Post ohne Bawag: So wirkt sich das auf Salzburg aus

Post ohne Bawag: So wirkt sich das auf Salzburg aus

Die Post und die Bank Bawag gehen getrennte Wege: Ende 2019 läuft eine Partnerschaft zwischen den Beiden aus. In Salzburg sind insgesamt 34 Filialen betroffen. Hier lest ihr, wie es weitergehen soll.
Was eine AUVA-Auflösung für die Zukunft des UKH Salzburg bedeuten würde

Was eine AUVA-Auflösung für die Zukunft des UKH Salzburg bedeuten würde

Sozialministerin Beate Hartinger-Klein (FPÖ) sorgte am Donnerstag mit der Aussage für Aufsehen, dass sie die Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (AUVA) auflösen werde. Die AUVA betreibt das Unfallkrankenhaus (UKH) Salzburg. Was bedeutet das für die Zukunft des Krankenhauses?
Salzburger ÖVP-Sieg 2013 der "billigste"

Salzburger ÖVP-Sieg 2013 der "billigste"

Mit gerade einmal 29,0 Prozent hat die Salzburger ÖVP vor fünf Jahren den "billigsten" Wahlsieg aller jüngsten neun Landtagswahlen eingefahren. Dennoch hat es zur Rückeroberung des Landeshauptmannes von der SPÖ gereicht. Spitzenreiter ist aktuell die ÖVP in Niederösterreich mit 49,6 Prozent, gefolgt von der SPÖ in Kärnten mit 47,9 Prozent.

  • Bilder der Löscharbeiten
  • Arbeiten am Kapuzinerberg I
  • Arbeiten am Kapuzinerberg II
  • 			Arbeiten am Kapuzinerberg III
  • Bilder der Unfallstelle
FOTO
Landtagswahl wird wohl keine großen Veränderungen bringen

Landtagswahl wird wohl keine großen Veränderungen bringen

In Salzburg gab es zwar immer wieder große Bewegungen bei Landtagswahlen - samt Machtwechsel von der ÖVP zur SPÖ und zurück. Diesmal werden allerdings keine allzu großen Veränderungen erwartet. Nur die Grünen müssen sich darauf einstellen, einen guten Teil der Wähler aus 2013 wieder zu verlieren.
Lawinengefahr in Salzburg steigt auf "erheblich"

Lawinengefahr in Salzburg steigt auf "erheblich"

Die Lawinengefahr im Bundesland Salzburg steigt im Tagesverlauf von mäßig auf erheblich (also auf Stufe 3 der fünfteiligen Skala) an. Vor allem bei starker Sonneneinstrahlung können mehrere Nassschneelawinen auch unterhalb von 2.300 Metern abgehen.
Brandstiftung löst Feuer in Maxglaner Keller aus

Brandstiftung löst Feuer in Maxglaner Keller aus

Donnerstagabend brannte es in der Richard-Knoller-Straße in der Stadt Salzburg. Ein Bewohner bemerkte den Brand in einem Kellerabteil und holte Hilfe. Zwei weitere Bewohner versuchten zunächst, den Brand selbst mit einem Feuerlöscher zu löschen, alarmierten dann aber die Feuerwehr. Das Feuer dürfte absichtlich gelegt worden sein.

Transportriese Fercam vergrößert Standort in Salzburg

Die Österreichische Tochter des Südtiroler Transportriesen Fercam, die Fercam Austria GmbH, hat im Jahr 2017 mit einem Gesamtumsatz von 86 Mio. Euro den höchsten ihrer zehnjährigen Firmengeschichte erzielt. Dies teilte das Unternehmen am Freitag mit. Zudem wuchs der Beschäftigungsstand auf aktuell 120 Mitarbeiter, hieß es.
Was zu Frühlingsbeginn im Garten zu tun ist

Was zu Frühlingsbeginn im Garten zu tun ist

Die Sonne scheint, die Temperaturen steigen – in Folge steigt die Lust auf den eigenen Garten immer mehr. Doch bevor es ans Genießen geht, ist noch einiges zu tun. Wir haben uns bei Pauline Trausnitz vom Verband der Salzburger Gärtner und Gemüsebauern erkundigt, was nun auf der To-do-Liste für Hobbygärtner steht.
Spektakuläre Heliflüge am Kapuzinerberg: Arbeiten sind beendet

Spektakuläre Heliflüge am Kapuzinerberg: Arbeiten sind beendet

Die spektakulären Hubschrauberflüge am Kapuzinerberg in der Stadt Salzburg, um kranke Bäume zu bergen, sind abgeschlossen. Laut einer ersten Bilanz kosteten die Arbeiten knapp 80.000 Euro.
Viel Ärger um Salzburger Wohnbauförderung

Viel Ärger um Salzburger Wohnbauförderung

Aufregung um die Salzburger Wohnbauförderung: Eigentlich ist diese dafür gedacht, Salzburgern den Bau des eigenen Hauses zu erleichtern. Ein Häuslbauer aus dem Flachgau übt in einem offenen Brief an die Landesregierung viel Kritik. Wir haben uns mit ihm über Frust sowie negative Erfahrungen mit Technik und Personal unterhalten.
Land Salzburg will Verwaltung in die Bezirke auslagern

Land Salzburg will Verwaltung in die Bezirke auslagern

Die modernste Verwaltung Österreichs: Das ist ein großes Ziel der Salzburger Regierungsarbeit und in dieser Hinsicht spielt künftig die Dezentralisierung eine große Rolle. Rund 200 Stellen sollen in den kommenden Jahren aufs Land übersiedeln. "Wir wollen noch näher beim Bürger sein und zusätzlich qualitativ hochwertige Arbeitsplätze in die Regionen bringen", betont Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) am Donnerstag in einer Aussendung. Wir zeigen euch die Pläne auf.
City Caching 4.0: Zehn neue Standorte bei digitaler Schnitzeljagd in Salzburg

City Caching 4.0: Zehn neue Standorte bei digitaler Schnitzeljagd in Salzburg

Der Frühling ist da, die Wetterprognose fürs Wochenende gut. Perfekt, um sich das Smartphone zu schnappen und Salzburg neu zu entdecken. City Caching Salzburg, die beliebte digitale Schnitzeljagd rund um das Thema Nachhaltigkeit, geht in die vierte Runde. Ab dem heutigen Donnerstag bis zum 27. Mai gilt es, zehn Standorte zu finden und die Rätsel vor Ort zu lösen.
Überraschungen bei Prozess nach Überfall auf Salzburger Wettlokal

Überraschungen bei Prozess nach Überfall auf Salzburger Wettlokal

Ein 23-Jähriger war am Donnerstag bei einem Prozess in Salzburg zu einem bewaffneten Überfall auf ein Wettlokal in der Stadt Salzburg vom Oktober 2017 geständig. Zudem gab es bei dem Prozess ein paar Überraschungen. Während der 23-Jährige sagte, der damalige Angestellte des Wettlokals sei eingeweiht gewesen, bestritt dies dieser. Er konnte aber den vollen Namen des zweiten Täters nennen - ein früherer Schulfreund, der mittlerweile im Gefängnis sitze.
2017 rund 1.870 Fahrräder in Salzburg gestohlen gemeldet

2017 rund 1.870 Fahrräder in Salzburg gestohlen gemeldet

Im Land Salzburg wurden im Vorjahr 1.870 Fahrräder als gestohlen gemeldet, macht der VCÖ aufmerksam. Die Zahl der Fahrraddiebstähle ist um rund 14 Prozent zurückgegangen. Zwei Drittel der Diebstähle passierten in der Landeshauptstadt. Der VCÖ rät, das abgestellte Fahrrad immer mit einem guten Schloss abzusperren und für Sattel und Vorderrad Sicherheitsschrauben. Der VCÖ spricht sich für mehr und sichere Abstellplätze für Fahrräder aus und empfiehlt für die Stadt Salzburg die rasche Umsetzung des geplanten Leihradsystems.
Das Wochenende wird föhnig und sehr mild

Das Wochenende wird föhnig und sehr mild

Mildes und föhniges Wetter dominiert in Österreich über das Wochenende. Man darf sich über Sonne freuen! Erst am Dienstag gelangt das gesamte Land unter leichten Tiefdruckeinfluss, prognostizierte die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Donnerstag. Die Details:
"Freiwillig rauchfrei": Immer mehr Salzburger Lokale sind dabei

"Freiwillig rauchfrei": Immer mehr Salzburger Lokale sind dabei

Immer mehr Gastronomiebetriebe machen bei der Aktion "Salzburg freiwillig rauchfrei", die von Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl (ÖVP) initiiert wurde, mit. Mittlerweile sind es bereits 170 Lokale, teilte das Land Salzburg mit.
Rainhard Fendrich singt für arme Kinder in Österreich

Rainhard Fendrich singt für arme Kinder in Österreich

300.000 Kinder sind in Österreich akut von Armut betroffen. Diese Zahl schockiert in einem der reichsten Länder der Welt. Nun hat sich Austropop-Legende Rainhard Fendrich dazu entschlossen zu helfen. Das erste seiner Benefizkonzerte gab er Dienstagabend im Kongresshaus in der Stadt Salzburg.
700.000-Euro-Goldbarren gestohlen: Salzburger involviert

700.000-Euro-Goldbarren gestohlen: Salzburger involviert

Die mysteriöse Causa rund um den Diebstahl eines Goldbarrens im Wert von 700.000 Euro in Wien, erreicht nun Salzburg. Ein ehemaliger Salzburger Schulfreund des beschuldigten Wiener Anwalts soll offenbar involviert worden sein.
Österreicher müssen immer höhere Mieten auf sich nehmen

Österreicher müssen immer höhere Mieten auf sich nehmen

Wer eine Mietwohnung sucht, hat sich damit abgefunden, dafür im Schnitt um fast ein Viertel mehr hinzublättern zu müssen als noch vor wenigen Jahren. Mittlerweile wird mit einer monatlichen Gesamtmiete von 14,30 Euro pro Quadratmeter gerechnet, wie aus der Nachfrage auf der Internet-Plattform ImmobilienScout24 zwischen Juli 2017 und Februar 2018 hervorgeht. Das sind um 22 Prozent mehr als 2014.
Frontalcrash in Schwarzstraße: Drei Verletzte

Frontalcrash in Schwarzstraße: Drei Verletzte

Drei Verletzte und zwei völlig zertrümmerte Pkw ist die Bilanz eines Frontalcrashs Mittwochabend in der Stadt Salzburg. Für die Aufräumarbeiten musste die Straße sogar komplett gesperrt werden.
42 Prozent der Salzburger Autofahrten in Raddistanz

42 Prozent der Salzburger Autofahrten in Raddistanz

Salzburg ist ein Land der kurzen Wege - und der kurzen Autofahrten, wie eine aktuelle Analyse des Verkehrsclub Österreich (VCÖ) zeigt. Jede fünfte Autofahrt der Salzburger ist kürzer als zweieinhalb Kilometer, vier von zehn kürzer als fünf Kilometer. Trotzdem werden nur 28 Prozent der Alltagswege mit dem Rad oder zu Fuß erledigt. Um das zu ändern, sollte die Infrastruktur für Radfahrer verbessert werden, fordert der VCÖ.
Salzburg AG vermeldet Rekordgewinn

Salzburg AG vermeldet Rekordgewinn

Die Salzburg AG hat im Geschäftsjahr 2017 ihren Umsatz von knapp 1,1 Milliarden auf 1,3 Milliarden Euro erhöht. Gleichzeitig stieg der Gewinn vor Steuern um 6,7 Prozent auf 46,1 Millionen Euro. Laut Unternehmen handelt es sich um den wirtschaftlich erfolgreichsten Jahresabschluss seit der Fusion aus Salzburger Stadtwerken und SAFE im Jahr 2000.
Sportzentrum Nord: Gericht weist Klage von Hobbykickern ab

Sportzentrum Nord: Gericht weist Klage von Hobbykickern ab

Eine Hobby-Fußballmannschaft ist mit einer Klage gegen die Stadt Salzburg vor Gericht abgeblitzt. Gegenstand des Verfahrens ist ein Areal nahe des neuen Sportzentrums Nord, für das der "FC Salzachsee" einen gültigen Pachtvertrag für sich reklamiert. Das letzte Wort scheint in der Causa noch nicht gesprochen zu sein.
Obus Nummer fünf nach Grödig verlängert

Obus Nummer fünf nach Grödig verlängert

Es ist soweit: Der Obus fährt bald auch bis nach Grödig (Flachgau) zur Untersbergseilbahn. Mehr als 2.000 Fahrgäste profitieren davon, teilte das Land Salzburg in einer Aussendung mit. Die verlängerte Fünfer-Linie kommt ohne zusätzliche Oberleitungen aus und fährt als eObus mit Energie aus einer Batterie.
So startet ihr sicher in die Motorrad-Saison

So startet ihr sicher in die Motorrad-Saison

Strahlender Sonnenschein, Temperaturen über 20 Grad: Der Frühling hat das Bundesland Salzburg erreicht. Und damit ist auch die Motorrad-Saison eröffnet. Wir haben die besten Tipps für euch zusammengefasst, damit ihr sicher auf zwei Rädern durch den Verkehr kommt.

Stadt.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A1: West Autobahn Salzburg Richtung Rosenheim
Staatsgrenze Walserberg Polizeikontrolle, Wartezeit bis zu 6 Minuten für PKW ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern