Elke Faißner ist seit 25 Jahren "Herrin der Führerscheine"

Elke Faißner ist seit 25 Jahren "Herrin der Führerscheine"

Elke Faißner ist in der Bezirkshauptmannschaft St. Johann (Pongau) für den rosa "Lappen" zuständig. Nach einem Vierteljahrhundert Landesdienst gewährt sie nun tiefe Einblicke in den Amtsalltag.
Harsche Kritik an Standortentwicklungsgesetz von Heinrich Schellhorn

Harsche Kritik an Standortentwicklungsgesetz von Heinrich Schellhorn

Nach Vorarlberg, Tirol und Kärnten gab es am Freitag auch aus Salzburg Kritik am Entwurf zum Standortentwicklungsgesetz. Dieses würde den "massivsten Rückschritt im Umweltbereich seit Jahren" bedeuten, kritisierte Umweltreferent LHStv. Heinrich Schellhorn (Grüne). Der gelernte Jurist äußerte außerdem völker-, europa- und verfassungsrechtliche Bedenken. 1
Lebensmittel und Sommerhitze: Darauf solltet ihr beim Einkauf achten

Lebensmittel und Sommerhitze: Darauf solltet ihr beim Einkauf achten

Auch in den kommenden Tagen erwarten uns weiterhin Temperaturen an der 30-Grad-Marke. Nicht nur viele von uns stöhnen ob der anhaltenden Hitze, sondern beim Einkauf geraten ebenfalls Lebensmittel ins „Schwitzen“. Wir geben euch Tipps, wie ihr Milch, Fleisch und Co. am besten nach Hause transportiert. 2

  • Bilder der Übergabe
  • Bilder der Sternschnuppen
FOTO
18.8.18: Schnapszahl sorgt für Hochzeitsboom in Salzburg

18.8.18: Schnapszahl sorgt für Hochzeitsboom in Salzburg

Ob der romantische Gedanke dahinter steht oder vielleicht auch ein praktischer, um den Hochzeitstag nicht vergessen zu können – sogenannte Schnapszahl-Daten sind bei Heiratswilligen sehr beliebt. Auch in den Salzburger Standesämtern herrscht am Samstag, 18.8.18, Hochbetrieb. 1
Eltern sollen Schulwegtraining mit den Kindern beginnen

Eltern sollen Schulwegtraining mit den Kindern beginnen

Am 10. September beginnt in Salzburg wieder die Schule. Eltern sollen aber bereits jetzt mit dem Schulwegtraining beginnen, rät die AUVA in einer Aussendung am Donnerstag. Grundsätzlich sollte der Schulweg - wenn möglich - zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurückgelegt werden.
So teuer kommt Eltern der Schulstart

So teuer kommt Eltern der Schulstart

Der Schulbeginn rückt näher und könnte Erstklässlern teuer kommen. Denn die Preisunterschiede für Federpennal, Buntstifte und Co. sind groß und können für ein und dasselbe Markenprodukt je nach Geschäft bis zu 251 Prozent betragen. Das zeigt ein aktueller Preismonitor der Arbeiterkammer (AK) für 39 Produkte bei insgesamt 20 Geschäften.
Cobra-Einsatz in Abtenau

Cobra-Einsatz in Abtenau

Mit einem Küchenmesser in der Hand klingelte Mittwochabend ein 25-Jähriger in Abtenau (Tennengau) an der Tür seines Nachbarn. Als einer der dort wohnenden Männer öffnete, bedrohte ihn sein Nachbar damit, seine gesamte Familie umzubringen. Das Einsatzkommando Cobra rückte an, so die Polizei in einer Aussendung am Donnerstag.
Verkehr: Rückreisewelle wird stärker, dazu Großveranstaltungen

Verkehr: Rückreisewelle wird stärker, dazu Großveranstaltungen

Der Reiseverkehr Richtung Süden wird allmählich schwächer, dafür müssen Urlaubsheimkehrer mit längeren Wartezeiten rechnen. Zusätzlich zu den Staus auf den Nord-Südverbindungen in Westösterreich werden auch einige Großveranstaltungen für regionale Verkehrsbehinderungen sorgen.
Nach Abkühlung: Nächste Hitzewelle im Anmarsch

Nach Abkühlung: Nächste Hitzewelle im Anmarsch

Die Abkühlung war nur von kurzer Dauer, Österreich steht die zweite Hitzewelle des Sommers bevor. Ein Ende der Hitzewelle zeichnet sich aus aktueller Sicht erst im Laufe der nächsten Woche ab.
Anton Waldner: Salzburg hat neuen Militärkommandanten

Anton Waldner: Salzburg hat neuen Militärkommandanten

Brigadier Anton Waldner ist Salzburgs neuer Militärkommandant. Sein Vorgänger, Heinz Hufler, übergab ihm am Dienstag in der Schwarzenbergkaserne das Kommando. "Damit erfährt die beeindruckende Karriere eines höchst angesehenen und erfahrenen Generalstabsoffiziers ihren Höhepunkt", sagte Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) beim offiziellen Festakt.
Randalierende und raubende Jugendliche ausgeforscht

Randalierende und raubende Jugendliche ausgeforscht

Laut eigenen Angaben aus Langeweile haben drei Jugendliche in Hallein (Tennengau) seit dem Frühjahr wiederholt Einbrüche verübt und Scheiben eingeschlagen. Das Trio stahl Bargeld und elektronische Geräte im Wert von rund 400 Euro sowie Lebensmittel. Viel höher fiel aber der Schaden durch ihre Zerstörungswut aus, den die Polizei am Dienstag in einer Aussendung mit einem niedrigen fünfstelligen Betrag angab.
Mehrere Fahrzeuge bei Unfall im Hieflertunnel verwickelt

Mehrere Fahrzeuge bei Unfall im Hieflertunnel verwickelt

Im Hieflertunnel bei Golling (Tennengau) hat sich am frühen Dienstagnachmittag ein Unfall mit mehreren Fahrzeugen ereignet. Der Tunnel auf der Tauernautobahn (A10) musste in Richtung Salzburg zwischenzeitlich komplett gesperrt werden. 1
"Solidarisches Salzburg" kündigt Alternative zu EU-Gipfel an

"Solidarisches Salzburg" kündigt Alternative zu EU-Gipfel an

Das Netzwerk “Solidarisches Salzburg” bereitet einen einwöchigen Alternativ-Gipfel rund um den 20. September vor, informiert es in einer Aussendung am Dienstag. An diesem Tag versammeln sich die EU-Staats- und Regierungschefs zu einem Rats-Treffen in Salzburg. Man wolle über die Themen reden, die die Menschen wirklich betreffen, heißt es darin.
Salzburger Grenzfall: Warum der „Tännengau“ zum "Tennengau" wurde

Salzburger Grenzfall: Warum der „Tännengau“ zum "Tennengau" wurde

Warum man sich mit falsch betonten Ortsnamen lächerlich machen kann, warum Hallein früher anders hieß und warum eine sprachliche Neuschöpfung Anlaufschwierigkeiten hatte, dem geht dieser Grenzfall in Salzburgs jüngstem Bezirk nach.
Diese Tiere finden sich nachts in heimischen Gärten

Diese Tiere finden sich nachts in heimischen Gärten

Schätzungsweise 600 Tierarten leben in Städten und Siedlungen in Österreich. Um diese genauer zu bestimmen suchen der Naturschutzbund und die Wirtschaftskammer "Night Watcher", die das nächtliche Treiben in ihren Gärten fotografisch dokumentieren und zur Analyse hochladen. So könnt ihr mitmachen.
In Hallein ausgebüxte Hündin fast eine Woche später in Oberndorf aufgetaucht

In Hallein ausgebüxte Hündin fast eine Woche später in Oberndorf aufgetaucht

Diese Geschichte rührt Salzburgs Tierfreunde: Nachdem Angsthündin Elli vor rund einer Woche in Hallein (Tennengau) entlaufen ist und jede Suchaktion nach dem Vierbeiner erfolglos war, wurde sie jetzt im 40 Kilometer entferntem Oberndorf gefunden – Facebook sei Dank. 4
Nach Evakuierung in Straßwalchen: So gefährlich ist Chlorgas

Nach Evakuierung in Straßwalchen: So gefährlich ist Chlorgas

Am Sonntag ist das Schwimmbad in Straßwalchen (Flachgau) nach einem Chlorgas-Austritt evakuiert worden. Tatsächlich ist das Gas hochgiftig und kann sogar tödlich sein. Hier erfahrt ihr, wie ihr das Austreten von Chlorgas bemerkt und was im Ernstfall zu tun ist.
Salzburger Landeskliniken werden rauchfrei

Salzburger Landeskliniken werden rauchfrei

Die Salzburger Landeskliniken (SALK) haben sich dazu entscheiden, ihre fünf Standorte allesamt zu „rauchfreien Krankenhäusern“ zu machen. Zum einen sei Rauchen für eine Vielzahl von Erkrankungen verantwortlich, zum anderen hielten sich viele nicht an das generelle Rauchverbot am Klinikgelände.
Ferienbetreuung für Salzburgs Kinder mit 160.000 Euro gefördert

Ferienbetreuung für Salzburgs Kinder mit 160.000 Euro gefördert

Die Sommerferien stellen Eltern oft vor ein Problem. Wer betreut die Kinder, während Mutter und Vater in der Arbeit sind? Entsprechend groß ist die Nachfrage nach Angeboten zur Ferienbetreuung – was das Land zum Anlass nimmt, für das Thema auch Geld in die Hand zu nehmen.
Perseiden-Schauer über Salzburg

Perseiden-Schauer über Salzburg

In der Nacht von Sonntag auf Montag waren mit Einbruch der Dunkelheit über dem Nachthimmel von Salzburg zahlreiche Sternschnuppen zu sehen. Ab 2 Uhr Früh trübte jedoch eine Schlechtwetterfront die Sicht auf das Schauspiel. Wir haben für euch die Bilder des Himmelsspektakels.
Bis zu 60 Grad: So gefährlich ist Hitze im Auto

Bis zu 60 Grad: So gefährlich ist Hitze im Auto

Jedes Jahr im Sommer kommt es zu dramatischen Rettungsaktionen, wenn Babys, Kleinkinder oder Hunde aus überhitzten Autos gerettet werden müssen. Nach Angaben der Experten von UBIMET steigen die Temperaturen bei einer Außentemperatur von 30 Grad schon nach einer Stunde auf rund 56 Grad. Im schlimmsten Fall kann das tödlich enden.
Land fördert Jugendprojekte mit 750 Euro

Land fördert Jugendprojekte mit 750 Euro

Theater spielen, Graffitis machen, einfach mal was Neues ausprobieren. Mit der Aktion „Eure Projekte“ ist das jetzt möglich, denn rechtzeitig zum "Internationalen Tag der Jugend" am kommenden Sonntag startet in dieser Sache „Akzente Salzburg“ voll durch. Ideen und Aktivitäten rund um das Thema „Gut leben ohne Rauch und Alkohol“ werden mit bis zu 750 Euro gefördert.
Hitze gefährdet Natur und Lebensräume von Tieren

Hitze gefährdet Natur und Lebensräume von Tieren

Verstärkte Maßnahmen zum Erhalt und zur Wiederherstellung naturnaher Ökosysteme hat die Naturschutzorganisation WWF angesichts der aktuellen Hitzewelle gefordert. Lebensräume würden sich nicht zuletzt durch von Menschen verursachte Klimaveränderungen wandeln oder sogar ganz verschwinden, warnte die NGO am Freitag. Artenreiche Natur wirke hingegen als "Schutzschild gegen die Klimakatastrophe".
UV-Strahlung am Arbeitsplatz gefährdet 300.000 Arbeitnehmer

UV-Strahlung am Arbeitsplatz gefährdet 300.000 Arbeitnehmer

Bis zu 300.000 österreichische Arbeitnehmer sind besonders stark durch UV-Strahlung am Arbeitsplatz gefährdet. Für Menschen, die täglich im Freien arbeiten, seien umfassende und praxisnahe Schutzmaßnahmen unumgänglich, betonten die Österreichische Krebshilfe, die AUVA und die Österreichische Gesellschaft für Dermatologie und Venerologie bei einer gemeinsamen Pressekonferenz am Freitag in Wien. 1
Verkehrschaos und Stau rund um Stadt Salzburg

Verkehrschaos und Stau rund um Stadt Salzburg

Der Rückreiseverkehr hat auf der A10 bereits eingesetzt, in der Stadt Salzburg sorgt wohl auch das schlechte Wetter für Stau: Rund um die Mozartstadt brauchen Autofahrer am Freitag wieder einiges an Geduld. Die Staupunkte im Überblick. 6
Vorherige
123456  

Tennengau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A1: West Autobahn Salzburg Richtung Rosenheim
Staatsgrenze Walserberg Polizeikontrolle, Verzögerung für PKW ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern