Der Winter kehrt zu Ostern zurück

Der Winter kehrt zu Ostern zurück

Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) hat am Ostersonntag in ihrer Fünf-Tages-Prognose das böse Wort "winterlich" benutzt. So wird es nämlich in den nächsten Tagen, dazu wechselhaft. Und am Donnerstag und Freitag ist verbreitet mit Morgenfrost zu rechnen.
Alkolenker (45) überschlägt sich beim Kreisverkehr Hagenau

Alkolenker (45) überschlägt sich beim Kreisverkehr Hagenau

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Ostersonntag in den frühen Morgenstunden in der Stadt Salzburg beim Kreisverkehr Hagenau an der Anschlussstelle zur Westautobahn (A1) ereignet. Ein 45-jähriger Pkw-Lenker überschlug sich mehrfach mit seinem Wagen. Laut Polizei war er angetrunken.
Polizei Salzburg warnt vor Fake-Firma "Bitlife GmbH"

Polizei Salzburg warnt vor Fake-Firma "Bitlife GmbH"

Vor einer neuen Betrugsmasche warnt die Salzburger Polizei Arbeitssuchende. Die Fake-Firma "Bitlife GmbH" stelle Job-Bewerber als Finanzverwalter ein, mache diese aber zu unwissentlichen Geldwäschern, heißt es in einer Aussendung.

  • Bilder von der Unfallstelle
  • Bilder vom Training
  • GDS im Rockhouse, I
  • GDS im Rockhouse, II
  • 			"Mutter aller Bomben"
  • Schranne am Gründonnerstag
FOTO
Mopedlenker bei Unfall in Salzburg verletzt

Mopedlenker bei Unfall in Salzburg verletzt

Samstagmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Münchner Bundesstraße in der Stadt Salzburg. Der Lenker eines Kleinmotorrades ist nach ersten Informationen ungebremst auf einen Pkw aufgefahren und hat sich dabei verletzt.
37-Jährige räumt erfundene Vergewaltigung in Salzburger Altstadt ein

37-Jährige räumt erfundene Vergewaltigung in Salzburger Altstadt ein

Eine angebliche Vergewaltigung einer 37-Jährigen am 7. April in der Salzburger Innenstadt war erfunden. Das hat das vermeintliche Opfer nun zugegeben, wie die Salzburger Polizei am Samstag mitteilte.
Ostern: Termin am ersten Sonntag nach dem Frühjahrsvollmond

Ostern: Termin am ersten Sonntag nach dem Frühjahrsvollmond

Ostern ist nicht nur das höchste Fest der christlichen Kirchen, sondern auch ein alter Brauch. Der Termin hängt vom Frühlingsanfang und Vollmond ab. Seit dem Konzil von Nizäa (325) wird Ostern am ersten Sonntag nach dem Frühlingsvollmond gefeiert. Heuer fällt der Ostersonntag auf den 16. April.
Salzburger Koch Alexander Forbes: Zu Ostern "schöpfen wir aus dem Vollen"

Salzburger Koch Alexander Forbes: Zu Ostern "schöpfen wir aus dem Vollen"

Auf die Fastenzeit folgt am Osterwochenende ein Festschmaus. Was dabei in Salzburg besonders häufig auf dem Teller landet, hat uns Alexander Forbes, Obmann der Salzburger Köche, verraten. Der Profi hat dabei auch den ein oder anderen Geheimtipp parat.
Heeres-Helikopter als Flugrettung: Salzburg skeptisch

Heeres-Helikopter als Flugrettung: Salzburg skeptisch

In den Bundesländern hat man am Freitag eher überrascht und entsprechend zurückhaltend auf den Vorstoß von Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil (SPÖ) reagiert, dass die Heeres-Helikopter die Flugrettung übernehmen könnten. Wien und Niederösterreich sehen keinen Handlungsbedarf, in Salzburg ist man auch skeptisch, in Vorarlberg und im Burgenland gesprächsbereit, wie ein Rundruf der APA ergab.
Flugretter ab sofort mit Nachtsichtgeräten unterwegs

Flugretter ab sofort mit Nachtsichtgeräten unterwegs

Eine Woche lang haben die Flugretter des ÖAMTC ihre neuen Nachtsichtgeräte nun intensiv getestet. Die "Night Vision Googles" arbeiten mit extremer Restlichtverstärkung und liefern den Piloten des Hubschraubers Christophorus 6 auch bei Nacht scharfe Bilder. Geschult wurden die Piloten natürlich in den Nachtstunden. Ab Samstag sind die Geräte offiziell im Einsatz.
Gospel Dating Service bringen Champagner ins Rockhouse

Gospel Dating Service bringen Champagner ins Rockhouse

Die Band Gospel Dating Service legte am Donnerstag im Zuge ihrer aktuellen "Champagne"-Tour einen Stopp im Salzburger Rockhouse ein. Wir haben die drei Musiker zum Interview getroffen und nachgefragt, warum sie auf Gitarren verzichten und was eine "Fake-Ruhm-Gesellschaft" ist.
Reißzug auf Festung Hohensalzburg wird für 250.000 Euro saniert

Reißzug auf Festung Hohensalzburg wird für 250.000 Euro saniert

Der Reißzug auf die Festung Hohensalzburg in der Stadt Salzburg wird ab kommender Woche saniert. Er führt seit mehr als 500 Jahren hinter dem Stift Nonnberg auf die Festung und versorgt diese auch heute mit dem Nötigsten. Insgesamt 250.000 Euro soll die Modernisierung kosten.
"Mutter aller Bomben": Salzburger Politologe Reinhard Heinisch über Trumps Vorgehen

"Mutter aller Bomben": Salzburger Politologe Reinhard Heinisch über Trumps Vorgehen

Die USA haben am Donnerstag die sogenannte Mutter aller Bomben im Osten Afghanistans abgeworfen. Der Salzburger Politologe Reinhard Heinisch versucht in einer Expertise, das Vorgehen Trumps zu erklären.
Erhöhtes Stau-Risiko über Ostern in und um Salzburg

Erhöhtes Stau-Risiko über Ostern in und um Salzburg

Bereits seit Gründonnerstagabend und in der Nacht auf Karfreitag rollt die Reisewelle von Deutschland in Richtung Osten und teilweise auch Süden. Der Karfreitag ist Feiertag in Deutschland, viele sind in den Osterurlaub aufgebrochen. Für Salzburg gilt deswegen ein erhöhtes Stau-Risiko.
DIY: Osternest selbst basteln

DIY: Osternest selbst basteln

Ein Szenario, das viele von uns kennen: Es ist Karfreitag und im Stress hat man vergessen, ein Osternest für die Familie zu besorgen - in den Geschäften gibt es keine mehr zu kaufen. Um die Eier und die Schokohasen nicht lose im Garten oder in Wohnung verteilen zu müssen, haben wir Tipps zum selber machen. 
Pfefferspray-Attacke vor Salzburger Hauptbahnhof

Pfefferspray-Attacke vor Salzburger Hauptbahnhof

Während eines handgreiflichen Streits vor dem Salzburger Hauptbahnhof zog am Donnerstagnachmittag ein 49-Jähriger plötzlich Pfefferspray und sprühte es seinem 33-jährigen Widersacher ins Gesicht. Der Mann wurde festgenommen, teilte die Polizei mit.
Einbrüche im Flachgau – erneut Kupferkabel in Stadt Salzburg gestohlen

Einbrüche im Flachgau – erneut Kupferkabel in Stadt Salzburg gestohlen

Einbrecher machten es sich am Donnerstag in einem Einfamilienhaus in Bürmoos (Flachgau) zu schaffen. In Straßwalchen wurden Navigationsgeräte fachgerecht aus Autos entwendet und in der Stadt Salzburg kam es erneut zum Diebstahl von Kupferkabel.
Verteidigungsminister Doskozil besucht Soldaten in Salzburg

Verteidigungsminister Doskozil besucht Soldaten in Salzburg

Am Mittwoch war Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil (SPÖ) zu Besuch beim Pionierbataillon 2 in Salzburg in der Schwarzenbergkaserne. Die Hauptaufgaben des Bataillons in Salzburg sind unter anderem das Hemmen der feindlichen Bewegung, Kampfmittelabwehr sowie Katastrophenhilfe. Außerdem zeigte das Salzburger Wehrgeschichtliche Museum Objekte aus zweitausend Jahren Wehrgeschichte.
Mietgarantie funktioniert laut Stadt Salzburg: Nun werden Mieter gesucht

Mietgarantie funktioniert laut Stadt Salzburg: Nun werden Mieter gesucht

Das von der Stadt mit der gswb ins Leben gerufene Miet:Garantie-Modell zur Mobilisierung leer stehender Wohnungen in der Landeshauptstadt funktioniert. Bürgermeister Heinz Schaden (SPÖ) sagt: „Da haben wir aufs richtige Pferd gesetzt." Für die bereits gefundenen Wohnungen sucht die Stadt nun die passenden Mieter.
Zum Osterfest einen Schock: Österliche Besonderheiten in Salzburg

Zum Osterfest einen Schock: Österliche Besonderheiten in Salzburg

Können Eier einen Schock haben und warum peckt man Eier? Vom Einkauf der Ostereier über das Ostereierfärben bis hin zu Salzburger Besonderheiten zum Thema Osterei: Ulrike Kammerhofer-Aggermann, Leiterin des Salzburger Landesinstituts für Volkskunde, hat einige Traditionen, spezielle Geschichten und "Schmankerl" zusammengestellt.
Ostern: Ein Festschmaus beendet die Fastenzeit

Ostern: Ein Festschmaus beendet die Fastenzeit

Nicht mehr lange, dann wird ein Festschmaus die Fastenzeit beenden: Millionen gefärbte Eier, tonnenweise Lamm, Osterschinken und Geselchtes landen auf den Tellern, da fällt der gesunde Spinat am Gründonnerstag nicht weiter ins Gewicht.
Deutsche SPD-Politiker zeigten Salzburger Weihbischof Andreas Laun an

Deutsche SPD-Politiker zeigten Salzburger Weihbischof Andreas Laun an

Ein Ende März im katholischen Internetmagazin www.kath.net veröffentlichter "Hirtenbrief" des scheidenden Salzburger Weihbischofs Andreas Laun, in dem der 74-Jährige umfassend gegen die "Gender-Ideologie" wetterte, hat ihm nun eine Strafanzeige in Deutschland eingebracht.
Pendlermaut stößt bei Landesregierung auf wenig Gegenliebe

Pendlermaut stößt bei Landesregierung auf wenig Gegenliebe

Salzburgs Bürgermeister Heinz Schaden (SPÖ) stößt mit seinem Vorschlag einer „Pendlermaut“ auch bei der Salzburger Landesregierung auf Widerstand. ÖVP, Grüne und Hans Mayr sind sich einig: Es muss etwas geschehen, aber Parkgebühren alleine sind zu wenig. Schaden will seinen Vorschlag nun ohne Land durchboxen.
Andrang auf Passamt: Fast 10.000 Pässe ausgestellt

Andrang auf Passamt: Fast 10.000 Pässe ausgestellt

Hochbetrieb herrscht in der Osterwoche im Passamt: Am Montag wurden in der Stadt Salzburg 197 Pässe ausgestellt, nur einer weniger als der bisherige Rekord. Ab Juni wird deshalb ein zweites Passamt angeboten.
Beziehungsstreit in Salzburg-Lehen: 32-Jähriger attackiert Polizisten

Beziehungsstreit in Salzburg-Lehen: 32-Jähriger attackiert Polizisten

Weil sich ein amtsbekannter 32-Jähriger gegenüber seiner Freundin aggressiv verhielt, wurde Donnerstagfrüh die Polizei zu einer Wohnung in Salzburg-Lehen gerufen.
Zweiter Teil der Gartenstadt Aigen fertiggestellt

Zweiter Teil der Gartenstadt Aigen fertiggestellt

Zwölf Jahre nach der ersten Wohnanlage wurde nun der zweite Teil der Gartenstadt Aigen in der Stadt Salzburg fertiggestellt. Am Donnerstag wurden insgesamt 63 Wohnungen übergeben.

.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern