchen: AK rät zur Vorsicht!

Bei Reisebuchungen über das Internet raten die Konsumentenschützer der Arbeiterkammer zur Vorsicht. Ganz schlecht weg kommen Portale wie „ab-in-den-urlaub.de“, „fluege.de“ oder „flug24.de“.
Kein Ende der Flaute am Salzburger Arbeitsmarkt

Kein Ende der Flaute am Salzburger Arbeitsmarkt

Bundesweit weist Salzburg im ersten Halbjahr 2015 die niedrigste Arbeitslosenquote auf. Trotz etwas abgeschwächter Zunahme der Arbeitslosigkeit und steigender Beschäftigung gibt es noch keine wirklichen Anzeichen einer nachhaltigen Besserung.
Zwei Millionen Bienen beleben Kommunalfriedhof

Zwei Millionen Bienen beleben Kommunalfriedhof

Seit kurzem summt es kräftig auf dem Kommunalfriedhof: 40 neue Lehrbienenstöcke mit insgesamt bis zu zwei Millionen Bienen haben im Süden der Stadt ein Zuhause gefunden, weit entfernt von den Spazierwegen.
Vorsicht bei Urlaubssouvenirs – hohe Strafen drohen

Vorsicht bei Urlaubssouvenirs – hohe Strafen drohen

So verlockend es auch sein mag, Produkte aus Elfenbein, Tropenhölzern oder Korallen aus dem Urlaub mitzubringen – man sollte auf derartige Erinnerungen verzichten, da der Handel mit bedrohten Tier- und Pflanzenarten eine der Ursachen für deren Gefährdung ist. "Wer dennoch ein solches Souvenir mitbringt, riskiert eine Geldstrafe von bis zu 40.000 Euro. Sogar eine Freiheitsstrafe von bis zu zwei Jahren ist möglich", warnt ÖAMTC-Touristikerin Kristina Tauer.
Wilde Rangelei am Bahnhofsgelände

Wilde Rangelei am Bahnhofsgelände

Zu einem Tumult zwischen zwei Frauen und zwei Männern kam es am späten Montagabend am Salzburger Hauptbahnhof. Es kam laut Polizei zu gegenseitigen Morddrohungen und Verletzungen. Bei einem 25-Jährigen wurden Drogen sichergestellt.
17-Jähriger stürzt in Salzach: Großangelegte Suchaktion bislang ohne Ergebnis

17-Jähriger stürzt in Salzach: Großangelegte Suchaktion bislang ohne Ergebnis

Zu einem Großeinsatz wurden Wasserrettung, Feuerwehr, Rotes Kreuz und Polizei am Montagabend in Bergheim (Flachgau) alarmiert. Ein 17-jähriger Jugendlicher ist beim Grillen am Salzachufer in den Fluss gestürzt, konnte bislang aber noch nicht gerettet werden. Auch eine Suchaktion am Dienstag blieb ohne Erfolg.
Salzburger Gebietskrankenkasse stellt ihre Ombudsstelle neu auf

Salzburger Gebietskrankenkasse stellt ihre Ombudsstelle neu auf

Die Salzburger Gebietskrankenkasse (SGKK) stellt ihre Ombudsstelle auf neue Beine. Ein externer Experte - der pensionierte Salzburger Arbeits- und Sozialrichter Herbert Moritz - wird neuer Ombudsmann. Bisher war eine Mitarbeiterin der SGKK für Beschwerden zuständig. "Wir sind überzeugt, dass eine externe Besetzung besser ist", sagte Obmann Andreas Huss am Montag bei einem Pressegespräch.
Land Salzburg verklagt auch nö. Raiffeisenlandesbank

Land Salzburg verklagt auch nö. Raiffeisenlandesbank

Im Zuge der Aufarbeitung des Finanzskandals musste das Land Salzburg jetzt gegen eine weitere Bank eine Klage einbringen, teilte Finanzreferent  LH-Stv. Christian Stöckl (ÖVP) am Montag in einer Aussendung mit. Die Klage betrifft demnach die Raiffeisenlandesbank Niederösterreich – Wien Bank AG (RLB).
Was ist los in und um Salzburg?

Was ist los in und um Salzburg?

Auch in den nächsten Tagen ist wieder einiges in und rund um Salzburg los. Wir haben tolle Veranstaltungs-, Party- und Ausflugstipps für euch zusammengestellt.
Radlkarte Salzburg: Via App quer durch Salzburg radeln

Radlkarte Salzburg: Via App quer durch Salzburg radeln

Die virtuelle Radlkarte des Landes Salzburg ist nun auch als App für unterwegs verfügbar und kann als Navi für Radfahrer genutzt werden.
120.000 Blitze an nur einem Wochenende

120.000 Blitze an nur einem Wochenende

Heftige Gewitter sind am Sonntag über viele Teile Österreichs gezogen, betroffen waren vor allem der Pinz- und Pongau, das Tiroler Unterland sowie weite Teile der Steiermark. Mit dabei waren tennisballgroße Hagelschloßen, schwere Sturmböen, Starkregen und über 120.000 Blitze, fasst der Wetterdienst UBIMET zusammen.
Swatch Store Getreidegasse feiert ersten Geburtstag

Swatch Store Getreidegasse feiert ersten Geburtstag

Gemeinsam mit den beiden Beachvolleyball-Stars Clemens Doppler und Alex Horst feierte am Samstag der Swatch Store in der Getreidegasse seinen ersten Geburtstag.
Geldwechselbetrügerin treibt im Freibad ihr Unwesen

Geldwechselbetrügerin treibt im Freibad ihr Unwesen

Eine Betrügerin ist derzeit in Salzburg unterwegs. Am Sonntag war die Frau mit ihrem Geldwechseltrick zwei Mal in Freibädern in der Stadt Salzburg erfolgreich. Die Polizei sucht nach der Frau.
Rollstuhlfahrerin in Mülln mitgeschliffen: Prozess um Lokführer verschoben

Rollstuhlfahrerin in Mülln mitgeschliffen: Prozess um Lokführer verschoben

Eine Rollstuhlfahrerin und ihr Begleiter wurde im September des Vorjahres an der Haltestelle in Salzburg-Mülln von einer S-Bahn mitgeschliffen und entgingen nur knapp einem schlimmen Schicksal. Für Montag wäre der Prozess gegen den Lokführer anberaumt gewesen. Nun wurde die Verhandlung ohne Ersatztermin verschoben.
Maxglan: Morphium aus Tierarztpraxis geklaut

Maxglan: Morphium aus Tierarztpraxis geklaut

Unbekannte Täter erbeuteten in zwischen Freitag und Sonntag im Salzburger Stadtteil Maxglan einen ganzen Tresor voller Morphium.
Mehrere Verletzte bei Schlägereien

Mehrere Verletzte bei Schlägereien

Zwei gewalttätige Auseinandersetzungen forderten am Sonntag in der Stadt Salzburg insgesamt vier Verletzte. Unter anderem gingen die Raufbolde mit Flaschen aufeinander los.
Lehener Brücke: Baumaßnahmen sollen Bettler fernhalten

Lehener Brücke: Baumaßnahmen sollen Bettler fernhalten

Nachdem unter der Lehener Brücke in der Stadt Salzburg immer wieder Bettler übernachteten und vorherige Baumaßnahmen ihre Wirkung nicht erreichten, wird die Brücke derzeit weiter verschlossen.
Münchner Bundesstraße: Polizei nimmt Schlepper hoch

Münchner Bundesstraße: Polizei nimmt Schlepper hoch

Die Polizei nahm in der Nacht auf Sonntag in der Münchner Bundesstraße in der Stadt Salzburg einen Schlepper fest. Von dort wollte er fünf irakischen Flüchtlingen den Weg nach Deutschland erklären.
15-Jähriger greift Polizisten in Altstadt an

15-Jähriger greift Polizisten in Altstadt an

Ein 15-Jähriger ging in der Nacht auf Sonntag in der Salzburger Innenstadt auf einen Polizisten los und versuchte, ihm einen Kopfschlag zu geben. Auch zwischen einem Lokalbesucher und einem Türsteher hat es gekracht.
Heiße Beats beim GreenClub SummerSpecial

Heiße Beats beim GreenClub SummerSpecial

Vor der Sommerpause gab es beim GreenClub SummerSpecial noch einmal Drum & Bass vom feinsten. Sepia, Caprio, Jufax und SubMuse sorgten für die Beats, die das Rockhouse zum Kochen brachten. Wie immer gibt's alle Bilder auf party.salzburg24.at.
Bahnhof: Mann nach erneuter Messerattacke verletzt

Bahnhof: Mann nach erneuter Messerattacke verletzt

Im Bereich des Hauptbahnhofes in der Stadt Salzburg kam es erneut zu einer Messerattacke. Einem 52-Jährigen wurde in den Rücken gestochen. Der Vorfall reiht sich in eine Kette von Gewaltdelikten am Bahnhof ein.

Stadt.
SALZBURG24.AT

Horoskop
Suche

Suche filtern