Nach tödlichem Unfall in Aluminiumwerk Lend: 19 Personen vor Gericht

Nach tödlichem Unfall in Aluminiumwerk Lend: 19 Personen vor Gericht

Etwas mehr als vier Jahre nach einem tragischen Unfall im Salzburger Aluminiumwerk in Lend (Pinzgau) mit zwei Toten startet am 15. Juni der Prozess gegen 19 Beschuldigte wegen fahrlässiger Tötung unter besonders gefährlichen Verhältnissen. Die Opfer waren am 8. März 2012 in einer Vorwärmekammer verbrannt. Die Verhandlungen sind für zehn Tage anberaumt.
Live im Park: So startet Salzburg ins erste Fußball-Wochenende

Live im Park: So startet Salzburg ins erste Fußball-Wochenende

Nur noch zwei Tage, dann fällt mit dem Spiel Frankreich-Rumänien der Startschuss zur Euro 2016. Auch „Live im Park“ öffnet am Freitag mit einem Fest seine Pforten. Die Aufbauarbeiten laufen indes auf Hochtouren.
Korruptionsstaatsanwaltschaft recherchiert im Magistrat Salzburg

Korruptionsstaatsanwaltschaft recherchiert im Magistrat Salzburg

Ungereimtheiten bei der Übernahme von Anwaltskosten für Salzburgs Bürgermeister Heinz Schaden (SPÖ) haben die Korruptionsstaatsanwaltschaft auf den Plan gerufen. Am Mittwoch stellte sie zu dem Thema Recherchen im Magistrat Salzburg an.

  • Bilder aus dem Werk
  • Aufbau auf Hochtouren
  • Drogenkurier erwischt
FOTO
Autohändler Pappas startete stark ins neue Jahr

Autohändler Pappas startete stark ins neue Jahr

Der Salzburger Autohändler Pappas hat seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2015/16 mit seinen 2.330 Beschäftigten um 13 Prozent auf 1,1 Mrd. Euro hochgeschraubt. Die Zahl der verkauften Fahrzeuge legte seit Jahresbeginn 2016 um 12 Prozent zu.
"Bewegt im Park": Kostenlose Sportkurse unter freiem Himmel

"Bewegt im Park": Kostenlose Sportkurse unter freiem Himmel

Mit der Initiative „Bewegt im Park“ gibt’s für Bewegungsmuffel ab sofort keine Ausreden mehr. Den ganzen Sommer über bietet die Initiative vielseitige, kostenlose und unverbindliche Sportkurse für Alt und Jung unter freiem Himmel. Wir haben das Programm in der Stadt Salzburg und in Oberndorf (Flachgau) für euch im Überblick.
Wahlbetrug? Welche Chance die FPÖ-Anfechtung hat

Wahlbetrug? Welche Chance die FPÖ-Anfechtung hat

Die Unregelmäßigkeiten bei der Stichwahl zum österreichischen Bundespräsidenten erregen die Gemüter. Vor allem die FPÖ und ihre Anhänger sehen sich um den Wahlsieg gebracht. Obmann Strache gab am Mittwoch bekannt, dass die Wahl angefochten wird. Kann sich das Wahlergebnis dadurch wirklich ändern? Und wie wahrscheinlich ist, dass tatsächlich betrogen wurde? Wir haben nachgeforscht.
Die Sommerfeste 2016 in Salzburg

Die Sommerfeste 2016 in Salzburg

Für alle, die gerne im Freien feiern: Sonnwendfeuer, Wald- und Seefeste stehen wieder an! Wir haben uns schlau gemacht und einen Überblick über die anstehenden Veranstaltungen für euch zusammengestellt.
Fußballfans im Straßenverkehr – was darf ich während der EM?

Fußballfans im Straßenverkehr – was darf ich während der EM?

Mit Fähnchen geschmückte Fahrzeuge, hupend im Autokorso durch die Stadt – in wenigen Tagen ist es soweit, die Fußball-Europameisterschaft startet am Freitag in Frankreich. Viele Fans wollen ihre Euphorie mit anderen teilen, doch was darf ich im Straßenverkehr überhaupt? Wir haben uns schlau gemacht.
Salzburger Polizei nahm Drogenkurier (35) fest

Salzburger Polizei nahm Drogenkurier (35) fest

Die Polizei hat am vergangenen Freitag (3. Juni 2016) bei einer Personenkontrolle am Salzburger Hauptbahnhof einen Drogenkurier festgenommen. Der 35-jährige Serbe hatte in einer schwarzen Sporttasche knapp zwei Kilogramm Cannabis bei sich. Der Mann sprach in seiner ersten Einvernahme von einem Freundschaftsdienst für einen Landsmann. Er selber habe nicht gewusst, was sich in der Tasche befand.
Proteste gegen Gatterjagd: VgT sorgt in Salzburg für Aufsehen

Proteste gegen Gatterjagd: VgT sorgt in Salzburg für Aufsehen

Der Kampf gegen das Jagdgatter von Mayr-Melnhof in Anthering (Flachgau) geht weiter. Der Verein gegen Tierfabriken (VgT) kündigte für Mittwoch zwei Demonstrationen an. Gleichzeitig wurde in der Nacht auf Mittwoch der Bereich der Linzergasse mit 30 Stickern gegen die Gatterjagd beklebt.
1,92 Promille: Alkolenker stößt Radfahrer nieder

1,92 Promille: Alkolenker stößt Radfahrer nieder

Beim Abbiegen in der Innsbrucker Bundesstraße in der Stadt Salzburg übersah Dienstagvormittag ein 21-jähriger Alkolenker einen Radfahrer und stieß ihn mit seinem Fahrzeug nieder.
Salzburger wegen Betruges in Höhe von 6,1 Mio. Euro angeklagt

Salzburger wegen Betruges in Höhe von 6,1 Mio. Euro angeklagt

Die Staatsanwaltschaft Salzburg hat eine Anklage gegen einen 45-jährigen Geschäftsmann aus Salzburg wegen schweren Betruges mit einem Schaden von 6,1 Millionen Euro beim Salzburger Landesgericht eingebracht.
Vorbereitungen zu „Live im Park“ laufen auf Hochtouren

Vorbereitungen zu „Live im Park“ laufen auf Hochtouren

Alle Hände voll zu tun haben die Mitarbeiter des Magistrats rund um "Live im Park". Derzeit laufen die Aufbauarbeiten im Volksgarten auf Hochtouren. Schließlich muss am Freitag alles fertig sein, wenn es heißt "Anpfiff für die Fußball-Europameisterschaft 2016". 
Kein Jahrhundertwetter: Sommer 2016 wird "typisch österreichisch"

Kein Jahrhundertwetter: Sommer 2016 wird "typisch österreichisch"

Nicht umsonst fahren die Österreicher im Sommer so gerne in den Süden, lässt das Wetter hierzulande doch für viele stark zu wünschen übrig. Das Problem ist allerdings gar nicht das Wetter, sondern unsere übersteigerten Erwartungen, sagt Wetterexperte Andreas Ohms. SALZBURG24 hat sich schlau gemacht, was die Salzburger im Sommer 2016 wettertechnisch erwartet. 
Salzburg Airport legte 2015 beim Umsatz erneut leicht zu

Salzburg Airport legte 2015 beim Umsatz erneut leicht zu

Der Salzburg Airport W. A. Mozart konnte trotz schwieriger Rahmenbedingungen im Geschäftsjahr 2015 sowohl bei den Passagier- und Frachtzahlen als auch beim Umsatz zulegen.
Aktion "Tod durch: Bleifuß": Schnellfahrer schätzen Bremsweg

Aktion "Tod durch: Bleifuß": Schnellfahrer schätzen Bremsweg

Eine der Hauptunfallursachen auf Österreichs und Salzburgs Straßen ist überhöhte Geschwindigkeit. Darauf weist die diesjährige Verkehrssicherheitsaktion "Tod durch: Bleifuß" hin.
Falsche Polizisten: Wie kann ich auf Nummer sicher gehen?

Falsche Polizisten: Wie kann ich auf Nummer sicher gehen?

Falsche Polizisten haben sich am Montag im Salzburger Stadtteil Gnigl Zugang zu einer Wohnung verschafft. Wir haben uns erkundigt, wie ihr betrügerischen Beamten auf die Schliche kommt.
SALZBURG24-Titelbild-Challenge: Wir suchen das Titelbild des Monats Juni!

SALZBURG24-Titelbild-Challenge: Wir suchen das Titelbild des Monats Juni!

Endlich: Heute, am ersten Dienstag des Monats, ist es wieder Zeit für die SALZBURG24-Titelbild-Challenge! Diesmal suchen wir das Titelbild für den Monat Juni. Wir bedanken uns für eure vielen tollen Einsendungen und sind gespannt, welches Foto dieses Mal das Rennen macht. Ab sofort könnt ihr wieder abstimmen!
Diebe haben es auf Pkw-Katalysatoren abgesehen

Diebe haben es auf Pkw-Katalysatoren abgesehen

Drei Mal haben Diebe am vergangenen Wochenende in der Stadt Salzburg Katalysatoren aus Fahrzeugen herausgetrennt und mitgenommen. Zuletzt erwischte es einen 46-Jährigen im Stadtteil Maxglan.
Verletzte bei Gruppenschlägerei in Rainerstraße

Verletzte bei Gruppenschlägerei in Rainerstraße

Sieben Personen gingen am Montagnachmittag in der Rainerstraße in der Stadt Salzburg aufeinander los. Zumindest fünf davon erlitten Verletzungen unbestimmten Grades.
Altstadt: 14-Jähriger liefert sich wilde Verfolgungsjagd mit Moped

Altstadt: 14-Jähriger liefert sich wilde Verfolgungsjagd mit Moped

Gegen die Einbahn und durch die Fußgängerzone: Ein 14-jähriger Mopedlenker lieferte der Polizei am Montagnachmittag in der Salzburger Altstadt eine wilde Verfolgungsjagd. Nachdem der Bursche gegen zwei Radfahrer krachte und stürzte, ging die Verfolgung zu Fuß weiter.
Steirer (49) wegen Kindesmissbrauchs in Salzburg verurteilt

Steirer (49) wegen Kindesmissbrauchs in Salzburg verurteilt

Ein 49-jähriger Mann aus der Steiermark ist am Montag bei einem fortgesetzten Prozess am Landesgericht Salzburg wegen sexuellen Missbrauchs von Unmündigen zu drei Jahren Haft, davon ein Jahr unbedingt, im Sinne der Anklage verurteilt worden. Der Mann soll sich von 1990 bis 2008 an drei Buben im Alter zwischen neun und 13 Jahren vergangen haben.
Falsche Polizisten durchsuchen Wohnung in Salzburg-Gnigl

Falsche Polizisten durchsuchen Wohnung in Salzburg-Gnigl

Drei Männer haben sich am Montag vor einer Bewohnerin eines Mehrparteienhauses im Salzburger Stadtteil Gnigl als Polizisten ausgegeben und der 37-jährigen Serbin bei einer vorgetäuschten Hausdurchsuchung Bargeld, Schmuck, Handy und noch andere Gegenstände gestohlen.
AK: Neues Salzburger Wettgesetz braucht zahlreiche Verbesserungen

AK: Neues Salzburger Wettgesetz braucht zahlreiche Verbesserungen

Ein neues Wettunternehmergesetz für Salzburg steht vor der Beschlussfassung. Die Salzburger Arbeiterkammer (AK) begrüßt den Schritt in Richtung mehr Jugend- und Verbraucherschutz, spart aber dennoch nicht mit Kritik.
Strafen im Salzburger Osterfestspiel-Prozess erhöht

Strafen im Salzburger Osterfestspiel-Prozess erhöht

Das Strafmaß für die beiden Angeklagten Klaus Kretschmer und Michael Dewitte wegen Malversationen bei den Osterfestspielen Salzburg ist am Montag von einem Berufungssenat des Oberlandesgerichtes Linz erhöht worden. Der teilweise geständige Kretschmer erhielt vier Jahre. Dewitte, der seine Unschuld beteuerte, bekam viereinhalb Jahre. Es handelt sich um unbedingte Freiheitsstrafen.

.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern