Die Wahl in den sozialen Medien: "Auswandern" wird zum Trend

Die Wahl in den sozialen Medien: "Auswandern" wird zum Trend

Das Ergebnis der Bundespräsidentenwahl polarisiert: Sonntagabend kommentierten viele die Wahl mit dem Begriff "auswandern", das veranschaulicht Google Trends.
Radfahrer würgt 59-Jährigen nach Streit in der Stadt Salzburg

Radfahrer würgt 59-Jährigen nach Streit in der Stadt Salzburg

Ein Radfahrer ist in der Stadt Salzburg ausgerastet. Der Mann hat einen 59-Jährigen nach einem Streit attackiert und gewürgt. Er ist flüchtig.
BP-Wahl-Analyse: Ganz Salzburg ist blau

BP-Wahl-Analyse: Ganz Salzburg ist blau

In allen 119 Salzburger Gemeinden ist Norbert Hofer Wahlgewinner. In zehn Gemeinden erreichte der FPÖ-Kandidat sogar mehr als 50 Prozent der Stimmen und somit die absolute Mehrheit. Besonders Erfolgreich war Hofer im Pongau und Lungau.

  • Die Gewinner der BP-Wahl
  • Die Verlierer der BP-Wahl
  • Kandidaten haben gewählt
  • 			Georgiritt in Salzburg, I
  • 			Georgiritt in Salzburg, II
  • Kandidaten geben ihre Stimme ab
  • Bauarbeiten in der Getreidegasse
  • Bilder vom Winzermarkt
  • Forschung an der PMU
  • Forschung im Salzburg Research
  • Bilder der Übung
  • Piktogramme im AYA-Bad
FOTO
Wer gewinnt eurer Meinung nach die Stichwahl?

Wer gewinnt eurer Meinung nach die Stichwahl?

Beim vorläufigen Gesamtergebnis im Bundesland Salzburg liegt Hofer mit 38,7 Prozent etwas über seinem Österreich-Ergebnis, sein Konkurrent in der Stichwahl Van der Bellen mit 18,5 Prozent leicht unter dem Gesamtresultat. Wer wird eurer Meinung nach die Stichwahl gewinnen?
Österreich hat gewählt: Hofer und Van der Bellen in Stichwahl

Österreich hat gewählt: Hofer und Van der Bellen in Stichwahl

Der nächste österreichische Bundespräsident heißt Norbert Hofer oder Alexander Van der Bellen. Norbert Hofer hat bei der ersten Runde der Präsidentschaftswahl vom Sonntag überlegen den ersten Platz geholt. Der FPÖ-Kandidat kam laut vorläufigem Endergebnis auf 36,4 Prozent der Stimmen. In der Stichwahl am 22. Mai trifft er auf Alexander Van der Bellen. Der ehemalige Grünen-Chef erreichte 20,4 Prozent und setzte sich damit knapp gegen die Unabhängige Irmgard Griss durch.
BP-Wahl: So wählten die Salzburger

BP-Wahl: So wählten die Salzburger

57 Prozent hat FPÖ-Kandidat Norbert Hofer in einer der freiheitlichen Hochburgen in Salzburg, in Viehhofen im Glemmtal, erzielt. Ähnlich erfolgreich war er in Muhr im Lungau (56,3 Prozent) und Filzmoos (56,0 Prozent). Beim vorläufigen Gesamtergebnis im Bundesland Salzburg liegt Hofer mit 38,7 Prozent etwas über seinem Österreich-Ergebnis, sein Konkurrent in der Stichwahl Van der Bellen mit 18,5 Prozent leicht unter dem Gesamtresultat.
BP-Wahl: So reagieren Salzburgs Politiker auf das Wahlergebnis

BP-Wahl: So reagieren Salzburgs Politiker auf das Wahlergebnis

Von einem "für den Kandidaten der ÖVP mehr als enttäuschendem Ergebnis" sprach Salzburgs ÖVP-Chef Landeshauptmann Wilfried Haslauer in einer ersten Reaktion. Andreas Khol sei mit großer Konkurrenz im bürgerlichen Lager konfrontiert gewesen.
Traditioneller Georgiritt in Salzburg

Traditioneller Georgiritt in Salzburg

Zahlreiche Georgi-Reiter und Mitglieder der Bürgergarde fanden sich Sonntagvormittag am Kapitelplatz ein und ritten durch die Salzburger Altstadt zur Festung hinauf.
Mann mit Messer attackiert: Aggressives Pärchen in Salzburg verhaftet

Mann mit Messer attackiert: Aggressives Pärchen in Salzburg verhaftet

In der Stadt Salzburg bedrohte ein 26-jähriger Deutscher zwei Salzburger mit dem Umbringen und verletzte einen sogar mit einem Messer. Gegen die einschreitenden Beamten gingen er und seine Freundin später äußerst aggressiv vor.
Die Bundespräsidentenwahl 2016 im Liveticker

Die Bundespräsidentenwahl 2016 im Liveticker

Österreichs Staatsoberhaupt wird in den kommenden Jahren erstmals nicht von einem Vertreter von SPÖ und ÖVP gestellt. Denn in der ersten Runde der Hofburg-Wahl setzte sich der freiheitliche Kandidat Norbert Hofer deutlich an die Spitze. Auf den zweiten Platz und somit in die Stichwahl am 22. Mai kommt Alexander Van der Bellen. SALZBURG24 berichtet LIVE über die Ergebnisse der Wahl aus Salzburg und Österreich. 
Kaltfront zieht über Österreich hinweg

Kaltfront zieht über Österreich hinweg

Die angekündigte Kaltfront von Tief Stefanie hat Österreich in der Nacht überquert und den Frühling bis auf weiteres verdrängt. In den Nordalpen kehrte über Nacht der Winter zurück, manch höhergelegene Täler zeigen sich Sonntagfrüh in einem weißen Kleid.
BP-Wahl: Stadt Salzburg mit ähnlich niedriger Wahlbeteiligung wie 2010

BP-Wahl: Stadt Salzburg mit ähnlich niedriger Wahlbeteiligung wie 2010

In der Stadt Salzburg zeichnete sich Sonntagmittag eine ähnlich geringe Wahlbeteiligung wie bei der letzten Bundespräsidentenwahl vor sechs Jahren ab. Bei einem Rundruf durch mehrere Wahllokale um elf Uhr hätten bisher fast gleich viele Bürger wie 2010 ihre Stimme abgegeben, sagte Amtsleiter Franz Schefbaumer zur APA.
Bauarbeiten in der Getreidegasse gehen in die zweite Runde

Bauarbeiten in der Getreidegasse gehen in die zweite Runde

Nachdem Mitte März Pflastersteine in der Klampferergasse bis zum Alten Markt verlegt wurden, gehen die Arbeiten in der Getreidegasse nun in die zweite Runde.
Winzermarkt vor Schloss Mirabell eröffnet

Winzermarkt vor Schloss Mirabell eröffnet

Der traditionelle Winzermarkt vor dem Schloss Mirabell in der Stadt Salzburg wurde am Freitag durch Bürgermeister-Stellvertreter Harry Preuner eröffnet. „Große Auswahl, ausgezeichnete Qualität und eine angenehme Atmosphäre zeichnen diesen feinen Markt aus“, so Preuner in einer Aussendung.
Willibald-Hauthaler-Straße in Salzburg: Pkw kracht gegen Straßenlaterne

Willibald-Hauthaler-Straße in Salzburg: Pkw kracht gegen Straßenlaterne

Ein Pkw-Lenker fuhr in der Nacht auf Samstag an der Kreuzung Willibald-Hauthaler-Straße/Lindhofstraße in der Stadt Salzburg offenbar mit überhöhter Geschwindigkeit gegen eine Straßenlaterne. Der Autolenker flüchtete. Zwei Insassen aber waren noch vor Ort, als die Beamten eintrafen.
Lange Nacht der Forschung sorgt in Salzburg für Begeisterung

Lange Nacht der Forschung sorgt in Salzburg für Begeisterung

An elf Standorten mit 114 Stationen ging am Freitag die "Lange Nacht der Forschung" in Salzburg über die Bühne. 400 bis 500 Forscher bemühten sich, komplexe Forschungsthemen für die Allgemeinheit gut verständlich und begreifbar aufzubereiten. Viele Türen öffneten sich, die sonst der Öffentlichkeit verschlossen blieben.
Kriminelles Duo in Salzburg geschnappt: 16 Delikte nachgewiesen

Kriminelles Duo in Salzburg geschnappt: 16 Delikte nachgewiesen

Die Polizei nahm im April zwei Männer fest, die für 16 Delikte in der Stadt Salzburg und im Flachgau verantwortlich sind, der Schaden liegt im fünfstelligen Bereich. Außerdem versanken die beiden im März 2016 einen Pkw im Mühlbach bei Wals.
Großübung der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Salzburg am Mönchsberg

Großübung der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Salzburg am Mönchsberg

Auf der Richterhöhe am Mönchsberg in der Stadt Salzburg fand am Freitagabend eine Großübung der Freiwilligen Feuerwehr der Mozartstadt statt. Rund 100 Einsatzkräfte waren bei der Übung dabei.
Stabhochsprung: "Salzburger Cityjump" auch 2016 am Kapitelplatz

Stabhochsprung: "Salzburger Cityjump" auch 2016 am Kapitelplatz

Nach 2013 und 2015 wird es auch heuer in der Salzburger Altstadt ein Stabhochsprung-Event geben. Wie die Veranstalter am Freitag bekanntgaben, findet der "Salzburger Cityjump" am 10. September am Kapitelplatz statt. Im Vorjahr siegte der französische Weltmeister und Weltrekordhalter Renaud Lavillenie mit 5,93 Metern. Das war die bisher größte jemals in Österreich übersprungene Höhe.
Diebes-Paar stiehlt Armband von Salzburger Juwelier

Diebes-Paar stiehlt Armband von Salzburger Juwelier

Zwei Unbekannte stahlen am Freitag in einem Juwelier in der Stadt Salzburg ein Schmuckstück im Wert von mehreren tausend Euro.
Marcel Hirscher wirbt auf niederländisch für Land Salzburg

Marcel Hirscher wirbt auf niederländisch für Land Salzburg

Der fünffache Alpinski-Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher macht aktuell in den Niederlanden Werbung für Sommerurlaub im Land Salzburg. Und er macht das auf Niederländisch, das - im wahrsten Sinne des Wortes - seine Muttersprache ist. In einer Video-Botschaft von der Alm lädt er alle Niederländer ein, Salzburg zu besuchen.
Unfall auf Ignaz-Harrer-Straße: Pkw-Lenker und Fahrradfahrer kollidieren

Unfall auf Ignaz-Harrer-Straße: Pkw-Lenker und Fahrradfahrer kollidieren

Zwischen einem 85-jährigen Pkw-Lenker und einem 15-jährigen Radfahrer krachte es an einer Kreuzung der Ignaz-Harrer-Straße in der Stadt Salzburg. Der Jugendliche wurde verletzt.
Flüchtlinge: Erste Piktogramme im Salzburger AYA-Bad angebracht

Flüchtlinge: Erste Piktogramme im Salzburger AYA-Bad angebracht

Die ersten Hinweisschilder mit Verhaltensregeln wurden im AYA-Bad in der Stadt Salzburg angebracht. Die bunten Bilder erklären auf anschauliche Weise die „Spielregeln“, an die sich alle Badegäste zu halten haben.
8.867 Taschen 2015 in Österreich gestohlen

8.867 Taschen 2015 in Österreich gestohlen

Diebstahl und Raub von Taschen sind in Österreich Massendelikte, und das vor allem im Ballungszentrum Wien. Das zeigt die Beantwortung einer parlamentarischen Anfrage der FPÖ durch Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) vor ihrem Abschied aus dem Amt. Demnach wurden im Vorjahr in Österreich 8.867 Taschen und Gepäckstücke entwendet, davon 6.547 in Wien. Wenige Täter werden erwischt.
2.000 Salzburger verletzten sich jährlich bei der Gartenarbeit

2.000 Salzburger verletzten sich jährlich bei der Gartenarbeit

Für viele ist sie ein entspannendes und erfreuliches Hobby, die Gartenarbeit. Die Schattenseite: Jährlich verletzen sich österreichweit 23.000 Hobbygärtner, davon rund 2.000 im Bundesland Salzburg. Die häufigsten vermeidbaren Ursachen sind Unachtsamkeit, Selbstüberschätzung und Hektik.

Stadt.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
: Imbergstraße Aigen - Zentrum
in beiden Richtungen gesperrt, Motorsportveranstaltung, Dauer: 26.05.2016 12:00 Uhr bis 18:30 Uhr ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern