Schwere Unwetter beenden erste Hitzewelle

Schwere Unwetter beenden erste Hitzewelle

Das sommerliche Wetter erreicht laut Wetterdienst UBIMET am Dienstag seinen vorläufigen Höhepunkt: Die Temperaturen steigen auf 33, vereinzelt sogar 34 Grad. Die Quellwolken werden tagsüber aber bereits deutlich mehr, am Nachmittag bilden sich vom westlichen Bergland ausgehend zahlreiche und mitunter heftige Gewitter.
Frühling 2017 unter den zehn wärmsten der Messgeschichte

Frühling 2017 unter den zehn wärmsten der Messgeschichte

Der meteorologische Frühling 2017, der die Monate März bis Mai umfasst, dürfte nach Angaben der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) zu den zehn wärmsten der 251-jährigen Messgeschichte gehören. 1
Annaberg: 60-Jähriger bei Landung mit Rettungsschirm verletzt

Annaberg: 60-Jähriger bei Landung mit Rettungsschirm verletzt

Bei einem Absturz mit dem Gleitschirm aus großer Höhe ist am Sonntagnachmittag ein Oberösterreicher im Salzburger Tennengebirge schwer verletzt worden. Der Pilot aus dem Bezirk Vöcklabruck war in etwa 3.000 Metern Höhe in Turbulenzen geraten. Es gelang ihm nicht mehr, den verhedderten Schirm zu entwirren, weshalb er den Rettungsschirm öffnen musste, berichtete die Polizei am Montag.

  • Bilder vom Einsatz
  • Lange Nacht der Chöre I
  • Lange Nacht der Chöre 2017 II
FOTO
Feuerfrei durch den Sommer: Was es beim Grillen zu beachten gilt

Feuerfrei durch den Sommer: Was es beim Grillen zu beachten gilt

Temperaturen an der 30-Grad-Marke, strahlender Sonnenschein und ein gegrilltes Kotelett – das ist für viele der Inbegriff von Sommer. Aber gerade bei Letzterem gibt es einiges zu beachten, denn sonst kann aus dem Grillvergnügen rasch ein Brand entstehen. Auf dem Mattseer Buchberg (Flachgau) konnte glücklicherweise am Wochenende noch rechtzeitig Schlimmeres verhindert werden.
Hohe Verluste auf Salzburgs Autobahnen: 436 verlorene Gegenstände sorgen für Gefahr

Hohe Verluste auf Salzburgs Autobahnen: 436 verlorene Gegenstände sorgen für Gefahr

Beinahe jeder Verkehrsteilnehmer hat es schon erlebt: Ein Gegenstand liegt auf der Fahrbahn und man muss binnen Sekunden ausweichen. Auf Salzburger Autobahnen hat die Asfinag im Vorjahr sage und schreibe 436 verlorene Gegenstände einsammeln müssen, österreichweit waren es gar 1.900.
Wochenstart sonnig und heiß

Wochenstart sonnig und heiß

Nach dem strahlend schönen Wochenende mit Temperaturen bis zu 30 Grad beginnt auch die neue Woche sonnig und heiß. Ab Dienstag wird es aber auch gewittrig, ab Mittwoch ist es im gesamten Land unbeständiger. Die Temperaturen erreichen aber weiterhin bis zu 28 Grad, so die Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Sonntag.
Hallein: Versuchte Vergewaltigung angezeigt

Hallein: Versuchte Vergewaltigung angezeigt

Am Freitag soll ein 20-jähriger Mann in Hallein (Tennengau) versucht haben eine 15-Jährige zu vergewaltigen. Das Mädchen war bei dem Mann in dessen Wohnung zu Besuch. Dabei soll es zu einem versuchten Übergriff gekommen sein, so die Polizei in einer Aussendung. 7
Staus auf Salzburgs Straßen am langen Wochenende

Staus auf Salzburgs Straßen am langen Wochenende

Das lange Wochenende kostete Autofahrern auf Salzburgs Straßen viele Nerven. Wartezeiten von bis zu zwei Stunden vor dem Grenzübergang Walserberg und Temperaturen mit bis zu über 30 Grad standen auf dem Programm. 3
Verkehrsunfälle fordern Verletzte in Salzburg

Verkehrsunfälle fordern Verletzte in Salzburg

Mehrere Unfälle ereigneten sich am Freitag im Land Salzburg: Bei einem Crash in Großarl (Pongau) wurden fünf Personen verletzt, in Golling (Tennengau) überschlug sich ein Auto nach einer Frontalkollision mit einem Felsen. Der Lenker wurde dabei schwer verletzt.
Großeinsatz bei Lkw-Vollbrand auf A10 bei Hallein

Großeinsatz bei Lkw-Vollbrand auf A10 bei Hallein

Ein mit Möbeln beladener Lkw brannte am Freitagnachmittag auf der Tauernautobahn (A10) bei Hallein völlig aus. 85 Feuerwehrleute standen im Großeinsatz, verletzt wurde nach Polizeiangaben glücklicherweise niemand.
Exhibitionismus-Vorwurf gegen Landesportzentrum Rif

Exhibitionismus-Vorwurf gegen Landesportzentrum Rif

SPÖ-Sportsprecherin Nicole Solarz wittert im Landessportzentrum Rif (Tennengau) einen Skandal. Ihr seien Videoaufnahmen zugespielt worden, die einen Exhibitionisten in der dortigen Schwimmhalle zeigen, so Solarz. Der Mann soll dort regelmäßig unterwegs sein. Direktor des ULSZ Rif, Wolfgang Becker, weist die Vorwürfe auf das Schärfste zurück. 24
Seltene Vogelarten brauchen in Brutzeit Ruhe im Schutzgebiet

Seltene Vogelarten brauchen in Brutzeit Ruhe im Schutzgebiet

Im Frühjahr und Frühsommer ist in den verschiedenen Salzburger Schutzgebieten die sensibelste Zeit des Jahres: Es ist die Brutsaison für zahlreiche seltene Vogelarten wie etwa Brachvogel, Kiebitz und Flussregenpfeifer. Besucher sollten sich also besonders jetzt an die Regeln in den Schutzgebieten halten.
Halleiner bestellt Drogen im Darknet

Halleiner bestellt Drogen im Darknet

Polizisten haben in Hallein einen 24-Jährigen ausgeforscht, der sich Drogen über das sogenannte Darknet bestellt hatte. Zusätzlich dazu haben die Beamten in seiner Wohnung verschiedene Drogen und eine Anlage zum Cannabisanbau gefunden. Der Mann wird bei der Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt. 7
Salzburger Badeseen überzeugen mit hoher Wasserqualität

Salzburger Badeseen überzeugen mit hoher Wasserqualität

Salzburgs Badeseen haben größtenteils eine ausgezeichnete Wasserqualität. Das bestätigt der EU-Badegewässerbericht 2016, der kürzlich von der EU-Kommission und der Europäischen Umweltagentur vorgelegt wurde. Demnach hatten im Jahr 2016 so gut wie alle Seen in Salzburg die Bewertung "Exzellent", lediglich der Badesee St. Georgen, der Bürmooser See, der Fuschlsee (an einer Stelle) (alles Flachgau) und der Seewaldsee in St. Koloman (Tennengau) wurden als "Gut" bewertet.
Österreich-Beitrag für Lutherjahr kommt aus Kuchl

Österreich-Beitrag für Lutherjahr kommt aus Kuchl

Auch ohne das Originalboot der Eritrea-Flüchtlinge ist der österreichische Beitrag der markanteste in der "Weltausstellung Reformation" in Wittenberg: Im Schwanenteich der Stadt in Sachsen-Anhalt treiben Dutzende geflochtene Boote auf engem Raum. Geflochten wurden sie von Salzburger Studenten und Roma-Bettlern aus Salzburg.
Das war die "Lange Nacht der Chöre"

Das war die "Lange Nacht der Chöre"

Bereits zum fünften Mal wurde am Abend vor Christi Himmelfahrt die Salzburger Altstadt in eine bunte Chorbühne verwandelt. 18 Schauplätze öffneten dieses Jahr ihre Pforten. Wir haben die Bilder der Chor-Nacht für euch. 1
Eurofighter-Piloten üben Überschall-Flüge

Eurofighter-Piloten üben Überschall-Flüge

Schneller als der Schall: Von 29. Mai bis 9. Juni trainieren die Eurofighter-Piloten des Bundesheeres in ganz Österreich Abfangmanöver im Überschallbereich. Pro Tag sind dabei jeweils zwei Überschallflüge zwischen 8 Uhr und 16 Uhr vorgesehen. 1
21 neue Polizisten für Salzburg

21 neue Polizisten für Salzburg

21 Polizeischüler – 19 Männer und zwei Frauen – schlossen am Mittwoch nach 21 Monaten ihre Ausbildung ab und wurden bei einer Ausmusterungsfeier in der Landespolizeidirektion in Salzburg mit der Übergabe von Zeugnis und Dekret in den Salzburger Polizeidienst aufgenommen. 26
Salzburger Einbrecher-Duo österreichweit auf Diebestour

Salzburger Einbrecher-Duo österreichweit auf Diebestour

Zwei Salzburger im Alter von 14 und 19 Jahren hat die Polizei Hallein ausgeforscht: Die beiden sollen bei zahlreichen Einbrüchen Diebesgut in der Höhe von 5.500 Euro erbeutet haben, außerdem entstand ein Schaden von rund 15.000 Euro. 9
Taxi-Knigge für Stadt und Land Salzburg

Taxi-Knigge für Stadt und Land Salzburg

Was macht eine gute Taxifahrt aus? Diese Frage stellte sich auch die Fachgruppe Taxis und Mietwagen in Salzburg und brachte ihre Erkenntnisse mit dem Taxi-Knigge zu Papier. Was Taxilenker und Fahrgäste beachten sollen, haben wir für euch zusammengefasst. 16
Sommerliche Temperaturen am langen Wochenende

Sommerliche Temperaturen am langen Wochenende

Das Wetter in den kommenden Tagen wird wechselhaft. Aber am Wochenende steht Badewetter bevor und auch alle Kurzurlauber an der Adria haben Grund zur Freude. 2
Unwetterwarnung: Schwere Gewitter wälzen sich durch Salzburg

Unwetterwarnung: Schwere Gewitter wälzen sich durch Salzburg

Für das Bundesland Salzburg sind am Dienstagabend schwere Unwetter vorhergesagt, für mehrere Gaue gibt es eine Unwetterwarnung. Wir geben euch den Überblick. 2
Am Salzburger Passamt droht wieder Stau

Am Salzburger Passamt droht wieder Stau

Die Reisesaison geht jetzt richtig los und viele Reisepässe sind kurz vorm Ablaufen. Deshalb weiß man im Passamt im Schloss Mirabell in der Stadt Salzburg schon jetzt: Am Freitag herrscht Staugefahr. Hier verraten wir euch, wir ihr das Anstehen beim Passamt vermeiden könnt. 1
Christi Himmelfahrt: Verkehrstipps fürs lange Wochenende

Christi Himmelfahrt: Verkehrstipps fürs lange Wochenende

Ein langes Wochenende steht uns bevor. Viele nutzen dieses zu einem Kurztripp, Staus sind vorprogrammiert. Wir haben Tipps für euch, wie ihr euren Kurzurlaub möglichst staufrei genießen könnt. 2
Pflegegeld: Das ist bei der Einstufung zu beachten

Pflegegeld: Das ist bei der Einstufung zu beachten

Der Pflegebedarf steigt – und das ist teuer. Das Pflegegeld soll Betroffenen helfen, finanziell über die Runden zu kommen. Die Beratungspraxis in der Arbeiterkammer (AK) Salzburg zeigt allerdings, dass viele Menschen falsch eingestuft sind – sei es durch Fehleinschätzungen der Behörden, sei es aus Unwissen oder Scham der Betroffenen.
Vorherige
123456  

Tennengau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern