Nationalrat rundum erneuert: 85 Neue kommen

Nationalrat rundum erneuert: 85 Neue kommen

Seit dem heutigen Donnerstag steht die personelle Zusammensetzung des künftigen Nationalrats fest und er wird einigermaßen durchgewirbelt. Gleich 85 Abgeordnete sind neu, bei der ÖVP stellen die Neuen sogar die klare Mehrheit. Der Frauenanteil steigt zu Beginn der kommenden Gesetzgebungsperiode auf knapp ein Drittel. Wir zeigen euch, welche Salzburger im Nationalrat sitzen.
Kellerbrand in der Karl-Adrian-Straße

Kellerbrand in der Karl-Adrian-Straße

Zu einem Brand ist es am Donnerstagabend in einem Mehrparteienhaus in der Karl-Adrian-Straße in der Stadt Salzburg gekommen. Im Keller des Gebäudes stand ein Mülleimer in Flammen.
Prominente backen für den guten Zweck

Prominente backen für den guten Zweck

Alle Jahre wieder: Wenn sich das Radisson Blu in eine Backstube verwandelt, sind auch lachende Kinder und Prominente nicht mehr weit. Neben feinen Weihnachtsbäckereien steht dieser Abend aber vor allem unter einem guten Stern: „Das traditionelle Back-Event ist wahrscheinlich die süßeste Art zu helfen“, erklärt Gerhard Schwab, kaufmännischer Direktor von Pro Juventute, und ergänzt: „Mit dem Erlös wird unser Projekt ‚E. Baumgartnerstraße Salzburg‘ unterstützt.“

  • Bilder der Löscharbeiten
  • Prominente backen
  • Bilder vom Einsatz
  • 			Bluttat in Taxham
  • 			Late Night Shopping I
  • 			Late Night Shopping II
  • Bilder vom Stau I
  • Bilder vom Stau II
  • Ansturm auf Maxglaner Friedhof
  • Fall Gurlitt: Die Kunstsammlung
  • 			We Love the 90´s - Party I
  • 			We Love the 90´s - Halloween II
  • 			Halloween im Sudwerk I
  • 			Halloween im Sudwerk II
  • Halloween-Party bei Stiegl
  • Halloween in Mattsee
  • 			Halloween, CityBeats
  • Prozessauftakt in Salzburg
  • 			Unfall fordert Todesopfer
  • Wieder Unfall in Liefering
  • Stau am Reformationstag
FOTO
Ab Sonntag wird es in Salzburg winterlich

Ab Sonntag wird es in Salzburg winterlich

Nach einem teils nassen Start in den Freitag stellt sich laut dem Wetterdienst UBIMET am Wochenende zunächst landesweit klassisches Novemberwetter ein: In den Niederungen halten sich einige zähe Nebel- und Hochnebelfelder und es bleibt vergleichsweise kühl. Doch schon ab Sonntag erfolgt in Salzburg eine deutliche Wetterumstellung. Die genaue Prognose.
Bauarbeiten am "Deutschen Eck": Abweichungen im Bahnverkehr

Bauarbeiten am "Deutschen Eck": Abweichungen im Bahnverkehr

Wegen Bauarbeiten der Deutschen Bahn am "Deutschen Eck" kommt es ab 12. November für drei Wochen zu Abweichungen im Fernverkehr Richtung Westen. Anschlusszüge in Wörgl und Innsbruck können in dieser Zeit vielfach nicht erreicht werden, teilten die ÖBB am Donnerstag in einer Aussendung mit. Über das Wochenende vom 11. bis 13. November wird außerdem die Arlbergstrecke gesperrt.
Arbeitslosigkeit in Salzburg sinkt weiter

Arbeitslosigkeit in Salzburg sinkt weiter

Im Bundesland Salzburg ist zum Stichtag Ende Oktober die Arbeitslosigkeit gegenüber dem gleichen Zeitpunkt des Vorjahres um 5,4 Prozent gesunken (Österreich: - 7,4%). Damit waren 15.260 Personen – um 875 weniger als vor einem Jahr – arbeitslos gemeldet. Gut ein Drittel davon entfällt saisonbedingt auf Tourismus-Arbeitskräfte.
Asyl in Salzburg: Wie viel Geld wird ausgegeben?

Asyl in Salzburg: Wie viel Geld wird ausgegeben?

Die Asylkosten im Bundesland Salzburg stiegen in den vergangenen Jahren stark an – allerdings die Einnahmen in diesen Töpfen auch. Daneben gibt es Kosten, die schwer nachzuvollziehen sind. Ein Überblick.
Eurofighterpiloten trainieren Abfangmanöver im Überschallbereich

Eurofighterpiloten trainieren Abfangmanöver im Überschallbereich

Von 6. bis 17. November trainieren die Eurofighterpiloten des Bundesheeres Abfangmanöver im Überschallbereich. Pro Tag sind jeweils zwei Überschallflüge zwischen 8.00 Uhr und 16.00 Uhr vorgesehen, hieß es am Donnerstag in einer Aussendung.
Behinderten-Wohnhaus: Bett in Flammen

Behinderten-Wohnhaus: Bett in Flammen

In einem Behinderten-Wohnhaus in der Stadt Salzburg ist Donnerstagmittag ein Brand ausgebrochen. Ein Bett stand lichterloh in Flammen. Der Bewohner war zum Glück nicht im Zimmer. Die Ursache für das Feuer ist völlig unklar.
TSV Itzling lädt in Salzburg zum bunten Prellball-Turniertag

TSV Itzling lädt in Salzburg zum bunten Prellball-Turniertag

Bereits zum sechsten Mal veranstaltet der TSV Itzling in der Sporthalle Josef-Preis-Allee am Samstag (9 Uhr, freier Eintritt) seinen internationalen Turniertag im Prellballsport. Der Tag startet mit einem Master-Turnier, am Nachmittag folgen die beliebten Mixed- und Special-Turniere.
Startschuss für die neue Informatik-HTL in Salzburg

Startschuss für die neue Informatik-HTL in Salzburg

Salzburg bekommt ein neues Bildungsangebot im stark nachgefragten Bereich der Informatik: Zum Beginn des Schuljahres 2018/2019 wird die erste Klasse der neuen Informatik-HTL in St. Johann starten. Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich ab 9. Februar 2018 dafür anmelden.
Mutmaßlicher Mord in Taxham: Anklage gibt Einblicke zur Bluttat

Mutmaßlicher Mord in Taxham: Anklage gibt Einblicke zur Bluttat

Nach dem mutmaßlichen Mord im Juni im Salzburger Stadtteil Taxham steht nun die Anklage gegen den 33-jährigen Verdächtigen. Der geflohene Häftling und sein späteres Opfer wohnten laut Anklageschrift zusammen. Das war auch nach der Bluttat so: Der Verdächtige nutzte die Wohnung weiter, in der die Leiche des 64-Jährigen lag.
Shopping-Andrang sorgt für Stau auf A1

Shopping-Andrang sorgt für Stau auf A1

Der Andrang war enorm: Zahlreiche Shopping-Begeisterte machten sich bereits Donnerstagvormittag auf den Weg ins Designer-Outlet beim Salzburger Airport Center. Das sorgte für Stau und lange Wartezeiten bis zu einer Stunde auf der A1 in beide Richtungen. Auch auf den Straßen in Siezenheim war einiges los. Für alle, die es nicht geschafft haben, gibt es hier die ersten Impressionen vom Shopping-Tag.
Halloween: Sachbeschädigungen in Salzburg-Aigen

Halloween: Sachbeschädigungen in Salzburg-Aigen

Ein 13-Jähriger hat am Feiertag bei der Polizei Selbstanzeige erstattet. Er kam mit seinem Vater auf die Polizeistation und gestand, an Halloween im Salzburger Stadtteil Aigen mehrere Häuser mit Eier beworfen zu haben. Außerdem hat er einen Lkw-Reifen zerstochen und zwei Straßenlaternen beschädigt.
Allerheiligen: Ansturm auf Salzburgs Friedhöfe

Allerheiligen: Ansturm auf Salzburgs Friedhöfe

Der Besuch des Familiengrabs bzw. des Friedhofs gehört zu Allerheiligen und Allerseelen für die große Mehrheit der Österreicher einfach dazu. Mehr als zwei Drittel tun dies, 77 Prozent glauben gar, dass ihre Mitbürger diesen Brauch weiterhin pflegen. Lediglich ein schwaches Zehntel wird ganz bestimmt nicht auf einen Friedhof gehen, so eine repräsentative Akonsult-Umfrage. Die Friedhöfe in Salzburg wurden am Mittwoch regelrecht gestürmt.
Fall Gurlitt: Ein Sensationsfund hielt die Kunstwelt in Atem

Fall Gurlitt: Ein Sensationsfund hielt die Kunstwelt in Atem

Fünf Jahre nach der aufsehenerregenden Entdeckung der Kunstsammlung von Cornelius Gurlitt wird der Fund erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Salzburg spielt dabei eine zentrale Rolle. Der Kunstkrimi im Zeitraffer:
Halloween: Clown setzte Altpapiercontainer in der Stadt Salzburg in Brand

Halloween: Clown setzte Altpapiercontainer in der Stadt Salzburg in Brand

Die gestrige Halloween-Nacht in Salzburg dürfte, was Schadensfälle betrifft, relativ ruhig verlaufen sein. Bis Mittwoch am frühen Vormittag wurde nur ein Vorfall in der Stadt Salzburg bekannt. Drei verkleidete, männliche Personen - ein Verdächtiger trug eine Clown-Maske - haben am Dienstagabend einen Altpapiercontainer mit einem Feuerwerkskörper in Brand gesetzt.
Airport Center: 18-Jähriger brutal zusammengeschlagen

Airport Center: 18-Jähriger brutal zusammengeschlagen

Brutal niedergeschlagen wurde in der Nacht auf Allerheiligen ein 18-Jähriger vor dem Haupteingang des Airport Centers in Wals (Flachgau). Der junge Mann erlitt massive Kopfverletzungen.
So feiert Salzburg Halloween

So feiert Salzburg Halloween

Ganz im Zeichen von Halloween stand der Abend vor Allerheiligen in Salzburg. Kinder gingen gruselig verkleidet von Tür zu Tür und baten um süße Spenden. Erwachsene machten bei zahlreichen Halloween-Parties in Stadt und Land Salzburg die Nacht zum Tag. Unsere Fotografen haben sich auf die Suche nach den besten Kostümen gemacht. Hier gibt's die Bilder!
Salzburger Altstadt-Hotel wegen Brandes evakuiert – Rudolfskai gesperrt

Salzburger Altstadt-Hotel wegen Brandes evakuiert – Rudolfskai gesperrt

Brandalarm in der Salzburger Altstadt: In der Nacht auf Allerheiligen musste ein Hotel am Rudolfskai evakuiert werden. Die rund 100 Hotelgäste wurden vom Roten Kreuz betreut, während die Feuerwehr die Zimmer nach dem Brandherd absuchte.
Prozess gegen Norweger nach tödlichem Crash in Leogang: Einweisung

Prozess gegen Norweger nach tödlichem Crash in Leogang: Einweisung

In Salzburg ist am Dienstag der zweitägige Prozess gegen einen Norweger (42) zu Ende gegangen, der am 20. Februar 2017 im Pinzgau einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht hatte. Die Geschworenen gaben dem Antrag der Staatsanwaltschaft auf Einweisung in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher statt. Die Unterbringung wurde unter einer Probezeit von zehn Jahren bedingt nachgesehen.
Zwei Unfälle in 24 Stunden an Kreuzung in Salzburg-Liefering

Zwei Unfälle in 24 Stunden an Kreuzung in Salzburg-Liefering

Zum zweiten Mal innerhalb von 24 Stunden krachte es Dienstagnachmittag an der Kreuzung von Ignaz-Harrer-Straße und der Lieferinger Hauptstraße im Salzburger Stadtteil Liefering.
Deutscher Feiertag sorgt in Salzburg für Stau

Deutscher Feiertag sorgt in Salzburg für Stau

Der 31. Oktober, der Reformationstag, ist heuer erstmals für alle deutschen Bundesländer frei. In der Stadt Salzburg sorgt das schon den ganzen Tag über für erheblichen Verkehr. Wir geben euch einen Überblick über die Staupunkte!
Das ist bei Schimmelbefall in der Wohnung zu tun

Das ist bei Schimmelbefall in der Wohnung zu tun

Schimmel in der Wohnung – ein Alptraum, der für die Salzburgerin Irina S. (Name geändert) Wirklichkeit geworden ist. Umgehend wandte sie sich an den Vermieter. Doch dieser fühlte sich für das Problem nicht zuständig. Die Salzburgerin ging schließlich an die Arbeiterkammer Salzburg (AK). Konsumentenschützerin Claudia Kleißl intervenierte mit Erfolg und gibt Tipps, was bei Schimmelbefall in der Wohnung zu tun ist.
Laternenairbags gegen "Smartphone-Zombies"

Laternenairbags gegen "Smartphone-Zombies"

Menschen, die auf Smartphones starren, gehören mittlerweile in Salzburg zum Stadtbild. Die sogenannten "Smombies" sind im Straßenverkehr besonders gefährdet: Jeder 13. Fußgänger in Salzburg ist durch sein Handy abgelenkt. Mithilfe von Laternenairbags will das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) nun auf diese Gefahr aufmerksam machen.

Stadt.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern