Hitze bleibt Salzburg erhalten

Hitze bleibt Salzburg erhalten

Auf Abkühlung heißt es in Salzburg weiter warten: Das schwül-sommerliche Wetter bleibt uns noch erhalten. Vereinzelt kommt es zwar auch in den nächsten Tagen zu Wärmegewittern, der große Regen bleibt aber aus.
Verletzung von "Fahrradsturz" entpuppte sich als Messerstich

Verletzung von "Fahrradsturz" entpuppte sich als Messerstich

In der Stadt Salzburg ist Dienstagnachmittag ein 19-jähriger Afghane mit einer Wunde im Bauchraum ins Landeskrankenhaus gekommen. Er gab an, dass er die Verletzungen durch einen Sturz vom Fahrrad erlitten habe. Begleitet wurde er von einem Freund, einem 22-jährigen Syrer. Die Ärzte stellen jedoch fest, dass die Bauchverletzung von einem Messerstich stammen musste und verständigten die Polizei.
Schüsse in Walser Lokal abgefeuert: Haftstrafen für Angeklagte

Schüsse in Walser Lokal abgefeuert: Haftstrafen für Angeklagte

Ein 23-Jähriger, der im Dezember 2017 mit Schüssen aus einer Gaspistole eine Massenpanik in einer Diskothek in Wals-Himmelreich ausgelöst hat, ist am Dienstagabend im Sinne der Anklage wegen vorsätzlicher Gemeingefährdung zu vier Jahren unbedingter Haft verurteilt worden. Wie Landesgerichtssprecher Peter Egger mitteilte, meldete der Pongauer umgehend Nichtigkeitsbeschwerde und Berufung an.

  • Bilder vom Prozess
  • Bilder vom Einsatz
  • 			Bilder vom Zusammenstoß
  • Bilder aus dem Gerichtssaal
  • Gasverpuffung in Aigen
  • 			Bilder vom Zusammenstoß
  • Vermisster Kater Simba
  • 			Mister-Integrations-Wahl, I
  • 			Mister-Integrations-Wahl, II
  • 			Mister-Integrations-Wahl, III
  • 			Mister-Integrations-Wahl, IV
  • Hinter den Kulissen der Wahl
  • Walk4IDAHIT in Salzburg
FOTO
Posttaschen-Diebe schlagen in Salzburg zu

Posttaschen-Diebe schlagen in Salzburg zu

Zwei in der Stadt Salzburg deponierte Posttaschen wurden Dienstagmittag von zwei Unbekannten entwendet. Polizisten entdeckten nahe einer Bushaltestelle Briefe, Pakete sowie unzählige Postwurfsendungen.
Gemeinsames Fastenbrechen im Salzburger Marmorsaal

Gemeinsames Fastenbrechen im Salzburger Marmorsaal

Auch heuer lud die Stadt Salzburg Vertreter der muslimischen Gemeinschaft in der Mozartstadt zum traditionellen Fastenbrechen "Iftar" während des Ramadan in den Marmorsaal des Schlosses Mirabell.
Salzburger mit scharfer Waffe erwischt

Salzburger mit scharfer Waffe erwischt

Bei der Kontrolle einer Prostituierten (37) aus Ungarn und ihres 40-jährigen Freiers in der Nacht auf Dienstag stellten Schengenfahnder bei dem Salzburger eine geladene Faustfeuerwaffe sicher.
Nachbarn verhindern Wohnungsbrand in Salzburg-Lehen

Nachbarn verhindern Wohnungsbrand in Salzburg-Lehen

Dank aufmerksamer Nachbarn und der Berufsfeuerwehr wurde am Dienstag offenbar ein folgenschwerer Wohnungsbrand im Salzburger Stadtteil Lehen verhindert. Verletzt wurde niemand.
Aufbruchsstimmung nach Personalrochaden bei Salzburger Grünen

Aufbruchsstimmung nach Personalrochaden bei Salzburger Grünen

Sechs Wochen nach dem Schock bei der Salzburger Landtagswahl scheinen sich die Grünen im Land wieder gefangen zu haben. Notwendig dafür waren personelle Weichenstellungen, die mit dem Rücktritt Astrid Rösslers eingeleitet wurden. Während Heinrich Schellhorn als einziger Grüner in der Landesregierung bleibt, wechselt Martina Berthold in die Stadt. Gewinnen will man jetzt an beiden Fronten - und formuliert klare Ziele.
Kleinkind stirbt nach Operation in Salzburger LKH

Kleinkind stirbt nach Operation in Salzburger LKH

Im Salzburger Landeskrankenhaus ist Ende April ein 17 Monate altes Kleinkind nach einer Operation gestorben. Das Baby hatte in der Aufwachphase aus der Narkose Erbrochenes eingeatmet. Das Uniklinikum habe - wie stets in solchen Fällen - auch die Staatsanwaltschaft informiert, sagte der ärztliche Direktor Jürgen Köhler in einem Bericht der "Salzburger Nachrichten".
Land investiert 60,5 Euro Millionen in Infrastruktur

Land investiert 60,5 Euro Millionen in Infrastruktur

2018 nimmt das Land Salzburg noch einige Baustellen in Angriff. Insgesamt werden 60,5 Millionen Euro in Infrastruktur investiert. Gebaut wird an Straßen, Brücken, dem Chiemseehof in der Stadt Salzburg sowie beim Digitalfunk.
Identitären-Infostand: Preuner will "mit voller Härte dagegen vorgehen"

Identitären-Infostand: Preuner will "mit voller Härte dagegen vorgehen"

Eine Info-Veranstaltung der Identitären Bewegung sorgte am Wochenende in Salzburg für Aufsehen. Die Polizei hat diese offensichtlich genehmigt, keine Genehmigung gab es aber für ein Info-Zelt. Bürgermeister Harry Preuner (ÖVP) kündigt nun eine Klage an: "So etwas dulden wir nicht!"
Schüsse in Walser Lokal abgefeuert: 23-Jähriger vor Gericht

Schüsse in Walser Lokal abgefeuert: 23-Jähriger vor Gericht

Eine Massenpanik in einer Diskothek in Wals-Himmelreich (Flachgau) am 9. Dezember 2017 hat am Dienstag ein Nachspiel am Landesgericht Salzburg gehabt. Ein 23-jähriger soll damals die Eingangstür eingeschlagen und mit einer Schreckschusspistole drei bis vier Mal in das Innere des Lokals gefeuert haben. Viele der rund 100 Gäste flüchteten darauf ins Freie, dabei gab es auch einige Verletzte.
Gasverpuffung in Salzburg-Aigen fordert Leichtverletzten

Gasverpuffung in Salzburg-Aigen fordert Leichtverletzten

In der Gastherme eines Wohnhauses im Salzburger Stadtteil Aigen kam es Montagnachmittag zu einer Gasverpuffung. Eine Person wurde dabei leicht verletzt.
Infostand der Identitären in Salzburg: NEOS mit Antrag an Bürgermeister

Infostand der Identitären in Salzburg: NEOS mit Antrag an Bürgermeister

Nachdem es am Samstag bei einem Infostand der Identitären Bewegung in der Stadt Salzburg zu einem Zusammenstoß zwischen linken und rechten Demonstranten kam, haben die NEOS nun einen Antrag bei Bürgermeister Harry Preuner (ÖVP) eingebracht.
Flachgau und Landeshauptstadt sind Motoren für Bevölkerungswachstum

Flachgau und Landeshauptstadt sind Motoren für Bevölkerungswachstum

Die Stadt Salzburg und seine Umgebung entwickeln sich weiterhin bevölkerungsdynamisch: Fast drei Viertel des landesweiten Bevölkerungswachstums von 2017 auf heuer konzentriert sich auf die Landeshauptstadt und den Flachgau.
Salzburg Airport: Einmal täglich von und nach Mallorca

Salzburg Airport: Einmal täglich von und nach Mallorca

Große Freude bei den Liebhabern der Balearen, denn seit Monatsbeginn fliegt ein Mal pro Tag eine Laudamotion-Maschine vom Salzburger Flughafen nach Mallorca. Mit Kampfpreisen ab knapp 10 Euro pro Strecke sollen Kunden gelockt werden.
So sauber sind Salzburgs Gewässer

So sauber sind Salzburgs Gewässer

Salzburgs Seen laden zum Sprung ins kühle Nass ein, denn die Wasserqualität stimmt. 34 Salzburger Badegewässer wurden mit 'ausgezeichnet' bewertet, drei mit 'gut'", erklärte Gesundheitsreferent Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl (ÖVP) zum aktuell vorliegenden EU-Badegewässerbericht am Montag.
Beziehungsstreit eskaliert im Urlaub: Salzburger bedroht Verlobte - Anzeige

Beziehungsstreit eskaliert im Urlaub: Salzburger bedroht Verlobte - Anzeige

Nach einem Beziehungsstreit im Urlaub ging ein Salzburger offenbar auf seine 22 Jahre alte Verlobte los. Auch ihre Schwester wurde von ihm bedroht, die den Vorfall am Sonntag in der Landeshauptstadt anzeigte. Die 22-Jährige wurde eingeschüchtert und verletzt in der gemeinsamen Wohnung angetroffen.
Baby-Kater Simba in Salzburg von sechs Nachbarskindern gefunden

Baby-Kater Simba in Salzburg von sechs Nachbarskindern gefunden

Voller Hoffnung ihren vermissten Baby-Kater Simba wieder zu finden, wandte sich Teresa Herbst am Samstagabend an SALZBURG24. Mittels Flugblätter machte sie im Salzburger Stadtteil Itzling zusätzlich ihre Nachbarschaft auf sein Verschwinden aufmerksam. Sechs Kinder machten sich unaufgefordert auf die Suche und sorgten mit einer Überraschung für ein tränenreiches Wiedersehen.
Kapuzinerberg: Vandalen sprayen Graffiti an historische Wehrmauer

Kapuzinerberg: Vandalen sprayen Graffiti an historische Wehrmauer

Beschmutzt und beschädigt wurde die historische Wehrmauer am Kapuzinerberg in der Stadt Salzburg am Sonntagabend mit Graffiti. Es handele sich um drei Schriftzüge, gab die Polizei in einer Aussendung Montagfrüh bekannt.
Mehrere Einbrüche fordern Salzburger Polizei

Mehrere Einbrüche fordern Salzburger Polizei

Zu Wohnungseinbrüchen und Diebstählen kam es in den vergangenen Tagen in der Stadt Salzburg, im Flachgau, Tennengau und Pinzgau. Wir geben euch einen Überblick.
Wetter bleibt, wie es ist: heiß und labil

Wetter bleibt, wie es ist: heiß und labil

Das Wetter bleibt in den nächsten Tagen, wie es ist: heiß und labil. Nach der Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) ist für die kommenden Tagen mit weiteren 30ern, aber auch Gewittern zu rechnen.
Mister Integration Sally Goldenboy: " Schön in einem Land zu leben, das Menschen in Not hilft"

Mister Integration Sally Goldenboy: " Schön in einem Land zu leben, das Menschen in Not hilft"

Saliah Razak wurde kürzlich zum ersten Mister Integration in Salzburg gewählt. Der gebürtige Ghanaer ist in der Mozartstadt aber vor allem unter seinem Künstlernamen Sally Goldenboy sowie als singender Busfahrer bekannt. Im Sonntags-Talk erinnert er sich der lebensfrohe Über-50-Jährige an seine erste Zeit als Flüchtling in Salzburg zurück und erklärt, was Integration für ihn persönlich bedeutet.
"Walk4IDAHIT": Demo für Menschenrechte und Vielfalt in Salzburg

"Walk4IDAHIT": Demo für Menschenrechte und Vielfalt in Salzburg

Beim "Walk4IDAHIT" setzten am Samstag in der Stadt Salzburg zahlreiche Teilnehmer ein Zeichen für Menschenrechte, Vielfalt und unsolidarische Politik.
Salzburg-Gnigl: Mann bedroht Angestellte mit Schlagstock

Salzburg-Gnigl: Mann bedroht Angestellte mit Schlagstock

Weil er über eine falsch gelieferte Pizza beschweren wollte, hat ein 35-jähriger Salzburger in der Nacht auf Sonntag zwei Angestellte in einem Lokal im Salzburger Stadtteil Gnigl mit einem Schlagstock bedroht.

Stadt.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern